Pressetext 2011

Сomentários

Transcrição

Pressetext 2011
Seite 1/4
Seite 1/4
Presseinformation
Baden, am 7.8.2011
Bascot: Hut ab vor innovativem Unternehmertum
Frau in der Wirtschaft Baden bricht alle Rekorde
Bei Bascot, dem beliebten Wirtschaftsrenntag in Baden bei Wien, hat das Netzwerk
von Frau in der Wirtschaft alle Rekorde gebrochen: bei der Zahl der Gäste und Promis,
bei der Auswahl kreativer und eleganter Hutdesigns, mit dem abwechslungsreichen
Programm und mit der Auswahl der SponsorInnen. Zudem präsentierte sich die
schönste Sommertrabrennbahn Österreichs von ihrer besten Seite und strahlte
Charme und Flair als ansprechende Eventlocation aus.
Unter dem Motto „Hut ab vor innovativem Unternehmertum“ läutete der Bascot-Talk
den dynamischen Sommerevent ein. Die erfolgreichen Unternehmerinnen Renate
Gruber von CupCakes Wien und Christiane Kohlmey von Wunderland Modeatelier
standen der charmanten Moderatorin und Bezirksvertreterin von Frau in der Wirtschaft
Baden Carmen Jeitler-Cincelli Rede und Antwort. Als Stargast beim Bascot-Talk gab
Doris Rose, Geschäftsführerin und Creative Director der österreichischen Modemarke
Jones, persönliche Einblicke in ihre Erfolgsgeschichte.
„Wir ziehen den Hut vor innovativem Unternehmertum. Bascot ist nicht nur eine
glanzvolle Veranstaltung, sondern vor allem ein Zusammentreffen zwischen
Unternehmerinnen und Unternehmern. Sie stellen in ihren Betrieben ihre
Innovationskraft täglich unter Beweis, dem zollen wir großen Respekt. Das Ziel dieses
gesellschaftlichen Treffpunktes ist es, hervorragende Synergien in einem produktiven
Rahmen zu schaffen. Und der alljährliche Erfolg gibt uns recht“, unterstreicht Silvia
Eitler, Inhaberin einer Videoproduktionsfirma und Vorsitzende des BascotOrganisationskomitees, die Aktivitäten.
Obwohl das Wetter weniger strahlte beeindruckte dennoch die Fashion Show der
Haute Couture Award 2010-Gewinnerin“ Christiane Kohlmey das Publikum mit ihren
gelungenen Modellen.
Der Wirtschaftsrenntag fand mit einer Hutprämierung im Grand Casino Baden seinen
Ausklang, zu der die VIPs in weißen Stretchlimousinen chauffiert wurden. In der
prominent besetzten Jury gaben der Designer Nhut La Hong, die Kabarettistin Edith
Leyrer, der Direktor des Trabrennvereins Baden Gerhard Poppinger, der Eventguru
Kurt Faist, die Badener Unternehmerin Sylvia Ringl, die prämierte Werberin Carmen
Jeitler-Cincelli und die dynamische Bascot-Vorsitzende Silvia Eitler ihr Bestes, indem
sie besonders kreative Hutmodelle kürten und ihre TrägerInnen im Zuge dessen
ehrten.
„Aus Sicht von Frau in der Wirtschaft Baden hat Bascot seine Popularität erlangt, da
wir – wie bei all unseren Projekten – auf die Verknüpfung von fünf wesentlichen
Kernfaktoren besonderes Augenmerk legen. Dazu zählen: eine kreative Idee, Mut zur
Umsetzung, hervorragendes Teamwork zwischen den Unternehmerinnen, Kontinuität
Seite 2/4
Seite 2/4
mit Engagement und enorme Leidenschaft für die Sache an sich“, betont Sabine
Wolfram, Agenturleiterin und Pressesprecherin von Frau in der Wirtschaft Baden, die
Glanzleistungen des Frauen-Wirtschaftsnetzwerks.
Gesehen wurden:
Doris und Gabor Rose, Lisi Polster, Heilwig Pfanzelter, Iva Mihanovic, René Rumpold,
Katrin Fuchs, Franziska Stanner, Andreas Sauerzapf, Gerhard Petric, Sonja Klima, KR
Ing. Josef Breiter (Vizepräsident WKNÖ), Edith Leyrer, Kurt Faist, Nhut La Hong, Kurt
Staska (BGM Baden), Andreas Kolm (Bezirksstellenobmann Baden), Birgit Indra
u.v.a.m.
Weitere Informationen:
www.bascot.at, www.fiw-baden.at
Foto Bascot-Talk von links nach rechts:
Christiane Kohlmey (Wunderland Modeatelier), Carmen Jeitler-Cincelli
(Bezirksvertreterin Frau in der Wirtschaft Baden), Doris Rose (GF Jones), Renate
Gruber (CupCakes Wien), GR Silvia Eitler (Vorsitzende Bascot-Organsiationskomitee)
Seite 3/4
Seite 3/4
Foto Bascot von links nach rechts / Credit ZvG
Vordere Reihe
Sabine Wolfram, Markus Gogollok, Carmen Jeitler-Cincelli, Nhut La Hong, Andreas
Kolm, Sabrina Öhler, BR Christoph Kainz,
Hintere Reihe
Heidi Staska, Silvia Eitler, BGM Kurt Staska, Andreas Marquardt
Seite 4/4
Seite 4/4
Organisationskomitee mit Nhut La Hong / Credit ZVg
Sabine Wolfram, Sigrid Weil,Silvia Eitler, Carmen Jeitler-Cincelli,
Nhut La Hong, Sabrina Öhler
AnsprechpartnerInnen Frau in der Wirtschaft Baden „Bascot“
Carmen Jeitler-Cincelli
Bezirksvertreterin Frau in der Wirtschaft Baden
T: 0664-44012464, E: [email protected]
www.fiw-baden.at
Silvia Eitler
Vorsitzende Bascot-Organsiationskomitee
T: 0676-408 37 72, E: [email protected]
Sabine Wolfram
Pressesprecherin Frau in der Wirtschaft Baden
T: 0664-500 80 66, E: [email protected]