Unterlagen zur Präsentation Erlacher Höhe

Сomentários

Transcrição

Unterlagen zur Präsentation Erlacher Höhe
DIE ERLACHER HÖHE CALWCALW-NAGOLD
HILFE FÜR MENSCHEN IN SOZIALEN NOTLAGEN
DIE ERLACHER HÖHE CALWCALW-NAGOLD
WOHNUNGSLOSENHILFE IM LANDKREIS CALW
DIE ERLACHER HÖHE CALWCALW-NAGOLD
WOHNUNGSLOSENHILFE IM LANDKREIS CALW
I. Hilfeangebote
Wohngruppe für
junge Menschen
Trockener
Bereich
Frauenwohngruppe
stationäre
Hilfen
Offener
Off
Bereich
Erfrierungsschutz,
E
fi
h t
Notübernachtung
Wohnungslosenhilfe
Fachberatungsstelle
ambulante
Hilfen
Tagesstruktur
Betreutes
Wohnen
Hauswirtschaft
Kreativwerkstatt
Treffpunkt
EH
Handwerkliche
Dienstleistungen
DIE ERLACHER HÖHE CALWCALW-NAGOLD
WOHNUNGSLOSENHILFE IM LANDKREIS CALW
II. Hilfeleistung
1. Alter & Geschlecht stationär
Verteilung nach Geschlecht (in %)
m
w
2011
26
8
2012
52
16
2013
23
0%
20%
40%
60%
10
80% 100%
Altersverteilung nach Geschlecht (in %)
Altersverteilung der Fälle (in %)
< 25
2011
5
< 40
< 55
15
2012
24
2013
13
< 25
> 55
10
18
1
18
8
6
5
w
17
m
0%
20%
11
40%
60%
80%
100%
< 40
25
0%
20%
< 55
> 55
11
6
32
40%
29
60%
1
13
80%
100%
DIE ERLACHER HÖHE CALWCALW-NAGOLD
WOHNUNGSLOSENHILFE IM LANDKREIS CALW
II. Hilfeleistung
2. Tagesstruktur
Integration der Fälle in Tagesstruktur (in %)
mit Tagesstruktur
2011
15
2012
ohne Tagesstruktur
16
31
30
Verteilung der Fälle auf Angebote (in %)
2013
40%
11
45%
50%
Handw. Dienstl.
9
55%
60%
2011
Hauswirtschaft
Kreativwerkstatt
10
2012
15
2013
3
0%
2
4
1
20%
3
12
7
40%
60%
80%
100%
DIE ERLACHER HÖHE CALWCALW-NAGOLD
WOHNUNGSLOSENHILFE IM LANDKREIS CALW
III. Herausforderungen
DIE ERLACHER HÖHE CALWCALW-NAGOLD
ARBEITSHILFEN IM LANDKREIS CALW
DIE ERLACHER HÖHE CALWCALW-NAGOLD
ARBEITSHILFEN IM LANDKREIS CALW
I. Angebote und Standorte

Sozialkaufhaus
Hauswirtschaft
f
Kreativwerkstatt

Handwerkl. Dienste
Möbelladen
Holzwerkstatt
Kreativwerkstatt

Sozialkaufhaus
Sozialkaufhaus

Handwerkl. Dienste
Möbelladen
Holzwerkstatt
DIE ERLACHER HÖHE CALWCALW-NAGOLD
ARBEITSHILFEN IM LANDKREIS CALW
III. Herausforderungen
Zunahme der
„Schwächeren“,
zugleich höhere
Anforderungen
g
Ressourcen
Ressourcenaufwändige Doku u.
Sicherheitsvorschriften
Zwang zur
Wirtschaftlichkeit
Rahmenbedingungen
Belegung von
Maßnahmen ist
abhängig vom
Kostenträger
unkalkulierbare
Kürzung von
Fördermitteln durch
Bundesregierung
kaum auskömmliche Finanzierung von
g g
Beschäftigungsmaßnahmen
DIE ERLACHER HÖHE CALWCALW-NAGOLD
COACHING--PROJEKTE IM LANDKREIS CALW
COACHING
DIE ERLACHER HÖHE CALWCALW-NAGOLD
COACHING--PROJEKTE IM LANDKREIS CALW
COACHING
I. Projekte
Kompetenzagentur
Bewerbungsmanagement
carpo
Beta/JAP
Kolipri
ESF
AA/JC
FTEC
ZiJo
WerkBund
Staplerschein
AliSchwa
HöSchBo
DIE ERLACHER HÖHE CALWCALW-NAGOLD
COACHING--PROJEKTE IM LANDKREIS CALW
COACHING
II. Angebote
 

Kompetenzagentur

Erfolg-Arbeit
-Zukunft
carpo





Bewerbungsmanagement
Beta/JAP
Kolipri
ESF
AA/JC
ZiJo


WerkBund
 
 
 
FTEC
   
AliSchwa
Staplerschein
HöSchBo


Jugendliche
AZAV


Praktische
Qualifizierung
Vermittlung


International
Unterstützung in
Ausbildung/Beruf
DIE ERLACHER HÖHE CALWCALW-NAGOLD
COACHING--PROJEKTE IM LANDKREIS CALW
COACHING
III. Herausforderungen
Abhängigkeit von Kooperationspartnern
Wirtschaftlichkeit
ESF
AA/JC
Belegungssituation
passgenaue Belegung von Maßnahmen
DIE ERLACHER HÖHE CALW
CALW--NAGOLD
INTERNATIONALE PROJEKTE
DIE ERLACHER HÖHE CALWCALW-NAGOLD
INTERNATIONALE PROJEKTE
I. Angebote und Standorte
IDA I / AliSchwa
Högsby/Schweden
Grundtvig
Wrexham/UK
Grundtvig
EFD
IDA II / HöSchBo
Glwice/Polen
IdA I / AliSchwa
Alicante/Spanien
Polen
Gliwice/Polen
DIE ERLACHER HÖHE CALWCALW-NAGOLD
INTERNATIONALE PROJEKTE
II. Angebote
IdAII / HöSchBo
IdA I / AliSchwa
Grundtvig Lernpartnerschaft
ESF / BMAS
LLP / Erasmus+
LeonardoPraktikum
JUGEND in Aktion
Europäischer
Freiwilligendienst EFD
European
p
Volunteer Service EVS
DIE ERLACHER HÖHE CALWCALW-NAGOLD
INTERNATIONALE PROJEKTE
III. Herausforderungen
Zusammenarbeit mit
nationalen und transnationalen
Kooperationspartnern
Sehr hoher administrativer Aufwand
von Antragstellung
bis Projektabwicklung
IdA-Projekte:
Befristete Projektstellen mit Lücken
zw. Projektende und Projektbeginn
EFD/LdV: Hoher zeitlicher
Aufwand für
Anleitung und Betreuung
ESF/EU
AA/JC
IdA-Projekte:
passgenaue Maßnahmebelegung
IdA-Projekte:
TN-Akquise
DIE ERLACHER HÖHE CALWCALW-NAGOLD
HILFE FÜR MENSCHEN IN SOZIALEN NOTLAGEN