Sonntag, 03. 05. 2015 [ 17.74 MB]

Сomentários

Transcrição

Sonntag, 03. 05. 2015 [ 17.74 MB]
38. Jahrgang, Nr. 18 S / Auflage: 113 212 Exemplare
Redaktion: 0471 59 18-144 / Anzeigen: 0471 59 18-132
Wetter-Willi
Kate bekommt Kind:
Es ist ein Mädchen
Da hat sich Willi soviel für das Wochenende vorgenommen und ausgerechnet heute macht ihm der Regen
einen Strich durch die Rechnung.
D
ie größten Royal-Fans wissen es
schnell: Gestern gegen 11.10 Uhr
(Ortszeit) ertönt Jubel aus dem
Camp der Königstreuen, die vor dem St.
Mary’s Hospitals in London auf die Geburt
von Nummer vier der britischen Thronfolge warten. „It’s a girl, it’s a girl“, singen sie
begeistert. In der Tat: Es ist ein Mädchen.
Prinz William und seine Frau Kate sind Eltern einer kleinen Tochter geworden – die
Mutter und das 3714 Gramm schwere Kind
sind wohlauf, die Wehen dauerten keine
drei Stunden. Am frühen Morgen fuhr Herzogin Kate nach Angaben des KensingtonPalastes an der Seite ihres Mannes ins
Krankenhaus. „Ihre Königliche Hoheit, die
Herzogin von Cambridge, wurde um 6 Uhr
ins Krankenhaus gebracht und befindet
sich im frühen Stadium der Wehen“, heiß
es in der Mitteilung. Alles laufe normal.
Nur zweieinhalb Stunden später, um 8.34
Uhr, ist das Töchterchen da. Die nächste
Generation der Windsors hat neben dem
designierten Thronfolger Prinz George, der
im Juli 2013 im selben Krankenhaus das
Licht der Welt erblickt hatte (Foto), damit
eine Ersatzfrau für den Thron. Nach dem
Verlassen des Krankenhauses wird das
Kind voraussichtlich erst zu seiner Taufe in
mehreren Monaten wieder öffentlich zu
sehen sein.
FOTO: COHEN/DPA
!!! !! !!! !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Seite 3
18-Jährige modelt in Berlin
Drei Mädchen aus Bremerhaven und Altenwalde gingen ins Rennen für
einen Walk bei der Berlin
Fashion Week. Im Studio
wurden sie fotografiert
wie Top-Models. Die
Wahl fiel auf Denise Weber aus Leherheide.
!!! !! !!! !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Prominent
Seite 10
Herzilein für die Ewigkeit
Der Mega-Hit „Herzilein“
machte die Wildecker
Herzbuben bekannt wie
bunte Hunde. Das
schwergewichtige Volksmusik-Duo aus Wildeck
feiert in diesem Jahr sein
25-jähriges Bühnenjubiläum.
!!! !! !!! !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Da will ich hin
Seite 11
Jazzmusik an sieben Spielorten
Beim zweiten Bremerhavener Jazz Port-Festival
spielen zehn Bands während der drei Festival-Tage an sieben Spielorten.
Das Angebot ist vielfältig. Beim Jazz Band Ball
in der Stadthalle tritt
Weltstar Bill Cobham auf.
!!! !! !!! !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Fußball Bundesliga
Seite 30
Selke ist der Mann des Tages
Der Jubel bei Davie Selke
(vorn) und Theodor Gebre Selassie ist groß: Werder gewinnt gegen Frankfurt mit
1:0.
FOTO: CASPERSEN/DPA
Wolfsburg –
Hannover
Schalke –
Stuttgart
Augsburg –
Köln
Hoffenheim –
Dortmund
Bremen –
Frankfurt
Freiburg –
Paderborn
Leverkusen –
München
Mainz – Hamburg
Berlin – Gladbach
2:2
3:2
0:0
1:1
1 :0
1: 2
2:0
15.30 Uhr
17.30 Uhr
!!! !! !!! !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Nepal: Sorge um Spendengelder
Kampf um Spionagelisten CHIA!
In der BND-Affäre erhöht NSA-Ausschuss Druck auf Kanzleramt
ANZEIGE
!!! !! !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
BERLIN. Der US-Geheimdienst
»Man kann nicht von
Aufklärung reden und
das Schlüsselelement
dazu nicht vorlegen.«
NSA spähte wohl lange mit Hilfe des Bundesnachrichtendienstes (BND) Ziele in Europa aus.
Welche genau, das steht auf
Listen, die das Kanzleramt bisher nicht herausrückt. Dort
wartet man auf ein Okay der
USA – ausgerechnet. Der NSAAusschuss will sich das nicht
bieten lassen.
In der Affäre um den deutschen Geheimdienst BND
und den US-Geheimdienst
NSA verstärken die Parlamentsaufklärer den Druck
auf die Bundesregierung, die
US-Spionagelisten vorzulegen. Die Regierung müsse
diese bis zur nächsten Ausschusssitzung am Donnerstag liefern, verlangten mehrere Obleute gestern. „Wir
werden nicht zulassen, dass
sich das weiter verzögert“,
sagte
der
SPD-Obmann
Christian Flisek. Der Grünen-Obmann
Konstantin
von Notz mahnte: „Frau
Merkel muss jetzt zeigen, ob
sie aufklären oder vertuschen will.“ Der Ausschussvorsitzende Patrick Sensburg
(CDU) sagte, die Regierung
müsse sich notfalls auch
SPD-Obmann Christian Flisek
!!! !! !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Muss möglicherweise am Donnerstag beim NSA-Ausschuss erscheinen: BND-Präsident Gerhard Schindler.
FOTO: PILICK/DPA
über ein Nein der Amerikaner hinwegsetzen.
Der BND soll der NSA
über Jahre geholfen haben,
europäische Unternehmen
und Politiker auszuforschen
– darunter die französische
Regierung und die EU-Kommission. Die NSA lieferte
dem BND demnach für die
Überwachung des Datenverkehrs in seiner Abhörstation
in Bad Aibling viele Suchmerkmale (Selektoren) wie
Telefonnummern oder IPAdressen von Computern,
die gegen deutsche und eu-
Bremer Senator für
Fracking-Verbot
Lohse: Risiken nicht verantwortbar
BREMEN. Der Bremer Umwelt-
Eine Woche nach dem verheerenden Erdbeben in Nepal mit fast
7000 Toten steht Nepals Regierung wegen seiner Spendenpolitik
in der Kritik. Hilfsorganisationen fürchten, dass internationale
Hilfsgelder in Millionenhöhe für politische Ziele zweckentfremdet werden könnten. Einige Organisationen überlegen, so lange
keine Spendengelder mehr anzunehmen, bis die Regierung ihre
Politik ändert.
FOTO: AZUBEL/DPA
senator
Joachim
Lohse
(Grüne) hat „erhebliche Bedenken“ gegen das von der
Bundesregierung vorgelegte
Fracking-Gesetzespaket angemeldet. Bremen wolle sich
im Bundesrat gemeinsam mit
anderen Ländern für ein
Verbot dieser Technologie
zur Förderung von Erdgas
und Erdöl aus tiefen Gesteinsschichten
einsetzen,
teilte die Senatspressestelle
mit. Die Risiken durch Fracking seien erheblich und
nicht verantwortbar. Fracking gefährde das Grundwasser und die Trinkwasser-
POWERBROT
Stadt Bremerhaven
UNSER NEUES
3. Mai 2015
versorgung. Sollte das Verbot nicht durchsetzbar sein,
werde Bremen für eine Verschärfung der Regeln und
Auflagen kämpfen, hieß es.
Lücken im Entwurf
Der Entwurf der Bundesregierung enthalte einige Lücken. Fracking sollte auf jeden Fall in Vorranggebieten
zur Trinkwassergewinnung
ausgeschlossen sein, forderte
Lohse. Das gleiche müsste
für Einzugsgebiete von Stellen gelten, aus denen Wasser
zur Verwendung in Getränken und Lebensmitteln entnommen werde.
ropäische Interessen verstießen. 40 000 davon sortierte
der BND nach eigenen Angaben über die Jahre vorab
aus. Mehrere Tausend unzulässiger Selektoren fielen
aber erst in der aktiven Suche auf. Das genaue Ausmaß
der Affäre ist noch unklar.
Warten auf US-Erlaubnis
Der NSA-Ausschuss will
nun die Listen mit den unzulässigen
Suchmerkmalen
einsehen. Die Bundesregierung hat aber zunächst die
Amerikaner um Erlaubnis
gefragt, ob sie die Informationen dazu offenlegen darf.
Dieses sogenannte Konsultationsverfahren läuft noch.
Flisek mahnte, das Verfahren dürfe nicht dazu eingesetzt werden, um Zeit zu
schinden. „Das Kanzleramt
muss eine eigene souveräne
Entscheidung treffen. Man
kann nicht von Aufklärung
reden und das Schlüsselelement dazu nicht vorlegen“,
rügte er. „Da ist mir herzlich
egal, wie die Amerikaner das
sehen.“ Das Parlament werde sich die Listen nicht vorenthalten lassen. „Das letzte
Druckmittel wäre eine gerichtliche Klärung.“
Der NSA-Ausschuss will
bei seiner Sitzung am Donnerstag mehrere BND-Mitarbeiter zu den neuen Vorwürfen befragen. Möglicherweise muss aber auch BND-Präsident Gerhard Schindler
dort erscheinen.
US-Luftangriff in Syrien
52 unschuldige
Zivilisten sterben
ALEPPO/TAMPA. Noch nie dürfte
ein US-Luftangriff gegen die
Terrormiliz Islamischer Staat
(IS) so vielen unschuldigen
Menschen das Leben gekostet
haben: Bei einem Angriff nahe Kobane sind nach Angaben
der Syrischen Beobachtungsstelle für Menschenrechte
mindestens 52 Zivilisten getötet worden. Unter den Opfern
im Dorf Bir Mahli seien auch
sieben Kinder gewesen, sagte
der Leiter der Beobachtungsstelle. 13 Menschen würden
noch unter den Trümmern
vermisst. Es dürfte das bisher
folgenschwerste Bombardement der US-geführten Allianz in Syrien sein. Die USA
und ihre arabischen Verbündeten bombardieren seit September regelmäßig Stellungen der Terrormiliz IS in Syrien und im Irak.
TEUER
gibt‘s woanders
hochwertige
140 x 200cm
Visco Matratzen
m
13 cm Schaumkern, der mit einer 2 cm
Mempurschicht verbunden ist.
1199.-
399.r
jetzt nu
%
ANZEIGE
140 x 200 cm
17 cm
Gesamthöhe
Kaltschaum 140 x 200cm
m
Matratzen
129.r
jetzt nu
140 x 200 cm
889.-
www
tepundtap de
www.tepundtap.de
11 cm
Gesamthöhe
Bremerhaven-Spaden Neufelder Weg 6
S TADT B REMERHAVEN
2
ANZEIGE
Immobilientalk
am Dienstag,12.05.2015, 18.30 - 19.30 Uhr,
in der Schiffdorfer Mühle, Bohlenstraße
VERANSTALTUNGSREIHE
Erfahren Sie mehr über:
» Urlaubszeit ist Einbruchzeit, unter anderem:
Leihalarmanlagen
Referent: Lars Koop Dipl.-Ing. und Fachberater
Alarmanlagen
» Wie stelle ich sicher, meine Immobilie zum
besten Preis zu verkaufen?
Referent: Jörg Schneck DEKRA zertifizierter
Sachverständiger + Immobilienmakler
Die Veranstaltung ist kostenfrei.
Bitte melden Sie sich unbedingt telefonisch
unter (04706) 29 43 024 an oder senden Sie
eine E-Mail an [email protected]
Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, ein Rechtsanspruch auf Teilnahme besteht nicht.
cux
makler.de
Eine Kooperation von:
Eine Marke von JÖRG SCHNECK
3. Mai 2015
SONNTAGSjOURNAL
Neuer Service des Verkehrsverbundes
ANZEIGE
!!! !! !!! !!! !! !!! !!! !! !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Tickets sind künftig per Smartphone buchbar
A
b Montag, 4. Mai, können Tickets für Busse bietet nun die Möglichkeit, das Ticket gleich zu
und Bahnen des Verkehrsverbundes
kaufen. Um die Funktion Handy-Ticket zu erhalBremen/Niedersachsen (VBN)
ten, muss der Nutzer die App aktualiauch mit dem Handy gekauft
sieren oder kostenlos im App-Stound gespeichert werden.
re oder bei Google Play herunMöglich wird dies über die
terladen. Für die Nutzung der
Fahr-Planer-App des
Handy-Ticket-Funktion ist
VBN. Wer im VBN mit
eine Registrierung erforBus und Bahn fahren
derlich. Die Preise für
möchte, muss sich
Handy-Tickets sind idengrundsätzlich vor oder
tisch mit den sonstigen
bei Fahrtantritt ein
Ticketpreisen. Nach dem
gültiges Ticket besorTicketkauf wird der Betrag
gen. Doch nicht überall
über das Kreditkartenkonsind Verkaufsstellen und
to, Lastschriftverfahren
Ticketautomaten vorhanoder Giropay abgebucht. Das
den oder das passende KleinHandy-Ticket muss vor Fahrtangeld zur Hand. Hier bietet das
tritt gekauft werden und ist sofort
Handy eine schnelle Alternative. Bagültig. Es kann nicht storniert werden.
sis ist die Fahr-Planer-App, die nun um die
Es ist nur in Verbindung mit einem amtlichen
Handy-Ticket-Funktion erweitert wird. Die App
Lichtbildausweis gültig und nicht übertragbar.
gibt den Ticketpreis für die Verbindung an und
www.vbn.de/handyticket
FOTO: SCHESCHONKA
Tatjana Betke
Pflegekoordinatorin
Ich arbeit
e beim DR
K,
weil mir e
in starkes
Team wic
htig ist.
Furcht vor Verkehrschaos zur Sail
Sperrung, Tempo 30 und Sanierung: Straßen-Streit hoch drei bei den Stadtverordneten
VON SUSANNE SEEDORF
BREMERHAVEN. Gibt es zur Sail
ein Verkehrschaos, weil die Columbusstraße teilweise gesperrt wird? Das befürchtet zumindest die CDU und beantragte bei der jüngsten Stadtverordnetenversammlung, erst
einmal eine Verkehrsprognose
erstellen zu lassen. Doch nicht
nur dieses Verkehrsthema erhitzte die Gemüter. Der Zoff um
insgesamt drei Straßen dominierte die letzte Sitzung der
Stadtverordneten vor der Wahl.
Weitere Zankäpfel außer der
Columbusstraße waren die
Tempo-30-Regelung in der
Straße An der Mühle und
die geplante Sanierung der
Lycker Straße.
Die anvisierte Sperrung
der Westseite der Columbusstraße während der Sail im
August fuchste Paul Bödeker
(CDU) am meisten. „Ich halte das für vollkommen unmöglich“, kritisierte er. Einfach aus dem hohlen Bauch
zu sagen: „Wir machen da
dicht“, das gehe nicht.
CDU: Verkehrsaufkommen
erst einmal anschauen
Man müsse sich erst einmal
das Verkehrsaufkommen anschauen. Das Ergebnis könne ja dann im Bauausschuss
vorgestellt werden. Hintergrund: Die Sail-Organisatoren erwägen aus Sicherheitsgründen, die Fahrbahnen
der Columbusstraße entlang
des Alten Hafens (Richtung
Süden) ganz oder teilweise
zu sperren, um ausreichend
Platz für Passanten und Rettungswagen zu schaffen.
„Ich weiß von nix, aber
ich bin dagegen“, so fasste
Stadtverordnetenvorsteher
Artur Beneken (SPD) den
CDU-Antrag
zusammen.
„Keiner kann verantworten,
die Leute auf dem schmalen
Weg am Alten Hafen laufen
zu lassen“, meinte er. Auch
auf Karlheinz Michen (SPD)
habe der CDU-Antrag „sehr
verworren“ gewirkt. Für ihn
stehe die Sicherheit der Besucher im Vordergrund.
„Vielleicht erinnern Sie sich
an Duisburg“, verwies Michen auf das Love-Parade-
Aus der Seestadt
!!! !! !!! !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Informationen zum Strafvollzuggesetz
MITTE. Welche neuen Anforderungen sich aus dem bereits vorlie-
genden Entwurf des neuen Strafvollzuggesetzes für das Land
Bremen ergeben, erfahren Interessierte bei der „Informationsreihe für Ehrenamtliche in der Justiz“ am Dienstag, 5. Mai, von 19
bis 21 Uhr in der VHS Bremerhaven. Jörg Lockfeldt, Abteilungsleiter des Senators für Justiz und Verfassung, setzt in seinem dortigen Beitrag die anstehenden Veränderungen in direkten Bezug
mit der grundsätzlichen Organisation des Justizvollzugs in Bremen. Außerdem erläutert Jürgen Schaar, JVA-Abteilungsleiter für
Kurzstrafen in Bremerhaven, die Umsetzung der justizpolitischen
Planungen aus Sicht der Praxis mit Blick auf die Chancen.
Kein Busverkehr in
der Grashoffstraße
GEESTEMÜNDE. Am heutigen
Hunderttausende Besucher werden zur Sail erwartet. Damit sie sich sicher am Alten Hafen bewegen können, erwägen die Organisatoren,
die Columbusstraße Richtung Süden teilweise zu sperren. Diese Pläne sorgten bei der Stadtverordnetenversammlung für Zoff.
FOTO: SCHEER
!!! !! !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
»Ich halte das für
vollkommen
unmöglich.«
Paul Bödeker (CDU),
Fraktionsvorsitzender, über die
Pläne zur Teilsperrung der Columbusstraße.
!!! !! !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Unglück 2010, bei dem 21
Menschen wegen fehlgeleiteter Besucherströme zu Tode
getrampelt wurden. „So etwas darf es in Bremerhaven
nicht geben“, betonte er. Die
Mehrheit folgte dieser Ansicht und der CDU-Antrag
blieb ohne Erfolg.
Eine hitzige Debatte entbrannte außerdem zur geplanten Sanierung der Lycker Straße (Speckenbüttel).
Für FDP-Mitglied Bernd
Schomaker von der Gruppe
Bremerhavenfraktion ist der
Ausbau nach wie vor unverständlich. „Wir haben Straßen in Bremerhaven, die in
schlechterem Zustand sind“,
betonte er. Warum stehe also
ausgerechnet die Lycker
Straße im Fokus? Eine richtige Antwort habe er bisher
immer noch nicht darauf erhalten – außer, dass es sich
hierbei um einen Wunsch
der rot-grünen Koalition
handele. Genau das ist für
Schomaker der Knackpunkt:
Bereits Anfang Februar hatte
er sich im SONNTAGSjOURNAL dazu geäußert
und angedeutet, dass persönliche
Interessen
von
SPD-Mitgliedern hinter den
Sanierungsplänen stecken.
FDP: Sanierungspläne für
Lycker Straße aussetzen
Die Lycker Straße sei nämlich die Einfallstraße für eine
Nachbarstraße, in der zumindest zwei SPD-Genossen
wohnen, darauf hatte er im
Sj hingewiesen. Bei der
Stadtverordnetenversammlung forderte er nun erneut
die Erstellung einer aktuellen Prioritätenliste. „Es gilt
festzustellen, welche Straße
nun wirklich den größten
Sanierungsbedarf hat.“ Der
im Bauausschuss gefasste
!!! !! !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
»Ich weiß von nix,
aber ich bin
dagegen.«
So interpretierte
Stadtverordnetenvorsteher
Artur Beneken (SPD)
den CDU-Antrag.
!!! !! !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Sanierungsbeschluss müsse
ausgesetzt und die Lycker
Straße erst einmal fachgerecht untersucht werden, beantragte Schomaker.
„Damit unterstellen Sie,
dass die Mitarbeiter des Straßen- und Brückenbauamts
keine Ahnung haben“, hielt
ihm Gert Strebe (Grüne)
entgegen. Schomaker ließ
sich nicht beirren: „Die Straße wurde bislang nur durch
eine Begehung begutachtet.
Das ist keine Basis für eine
Sanierung“, konterte er.
Letztendlich blieb sein Ansinnen aber ohne Erfolg. Obwohl die CDU ihn zum Teil
unterstützte, wurde sein Antrag abgelehnt.
Flammende Reden, aber
!!! !! !!! !!! !! !!! !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
› Wespa-Vorstand: CDU kritisiert fehlende Info-Politik
Stadt und
Land, Hand in Hand?
„Das funktioniert nur, solange sich die Leute in einem Raum befinden“, dieses Fazit zog Bürgermeister Michael Teiser (CDU)
bei der jüngsten Stadtverordnetenversammlung, als
noch einmal die Debatte
um das Ausscheiden Uwe
Perls bei der Sparkassenfusion hochkochte. Die
CDU wollte vom Magistrat wissen, warum die
BREMERHAVEN.
Stadtverordneten nicht über
die geänderte Vorstandsbesetzung
der
Weser-Elbe
Sparkasse (Wespa) informiert worden seien, sondern
aus den Medien davon erfahren mussten. Schließlich
hätten die Stadtverordneten
dem Vereinigungsvertrag zugestimmt. „Und darin ist namentlich Uwe Perl aufgeführt“, betonte Paul Bödeker
(CDU). Hintergrund: Wegen
massiver Vorbehalte bei den
Vertretern des Landkreises
im Verwaltungsrat gegenüber Perl, hatte der vorgesehene Wespa-Chef das Haus
überraschend verlassen.
Grantz: War schon öffentlich
„Ja, ich hätte Sie informieren
können“, räumte Oberbürgermeister (OB) Melf Grantz
(SPD), der zudem Verwaltungsratsvorsitzender
der
Wespa ist, ein. „Aber es war
eh schon alles öffentlich geworden.“ Zudem habe es
sich bei der Personalie Perl
lediglich um eine „politische
Verabredung ohne rechtliche
Handhabe“ gehandelt. „Wen
Sie angreifen müssten, sind
die Vertreter des Landkreises“, so Grantz in Richtung
Bödeker. Trotz allem sei die
Fusion eine gute Entscheidung für die Region, so der
OB. „Ob die Fusion gut ist,
wird sich noch herausstellen“, mahnte Teiser. Wenn er
auf seine Kontoführungsgebühren schaue, sage ihm das
etwas anderes. (SEE)
am Ende eine Niederlage
erntete Schomaker ebenfalls
mit seinem Antrag, die Tempo-30-Regelung auf der Straße An der Mühle – zumindest tagsüber – wieder aufzuheben. Es handele sich um
eine wichtige Verbindungsachse zur Autobahn und in
die Innenstadt, weshalb die
Geschwindigkeitsbegrenzung bei Bürgern und Pendlern auf Unverständnis stoße. „Ich kenne viele, die jetzt
auf andere Wege ausweichen“, warnte er vor Verdrängungseffekten. „Die, die
die Straße benutzen, liegen
mir etwas weniger am Herzen, als die, die dort wohnen“, stellte hingegen Karlheinz Michen klar. Lärm sei
in Geestemünde ganz klar
ein Problem.
Grüne: Tempo 30 für
Straße An der Mühle bleibt
„Was soll der Antrag?“, fragte Claudius Kaminiarz (Grüne) verärgert. Nur damit
Kreisbewohner schneller zur
Arbeit kommen, werde die
Geschwindigkeitsbegrenzung nicht aufgehoben. Bödeker sprang dennoch für
Schomakers Anliegen in die
Bresche und verwies auf andere
Möglichkeiten
des
Lärmschutzes wie Flüsterasphalt und eine Grüne Welle
in der Stadt. Auch Alexander Niedermeier (Piraten)
sprach sich für eine Aufhebung der Tempo-Limitierung
aus – insbesondere, weil sie
auch bei anderen Straßen
nicht sinnvoll sei. Die Fürsprachen fruchteten nicht,
der Antrag wurde abgelehnt.
Über Bremerhavens neuen Ehrenbürger Dr. Manfred Ernst
lesen Sie auf Seite 18.
Sonntag veranstaltet die Werbegemeinschaft Geestemünde
ihr Blütenfest. Daher fährt Bremerhaven Bus dann eine Umleitung im Bereich der Grashoffstraße zwischen Georgstraße und Schillerstraße. Die Haltestelle „Konrad-AdenauerPlatz“ wird zwischen 6 und 22
Uhr nicht angefahren. Die Linien 505 und 506 fahren in
Fahrtrichtung Süd ab der Haltestelle „Schillerstraße“ über
die Georg-Seebeck-Straße.
Die Busse fahren im Bereich
Grashoffstraße am Sonntag eine Umleitung. FOTO: WAGNER/DPA
Infos zum Umbau der Rickmersstraße
LEHE. Das Amt für Straßen- und Brückenbau lädt zu einer Informa-
tionsveranstaltung über die kommenden Straßen- und Kanalbauarbeiten in der Rickmersstraße zwischen Am Eck und Van-Heukelum-Straße ein. Am Dienstag, 5. Mai, können sich Eigentümer
und Bewohner dieses Straßenabschnittes ab 18.30 Uhr im Raum
16 der Geschwister-Scholl-Schule von den Vertretern der Bauverwaltung über Art und Umfang der Bautätigkeiten vor ihrer Haustür berichten lassen. Der Start für diesen Bauabschnitt ist für den
11. Mai geplant. Seit Mai ist es bereits der dritte Abschnitt, der
zwischen Stormstraße und Roter Sand umgebaut wird.
Journalistin
referiert über IS
MITTE. Seit 20 Jahren berichtet
Hannah Wettig als Journalistin
über den Nahen Osten. Während eines Vortrags mit Diskussion am Dienstag, 5. Mai, wird
sie auf Einladung des Vereins
Literatur und Politik in Kooperation mit der GEW und dem
Verein für gleiche Rechte erläutern, wie der IS entstanden
ist, was er will und welche Rolle die regionalen und internationalen Akteure in diesem
Krieg spielen. Beginn: 19.30
Uhr, Goetheschule.
Die Journalistin Hannah Wettig
berichtet über den Islamischen
Staat.
FOTO: SCHERM/PR
Ihre Meinung ist uns wichtig! So erreichen Sie uns:
Sonnstagjournal. Lokalredaktion, Hafenstraße 142,
27576 Bremerhaven, Email: [email protected]
Christian Heske (hes) .................................................. 0471/5918-141
Martina Löwner (löw) ................................................ 0471/5918-154
Regina Kahle (rk) ....................................................... 0471/5918-146
Andrea Lammers (ala) ............................................... 0471/5918-189
3. Mai 2015
S TADT B REMERHAVEN
SONNTAGSjOURNAL
Modelwettbewerb für die Berlin Fashion Week: Denise Weber aus Leherheide gewinnt das Probeshooting
Im schwarzen Jumpsuit
erfüllt sich der Mädchentraum
!!! !! !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
VON JOACHIM TONN
»Von Rot bis blond,
von Cuxhaven bis
Bremerhaven –
schade, dass manch
hübsches Mädchen
zu klein war.«
BREMERHAVEN. Den Mund leicht
geöffnet, lässt Marina den Kopf
etwas in den Nacken fallen. Ihr
Gesicht wird von dezent gesetztem Licht weich beschienen. „Jetzt dreh Dich mal ein
bisschen.“ Fotografin Julia Weil
drückt auf den Auslöser. Drei
Mädchen aus Bremerhaven
und Altenwalde gingen ins
Rennen für einen Walk bei der
Berlin Fashion Week. Im Studio
wurden sie fotografiert wie
Top-Models. Die Wahl fiel auf
Denise Weber aus Leherheide.
Julia Weil, Fotografin
!!! !! !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
siotherapeutin
werden.
„Deshalb interessiere ich
mich auch für Reha-Sport
und für Schulsport“, berichtet sie. Derzeit bereitet sie
sich auf ihr Fach-Abitur mit
den Schwerpunkten Gesundheit und Soziales vor.
Unter den Bewerberinnen ist
auch die 16-jährige Marina,
Schülerin aus Altenwalde.
Sie hat von Natur aus dunkle Rastalocken, für die
manch eine viele Stunden
auf dem Friseurstuhl verbringen müsste. „Eigentlich
war ich gar nicht so mutig,
mich zu bewerben. Aber
meine Klassenlehrerin, viele
Freunde und meine Familie
haben mich ermutigt.“
Gepflegt und natürlich
Zehn Mädchen eingeladen
Frisch frisiert trifft Nia ein;
Mini-Rock und schwarzes
Fransen-Oberteil und ebenfalls in Altenwalde zu Hause. Schon sitzt sie auf dem
Hocker vor der Kamera.
Schicke
Tasche
und
Highheels. Ob man damit
laufen kann? „Zehn Mädchen hatten wir zu einem
Probeshooting eingeladen.
Das Auswählen ist uns sehr
schwer gefallen“, sagt die
Cuxhavener Fotografin Julia
Weil. „Auf den eingesandten
ANZEIGE
gregor
gysi!
Freitag, 8.Mai 2015,17 Uhr
die theo, Lutherstraße 7
Bremerhaven
Fotografin Julia Weil setzt die 18-jährige Denise Weber ins rechte Licht.
Bildern sahen sie häufig
ganz anders aus. „Von Rot
bis blond, von Cuxhaven bis
Bremerhaven – schade, dass
manch hübsches Mädchen
zu klein war.“
Aus Bremerhaven-Leherheide wird die 18-jährige
Denise gebracht. Der brünetten Schönheit wird ein türkises Tuch um den Hals drapiert – Frühlingsflair. „Ich
sehe nur Beine“, lacht die
Fotografin.
Fashion-Designerin
hat das letzte Wort
Das letzte Wort hat Karma
Killss. Denise entspricht genau der Vorstellung der Fashion-Designerin aus Dortmund. „Ich bin total glücklich, dass ich es geschafft habe“, sagt Denise, noch außer
sich vor Freude. „Natürlich
habe ich insgeheim gehofft,
Erste zu werden. Aber letztendlich ist das ja auch eine
Geschmacksfrage.“
Die drei Finalistinnen sind
vom Typ her total unterschiedlich. Jede ist auf ihre
Art einmalig. Nur: „Denise
ist ein sehr natürliches und
wandelbares
Mädchen“,
schwärmt auch die Fotografin. Und Denise freut sich:
„Es hat so viel Spaß gemacht. Ich durfte so nette
Menschen
kennenlernen
und habe dadurch viele neue
Erfahrungen
gesammelt.“
Auch ihre fünf Halbgeschwister und Mitschüler
hätten sich für sie gefreut.
„Ich war nur stolz“, sagt die
Mama. „Ich musste sie ja immer von Bremerhaven nach
Cuxhaven zum Foto-Studio
fahren.“
FOTO: TONN
„Es ist das erste Mal, dass
ich gemodelt habe. Deswegen war es auch so aufregend für mich, dass ich
gleich gewonnen habe,“
zeigt sich die 18-Jährige
überrascht. Auf dem entscheidenden Bewerberfoto
trägt sie einen schwarzen
Jumpsuit aus Baumwolle.
„Dogge Kira hatte ich gut im
Griff.“
Privat sei sie eher ein
Jeanstyp. „Ansonsten ziehe
ich einfach das an, was mir
gefällt, wobei Pink meine
Lieblingsfarbe ist“, erzählt
sie. Vor kurzem sei sie auf
einer Klamottentausch-Party
gewesen. Jeder habe seine
Fehlkäufe mitgebracht und
Kleidung, die man sich übergesehen hat. „Da habe ich
tolle Sachen entdeckt.“
Denise möchte mal Phy-
Für die junge Frau sei es
wichtig, gepflegt zu sein und
natürlich zu bleiben. Das
große Make-up behält sie
sich für besondere Gelegenheiten vor. Zum Beispiel,
wenn sie mit Freunden Pizza
essen geht oder Party angesagt ist. Da gibt es dann ihre
Lieblingsmusik: Soul, HipHop und Rhythm & Blues.
„Einen Lieblingsfilm habe
ich auch: „Das Schicksal ist
ein mieser Verräter“.
Jetzt warten Berlin und die
Fashion Week, die vom 6.
bis 10. Juli stattfindet. Denise ist schon total aufgeregt.
„Dass ich mitlaufe, ist so gut
wie sicher. Glauben werde
ich das erst, wenn es vorbei
ist.“
3
ANZEIGE
BREMERHAVENS
NATURSTEINPROFI
SEIT 1959
Grabsteine
Nachbeschriftungen
Liegeplatten
Auf allen Friedhöfen
Bronzeartikel
Standsicherheitsprüfung
Hauptbetrieb
Friedhofstr. 30
0471-82041
Weserstr. 168
0471-82041
Spadener Str. 149
0471-3006546
www.natursteine-herrmann.de
Moment mal ...
!!! !! !!! !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Angriff der Büfettfräsen
P
rivat- und Berufsleben soll man ja bekanntlich gut trennen. Das ist besonders wichtig, wenn bizarre Hobbys im
Spiel sind. Daher fühlte ich mich auch etwas ertappt, als jemand kürzlich bei der
Verabschiedung eines Kollegen – es gab
Suppe und Schnittchen – über den Flur rief:
„Gibt nichts mehr, die Büfettfräsen waren
schon da!“ Woher wusste der von uns? In Bremerhaven haben
wir uns doch noch gar nicht zu erkennen gegeben. Sollte unser Ruf uns schon so weit vorausgeeilt sein? Wenn dem so ist,
halte ich Leugnen ab sofort für zwecklos. Ich gestehe: Ja, ich
bin eine Büfettfräse. Wir sind gut ein Dutzend Gesinnungsgenossinnen aus dem Kreis, die bei Kohltouren, Spargelessen
oder in Gaststätten mit Kegelbahn der Völlerei und dem Alkohol frönen. Wir haben echte Clubjacken mit pink besticktem
Büfettfräsen-Schriftzug plus Mitgliedsnamen und nehmen unseren Titel ernst – sehr zum Leidwesen mancher Gastronomen. Höhepunkt war bislang ein aufgebrachter Koch, der
nach dem dritten Spargel-Nachschlag unsererseits aus der Küche stürmte und uns eine Standpauke über die horrenden
Preise des Stangengemüses hielt. Ganz verschüchtert und
kleinlaut stopften wir uns vor Schreck mit Kartoffeln voll –
Streit bewirkt schließlich Frust-Fressen, das hätte der PöbelKoch eigentlich wissen müssen. Und er kann nicht sagen, wir
hätten ihn nicht gewarnt. Der Name Büfettfräsen spricht eigentlich für sich. Wir heißen schließlich nicht Diät-Deerns
oder Askese-Amazonen.
Susanne Seedorf
Aus der Seestadt
!!! !! !!! !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Vortrag: Überleben mit einem Kunstherz
Das Siegerbild von Denise mit
Dogge.
FOTO: SISTERS PHOTOGRAPHY
MITTE. Zu einer Informationsveranstaltung über Organspende und
Hautkrebs lädt der Verein Lichtblicke für Mittwoch, 6. Mai, in seine Räume, Schifferstraße 17, ein. „Mein Überleben mit einem
Kunstherzen – oder das Warten auf ein Spenderherz“ lautet das
Thema von Jörg Böckelmann. Der 54-Jährige lebt seit drei Jahren
mit einem Kunstherz und berichtet ab 15.30 Uhr über seine Erkrankung und seine Erfahrungen. Über die Prävention von Hautkrebs referiert ab 17 Uhr Dr. Michael Sachse vom Klinikum Reinkenheide. Anmeldung: Tel. 0471/3913869.
ANZEIGE
Brille: Fielmann. Mehr als 600x in Europa. Fielmann gibt es auch in Ihrer Nähe: Brake, Am Ahrenshof 2; 3x in Bremerhaven: Bürgermeister-Smidt-Straße 108, Grashoffstraße 28, Hafenstraße 141;
Buxtehude, Lange Straße 16; Cuxhaven, Nordersteinstraße 8; Nordenham, Friedrich-Ebert-Straße 7; Osterholz-Scharmbeck, Kirchenstraße 19; Rotenburg, Große Straße 4. www.fielmann.com
4
S TADT B REMERHAVEN
3. Mai 2015
SONNTAGSjOURNAL
„Die Scham ist meistens groß“
Schuldnerberatung des Arbeitsförderungszentrums hilft Menschen aus der Krise
VON ANDREA LAMMERS
BREMERHAVEN. Wenn die Briefe
Starteten die Jugendberufsagentur (von links): Die Stadträte Michael Frost und Klaus Rosche, Dr. Götz von Einem (Arbeitsagentur)
und Jobcenterleiter Friedrich-Wilhelm Gruhl.
FOTO: GOTTHARDT
Damit niemand
verloren geht
Jugendberufsagentur gestartet
BREMERHAVEN. Die Schule ist
aus – was nun? Die Lehrstelle hat nicht gepasst –
und jetzt? Das Geld vom
Jobben reicht nicht mehr
aus, aber wo kommt finanzielle Unterstützung her?
Fragen, die sich mancher
junger Mensch unter 25
Jahren stellt. Antworten
gibt es ab morgen bei der
Jugendberufsagentur.
Nicht jeder Lebenslauf eines jungen Menschen bleibt
ohne Brüche, und mancher
strandet bislang irgendwann im Jobcenter. „Das
Jobcenter gilt als Reparaturbetrieb“, sagt Friedrich-Wilhelm Gruhl, der das Jobcenter leitet. So soll es nicht
mehr sein, Jugendliche sollen beizeiten in der Spur gehalten werden. Mit der Jugendberufsagentur
sollen
Jugendliche bis zum Alter
von 25 Jahren durchgängig
betreut werden. „So ein
Netzwerk hat es in Bremerhaven noch nicht gegeben“,
jubelt Gruhl.
Für die Jugendberufsagentur bündeln Magistrat,
Arbeitsagentur und Jobcenter ihre Kräfte, damit „niemand mehr verloren geht“.
Bisher gab es ein großes
Problem: Schüler, die nach
ihrer Schulpflicht in Studium oder eine Ausbildung
übergingen oder schlicht
jobbten, verlor die Arbeitsagentur aus dem Blick.
Jörn Putzig, Teamleiter
der Berufsberatung, gibt an
einer jungen Studentin, die
mit ihrem Studium unzufrieden ist, ein Beispiel für
das neue Prozedere. „Nachdem der Berufsberater mit
ihr über mögliche Alternativen gesprochen hatte und
kein weiterer Bedarf vonseiten der Studentin bestand,
war der Fall bislang erledigt“, erläutert Putzig. Jetzt
hingegen werde vereinbart,
dass die Jugendberufsagentur die junge Frau wieder
kontaktiert und nachfragt,
was sie macht. „Wir wissen
dann, was mit den jungen
Menschen passiert“, sagt
Putzig über das Nachfassen
der über 40 Mitarbeiter.
Aufsuchende Hilfe
bei Härtefällen
Bei „Härtefällen“, die sich
schwer integrieren ließen,
sich nicht an Absprachen
hielten und abtauchten, stehen die Mitarbeiter im Rahmen der „aufsuchenden
Hilfe“ vor der Tür, um
nachzuhaken. „Dabei sollen Sanktionen das letzte
Mittel sein“, sagt Schuldezernent Michael Frost (Grüne). (YVO)
................................................................................................................................
› Jugendberufsagentur:
Grimsbystraße 1 (BiZ-Rundbau), montags bis freitags
von 8.30 bis 12 Uhr, donnerstags auch von 15 bis 18 Uhr
ungeöffnet in der Schreibtischschublade verschwinden und
der Gedanke an deren Inhalt
Bauchschmerzen erzeugt, wird
es brenzlig. Höchste Zeit sich
einen Termin bei der Schuldnerberatung zu holen. Aber:
„Viele Menschen in finanziellen
Notlagen haben große Schamgefühle und warten zu lange,
bis sie sich Hilfe holen“, so die
Erfahrung von Sandra Dunker,
vom Arbeitsförderungszentrum
(AFZ).
„Hier fließen häufig Tränen“,
so die Erfahrung der Schuldnerberaterin. Ausdruck der
seelischen Notlage, die meistens Hand in Hand mit dem
finanziellen Desaster ginge.
„Da Druck raus zu nehmen,
ist eines unserer wichtigsten
Ziele“, sagt Karin Treu, Geschäftsführerin des AFZ.
„Mit dem Geld nicht zurecht
zu kommen, wird immer
noch als persönliches Versagen verstanden“, sagt Sandra
Dunker.
Lebenskrisen als Auslöser
für finanzielle Notlagen
Dabei gebe es im Leben immer wieder Situationen, die
zu finanziellen Notlagen
führen könnten: „Scheidungen, Krankheiten, der Verlust des Arbeitsplatzes sind
nur einige Gründe dafür, warum ein finanzielles Gerüst
zusammen brechen kann“,
weiß Sandra Dunker. „Hier
wird keiner verurteilt und
hier muss sich auch niemand
erklären“, unterstreicht Kirsten Irrgang. Sie ist unter anderem für die Präventionsarbeit der Schuldnerberatung
zuständig und wird häufig
von Schulen eingeladen, um
junge Erwachsene für den
Umgang mit Geld und mit
potenziellen Finanzfallen zu
sensibilisieren. „Handy-Verträge werden vielen jungen
Menschen zum Verhängnis,
da die Anbieter schnell hohe
Schadenersatzforderungen
stellen, wenn nicht bezahlt
!!! !! !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
»Hier wird keiner
verurteilt und hier
muss sich auch
niemand erklären.«
Kirsten Irrgang,
Schuldnerberaterin beim
Arbeitsförderungszentrum
!!! !! !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
wird.“ Und wenn junge
Menschen in die erste eigene
Wohnung zögen, bestünde
häufig noch keine realistische Vorstellung darüber,
welche Kosten regelmäßig
anfielen und so letztendlich
Engpässe entstünden. Hier
setzt Kirsten Irrgang mit ihrer Präventionsarbeit an.
Zinslose Verbraucherkredite, Versandhaus-Angebote
mit Vereinbarung von Zahlpausen – viele vermeintlich
tolle Offerten führten Menschen sämtlicher Schichten
in die finanzielle Abwärtsspirale, so Dunker. Weil der
Überblick über die gesamten
Verbindlichkeiten verloren
gehe oder die Lebensumstände sich veränderten. Gerade auch das Bezahlen mit
Karten führe dazu, dass Verbraucher schnell den Überblick darüber verlören, was
sie ausgegeben haben. „Die
Karten verführen auch zu
nicht eingeplanten Spontankäufen“, sagt Dunker.
Dass finanzielle Verbindlichkeiten
Verbrauchern
letztlich über den Kopf
Kirsten Irrgang, Sandra Dunker und Karin Treu (von links) beraten
Menschen in finanziellen Krisen.
FOTO: LAMMERS
Das größte Sommerfest in Bremen am Samstag, den 20. Juni mit Matthias
Reim, Thomas Anders, DJ Ötzi, Mickie Krause u.v.m für nur 12,80 Euro
Schlagerstars in Bremen
Ein Jubiläum feiern darf in Bremen Matthias Reim, denn vor
genau 25 Jahren bescherte
ihm seine Single „Verdammt
ich lieb dich“ den Start einer
Mega-Karriere, die aktuell
nicht besser laufen könnte.
n Das größte Sommerfest der Region: Bremen Olé
n Matthias Reim
Diesen und neue Songs präsentiert der Schlagerrocker
natürlich auch in Bremen.
Aus den Tiroler Bergen jettet
DJ Ötzi ins Bremer Flachland
um dort das größte Sommerfest der Region mit seinen
Hits aufzumischen. Und das
sind jede Menge: „Ein Stern,
der deinen Namen trägt“, „Hey
Baby“ oder „Anton aus Tirol“
sind nur drei seiner Nr.1-Singles. Weitere Schlagerstars in
Bremen sind das blonde Urgestein Heino, der in letzter Zeit
mit den Metal-Versionen seiner Klassiker, wie „Blau blüht
der Enzian“, von sich Reden
machte sowie Mickie Krause, Norman Langen, Jörg
Bausch und Peter Wackel.
Modern-Talking-Star live
Für Popmusik vom Feinsten
sorgt Thomas Anders, der
singende Teil des erfolgreichsten Pop-Duos Deutschlands,
Modern Talking. Mit Hits, wie
tet. „Alles kostenlos“, wie
Karin Treu betont. Sie kennt
die Mär von den langen
Wartezeiten, die sich bei den
Beratungsstellen angeblich
ergeben: „Bei uns bekommen die Klienten innerhalb
einer Woche einen Beratungstermin. Wenn ein Notfall vorliegt, sogar noch sehr
viel kurzfristiger“, so Treu.
Die Klienten bringen dann
nicht selten ganze Kartons
mit ungeöffneter Post mit.
Gemeinsam würde dann eine Liste mit Verbindlichkei-
ten erstellt. „Wir schreiben
dann die Gläubiger an und
versuchen zu einer Einigung
zu kommen“, so Kirsten Irrgang. Manche verzichtete
sogar auf ihre Forderung,
mit anderen ließen sich Abwicklungsmodalitäten vereinbaren. Misslingt ein außergerichtliches Einigungsverfahren, erstellen die Berater gemeinsam mit dem
Klienten einen InsolvenzAntrag. Rund 151 laufende
Insolvenzverfahren werden
derzeit vom AFZ betreut.
› Beratung am Telefon
Bremen Olé 2015
klügeltes Verpflegungskonzept
auf dem ganzen Gelände für
Volksfeststimmung sorgen und
die Partyfans können über 10
Stunden lang die Live-Acts
feiern, die Markus Krampe in
diesem Jahr am Start hat. Wie
bereits im letzten Jahr ist der
typische Stilmix von „Bremen
Olé“ ein Teil des Erfolgsrezeptes. So kommen die Schlagerfans natürlich voll auf ihre
Kosten, denn die Créme de la
Créme der Szene ist live am
Start.
wachsen, ist keine Seltenheit: Seit der Einrichtung der
Schuldnerberatungsstelle des
AFZ im Jahr 2008 haben die
Mitarbeiter bis Ende 2014
rund 6387 persönliche Beratungen getätigt und rund 686
Insolvenzverfahren eingelei-
!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
ANZEIGE
Nur noch wenige Wochen,
dann steht Bremen für einen
Tag Kopf, denn das größte
Sommerfest des Bundeslandes steigt am Samstag, den
20. Juni auf der Findorffer
Bürgerweide. Für einen Tag
den Trubel des Alltags vergessen und mit 20.000 Menschen
den Sommer und jede Menge
Partymusik der live auftretenden Top-Stars feiern – das ist
„Bremen Olé“. Für diesen
Kurzurlaub sorgt nach der
fulminanten Premiere im letzten Jahr auch in diesem Jahr
wieder der deutsche EventKönig Markus Krampe. Mit
seiner Olé Party Tour geht es
in diesem Jahr durch ganz
Deutschland. Über 250.000
Besucher werden die größten
Sommerfeste erleben. So wird
ein durchdachtes und ausge-
Persönliche Schulden wachsen den Betroffenen schon mal über den Kopf. Kostenlose Hilfe bieten die
Schuldnerberater öffentlicher Träger, wie das Arbeitsförderungszentrum.
FOTO: LÜBKE/DPA
„You´re my heart, you´re my
soul“ oder „Brother Louie“
wird er viele Erinnerungen an
die 80er und 90er aufleben
lassen und in Bremen für Begeisterung sorgen. Sommerlich wird es mit Mambo-König
Lou Bega, dessen „Mambo
No.5“ ein absoluter Welthit ist
und heute noch zu den größten Sommersongs zählt. Komplett wird das Line-Up der Bremer Megasause mit Klaus &
Klaus und der Kölner Gruppe
Brings.
Tickets sehr günstig
Ein weiterer Teil des Erfolgskonzeptes der Olé Party Tour
ist der unglaublich günstige
Ticketpreis. So sind auch in
diesem Jahr die Eintrittspreise für „Bremen Olé“ wieder
extrem niedrig. Die Karten für
den 10-stündigen Partymarathon sind im Vorverkauf zum
Preis von gerade mal 12,80
Euro zzgl. Gebühren unter
www.ole-party.de oder bei
der kostenlosen Tickethotline
0800 333 222 6 erhältlich. Wer
Bremen Olé als echter VIPGast erleben möchte, der kann
sich eines der streng limitierten VIP-Tickets zum Preis von
249 Euro sichern. In diesem
Jahr wird es noch exklusiver:
Eine Telefonaktion zu den
Themen „Rund um das pfändungsfreie Konto“ und „Mahnbriefe – was kann ich tun“ bietet die Schuldnerberatung des
AFZ am Mittwoch, 13. Mai, in
der Zeit von 9 bis 12 und von 15
bis 18 Uhr an. Erreichbar sind
Europäer feiern
sich selbst
Viele Aktionen während Festwoche
BREMERHAVEN. Wie gehen wir
mit Flüchtlingen um? Welche „europäischen“ Werte
verbindet
das
vereinte
Europa? Wer sind Akteure
bei der europäischen Außenund Sicherheitspolitik und
welche Zielrichtungen werden verfolgt? Diese Fragen
sind Thema bei der „Europawoche“, die in diesem Jahr
unter der Überschrift „Grenzenloses Europa – Europa
grenzenlos?!“
veranstaltet
wird. Die Europäische Union (EU) feiert jährlich am 9.
Mai ihren Europatag. Seit
vielen
Jahren
wird
in
Deutschland rund um den
Europatag der EU bundesweit eine „Europawoche“
durchgeführt.
Zum Nachdenken anregen
Bei verschiedenen Aktionen
sollen große und kleine Bremerhavener dabei zum Diskutieren und Nachdenken
angeregt werden. Seit Januar
hat sich unter der Leitung
der Landeszentrale für politische Bildung der vorbereitende Kooperationskreis gefunden, dass sich für dieses
Angebot
verantwortlich
zeichnet. Am Programm haben haben das Deutsche
Auswandererhaus und sein
Freundeskreis, der Arbeitskreis „Migration und Flüchtlinge“ des Nord-Süd-Forums, der Stadtjugendring,
die
Arbeitsgemeinschaft
Christlicher Kirchen, die Bildungsgemeinschaft
Arbeit
und Leben sowie die Freizeitstätte
Carsten-LückenStraße und der Freizeittreff
Leherheide mitgewirkt.
Die Termine:
› Spiele, Puzzle und Rätsel zu
Europa so gibt es für Kinder im Alter von acht bis
zwölf Jahren am Donnerstag, 7. Mai, 15 Uhr, in der
Freizeitstätte Carsten-Lücken-Straße 18.
› Um europäische Köstlichkeiten geht es einen Tag später, am Freitag, 8. Mai,
beim Kochen für Kinder
um 15 Uhr in der Einrichtung. Anmeldung sind bis
zum 5. Mai erwünscht.
Kontakt: Dirk Heine, [email protected]
› Ebenfalls am Freitag, 8.
Mai, findet ein Vortrag mit
Gesprächsabend mit Studiendirektor Edmund Ohlendorf statt, der überschrieben ist mit „Welchen Wert
haben Werte? – Auf dem
Weg zu einem vereinten
Europa“. Er beginnt um
19.30 Uhr in der Pauluskirche, Hafenstraße 124. Veranstalter:
Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen.
› Zum Europafest am Sonnabend, 9. Mai, auf dem Julius-Leber-Platz von 10 bis
13 Uhr laden 21 Institutionen ein. Bei Regen findet
das Fest im Freizeittreff Leherheide statt. (SJ)
die AFZ-Mitarbeiter dann unter
Tel. 0471/ 30944233 und 0471/
30944232. Wer außerdem einen Termin für eine persönliche Beratung beim Afz vereinbaren möchte, kann ebenfalls
die genannten Nummern wählen.
Umzug
zur Großen
Kirche
Fest für Menschen
mit Behinderungen
MITTE. Auf die Situation von
Menschen mit Behinderung in Deutschland aufmerksam machen und sich
dafür einsetzen, dass alle
Menschen gleichberechtigt
an der Gesellschaft teilhaben können: Das ist das
Ziel des Europäischen Protesttags zur Gleichstellung
von Menschen mit Behinderung. Seit 20 Jahren veranstalten Verbände und
Organisationen der Behindertenhilfe und -selbsthilfe
rund um den 5. Mai überall in Deutschland Podiumsdiskussionen,
Demonstrationen und andere
Aktionen.
So findet am Mittwoch,
6. Mai, von 17.30 bis 20.30
Uhr ein Parlamentarierabend der Lebenshilfe in
der Volkshochschule statt.
Am Sonnabend, 9. Mai,
geht es ab 11.15 Uhr mit
einem Festumzug ab dem
Ernst-Reuter-Platz bis zur
Großen Kirche weiter. Zu
den dortigen Rednern gehören Dr. Joachim Steinbrück, Behindertenbeauftragter des Landes Bremen,
Karl Finke, Behindertenbeauftragter von Niedersachsen, und Julia Plieschke,
Mitarbeiterin in den ElbeWeser-Werkstätten.
Mit
Samba-Rhythmen, Stelzenläufer und mehr wird das
Fest abgerundet. (SJ)
S TADT B REMERHAVEN
SONNTAGSjOURNAL
Umbau hat begonnen
ANZEIGE
NDE
R
BE CK t
LU mm
ko
ANZEIGE
!!! !! !!! !!! !! !!! !!! !! !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Zollinlandplatz bekommt ein neues Gesicht
FRISCHER WIND
FÜR BREMERHAVEN
Die Wahlkampfveranstaltung der AfD:
Mit dem AfD Bundessprecher
BERND LUCKE
und der AfD-Europa-Abgeordneten
ULRIKE TREBESIUS
am Donnerstag, 28. April 2015,
17 Uhr
Comfort Hotel Fischereihafen
Am Schaufenster 7, Bremerhaven
D
er Bau von Wegen und Eingängen des
Nachts soll der Platz in Zukunft abgeschlossen
Zollinlandplatzes („Zolli“) hat am verwerden. Tagsüber wird der Zolli offen sein für jegangenen Mittwoch begonden. Die Arbeiten werden voraussichtlich im Juli abgeschlossen sein.
nen. Damit wird nun die nötige
Die Finanzierung des Projektes
Infrastruktur für die zukünftige Nutzung des Platzes
wird ermöglicht mit Bundeshergestellt. Vier Eingänmitteln aus dem Programm
Stadtumbau West. Verantge bekommt der Zolli,
wortlich für das Projekt ist
darunter einen neuen
Haupteingang im Bedas Stadtplanungsamt in
reich der Kreuzung
Kooperation mit dem
Kistner-/ PestalozziGartenbauamt. Die weitere Gestaltung des Platstraße. Zwei Wege aus
Klinkerpflaster werden
zes will die Stadt in einem
vom Haupteingang zur
prozesshaften Verfahren
Geibelstraße und von der
unter Zusammenarbeit mit
Bürgern über mehrere Jahre
Heinrichstraße zur Pestalozzistraße führen. Die gesamte
entwickelt. Die Themen Grün,
Einzäunung des Platzes wird erSpiel, Kultur und Geschichte sowie
neuert. Die drei Meter hohe LigusterheRäume für Begegnung sollen auf der Fläche
cke bleibt erhalten und dient als Sichtschutz, der vertreten sein und von Bürgern selbst gestaltet
nur durch kleine Sichtfenster unterbrochen wird. werden.
FOTO: SCHESCHONKA
Wir im Quartier: Zwei Haussanierer haben gezielt ins Goethequartier investiert und hoffen auf Wertzuwachs
Schäden schrecken sie nicht
!!! !! !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
VON CHRISTIAN HESKE
»Als
Bausachverständiger
weiß ich aber, dass
man auch so etwas
wieder hinbekommt.«
LEHE. Während der Begehung
klafft zwischen den Badezimmern im zweiten und dritten
Obergeschoss der Uhlandstraße 26 ein stattliches Loch. „Da
war eine Badewanne leck, dadurch sind Fußboden und Balken vergammelt“, kommentiert
Tim Thiemann den kapitalen
Schaden. Sorgen macht er sich
dennoch nicht. „Das kriegt man
wieder hin“, sagt er. Gemeinsam mit seinem Partner Martin
Bake investiert er in zwei Häuser im Goethequartier.
Bereits 2012 erwarben der
50-jährige Thiemann, Architekt aus Schwanewede, und
der 36-jährige Bake, Controller aus Hamburg, gemeinsam die Uhlandstraße
28. Ende 2014 kauften die
beiden auch das Nachbargebäude Nummer 26. „Das
hatte bereits mehrere Jahre
leer gestanden, und das
Dachgeschoss war voller
Tauben“, erzählt Thiemann.
Für die meisten Hauskäufer
wären derart desolate Häuser eine Horrorvorstellung.
„Als
Bausachverständiger
weiß ich aber, dass man
auch so etwas wieder hinbekommt“, sagt Thiemann.
Investition in die Zukunft
Zwar müssen die beiden Eigentümer zunächst eine ganze Menge Geld in die Hand
nehmen, um die Häuser wieder in einen zeitgemäßen
Zustand zu versetzen. „Das
ist aber auf Zeit gerechnet“,
sagt Bake. „Wir haben die
Hoffnung, dass das Viertel
irgendwann im Wert wieder
steigt“, ergänzt Thiemann.
Das Goethequartier gilt als
Tim Thiemann, Architekt
!!! !! !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
im Blaumann in den Gründerzeithäusern gestanden.
Auf öffentliche Fördermittel hätten die beiden Sanierer bewusst verzichtet. „Mit
der Beantragung ist einfach
zu viel Bürokratie verbunden“, sagt Bake. „Damit hätten wir das Sanierungstempo
nicht halten können und
wären auch nicht so flexibel
gewesen.“
Große Wohnungen gefragt
Tim Thiemann (links) und Martin Bake haben die beiden Häuser Uhlandstraße 26 und 28 gekauft, um
sie zu sanieren und zu vermieten.
FOTO: HESKE
Problemviertel der Stadt.
Dort zu investieren, sei aber
eine kaufmännische Entscheidung gewesen, sagt
Thiemann. „Die Objekte hier
sind günstig, trotzdem kann
man eine moderate Miete erzielen.“
Die beiden Altbaueigner,
die neben den beiden Häusern an der Uhlandstraße
noch zwei ähnliche Objekte
in der Seestadt erworben haben, setzen dabei nicht auf
eine kurzfristige Renovierung, sondern auf ein lang-
fristiges Engagement. „Wir
ruhen uns nicht auf Bestandsschutzregelungen aus,
sondern sanieren mit modernsten Materialien, um
auch in Zukunft auf dem
Mietmarkt konkurrenzfähig
zu bleiben“, betont Bake. Alte Rohre ließen die Eigentümer ersetzen, die Elektroverteilung ebenso wie die Zähleranlagen
modernisieren.
Die Wohnungen erhalten
Einbauküchen und Sat-TVAnschlüsse.
Die beiden Eigentümer sa-
nieren die Gründerzeithäuser Stück für Stück, Wohnung für Wohnung. „Immer
wenn eine frei ist, nehmen
wir uns die vor“, sagt Thiemann. Im Erdgeschoss der
Nummer 28 ist mittlerweile
die Quartiersmeisterei eingezogen. Bis Ende 2016 sollen
beide Häuser an der Uhlandstraße komplett fertig sein.
„Wir haben Gewerke, mit
denen wir gut zusammenarbeiten“, sagt Bake. Gelegentlich hätten die beiden Eigentümer aber auch schon selbst
Im Vordergrund stehe, zufriedenstellende
Lösungen
im Einklang mit den Bewohnern zu finden. Der Erfolg:
„Die Bewohner empfehlen
uns weiter, und wenn eine
Wohnung fertig wird, können wir sie ohne Vermarktungsaufwand
vermieten“,
berichtet Bake. Grundsätzlich haben die Eigentümer
einen Bedarf an großen
Wohnungen im Quartier
ausgemacht. „Vor allem
wenn sie gut renoviert sind“,
meint Bake.
....................................................................................................................................
› Die Serie: Das GoethestraßenQuartier leidet unter einer
schwierigen Sozialstruktur,
Wohnungsleerständen und
Schrottimmobilien. Doch es
gibt auch Menschen, die hier
etwas Positives bewegen wollen. In der Serie „Wir im Quartier“ hat das Sj einige vorgestellt. Mit der heutigen Folge
endet die Serie.
Ihre freundlichen Frischemärkte
Jetzt ist Pflanzzeit!
Bei uns finden Sie eine
große Auswahl an Blumen
täglich frisch vom „Gemüsehoff Olendiek“.
Nur diese Woche: 4 mitnehmen, 3 bezahlen!
(bei gleichen Preisen).
Strothmann
König Pilsener
Weizenkorrn
je 24 x
0,33 ltr
je 0,7 ltr · 32% Vol
1 ltr = 6,82 g
1 ltr = 1,26 g
9,99
4,77
G
3,42 d
9.05.
5. bis 0
.0
4
0
om
ültig v
+ Pfand
Deichstr. 91/Uferstraße · Bremerhaven
In der Langen Straße 24 · Wremen
Bereiche der Elbe-Weser Werkstätten
Die CAP-Märkte Wremen und Bremerhaven sind Partner der EDEKA
Aus der Seestadt
!!! !! !!! !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Verein sucht Spenden für Flüchtlinge
BREMERHAVEN. 30 Flüchtlingsfamilien in der Stadt fehlt es an fast
allem. Deshalb bitten der Arbeitskreis „Migration und Flüchtlinge“ und der Verein für gleiche Rechte um Sachspenden. Gebraucht werden Teppiche, Gardinen, Bügeleisen, Gläser, Kleidung, Töpfe, Geschirr, Wasserkocher, Bettwäsche, Kinderwagen
und -betten, Fahrräder sowie Staubsauger, Kühlschrank und
Fernseher. Wer etwas spenden möchte, kann sich beim Verein
für gleiche Rechte (Tel. 0471/415727) oder Marco Monetha (Tel.
01520/8996323) melden. Die Sachen können bis zum 9. Mai täglich von 16 bis 19 Uhr in der Hansastraße 2a abgegeben werden.
Außerdem möchten die Flüchtlinge Deutsch lernen. Wer helfen
möchte, kann sich bei Gisela Wiegel (Tel. 0471/83950) melden.
Innehalten
!!! !! !!! !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Wie wichtig ist Gott
unser Glaube?
Von Janusz Blonski, Pastor der
Evangelisch-Freikirchlichen Gemeinde
(Baptisten) in Bremerhaven
D
er lateinische Satz „fides querens intellectum“ ist auf
den englischen Bischof Anselm von Canterbury (1033 1109), zurückzuführen. Und „fides querens intellectum“
bedeutet einen Glauben, der das Verstehen sucht. Mit anderen Worten: Ein Mensch glaubt an Gott und erhofft sich dadurch, im Prozess des Glaubens dessen Inhalte Stück für Stück
zu begreifen. Es ist ein neugieriger Glaube, der das Verstehen
sucht. Jeder Glaube muss mit Rückschlägen rechnen. Es sind
Fragen und Zweifel, die dazu führen können, dass der Glaubende ins Wanken kommt.
Dass einem der Glaube abhandenkommt, geschieht nicht nur
bei Christen, die sich ohnehin immer wieder mit Zweifeln und
Unsicherheiten herumquälen. Das passiert sogar den scheinbar Unerschütterlichen, den spirituellen Kraftprotzen, die auf
alles eine Antwort und für jede Gelegenheit eine passende Bibelstelle wissen. Gerade solchen Menschen droht Gefahr.
Auch Petrus, einer der engsten Freunde Jesu, nahm den Mund
sehr voll. Er würde mit Jesus in den Tod gehen, sagte er. Aber
als er unter Druck geriet, stritt er ab, etwas mit Jesus zu tun
zu haben. Er wurde zum Verräter seines Glaubens. Am Ende
flossen die Tränen der Scham und der Reue. Und was tat Jesus
Christus? Hat er Petrus aufgegeben? – Nein. Er sagte zu ihm:
„Ich habe für dich gebeten, dass dein Glaube nicht aufhöre“
(vgl. Lukasevangelium, Kapitel 22, Vers 32). Sein Glaube war
Christus wichtig. Deshalb bittet er selber Gott darum, dass unser Glaube sich nicht verflüchtigt. Gerade in Krisensituationen
ist es wichtig zu wissen: Jesus hält an uns fest, weil unsere
Kraft nicht ausreichen würde. Das galt für Petrus. Das gilt für
uns, für Sie und für mich. Dieses Wissen tröstet mich. Und darum glaube ich weiter, denn mein Glaube ist Gott wichtig.
Frischen Sie Ihre Urlaubskasse auf!
Wir kaufen u. a.:
–
–
–
–
–
Altgold/Bruchgold
Zahngold
Goldbarren/Goldmünzen
Silberschmuck
(Ver)-silbertes Besteck
(90, 100, 800, etc.)
– lose und gefasste Brillanten
– Markenuhren
(Rolex, Omega, Breitling, etc.)
– JETZT NEU: ZINN-ANKAUF
®
er
Freundlich, seriös, kompetent!
ist da!
5
Für Druckfehler keine Haftung · Abgabe nur in haushaltsüblichen Mengen · Solange der Vorrat reicht
3. Mai 2015
Bürgermeister-Smidt-Straße 13
gegenüber Saturn, zwischen Deutsche Bank und Mc Donalds
27568 Bremerhaven
Telefon 04 71 / 48 36 36 71
Geschäftszeiten: Mo. bis Fr. 10 – 17 Uhr, Sa. 10 – 14 Uhr
ANZEIGE
Bei Der GOLDMANN
ist die Auszahlung
in bar selbstverständlich.
Zahngold – nicht schön,
aber wertvoll.
Sofort
BARGELD
Komplette Übersicht unter:
www.dergoldmann.com
Die nächsten HIGHLIGHTS
15. bis 17. Mai 2015
dieser VERANSTALTUNGSSAISON
Sonnabend, 4. Juli 2015, 20 Uhr
Mittwoch, 10. Juni 2015, 20 Uhr
JAZZ PORT
FESTIVAL
STAHLZEIT
AN EVENING WITH
Open-Air-Gelände Stadthalle Bremerhaven
mit 10 Bands an 7 Spielorten
DIE SPEKTAKULARSTE
RAMMSTEIN
TRIBUTE SHOW
ON TOUR
LIVE
OPEN AIR
Presented by Wizzard Promotion
Steve Lukather, David Paich, Joe Williams,
Steve Porcaro, David Hungate, Keith Carlock, Lenny Castro
Support: Frozen Silk
Sonnabend, 7. November 2015, 19 Uhr
Donnerstag, 13. August 2015, 20 Uhr
SANTIANO
Live & Open Air 2015
Willy-Brandt-Platz / Havenwelten Bremerhaven
Freitag, 14. August 2015, 20 Uhr
KAYA YANAR
„Around the World” – Open Air
Willy-Brandt-Platz / Havenwelten Bremerhaven
OPEN-AIR
Sonnabend,
15. August 2015, 18 Uhr
DIE
SCHLAGER­
PARTY
OPEN AIR
mit den Doubles der
Schlagerstars Helene
Fischer, Andrea Berg,
Roland Kaiser und DJ
Willy-Brandt-Platz /
Havenwelten Bremerhaven
Sonntag, 16. August 2015, 11 Uhr
KÄPT’N BLAUBÄR
Das Kindermusical Open Air
Willy-Brandt-Platz / Havenwelten Bremerhaven
Do, 29. Oktober 2015, 20 Uhr
Mi, 25. November 2015, 20 Uhr
„Sommerträume-Tournee 2015“
„Meine kulinarische Weltreise“
DIE AMIGOS
Fr., 30. Oktober 2015, 20 Uhr
EHRLICH BROTHERS
Magie – Träume erleben!
Dienstag, 10. November 2015, 20 Uhr
THE IRISH FOLK
FESTIVAL
STEFFEN HENSSLER
Do, 26. November 2015, 19.30 Uhr
Weihnachten mit den
KASTELRUTHER
SPATZEN
Fr., 27. November 2015, 20 Uhr
ATZE SCHRÖDER
„Richtig Fremdgehen“
Do., 3. Dezember 2015, 19 Uhr
SCHANDMAUL
Akustik-Tour 2015
Support: Schandmäulchen
TERMrhINavEen.de
E
R
E
T
I
E
W
reme
tadthalle-b
n.de
ve
w.s
unter ww .eisarena-bremerha
w
w
w
und
TICKET
CENTER
der Stadthalle Bremerhaven
Bundesweiter Kartenvorverkauf
Ticket-Hotline:
v
0471 -
59 17 59
www.stadthalle-bremerhaven.de
3. Mai 2015
S TADT B REMERHAVEN
SONNTAGSjOURNAL
Die Begegnung mit dem Feind
7
ANZEIGE
Kulturbüro Bremerhaven präsentiert Film über das Kriegsende in Bremerhaven 1945
BREMERHAVEN. Junge Deutsche
erinnern sich, dass sie, als sie
die britischen Truppen sahen,
aus dem Bunker kamen und
„Heil Hitler“ brüllten; eine 17jährige Frau fasst das Kriegsende so zusammen: „Eine Welt
fiel in Trümmer, ideell und
real.“ Ein vom Kulturbüro Bremerhaven produzierter Film erinnert an das Kriegsende in der
Seestadt.
Obrigkeitshörig, unterwürfig,
bürokratisch, hoffnungslos
und selbstmitleidig – so erlebte der amerikanische Aufklärungsoffizier Saul Padover die Deutschen Ende
1944, Anfang 1945, nachdem die amerikanischen
Truppen Reichsterritorium
erreicht hatten. Aber wie
war es, das Ende des Zweiten Weltkrieges in Bremerhaven? Wie erinnern sich
die einstigen Feinde an diesen für die persönliche Biographie und die Geschichte
der Stadt so wichtigen,
wahrhaft historischen Moment?
Ein filmischer Beitrag
zur Erinnerungskultur
Die Filmreihe „Bremerhavener Bildergedächtnis“ will
einen wichtigen Beitrag zur
Erinnerungskultur der Stadt
leisten und widmet sich in
dem achten Teil den Erinnerungen der Bremerhavener
und der Briten, die am 7.
Mai die Stadt besetzten. Neben schriftlichen Quellen
stellen die Erinnerungen von
Menschen, die bedeutende
Epochen der Geschichte
miterlebt haben, eine wichtige Basis für die Rekonstruktion von Geschichte dar.
In dem Hauptfilm kommen neben vier Bremerhavener Zeitzeugen, die das
Kriegsende in Bremerhaven
erlebt haben, zwei ehemalige
britische Soldaten zu Wort,
die die Stadt am 7. Mai 1945
Schottische Soldaten geben kurz nach Kriegsende mit ihren Dudelsäcken ein Platzkonzert auf der Hafenstraße in Höhe Freigebiet. Zahlreiche alliierte Soldaten gehörten zu den Zuhörern.
FOTO: IMPERIAL WAR MUSEUM, LONDON
eingenommen haben. Die
Multimedia-DVD enthält zusätzlich historische Filmausschnitte, Fotos und Dokumente.
Von Bernd Glawatty vom
Kulturbüro stammt die Idee
zu dem Projekt. Gemeinsam
mit Dr. Burkhard Hergesell
und Dr. Diethelm Knauf recherchierte er für den Film.
Knauf führte die Interviews
und hatte die historische
Leitung. Unterstützung bei
Bildgestaltung, Schnitt und
DVD-Produktion gab es von
Ulrich Scholz
Die Produktion der DVD
wurde unterstützt durch das
Stadtarchiv, die Stadtbild-
stelle Bremerhaven, das Landesinstitut für Schule/Landesfilmarchiv Bremen, das
Kulturhaus
Walle/Brodelpott, die Landeszentrale für
politische Bildung sowie die
Pontonanlage
in der Geeste
Weser-Elbe-Sparkasse. (SJ)
Zum Kriegsende in Bremerhaven siehe auch Seite 14 und 15
!!! !! !!! !!! !! !!! !!! !! !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
› Premiere im Historischen Museum
Premierenvorführung des
Films „Die Begegnung mit
dem Feind – Kriegsende in
Bremerhaven 1945“: Sonntag,
10. Mai, 10.30 Uhr, Historisches Museum. Mit Rahmenprogramm und Gästen. Es
werden die Protagonisten anwesend sein, darunter Bill Robertson aus Schottland, der als
18-jähriger 1945 in Bremerhaven einmarschiert ist. Veranstalter: Kulturbüro Bremerha-
ven. Eintritt frei.
Kinovorführung mit Einführung und Gespräch: Dienstag,
19. Mai, 18 Uhr, Cinemotion,
Veranstalter: Kulturbüro Bremerhaven in Verbindung mit
dem Kommunalen Kino.
Karten: Tel. 0471/1428920
Kino-Vorstellung für Schulen
(ab 10. Jahrgangsstufe) mit
Einführung und Gespräch:
Dienstag, 19. Mai, 11 Uhr,
Cinemotion, Veranstalter: Kul-
Ausschuss muss noch zustimmen
GEESTEMÜNDE. Direkt an der
turbüro Bremerhaven in Verbindung mit der Landeszentrale für politische Bildung Anmeldung und Info: Kulturbüro
Bremerhaven, Tel.
0471/3087865, E-Mail: [email protected]
Ab dem 19. Mai wird die DVDEdition „Die Begegnung mit
dem Feind“ im örtlichen Buchhandel zum Preis von 14,90
Euro zu erhalten sein.
Innenstadt mit dem Boot
anlegen – diesen Standortvorteil bringt eine neue
Pontonanlage, die nach einem
Magistratsbeschluss
auf Höhe des Historischen
Museums in der Geeste errichtet werden soll. Angebracht werden sollen die
Pontons auf 70 Metern zwischen Alter Geestebrücke
und Museum. Der Anleger
des Ausflugsschiffes MS
„Deutschland“ wird eingebunden. Die Kosten von
rund 181 000 Euro sollen zu
80 Prozent aus Mitteln der
Gemeinschaftsaufgabe „Regionale
Wirtschaftsförderung“ (Bund und Land) finanziert werden. 20 Prozent entfallen auf die Stadt.
Der Finanz- und Wirtschaftsausschuss muss noch
zustimmen. (SJ)
Individuelle Fragen
ANZEIGE
Palliativstation
lädt ein
www.hammer-heimtex.de
MITTE. Auf der Station für Pal-
i
a
M
.
0
Am 1ist
g!
a
t
r
e
t
Mut
FÜR DIE BESTE NUR DAS BESTE!
Gästetuch,
G
ästetuch,
ca. 30x50 cm.
99
99
Vorschau
9.
!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Lesen Sie nächste Woche in der
› Montag
Neue NZ-Serie: Noch 100 Tage bis zur Sail.
Bremerhaven
› Dienstag
Autos ohne Fahrer: Die Zukunft der Mobilität.
Hintergrund
› Mittwoch
Die Milchshake-Finalisten:
Heute sind wir am NIG in
Beers. Landkreis
› Donnerstag
Telefonaktion: Richtig
geimpft auf die Reise.
Mein Geld
› Freitag
Vor 70 Jahren: Augenzeuge
über das Kriegsende.
Bremerhaven
› Sonnabend
Großbritannien hat gewählt
– die Folgen für Europa.
Hintergrund
6.
11.99
Steppstuhlkissen, m
mit Klettbandl b d
halterung, Bezug: 100% Baumwoll
Baumwolle,
Füllung: 100% Polyester, ca. 40x40 cm.
je
je
4.
Handtuch,
ca. 50x100 cm.
99
9.
99
15.99
Regalkörbe,
verschiedene
Farben.
Passt perfekt zu Ihrer
Einrichtung: die
DeutschlandCard.
ca. B14/H13/T22 cm
99
9.
je
5.
99
je
ca. B18/H15/T26 cm
99
99
12.
6.
27580 Bremerhaven 10
27432 Bremervörde
Mo-Fr: 9.00 - 20.00 Uhr • Sa: 9.00 - 18.00 Uhr
Mo-Fr: 9.00 - 20.00 Uhr • Sa: 9.00 - 18.00 Uhr
Langener Landstr. 54 • Tel. 0471/802992
Jetzt vorbeikommen und Punkte sammeln.
je
26954 Nordenham
10
An der Sielbrücke 2 • Tel. 04731/24082
Mo-Fr: 9.00 - 20.00 Uhr • Sa: 9.00 - 18.00 Uhr
10
10
Rudolf-Diesel-Straße 1 • Tel. 04761/746477
F ottierserie „Cashmere“
Frottierserie
„Cashmere“
aus hochwertiger, exklusiver Baumwolle,
supersoft,
ersoft, in verschiedenen Uni-Farben.
27472 Cuxhaven
10
Abschnede 209 • Tel. 04721/65043
Mo-Fr: 9.00 - 20.00 Uhr • Sa: 9.00 - 18.00 Uhr
27721 Ritterhude 10
Von-Liebig-Straße 5 • Tel. 0421/6360020
Mo-Fr: 9.00 - 20.00 Uhr • Sa: 9.00 - 18.00 Uhr
Niederlassung der HAMMER Fachmärkte für Heim-Ausstattung GmbH & Co. KG Nord, Oehrkstraße 1, 32457 Porta Westfalica
HS19_15
liativmedizin im Ameos Klinikum St. Joseph Bremerhaven
werden Patienten betreut, die
an einer fortgeschrittenen unheilbaren Erkrankung leiden
und deren Lebenserwartung
begrenzt ist. Die Abteilung für
Palliativmedizin lädt alle
Interessierten für Mittwoch, 6.
Mai, 14.30 Uhr zur Besichtigung der Palliativstation ein.
Der Treffpunkt ist in der 6.
Etage vor dem Palliativcafe.
Neben Informationen zum
ganzheitlichen Behandlungskonzept werden individuelle
Fragen beantwortet. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
8
B REMERHAVEN HAT DIE W AHL
3. Mai 2015
Briefwahl läuft
auf Hochtouren
Auch für die
Bürgerschaft
fünf Kreuze
Resonanz schwächer als 2011
Genau 5010
Wahlscheine für die Wahl
zur Bremischen Bürgerschaft und 5056 Wahlscheine für die Wahl zur Stadtverordnetenversammlung
hat das Bürger- und Ordnungsamt bislang ausgestellt. Damit wird die Möglichkeit zur Briefwahl bisher nicht ganz so stark in
Anspruch genommen, wie
bei der Wahl im Jahr 2011.
Ob die Zahl der Briefwahlanträge dieses Mal die
Zehn-Prozent-Marke
knackt, bleibt aber weiterhin spannend.
„Im Jahr 2011 hatten wir
unter anderem besonders
viele Briefwahlanträge, da
wir mit der erstmaligen Abgabe von fünf Stimmen ein
neues Wahlverfahren hatten. Viele Wähler wollten
sich die Unterlagen in Ruhe
zuhause ansehen“, erläutert
Horst Keipke, Leiter des
Bürger- und Ordnungsamtes. 9,49 Prozent der Wahlberechtigten (8139 Wahlscheine) für die Wahl der
Bremischen
Bürgerschaft
und 9,23 Prozent der Wahlberechtigten (8192 Wahlscheine) für die Wahl der
Bremerhavener
Stadtverordnetenversammlung hatten sich 2011 für die Briefwahl entschieden.
BREMERHAVEN.
Zahl der Wahlberechtigten
in der Seestadt gestiegen
Für die anstehende Doppelwahl am Sonntag, 10. Mai,
hat sich die Zahl der Wahlberechtigten leicht verändert. Während 2011 noch
85 732 Wähler zur Stimmabgabe für die Bremische
Bürgerschaft aufgerufen waren, sind es in diesem Jahr
84 120. Die Zahl der Wahlberechtigten zur Stadtverordnetenversammlung hingegen ist mit 90 555 (2011:
88 798) leicht gestiegen.
Bisher beantragten 5,95
Prozent der Wahlberechtigten für die Landtagswahl
und 5,58 Prozent der Wahlberechtigten für die Kommunalwahl die Stimmabgabe per Post. Grund für die
Seestädter wählen
ihr Landesparlament
unterschiedlichen
Briefwahlquoten: Die Zahl der
Wahlberechtigten für das
Stadtparlament ist höher,
da in dieser Zahl die in der
Seestadt gemeldeten Unionsbürger (6435) enthalten
sind. Als Bürger aus anderen Ländern der Europäischen Union sind sie auf
kommunaler Ebene stimmberechtigt.
Vorzeitige Stimmabgabe
auch im Wahlamt möglich
Dabei ist die vorzeitige
Stimmabgabe nicht nur auf
dem Postweg möglich. Wer
seine Kandidaten schon vor
dem eigentlichen Wahltag
wählen will, kann dies auch
in den beiden Briefwahllokalen im Wahlamt oder im
Bürgerbüro Mitte tun. Die
Kandidatenkür per Post ist
nach dem Wahlgesetz möglich, wenn ein Wahlberechtigter an der Stimmabgabe
am Wahltag verhindert ist.
Wichtig dabei:
› Der Antrag auf Ausstellung eines Wahlscheins und
der
Briefwahlunterlagen
muss spätestens bis zum
Freitag vor der Wahl, also
bis zum 8. Mai, im Bürgerund Ordnungsamt, Stadthaus 1, Postfach 210360,
27524 Bremerhaven, vorliegen.
› Ausnahme: Bei nachgewiesener plötzlicher Erkrankung ist ein Briefwahlantrag noch bis zum Wahlsonntag um 15 Uhr möglich.
Die Briefwahlunterlagen
können auch im Internet
beantragt werden. Die vorzeitige persönliche Stimmenabgabe ist in den beiden Briefwahllokalen im
Bürgerbüro Mitte im Hanse
Carré (Montag bis Freitag
von 10 bis 13 sowie 14 bis
18 Uhr, Sonnabend von 10
bis 14 Uhr), und im Stadthaus 1, Raum 25, Erdgeschoss (Montag von 8 bis
13 sowie 14 bis 17 Uhr,
Dienstag bis Freitag von 8
bis 13 sowie 14 bis 16 Uhr),
möglich. (SJ)
www.bremerhaven.de
Die Stadtverordnetenversammlung wird alle vier Jahre von den Bürgern gewählt. Sie besteht laut Stadtverfassung aus 48 Mitgliedern,
führt alle Angelegenheiten der Selbstverwaltung durch und überwacht die Amtsführung des Magistrats.
FOTOS: SCHESCHONKA/SEEDORF
Wenig Geld, gute Posten
Der Job der Stadtverordneten: Was gehört dazu? Was ist verboten?
VON SUSANNE SEEDORF
BREMERHAVEN. Der Countdown
läuft: Am kommenden Sonntag
wählen die Bremerhavener ihre
Stadtverordneten neu. Doch
was ist eigentlich genau der
Job der Volksvertreter? Was
dürfen sie, was dürfen sie
nicht? Und wie viel Geld
springt für sie dabei heraus? Eine Stellenbeschreibung.
Geld: Was die finanzielle Seite angeht, erscheint die Mitgliedschaft in der Stadtverordnetenversammlung
zunächst wenig verlockend.
Lediglich eine monatliche
Aufwandsentschädigung von
487 Euro gibt
es für die ehrenamtliche
Tätigkeit.
„Bei regelmäßiger
Teilnahme
an
langen Stadtverordnetenversammlungen und Ausschusssitzungen sowie fleißigem
Durcharbeiten aller Vorlagen liegen die Stadtverordneten extrem unter dem
Mindestlohn
von
8,50
Euro“, meint der Experte das
Stadtrecht Dr. Dieter Riemer. Etwas besser sieht es da
bei Mandatsträgern aus, die
eine zusätzliche Funktion
ausüben: So bekommt der
Stadtverordnetenvorsteher
1218 Euro, Fraktionsvorsitzende erhalten 972 Euro, ihre Stellvertreter 730 Euro
und Beisitzer 649 bis 730
Euro.
Wahl-O-Mat hilft
Unentschlossenen
Der Parteien-Check im Internet
Wer
noch nicht weiß, welcher
Partei er am kommenden
Sonntag bei der Bürgerschaftswahl den Vorzug geben soll, für den könnte der
Wahl-O-Mat der Bundeszentrale für politische Bildung die Rettung sein. Welche Parteien und Wählervereinigungen treten an?
Und mit welchen Positionen stellen sie sich der
Wahl? Der Wahl-O-Mat
soll Antworten geben und
spielerisch zeigen, welche
Parteien der eigenen PosiBREMERHAVEN/BREMEN.
tionen am nächsten stehen.
Alle elf Parteien und Wählervereinigungen haben die
Wahl-O-Mat-Thesen beantwortet. Dem Wähler werden 38 Thesen vorgestellt,
denen er entweder zustimmen, nicht zustimmen oder
neutral
gegenüberstehen
kann. Dabei geht es unter
anderem um die Weservertiefung, um Polizeieinsätze
im Profi-Fußball, verkaufsoffene Sonntage, den Besitz
von Cannabis und um die
Aufnahme von Flüchtlingen. (SEE) www.wahl-o-mat.de
wie: „Wo kommt ein neuer
Spielplatz hin?“ Oder: „Soll
ein neues Baugebiet ausgewiesen werden?“ Damit er
seine
Aufgaben
erfüllen
kann, hat jeder Stadtverordnete in der Stadtverordnetenversammlung Rede- und
Stimmrecht. Wird er in einen
Ausschuss gewählt, bereitet
er dort Beschlüsse der Stadtverordnetenversammlung
mit vor oder stimmt über
Angelegenheiten mit ab,
über die der Ausschuss
selbst entscheidet.
Akteneinsicht: „Ein Stadtverordneter kann zudem
vom Magistrat verlangen,
dass ihm in alle Akten der
Stadt
Einsicht gewährt
wird“, erläutert Riemer.
Selbst Mandatsträger
wüssten das
oftmals gar nicht. „Hat der
Magistrat im Einzelfall deswegen Bedenken, entscheidet darüber die Stadtverordnetenversammlung.“ Sie es
auch, die darüber wacht,
dass der Magistrat – das
zweite Verwaltungsorgan der
Stadt – die Beschlüsse der
Stadtverordneten auch umsetzt.
Kündigungsschutz: Damit
Stadtverordnete wegen ihrer
politischen Arbeit oder Orientierung privat keine Nachteile erleiden, genießen sie
einen besonderen Kündigungsschutz, erklärt Riemer.
Wer gewählt wird, kann für
die Dauer seines Mandats
und ein Jahr danach nicht
entlassen werden. Sogar wer
es nicht in die Stadtverordnetenversammlung schafft,
kann ein Jahr lang nach seiner Kandidatur nicht herausgeschmissen werden.
Grenzen der Befugnisse:
Stadtverordnete können also
mitbestimmen, haben die
Chance auf lukrative Posten
und können nicht ohne Weiteres von ihrem Arbeitgeber
gekündigt werden – doch wo
sind die Grenzen ihrer Tätigkeit und was dürfen sie gar
WAHL 2 15
Verlockende Aufsicht
Wer die 38 Thesen des Wahl-O-Mats durchklickt, kann sehen, welcher Partei er am nächsten steht.
GRAFIK: PR
SONNTAGSjOURNAL
Posten: Finanziell lohnender
hingegen sind laut Riemer
die mit Stadtverordneten zu
besetzenden Posten in den
Aufsichtsgremien – sprich
Aufsichtsrat, Verwaltungsrat
oder Beirat – der kommunalen Gesellschaften (zum Beispiel die Städtische Wohnungsgesellschaft
Stäwog)
beziehungsweise der Gesellschaften, an denen die Stadt
beteiligt ist (zum Beispiel die
Bremerhavener
Entsorgungsgesellschaft
BEG).
„Mit 8000 Euro pro Jahr für
vier Sitzungen galt bislang
vor allem ein Sitz im Verwaltungsrat der Sparkasse als
Hauptgewinn“, meint der Jurist.
Aufgaben: Sieht man von
den unterschiedlichen Funktionen, Posten und finanziellen Facetten ab – was muss
ein Stadtverordneter prinzipiell für sein Geld tun? Sein
Hauptjob ist es, sich im Rahmen der Stadtverfassungsvorschriften um alle Selbstverwaltungsangelegenheiten
der örtlichen Gemeinschaft
zu kümmern. Dabei geht es
beispielsweise um Fragen
10. Mai
»Der bei Beschlüssen und Wahlen ausgeübte
Fraktionszwang ist an sich verboten.«
Dr. Dieter Riemer, Verwaltungsrechtler und Experte für Stadtrecht
!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
nicht? Zunächst einmal sind
die Stadtverordneten bei ihren Beschlüssen an die
Stadtverfassung, an die dazu
ergangene Geschäftsordnung
und an die Ortsgesetze gebunden.
Keine Chance für Papst
und Atomwaffen-Verbot
„Sie könnten zum Beispiel
niemanden aus ihrer Mitte
nach drei Wahlperioden zum
Stadtältesten ernennen, weil
hierfür fünf volle Wahlperioden notwendig sind“, erläutert Riemer. Außerdem muss
natürlich Landes-, Bundesund Europarecht beachtet
werden. „Sie dürfen nichts
entscheiden, was die Kompetenzen der Stadtverordnetenversammlung übersteigt“, so
der Jurist. „Zum Beispiel
könnten sie nicht beschließen, dass Bremerhaven diplomatische
Beziehungen
zum Papst aufnimmt“, spaßt
er. Auch ein Vorstoß à la
„Bremerhaven wird atomwaffenfreie Zone“ hätte keine
Chance, denn dafür gebe es
einfach kein Mandat.
Fraktionszwang: Der bei Beschlüssen und Wahlen in der
Praxis häufig ausgeübte Fraktionszwang – also der Gruppendruck, der auf Stadtverordnete aufgrund ihrer Par-
teizugehörigkeit
ausgeübt
wird – ist nach Paragraf 20
Absatz 1 der Stadtverfassung
eigentlich verboten. Dort
steht, dass Stadtverordnete
an Verpflichtungen, die sie in
ihrer Entscheidungsfreiheit
beschränken, nicht gebunden
sind, so Riemer.
Verschwiegenheit: Stadtverordnete sind zur Amtsverschwiegenheit auch über das
Ende ihres Mandats hinaus
verpflichtet. „Plaudert jemand von ihnen aus dem
Nähkästchen und ein Bürger
erleidet dadurch einen Schaden, kann zwar nicht der
Stadtverordnete persönlich,
dafür aber die Stadt haftbar
gemacht werden“, erläutert
Riemer. Bei Vorsatz oder
grober Fahrlässigkeit könne
die Stadt aber den Stadtverordneten in Regress nehmen.
Kein echtes Parlament: Weil
die
Stadtverordnetenversammlung zwar bei der
Überwachung des Magistrats
über klassische parlamentarische Rechte verfügt, allerdings kein echtes Parlament
ist, kann jeder Bremerhavener die Rechtmäßigkeit von
Ortsgesetzen – die streng genommen lediglich Satzungen
sind – im Streitfall durch die
Verwaltungsgerichte
überprüfen lassen, so Riemer.
!!! !! !!! !!! !! !!! !!! !! !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
› In der Bürgerschaft gibt es 2550 Euro
Nicht
nur die Stadtverordnetenversammlung, auch die
Bremische Bürgerschaft,
also die Landesregierung,
wird am kommenden
Sonntag gewählt. Von den
83 Abgeordneten des Landesparlaments stammen
68 aus der Stadt Bremen
und 15 aus der Stadt Bremerhaven.
Die Mitglieder der Bürgerschaft sind – egal ob sie
BREMERHAVEN/BREMEN.
Sitzung der Bürgerschaft.
FOTO: WAGNER/DPA
aus Bremen oder Bremerhaven kommen – Vertreter der
gesamten Bevölkerung des
Bundeslandes
Bremen.
„Trotzdem hofft man bei den
Vertretern aus der Seestadt
natürlich, dass ihr Herz für
Bremerhaven
schlägt“,
räumt der Jurist Dr. Dieter
Riemer ein.
Als Abgeordneter der Bürgerschaft verdient man 2550
Euro und entscheidet über
Landesgesetze mit, die auch
in Bremerhaven zu beachten
sind. (SEE)
BREMERHAVEN/BREMEN. Wenn
die Bremerhavener am
kommenden Sonntag in
die Wahllokale gehen,
dann wählen sie nicht nur
die Stadtverordnetenversammlung, sondern auch
die Bremische Bürgerschaft. Hier eine Übersicht
der wichtigsten Fragen.
Wer wird gewählt?
Die 83 Abgeordneten der
Bremischen Bürgerschaft.
Die Bürgerschaft ist das
Landesparlament der Freien Hansestadt Bremen.
Wie oft wird gewählt?
Die Bürgerschaft wird alle vier Jahre gewählt.
Wer darf wählen?
Stimmberechtigt sind alle Bürger, die die deutsche
Staatsangehörigkeit besitzen, mindestens 16 Jahre
alt sind, ihren Wohnsitz
seit mindestens drei Monaten im Gebiet der Freien
Hansestadt Bremen haben
und nicht vom Wahlrecht
ausgeschlossen sind.
Wer ist wählbar?
Wählbar ist jede stimmberechtigte Person, die am
Wahltag das 18. Lebensjahr vollendet hat, seit
mindestens drei Monaten
ihren Wohnsitz im Gebiet
der Freien Hansestadt Bremen hat und nicht vom
Wahlrecht ausgeschlossen
ist.
Wie viele Wahlkreis und
Wahlbezirke gibt es?
Zur Bremischen Bürgerschaftswahl gibt es keine
klassischen
Wahlkreise.
Für die Bürgerschaftswahl
ist die Freie Hansestadt
Bremen in zwei Wahlbereiche eingeteilt: Der Wahlbereich Bremen umfasst das
Gebiet der Stadtgemeinde
Bremen, der Wahlbereich
Bremerhaven umfasst das
Gebiet der Stadtgemeinde
Bremerhaven. Die Wahlbereiche sind in Wahlbezirke
aufgeteilt,
die
jeweils
höchstens 2500 Einwohner
umfassen. (SJ)
Urnengang
an einem
anderem Ort
Änderungen bei
den Wahllokalen
BREMERHAVEN. Gegenüber frü-
heren Wahlen gibt es für
einige Wähler Änderungen
bei den Wahllokalen:
› Im Wahlbezirk 134/03 besteht der Zugang zur
Astrid-Lindgren-Schule,
Frenssenstraße 49, über
den Schulhof Körnerstraße.
› Für den Wahlbezirk 134/04
befindet sich das Wahllokal statt im Gemeindehaus
der Michaelis- und Pauluskirchengemeinde ebenfalls
in der Astrid-LindgrenSchule.
Stadtjugenddienst
statt Gemeindehaus
› Im Wahlbezirk 137/01 befindet sich das Wahllokal
statt beim Verein der Gartenfreunde in den Räumen
der Beruflichen Bildung
Bremerhaven, Am Leher
Güterbahnhof 16.
› Für den Wahlbezirk 212/03
befindet sich das Wahllokal statt im Gemeindehaus
der Marienkirche beim Ev.Lutherischen Stadtjugenddienst, An der Mühle 8.
› Das Wahllokal für den
Wahlbezirk 214/03 befindet
sich statt in der Berufliche
Schule für Dienstleistung,
Gewerbe und Gestaltung
in der Beruflichen Schule
DGG, Haus 1, GeorgBüchner-Straße 13. Der
Zugang verläuft über die
Walter-Delius-Straße. (SJ)
3. Mai 2015
B REMERHAVEN HAT DIE W AHL
SONNTAGSjOURNAL
9
Teilweise seit 1947 dabei
Etablierte und neuere Parteien: Die Wahlprogramme im Vergleich
VON CHRISTIAN HESKE
BREMERHAVEN. Bereits der am 12.
Oktober 1947 zum ersten Mal
gewählten Stadtverordnetenversammlung gehörten drei
Parteien an, die noch heute ihre Mitglieder in die von den
Bürgern gewählte Vertretung
entsenden: SPD, CDU und FDP.
In den 1970er Jahren war keine
andere Partei vertreten. Während die FDP 1951, 1983, 1995
und 1999 Auszeiten hinnehmen
musste, konnten sich seit 1983
die Grünen einen Status als
etablierte Kraft erarbeiten.
SPD: Wirtschaftspolitisch genießt bei den Sozialdemokraten der Bau des OffshoreTerminals (OTB) Priorität.
Im Tourismusbereich spricht
sich die SPD
für die stetige
Modernisierung der Havenwelten,
für den Ausbau der Barrierefreiheit und die Weiterentwicklung des Kreuzfahrtterminals aus. Ganztagsschulen sollen zu Quartiersmittelpunkten weiterentwickelt werden. Die Unterbringung von Flüchtlingen in
kleineren
Wohneinheiten
will die SPD fortsetzen und
betont die Bedeutung der
Sprachförderung. Im Gesundheitssektor setzt sich
die SPD für die Schaffung eines geriatrischen Reha-Angebotes und für ein stationäres Hospiz ein. Für das Leher Goethequartier will sie
ein Sanierungskonzept auflegen. Die Gebäudewirtschaft der Stadt soll einer
Neuorganisation
weichen.
Zur Förderung der Studentenkultur denkt die SPD
über ein innenstadtnahes
Kultur- und Konzerthaus
nach. Die Rekommunalisierung von Müllabfuhr und
Entsorgung sei zu prüfen.
Die Polizei soll ihr Hauptaugenmerk auf Intensivtäter
und Einbrecher richten.
CDU: Bremerhaven soll für
ein bundesweites Windenergie-Zentrum und maritime
Technologien stehen. Die Sicherheit möchte die CDU
dadurch erhöhen, dass die
Revierzeiten in Leherheide
wieder auf 24 Stunden ausgedehnt werden. Außerdem
fordert sie gut ausgestattete
Schulen. Eine mögliche Entschuldung des Landes, dürfe
nicht an Bremerhaven vorbeigehen, fordert die Union.
Es müsse mehr bezahlbarer
Wohnraum
für Familien,
Senioren und
Studenten
geschaffen
werden. Für
E-Bikes und
Elektro-Autos müsse eine
Infrastruktur her. Kulturelle
Vielfalt, Sportvereine und
Spitzensport will die CDU
weiter finanziell absichern.
Grüne: Die Grünen fordern Fernwärmeanschlüsse
in
Neubaugebieten
und
Stromtankstellen. Das Messprogramm an der Deponie
Grauer Wall soll fortgesetzt
und die Rekommunalisierung der BEG geprüft werden. Möglichst alle Einbahnstraßen wollen die Grünen
für den Radverkehr öffnen,
ebenso die Fußgängerzone.
Der Sprachförderung komme in Zeiten wachsender
Zuwanderung im Bildungsbereich eine Schlüsselfunktion zu. Außerdem wollen die
Grünen ein
Schulsanie-
WAHL 2 15
10. Mai
rungsprogramm erarbeiten.
Mittelfristiges Ziel für die
Hochschule
Bremerhaven
seien 5000 Studenten. Die
Grünen stehen ebenfalls hinter dem OTB. Das Verbot
des Umschlags von Kernbrennstoffen in bremischen
Häfen ist für sie ein Schritt
zu
einer
nachhaltigeren
Energiepolitik. Sie setzen
sich für die Umwandlung
der stadtbremischen Häfen
in Bremerhaven in Landeshäfen ein, und verpflichten
sich dem Ziel, 2020 einen
Haushalt ohne neue Kreditaufnahme hinzubekommen
(Schuldenbremse).
Prüfen
wollen die Grünen, inwieweit Zuschüsse für den Profisport abgeschmolzen werden können.
FDP: Im Bildungsbereich
fordern die Liberalen die
Förderung von Kindern mit
Behinderung wie von Hoch-
begabten. Hochschulen sollen mehr Autonomie genießen. Notwendige Tierversuche, bei denen Ethik- und
Tierschutzstandards eingehalten werden, hält die FDP
für vertretbar. Kinder von
Erwerbstätigen und Alleinerziehenden sollen bevorzugt
Plätze in Ganztagskindergärten und -schulen erhalten.
Eine Rekommunalisierung
der Müllabfuhr oder der
Netze lehnt die FDP ebenso
ab wie eine touristische Bettensteuer. Sie fordert, Unternehmensgründer fünf Jahre
lang von der Kammerpflicht
zu befreien. Die Liberalen
wollen mehr verkaufsoffene
Sonntage und längere Öffnungsmöglichkeiten für den
Weihnachtsmarkt.
Umschlagverbote in den Häfen
halten sie für wirtschaftsschädlich. Statt eines Offshore-Terminals fordern sie
Bereits seit Wochen werben die politischen Parteien – wie hier an der Hafenstraße – mit ihren Plakaten
für ihre Kandidaten.
FOTO: HESKE
einen Multifunktionsterminal. Die FDP fordert eine
Taktverdichtung auf der
Bahnlinie zwischen Bremerhaven und Bremen, die Re-
aktivierung des Bahnhofs
Speckenbüttel, die Schließung der Deponie Grauer
Wall und die Direktwahl des
Oberbürgermeisters. Außer-
dem sinnvoll aus Sicht der
FDP – wie auch der Grünen
– ist eine regulierte Legalisierung von Cannabis. Dies
entlaste Polizei und Justiz.
!!! !! !!! !!! !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
› Offshore-Terminal, Sicherheit und Deponie sind häufige Themen
Neben den
etablierten Parteien treten
zahlreiche weitere Parteien und ein Einzelabgeordneter zur Wahl der Stadtverordnetenversammlung
an.
Die Linke: Die Linke fordert einen Ausbau öffentlich geförderten Wohnraums, die Abschaffung
von Sanktionen für HartzIV-Empfänger, die Schaffung von Arbeitsplätzen
durch öffentliche Investitionsprogramme, Volksentscheide auf Stadtteilebene,
die Stilllegung der Deponie Grauer Wall, die Rekommunalisierung
der
BEG und aller PflegeheiBREMERHAVEN.
me, die Legalisierung von
Cannabis, die Öffnung von
Einbahnstraßen und Fußgängerzone für den Radverkehr, die Wiedereinführung
der Straßenbahn und die Reaktivierung des Bahnhofs
Speckenbüttel. Zweifel haben die Linken am OffshoreTerminal (OTB). Weitere
Weservertiefungen
lehnen
sie ab.
BIW: Die Partei Bürger in
Wut versucht vor allem mit
dem Thema Sicherheit zu
punkten. Sie fordert mehr
Polizisten, die Öffnung der
Polizeireviere rund um die
Uhr und die Einführung einer freiwilligen Sicherheitswacht. Ebenfalls im Pro-
gramm: mehr Lehrer, eine
Kindergartenpflicht und die
Ausweisung von Armutszuwanderern ohne Aufenthaltsrecht. Den OTB hält die
BIW für unwirtschaftlich.
Piraten: Auch die Piraten
lehnen den OTB ab und fordern die Wiedereinführung
der Straßenbahn sowie des
sozialen Wohnungsbaus. Sie
wollen beitragsfreie Kindergärten, einen Bürgerhaushalt, einen Bürgerentscheid
über die Übertragung der
stadtbremischen Häfen in
Bremerhaven auf die Seestadt, eine Freigabe sogenannter weicher Drogen und
mehr Personal für Polizei,
Justiz sowie die Inklusion.
AFD: Die AFD setzt sich
für öffentliche Haushaltsdisziplin, eine Verstärkung der
Polizei, die Ablehnung von
Wirtschaftsflüchtlingen und
für mehr Lehrer ein. Den
OTB lehnt die AFD ebenso
ab wie unnötige Tempo30-Zonen und den Ausbau
der Deponie Grauer Wall.
RRP: Die Partei Bündnis
21/RRP befasst sich vor allem mit allgemeinen Rentenund Sozialfragen. Dazu zählt
die Forderung nach kostenlosen Kita-Plätzen.
NPD: Die NPD Bremen
präsentiert auf ihrer Internetseite in ihrem „Politischen Lexikon“ weltanschauliche Thesen, die in
Deutschland seit dem 8. Mai
1945 keine übermäßige Konjunktur mehr hatten. Dazu
zählen ein völkisches Staatsverständnis („Volksgemeinschaft“), „Nationaler Sozialismus“, die Wiederherstellung des Deutschen Reiches
und ein an einen rassischen
Volksbegriff gekoppeltes Nationalverständnis.
Die Partei: …versteht sich
als Satireveranstaltung. Motto: „Inhalte überwinden“.
Dr. Jürgen Milchert: Er setzt
sich für kostenlose Trinkwasserzugänge ein, möchte
die Deponie stilllegen, fordert eine bessere Bahnanbindung und eine Reform der
Bauverwaltung. (HES)
ANZEIGE
Hol Dir, was sie hat: Die neue Ausgabe für Bremerhaven und Umgebung. Jetzt bei:
• Postbank Finanzcenter · Fr.-Ebert-Str. 77
• Postbank · Weserstr. 79
• Postbank · Langener Landstr. 237-239
• Partner-Filiale · Schifferstr. 16
• Partner-Filiale · Hafenstr. 195
• Partner-Filiale · Julius-Leber-Platz 12
• Nordwestdeutsche Verlagsgesellscha� mbH
Hafenstr. 142
• Wolsdorff Tobacco · Pferdebade 6
• Kiosk · Schiffdorfer Chaussee 203
• Tabak/Zeitschri�en · Bohmsiel 1
• Coldstore Management · Am Fischbhf. 10
• Lebensmi�el Mierzwa · Grashoffstr. 21
• Tabakwaren · Auf der Bult 10
• Kiosk · Bohlenstr. 8 · Schiffdorf
• Media-Markt · Neufelder Weg 3 · Spaden
• Wolsdorff Tobacco · Neufelder Weg 1 · Spaden
• Reisebüro · Scharnstedter Weg 20 · Nordholz
• Partner-Filiale · Bergstr. 3-9 · Bad Bederkesa
• E ak�v Markt · Poststr. 3 · Dorum
• Edeka-Markt · Dorfstr. 1 · Neuenwalde
• Lisa Katharina Lucks · Wurster Landstr. 151 · Wremen
• Jungclaus Lebensmi�el · Lange Str. 22 · Sievern
• Aral-Tankstelle Blank · Bahnhofstr. 2 · Debstedt
• Der bunte Laden · Leher Landstr. 9 · Langen
• AK-Supermärkte · Heerstedter Str. 1 · Lunestedt
• Horst Grotheer · Logestr. 7 · Beverstedt
• Schreibwaren Schoolmann-Friebe · Bahnhofstr. 24 · Loxstedt
• Buchhandlung Eidam · Am Brink 1 · Stotel
• Post-Service Filiale · An der Wurth 20 · Wehdel
• Papilo · Hauptstr. 49 · Bokel
• Papier & Co · Amtsdamm 38 · Hagen
• Partner-Filiale · Schoolmann-Friebe · Leher Str. 51
• Ne�o Marken Discount Bremerhaven:
Obere Bürger 26, Rickmersstr. 107, An der Mühle 44,
Weserstr. 93, Feldstr. 54, Elbestr. 93, Twischlehe 31,
Kurt-Schumacher-Str. 10
• Ne�o Marken Discount · Neufelder Weg 2 · Spaden
• Ne�o Marken Discount · Speckenstr. 32 · Dorum
• Ne�o Marken Discount · Bahnhofstr. 84 · Loxstedt
• Ne�o Marken Discount · Hauptstr. 30 · Bokel
• Ne�o Marken Discount · Langener Landstr. 59 · Debstedt
• REWE Center· Georg-Seebeck-Str. 58
• REWE Center · Schmidtkuhlsweg 19 · Langen
P ROMINENT
10
3. Mai 2015
ANZEIGE
Lagerverkauf
Ente - Bewegungsmelder
Bei Bewegung ertönt
das Quaken einer Ente.
Wremen
Wremer Specken 40
Vor der Kamera
ANZEIGE
!!! !! !!! !!! !! !!! !!! !! !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Kretschmer: „50 ist eine Zahl, mehr nicht“
F
ernsehstar Guido Maria Kretschmer
(„Shopping Queen“) findet den
Gedanken an seinen nahenden 50. Geburtstag noch
ein bisschen merkwürdig.
„Ich habe immer gern Geburtstage von anderen
gefeiert und dabei vergessen, dass ich selbst
älter werde“, sagte der
Modedesigner dem
Magazin „People“. Kürzlich sei er bei einem
Klassentreffen gewesen.
„Da bekam ich ein bisschen Angst: Mancher hätte
äußerlich mein Vater sein
können.“ Angst vorm Altern habe er nicht. „50 ist eine Zahl, mehr
nicht.“ Ob Kretschmer seinen Geburtstag
(11. Mai) groß feiern wird, ist demnach noch offen. Er packe auch nicht gerne Geschenke aus.
kunst-keramik.de
Heute geöffnet
16 cm statt 6,99
nur Heute € 4,99
Lieber würde der Designer seine Mutter
feiern. Dieser würde er gerne eine
Kapelle schicken – oder Mary
Roos. Kretschmer dreht aktuell
für den Fernsehsender Vox
eine neue Talentshow
(„Geschickt eingefädelt –
wer näht am besten?“).
Mit seinen Modebüchern ist er zum Bestsellerautor geworden.
Sein Ehemann Frank
Mutters (59) sei von seiner Prominenz wenig beeindruckt. „Er ist immer
noch sehr nett zu meinen
Fans. Wenn ihm der Rummel
doch mal zu viel wird, sagt er:
Super, dass Sie den Guido so toll finden. Aber er soll mir die Einkaufstüten
nach Hause bringen und das Auto tanken, wir
müssen weiter.“
FOTO: CARSTENSEN/DPA
Herzilein für die Ewigkeit
Elmar Wepper
Der Schauspieler
mag deftige Kost
Elmar Wepper (71), Schauspieler und Hobbykoch, isst an
Festtagen gerne deftig. „Es
muss nicht
immer ein
super teures
Gericht sein“,
sagt Wepper.
Heute steht
Wepper wieder mit dem
Sterne-Koch Alfons Schuhbeck
am Herd in der Kochshow
„Schuhbecks“, zu sehen um 17
Uhr im Bayerischen Fernsehen. In zwölf Folgen präsentieren sie „Meine Festtagsküche“, etwa einen Gänsebraten,
Topfenknödel, Hummer und
Champagnercreme.
Wildecker Herzbuben haben vor 25 Jahren einen Evergreen geschaffen
!!! !! !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
VON JÖRN PERSKE
»Es macht eigentlich
keinen Sinn mehr.«
WILDECK. Der Mega-Hit „Herzi-
lein“ machte die Wildecker
Herzbuben bekannt wie bunte
Hunde. Das schwergewichtige
Volksmusik-Duo feiert in diesem Jahr sein 25-jähriges Bühnenjubiläum. Am 30. April
1990 gaben die Herzbuben ihr
erstes richtiges Konzert, wie
sich Wilfried Gliem (68), einer
der beiden Schunkelstars, erinnert.
„Wir waren beide unheimlich aufgeregt. Wir waren ja
plötzlich berühmt und mussten uns erstmal an die Situation gewöhnen“, sagt Gliem
über den ersten Auftritt. Der
Debüt-Ort: Ein Café im
nordhessischen
Schwalmstadt. Ein paar Hundert Zuschauer seien damals gekommen. Sie alle wollten
von ihm und seinem Partner
Wolfgang Schwalm „Herzilein“ hören. Mit dem am 4.
Oktober 1989 – einige Monate vor dem ersten Konzert
– veröffentlichten Hit wurden sie reich und berühmt.
Nach dem ersten Auftritt
kamen die Anfragen am laufenden Band. „Es war ein
anstrengendes Jahr“, sagt
Gliem. 1991 sei es noch heftiger gewesen. „Ich glaube,
rund 370 Jobs im Jahr – das
FOTO: DORNBERGER/DPA
Miss Piggy
Frauenrechts-Preis
für Muppet-Figur
Die „Muppets“-Figur Miss Piggy wird mit einem renommierten Frauenrechts-Preis
ausgezeichnet. Sie erhalte den
diesjährigen
Sackler Center First
Award, teilte
das Brooklyn
Museum in New York mit. Die
Ehrung geht an Frauen, „die
Geschlechtsbarrieren durchbrochen und in ihrer Branche
bedeutende Beiträge geleistet
haben“.
FOTO: PILICK/DPA
Herzbub Wilfried Gliem glaubt
nicht an ein weiteres Album
!!! !! !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
!!! !! !!! !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Seit 25 Jahren besingen die Wildecker Herzbuben, Wolfgang
Schwalm (links) und Wilfried Gliem, ihr Herzilein.
FOTO: STACHE/DPA
war Rekord.“ Im Laufe der
Zeit haben es die Herzbuben
auf 3500 bis 4000 Auftritte
gebracht, wie Gliem über-
schlägt. Aktuell sind es nur
noch 30 bis 60 pro Jahr – mit
großer Bandbreite. „Mal singen wir auf einer Hochzeit,
Im Tagesverlauf aufziehender Regen
Der Tag beginnt mit vielen Wolken, und die Sonne kommt nur hier und da noch
für kurze Zeit zum Vorschein. Regentropfen fallen anfangs nur vereinzelt.
Im Laufe des Tages regnet es dann allerdings auch mal längere Zeit.
Die Höchsttemperaturen erreichen Werte zwischen 14 und 18 Grad.
10°
Der Wind weht mäßig aus Südost.
BIOWETTER
Rendsburg
SO 5 Br nsbüttel
14°
11°
Bad Bederkesa
Stade
BREMERHAVEN
11°
Brem rvörde
HAMBURG
even
Sitt n
r
n
18° 13°
DEUTSCHLAND
18° 12°
r
17° 11°
18° 13°
a
18° 13°
b
17° 12°
a
18° 14°
Mü chen
n
17° 12°
S3
Der Sonntag bringt dem Westen,
Süden und der Mitte, später auch
dem Norden den meisten Regen.
Im Nordwesten besteht ein leicht
erhöhtes Gewitterrisiko. Im Nordosten bleibt es am ehesten trocken.
Die Temperaturen erreichen Höchstwerte von 13 bis 20 Grad. Der Wind
weht mäßig bis frisch, in höheren
Lagen und an den Küsten auch stark
mit stürmischen Böen. Im Norden
und Osten kommt er aus Süd bis
Südost, sonst aus West bis Südwest.
GEZEITEN
Hochwasser
Han ov r
Brake
Bremerhaven
Dorum
Cuxhaven
Otterndorf
Stade
Hechthausen
Brake
Bremerhaven
Dorum
Cuxhaven
Otterndorf
Stade
Hechthausen
1-2 schwach
3-5 mittel
6-7 hoch
8-10 sehr hoch
11 extrem
UVIndex
5
1-2: Keine Maßnahmen erforderlich
3-5: Schutzmaßnahmen empfehlenswert
6-7: Schutzmaßnahmen erforderlich
8-10: Schutzmaßnahmen unbedingt erforderlich
11: Besondere Maßnahmen sind ein Muss
Warmfront
Kaltfront
Mischfront
Kaltluft
Warmluft
02:27 / 14:51
01:39 / 14:04
01:18 / 13:42
01:19 / 13:44
01:48 / 14:13
04:07 / 16:31
04:11 / 16:34
08:59 / 21:21
07:50 / 20:14
--:-- / --:-08:10 / 20:33
08:36 / 20:59
11:21 / 23:42
12:09 / --:--
1
bli
T
T
99
5
erlin
T
Pari
10
05
NIEDERSCHLAG
inki
Moskau
on
10
00
Warschau
H
1010
Lissab n
Ma
d
1015
Dubrov i
m
Wahrscheinlichkeit
anbul
H
GARTENTIPP
Gemüse: Neben den Tomaten werden jetzt auch Gurken, Kürbisse und
Gemüsepaprika gepflanzt. Diese
Gemüse brauchen einen tiefgründigen, lockeren und nährstoffreichen
Boden. Für Gurken ist wird bis Mitte Juni ein Folientunnel empfohlen.
23°°
26°
30°°
21°
17°°
29°
17°°
21°
11°°
36°
16°°
T 000
Oslo
985
80 %
wolkig
wolkig
wolkig
Schauer
Schauer
wolkig
Schauer
wolkig
sonnig
sonnig
Schauer
H
99
0
17°
10°
© BSH
Antalya
Athen
Barcelona
Lissabon
London
Palma de Mallorca
Paris
Rom
Stockholm
Tunis
Wien
1015
T
MI
18°
12°
STÄDTEWETTER HEUTE
EUROPA HEUTE
19°
11°
Rotenburg
www.wetterkontor.de
19° 13°
Niedrigwasser
18° 11°
Ex- „Baywatch“-Star Pamela Anderson (47) und Rick Salomon (47) haben nach US-Medienberichten in ihrer Scheidung eine Einigung erzielt.
Dem Promi-Portal TMZ.com zufolge
soll die Schauspielerin von Salomon
eine Million Dollar erhalten. In einer Erklärung entschuldigten sich
beide bei Freunden und Familie für
„Kränkungen und Peinlichkeiten“,
die sie im Trennungsstreit verursacht hätten.
FOTO: HAHN/DPA
1005
Bremen
Achim
Trennungstreit ist nun beendet
10
10
burg
BREMEN
Pamela Anderson
DI
Lüneburg
18°
11°
!!! !! !!! !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
H Hoch
Tief
TT
OLDENBURG
18° 13°
17°
11°
Buxtehude
Beverstedt
Hagen
MO
18°
13°
Schauspieler Jeremy Renner (44)
hat sein Lampenfieber früher mit
Karaoke bekämpft. „Ich wusste,
dass ich ein oder zwei Noten singen
kann, aber trotzdem hatte ich große
Angst. Daher habe ich zehn Jahre
lang in Karaoke-Bars herumgehangen“, so der 44-Jährige. Als anfangs
„glückloser Schauspieler“ sei er
auch gern in Karaoke-Bars gegangen, weil es dort oft Freigetränke
gab.
FOTO: ARRIZABALAGA/DPA
05
10
Brake
K
SO 4
25.05.
16°
11°
Elmshorn
Nordenham
DEUTSCHLAND HEUTE
18.05.
10°
rf
Dorum Hemmoor
17°
12°
11.05.
Neumünster
Mit Karaoke gegen Lampenfieber
UV-STRAHLUNG HEUTE
20:16
05:44
04.05.
Itzehoe
Cuxhaven
Zurzeit hat das Wetter einen positiven Einfluss auf Herz und
Kreislauf. Vor allem Patienten mit Neigung zu hohen Blutdruckwerten können mit einer Entlastung rechnen. Auch
sonst gibt es kaum wetterbedingte Beschwerden. Birken-,
Buchen-, Eichen-, Ulmen-, Weiden-, Pappel- und Eschenpollen fliegen in schwachen bis mäßigen Konzentrationen.
05:46
21:00
KIEL
17°
12°
Jeremy Renner
mal in einem Fußballstadion
wie 2014 in Luzern“, erzählt
Gliem.
Vor rund einem Jahr haben die Herzbuben ihr
jüngstes Album herausgebracht. Der Titel: „Sommer,
Sonne, Herzilein“. „Da haben wir deutsche Schlager
modern aufgepeppt. Mit einem ordentlichen Beat etwas
zum Tanzen. Aber es hat
sich nicht so gut verkauft.“
Ob die Herzbuben noch ein
Album aufnehmen – da ist
sich Gliem unsicher: „Es
macht eigentlich keinen
Sinn mehr.“ Kurios an der
„Herzilein“-Story: Die Herzbuben kamen durch Zufall
an den eingängigen Song, erinnert sich Gliem. Keiner
wollte ihn singen. Angeboten worden sei er zuvor unter anderem Peter Alexander
und Gottlieb Wendehals
(Werner Böhm). Erst Sänger
G.G. Anderson, der bei der
Schallplattenfirma
Hansa
unter Vertrag stand, sagte:
„Das ist was für die beiden
Dicken aus meiner Band.“
Der Rest ist Geschichte.
SONNE UND MOND
Die Vorhersage für den 3. Mai 2015:
SO 5
SONNTAGSjOURNAL
1015
h
Tunis
H
H
Kanaren
< -15°
-15°/ -10° -10°/ -5°
UNWETTER-SMS: 10 WARN-SMS FÜR ZUSAMMEN EUR 3,99 (ZZGL. EINMALIGER KOSTEN FÜR 2 BESTELL-SMS). SCHICKE WETTER1 UND POSTLEITZAHL AN 88444
-5°/ 0°
0°/ 5°
5°/ 10°
10°/ 15° 15°/ 20° 20°/ 25° 25°/ 30° 30°/ 35°
> 35°
*AUS DEM DT. FESTNETZ, GGF. ABWEICHENDER MOBILFUNKTARIF
Da will ich hin
ANZEIGE
Veranstaltungen · Kultur · Ausflugstipps
11
SONNTAGSjOURNAL
3. Mai 2015
Bremerhaven
Konzert im Museum
Im Rahmen von AMBI (Abenteuer Musik Bremerhavener
Initiative) wird am Donnerstag, 7. Mai, um 19 Uhr, ein
Konzert mit Claudia Birkholz
zum diesjährigen AMBI-Thema „John Cage“ im Historischen Museum veranstaltet.
Rock-Band im Fiets
Wer keine Lust mehr auf die
gleichen Top 40-Bands hat, ist
bei The Wheel richtig. Die Atmospheric Rock-Truppe um
den Briten David Short knallt
dem Zuhörer High-Voltage-Gitarrenriffs ins Ohr. Am Sonnabend, 9. Mai, 21 Uhr tritt die
Band im Cafe de Fiets auf.
Orgelschnupperkursus
Kreiskantorin Eva Schad bietet
einen Orgelschnupperkursus
an. Interessenten mit Notenkenntnissen und mit Vorbildung auf dem Klavier können
sich am Dienstag, 5. Mai, von
18 bis 20 Uhr in der Christuskirche an die Orgel setzen.
Über den Wert der Werte
Im Rahmen der Ausstellung
„Gesichter des Christentums“ ,
die noch bis zum 19. Mai in
der Pauluskirche zu sehen ist,
findet die Begleitveranstaltungen „Welchen Wert haben
Werte? – Auf dem Weg zu einem vereinten Europa“ am
Freitag, 8. Mai, um 19.30 Uhr
in der Pauluskirche, Hafenstraße 124, statt.
Beverstedt
Gedichte in der Leselust
Gedichte von Hermann Hesse,
Erich Fried, Mascha Kaleko sowie eigene Werke werden am
Mittwoch, 6. Mai, 20 Uhr, in
der Leselust Beverstedt, Logestraße 25, von Hans-Joachim
Andres vorgetragen und musikalisch am Akkordeon begleitet. Anmeldung unter Tel.
04747/931784.
Songwriter im Kulturhof
Unter dem Titel „Songs &
Whispers, Circuit 05/15“, gastiert auf Einladung des Marktund Kulturvereins der SingerSongwriter Adam Burrows
aus Tennessee, USA, am Mittwoch, 13. Mai, um 20 Uhr im
Kulturhof Heyerhöfen, Heerstedter Mühlenweg 13. Der
Musiker kreiert unaufgesetzte
Folkmusik, die den Hörer einlädt, die Schönheit im Alltäglichen zu entdecken. Karten
gibt es unter Tel. 04747/1014.
Geestland
Jazz im Amtshaus
Zur Jubiläumsausgabe der
Konzertreihe Jazz im Amtshaus lädt Gastgeber und Pianist Jan-Hendrik Ehlers gemeinsam mit der Kunstschule
Kube und dem Förderverein
Ambiente Amtsgarten am
Dienstag, 5. Mai, 19 Uhr, ins
Kaminzimmer des Amtshauses Bad Bederkesa ein. Mit
der zehnten Ausgabe wird
gleichzeitig der erste Geburtstag der Konzertserie gefeiert.
Der Eintritt ist frei.
Loxstedt
Märchen und Harfenspiel
Am Sonntag, 10. Mai um 17
Uhr präsentiert die Märchenerzählerin Karin Ledig in der
Harp Academy Weserstraße
14, Sandstedt, „Das Wasser
des Lebens“. Begleitet wird sie
dabei an der Harfe von Gabriele Zummach.
!!! !! !!! !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Bremerhaven
Traditionelle Musik der Sinti
Der unverwechselbare Sound, der Elemente des Jazz und Hip-Hop miteinander mischt und auch keine Berührungsängste zu Soul & Funk
kennt, ist das Markenzeichen der Band Jazzkantine, die auf dem Jazz Band Ball auftritt.
FOTO: PR
Unverwechselbarer Sound
Drei Tage Jazzmusik an unterschiedlichen Veranstaltungsorten
BREMERHAVEN. Das Jazz Port-Fes-
tival ist wieder da. Zehn Bands
spielen während der drei Festival-Tage an sieben Spielorten.
Das Angebot ist vielfältig, es
gibt Jungbands in der Bürger,
frischen Kneipen-Jazz in der Alten Bürger und einen Jazz Band
Ball in der Stadthalle mit Jazzkantine und Weltstar Bill Cobham & Band. Zum Abschluss
wird im Theater im Fischereihafen ein Swing- & Boogie-Frühschoppen veranstaltet.
Billy Cobham ist in Panama
geboren, in New York aufgewachsen und hat über 25
Jahre in der Schweiz gelebt.
Zu Beginn seiner Musikkarriere näherte sich Cobham
dem Free Jazz an, setzte sich
aber Ende der 60er-Jahre stilistisch davon ab und trug
maßgeblich zur Entwicklung
von Jazz-Rock und Fusion
bei. Seit seinem Durchbruch
in den frühen 70er-Jahren als
Gründungsmitglied des Mahavishnu Orchestra und als
Drummer, haben seine Aufnahmen und sein kraftvolles,
komplexes Spiel einen enormen Einfluss auf die Entwicklung der Jazz- und der
Fusion-Jazz-Szene. Er zählt
zur Elite der Jazz-RockDrummer, hat aber nicht nur
als Master-Drummer und
Percussionist, sondern auch
als Komponist, Producer
und Musik-Erzieher bereits
Grenzen überschritten und
in seinem eigenen, kreativen
Ausdruck die weltweit gesammelten Erfahrungen verarbeitet. Seine speziellen
Spielweisen beeinflussen bis
heute die Rock-Musik.
Hohes spieltechnisches
Niveau auf beiden Händen
So verwendet er lateinamerikanische Techniken, die er
auf das American Drumset
übersetzt.
Hervorstechend
ist seine besondere Technik,
wie beispielsweise die Nutzung der Doublebassdrum.
Der spieltechnische Unterschied zwischen rechter und
linker Hand ist bei ihm
gänzlich aufgehoben – ein
Hinweis auf Cobhams hohes
und sehr selten erreichtes
spieltechnisches Niveau. Bis
heute ist Billy Cobham stets
der unermüdliche, musikalische Entdecker und Forscher geblieben.
Mittlerweile ist es vielleicht
gar nicht mehr so einfach zu
durchschauen, was sich alles
hinter der Braunschweiger
Jazzkantine verbirgt. Was
1994 als erfolgreiche JazzHipHop-Band begann, ist
mittlerweile zu einer Institution geworden. Die zahlreichen Aktivitäten haben im-
mer wieder gezeigt, mit
welch offenen Augen die
Jazzkantinen-Macher durch
die Welt gehen, wie gerne
Grenzen überschritten werden und welches Potential
sich in ihren Reihen bündelt.
Der
unverwechselbare
Sound, der erstmals in
Deutschland Elemente des
Jazz und Hip-Hop miteinander verschmolz und auch
keine Berührungsängste zu
Soul & Funk kennt, animiert
auch immer wieder die unterschiedlichsten
Musiker
zur Mitarbeit, wie beispielsweise Götz Alsmann, Till
Brönner, Smudo, Edo Zanki
oder Xavier Naidoo.
Wulsbüttel
Pangea-Konzert zum Mitsingen
› 2. Jazz Port Festival 15. bis 17.
Mai, jazz Band Ball, 16. Mai,
20 Uhr, Stadthalle, Karten und
Festivaltickets für drei Veranstaltungen (Kneipen-Jazz, JazzBand-Ball und Frühschoppen)
gibt es unter Tel. 0471/ 591759,
Karten für den Swing-& und
Boogie-Frühschoppen, Sonntag, 17.5., 11 Uhr, Theater im Fischereihafen, Karten: Tel.
0471/932330
Die Oldenburger Band
Pangea lädt am Montag,
4. Mai, ab 19.30 Uhr zum
Mitsing-Konzert ins Restaurant Pellka, Lindenstraße 18, Wulsbüttel,
ein. Die Musiker spielen
live auf ihren Instrumenten und leiten den Gesang an.
FOTO: PR
ANZEIGE
Zum internationalen
Piano-Giant gekürt
Neben diesen beiden Jazzgrößen wird auf dem Jazz
Band Ball der Blues- und
Boogie-Woogie-Pianist und
Sänger Jo Bohnsack einmal
mehr mit seinem jugendlichen Charme und mitreißenden Entertainment das Publikum erobern. Für seine
musikalischen
Qualitäten
hat Jo Bohnsack inzwischen
bei zahlreichen internationalen Festivals beste Kritiken
erhalten. Das internationale
North Sea Jazz Festival Den
Haag kürte ihn zum PianoGiant. (SJ)
Schiffdorfer Chaussee 192 · 27574 Bremerhaven · u 0471-2909119
S
G
A
T
N
N
O
S
HEUTE
N
O
I
T
K
A
S
R
H
A
FRÜHJ
dem eigentlich alles , was
das Publikum von der Diva
und ihrem Don Kosak erwartet: Zwei Stunden Comedy-Bühnenterror mit fiesen
Gemeinheiten, einem musikalischen Parforceritt vom
Schlager bis zur Klassik und
Emmi als Märchentante.
Emmi, Christoph Dompke,
und Willnowsky, Christian
Willner, leben in Berlin. (SJ)
....................................................................................................................................
› Sonntag, 10.5., 15 und 19 Uhr,
Theater im Fischereihafen
Karten: Tel. 0471/931 31 36
NUR
HEUTE
E-Bike EC-4
– 8-Gang Nabenschaltung
– Bosch 400 Wh
ab
Bei Kauf eines
neuen Fahrrades
Zubehör
1999.-
50 %
!
reduziert!
Verkaufsoffen:
TUhEr
E11U
H
17
bis
von
Unterhaltungsshow „Keiner wird gewinnen“ im TiF
Emmi und Willnowsky präsentieren Szenen aus ihrem Eheleben.
FOTO: SCHIMWEG
!!! !! !!! !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
....................................................................................................................................
Eine irrwitzige Eheschlacht
BREMERHAVEN. In ihrem neunten Soloprogramm betreten
Emmi & Willnowsky unerschrockener denn je das
Spielfeld ihrer irrwitzigen
Eheschlacht. Die beiden haben nach 18 gemeinsamen
Jahren nichts mehr zu verlieren und geben deshalb alles.
An diesem Abend verraten
sie pikante Details ihrer Biographie, von denen das Publikum noch gar nicht weiß,
dass es sie lieber nicht wissen möchte.
Zu sehen gibt es außer-
Das Romno Swing Quartett tritt am Freitag, 8.
Mai, 21 Uhr, im Cafe de
Fiets auf. Die Musik der
Gruppe lebt von traditionellen Weisen und Liedern sowie neuem Liedgut der Sinti. Der GipsySwing ist dabei das Fundament.
FOTO: SCHIMANKE
Fahrrad
Comfort
7.0
– 7-Gang
Nabenschaltung
549.-
499.KONINKLIJKE
E-Räder Kompetenzzentrum
12
K ULTURELLES
3. Mai 2015
SONNTAGSjOURNAL
Kinoprogramm bis zum 6. Mai
!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
CineMotion
Karlsburg 1, www.cinemotion-kino.de
The Avengers 2: Age Of Ultron 3D (ab 12)
tägl. 14.15+16.30+19.30 Uhr
Kein Ort ohne Dich (ab 6)
tägl. 15+17.10+19.50 Uhr
Tinkerbell und die Legende vom Nimmerbiest (o.A.)
tägl. 14.40+16.30+
18.20 Uhr, So auch 12.20 Uhr
The Gunman (ab 16)
tägl. 17.45+20.20 Uhr
The Avengers 2: Age Of Ultron (ab 12)
tägl. 20.10 Uhr, So auch 12.10 Uhr
Run All Night (ab 16)
So+Di 20.30 Uhr
Der Kaufhaus-Cop 2 (ab 6)
So-Di 14.10+16.10 Uhr, Mi 14+16 Uhr
Fast & Furious 7 (ab 12)
tägl. 17.10 Uhr, So+Di+Mi auch 20 Uhr
Gespensterjäger – Auf eisiger Spur (ab 6)
So 12.10 Uhr
Der Nanny (ab 12)
So-Di 18.10 Uhr
Home – Ein spektakulärer Trip (o.A.)
tägl. 15.10 Uhr, So auch 12.15 Uhr
Shaun – Das Schaf (o.A.)
So 12.40 Uhr
Cinderella (o.A.)
tägl. 14.10 Uhr
Honig im Kopf (ab 6)
So 12.15 Uhr
Blind Date OV (ab 12) englischsprach. Überraschungs-Vorpremiere Mo 20 Uhr
KoKi (im CineMotion)
Als wir träumten (ab 12)
Passage
Leaving Jona: Schmachtende Balladen und energischer Rock
H
äufig laut, manchmal ganz leise –
aber immer mit Herz: Die Bremer
Jungs von Leaving Jona bringen
alles mit für ein intensives Erlebnis zwischen wild rüttelndem Schlagbohrer
„Burg on Tour“
Kulturelle
Landpartie
HAGEN. Im Mai veranstaltet der
Kultur- und Heimatverein
„Burg zu Hagen im Bremischen“ wieder die Burg on
Tour“. Innerhalb dieser Veranstaltungsreihe werden einmal
im Jahr ganz besondere kulturelle Orte außerhalb der Burg
zu Hagen aufgesucht und ein
vielfältiges Programm genossen. In diesem Jahr geht es
per Bus und eigenen Fahrrad
ins Wendland zur „Kulturellen
Landpartie“ – ein Kunst- und
Handwerk-Event an über 100
Orten. Seit 1989 öffnen Künstler und Handwerker im Wendland zwischen Himmelfahrt
und Pfingsten ihre Hoftore,
Scheunen und Ateliers und
präsentieren ihre Arbeiten.
Diese reichen von fast vergessenen Handwerkstechniken
bis hin zu Moderner Kunst,
Grafik, Keramik, Skulpturen,
Webarbeiten und noch vielem
mehr.
.............................................................................................................................
23.5., Treffen: 7.30 Uhr, Burghof
Hagen, 8 Uhr Abfahrt, Info und
Anmeldung: Tel. 04746/6043
Autorenabend
Lesung mit
Musikbegleitung
BREMERHAVEN. Autor Dirk Ber-
nemann liest im Yesterday
Club aus seinem aktuellen
Buch ,,Wie schön alles begann
& wie traurig alles endet!“.
Die Lesung wird musikalisch
unterstützt von dem Bremerhavener Musiker Bennson. Er
spielt melodische Pop- und
Rockmusik mit einer Menge
Witz und Sympathie in seinen
Songs.
.............................................................................................................................
Freitag, 8. 5., 22 Uhr, Yesterday
Club, Schleusenstraße 27, Bremerhaven, Karten: Abendkasse
RADIO WESER.TV
!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Heute
10:00 Disorder Live beim SPH-BandContest
10:30 Making of: „Zeitzeugengespräche“
10:39 Zeitzeugengespräche – Trailer
10:40 Zeitzeugengespräche
12:09 Amimarkt 2015
12:18 Die Zukunft der Zeitung
14:00 Disorder Live beim SPH-BandContest
14:30 Making of: „Zeitzeugengespräche“
14:39 Zeitzeugengespräche – Trailer
14:40 Zeitzeugengespräche
16:09 Amimarkt 2015
16:18 Die Zukunft der Zeitung
18:00 Hermanss Hydepark Extra: Artikel 38 Grundgesetz
18:45 Die große Musikvideoshow 8
20:15 BBF Spezial – Bürgerschaftswahl 2015
21:30 Die Sögestra¤e in Bremen
und verträumter Feinpinselei. Gefühlvoll dahingeschmachtete Balladen treffen auf energiegeladene Rocknummern. Schnörkellos, aber fantasievoll arrangiert, kommen die englischsprachi-
gen Songs von Mariusz Dakowicz (Bass),
Kay Burow (Gitarre), Sascha Joost
(Drums) und Heiko Behrens (Gitarre/Gesang) stets von Grund auf ehrlich daher
und stürzen das Publikum nicht selten
in fröhlichen Tanz und emotionale Ausbrüche. Am Sonnabend, 9. Mai, sind sie
ab 20 Uhr in Kuddels Musikkneipe zu
hören. Der Eintritt zu der Veranstaltung
ist frei.
FOTO: PR
Brecht-Stück auf der Bühne: Regisseur, Dramaturg und musikalischer Leiter im Gespräch
Mutter Courage mal
ganz ohne Planwagen
Obere Bürger, www.passagekino.com
Big Eyes (o.A.)
So+Mi 15+20 Uhr, Mo+Di 15+17.30 Uhr
Nur eine Stunde Ruhe! (o.A.)
So 20 Uhr, Mo-Mi 15 Uhr
10 Milliarden – Wie werden wir alle satt? (o.A.)
So 17.30 Uhr, Di+Mi 20 Uhr
Die Ostsee von oben (o.A.)
So 11 Uhr
Elser (ab 12)
So+Mi 17.30 Uhr, Mo+Di 20 Uhr
Das Glück an meiner Seite (ab 6)
So 15 Uhr, Di+Mi 17.30 Uhr
The Homesman (ab 16)
Filmkunst
Mo 17+20 Uhr
Bali-Kino-Center
Cuxhaven, www.kino-cuxhaven.de
Tinkerbell und die Legende vom Nimmerbiest 3D (o.A.)
So 15 Uhr,
Mo 15.30 Uhr, Di+Mi 15.15 Uhr
Tinkerbell und die Legende vom Nimmerbiest (o.A.)
So 16.15 Uhr,
Mo 16.30 Uhr, Di+Mi 16 Uhr
Mara und der Feuerbringer (ab 6)
Mo 16 Uhr
The Avengers 2 3D (ab 12)
So 15+17+20 Uhr, Mo 17.45+20.15 Uhr,
Di 15.15+17+20 Uhr, Mi 15.15+17+20.15 Uhr
Best Exotic Marigold Hotel 2 (o.A.)
So 17.45 Uhr, Mo 17.30 Uhr, Di+Mi 18 Uhr
Run All Night (ab 16)
tägl. 20 Uhr
Verstehen Sie die Beliers? (o.A.)
So+Di 18 Uhr
Der Kaufhaus-Cop 2 (ab 6)
Mo+Mi 18 Uhr
Fast & Furious 7 (ab 12)
So 20 Uhr, Di 20.15 Uhr
Shaun das Schaf (o.A.)
So 14.30 Uhr
Die Wolken von Sils Maria (ab 6) CN Filmclub
Mo 20 Uhr
Änderungen vorbehalten
SJ-Filmkritik
VON REGINA KAHLE
!!! !! !!! !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Altmodisches Action-Werk
BREMERHAVEN. Passend zum Jahrestag der Befreiung von den Nationalsozialisten und zum Gedenken an das Ende des Zweiten Weltkrieges inszeniert Ulrich Mokrusch am Stadttheater Berthold
Brechts „Mutter Courage und ihre Kinder“. Lennart Naujoks ist für
die Dramaturgie des Stückes zuständig. Die musikalische Leitung
hat Patrick Schimanski übernommen, der dabei die Musik von
Paul Dessau umsetzt.
„Ich habe das Stück lange
nicht mehr gesehen und vor
dem Lesen hatte ich es etwas
staubig in Erinnerung“, sagt
Ulrich Mokrusch, Intendant
des Stadttheaters Bremerhaven. Aber in Mutter Courage
stecke doch mehr drin, als er
in der Erinnerung gehabt habe, betont Mokrusch. „Es ist
gutes dramatisches Material.“ Das Werk sei das Paradepferd des epischen Theaters. Deshalb müsse man bei
der Inszenierung darüber
nachdenken, was das epische Theater heute eigentlich sei, wie man mit dem
Thema Verfremdung umgehe
und was man überhaupt mit
dem Stück machen könne.
Interessant sei für ihn die
Dialektik der Figuren. „Sie
sagen etwas und handeln
ganz anders. Permanent ertappt man sie in ihren eigenen Verstrickungen“, sagt er.
„Das ist toll spielbar, nicht
nur für die Hauptrolle.“
Brecht gehe es darum, darzustellen, dass die Welt eine
veränderbare sei und der
Mensch ein Objekt der Geschichte. Und nicht die Oberen würden die Geschichte
machen, sondern die Unteren der Gesellschaft.
Die Hauptfigur des Stückes, Anna Fierling, genannt
Mutter Courage, folgt während des Dreißigjährigen
Krieges mit ihren drei Kindern als Händlerin der Armee. Sie kann zu dieser Zeit
gute Geschäfte machen und
meint, „Krieg nährt seine
Leute besser“. Dabei hat sie
auf der Suche nach dem
wirtschaftlichen Gewinn am
Ende alles verloren, ihre drei
Kinder sind tot.
Brecht habe damals das
Stück bewusst nicht im
Zweiten Weltkrieg spielen
lassen. „Die großen, grundlegenden Weisheiten stimmen
nach wie vor, die Parallele
von Kapitalismus und Krieg
ist immer noch vorhanden
sagt Mokrusch. „Wer glaubt,
dass man mit dem Krieg un-
Mi 18+20.30 Uhr
gestraft Geschäfte machen
kann, der täuscht sich.“
„Das Stück wurde ja nicht
für die Deutschen geschrieben, die im Krieg waren,
sondern für die Skandinavier als Warnung“, betont
Lennart Naujoks.
Alles, was speziell den
30-jährigen Krieg betreffe,
sei entfernt worden. Genauso wie Teile mit veralteten
sprachlichen Konstrukten,
diese seien sprachlich umgestaltet worden. „Das Stück
spielt in einem nicht weiter
verorteten Heute“, sagt der
Intendant. „Wir arbeiten mit
heutigen Menschen, heutigen Kostümen.“ Der typische Planwagen werde nicht
auf der Bühne zu finden
sein, betont er. Und noch einen weiteren Unterschied
gebe es: „Bei Brecht ist Einfühlung in die Personen
streng verboten. Das werden
wir deutlich anders handhaben“, sagt Mokrusch.
Spezielle Interpretation
der Hauptrolle
Mit der ungewöhnlichen Besetzung Sascha Maria Icks
habe man eine tolle Interpretation der Hauptrolle. Das
widerspräche der Aufführungsgeschichte und mache
den Kopf frei. „Dadurch erreicht uns die dramatische
Wucht des Stückes viel körperlicher und nicht so oberlehrerhaft“,
meint
Mokrusch. Denn das Stück halte immer noch mal zwischendurch an und erkläre
die Welt. Das sei schade für
die Figuren und die Zuschauer.
„Die Grenzen habe ich als
kreative Aufforderung verstanden: Wir schmeißen alles Oberlehrerhafte einfach
raus“, sagt er. „Das macht
total Spaß.“
Inwiefern man den Krieg
in Syrien, im Irak, und weitere aktuelle Kampfschauplätze in irgendeiner Form
aufnehmen müsse oder auch
die deutschen Waffenliefe-
„The Gunman“: Sean Penn als Ex-Söldner
S
»Die Songs erzählen auch über das Stück,
allerdings auf einer abstrakten und
erweiterten Ebene.«
Patrick Schimanski, Musikalischer Leiter
!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
rungen ins Ausland thematisieren müsse, darüber habe
man nachgedacht, sagt Mokrusch. „Aber diese Themen
kennt das Publikum ja
auch“, sagt er.
Bei der Umsetzung im musikalischen Bereich gebe es
strenge Regeln, die von den
Erben von Paul Dessau vorgegeben seien, sagt Patrick
Schimanski. „Die Songs erzählen auch über das Stück,
allerdings auf einer abstrakten und erweiterten Ebene“,
sagt der musikalische Leiter.
Es sei eine Art Meta-Ebene,
die Lieder lieferten einen
Kommentar zur Handlung,
sagt Schimanski. Die Musik
sei sehr komplex, fast über
die ganze Strecke bitonal.
„Sehr experimentell und
schwierig“, sagt er, „die Harmonik wird verschleiert.“
Beispielsweise müsse das
Klavier auf eine bestimmte
Art und Weise präpariert
sein, damit der Klang härter
wird, und sich fast wie ein
Percussion-Instrument anhöre. Gleichzeitig werde
durch diese Töne ein historischer Bezug hergestellt. Eine
Vorgabe der Erben sei zum
Beispiel, dass alle von Dessau zu Papier gebrachten Töne erklingen müssen, egal
wie. Eine weitere, dass die
Musiker nicht zu sehen seien dürfen. „Man hätte die
Musiker natürlich einfach im
Orchestergraben verschwinden lassen können. Aber wir
haben das Problem anders
gelöst“, so Schimanski.
„Ich habe gerade in einem
Münchener Studio die Musik aufgenommen. Sie wird
dann als Halb-Playback
beim Stück zu hören sein.“
So gebe es nichts Historisierendes aus dem Graben,
sondern Modernes aus dem
Lautsprecher. „Aber die
Schauspieler singen natürlich live“, sagt er.
ean Penn hat sich rar
gemacht in den vergangenen Jahren. Wirklich
für Furore sorgte der USSchauspieler zuletzt mit seiner oscarprämierten Performance in Gus Van Sants
„Milk“ (2008). Nun meldet
sich Penn, der auch als Regisseur arbeitet mit einer
Hauptrolle zurück, in der er
zudem hie und da zeigen
darf, was er alles drauf hat.
In „The Gunman“ gibt
Penn einen ehemaligen
Söldner, den sein Vorleben
mit aller Brutalität einholt.
Jim Terriers (Penn) bisherige Vita ist nicht eben
rühmlich. Jahrelang hat er
sich als Söldner auf dem
afrikanischen
Kontinent
verdingt, bis er, der auch
ein geübter Scharfschütze
ist, den Bergbauminister
des Kongos ermorden soll.
Nach dieser Tat muss Terrier, denn wir rauchend und
Schnauzer tragend kennenlernen, nicht nur Afrika,
sondern auch seine Geliebte zurücklassen. Acht Jahre
später ist der Schnauzer ab,
auch baut Terrier nun, wieder im Kongo, Brunnen für
eine
Hilfsorganisation,
wohl auch, um sich ein wenig rein zu waschen von all
seinen Sünden.
Die Vergangenheit aber,
sie ist unbarmherzig. In
Form eines Killerkommandos holt sie Terrier ein.
Knapp nur kann er überle-
!! !!! !! !!! !!! !! !!! !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Wertung
Action
Spannung
Spaß
Sehenswert
!!!!!
!!!!!
!!!!!
!!!!!
!! !!! !! !!! !!! !! !!! !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
ben. Und will mit Hilfe von
alten Freunden herausfinden, wer ihm nach dem Leben trachtet. Eine gefährliche Suche, die noch dadurch erschwert wird, dass
Terrier unter rätselhaften
Schwindelattacken und Gedächtnisverlust leidet.
Bemerkenswertes Finale
„The Gunman“ ist ein
durch und durch altmodisches Werk, vom Titel übers
Filmposter und einer eher
altbackenen Story. Zwar
gibt es politische Untertöne,
die aber meist zu verschwinden drohen im Actiongewimmel; der Film
nimmt sich ernster als er
sollte, ein wenig mehr Ironie hätte sicher gut getan.
Am besten funktioniert
der Film als Star-Vehikel,
als Plattform für Sean Penn,
der sich hier wieder in einer
veritablen Hauptrolle präsentiert. In jedem Fall bemerkenswert aber ist das in
einer
spanischen
Stierkampfarena
ausgetragene
Finale, das bei aller Dramatik und Ernsthaftigkeit auch
so etwas wie Ironie zulässt.
Matthias von Viereck
Mehr Möglichkeiten
„Durch das Playback haben
wir aber auch die Möglichkeit, Musik an andere Orte
zu bringen“, sagt Mokrusch.
„Oder wir können mehr
Druck darauf setzen, neue
Motive darüber laufen lassen, dadurch wird alles viel
moderner.“
!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
› Vorstellungstermine und Karten
Premiere: Sonnabend, 9.5.,
19.30 Uhr, weitere Vorstellungen Freitag, 22.5., 19.30 Uhr,
Sonntag, 31.5., 19.30 Uhr, Sonntag, 14.6., 15 Uhr, Sonnabend,
20.6., 19.30 Uhr, Donnerstag,
25.6., 19.30 Uhr, Mittwoch, 1.7.,
19.30 Uhr, im Großen Haus,
Stadttheater, Karten: Tel.
0471/49001
Jim Terrier (Sean Penn) ist als muskelbepackter Ex-Söldner der
Protagonint in dem neuen Film „The Gunman“.
FOTO: BERNSTEIN/STUDIOCANAL/DPA
K ULTURELLES
3. Mai 2015
Veranstaltungsreihe zum Jahrestag der Befreiung
Kinderbuchklassiker
für Erwachsene
Lesung: „Alice im Wunderland“
BREMERHAVEN. Ein weißes Ka-
ninchen mit Taschenuhr, eine Grinsekatze, ein bekloppter Hutmacher, eine spinnerte Schildkröte, etliche rabiate Spielkarten und jede Menge skurrile Gestalten begegnen der kleinen Alice auf
dem sonderbaren Weg durch
ihre geträumte Welt. Grotesk, surreal, poetisch, komisch und zuweilen richtig
grausam sind sie, die Figuren
im Kinderklassiker des britischen Schriftstellers Lewis
Carroll. Doch „Alice im
Wunderland“, vor 150 Jahren erstmals erschienen,
zählt nicht nur zur Weltliteratur für Kinder, sondern vor
BREMERHAVEN. Den 70. Jahrestag
allem für Erwachsene – denn
die fiktive Welt im Wunderland spielt mit den Gesetzen
der Logik, der Satire und
beißender Gesellschaftskritik. Sie erntete damals sogar
Begeisterung bei Queen
Victoria und Oscar Wilde.
Zum 150. Geburtstag von
Alice treten die verrückten
Figuren in der Stadtbibliothek in Aktion: In verteilten
Rollen gelesen von Roberto
Widmer, Susanne Schwan
und Dirk Böttger, musikalisch an der Harfe illustriert
von Marleen Stempel. (SJ)
des Kriegsendes und der Befreiung nehmen viele Bremerhavener Kultureinrichtungen zum
Anlass, in der gemeinsamen
Veranstaltungsreihe „70 Jahre –
Blick zurück nach vorn“ der Ereignisse und Konsequenzen jener Zeit zu gedenken.
....................................................................................................................................
› Dienstag, 5.5., 19.30 Uhr,
Stadtbibliothek, Bremerhaven
SONNTAGSjOURNAL
!! !!! !!! !! !!! !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Frauenpower aus Russland
Kultureinrichtungen organisieren gemeinsam Ausstellungen, Diskussionen und Vorträge zum Gedenken an das Kriegsende
7. Mai 1945: Als die britischen Truppen in Bremerhaven eintreffen, finden sie die Stadt teilweise stark zerstört vor. Wie hier in der Georgstraße waren große Teile Geestemündes völlig zerbombt.
FOTO: FINDLAY
GEESTEMÜNDE
› Freitag, 8. Mai, 11 Uhr, „8.
Mai 1945 – 70 Jahre Kriegsende und Tag der Befreiung von
der
nationalsozialistischen
Gewaltherrschaft“ Feierstunde
und
anschließende
Kranzniederlegung.
› Sonnabend. 9. Mai, 19.30
Uhr, „Mutter Courage und ihre Kinder“ – Eine Chronik
aus dem Dreißigjährigen
Krieg von Bertolt Brecht
Großes Haus, Stadttheater
› Sonntag, 10. Mai, 10.30
Uhr, „Die Begegnung mit
dem Feind“, Filmpremiere,
Historisches Museum Bremerhaven.
› Montag, 11., und Dienstag,
12. Mai, 20 und 19.30 Uhr,
„70 Jahre Kriegsende und Befreiung von Auschwitz“, 6.
Sinfoniekonzert,
Großes
Haus, Stadttheater, als Uraufführung erklingen die
Sinfonischen Bruchstücke
aus „Das Frauenorchester
von Auschwitz“ des Komponisten Stefan Heucke.
› Dienstag, 12. Mai, 19 Uhr,
„Erste Schritte aus der Not“ –
Schule machte einen neuen
– Marktplatz der Region
Grußwort
Heute
ener
Verkaufsoff
Sonntag von
r
12 bis 17 Uh
Anfang 1945 – 47, Zeitzeugenberichte, Aula Goetheschule.
› Mittwoch, 20. Mai, 11.45
Uhr, „Das Heimweh des Walerian Wrobel“, Bildbericht
von Christoph SchminckGustavus, Universität Bremen, Aula der Humboldtschule.
› Mittwoch, 20. Mai, 19 Uhr,
„Nationalsozialistische Verbrechen und die Verantwortung der Deutschen“, Vortrag
und Diskussion, Leitung:
Hans-Gerhard
Schmidt,
Volkshochschule.
› Mittwoch, 27. Mai, 19.30
Uhr, „Ich hab ein Hüglein in
Polenland“ oder „Der Spuk
persönlich“, ein literarisch-
BUNTES PROGRAMM
14
Zu unserem heutigem Blütenfest begrüßen wir alle einheimischen Besucher und auswärtigen Gäste ganz herzlich.
Dieses Blütenfest hat sich seit Jahren als feste Institution
etabliert und ist nicht nur für die Gartenliebhaber ein beliebter
Anlaufpunkt in allen Dingen rund um die sommerliche Bepflanzung des Balkons und des Gartens. Klönen, Fachsimpeln, sich
Treffen aber auch Einkaufen gehören ebenso zum gemütlichen
Ambiente.
In unseren zwei Musikpavillons in der Bülken- und Grashoffstraße bieten wir auch in diesem Jahr wieder ein unterhaltsames Musikprogramm. Neu ist eine Wanderbühne, die in dem
bunten Treiben zusätzlich für musikalische Unterhaltung sorgt.
Auch die kleinen Besucher erwartet ein abwechslungsreiches
Unterhaltungsprogramm.
An diesem verkaufsoffenen Sonntag stehen Ihnen die Geestemünder Geschäfte in ihrer gesamten Vielfalt und mit speziellen Angeboten zur Verfügung. In unserem lebens- und
liebenswerten Stadtteil ist eine Vielzahl der Geschäfte noch
inhabergeführt und eine freundliche Beratung sowie ein
umfassender Service stehen dort im Vordergrund.
Ein großes Dankeschön geht an unsere Mitglieder, alle Helfer
und Sponsoren, ohne deren Unterstützung die Organisation
und Durchführung des Blütenfestes nicht möglich wäre.
Bummeln Sie mit der ganzen Familie und
genießen Sie das Geestemünder Blütenfest!
Ihr
Sven-Oliver Goes
Vorsitzender der
Werbegemeinschaft
Geestemünde e.V.
musikalischer Abend mit
Texten, Liedern und Chansons, mit Carla Mantel,
Guido Solarek und Kay
Krause,
Stadtbibliothek
Bremerhaven.
› Donnerstag, 28. Mai, 19
Uhr, „1947–1954, Die Schulreform in Bremerhaven“, Gesprächsrunde, Aula Goetheschule.
› Donnerstag, 4. Juni, 14-18
Uhr, „Die Entnazifizierung in
Wesermünde und Bremerhaven“, Workshop, Dozenten:
Dr. Julia Kahleyß, HansGerhard Schmidt, Stadtarchiv Bremerhaven.
› Montag, 8. Juni, 19 Uhr,
„Amon – Mein Großvater hätte mich erschossen“, Lesung
und Gespräch, Leitung: Jennifer Teege, Volkshochschule.
› Montag, 15. Juni, 9 bis 16
Uhr, „Deutschland, wo stehst
Du?“, Seminar: Innen- und
außenpolitische Betrachtungen, Leitung: Ingo Bergmann, Volkshochschule
› Dienstag, 16. Juni, 9 bis 16
Uhr,
„Deutschland
nach
1945“, Seminar, Leitung: Ingo Bergmann, Volkshochschule. Die sogenannte
Stunde Null soll hier aufgearbeitet werden.
› Dienstag, 16. Juni, 19 Uhr,
„Erinnern im öffentlichen
Raum: Straßennamen in Bremerhaven“, Podiumsdiskussion, Volkshochschule.
› Mittwoch,17. Juni, 9 bis 16
Uhr, „Der Zweite Weltkrieg –
Lehren für die Zukunft?!“, Seminar, Leitung: Ingo Bergmann, Volkshochschule.
› Montag 22., bis Donnerstag,
25.Juni, 9 bis 15 Uhr, „Der
Zweite Weltkrieg und seine
Folgen in Bremerhaven“, Bildungsurlaub, Referent: Thomas Heinemann, Gewerkschaftshaus Bremerhaven
› Sonnabend, 27. Juni, bis
Sonntag,
1.
November,
Dienstag bis Sonntag, 10 bis
17 Uhr, „Die Nachkriegszeit
auf Bremerhavener Pressefotos“,
Sonderausstellung,
Historisches Museum Bremerhaven.
› Mittwoch, 8. Juli, 19 Uhr,
„Zu Protesten kam es bisher
nicht“, Vortrag, Dr. Kai Kähler, Kunsthalle Bremerhaven, über ein vergessenes
Ereignis der Nachkriegsgeschichte.
› Antifaschistische Stadtrundfahrten: Besucht werden
historische Stätten des Verbrechens der NationalsoziaLebensgeschichten
listen.
einiger Opfer werden auf
der Fahrt dargestellt, genau
wie der Widerstand. Fahrten
nach
Terminvereinbarung
unter Tel. 0471/207088.
Die Veranstaltungsreihe
ist eine Initiative des Kulturamtes Bremerhaven und
wird vom Präventionsrat
Bremerhaven gefördert. (SJ)
Die vier energiegeladenen und experimentierfreudigen Damen
von Iva Nova aus St. Petersburg sind längst kein Geheimtipp mehr.
Mit ihrer temperamentvollen Mischung aus slawischem Folk, Punk
und Rock machen sie Europa unsicher. Die Band verfügt über ein
großes musikalisches Spektrum: Mitreißende Ska-Rhythmen wechseln mit ruhigen Songs. Akkordeon-Läufe kreuzen sich mit SynthieSequenzen, virtuose Bassläufe und treibende Beats ergänzen sich
und passend dazu der wunderbar variable Gesang der feuerroten
Anastasia. Am Sonnabend, 9. Mai, sind sie um 20 Uhr im Pferdestall in Bremerhaven zu hören. Karten: Tel. 0471/43333.
FOTO: PR
www.geestemuende.de
10 – 18 Uhr: Straßenfest in der Grashoffstraße.
Informationsstand und Hüpfburg der Weser-Elbe
Sparkasse vor der Filiale in der Grashoffstraße.
Neben zahlreichen Verkaufsständen mit Angeboten
von A bis Z und kulinarischen Genüssen befinden
sich unter den Ausstellern auch Informationsstände
der folgenden Vereine und Institutionen: ADFC,
Bürgerverein Geestemünde, GTV, Evangelische
Jugend Geestemünde, Verkehrswacht Bremerhaven
e.V. u.v.m.
10 – 18 Uhr: Großer Blumen- und Pflanzenmarkt
auf dem Konrad-Adenauer-Platz.
Es erwartet Sie ein große Auswahl an Frühjahrsblumen und Gartenzubehör.
Für das kulinarische Wohl ist ebenfalls gesorgt.
U. a. wird es einen Essens- und Getränkestand
von Round Table und Ladies Circle Bremerhaven für
den guten Zweck geben. Die Erlöse gehen an den Verein
„Menschen erleben“.
12 – 17 Uhr: Verkaufsoffener Sonntag der Geestemünder
Fachgeschäfte mit vielen tollen Angeboten.
Citroën-Vertragshändler seit über 50 Jahren
Musikprogramm
Vereinbaren Sie eine Probefahrtt!
Musik-Pavillon in der Bülkenstraße sowie an der
Schillerstraße sowie eine Wanderbühne (s. Plakat).
Das Musikprogramm wurde freundlicherweise von
Ingo Beck / Musikschule Beck zusammen gestellt.
Mehr Informationen zu den einzelnen Musikern:
Katharina Seidel (17 Jahre, Scholl Schülerin) und Dario Beck
(18 Jahre-CvO-GyO Schüler) – Gesang und Akustik-Gitarre –
Pop- und Rockballaden und eigene Stücke.
Ristorante-Pizzeria
Alexa König (li.) erhält Verstärkung!
Heute Pizzatag
12 – 20 Uhr
jede Pizza g
er
Am 9. Mai feiern wir uns
es
ein
rm
Fo
4-Jähriges in
s.
end
Ab
hen
isc
ien
ital
wirklich
e
en
ied
Wir bieten 6 versch
Wasser
Gerichte an ... Wein,
ive!
lus
ink
e
und Kaffe
33.Voranmeldung erbeten. p. P.
Georgstr. 28 · T 04 71/29 00 93 22
Fritz Fischer Autohaus
An der Geeste 23
27570 Bremerhaven
04 71/14 29 15 70
Ilka Baumgarten
TE
NUR HEU
10% Nachlass
auf unser gesamtes Sortiment!
www.autohaus-fischer-bremerhaven.de
Grashoffstraße 24 · Tel. 2 16 69
Kosmetikstudio
Nils Wandrey and friends – bekannt durch seine Band
crackn ups. Diesmal mit „friends“ wie Daniel Thoden, Jinny
van der List und sein plattdeutsches Projekt
„Gerths Bagaasch“ – alles akustisch / unplugged. Zwischen
Pop- und Rock.
Sonntag 03.05.2015 · 12:00 - 17:00 Uhr
Chor Hey Now der Musikschule Beck, gemischter Pop-Chor.
Friseurmeisterinnen
(ausgenommen reduzierte Ware)
Georgstraße 42
27570 Bremerhaven
www.beauty-line-bremerhaven.de Telefon: 04 71 / 921 88 14
Sharon Wynne – die weibliche Rockröhre Bremerhavens –
diesmal auch mit ein paar Musicalnummern und Soulsongs.
Wir begrüßen
Stefanie Hettling (re.) aus Köln
in unserem Team.
KG (H)
Stresemannstraße 43
27570 Bremerhaven
Tel. 04 71/30 99 80-0
Fax 04 71/30 99 80-33
Anja Butzkus – Schlagersängerin – singt alles von Helene
Fischer bis Andrea Berg. Zahlreiche Eigenkompositionen
wird sie auch zum Besten geben.
Daniel Blancke – die männliche Soulvoice von der Band
„Blancker Sound“ – Songs wie „Mustang Sally“ und „Long
Train Running“ werden erklingen.
5.-
Geestemünder Blütenfest
20%auf alle Produkte*
Giro X-tra.
* Keine Verbindung mit anderen Aktionen. Nur gültig am 03.05.2015.
Besser als kostenlos.
Blütenfest-Angebot
bis zum 9. Mai 2015!
auf alle
gerahmten
Bilder
auf alle
Rahmungen
Flax: Pop/Rock
Inh. Hans-Dieter Lautenbach
Grashoffstraße 11 · 27570 Bremerhaven
Das
Blumen-Mee(h)r
für Geestemünde!
Auf dem Blütenfest
in Geestemünde
am 03.05.2015:
KonradAdenauer-Platz,
von 10.00 bis
18.00 Uhr.
Tan
nzschule BEER
d
Führerschein weg?
Ich helfe Ihnen, Ihre Fahrerlaubnis
zurück zu erhalten.
Rufen Sie mich an.
Riesenauswahl!
Unschlagbare Preise!
www.Blumen-Peters.de
Wir freuen uns auf Ihren Besuch!
Georgstraße 106 · Bremerhaven · Tel. 0176 - 62 30 62 49
www.mpu-beratung-wilkens.de
a n c e
&
m o r e
Bei unseren regionalen und überregionalen Giro X-tra-Partnern
sparen Sie bares Geld. Sie profitieren von bis zu 6 % Rückerstat tung bei Buchungen über unseren günst igen Reise- oder
Ticket-Service. Versichern Sie Ihr Smartphone, Tablet oder Laptop
gratis. Auch mit dabei: Giro X-tra-Magazin, Schlüsselfund-Service
sowie unsere freundliche und faire Beratung. Informieren Sie sich
jetzt in der nächsten Geschäftsstelle oder unter w w w.wespa.de.
Gut für mich.
Neue Jug
gendkurse nach den Sommerferien.
Kurse für Pa
Paare, Singles u. Hochzeits-Crash-Kurse.
WIR SIND
DABEI!
Und versorgen Sie mit
gekühltem Trinkwasser!
EEinstieg jeden Monat möglich.
Saalveermietung für Anlässe aller Art
Neu: W
Westcoast-Swing, der Tanz 2015
Fitness für Dich & Dein Ba
Baby
Latino, Hip Hop, Charts-Dance ab 6 Jahre,
Zumba Dance Workout, Zumba Toning,
Dance 4 Fans, Kindertanzen ab 2 Jahre.
Private Gruppen- und Einzelstunden
nach Vereinbarung möglich.
Infos und Anmeldung ab sofort.
Telefon 04 71 / 2 14 00
[email protected]
www.tanzschule-beer.de
dorfer Chaussee 178 c · 27574 Bremerhaven
Schiffd
Bremerhaven · Grashoffstr. 17
04 71/ 50 40 43 49
Werbegemeinschaft Geestemünde e. V.
c/o Fa. Becken
Kolmarer Straße 5–7, 27570 Bremerhaven
Telefon 0471 / 2 28 36, Fax 0471 / 2 29 34
Email: [email protected]
www.geestemuende.de
16
K ULTURELLES
3. Mai 2015
SONNTAGSjOURNAL
Unsere Frühlingsaktion!
Schmalfilm- und Videodigitalisierungen zu besonderen
Konditionen vom 4. bis 15. Mai 2015
Kopie von Videos (max. 240 Min.)
VHS, Hi8, MiniDV auf DVD pro Kassette
Kopie von Schmalfilmen
(max. 120 Min.)
Super8 / Normal8 auf DVD
€ 93,60
€ 14,99
€ 182,40
€ 108,00
€ 4,95
€ 2,48
KOPIERWERK
Das Zusammenführen von kleinen Filmspulen wird extra berechnet.
everloid-DVD und Hülle
everloid GmbH • Sievern • Akazienweg 13 • 27607 Geestland
T 04743 - 91 35 80 • [email protected] • www.everloid.de
Schöne Erinnerungen in der Hauptrolle
Die Firma everloid aus Sievern kennt sich
mit Filmmedien aus. Alte Filmrollen bergen
faszinierende Geschichten,die für die Nachwelt
erhalten werden sollen. Man bewahrt dadurch
den spannenden Blick in die Vergangenheit für
weitere Generationen;everloid digitalisiert alte
S8-/N8 Filme auf DVD. Auch Magnetbänder
haben eine begrenzte Lebensdauer, die durch
die Digitalisierung verlängert wird.
Gemeinsame
Erinnerungen wieder
erlebbar zu machen,
das geht ganz
einfach: Sie bringen
Ihre Filmspulen und
Videobänder zum
Kopieren.
Jetzt bietet everloid
die
Möglichkeit,
Überspielungen zum
Pauschalpreis
zu
erleben.
Das everloid-Team
kümmert sich um
die Filmschätze und steht gerne für ein
Beratungsgespräch zur Verfügung. Montag
bis Freitag zwischen 9 und 15 Uhr oder nach
Terminvereinbarung.
Telefon 0 47 43/ 91 35 80
[email protected]
www.everloid.de
Text + Foto: rm
VON REGINA KAHLE
BREMERHAVEN. „Wie setzt man Menschen in eine besondere Beziehung zu ihrer Stadt?“– diese Überlegung hat die Künstlerin Jo
Parkes von der Mobile Dance Berlin im Jahr 2009 dazu veranlasst,
das Format „Postcards from ...“ umzusetzen.
Frank Seidensticker
Schwimmbadund Saunatechnik
Tafelhof Sellstedt mit
neuer Speisekarte und
ausgeweiteten
Öffnungszeiten
Alles neu macht der
Mai: Mit diesem schönen Liedtitel kann
man wohl am treffendsten die umfassenden Neuigkeiten
des beliebten Tafelhof
Sellstedt beschreiben.
„Wir haben auf Kundenwunsch jetzt auch
am Donnerstag wieder geöffnet, unsere
Speisekarte noch einmal kräftig umgestaltet und bieten jetzt auch neue Gerichte außer abends von 17 bis 22 Uhr sowie sonntags
Haus an“, erklären Maren Rickmann-Schmidt von 11 bis 22 Uhr für Sie geöffnet und bietet
und Ehemann Wilfried Schmidt, deren neue natürlich auch gerne weiterhin den beliebten
Speisekarte viele italienische Genüsse zwar Service an, den Tafelhof für Gesellschaften ab
noch bewahrt hat, jetzt aber auch mehr deut- 15 Personen auch an Wochentagen zu öffnen.
sche Spezialitäten präsentiert, die mit italieni- Für weiterführende Fragen und Reservierunschen Elementen perfekt abgerundet wurden. gen steht Ihnen der Tafelhof Sellstedt gerne
„Gerade die Gäste, die gern außer Haus bestel- unter Telefon 0 47 03/92 09 80 zur Verfügung.
Text + Foto: rm
len, sollten sich unbedingt beide Teile ansehen“, www.tafelhof.de
empfiehlt das Inhaber-Ehepaar, das zuDer Sommergarten ist eröffnet
sätzlich auch viele
... neue Speisekarte, neue Gerichte, neue Weinkarte,
neue Weinspezialiinteressante Weine, gediegenes Ambiente, stimmungsvolle Abende
täten in seine Karte
aufgenommen hat.
UNI
RILL BEND
Schauen also doch
Reservierung
i
ffnet, ab 17 Uhr.
errbeten
auch Sie wieder
Jetzt wieder donnerstags geö
einmal im schönen
Tafelhof Sellstedt
vorbei und lassen
Restaurant – Gesellschaftsräume – Sommergarten
Sie sich von den vielen neuen Angeboten sowie dem seit
dem 1. Mai wieder
geöffneten Sommergarten begeistern. Der Tafelhof
Telefon 0 47 03 / 92 09 80
www.Tafelhof.de
Sellstedt hat donÖFFNUNGSZEITEN:
Do.,
Fr.
und
Sa.
17
bis
22
Uhr,
So.
12 bis 22 Uhr
nerstags bis sonn-
20. J
Internationales Tanz-Film-Projekt: Bewegte Postkarten zeigen Bremerhaven-Ansichten
Die Seestadt präsentieren
– in nur einer Minute
Schwimmbadtechnik
Langener Landstraße 284–286
27578 Bremerhaven
Telefon 04 71/80 12 00
Telefax: 04 71/80 53 32
Schwimmbad schon fertig?
Unsere Angebote für Mai 2015
Quarzsand per Sack 25 kg,
Seidensticker_1213843
Körnung 0,4–0,8 mm 12,50 EUR
Bellaqua, z. B. Chlor-Tablette Fix
1 oder 3 kg
per kg 9,90 EUR
Sandfilteranlagen, z. B. HP30A4
für Becken bis 20 m³, inkl. Quarzsand 25 kg
298,00 EUR
Verbindl. Bestellung, Lieferung
auf Anfrage, Radius bis 50 km,
ab 100,- EUR frei Haus,
je Lieferadresse
Choreografin Johanna Schlösser (links) stellt das Konzept für ihre Gruppe vor, während Komponist Jonas Wiese, Magali Sander Fett, ebenfalls Choreografin, und Jo Parkes, die die künstlerische Gesamtleitung innehat, genau zuhören.
FOTO: RILLKE
– 1. G
Tafelhof Sellstedt
In ihrem Tanz-Film-Projekt
geht es nun um kurze Filmpostkarten aus Bremerhaven. Dazu arbeiten Künstlerteams verschiedener Gruppen zusammen, die ihr Lebensumfeld auf ganz persönliche Art und Weise präsentieren und in einem einminütigen Film vorstellen.
In der Seestadt stehen dabei ganz verschiedene Orte
im Vordergrund, je nach
Sichtweise der jeweiligen
Gruppe. Die Künstlerteams
setzen sich zusammen aus
jeweils einem Komponisten,
einem Choreographen, und
den unterschiedlichen Gruppen oder Einzelpersonen.
„Die Idee dabei ist, dass
Leute, die in einem Ort wohnen, eine bewegte Postcard
in andere Orte, zu anderen
Personen schicken“, sagt Jo
Parkes. „Dabei geht es jeweils darum, was den Leuten selbst wichtig ist, was sie
von ihrem Heimatort zeigen
wollen.“ Ihr sei es besonders
wichtig, mit vielen unterschiedlichen Darstellern arbeiten zu können, die aus
verschiedenen Stadtvierteln
kommen, sowie mit Personen, die einen internationalen, kulturellen Hintergrund
haben, um die Weltoffenheit
der Stadt zu zeigen. Die Organisationsleitung des Projekts hat Alexandra Gesch
übernommen.
Ausgewähltes Format ist
Riesenherausforderung
Auch Claudia Hanfgarn,
vom AFZ-Projekt Tapst, die
Parkes bereits seit dem Jahr
2005 durch die überregionale Tätigkeit bei „Tanz in der
Schule“ kennt, arbeitet in
dem Projekt mit. „Ich finde
das Konzept genial, und habe alle Möglichkeiten ausgeschöpft, um hierfür zusätzliche Mittel einzuholen“, betont die Tanzpädagogin.
Eine Minute sei relativ we-
nig Zeit, „Man muss schon
sehr genau überlegen, was
man da sagen will“ betont
die künstlerische Leiterin.
Das Format, das sie ganz bewusst gewählt habe, sei eine
Riesenherausforderung.
Insgesamt sind bei dem
Projekt zehn Postcards geplant. Die Tänzer seien keine Profis, betont sie. Claudia
Hanfgarn arbeitet zum Beispiel mit einer Gruppe von
Boxern. „Das passt insofern
gut zusammen, dass sowohl
Tänzer wie auch Boxer mit
einer ganzen Anzahl an Vorurteilen belegt sind“, sagt sie.
Dann sei sie beispielsweise
mit einer anderen Gruppe
am Deich, in der Schüler
und auch ältere Leute vertreten sind. „Hier könnten
auch noch Personen dazukommen, die mitmachen
möchten“, sagt sie.
Außerdem gebe es noch
eine Gruppe mit Skatern
und Bikern, die aber weit
weg von ihrem normalen
Trainingsort diesen Film erstellen würden, sagt Parkes,
hier ginge es um die besondere
Bewegungsqualität.
Auch eine Gruppe junger
Mütter sei dabei, mit Kin-
Gute musikalische Mischung
Liedermacher Pascal Gentner nimmt CD in der Küche auf
BEVERSTEDT. 40 Gäste waren
am 11. Oktober letzten Jahres zu Gast bei Pascal Gentner. Der Liedermacher aus
Bokel-Kransmoor hatte zum
Hauskonzert
eingeladen.
Das
Besondere
daran:
Gleichzeitig wurde seine
neue CD aufgenommen.
„Das ist ungewöhnlich, eigentlich veröffentlicht man
ein Live-Konzert erst, wenn
man die Lieder schon oft gespielt hat“, sagt Pascal Gentner. „Zuhause live“ hat er
die im Dezember veröffentlichte CD dann auch passend genannt. Das Konzert
fand in der 35 Quadratmeter
großen Wohnküche statt.
„Die Faustregel bei Hauskonzerten lautet: Eine Person pro Quadratmeter“, sagt
Pascal Gentner. Mit den
Hauskonzerten hat er eine
Nische entdeckt, etwa 40
Auftritte
in
heimischen
Wohnzimmern,
Küchen
oder Partyräumen absolviert
!!! !! !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
»Die Idee dabei ist,
dass Leute, die in
einem Ort wohnen,
eine bewegte
Postkarte in andere
Orte, zu anderen
Personen schicken.«
Jo Parkes, Künstlerische Leiterin
!!! !! !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
dern und eigenen Müttern,
also drei Generationen, sagt
sie. Und Angestellte von
Fisch 2000 werden ihre Arbeit anders beleuchten. Und
in einer weiteren Gruppe gehen Studierende auf Hausdächer, um die Perspektive
zu wechseln.
„Es ist eine sehr experimenteller Ansatz. Es gibt eine neue Szene für Tanzfilm,
die die Form von Tanz erweitert“, sagt Parkes. Dieses
Genre habe eine hohe künstlerische Qualität, sei kurz
und knackig. Die Musik
spiele dabei eine große Rolle. „Die Clips müssen aber
auch ohne Musik und Ton
funktionieren“, betont sie.
Gefördert wird das Projekt
durch den Verein Storm und
Drang.
Die normale
Poesie
des Alltags
Musikkabarett mit
schwarzem Humor
BREMERHAVEN. Kluge Gedan-
Pascal Gentner stellt bei zwei Konzerten seine CD vor.
er pro Jahr. „Das ist so eine
Art Selbstläufer geworden“,
freut er sich.
„In meinen Songs geht es
um alles, was mir im Leben
begegnet, mich berührt, wütend macht und zum Lachen
bringt: Kaputte Gitarren,
Klimawandel, Europa, Familie, Herbst und vieles mehr“,
sagt Pascal Gentner. Er habe
versucht, sowohl thematisch
als auch musikalisch eine
gute Mischung hinzukriegen.
FOTO: GROTHEER
„Die reicht von ernst bis humoristisch, ein bisschen
Blödsinn ist auch dabei“,
meint der Musiker schmunzelnd. Live zu erleben ist
Pascal Gentner mit seiner
neuen CD jetzt bei zwei
Konzerten. (AG)
....................................................................................................................................
› Freitag, 8.5., Grundschule Bokel, Sonnabend, 9.5., Theaterwerk in Albstedt, jeweils 19.30
Uhr, Reservierung: Tel.
04748/947599
ken und schräge Geschichten mit Martina Schwarzmann gibt es im Capitol zu
hören. Die Kabarettistin
liebt das Normale, die Poesie des Alltags. Auch in ihrem fünften Soloprogramm
„Gscheid gfreid“ verlässt
die Musikkabarettistin die
ausgetrampelten Pfade des
Humors und geht sicheren
Schrittes
querfeldein.
Schwarzhumorig, komisch,
politisch unkorrekt. Mit
sichtlichem
Spaß
und
überbordender Fabulierlust
beobachtet sie das Treiben
ihrer Zeitgenossen und
strickt aus ihren Erkenntnissen skurrile Lieder. (SJ)
.............................................................................................................................
› 8.5., 20 Uhr, Capitol, Hafenstraße 156, Bremerhaven,
Karten: Tel. 0471/9223515
3. Mai 2015
U NTERWEGS IN DER R EGION
SONNTAGSjOURNAL
17
Die Klänge der Bergwelt
Der Graf und Unheilig präsentieren ihr neues Album in Bremen
BREMEN. Fast drei Jahre und da-
mit länger und intensiver als
jemals zuvor arbeitete Der Graf
an seinem neuen Studioalbum
„Gipfelstürmer“. Mit der neuen
Musik im Gepäck gastieren er
und Unheilig Ende Mai in der
ÖVB-Arena in Bremen
Beim Schreiben und Komponieren der neuen Songs für das Konzeptalbum „Gipfelstürmer“ von Unheilig
hat sich Der Graf von der Bergwelt inspirieren lassen.
FOTO: HESKE
Musik-Ereignis
im Viertel
Auf der Bühne
!!! !! !!! !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Pop trifft auf Schlager
W
enn es in Deutschland einen
Act gibt, der es schafft, Popschlager-Fans und solche des
traditionellen Schlagers gleichermaßen zu begeistern, dann dürfte es Fantasy sein. Freddy März und Martin
Marcell haben sich in den vergangenen zehn Jahren eine große Fangemeinde erspielt. In diesem Frühjahr
sind Fantasy mit den Songs ihres Nummer-1-Albums „Eine Nacht im Paradies“
und ihren bekannten Hits unter dem Titel „Fantasy – live in
Concert“ im Gepäck auf Konzerttour.
................................................................................................................................................................................................................................................................
Montag, 4.5., 20 Uhr, Glocke, Bremen
Klassische Romantik
D
ie Reihe der Klassik-Konzerte der
Spielzeit 2014/15 im Stadeum
geht mit dem Auftritt der Schlesischen Philharmonie und einem klassisch-romantischen Programm zu Ende. Unter der Leitung seines Chefdirigenten Miroslav Jacek Blaszczyk spielt
das Orchester Werke von Robert Schumann, Wolfgang Amadeus Mozart und
Felix Mendelssohn Bartholdy. Solistin
ist die renommierte Pianistin Ulrike
Payer. Für 18.45 Uhr lädt das Stadeum zu einer kostenlosen
Einführung in die Konferenzzone ein.
FOTO: KLUMPEN
................................................................................................................................................................................................................................................................
Freitag, 8.5., 19.45 Uhr, Stadeum, Stade
!!! !! !!! !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Salonorchester im Sendesaal
bei den beiden Singles etwas
genauer hingehört hatte, der
konnte schon eine Vorahnung auf das neue Album
gewinnen. So sind auf „Gipfelstürmer“ 16 neue Musikwerke und Songs, die alle
gemeinsam viele große und
starke Bilder aus den Bergen
transportieren, aber auf der
anderen Seite die emotionalen und alltäglichen Geschichten des Lebens behan-
....................................................................................................................................
› UNHEILIG „Gipfelstürmer“Tour: Sonnabend. 30.5., 18.30
Uhr (Einlass: 17.30 Uhr), ÖVBArena, Bremen
LIEFERUNG IM SET
ideal für große oder kleine Familien
Dank sensorgesteuerter & stufenloser Mengenautomatik
16.64 €
monatl. Rate
0% effekt. Jahreszins
33 Monate Laufzeit
PrEiS iNKL. KoMForTLiEFErUNG
Lieferung und Anschluss
einzelpreis
TV:
899€
einzelpreis Lieferung:
Lieferung&Anschluss:
39€
Summe der einzelpreise:
938€
Media Markt Setpreis:
549€
*
SAMSUNG UE 48 H 6470
121 cm 3D-LED-400-Hz-Full-HD-TV
• DVB-T/C/S Ci+ Empfangsteil
• Smart TV
• Wlan integriert
• USB Recording
• 4x HDMI & 3x USB Anschluss
• Quad Core Prozessor
Art. Nr.: 1822638
Sie sparen:
59 Watt Betrieb
0,30 Watt StandBy
389 €
lt. Herstellerangabe
Leistungsaufnahme
energieKlasse
inkl. 2 Brillen
400
400 Hz Technik
Für beste Bildqualität auch bei schnellen Bewegungen
1400
U/Min.
CANDY GC 14102 DS 3
Waschmaschine
• 3 Schnellwaschprogramme für alle Fälle
(14/30/59 Min.)
• VortMax-Schontrommel
• Allergieoption
• Digital-Display für Programmablauf und
Startzeitvorwahl
• Stromverbrauch/Jahr: 139 kWh
Art.-Nr. 1867249
1-10 kg
Waschladung
energieKlasse
SchleuderwirkungsKlasse
10.09 €
monatl. Rate
0% effekt. Jahreszins
33 Monate Laufzeit
PrEiS iNKL. KoMForTLiEFErUNG
Lieferung und Anschluss
einzelpreis
Waschmaschine:
699€
einzelpreis Lieferung:
Lieferung&Anschluss:
39€
Summe der einzelpreise:
738€
Media Markt Setpreis:
333€
Sie sparen:
405 €
Bis zu 33 Monate 0% Zinsen.
0% effekt. Jahreszins. Ab 6 bis zu 33 Monate Laufzeit und einer monatlichen Mindestrate von € 10.- ab einer Finanzierungssumme von € 99.-. Vermittlung erfolgt ausschließlich für unsere Finanzierungspartner:
Santander Consumer Bank AG, Santander-Platz 1, 41061 Mönchengladbach • Targobank AG & Co. KGaA, Kasernenstr. 10, 40213 Düsseldorf • Commerz Finanz GmbH, Schwanthalerstr. 31, 80336 München
MediA MArKt tV-HiFi-elektro GmbH Bremerhaven
Neufelder Weg 3 • 27619 Schiffdorf-Spaden
Tel. 0471/9847-0 • Bus 507
Das Salonorchester Weimar setzt vielen bekannten, während des
NS-Regimes vertriebenen oder ermordeten jüdischen Künstlern
ein musikalisches Denkmal von wunderbarer Leichtigkeit. Zuhörer können das Ensemble am kommenden Sonntag, 10. Mai, ab
17 Uhr im Sendesaal Bremen (Bürgermeister-Spitta-Allee 45) auf
seiner musikalischen Reise von Berlin über Paris bis nach San
Francisco begleiten.
FOTO: PAECH
!!! !! !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
deln und widerspiegeln.
Auf der bevorstehenden
„Gipfelstürmer“-Tournee
handelt es sich ganz bewusst
um eine kleinere Hallentournee durch Deutschlands
Konzerthallen. Dem Grafen
sei es nach Angabe des Konzertveranstalters sehr wichtig
gewesen, dass er auf der ersten Konzertreise zum neuen
Album die etwas intimere
Konzertatmosphäre mit seinen Fans genießen und feiern kann – und dies sollte
mit den aktuellen Konzertterminen klappen. (SJ)
Wer will, der kriegt
*Die Aktion gilt für Lieferungen im Umkreis von 50 km um den Media Markt Bremerhaven auf dem deutschen Festland. Aktion gilt bis 09.05.2015. Ab einem Mindestproduktpreis von 299 € ist die Lieferung, der Anschluss des Neugeräts und die Mitnahme des Altgeräts kostenlos. Aktion gilt nicht für alle Zubehörprodukte
Glut. Die Spielstätten finden sich überall im Viertel,
vom Bermuda-Dreieck über
das Gebiet um den Ziegenmarkt bis ins Ostertor, vom
Calavera und Eisen über
das Haifischbecken und das
Lagerhaus bis hin zu Wohnzimmer und Litfass. Welche
Künstler wann genau an
welchem Ort spielen, wird
nicht verraten. Der Eintritt
ist frei. (SJ)
In den vergangenen drei Jahren und damit nach der Ära
um „Lichter der Stadt“ und
dem Best-Of-Album „Alles
hat seine Zeit“ hat sich Der
Graf ausreichend Zeit für
das Songwriting und das
Komponieren
genommen.
Wer allerdings auf der BestOf-CD „Alles hat seine Zeit“
Auf dem Album sind
16 Songs, die alle
gemeinsam starke
Bilder aus der
Bergwelt
transportieren.
1cm
12 48"
schutzgebiet lädt ein zum
Festival „Das Viertel lebt“.
Am Freitag, 8. Mai, steht ab
19 Uhr Livemusik auf dem
Programm, mehr als 25
Spielorte und über 20 Musiker, Bands und DJs haben
ihre Teilnahme zugesagt.
Mit dabei sind Flo Mega,
Grillmaster Flash, The Velvetone, Milo, Terra Flop,
Dogs Run Free und Jonny
Ausreichend Zeit
für das Komponieren
!!! !! !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
ANZEIGE
Kulturinitiative veranstaltet Festival
BREMEN. Die Initiative Kultur-
Kaum ein anderer deutscher
Künstler konnte in den vergangenen Jahren so sehr das
Publikum durch seine Aura
und Musik auf seinen Konzerten in den Bann ziehen
wie Der Graf und Unheilig.
Die Konzerte von Unheilig
verschaffen den Konzertbesuchern jedes Mal schwungvolle emotionale Berg- und
Talfahrten, und was liegt
dann näher, als dass Der
Graf sein neues und achtes
Studioalbum nun einmal
ausschließlich der Bergwelt
widmet. Auch das neue Studioalbum ist wieder ein Konzeptalbum und behandelt
sämtliche Themen und das
Lebensgefühl rund um die
Berge.
Öffnungszeiten: Mo-Sa: 9.30-20 Uhr
kostenlose Parkplätze
Alles Abholpreise.
Keine Mitnahmegarantie.
18
M ARKTPLATZ
Spargel satt beim
Bauernmarkt
Frische Produkte aus der Region
BREMERHAVEN. Bereits seit dem
Jahr 1999 findet der Bauernmarkt regelmäßig im Fischereihafen statt. Jeweils
sechs Märkte gibt es im
Jahr. Jeder Markt beginnt
um 10 Uhr und hat ein besonderes Thema und Zusatzprogramm, je nach Jahreszeit. Am kommenden
Sonntag steht der Spargel
im Mittelpunkt.
Im Angebot sind Lebensmittel aus der Region, die
auf kurzem Weg angeliefert
werden können. Zum großen Teil werden handwerklich verarbeitete und tagesfrische Produkte und Nahrungsmittel verkauft, sowohl aus fair-ökologischer
und konventioneller Produktion.
Vieles davon kommt direkt vom Hof oder aus der
Gärtnerei. Zu den regelmäßigen angebotenen Produkten gehören Kräuter und
Gemüse, Stauden, Sträucher, Obst und Obstsäfte,
Milchprodukte und Käsespezialitäten, Blumen und
Gestecke, Wurst, Schinken
und Fleisch, Gewürze und
Öle, Essig- und Senfspezialitäten, Konfitüren, Marmeladen, Gelees sowie Honig
und viele andere Bienenprodukte.
Die Saisonpremiere im
April war mit der Einführung neuer Anbieter sehr
erfolgreich. Die erstmalig
teilnehmenden Stände, wie
eine
Holzofen-Bäckerei,
fanden Anklang. Nun hofft
Karlheinz Michen, Veranstaltungsleiter
für
das
Schaufenster Fischereiha-
3. Mai 2015
Blumiges vom Resthof
Hollener Floristin betreibt ihr Geschäft über Wochenmarkt in Hagen
VON ANDREA GROTHEER
BEVERSTEDT. Melanie Boschen
Heimischer Spargel steht im
Mittelpunkt des zweiten Bauernmarktes der Saison. FOTO: PR
fen, auch für den zweiten
Termin wieder auf eine gute
Besucher-Resonanz.
Beim nächsten Bauernmarkt am Hafen dreht sich
alles um das Saisongemüse
Spargel. Ab 11 Uhr laden
die Organisatoren zum
Spargelessen ein. Dazu
wird wieder die Marktküche direkt beim Oberfeuer
aufgebaut. Serviert wird
heimischer Spargel, denn
die Organisatoren legen besonderen Wert auf Produkte
aus der Region. Ergänzt
wird das Marktangebot
durch die Stände der
Künstler, Handwerker und
Kunsthandwerker.
Außerdem wird es eine
bunte
Schausteller-Meile
geben und das 17. Oldtimer-Treffen auf der anderen
Seite des Hafenbeckens. (SJ)
................................................................................................................................
› Bauernmarkt im Schaufenster Fischereihafen, Sonntag,
10. Mai, ab 11 Uhr, OldtimerTreffen ab 10.30 Uhr
Leute von hier
!!! !! !!! !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Zwei Bäume gespendet
liebt Pflanzen und Blumen. Eine hat es der Hollenerin besonders angetan: die Schachbrettblume, lateinisch Fritillaria meleagris, die zu der Familie der
Liliengewächse gehört und deren kariertes Muster auf den
Blütenblättern für den Namen
sorgt. Ihre Lieblingsblume hat
Melanie Boschen jetzt zu ihrem
Markenzeichen gemacht. Die
Blume ist das Symbol für ihr
Unternehmen „Wurzelwerk –
Floristik mit Charme“.
!!! !! !!! !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Urlaubszeit ist Einbruchzeit
SCHIFFDORF. Ein Hausverkauf wirft viele Fragen auf. Die kostenlose
Veranstaltungsreihe „Immobilientalk“ hilft einmal monatlich mit
verständlichen Fachvorträgen in der Schiffdorfer Mühle weiter.
Am Dienstag, 12. Mai, spricht um 18.30 Uhr Lars Koop, Inhaber
Koop Alarmanlagen. Sein Thema: Urlaubszeit ist Einbruchzeit. Er
stellt unter anderem „Leihalarmanlagen“ vor. Im Anschluss führt
der Sachverständige und Immobilienmakler Jörg Schneck aus:
„Wie stelle ich sicher, meine Immobilie zum besten Preis zu verkaufen.“ Eine Anmeldung ist erforderlich: Tel. 04706/2943024
oder per E-Mail unter [email protected]
www.cuxmakler.de
Achtung Blitzer!
!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Bremerhaven
› 4.-10.5.: Lotjeweg, Mecklenburger Weg, Barkhausenstraße,
Gaußstraße.
› Stationär: Cherbourger Straße, Langener Landstraße
Kreis Cuxhaven
› Montag: Wanna, Flögeln, Schiffdorf, Sellstedt
› Dienstag: Schiffdorf, Loxstedt
› Mittwoch: Drangstedt, Bederkesa, Beverstedt, Langen
› Donnerstag: Krempel, Neuenwalde,
› Freitag: Nordholz, Mulsum, Midlum
› Stationär: Kirchwistedt
BREMERHAVEN. Der Hauptspon-
sor der Zooschule, die WeserElbe Sparkasse Bremerhaven,
bietet ein erlebnisreiches Programm mit Spiel, Spaß und
Spannung für die ganze Familie im Zoo am Meer. Es gibt
Rätsel-Spaß der besonderen
Art: Besucher müssen die Antworten finden, die überall im
Zoo versteckt sind. Wer das
Lösungswort errät, erhält eine
Überraschung. Auf dem Rundgang werden die Besucher
auf den Knax-Tresor treffen,
Kinder können sich schminken oder von dem LuftballonKünstler mit Figuren überraschen lassen. Wer mutig ist,
lässt sich mit einer Schlange
fotografieren.
Vortrag
Einsatzbereich von
Schüßler-Salzen
Jeden Donnerstag ist die Jungunternehmerin auf dem Hagener Wochenmarkt anzutreffen. FOTO: GROTHEER
!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
»Es war immer mein Traum,
mich selbstständig zu machen.«
Melanie Boschen
Ausbildung in Bremerhaven
!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Ein Berufsweg in die kreative Richtung sollte es dann
auf jeden Fall sein. Die Wahl
fiel auf Floristin. „Ich bin
schon als Kind auf Wiesen
gegangen, habe Blumen gepflückt und Sträuße gebunden“, erinnert sich Boschen.
Ihre Mutter habe damals bereits gesagt, sie könne einmal Blumenbinderin werden.
Bei einer Gärtnerei in Bremerhaven machte sie ihre
Ausbildung, die sie mit Auszeichnung abschloss. 2003
wechselte sie zu Blumen Döscher in Hagen. 2006 absolvierte sie erfolgreich die
Meisterschule. Auch die
Ausbildereignungsprüfung
hat die zweifache Mutter ab-
gelegt. Ende letzten Jahres
schloss das Hagener Traditionsgeschäft seine Türen.
„Es war immer mein
Traum, mich selbstständig zu
machen“, erzählt Boschen.
Anfang des Jahres wagte sie
den Schritt. Zu ihrem Angebot gehören Hochzeits- und
Trauerfloristik genauso wie
die florale Ausstattung von
Veranstaltungen von Geburtstagen bis zu Jubiläen:
„Ich mache alles, was mit
Blumen zu tun hat“, so die
Unternehmensgründerin.
Ein Ladengeschäft hat sie
noch nicht, ist aber jeden
Donnerstag mit ihrem Stand
auf dem Hagener Wochenmarkt
anzutreffen
und
BREMERHAVEN. Er hat sich nicht
Tipps vom Fachmann
Familientag im
Zoo am Meer
Sonntag, 3. 5., 11 bis 16 Uhr,
Schlangen-Fotos in der Zooschule um 11.30, 14 und 15.30 Uhr
kommt zu Beratungsgesprächen ins Haus. Ob Sträuße,
Kränze oder kreative Dekorationen,
ihre
blumigen
Kunstwerke entstehen in der
heimatlichen Werkstatt direkt neben dem Heuboden
des Resthofes, den sie seit
sieben Jahren bewohnt.
Familiäre Unterstützung
gibt es reichlich: „Mein
Mann Jens bearbeitet zum
Beispiel Baumstämme für
mich, die ich dekorativ verwenden kann, mein Vater
hat die Werkstatt eingerichtet“, freut sich Boschen über
so viel Hilfe. Beratend zur
Seite steht ihr bis heute auch
Irmhild Paetz-Beutler, ihre
Ausbilderin und Inhaberin
von Paetz Florales in Bremerhaven. „Der Kontakt ist
nie abgebrochen“, so die
Jung-Unternehmerin.
„Menschen mit Blumen eine Freude machen – egal in
welcher Situation“, das liege
ihr am Herzen, sagt sie. Ihre
Zeit verbringt Boschen auch
gerne in ihrem Obst- und
Gemüsegarten oder sie malt
blumige Motive auf Leinwand.
Kleiner Laden geplant
Ihr Geschäftsbetrieb ist erfolgreich gestartet: „Schon
Anfang Januar hatte ich den
ersten Trauerauftrag, mein
Angebot wird gut angenommen“, freut sie sich. Für die
Zukunft ist ein kleiner Laden auf dem Grundstück in
Hollen geplant. „Aber das
dauert noch“, winkt die Floristmeisterin erst einmal ab.
www.wurzelwerk-floristik.de
Für Geschichte, Kultur und Demokratie: Dr. Manfred Ernst ist Ehrenbürger
Ü
Spiel und Spaß
.............................................................................................................................
„Ich bin eher durch Zufall
an meinen Beruf gekommen“, erzählt die 34-Jährige,
die aus Nesse stammt. Nach
dem Fachabitur an der Fachoberschule für Gestaltung in
Osterholz-Scharmbeck war
ein Studium geplant, doch:
„Ich wollte gerne ein Pferd
haben, und beides war aus
finanziellen Gründen nicht
möglich.“ Die Tierliebhaberin entschied sich für das
Pferd, Stute Amarett steht
heute noch im heimischen
Stall.
Vielfältige Verdienste erworben
ber zwei neue Bäume dürfen sich die Bremerhavener
freuen. Sowohl der Grüne Kreis Bremerhaven (Foto) wie
auch Naturschutzbund (Nabu) Bremerhaven-Wesermünde nutzten den Internationalen Tag des Baumes dafür, eine
Sumpfeiche auf dem Spielplatz Debstedter Weg (Grüner Kreis)
und eine mehrtriebige Birke (Nabu) auf der großen Grünfläche zwischen der Heinrich-Heine-Schule und der Kurt-Schumacher-Straße zu pflanzen und mit dieser Aktion die Bedeutung
des Waldes für den Menschen und die Wirtschaft im Bewusstsein zu halten.
FOTO: MASORAT
SONNTAGSjOURNAL
nur durch seine lokalhistorischen Publikationen Verdienste erworben, sondern
auch durch sein vielfältiges
Engagement in der Stadt. Dr.
Manfred Ernst geht es um
Menschen, um Kultur, um
gelebte Demokratie, die Geschichte und das authentische Wirken für seine Heimatstadt. In Anerkennung
dieses Wirkens hat die Stadtverordnetenversammlung in
ihrer jüngsten Sitzung beschlossen, Ernst das Ehrenbürgerrecht zu verleihen.
Ernst wurde am 16. Januar
1943 in Wesermünde geboren. Sein Vater, der aus ärmlichen Verhältnissen stammte, war Dr. jur. Friedrich
(„Fritz“)
Ernst,
ehemals
Stadtkämmerer und Theaterdezernent. Manfred Ernst
wuchs bis zu seinem neunten Lebensjahr in der damaligen Kaiserstraße auf und
danach in Leherheide. Dort
wohnt er auch jetzt.
Richter am Staatsgerichtshof
Nach dem Abitur an der
Wilhelm-Raabe-Schule studierte Ernst Rechtswissenschaft in Freiburg im Breisgau, Genf und Kiel. Nach
dem Studium absolvierte er
das Referendariat in Kiel,
Paris, Hamburg, Bremen
und Bremerhaven. Seit 1972
ist er als Anwalt in Bremerhaven tätig; 1974 beendete
er seine Promotion mit
„magna cum laude“. Von
1999 bis 2007 war Manfred
Ernst Richter am Staatsgerichtshof Bremen; bis 2013
war er Notar.
Seinem Vater verdankt er
die Neigung, sich mit der
Dr. Manfred Ernst ist Ehrenbürger der Stadt.
FOTO: HESKE/ARCHIV
Stadtgeschichte zu befassen,
beginnend mit der Historie
des Heidewegs. Durch die
Erzählung seines Vaters und
gestützt auf dessen Bibliothek erhielt Ernst die Anregungen, die seit 1985 zu einer intensiven Beschäftigung
mit der Geschichte des Nationalsozialismus
führten.
Unterstützt wurde er dabei
von Dr. Burchard Scheper,
Harry Gabcke und dem damaligen Kulturdezernenten
Horst von Hassel.
Die Ergebnisse seiner lokalen Geschichtsforschung
hat er in mehreren Büchern
veröffentlicht. Unter anderem erschien 1985 das Buch
„Der Aufrechte Gang – Widerstand und Verweigerung
in Bremerhaven 1933-1945“,
welches 1985 erschien. 2007
wurde ihm der HermannAllmers-Preis für stadthistorische Forschungen verliehen.
Ernst ist Gründungsmitglied und einer der beiden
Vorsitzenden des Vereins
Jeanette Schocken Preis –
Bremerhavener Bürgerpreis
für Literatur. Mit der Namensgebung wird an die Bücherverbrennung durch die
Nationalsozialisten und an
das Schicksal der Menschen
erinnert, die vor der Barbarei
flohen oder ihr zum Opfer
fielen. Mit dem Bekenntnis
zur verbotenen und unterdrückten Literatur verbindet
der Preis die Ermutigung an
alle schreibenden Künstler,
deren Literatur für dieses
Bekenntnis steht, und die
selbst der Förderung, Hilfe
oder Anerkennung bedürfen.
Er wird seit 1991 alle zwei
Jahre verliehen.
Gründungsmitglied
war
Ernst zudem beim Verein
zur Förderung der Hochschule und bei der Aktion
Rückenwind für Leher Kinder. Außerdem hat er sich im
Rahmen der Gründung der
Herzlieb-Kohut-Stiftung, der
Vermögensverwaltung
der
Stiftung und der Verleihung
des Herzlieb-Kohut-Preises
als Auszeichnung für künstlerische und kulturelle Leistungen in allen Sparten des
Stadttheaters verdient gemacht. Als Beiratsmitglied
des
Theaterfördervereins
setzt Ernst sich für die Belange des Stadttheaters ein
und steht als juristischer Berater zur Verfügung.
Das 1967 gegründete Kuratorium zur Förderung des
Deutschen Schiffahrtsmuseums ist einer der vier Stifter
des DSM. Sein satzungsmäßiger Zweck ist die Förderung der Volksbildung auf
dem Gebiet der deutschen
Schifffahrtsgeschichte. Dies
erfolgt insbesondere durch
die Unterstützung des DSM
auf wissenschaftlichen, musealen und technischen Gebieten und die Unterrichtung
der Öffentlichkeit über die
Ergebnisse der geförderten
Tätigkeiten. Das Kuratorium
wird durch einen Vorstand
geleitet, dessen Vorsitzender
auch Mitglied des Verwaltungsrates ist. Die Funktion
des Vorsitzenden übt Ernst
seit vielen Jahren aus. Darüber hinaus ist er ebenfalls
seit Jahren stellvertretender
Vorsitzender des Fördervereins Deutsches Schiffahrtsmuseum.
Beachtete Ausstellungen
Im Kunstverein war Ernst
von 1970 bis 2012 in Beirat
und Vorstand aktiv. Sein
Eintreten für die Freiheit der
Meinungsäußerung, hier der
Kunstfreiheit, schuf in Bremerhaven früher als in vielen anderen Städten geistigen Freiraum für die Präsentation junger Kunst jenseits
des Anerkannten. Bremerhaven und der Kunstverein mit
dem Kabinett entwickelten
sich so zu einem Ort der internationalen
Avantgarde
mit internationaler Reputation. Als Organisator dokumentierte Ernst sein Eintreten für die Freiheit der Kunst
und die kritische Meinungsäußerung darüber hinaus mit
national beachteten Ausstellungen zur Geschichte des
Malik-Verlages sowie mit
der Ausstellung „Fritz H.
Landshoff und der Querido
Verlag 1933-1950“, die mit
großem Publikumszuspruch
in der Kunsthalle gezeigt
wurden. (SJ)
BREMERHAVEN. Nach dem Ol-
denburger Arzt Dr. Wilhelm
Schüßler haben viele Krankheiten ihre Ursache in einer
Störung des Mineralstoffhaushalts im Körper. Schüßler-Mineralsalze können helfen, gesund zu werden und gesund
zu bleiben. Denn Patienten
wünschen sich, dass Medikamente natürlich sind und keine Nebenwirkungen haben.
Wichtige und einfach nachvollziehbare Tipps zu Einsatzbereichen, Anwendung und
sinnvollen Kombinationen
gibt in ihrem Experten-Vortrag die Heilpraktikerin Iris
Mosel. Die Veranstaltung wird
organisiert von der NordseePflege in Kooperation mit der
Orchideen-Apotheke Loxstedt.
.............................................................................................................................
Dienstag, 12.5., 18 Uhr, NordseePflege, Mushardstraße 16, Loxstedt, Anmeldung: Tel.04744/
91370.
Beilagenhinweis
In Teilen unserer heutigen Ausgabe finden Sie Beilagen der
Firmen real,-, famila Brake, Dän.
Bettenlager, Thomas Philipps,
Aldi, Rossmann, Edeka, famila
OHZ, Schaaf kalkuliert, Kaufland, Siemes Schuhcenter, swb,
SB-Megastore, Primo Reisen,
Roller, Voswinkel, Hornbach,
Piratenpartei, Marktkauf, Fressnapf, Beerster Apotheke, GP-Getränke, Koenen, Netto, Falco‘s
Kitchen, Lidl, Stern-Apotheke,
Wir leben Apotheke, Linnemann, Tigris Imbiss u. Fleischerei Riggers.
Impressum
Verlag: Nordwestdeutsche Verlags-GmbH
Hafenstraße 142, 27576 Bremerhaven
Verantwortl. Redakteur: Christian Heske
(hes), stellv. Ressortleitung: Christoph Bohn
(chb)
Redaktion: Michelle Fincke (ell), Regina
Kahle (rk), Andrea Lammers (ala), Martina
Löwner (löw), Susanne Seedorf (see)
Geschäftsführer: Matthias Ditzen-Blanke
Gesamtanzeigenleitung: Marion Clausen
Anzeigenleitung: Markus Djürken
Geprüfte Druckauflage: 113 212 Exemplare
Geprüfte Trägerauflage: 109 439 Exemplare
Erscheint jeden Sonntagmorgen mit Anzeigen, Informationen und Unterhaltung.
Ein Rechtsanspruch auf Lieferung besteht
nicht.
Anzeigenpreisliste Nr. 38 vom 1. Januar 2015.
Postbezug monatlich 6,14 ..
Druck: Druckzentrum Nordsee GmbH, Am
Grollhamm 4, 27574 Bremerhaven.
Redaktion: (04 71) 59 18-1 44
Telefax: (04 71) 59 18-1 94
E-Mail: Redaktion%Sonntagsjournal.de
Anzeigen: (04 71) 59 18-1 19/-132
Telefax: (04 71) 59 18-1 92
E-Mail: Anzeigen%Sonntagsjournal.de
Vertrieb: Ehnis Presse- und Werbemittellogistik GmbH, Am Grollhamm 4, 27574 Bremerhaven
Zustellung: (04 71) 90 26 66 03
Zentrale: 90 26 66 00, Fax: 90 26 66 10
(Auch sonntags 6.30 bis 11.30 Uhr)
[email protected]
Auflagenkontrolle durch Wirtschaftsprüfer nach den Richtlinien von BDZV und BVDA.
Das gesamte Verlagsobjekt ist
urheberrechtlich geschützt, soweit sich aus dem Urheberrechtsgesetz und sonstigen Vorschriften keine andere Regelung
ergibt. Darunter fallen auch alle Anzeigen
und grafischen Leistungen, deren Gestaltung
vom Verlag übernommen wurde. Jede Verwertung ist ohne schriftliche Zustimmung
des Verlages unzulässig. Dies gilt insbesondere für Vervielfältigungen, Übersetzungen,
Mikroverfilmungen und die Einspeicherung
und Verarbeitung in elektronischen Systemen.
Das Cuxland
ANZEIGE
Raiffeisen
Loxstedt
TC 142 Gart
rtentra
t
aktor
integriert
rte Grasfangbox vom
Fahrersitz
tzz aus entleerbar, Husqvarna
Zweizylindermotor,
pedalgesteuert
rtes,
t
hydrostatisches
Getriebe.
nur
Nachrichten und Termine aus dem Landkreis
19
SONNTAGSjOURNAL
3. Mai 2015
2795.–
Dem Raubtier auf der Spur
Rider 214 TC
C „Limited Edition“
sehr wendiiger Frontmulcher mit
kraft
ftv
tvolle
tv
em 2 Zylinder B&S Motor, hyd
drostatischem Getriebe,
94 cm Mähwerk.
Geestland
serviert
Frühstück
Fair Gehandeltes
zum Muttertag
GEESTLAND. Ein leckeres und
faires Muttertagsfrühstück
möchte die Stadt Geestland am Sonntag, 10. Mai,
von 9 bis 12 Uhr in der
Grundschule am Wilden
Moor, Alter Postweg Ost
28 in Geestland, veranstalten. „Fairtrade-Stadt zu
werden ist eine Sache, aber
man muss solche Projekte
auch mit Leben füllen und
auch weiterhin auf den
Fairen Handel aufmerksam
machen und dabei auch
nicht die regionalen Produkte außer Acht lassen“,
so Bürgermeister Thorsten
Krüger.
Aus diesem Grund sind
alle Bürger der Stadt eingeladen, in gemütlicher Atmosphäre schmackhafte,
fair und regional gehandelte Produkte zu genießen.
Krüger will zudem allen
Müttern eine Rose aus fairem Handel überreichen.
Für Kinder steht eine
Hüpfburg zur Verfügung
Verein setzt sich für
gerechten Handel ein
Die Veranstaltung findet
im Rahmen der „Fairtrade
Frühstückskampagne“
statt. Der Verein TransFair, der für die Zertifizierung der Städte verantwortlich ist, setzt sich mit
der Fairtrade Kampagne
für gerechtere Handelsbeziehungen ein. Besonders
die Situation der benachteiligten Produzentenfamilien in Afrika, Asien und
Lateinamerika soll durch
die Kampagne verbessert
werden. Infos unter Tel.
04743/9371520. (SJ)
Bürgermeister Krüger will Müttern Rosen aus fairem Handel
überreichen.
FOTO: SEIDEL/DPA
!!! !! !!! !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Gemeinde Loxstedt
Wanderung mit Tourilox
Der Tourismusverein Tourilox lädt für
Sonnabend, 9. Mai, Loxstedter Bürger zu einer
Wanderung (sechs bis acht Kilometer) durch Donnern ein. Beginn ist um 13 Uhr am Feuerwehrhaus
in Donnern. Becher sind bitte mitzubringen. Anmeldung bis zum 6. Mai unter Tel. 04744/5033
oder per E-Mail an [email protected]
!!! !! !!! !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Stadt Geestland
Neue Spielstätte gesucht
Hermann Kück, Wolfsberater
!!! !! !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Möglichkeit, die Tiere aus
der freien Wildbahn zu entnehmen“, sagt der Jäger und
Naturschützer und verweist
auf den besonderen Schutz,
den das Bundesnaturschutzgesetz den Wölfen verleiht.
Auch ein bis zwei Jungwölfe
werden in der Region vermutet, doch: „Wir brauchen
Fakten“, sagt Kück. Wölfe
leben monogam, spätestens
nach zwei Jahren müssen die
Nachkommen den Familienverbund verlassen. Fünf bis
sechs Jungtiere bekommt ein
Wolfspaar.
Bei den im Cuxland lebenden Wölfen rechnet der
Wolfsberater in diesem Jahr
mit Nachwuchs. „Im Landkreis Cuxhaven haben wir
die Tiere schon sehr dicht
bei den Menschen gesehen“,
sagt Kück. Bei der Frage
nach dem menschlichen
Verhalten bei einem Zusammentreffen mit dem Wolf gebe es keine Regeln: „Wir
Wolfsberater wissen manchmal nicht, was wir sagen sollen, wenn Wölfe nahe kommen.“ Die Frage, ab wann es
gefährlich werde, sei eine
politische, meint er und
empfiehlt, Ruhe zu bewahren und sich laut bemerkbar
zu machen. „Zurzeit gibt es
aber keinen Nachweis, dass
Wölfe Menschen angefallen
haben“, kann er beruhigen.
Auf Nachfrage, wie Kinder
sich im Wald verhalten sollen, rät Kück zu Trillerpfeifen oder Glöckchen, die
man auch bei Hunden am
Halsband befestigen könne.
An eine Änderung des
Jagdrechtes sei erstmal nicht
zu denken: „Nach Aussage
der EU brauchen wir in der
nordeuropäischen Tiefebene
1000 Tiere, die fortpflanzungsfähig sind, bevor das
Jagdrecht geändert wird“, berichtet er. Oft würden Wölfe
vermutet, wo keine sind:
„Viele Leute schaffen sich
wolfsähnliche Hunde an, außerdem ist die Öffentlichkeit
emotional durch die Medien
beeinflusst“, sagt Kück.
Von 100 Jägern seien 95
allerdings nicht begeistert
über die Rückkehr des Wolfes, weiß er. Vier bis fünf Kilogramm Fleisch pro Tag
fresse ein Wolf, das Thema
Nahrung sei jedoch unproblematisch:
„Wir
hatten
noch nie so viel Wild wie
heute“, sagt Kück. Doch
Wölfe greifen auch Nutztiere
!!! !! !!! !!! !! !!! !!! !! !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
› Jägerstiftung: Wolf gehört ins Jagdrecht
KREIS CUXHAVEN. Der Wolf ge-
hört ins Jagdrecht – dieser
Meinung ist Marc Henrichmann, Geschäftsführer der Jägerstiftung „Natur und Mensch“. Im Interview erläutert er, warum er der Verbreitung
des Tiers skeptisch gegenübersteht.
Die Sichtungen von Wölfen
in Deutschland nehmen zu.
Freuen Sie sich über die
Rückkehr?
Selbstverständlich
betrachten wir Jäger den
Wolf als eine Bereicherung für unsere heimische
Tierwelt. Wir sollten allerdings aus meiner Sicht einen Unterschied machen
zwischen Freude und Akzeptanz.
In Niedersachsen wurde ein
Wolf am Zaun eines Wald-
Nachdem sie nicht mehr im DRK-Haus
Karolinenhöhe und nicht mehr beim Niedersächsischen Internatsgymnasiums auftreten können,
sucht die Beerster Laienspielgruppe nach einer
neuen Spielstätte. Hinweise nimmt die Gruppe unter Tel. 04745/7400 (Anrufbeantworter) entgegen.
Mehr als 100 Jahre galten Wölfe in Deutschland als ausgestorben. Über Polen wanderten sie wieder
ein. Im Kreis Cuxhaven sind zwei Tiere nachgewiesen worden.
FOTOS: WAGNER/DPA/GROTHEER
Nachwuchs im Cuxland
noch in diesem Jahr
»Zurzeit gibt es
keinen Nachweis,
dass Wölfe Menschen
angefallen haben.«
3495.–
Wir freuen uns auf Ihren Besuch!
Helmut-Neynaber-Straße · v 0 47 44 / 73 19 40
BEVERSTEDT. Die Frage „Wer hat
Angst vor’m bösen Wolf?“ aus
dem Kinderspiel-Klassiker
scheint zunehmend an Bedeutung zu gewinnen: „300 Wölfe
leben zurzeit in Deutschland,
im Kreis Cuxhaven sind zwei
Tiere nachgewiesen worden“,
sagt Hermann Kück. Der Lunestedter ist seit drei Jahren
Wolfsberater des Landkreises
und zur Stelle, wenn die Raubtiere in der Region ihre Spuren
hinterlassen.
Auf Einladung des Heimatvereins Beverstedt informierte er jetzt im Heimathaus
Wachholz zum Thema Wölfe
unter dem Titel „Der Wolf –
Ich bin wieder da und kaum
jemand freut sich“.
Mehr als 100 Jahre galten
Wölfe in Deutschland als
ausgestorben. Über Polen
wanderten sie wieder ein
und wurden zunächst in der
Lausitz ansässig. „Seit drei
Jahren verfolgen wir in unserer Region zwei Wölfe, die
von Lamstedt bis Spieka unterwegs
sind“,
berichtet
Kück. Ihre Existenz sei mit
Kameraaufnahmen
und
DNA-Proben nachgewiesen
worden. Jetzt wolle man versuchen, die Tiere zu „besendern“, das heißt unter Betäubung mit einem Halsband
auszustatten. „Das ist nicht
so einfach“, so der Wolfsberater. Man müsse warten, bis
sie in Sichtnähe kommen.
„Es gibt keine rechtliche
nur
Solange der Vorrat reicht.
VON ANDREA GROTHEER
Stressfreier Lebensabend
Mit den Themen Selbstbestimmung im Alter, stressfreier Lebensabend, Patientenverfügung und Vorsorgevollmachten beschäftigt sich ein
Volkshochschul-Kursus am
Montag, 4. Mai, von 19.30 bis
21.45 Uhr im Langener Haus
der Begegnung (Taubenweg 1
a). Anmeldungen und Informationen unter Tel. 04743/
92210.
Volkstanz im Heimathaus
Am Muttertag, 10. Mai, findet
von 14 bis 17 Uhr ein fröhlicher Sing- und VolkstanzNachmittag im Heimatmuseum Debstedt, Kirchenstraße
6, statt. Unter dem Titel „Tüdelband und Woterkant“ will
der Trachten-Singkring Maienlieder für Herz und Seele zu
Gehör bringen.
Solange der Vorrat reicht
reicht.
Husqvarna Frontmäher
Warum sich so wenige über den Wolf freuen – Berater informiert
Geestland
Schau’n Sie mal rein –
es lohnt sich!
SONDERANGEBOTE
kindergartens
beobachtet.
Wie reagieren
Sie da als Vater?
Dieser
Vorfall war ja
nicht der einzige in den
vergangenen Marc HenrichWochen.
mann FOTO: PR
Gleich mehrfach wurden in Norddeutschland Wölfe gesehen,
gefilmt und fotografiert, die
offenkundig keine Scheu gegenüber dem Menschen
zeigten. Dies erschreckt
mich genauso wie die Vorstellung, dass mein Kind
beim Spielen plötzlich einem
Wolf Auge in Auge gegenübersteht.
Ist der Wolf in Deutschland
zu einer Bedrohung für den
Menschen geworden?
Gefährlich wird es, wenn
die Tiere plötzlich ohne
Scheu vor dem Menschen
umherziehen. Nach den
Vorkommnissen aus der vergangenen Zeit befürchte ich,
dass wir schon bald echte
Bedrohungen von Menschen
durch Wölfe erleben könnten.
Das bedeutet ?
Das bedeutet: Wir müssen
langfristig Kompromisse finden – angesichts begründeter
Ängste in der Bevölkerung,
konkreter
wirtschaftlicher
Sorgen bei Schäfern und
Landwirten
sowie
einer
übertriebenen Begeisterung
sogenannter Naturschutzorganisationen. Und das bedeutet auch: In bestimmten
Fällen muss es eine Regulierung des Wolfes geben. Und
dazu gehört der Wolf in das
Jagdrecht. (SJ)
Ihre Meinung ist uns wichtig! So erreichen Sie uns:
wie Schafe und Rinder an.
„Der Wolf ist ein Raubtier“,
stellt er klar. Infos: Tel.
0171/6011429.
Sonnstagjournal. Landkreisredaktion, Hafenstraße 142,
27576 Bremerhaven, Email: [email protected]
Susanne Seedorf (see) ............................................... 0471/5918-155
Christoph Bohn (chb) ................................................. 0471/5918-147
ANZEIGE
ES SIND NOCH P ÄT
TZE FREI !
FLOHMARKT
EINER FÜR ALLE
in SCHIFFDORF
KW 19
Samstag, 9. Mai
www.partiewaren-rulfs.de
9 – 15 Uhr, Am Fernsehturm 2
GROSSE AUSWAHL AN
ANGLERZUBEHÖR UND LEBENDKÖDER
FLOHMARKT-STANDGEBÜHREN:
5.– EUR für eine Tapeziertisch-Länge.
Anmeldung bitte vom 15. – 30. 4. 2015
unter u 0 47 06 / 72 80, per E-Mail:
[email protected]
oder persönlich.
ACHTUNG: Nicht für professionelle Anbieter.
ANGLERSCHIRM
schützt vor Sonne
und Regen, stabiler
Erdspieß, zweiteiliges
Gestänge mit Knickgelenk, 100 % Polyester,
Ø 220 cm
nur
24.99
ANGLERKESCHER
nur
13.99
BUNT / RHEIN
20-kg-Sack nur
LICHTERSCH AUCH
3.79
GARTEN-SPLIT
ELLOW SUN
20-kg-Sack nur
2
3.99
FÜR AUSSEN
10 LED SO R-
ZIERKIES IN GROSSER AUSWAHL
GARTEN-KIESELSTEINE
R-
Ø 7cm, H 23,5 cm, in
fün
nf trendigen Farben
mit robustem Polyam
midNetz, Gr. 60 x 50 cm, Stiel
ausziehbar bis 2,15 m
nur
SO
G ASF ASCHE
Gr. ca. 103 x 20 cm, inkl.
Batterie, wieder aufladbar
nur
4.99
8.99
RDENNER G AU
20-kg-Sack nur
2
BAS LT
20-kg-Sack nur
2
4.99
3.99
MARITIME LICHTERDEKORATION
FÜR DEN AUSSENBEREICH
LED SOLARL
L
LEUCHT
TTURM
T
m 1 weißen LED,
mit
Ø 13,5 cm, H 38 cm,
Material: Korpus aus PolyyM
reesin, wetterbeständig,
Aufsatz aus Kunststoff
A
OCH
AB MITTWerh
ältlich
in jedem Markt
SITZSACK
Ø 95 cm, Gr. 100 cm, 100 %
Polyester, Fb. Braun und Beeige
39.–
je ztt
24.99 19.99
SCHIFFDORF Am Fernsehturm 2 · u 0 47 06/72 80 · LEHERHEIDE Adolf-Kolping-Str. 22 (Nähe TÜV) · u 6 30 11 · HAGEN Amtsdamm 35 · u 0 47 46 / 91 98 40
Wir haben täglich geöffnet. Mo.- Fr. 9-18 Uhr / Sa. 9-16 Uhr · Hagen: Mo.-Mi.+ Fr. 9-18 Uhr, Do. 8-18 Uhr, Sa. 9-14 Uhr
Alle Angebote nur solange der Vorrat reicht. Irrtümer vorbehalten! Keine Haftung für Druckfehler und Abbildungen!
20
L ANDKREIS C UXHAVEN
3. Mai 2015
SONNTAGSjOURNAL
Trennungskinder in Not
Beratungsstelle bietet Unterstützung für betroffene Familien an
KREIS CUXHAVEN/BREMERHAVEN. Die
Trennung ihrer Eltern bedeutet
für Kinder einen massiven Einschnitt in ihre bisherige Lebensweise und ist immer mit
vielen starken Gefühlen verbunden. Die Beratungsstelle
für Kinder, Jugendliche und Eltern des Kreises Cuxhaven will
betroffene Familien jetzt unterstützen.
Für die Kinder ist die Trennung
ihrer
Eltern
ein
Schock, egal wie viel Streit
und Missstimmung sie auch
in der Zeit vor der Trennung
erlebt haben mögen. Verständlicherweise seien die
Eltern häufig sehr mit ihren
eigenen Problemen beschäf-
tigt, teilt die Beratungsstelle
mit. So haben sie wenig
Energie zur Verfügung, um
auf die Ängste der Kinder
einzugehen. Die Beratungsstelle bietet deshalb ein
Gruppenangebot für Kinder
an, die von der Trennung ihrer Eltern betroffen sind.
Spielerisch Wege suchen
Die Gruppe läuft vom 13.
Mai bis zum 15. Juli an zehn
Nachmittagen und richtet
sich an Mädchen und Jungen zwischen acht und zwölf
Jahren. Die Kinder sollen die
Möglichkeit
bekommen,
über ihr verändertes Leben
zu sprechen. Auf spielerische Weise und begleitet von
!!! !! !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Die Kindergruppe
trifft sich vom 13. Mai
bis zum 15. Juli jeweils
mittwochs.
!!! !! !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
einem Leitungsteam können
sie nach Wegen suchen, wie
es ihnen trotz Trennung oder
Scheidung der Eltern wieder
gut gehen kann. Die Kinder
bekommen in der Gruppenarbeit Hilfe, Anregung und
Unterstützung zum Reden
und Verarbeiten, um mit den
großen
Veränderungen
durch die Trennung der Eltern zurechtzukommen.
Zur Kindergruppe gehören drei begleitende Eltern-
abende, in denen die Eltern
Anregungen bekommen, wie
sie sich als getrennte Eltern
auf die Bedürfnisse ihrer
Kinder einstellen können.
Die Kindergruppe findet
unter Leitung von DiplomPsychologin Christine Wolfgram und Diplom-Sozialpädagoge Thomas Mehrtens in
der Beratungsstelle in Bremerhaven, Deichstraße 29a,
statt. Los geht es am Mittwoch, 13. Mai, um 15 Uhr.
Danach gibt es zehn Treffen,
jeweils mittwochs von 15 bis
17 Uhr. Interessenten aus
dem Kreis können sich unter
Tel. 0471/9589740 informieren und anmelden. Die Teilnahme ist kostenlos. (SJ)
Für Kinder ist die Trennung ihrer Eltern meist ein Schock. In der Außenstelle Bremerhaven bietet die
Kreis-Beratungsstelle für Kinder, Jugendliche und Eltern jetzt Gruppentreffen an.
FOTO: PLEUL/DPA
Urlaub, Gesundheit und Moor
Verkaufsoffener Sonntag in Bederkesa
Bad Bederkesa lädt zum Pflanzenmarkt
Blühende Frühjahrsblumen, Stauden für Sommer und Herbst und alles zum Thema Garten
Beste Bundesförderung,
die es jemals gab!
Für die Nutzung eigener Energie
bis zu 8000 € Zuschuss.
Infoabend: 03.05. um 14 Uhr
Weitere Info-Termine auf Anfrage
ad fontes Elbe-Weser
Bad Bederkesa • Drangstedter Str. 37 • 27624 Geestland
Tel. 04745 - 5162 • www.adfontes.de
Auch wenn der Frühling hier und da
vielleicht noch etwas zu wünschen
offen lässt: Genau jetzt ist die Zeit, in
der die Sommerpflanzen so langsam
Einzug in den heimischen Garten, auf
den Balkon und natürlich auch in die
eigenen vier Wände halten sollten.
Für die Kaufmannschaft Bad Bederkesa ein wichtiger und schöner Grund,
den heutigen verkaufsoffenen Sonntag in Beers voll und ganz in das Zeichen eines großen Pflanzenmarktes
zu setzen, bei dem die Blumenhändler
und Landschaftsgärtner ihre vielen
Angebote rund um Garten, Frühjahrs- und Sommerblumen präsentieren werden. Doch nicht nur das!
Als ganz besonderes Ereignis wird
der Schützenverein Bederkesa am
heutigen Sonntag auch seine Fahnenweihe zelebrieren. Der Beginn
des großen Schützenfestumzuges,
unter Begleitung des Spielmannszuges Lilienthal, ist für 13.30 Uhr
im Burghof angesetzt. Der große
Umzug führt durch die Amtsstraße
– Am Markt sowie die Mattenbur-
ger Straße. Dass zu dieser schönen
Gelegenheit auch das Handwerksmuseum und die historische Windmühle zum Verweilen einladen sowie
auch die Museumsbahn wieder ihren
Betrieb zwischen Bremerhaven und
Bad Bederkesa aufnimmt, versteht
sich bei diesem abwechslungsreichen
Unterhaltungs- und Informationsprogramm zum großen Pflanzenmarkt
natürlich ganz von selbst! Also, nichts
wie los zum großen Ausflug ins Grüne.
Wir sehen uns gleich! Wo? Natürlich
auf dem großen Pflanzenmarkt im
schönen Beers ... !
rm
Ihr Experte für Beleuchtung
● Interessante Auswahl
● Ideen für alle Bereiche
● Fachberatung
● Planung
● Montage vor Ort
LEUCHTEN
STUDIO
Design
Exklusives derkesa!
e
B
aus Bad
tät.
Top-Quaelisten!
Zuhause t
DAS IST DOCH NICHT NORMAL!
JETZT UMTAUSCH-GARANTIE** FÜR BOXSPRING-BETTEN & MATRATZEN.
seit 1948
Een Auto ut Beers
up!, Polo, Golf Plus – Sportsvan – Variant, Passat auch Limousine,
Caddy, T5 Multivan und Pritsche, Amarok, Touran, Tiguan, Touareg...
Geprüftwagen ab 6.470
A1, A3, A4 und A6 – auch als Sportback und Avant...
Angebot der Woche: A3 Sportback 2.0 TDI S-Line Quattro „WEISS“
125 kW/170 PS, EZ 12, nur 79tkm, Xenon, Navi MMI,
SHZ, EPH, AHK abnehmb., Teilleder
HE UTE:
VE RK AU FS OFFE N
13-18 UH R
GE ÖFFN ET!
nur 22.470
Heute ab 13 Uhr SONDERVERKAUF
Jung- und
Geprüftwagen:
sofort und kurzfristig lieferbar
Fabia, auch Combi, w. km
ab 6.970
Roomster 1.6 TDI, EPH, Climatic 16.970
Superb Combi 2.0 TDI DSG,
v. Extras
ab 28.970
Junge
Mercedes:
A-Klasse, auch Automatik, auch akt. Typen ab 14.970
B 180 und B 200, auch mit Automatik
ab 14.470
C 200 CDI Avantg., Autom., v. Extras, 42tkm 20.970
E 220 CDI, Autom., EZ 10, AHK, SHZ, EPH
20.970
GLK 350 CDI, nur 72tkm, v. Extras, AHK
24.970
SLK 200 K, Autom., Navi, SHZ, EPH, 34tkm
22.970
CLK 200 K Cabrio Avantg., v. Extras, 46tkm 19.970
In letzter Minute:
BMW Z4 sDrive23i, EZ 11, nur 22tkm, SHZ, Hyundai Coupé 2.0, EZ 09, 43tkm, Klima,
Leder, Xenon, Navi, eSitze, EPH
ALLE AKTIONS-VORTEILE FINDEN SIE UNTER:
www.kemner-homecompany.de/schlafen
KEMNER HOME COMPANY GmbH & Co. KG
Bad Bederkesa, Handelspark 3, 27624 Geestland
Tel. 04745/9491-0
ÖFFNUNGSZEITEN:
Mo.-Fr. 10.00 bis 19.00 Uhr
Sa. 10.00 bis 18.00 Uhr
*Nicht kombinierbar mit anderen Aktionen, Rabatten oder Werbepreisen. Gilt nur für Schlafzimmermöbel und nicht für bereits
getätigte Aufträge. Umtauschgarantie einmalig und beschränkt auf zwei Wochen nach Erhalt der Ware.
Öffnungszeiten: Mo.-Fr. 9.00-18.30 Uhr, Sa. 9.00-13.00 Uhr
Amtsgericht Tostedt, HRA 111104, vertreten durch Rudolf Kemner Einrichtungshaus Beteiligungs GmbH, Amtsgericht Tostedt,
HRB 111221, Geschäftsführer: Rudolf, Jeanette und Nils Kuiper
27.970
LM, Teilleder, Radio/CD, usw.
nur 10.970
Ford Fiesta 1.0, 74 kW, EZ 14, SHZ, Klima- Smart fortwo Coupé, akt. Modell, w. km,
autom., EPH, usw.
13.970
Klimaautom., Tempomat
nur 11.950
Opel Meriva 1.7 CDTI OPC-Line, EZ 07, Toyota Auris 1.6 Autom., EZ 08, 42tkm,
75tkm, AHK, Navi, SHZ, Klimaautom., EPH
nur 7.470
EPH, Klimaautom., Tempomat
0 47 45/2 88 BEDERKESA
AutopARK
nur 8.970
Über 50 Autos
unter Dach
bei Burg & See
Blur
za hl en .
be
2
r
nu
d
un
n
le
äh
sw
au
t
en
im
rt
So
n
te
* 3 Ar tikel au s de m ge sa m
od er So ft w ar e.
es
m
Ga
,
ys
Ra
uBl
,
Ds
DV
s,
LP
s,
CD
ob
al
Eg
VOm 04.05. Bis 09.05.2015!
* Beim Kauf von drei Titeln aus allen CDs, LPs, DVDs, Blu-rays, Games und Software erhalten Sie einen Nachlass in Höhe des Günstigsten. Von der Aktion ausgeschlossen sind sämtliche Downloads, Downloadcards
und Guthabenkarten (z.B. iTunes, Steam, PSN, Xboxlive, etc.). Rückgabe im Markt nur, wenn alle drei Titel zusammen zurückgegeben werden. Gewährleistungsansprüche bleiben hiervon unberührt.
Alle Angebote ohne Dekoration. Angebote gültig vom 04.05. bis 09.05.2015. Abgabe nur in haushaltsüblichen Mengen. Irrtümer und technische Änderungen vorbehalten.
Keine MitnahMegarantie. angebot gilt nur, solange der Vorrat reicht.
Saturn Electro-Handelsgesellschaft mbH
Bremerhaven
Hanse Carré
Bürgermeister-Smidt-Straße 10
Lassen Sie uns Freunde werden
Über 1,6
Mio. Fans
Über 80.000
Abonnenten
Über 90.000
Follower
27568 Bremerhaven
Tel.: 0471/9266-0
saturn.de
Online bestellen und
direkt im Markt abholen.
22
L ANDKREIS C UXHAVEN
3. Mai 2015
SONNTAGSjOURNAL
Ortsschilder kommen unter den Hammer
die Gelegenheit. Die Versteigerung findet
am Freitag, 8. Mai, auf dem Gelände der
Straßenmeisterei Dorum (Speckenstraße
56 a) statt. Die Schilder können vor Ort,
vor Beginn der Versteigerung in Augenschein genommen werden. Eine Besichtigung der Ortstafeln ist ab 17 Uhr möglich.
Beginn der Versteigerung ist um 17.30 Uhr.
Das Mindestgebot für ein Ortsschild beträgt 50 Euro. Die ersteigerten Schilder
sind sofort vor Ort bar zu bezahlen und
mitzunehmen. Der Erlös soll einem gemeinnützigen Zweck zugeführt werden.
FOTO: PR
Hilfe für seelisch Kranke
Werkhof Beverstedt fördert Menschen mit Beeinträchtigung
VON HAGEN HAASTERT
10-18 UHR · GRÖNLANDSTR. 3 · BREMERHAVEN
FISCHEREIHAFENMESSE.DE
BEVERSTEDT. „Ich fühle mich hier
wohl,“ sagt Nico Schiller. Er koche und backe im Küchenbereich. „Auf dem Wochenmarkt
verkaufen wir Kürbisbrote,
Marmeladen und anderes,“ erzählt der 26jährige stolz und
lacht. Kurz und exakt berichtet
Bianca Wiencierz (42) von ihrer
Tätigkeit. „Arbeite auch in der
Küche, schnippele, wasche ab,
decke Tische.“ Es könnte ihr
besser gehen, sagt sie. Beide
lernen und arbeiten im Werkhof Beverstedt.
Der Werkhof, eine Einrichtung des Bildungszentrums
Beverstedt, ist eine 2013 von
der Bundesagentur für Arbeit anerkannte Werkstatt
für behinderte Menschen.
Träger ist die Ländliche Erwachsenenbildung (LEB) in
Niedersachsen. „Wir beschäftigen Menschen, die
wegen ihrer dauerhaft psychischen Beeinträchtigung
oder Minderbegabung keinen Zugang zum allgemeinen Arbeitsmarkt haben,“
erläutert
Werkstatt-Geschäftsführer und LEB-Regionalleiter Reiner Suchland.
„Mit individueller Förderung
sollen die Beschäftigten im
Idealfall für eine geregelte
Erwerbstätigkeit
befähigt
werden.“
Weitläufiges Gelände
im Ortsteil Wachholz
Für diese Aufgabe verfügt
der Werkhof Beverstedt laut
Suchland über das weitläufige, „für seelisch Kranke
ideale Gelände“ mit Betriebsgebäude und Wohnhaus eines ehemaligen Garten- und Landschaftsbaubetriebes im Ortsteil Wachholz. Von 2006 bis zum
Sommer vergangenen Jahres
wurden Teile des Anwesens
für ein Projekt zur Qualifizierung von Langzeitarbeitslosen genutzt. Seit April
2014 befindet sich die Werkstatt in der Aufbauphase:
Die Gebäude wurden und
werden weiterhin für die
speziellen Aufgaben umund ausgebaut. „Wir rechnen mit zwei Jahren,“ sagt
Suchland. Zurzeit seien
zwölf Plätze belegt. Der äl-
8. MAI 2015
Energie-Checks
Sparen Sie bis zu 20 %
Energiekosten!
Energieeffizienz und Klimaschutz
erfolgreich umsetzen
Arbeiten gemeinsam auf dem Werkhof Beverstedt (von links): Hilko Ost (Sozialpädagoge), Bianca Wiencierz, Nico Schiller, Janette Ordemann (Werstatt-Leiterin), Reiner Suchland (LEB-Regionalleiter und
Werkhof-Geschäftsführer) und Hans-Günther Rebien (LEB-Regionalsprecher).
FOTO: HAASTERT
teste Teilnehmer ist 58, die
jüngste 22 Jahre alt. „Insgesamt können 30 Plätze im
Berufsbildungs- und Arbeitsbereich der Werkstatt besetzt
werden. „Wir wollen ein
kleiner Betrieb mit familiärer
Atmosphäre sein,“ sagt Sozialpädagoge Hilko Ost (Begleitender Dienst). Zielgruppe des Werkhofes Beverstedt
seien behinderte Menschen
(Mindestalter 18 Jahre), die
möglichst
im
südlichen
Landkreis Cuxhaven in einem Umkreis von 30 Kilometern beheimatet sind und
damit keine zu lange Anfahrt
haben.
„Die sozialpädagogische
Betreuung steht unter dem
Oberbegriff ´Teilhabe am Arbeitsleben`,“ erklärt Werkstatt-Leiterin Janette Ordemann. Der Aufnahme der
Bewerber in die Werkstatt,
über die eine Prüfungskommission entscheidet, folge
ein dreimonatiges Eingangsverfahren, dessen zentrale
Aufgabe unter anderem die
Ermittlung der Fähigkeiten,
Interessen und Neigungen
der neu Aufgenommenen sowie die Auswahl des für sie
geeigneten Arbeitsbereiches
sei.
Danach beginnt die berufliche Qualifizierung im Bildungs- und Arbeitsbereich,
bei der die Herstellung der
Erwerbsfähigkeit für den
Übergang in den allgemei-
Erfahren Sie mehr über unsere geförderten EnergieChecks Beleuchtung, Heizung und Strom, Mitarbeitereinbindung, den Effizienztisch oder Förderprogramme.
Tel. 0471/ 30 94 73 70
!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
»Die Beschäftigten sollen im Idealfall für eine
geregelte Erwerbstätigkeit befähigt werden.«
Reiner Suchland, Werkstatt-Geschäftsführer
!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
nen Arbeitsmarkt angestrebt
wird. Die berufliche Förderung konzentriert sich auf
die Berufsfelder Gärtnerei,
Garten- und Landschaftsbau, Hauswirtschaft, Holzund Metallverarbeitung sowie Handel.
Zudem werden Ausbildungs- und Arbeitsmöglichkeiten in anderen Berufen
außerhalb der BehindertenWerkstatt in Zusammenarbeit mit Partnerunternehmen
wie dem Kooperationspartner Elbe-Weser-Werkstätten
Bremerhaven
geschaffen.
Die Qualifizierung dauert
laut Ordemann zwei Jahre
und besteht aus einem jeweils einjährigen Grundund Aufbaukursus.
Beschäftigung bis zur Rente
„Wer das Idealziel – Überleitung in den ersten Arbeitsmarkt – nicht erreichen
kann, wird in unseren Arbeitsbereich
übernommen
und in einem arbeitnehmerähnlichen Rechtsverhältnis
beschäftigt, gegebenenfalls
bis zur Rente,“ versichert
Suchland. Für die Ausbildung und Betreuung der Behinderten stehen sieben
männliche und weibliche
Anleiter, die eine anderthalbjährige sonderpädagogische Zusatzausbildung absolviert haben, zur Verfügung. „Ohne das Engagement der Anleiter und ohne
die Unterstützung der ElbeWeser-Werkstätten
hätten
wir das alles hier nicht geschafft,“ betont Hans-Günther Rebien, Regionalsprecher Nord der LEB in Niedersachsen.
Zusätzlich gibt es eine soziale, medizinische und psychologische Betreuung. Der
Hauswirtschaftsbereich bietet täglich Mittagsverpflegung. Falls der Werkhof
nicht mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreicht werden
kann, wird ein Fahrdienst
bereitgestellt.
Leistungen
und Produkte des Arbeitsbereiches werden auch gewinnbringend genutzt: beispielsweise durch den Verkauf von Erzeugnissen der
Gärtnerei und Hauswirtschaft auf Wochenmärkten
oder durch Garten- und
Grünanlagen-Pflege. Finanziert wird die Projekt-Arbeit
mit von der LEB-Region
Nord erwirtschafteten Mitteln und von Kostenträgern
der behinderten Teilnehmer.
Die Berufsberatung der Bundesagentur für Arbeit.
„MINT“-Berufe bieten gerade jungen Frauen viele Möglichkeiten. Komm zum Mit-Mach-Stand auf der Fischereihafenmesse.
Einfach mal was ausprobieren - das bringt dich weiter!
Informiere dich jetzt unter www.dasbringtmichweiter.de
Arbeit
Agentur
für Arbeit
Agentur
für Arbeit
– Bremerhaven
Bremen
–Bremerhaven
Bremen
–Bremerhaven
Agentur für Arbeit
Wesermünde
Bremen –Bremerhaven
WIR SIND AUCH DABEI!
Nutzfahrzeuge
Service
Service
www.manikowski.de · Telefon 04 71/95 49 80
Gestaltung: PLAKATIVES.de · Fotos: Antje Schimanke, Holger Bartels, Mathias Treu, Wolfhard Scheer
M
anchmal hängen an einem alten
Ortsschild schöne Erinnerungen
und man hätte gerne eins zu Hause. Wer eine von insgesamt 13 Ortstafeln
aus der ehemaligen Samtgemeinde Land
Wursten oder der ehemaligen Gemeinde
Nordholz ersteigern möchte, hat dazu jetzt
3. Mai 2015
ANZEIGEN
SONNTAGSjOURNAL
Bremerhavens Unternehmermesse
lädt zum Mitmachen und Erleben ein!
Holger Bartels
Messeorganisator
und Geschäftsführer
der STRAKO GmbH
Fischereihafenmesse geht in ihre bereits fünfte Ausgabe und
präsentiert Technik und Mee(h)r auf 12.000 qm!
Technik und Mee(h)r - Unter diesem Motto lädt die
Fischereihafenmesse am kommenden Freitag,
den 08. Mai, bereits zum fünften Mal dazu ein, sich
über die einmalige Vielfalt und Leistungskraft des
größten Gewerbegebietes im Lande Bremen zu
informieren. Ein beeindruckender Messeerfolg, der
auch in diesem Jahr wieder zahlreiche Mitmachund Erlebnisangebote präsentiert.
„Das Erfolgsrezept der Fischereihafenmesse ist
wohl, dass wir nicht immer alles wieder neu erfinden,
sondern erfolgreiche Ideen ausbauen und gezielt mit
Neuem verstärken“, erklärt STRAKO-Geschäftsführer
Holger Bartels, der im letzten Jahr viele Besucher
zur Messe begrüßen durfte und sich auch in diesem
Jahr wieder für die Ausrichtung der Fischereihafenmesse verantwortlich zeigt. So werde die Messe in
ihrer diesjährigen Ausgabe zum Beispiel zum ersten
Mal auch zu einem „Unternehmerfrühstück“ einladen,
bei dem ausstellenden Unternehmern eine zusätzliche
Gelegenheit zum Austausch geboten werden soll
und bei dem auch IHK-Präsident Hans-Christoph
Seewald Rede und Antwort stehen wird. „Das wir
sowohl Oberbürgermeister Melf Grantz, der die
Messe auch in diesem Jahr wieder eröffnen wird, wie
auch Herrn Seewald für die Messe gewinnen konnten,
freut uns besonders. Es unterstreicht noch einmal
deutlich, welches Renommee die Fischereihafenmesse inzwischen in der öffentlichen Wahrnehmung
genießt“, freut sich Bartels, der diesen Erfolg haupt-
RESSOURCENSCHONEND
UND KLIMANEUTRAL
sächlich im modernen und abwechslungsreichen
Angebot der Messe begründet sieht. „Bei so zahlreichen Ausstellern ist Vielfalt ja quasi vorprogrammiert“, so der STRAKO- Geschäftsführer. „Trotzdem
versuchen wir natürlich jedes Jahr aufs Neue, unser
Messeangebot über Mitmach- und Erlebnisaktionen
sowie Großgeräte- und Produktpräsentationen noch
attraktiver zu gestalten“, bestätigt der Messeorganisator, der auch für die diesjährige Messe-Ausgabe wieder
viele interessante Highlights zusammenstellen konnte
wie beispielsweise den beeindruckenden Schwimmkran der BREDO - Bremerhavener Dock GmbH.
Auch in ihrer neuen Ausgabe verfolgt die Fischereihafenmesse natürlich wieder ihren selbstgewählten
Anspruch, sich möglichst ressourcenschonend und
komplett CO2-neutral zu präsentieren. „Mit Heinfried
Becker und der Klimaschutzagentur „energiekonsens“ haben wir bereits seit unserer ersten Messe
einen starken Partner an unserer Seite, der uns in
unserem „grünen“ Anspruch unterstützt - von den
ersten Schritten der Planung und Organisation bis
zur erfolgreichen Durchführung der Messe“, unterstreicht Bartels. Übrigens: Ein spannendes Gewinnspiel mit tollen Preisen lässt vielleicht ja auch Sie vom
Klimaschutz direkt profitieren.
CHANCEN FÜR AUSBILDUNG
UND BERUF
Sie haben Interesse an einer beruflichen Zukunft in
Bremerhaven? Dann dürfte ein Messebesuch gerade
auch für Sie äußerst interessant sein! Nutzen zahlreiche Aussteller doch die Gelegenheit der Fischereihafenmesse, um über ihre spannenden und zukunftsorientierten Berufe rund um Technik & Mee(h)r
zu informieren und erste Kontakte für eine mögliche
Zusammenarbeit zu knüpfen. Interessierten Bewerbern stehen zudem die fachkundigen Unterstützungsangebote der Agentur für Arbeit und dem Netzwerk
Schule, Wirtschaft und Wissenschaft zur Verfügung.
INTERNET
Sie möchten mehr über die
Fischereihafenmesse erfahren?
Besuchen Sie die Fischereihafenmesse doch einfach schon
einmal vorab im Internet! Es
erwarten Sie viele interessante
Informationen rund um die
Messe und ihre zahlreichen
Aussteller.
www.fischereihafenmesse.de
SHUTTLESERVICE
Sie möchten bereits bei Ihrer Anreise zum
Klimaschutz beitragen? Der stündlich eingerichtete
Shuttlebus, vom Leuchtturm im Schaufenster
Fischereihafen bis zum Messegelände, bringt Sie
nicht nur bequem und sicher an Ihr Ziel und wieder
zurück, er gibt Ihnen gleichzeitig auch das Gefühl,
etwas Gutes für sich und Ihre Umwelt getan zu haben.
Metalle Speisereste
NeonröhrenSSp
Transportverpackung
Tran
Quecksilber
Industrieabfälle
Ind
Holz In
Datenträger
t äge
g
Organische
Abfälle
Folien
olien
n
Umverpackungen Wertstoffe
Metalle
Me
M
Kunststoffe
Xylole
Ytong
Zeitun
Zeitungen
Produktionsrückständ
Produktionsrückstände
Röntgenbilder
Rö
ö t
Computerschrott
t
h tt
Transportverpackung
Styropor
Altpapier
Bauschutt
hutt
Quecksilber
Que
ber
er
Industrieabfälle
Verpackungen Xylole Computerschrott
Entsorgungslösungen für Industrie, Holz
Ersatzbrennstoffe
Ihr Team für alle Abfälle
Kunststoffe
K
Handel, Gewerbe,
Handwerk und Privat –
Umverpackungen
Röntgenbilder
flexibel,
kompetent, nachhaltig.
Netzwerk Schule,
Wirtschaft
und Wissenschaft
NEU
Ab
4. Juli
2015
Wertstoffe
Produktionsrückstände Ytong
Datenträger
Zeitungen
it
Folien Z
für die Region
Unterweser e. V.
Am Alten Hafen 118 · 27568 Bremerhaven
Telefon 0471 9 46 46 710 · www.netzwerk-sww.de
NORDDEUTSCHLANDS
KORROSIONSSCHUTZKOMPETENZZENTRUM
Große Beek | 27607 Geestland-Debstedt
04743.949970-6
www.becker-bruegesch.de
®
www.strako-bhv.de
Arbeitsschutz,
Hitzeschutz und PSA
Betriebseinrichtung
C-Teile-Management
Chemisch-Technische
Produkte
Grönlandstraße 3 · 27572 Bremerhaven
Tel.: 0471.9471-01 · [email protected]
www.kloska.com
Dichtungstechnik und
Technische Kunststoffe
Gasmotoren-Service
BEITRAG
BLEIBT,
LEISTUNG
STEIGT!
sind
Wir
dabei!
Stresemannstraße 37 • 27570 Bremerhaven
Tel. 04 71- 3 08 48 91
www.autoprofi-bremerhaven.de
www.aok.de/bremen
dabei!
Wir sind uns
ie
S
Besuchen 2015
i
am 8. Ma nlandstr. 3
in der Grö
Hebetechnik
Hydraulik und Zubehör
Industrietechnik
Luftfracht und Logistik
Maritimes
Umweltmanagement
Maschinenersatzteile
Motorenwartung
und Reparatur
Netzherstellung
On- und Offshore
Ausrüstung
Proviant und Catering
Reglertechnik
Sicherheit und Technik aus einer Hand.
Seit 1921.
Bremerhaven suchen wir:
Elektriker/Elektroniker/Mechatroniker m/w (- kein Kfz -)
für den Einsatz in der Gebäude-, Industrie- und Schiffsinstallation, sowie den
Schaltschrankbau und im Offshore Bereich.
Ihre Stärken: Abgeschlossene Berufsausbildung, Teamfähigkeit,
Flexibilität, körperliche Fitness, See- sowie Höhentauglichkeit,
Grundkenntnisse Englisch.
Industriebedarf
Zur Verstärkung unseres Teams in
Hydraulik.
Schmierstoffe.
Wälzlager.
Brandschutz.
Werkzeuge.
Pneumatik.
Techn. Gase.
Antriebstechnik.
Schlauch- und
Armaturentechnik
Segelmacherei, Taklerei
und Bootszubehör
Tauwerk, Festmacher
und Spezialdrahtseile
Technische
Schiffsausrüstung
Transportbandtechnik
und Vulkanisation
Werkzeuge aller Art
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung (gerne per E-Mail)
Sitte Unternehmensgruppe
Martina Krämer · Herwigstraße 46 · 27572 Bremerhaven · Tel. 04 71-8 06 28-17
E-Mail: [email protected] · www.sitte.de
Reinigungsprodukte
Herwigstraße 44 | 27572 Bremerhaven | t 0471 97395-0 | f 0471 97395-95
[email protected] | www.friedrichs-industriebedarf.de
Uwe Kloska GmbH
Technik + Service
Bremerhavener Gesellschaft
für Investitionsförderung
und Stadtentwicklung mbH
www.bis-bremerhaven.de
Riedemannstraße 30
27572 Bremerhaven
Telefon 0471 - 93220-0
[email protected]
Bremen · Bremerhaven · Helgoland · Cuxhaven · Wilhelmshaven · Emden · Leer · Beesten
Meppen · Dessau · Hamburg · Lübeck · Rostock · Mukran · Stralsund · Rotterdam
Antwerp · Cadiz · Gdynia · Gdansk · Szczecin · Nachodka · Izmir · Istanbul
Dubai · Cape Town · Durban · Blumenau · Singapore · Hong Kong · Shanghai
23
24
TERMINE & TRENDS
Termine kurz & knapp
!!! !! !!! !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
HEUTE
···················································································································
Bremerhaven
Singgottesdienst: Zu einem Singgottesdienst laden die reformierte
Gemeinde und die lutherische Dionysiuskirchengemeinde in Lehe
heute um 10 Uhr in die Alte Kirche,
Lange Straße, ein.
Flohmarkt: Heute lädt der Verein
zur Förderung behinderter Kinder
und Jugendlicher wieder zu seinem
Flohmarkt ein. Von 11 bis 17 Uhr
kann An der Packhalle IX im
Fischereihafen nach Mode, Spielzeug und mehr gestöbert werden.
Ponyreiten: Für die Kleinen findet
heute wieder von 14 bis 16 Uhr im
Reitclub Bremerhaven-Reinkenheide das Ponyreiten statt. Das Café
bietet hausgebackenen Kuchen für
die ganze Familie.
Kirchencafé: Das Kirchencafé
„Klingelbüdel“ der Zionkirche Weddewarden/Imsum öffnet heute ab
14.30 Uhr.
Café für Trauernde: Heute findet
das nächste Café für Trauernde von
14.30 bis 16 Uhr im Gemeindehaus
der Lukaskirche, Luise-SchröderStraße, statt.
···················································································································
Ringstedt
Golf-Erlebnistag: Auf dem Golfplatz Gut Hainmühlen zwischen
Hainmühlen und Ringstedt findet
heute von 11 bis 17 Uhr der Golf-Erlebnistag statt. Ausrüstung wird gestellt, Sportschuhe und bequeme
Kleidung bitte mitbringen.
···················································································································
Stinstedt
Lotto: Heute findet in Stinstedt bei
Lamstedt ab 15 Uhr ein Lotto-Nachmittag im Gasthaus „Zur Eiche“
statt. Eine Anmeldung ist erbeten
unter Tel. 04756/850750.
···················································································································
Ebersdorf
Bingo: Der TSV Drangstedt veranstaltet heute im Ebersdorfer Hof
von 15 bis 19 Uhr einen BingoNachmittag. Gäste sind willkommen. Anmeldung erbeten unter
Tel. 0471/8061550.
MONTAG, 4.5.
···················································································································
Bremerhaven
Angehörige pflegen: Die Gruppe „Angehörige pflegen“ trifft sich
am Montag um 15 Uhr beim Malteser Hilfsdienst, Weißenburger Straße 21. Die Gruppe bietet Unterstützung bei allen Fragen rund um die
häusliche Pflege sowie die Pflege
im Heim. Informationen unter Tel.
0471/49901.
Leben mit Krebs: Folgende Veranstaltungen werden beim Verein
Leben mit Krebs, Kurfürstenstraße
4, angeboten: Männerfrühstück
(Montag, 9 Uhr), Singen und Klönen (Mittwoch, 15 Uhr) und Frauenfrühstück (Donnerstag, 10 Uhr). Informationen: Tel.0471/9413407.
DIENSTAG, 5.5.
···················································································································
Bremerhaven
Sternfreunde: Die Bremerhavener Sternfreunde treffen sich am
Dienstag um 19.30 Uhr in der Phänomenta, Hoebelstraße 24. Gäste
sind willkommen.
···················································································································
Bad Bederkesa
MS-Betroffene: Am Dienstag
trifft sich um 19 Uhr die Kontaktund Selbsthilfegruppe für von Multiple Sklerose Betroffene im Haus
Karolinenhöhe der DRK Krankenanstalten Wesermünde, Bad Bederkesa. Informationen: Tel. 04745/326.
MITTWOCH, 6.5.
···················································································································
Bremerhaven
Treffen der Pommern: Die Pommersche Landsmannschaft veranstaltet ihren nächsten Heimatnachmittag am Mittwoch um 14.30 Uhr
im Ernst-Barlach-Haus am Holzhafen. Gäste sind willkommen.
Pilgerwanderung: Der „Senioren-Kulturtreff“ trifft sich am Mittwoch um 14.30 Uhr im „Ankerplatz“, Prager Straße 71. Dort berichtet Ursula Czelusta über ihre Pilgerwanderung nach Santiago de Compostela. Informationen: 0471/85241.
Pflegende Angehörige: Die
Selbsthilfegruppe „Pflegende Angehörige“ trifft sich am Mittwoch um
15 Uhr im Pflegestützpunkt, Bürger
29/31. Nähere Informationen gibt es
unter Tel. 0471/24962.
Demenz: Der „Wortwechsel mit
Demenz“ findet am Mittwoch um
15 Uhr im Hansa-Pflegezentrum (Cafeteria), Hartwigstraße 8, statt.
Lune auf Dias: Der Deutsche
Hausfrauen-Bund lädt am Mittwoch
zu einem Diavortrag „Vom Sünderwald zur Liebesbucht – Die Lune“
ein. Beginn ist um 16 Uhr in der
Stadtbibliothek im Hanse Carré.
DONNERSTAG, 7.5.
···················································································································
Bremerhaven
Frühstück mit der CDU: Die Senioren Union Bremerhaven der CDU
richtet ihr monatliches Frühstück
am Donnerstag ab 10 Uhr im Seniorentreffpunkt Ernst-Barlach-Haus,
Am Holzhafen 8, aus. Als Gast wird
Doris Richter, Ernährungsberaterin
der AOK, erwartet. Anmeldung bitte unter Tel. 04706/9309723.
Sternenhimmel: Das Planetarium, Bussestraße 24 (AWI Gebäude),
erklärt am Donnerstag ab 19 Uhr
unter anderem den Sternenhimmel
im Mai, die typischen Sternbilder
und die Sichtbarkeiten der Planeten. Anmeldungen per E-Mail an
[email protected] oder Tel. 0471/77755.
···················································································································
Cuxhaven
Selbsthilfe bei Trennung: Das
nächste Treffen der Selbsthilfegruppe, in der alle von einer Trennung
betroffenen Frauen und Männer
willkommen sind, findet am Donnerstag um 14.30 Uhr in den Räumen des Paritätischen Wohlfahrtsverbands, Kirchenpauerstraße 1,
statt. Nähere Informationen gibt es
unter Tel. 04721/579332.
···················································································································
Hagen
Fairtrade: Die Fairtrade-Steuerungsgruppe der Gemeinde Hagen
lädt am Donnerstag von 9 bis 12
Uhr auf dem Wochenmarkt zu einer
Verköstigung von Plätzchen und Bananenwaffeln ein. Auch Rezeptvorschläge werden weitergegeben.
FREITAG, 8.5.
···················································································································
Bremerhaven
Schutz vor Einbrechern: Kriminal Oberkommissar Olaf Theuring
spricht am Freitag vor dem Deutschen Hausfrauen-Bund zum Thema: Einbruch und Diebstahl. Beginn
ist um 15 Uhr in der Stadtbibliothek
im Hanse Carré.
Freiheitsparty: Den 70. Jahrestag
der Befreiung feiern die Freien Demokraten Bremerhaven am Freitag
ab 19 Uhr mit einer großen OpenAir-Freiheitsparty auf dem Gelände
des Havenhostel. Der Eintritt ist
frei.
MS-Selbsthilfegruppe: Am Freitag trifft sich um 16 Uhr eine Selbsthilfegruppe für von Multiple Sklerose Betroffene im „Treffpunkt“ der
Albert Schweitzer Wohnstätten,
Fährstraße 1. Weitere Informationen
unter Tel. 0471/3093488.
3. Mai 2015
Viel mehr als fader Matsch
Als Brei oder Plätzchen: Polenta punktet mit Vielfalt
Polenta hat nicht bei allen einen guten Ruf. Manche halten
den Brei aus Maisgries für wenig ansprechend – optisch und
im Geschmack. Aber das muss
nicht so sein. Aus Polenta lässt
sich vieles machen, von dem
die Kritiker keine Ahnung haben.
Brei immer im Auge behalten
Maisgrieß, also grob gemahlener Mais, wird in kochendes Salzwasser eingerührt
und zu Brei gekocht. Pro
250
Gramm
Maisgrieß
nimmt man einen Liter Flüssigkeit. Zur Verfeinerung
kann ein Stück Butter oder
etwas Olivenöl hinzugegeben werden. „Je nach Produkt dauert das eine halbe
bis eine dreiviertel Stunde.
Schnell geht es mit vorgedämpfter Instant-Polenta“,
erklärt Martin Rutkowsky,
Koch und Ökotrophologe
bei der Reformhaus-Fachakademie in Oberursel. In
dieser Zeit darf sich der
Koch nicht weit vom Herd
entfernen. „Der Brei muss
die ganze Zeit ständig gerührt werden, sonst brennt
er an oder wird klumpig.“
Außerdem sorge das Rühren für gleichmäßige Ga-
Ich werde Arie genannt und
bin eine ältere, sehr scheue
Hündin. Vermittelt werde ich entweder gemeinsam
mit der
oben genannten
Hündin Luna - weil ich gut mit
ihr kann - oder aber zu einem
weiteren erfahrenen Hund.
(Kontakt: Tierschutzverein
Cuxhaven und Umgebung,
Tel. 04721/711676)
Aufs Blech gestrichen, lässt sich Polenta leicht in Schnitten teilen und mit Feta-Käse, Tomaten und Basilikum garnieren.
FOTO: GABBERT/DPA
!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
»Polenta ist ein typisches Beispiel
für die einfache, ländliche Küche.«
Erica Bänziger, Autorin
!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
rung. Der Geschmack des
vergleichsweise
neutralen
Basis-Breies lässt sich vielfältig variieren und damit der
Bezug zu anderen Bestandteilen eines Gerichtes verstärken. Statt in Salzwasser
kann der Maisgries auch in
Gemüse- oder Fleischbrühe
gegart werden. „Man kann
auch getrocknete Tomaten,
Kräuter, Oliven, Käse, Butter
oder auch Pilze wie Trüffel
in den Brei einarbeiten“,
schlägt Marketta Schellenberg vor, Schulungsköchin
beim
Vegetarier-Bund
Deutschland in Berlin.
Als Brei wird Polenta zu-
sammen mit Fleisch, Fisch
oder Gemüse gereicht. „Polenta hat gerne Soßen. Gute
Partner sind deshalb Ragouts aller Art“, sagt Rutkowsky. Dafür wird die Polenta oft als Nest auf dem
Teller angerichtet und das
Ragout in die Mitte gegeben.
Eine rustikale Variante besteht darin, die Polenta in
warmem Zustand auf ein
Brett zu streichen und von
dort direkt zu essen. Parmesan, Pilze, Kräuter oder
Speck und Zwiebeln dienen
als Garnitur.
Der Brei lässt sich auch
gut formen. „Fertig gekoch-
ter Brei wird dann auf ein
Brett gegossen, kalt in Stücke geschnitten und später
in einer Pfanne angebraten“,
erläutert Schellenberg. Je
nach Zuschnitt entstehen so
Polenta-Plätzchen als Beilage oder Würfel als Croutons
für die Suppe oder den Salat.
Alternativ wird der Brei mit
etwas mehr Flüssigkeit gekocht und noch warm und
cremig zu Nocken abgestochen – die kommen als Beilage auf den Teller oder als
Einlage in die Suppe.
....................................................................................................................................
› Erica Bänziger: „Polenta
– Eine Wiederentdeckung“, Fona
Verlag, 23,90
Euro
Am liebsten mit
Vanillesoße
Rhabarber braucht etwas Süßes
···················································································································
···················································································································
SONNABEND, 9.5.
!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
www.tierheim-cuxhaven.de
Hagen
Klönschnack: Zum „Klönschnack“
mit Frühstück lädt der Seniorenbeirat der Gemeinde Hagen die Senioren am Freitag von 10 bis 11.30 Uhr
ins Senioren-Schlösschen, Amtsdamm 31 in Hagen, ein. Pastor a. D.
Heino Hüncken hält einen Vortrag
über „Glück“.
Bad Bederkesa
Amtsscheunen-Kino: Am Freitag
zeigt der Förderverein der Telefonseelsorge Elbe-Weser um 20 Uhr
beim Kino in der Amtsscheune einen französischen Film aus dem
Jahr 2014. Mehr Informationen und
Karten unter Tel. 04745/94335.
Tiere suchen
ein Zuhause
Luna ist mein Name. Ich bin
eine dreijährige, etwas
schüchterne
Mischlingshündin, die
eine Familie
mit Geduld
und viel Liebe sucht. Ich
gehe gerne
Spazieren und vertrage mich
mit Artgenossen. (Kontakt:
Tierschutzverein Cuxhaven
und Umgebung, Tel. 04721/
711676)
VON EVA NEUMANN
Bei Polenta scheiden sich
die
Geister:
„Goldgelbe
Köstlichkeit“ nennen es die
einen,
„farbund
geschmacklosen Matsch“ die
anderen. Tatsächlich ist der
Brei aus Maisgries kein Hingucker auf dem Teller. Doch
er lässt sich vielfältig in Szene setzen. Und sein neutraler Geschmack ist die beste
Voraussetzung für kulinarische Experimente aller Art.
„Polenta ist ein typisches
Beispiel für die einfache,
ländliche Küche“, sagt die
Fachbuchautorin Erica Bänziger. Im gesamten Alpenraum, vor allem in Norditalien und im Tessin, hat sie eine große Bedeutung. Die traditionelle Zubereitung ist
zwar einfach, doch sie kostet
viel Zeit.
SONNTAGSjOURNAL
Aus Rhabarberstangen lassen sich nicht nur Süßspeisen, sondern
auch herzhafte Chutneys zaubern.
FOTO: RYNIO/DPA
Die säuerlichen Rhabarberstangen sind reich an Vitamin K und Mineralien. Vor
allem enthalten sie Kalium,
Magnesium und Phosphor.
Der
fruchtig-saure
Geschmack stammt von der
reichlich vorhandenen Zitronen- und Apfelsäure. Wer
die Säure scheut, greift am
besten zu den roten Stangen.
Sie haben ein milderes
Aroma als die grünen, wie
der
Verbraucherinformationsdienst aid erläutert. Botanisch gesehen zählt der Rhabarber nicht zum Obst, sondern zum Gemüse. Roh sind
die Stangen ungenießbar.
Zum Verarbeiten reicht es
aus, wenn man die Fasern
vom Stielende her abzieht.
Dann werden die Stangen in
Stücke geschnitten und gekocht. Da die im Rhabarber
enthaltene Oxalsäure dem
Körper Calcium entzieht,
sollte man ihn möglichst mit
einer
Milchspeise,
etwa
Grießbrei, Vanillesoße oder
Joghurt kombinieren. Aber
auch zu pikanten Gerichten
passt Rhabarber, vor allem
die grünen Stangen. Sie
schmecken gut in einem
süß-sauren Chutney oder als
Beilage zu Wild und gebratenem Fisch.
Einen Namen habe ich noch
nicht, aber gerne würde ich
mir bald
von lieben
Menschen
einen geben
lassen.
Denn ich
bin ein acht
Wochen alter Schäferhund-MischlingsWelpe, der Familienanschluss
sucht. (Kontakt: Tierschutzverein Cuxhaven und Umgebung,
Tel. 04721/711676)
Gestatten: Bobby. Auch ich
bin auf der Suche nach einer
netten Familie, die
mich bei
sich aufnimmt. Ich
bin kastriert, rotgetigert,
sechs Jahre jung, sehr verschmust und liebenswert –
ach... und Freigang hätte ich
gerne. (Kontakt: Tierschutzverein Cuxhaven und Umgebung, Tel. 04721/711676)
Ich heiße Lenox und bin ein
vier Jahre alter Schmusekater
ohne Grenzen, wenn
ich mich
erst einmal
eingelebt
und Vertrauen gefasst
habe. Ich
vertrage mich mit Artgenossen und bin kastriert. (Kontakt: Tierschutz Cuxhaven und
Umgebung, Tel. 04721/711676)
Ich bin der Igor – ein kräftiger Kater, vier Jahre alt, verschmust
und sehr
menschenbezogen.
Ich bevorzuge ein Leben als Freigänger und
Einzelkater – meine Menschen möchte ich gerne für
mich haben. (Kontakt: Tierschutzverein Cuxhaven und
Umgebung, Tel. 04721/711676)
···················································································································
Bremerhaven
Männerfrühstück: Am Sonnabend findet von 9 bis 12 Uhr im
Seemannsheim, Schifferstraße 51,
das Männerfrühstück der Kreuzkirche statt. Pastor Klaus-Günter Pache
aus Bremen referiert über „Ordne
dein Leben! Burnout und Sorge für
das eigene Herz“. Anmeldung unter
Tel. 0471/43733.
···················································································································
Cuxhaven
Rund ums Kleintier: Am Sonnabend findet im Tierheim Cuxhaven, Altenwalder Chaussee 217, ein
Flohmarkt statt. Von 14 bis 17 Uhr
dreht sich alles um Kleintiere.
Bitte beachten: Einsendeschluss für Ihre Veranstaltungshinweise ist
jeweils Mittwoch um 12 Uhr. Sie erreichen uns per Fax unter 0471/5918194
und per E-Mail an [email protected]
Ein Anspruch auf Veröffentlichung besteht nicht.
Essen und Trinken
!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Die Gurke als Alleskönner
Anfeuern mit Spiritus ist tabu
Rosenblätter als Hingucker
Als Snack auf dem Büfett oder in Scheiben geschnitten fürs Brot kennt die Gurke jeder. Wer das Gemüse
einmal anders verwenden möchte, nimmt es als Zutat
für Säfte und Drinks. Gemeinsam mit Minze, Zitrone und etwas Obst püriert, ist sie eine leichte
Zwischenmahlzeit. Darauf
weist die Bundesvereinigung der Erzeugerorganisationen Obst und Gemüse hin. Gurken bestehen
zu 95 Prozent aus Wasser
und haben nur 12 Kalorien pro 100 Gramm.
Beim Anzünden des Holzkohlegrills ist Brennspiritus
tabu. Das gilt auch für andere brennbare Flüssigkeiten
wie Benzin oder Petroleum. Diese Brennstoffe können
beim Verdunsten ein
hochexplosives DampfLuft-Gemisch in Form einer Glocke mit bis zu drei
Metern Durchmesser bilden, warnt die Aktion Das
Sichere Haus in Hamburg.
Beim Anzünden kann es
dann zu einer Verpuffung
kommen. Wer grillt, sollte daher besser sogenannte Anzündwürfel,
verwenden.
FOTO: DHS
Süßspeisen wie Milchreis und Grießbrei lassen sich optisch und geschmacklich mit Rosenblättern aufpeppen.
Das berichtet die Zeitschrift „Ernährung im Fokus“
(Ausgabe 3-4/2015). Geeignet sind alle Rosen aus
dem Garten, sofern sie
nicht gespritzt sind. Da
die Blüten sehr empfindlich sind, werden sie am
besten kurz vor dem Servieren gepflückt. Dann
entfalten sie ihr Aroma
am besten. Nicht genießbar sind dagegen Blätter
von Rosen aus dem Fachgeschäft. FOTO: VOLBRACHT/DPA
FOTO: PLEUL/DPA
In Bewegung
ANZEIGE
Das Qualitätsstudio
Am Schaufenster 7 · 27572 Bremerhaven
HOTLINE 0471 9323730 · www.proaktiv-training.de
Sport · Wirtschaft · Mobilität
SONNTAGSjOURNAL
3. Mai 2015
Pinguin wird ein Panther
Coach Mike Stewart geht – Cook und Hafenrichter orientieren sich neu
guins damals abgestiegen,
der Grüne Tisch ermöglichte
einen Verbleib in Deutschlands zweithöchster Klasse.
Mit harter Arbeit, neuen
Spielern ging es unter Stewart schnell bergauf. Bis auf
den Gipfel, die Meisterschaft
im Jahr 2014. Mit Folgen
auch für die gesamte Organisation. Die Pinguins sind die
Nummer eins in der Seestadt, die Massen strömen in
die Eisarena. Wirtschaftlich
bewegen sich die Pinguins in
ruhigem Fahrwasser. Pinguins-Geschäftsführer Hauke Hasselbring teilte mit,
dass man diese Saison mit
einem finanziellen Plus abschließen werde. Eine im
Eishockey nicht alltägliche
Bilanz.
VON MARCUS KRETZNER
Bremerhaven
Verstärkung für A-Junioren
Die Fußballabteilung des ESC
Geestemünde sucht nach Verstärkung für Ihre A-Junioren.
Spieler der Jahrgänge
1997/1998 sind zum Probetraining eingeladen. Das Training
findet jeweils dienstags und
donnerstags von 17.45 Uhr bis
19.15 Uhr auf der ESC Anlage
im Bürgerpark (Adolf-HoffWeg) statt. Das Team strebt in
der Saison 2015/16 den Aufstieg in die Verbandsliga Bremen an. Rückfragen unter Tel.
0170/2808927.
Neue Football-Saison startet
Heute starten die Bremerhaven Seahawks in die neue
American Football-Saison. Um
15 Uhr ist Kick Off zum ersten
Spiel des Herrenteams im
Nordseestadion. Gegner sind
die Hamburg Ravens. Bereits
um 11 Uhr treffen die A-Jugend-Footballer des OSC Bremerhaven (eine Spielgemeinschaft der Seahawks und der
Buccaneers aus Wilhelmshaven) auf die Bremen Firebirds.
Volleyballer gesucht
Die Mixed-Mannschaft der
Volleyballabteilung des SFL
Bremerhaven sucht interessierte Mitspielerinnen und
Mitspieler. Trainiert wird mittwochs, 19 Uhr bis 22 Uhr, in
der Sporthalle der Karl-MarxSchule, Ferdinand-LassalleStraße 68.
Bokel
Tag des Mädchenfußballs
Zu einem Tag des Mädchenfußballs laden die Mitgliedsvereine der JFV Biber am
Sonnabend, 9. Mai, ab 14.30
Uhr, auf dem Bätjerplatz in
Bokel, ein. Ziel der bereits
sechs aktiven Mädchenmannschaften ist es, Mädchen mit
Spaß an die Mannschaftssportart heranzuführen. Mitzubringen ist dem Wetter angepasste Sportbekleidung.
Ergebnisse und
heutige Termine
!!! !! !!! !!! !! !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
A-Junioren Regionalliga
Nord
FC Eintracht Norderstedt – JVF
Bremerhaven 3:1
Bremenliga
FC Sparta – TSV Grolland 2:4
15 Uhr: FC Union 60 – OSC
Bremerhaven; Leher TS – Blumenthaler SV
Landesliga Bremen
SC Vahr Blockdiek– TuSpo Surheide 3:2; DJK Blumenthal –
TSV Wulsdorf 1:1
11 Uhr: BTS Neustadt – ESC
Geestemünde
14.30 Uhr: SFL Bremerhaven –
ATSV Sebaldsbrück
BREMERHAVEN. Nun ist es amtlich:
Erfolgstrainer Mike Stewart
verlässt die Fischtown Pinguins. „Iron Mike“ bat das Pinguins-Management um die
Auflösung seines bis 2016 gültigen Vertrags – mit der Vizemeisterschaft im Gepäck wird
Stewart künftig bei den Augsburger Panthern in der DEL hinter der Bande stehen.
Rund 1000 Fans waren am
vergangenen
Donnerstag
noch einmal zur Eisarena gekommen, um mit den Fischtown Pinguins eine grandiose Saison zu feiern. Vizemeister, Zweiter im Europapokal – eine beeindruckende
Bilanz nach einer Spielzeit
mit sage und schreibe 77
Pflichtspielen. Dass die Bietigheim Steelers am Dienstagabend nach einem 4:3Sieg den Meisterpokal in ihren Händen hielten war
zwar ein ganz bitterer Moment für das Pinguins-Team.
Doch schon bei der Feier
war bei den meisten Spielern
die Enttäuschung über die
Titelverteidigung dem Stolz
über das Erreichte gewichen.
Ein logischer Schritt
„Es war mir eine Ehre, hier
als Trainer arbeiten zu dürfen“, sagte Stewart. Wie seine Spieler genoss er das Bad
in der Menge, schrieb Hunderte Autogramme und lächelte in jede Handykamera,
die ihm vor die Nase gehalten wurde. „Die Fans wer-
Weitere Abgänge
Hatte bei den Fischtown Pinguins eine schöne Zeit: Den Erfolgstrainer Mike Stewart zieht es nach Augsburg.
FOTO: SCHESCHONKA
!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
»Einmal Pinguin, immer Pinguin .«
Mike Stewart auf der Saisonabschlussparty zu den Fans
!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
den mir immer in Erinnerung bleiben. Einmal Pinguin, immer Pinguin.“ Der
Abschied von Mike Stewart
– es ist ein logischer Schritt.
Der 42-Jährige hat in Bre-
z.B.
ung
treu
e
b
r
e
Kind ATIS
GR
ga-Fußballer des JFV Bremerhaven kehrten gestern
mit einem 3:1-Erfolg vom FC
Eintracht Norderstedt zurück und haben sich ein wenig Luft im Abstiegskampf
verschafft. Der überragende
Sercan Bayram, der aus einer geschlossenen Mannschaftsleistung herausstach,
und Nico Drummer schossen die Tore für die Gäste
von der Weser.
„Unsere Mannschaft hat
heute mehr als Norderstedt
investiert und hat sich mit
dem Sieg belohnt. Jetzt wollen und müssen wir am
nächsten Wochenende bei
Schlusslicht Meldorf nachlegen“, sagt Trainer Olaf Zander mit Blick auf die kommenden Aufgaben gegen unmittelbare Konkurrenten um
den Klassenerhalt.
Danach muss der JFV
beim Viertletzten MTV Gifhorn (A) antreten und empfängt dann die SV Nettelnburg/Allermöhe (H), die einen Platz unter dem JFV
rangiert. Danach wird sich
zeigen, wohin der Weg der
Mannschaft von Eric Schürhaus und Olaf Zander geht,
denn in den drei finalen Saisonspielen stehen noch Aufgaben gegen die drei Topteams der Liga, JFV Nordwest (A), TSV Havelse (H)
und Niendorfer TSV (A) an,
in denen es ganz schwer
werden dürfte, noch zu
punkten.
Spielmacher Bayram
Der Mut der Seestädter hat
sich ausgezahlt. Sie spielten
mit Eric Beyer-Franzen mit
FC Sparta II – SC Weyhe 1:1
15 Uhr: TuS Schwachhausen –
SC Lehe-Spaden; TuS Komet
Arsten – Geestemünder SC
Landesliga Lüneburg
15 Uhr: TuS Güldenstern Stade
– FC Hagen/Uthlede
Bezirksliga Lüneburg 4
Beinahe jeder Schuss ein Treffer: Sercan Bayram (Nummer zehn)
vom JFV Bremerhaven war gegen Norderstedt zweifacher Torschütze.
FOTO: SCHMIDT
mtl.
iten möglich)
244 M
Monate (kürzere Laufze
inkl. Kursangebot nur 34,90 EUR
Wir machen
achen e
eine gute Figur!
!!! !! !!! !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Fußball-Bremenliga
LTS erwartet heute Blumenthal
Die Leher Turnerschaft
ist heute ab 15 Uhr im
Speckenbütteler Park
Gastgeber des Blumenthaler SV. Die Nordbremer haben gerade das
Pokalhalbfinale gegen
den Bremer SV verloren,
was der Elf wohl stark
zugesetzt und Motivation für den Rest der Saison genommen haben
dürfte. (OT)
FOTO: SCHEER
!!! !! !!! !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Tennis
Kohlschreiber im ATP-Finale
Tennis-Profi Philipp
Kohlschreiber hat beim
ATP-Turnier in München
das Finale erreicht und
greift heute gegen Favorit Andy Murray nach
seinem dritten Erfolg
nach 2007 und 2012. Der
Augsburger setzte sich
gestern Abend gegen
den Österreicher Gerald
Melzer mit 2:6, 6:1, 6:4
durch.
FOTO: RUIZ/DPA
ANZEIGE
Sparkassen-Finanzgruppe
Regionalliga: 3:1-Erfolg gegen Norderstedt macht Mut
HAMBURG. Die U19-Regionalli-
29,90Q
una
JFV dominiert die Partie
Bezirksliga Bremen
15 Uhr: SG Stinstedt – ASC
Cranz/Estebrügge; TSV Lamstedt – TV Langen ; FC RW
Wesermünde – VSV Hedendorf/Neuklsoter
merhaven alles erreicht, was
man als DEL2-Ligist erreichen kann. Er hat im Sommer 2012 eine Mannschaft
übernommen, die am Boden
lag. Sportlich waren die Pin-
Mike Stewart war nicht der
einzige, der sich von den
Fans verabschiedete. Die
Pinguins verlassen werden
auch Brendan Cook, den es
wohl nach Österreich zieht,
Jaroslav Hafenrichter, er
schließt sich einem DELClub an, und Sam Verelst.
Für den Belgier gab es kein
neues
Vertragsangebot.
Auch Torhüter Brett Jaeger
verlässt die Pinguins.
Offen hingegen ist noch
die Zukunft von Brock Hooton. „Ich werde jetzt erstmal
Zeit mit meiner Familie in
Kanada
verbringen
und
dann dort eine Entscheidung
fällen. Noch ist nichts beschlossen“, sagte der Stürmer.
Fitness · Figurzirkel · Sa
!!! !! !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
»Das war eine sehr,
sehr starke Partie von
unserer Mannschaft.
Der Sieg ist verdient.«
JFV-Trainer Eric Schürhaus
!!! !! !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
nur einem „Sechser“ und dafür mit Nico Drummer und
Neuzugang Peter Zhilev mit
zwei Spitzen, die das Angriffsspiel der Gäste belebten. Spielmacher Bayram
glänzte auf der Zehner-Position und avancierte zum besten Mann auf dem Platz und
sorgte für eine schnelle 2:0Führung nach einer Viertelstunde. Zweimal bereitete
Justin Schmidt dem Offensivspieler vorbildlich vor.
Danach dominierte der
JFV die Partie. Ausnahme
war die 37. Minute, als sich
Niklas Holz einen Fehlpass
erlaubte und Tufan Asan
zum 1:2 für die Gastgeber
verkürzen konnte. 120 Sekunden später scheiterte
Bayram am FC-Keeper und
vergab das 1:3.
Nach der Pause überstanden die Bremerhavener die
Norderstedter Drangperiode.
Holz machte seinen Fehler
wieder gut und bereitet nach
einem Sololauf die Entscheidung durch Nico Drummer
vor, der das Leder nach dem
Rückpass nur noch ins Tor
zum 3:1 (59.) schießen
musste.
JFV Bremerhaven U19: Mertha
– Zander, Holz, Kirhan, Feruzi –
Beyer-Franzen – Hincke (70. Ahriou), Bayram, Schmidt (63. Berisa, 74. Öcal) – Drummer, Zhilev
(64. Camara). (VS)
Giro X-tra. Besser als kostenlos.
Das Girokonto, das Geld spart.
Bei unseren regionalen und überregionalen Giro X-tra-Partnern sparen Sie bares
Geld. Sie profitieren von bis zu 6 % Rückerstattung bei Buchungen über unseren
günstigen Reise- oder Ticket-Service. Versichern Sie Ihr Smartphone, Tablet oder
Laptop gratis. Auch mit dabei: Giro X-tra-Magazin, Schlüsselfund-Service sowie
unsere freundliche und faire Beratung. Informieren Sie sich jetzt in der nächsten
Geschäftsstelle oder unter www.wespa.de.
Gut für mich.
Weser-Elbe
Sparkasse
© master1305 - Fotolia.com
29
Kostenloses Probetraining!
30
S PORT
3. Mai 2015
Der dritte Platz ist futsch
Der FC Sparta verliert überraschend 2:4 gegen Grolland
BREMERHAVEN. Der FC Sparta
Bremerhaven musste gestern
eine 2:4-Heimniederlage gegen die abstiegsbedrohte Elf
vom TSV Grolland einstecken und hat damit seinen
dritten Tabellenplatz an die
SG Aumund/Vegesack verloren.
Bei den Gästen war Mittelstürmer Bashkim Toski
mit drei Treffern der überra-
gende Mann auf dem Platz.
Nachdem Mehmet-Ali Fidan
(3.) und Christian Zimmermann (6.) die Führung für
den FCS vergaben, war es
Nico Witte, der zum 0:1 traf.
Toski erhöhte Sekunden vor
dem Halbzeitpfiff von Allen
Chen per Strafstoß zum 0:2
und in der 53. Minute zum
0:3.
Das 1:3 von Fidan war nur
Ergebniskosmetik,
genau
wie das 2:4 (88.) durch Zimmermann. Zuvor hatte Toski
zum 1:4 die Weichen schon
endgültig zum so wichtigen
Auswärtssieg gestellt.
Wie und mit welchen
Spielern und Trainern es an
der Pestalozzistraße weitergeht, steht zwei Spieltage vor
Schluss immer noch in den
Sternen. (VS)
(0 47 45) 78 39 39
Runter mit den Heizkosten!
wärmedämmung
ISO-Team Bremerhaven GmbH · Drangstedter Str. 37
27624 Bad Bederkesa
Besuchen Sie uns im Internet unter www.isoschaum-bremerhaven.de
Wir lösen Ihre Heizungs- und Sanitärprobleme!
Heizungsbau und Kundendienst GmbH
27576 Bremerh.-L., Wilhelm-Busch-Str. 2, 04 71/41 13 52 + 41 13 22
GLASBAU
066
0 151-12 50 40 40
Junior
GmbH
N
NGE
U
S
GLA ART
VER LLER
A
6524-Std.-Notdienst
HEIZUNG
INSTALLATION
SANITÄR
Krummahlen 3 · 27580 Bremerhaven
O Anstrich- und
Tapezierarbeiten
O Vollwärmedämmung
O Fußbodenbeläge
QUELL
malerei
Inh. Marcus Mertke
Jahnstraße 15 · 27568 Bremerhaven · Tel./Fax 04 71/ 5 24 03
Reparatur- + Kunstglaserei
Zwei
Die Zwei
Die
H.Ihmels M.Schwirtz
Lox. Hahnenknoop
GbR
...a
s
lles aus Gla
Tel. 04744/731347 - Fax: 731348
Ganzglasanlagen
Reparaturverglasungen
Neuverglasungen
Bleiverglasungen
Spiegel incl. Montage
Sandstrahlarbeiten
Versiegelungstechnik
24h Notdienst
DEN
EXPERTEN
FRAGEN
Glaserei
SONNTAGSjOURNAL
Bremen nimmt Fahrt auf
Werder verdirbt Frankfurts Coach Schaaf mit 1:0-Sieg die Rückkehr
VON BRITTA KÖRBER
BREMEN. So hatte sich Thomas
Schaaf die Rückkehr ins Weserstadion nicht vorgestellt. Herzlich und mit viel Applaus empfangen, dann aber als Verlierer
mit Eintracht Frankfurt nach
Hause geschickt. Werder Bremen raubte seinem langjährigen Trainer mit dem gestrigen
1:0 (0:0)-Sieg die letzten Hoffnungen auf Europa und untermauerte die eigenen Ambitionen auf das internationale Fußball-Geschäft.
Im 90. Vergleich der beiden
Bundesligisten traf Davie
Selke (66. Minute) für die
Bremer. Damit erhöhten die
Hanseaten ihr Konto auf 42
Punkte und kletterten auf
Rang sieben, während die
Eintracht nach dem zehnten
Auswärtsspiel ohne Sieg nur
36 Zähler aufweist.
Bei seinem ersten Gastspiel nach der Trennung vor
zwei Jahren waren vor Spielbeginn alle Kameras und die
Augen der 42 100 Zuschauer
auf den ehemaligen Cheftrainer gerichtet. Der 54-Jährige
konzentrierte sich trotz aller
Bremer Fan-Freundlichkeiten aber ganz auf das Spiel
seiner nun in sechs Partien
sieglosen Schützlinge. Er
veränderte die Elf auf vier
Positionen: Marco Russ, Anderson, Bastian Oczipka
und Marc Stendera ersetzen
Alexander Madlung (GelbSperre), Carlos Zambrano,
Timothy Chandler und Lucas Piazión.
Weil neben Werders Abwehr-Gespann Jannik Vestergaard und Alejandro Gálvez auch Felix Kroos ausfiel,
begannen Sebastian Prödl
und Asssani Lukimya in der
Innenverteidigung. Als linker
Verteidiger
durfte
Youngster Janek Starnberg
(22) auflaufen, hinter den
Spitzen agierte Izet Hajrovic.
Nach anfänglichen Abstimmungsschwierigkeiten erarbeiteten sich die Gastgeber
offensive Vorteile und hätten
Gut drauf: Werders Davie Selke nach seinem Tor zum 1:0 gegen Frankfurt.
!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
»Nach so viel Kritik für unsere Gegentore
haben wir endlich zu Null gespielt.«
Werder-Coach Viktor Skripnik
!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
durch Franco di Santo, der
mehrere Chancen vergab,
schon früher in Führung gehen müssen.
Die in der ersten Halbzeit
Zufrieden in die
Sommerpause
Eisbären: Wer bleibt und wer geht?
Die Eisbären
Bremerhaven haben sich mit
einer respektablen Leistung
in die Sommerpause verabschiedet. Im letzten Saisonspiel bei Titelfavorit Alba
Berlin verloren die Schützlinge von Trainer Muli Katzurin zwar mit 74:87, betrieben aber trotz der Niederlage Wiedergutmachung für
die unterirdische Vorstellung
im Heimspiel gegen Tübingen.
„Ich bin zufrieden mit unserem Auftritt in Berlin und
der Art und Weise, wie wir
uns nach dem schwachen
Auftritt gegen Tübingen als
Team präsentiert haben. 25
Minuten lang war es ein offenes Spiel, letztlich hat die
tiefere Alba-Rotation den
Unterschied
ausgemacht“,
bilanzierte Katzurin nach
dem Saisonfinale in der
Hauptstadt.
Gestern Abend gab es
noch eine kleine, mannschaftsinterne
Verabschiedung. Bereits heute Vormittag wird sich der Großteil
der Eisbären-Profis in alle
Winde zerstreuen. Wie in jedem Jahr lautet jetzt die Frage: Wer bleibt und wer geht?
Zuallererst will Eisbären-Geschäftsführer Jan Rathjen die
Trainerfrage klären. Heißester Kandidat auf den Trainerposten ist nach wie vor
Katzurin, der mit seiner Arbeitsphilosophie hervorragend zu den Eisbären passt.
BREMERHAVEN.
Sowohl
Geschäftsführer
Rathjen als auch Katzurin
haben bereits geäußert, dass
sie sich vorstellen können,
mit einem Teil der Mannschaft weiterhin zusammenzuarbeiten.
Abschied von Schultze
Fest steht bislang nur, dass
Kapitän Sven Schultze künftig nicht mehr für die Eisbären auflaufen wird. Der 36Jährige hat seine BasketballSchuhe nach dem letzten
Saisonspiel endgültig an den
Nagel gehängt und wird in
seine Wahlheimat Berlin zurückkehren. „Sven war ein
vorbildlicher Eisbären-Kapitän und wir wünschen ihm
alles erdenklich Gute für die
Zeit nach dem Basketball“,
sagt Rathjen.
Neben dem Abschied von
Sven Schultze dürfte auch
eine Rückkehr von DeAndre
Liggins so gut wie ausgeschlossen sein. Der Defensivspezialist aus den USA
hat den Eisbären im Abstiegskampf zwar neues Leben eingehaucht, ist aufgrund seiner NBA-Vergangenheit aber vermutlich zu
teuer für eine gesamte Saison in der BBL.
Für Power Forward Jake
O’Brien dürfte das Kapitel
Eisbären nach nur einer Saison ebenfalls beendet sein.
O’Brien konnte die in ihn
gesetzten Erwartungen nicht
erfüllen. (RIS)
an Höhepunkten arme Partie nahm nach der Pause
Fahrt auf. Besonders die
Bremer drückten und wurden stärker in den Zwei-
FOTO: JASPERSEN/DPA
kämpfen. Frankfurt lauerte
auf Konter. So vergab der
eingewechselte Takashi Inui
(62.) frei vor Casteels, eine
Minute später schoss der ExBremer
Nelson
Valdez
knapp drüber. Selke köpfte
im Gegenzug nach einem
Freistoß von Zlatko Junuzovic zum verdienten Sieg für
Werder ein.
Bundesliga
1899 Hoffenheim - Borussia Dortmund
FC Augsburg - 1. FC Köln
FC Schalke 04 - VfB Stuttgart
VfL Wolfsburg - Hannover 96
SC Freiburg - SC Paderborn
Werder Bremen - Eintracht Frankfurt
Bayer Leverkusen - Bayern München
1.
2.
3.
4.
5.
6.
7.
8.
9.
10.
11.
12.
13.
14.
15.
16.
17.
18.
Bayern München
VfL Wolfsburg
Bayer Leverkusen
Bor. Mönchengladbach
FC Schalke 04
FC Augsburg
Werder Bremen
1899 Hoffenheim
Borussia Dortmund
FSV Mainz 05
1. FC Köln
Eintracht Frankfurt
Hertha BSC
SC Paderborn
SC Freiburg
Hannover 96
Hamburger SV
VfB Stuttgart
31
31
31
30
31
31
31
31
31
30
31
31
30
31
31
31
30
31
1:1
0:0
3:2
2:2
1:2
1:0
2:0
24
18
16
16
12
13
11
11
11
8
8
9
9
7
6
7
7
6
4
8
10
9
9
4
9
8
7
13
12
9
7
10
12
9
7
9
3
5
5
5
10
14
11
12
13
9
11
13
14
14
13
15
16
16
77: 15
65: 34
59: 32
45: 22
41: 36
38: 40
47: 59
46: 49
41: 38
42: 41
30: 36
51: 60
34: 46
29: 59
32: 43
35: 53
19: 46
36: 58
76
62
58
57
45
43
42
41
40
37
36
36
34
31
30
30
28
27
Auftaktsieg bei
Eishockey-WM
Deutschland schlägt Frankreich 2:1
PRAG.
Deutschlands
Eishockey-Cracks ist der erhoffte wichtige Auftaktsieg bei
der Weltmeisterschaft in
Tschechien gelungen. Gestern gewann das durch 22
Absagen geschwächte Team
von Bundestrainer Pat Cortina gegen Frankreich mit 2:1
(1:0, 0:0, 1:1).
Kapitän Michael Wolf (13.
Minute) und Torjäger Patrick Reimer in Überzahl in
der Schlussminute erzielten
vor 14 903 Zuschauern in
Prag die Tore für die Auswahl des Deutschen Eishockey-Bundes (DEB). Damien Fleury (51.) hatte zuvor
ausgeglichen. Bereits am
heutigen Sonntag geht es
schon weiter. Gegen Titelfavorit Kanada mit Weltstar
Sidney Crosby ist Deutschland dann aber klarer Außenseiter. Sollte Deutschland auch da überraschend
punkten, wäre auch die erste
Viertelfinalteilnahme
seit
2011 möglich.
K URZWEIL
SONNTAGSjOURNAL
Amerikanisches Kreuzworträtsel
Wabenrätsel
Die Positionen der Trennfelder zwischen den Lösungsfeldern finden Sie bitte selbst heraus. Ein Startwort mit Trennfeldern ist bereits vorgegeben. Wie viele Leerfelder in jeder Spalte oder Zeile
vorkommen, ist in Klammern hinter den Fragen angegeben. Viel
Spaß beim Raten!
Waagerecht:
1 israel. Schriftsteller (Amos) • Direktübertragung (2)
2 Fremdwortteil: halb • Gebirge in Marokko (1)
3 Handwerkerverband im MA. • babylonische Gottheit (1)
4 Vorläufer der EU (Abk.) • englisches Längenmaß (2)
5 betrügen (2)
6 durcheinander (3)
7 altrömische Provinz • spanisch: Meer (1)
8 chem. Zeichen: Nickel • künstliche Weltsprache (3)
9 skand. Erzählstil des MA. • Initialen Tapperts † 2008 (2)
10 persönliches Fürwort • französisch: du, dich (3)
11 rumänische Währung • Schiffsetage (1)
12 Scharfsinn (2)
13 Initialen der Adjani • Abk.: Segerkegel (4)
14 Initialen der engl. Autorin Lessing • russischer Frauenname (1)
15 Haustier im Himalaya • Abgott (1)
16 orientalische Rohrflöte • Hochschulreife (Kw.) (2)
17 akademischer Grad (Abk.) • Kfz.-Z.: Braunschweig (4)
18 Gerät der Turner • Initialen der Temple (1)
19 Abk.: unseres Erachtens • italienischer Artikel • Kfz.-Z.:Olpe (2)
20 Einzelhandelsgeschäft (0)
21 Höhenzug im Weserbergland • mit Vergnügen (1)
Senkrecht:
A Sicherheitsorganis. Europas • Initialen von Regisseur Allen •
Fluss in Italien • alte Einheit der Kraft • Vorname von Carrell †
2006 (4)
B Schulnotenurkunde • griechischer Kriegsgott • beschädigt (2)
C Kfz.-Z.: Mindelheim • Ort am Inn • US-Presseagentur (Abk.) •
Stadt an der Nahe • Ausruf des Erstaunens (5)
D germanische Sagengestalt • Hauptstadt von Kap Verde • ital. TVSender (Abk.) • leichter Einspänner (7)
E Modell • Fremdwortteil: doppelt • japanisches Längenmaß • Beweisstück (8)
F Abk.: Volksrepublik • Abk.: Angströmeinheit • spanisch: mir,
mich • hebräischer Buchstabe • einer der Argonauten • Skatausdruck (6)
G unrund laufen • aus dem Stand (2 Worte) • vornehm tuender,
eingebild. Mensch • französisch: Abend (3)
H schlecht gewürzt • sinnliche Liebe • Dünge-, Ätzmittel • Jugendlicher (Kzw.) (4)
Beim Pfeil geht es hier jeweils los. Tragen Sie einfach die abgefragten Wörter entsprechend der jeweiligen Pfeilrichtung in die Felder
ein. Die farbigen, nummierierten Zahlenfelder ergeben das gesuchte Lösungswort.
!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
3
deutscher
Dichter
† 1832
US-Flugzeugpionier
† 1912
Neuhebräisch
unterirdischer
Tierbau
einst,
vormals
nur
gedacht
Fischart,
Zander
offenes
Auto
(Kw.)
arabisches
Fürstentum
Sahnebonbon
stramm
Zierpflanze
langhaarige
Wollsorte
obere
Wölbung
der Mundhöhle
Stammvater der
Griechen
blaue
Alpenblume
!!! !! !!! !!! !! !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
T
G
A H U
P E L
E
D
G E
H E N
P A R
E
O
R A S
A L
L
Z E
A
F
R A
K
E
R
T
O
C
Widder
21. 3. – 20. 4.
Sie sollten diplomatisch vorgehen, sofern Sie
es nun mit Amtspersonen zu
tun haben. Es bringt Ihnen
gar nichts ein, wenn Sie allzu
forsch auftreten. Mit Diplomatie erreichen Sie mehr.
Stier
21. 4. – 20. 5.
Auf Amor ist diese
Woche kein Verlass. Deshalb
sollten Sie selbst Pfeil und Bogen nehmen, und auf Eroberungszüge gehen. Legen Sie
sich für ein Zusammentreffen
das geeignete Wort bereit.
4
Dotter
umzäuntes
Gebiet
für Tiere
ledig
5
1
1
2
3
4
N
P R A
R E N
Mosaik
!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
5
Unser Kreuzworträtsel ist in 6 Einzelteile zerschnitten worden. Eins
dieser Teile haben wir am richtigen Platz im rechten Diagramm
vorgegeben. Übertragen Sie nun die anderen Abschnitte so nach
rechts, dass das Rätsel wieder perfekt ist. Unsere Starthilfe: Das
erste Wort waagerecht heißt: PART.
Das große Kreuzworträtsel
Teil
einer
Zeitung
Gegenteil von
Ordnung
süddeutsch:
Junge
nicht
lieblich
tragbarer
Computer
Fremdwortteil:
mittel
wertvolle
Holzart
englische
Verneinung
nicht
verschwenderisch
ein
pharm.
Beruf
(Abk.)
ehem.
Berliner
Sender
(Abk.)
geistliches
Gericht
im MA.
Fluss
durch
Florenz
kretische
Königstochter
(Sage)
regenreicher
Tropenwind
römischer
Kaiser
† 68
grob
Kiek mol rin!
germanische
Gottheit
Kraftstoffart
(Kw.)
Palmenfrucht
Geheimdienst
der USA
(Abk.)
bestimmter
Artikel
nachher,
darauf
 3 Jackpotanlagen
 83 topmoderne Slot Machines
Klettertier,
Primat
 Einzel-/Multiplayer:
Black Jack, Roulette & Poker
 Tolle Events, starke Preise
 Täglich ab 11 Uhr
chem.
Zeichen:
Eisen
(Ferrum)
N I
Amnestie
persönliches
Fürwort
(4. Fall)
Männerkurzname
Düsenflugzeug
starke
Luftbewegung
künstliche
Weltsprache
Autor
Initialen
von
Schmuck Mon„Winnetands
tou“
www.spielbank-bremerhaven.de
Zimmerwinkel
Spielbank Bremerhaven – ein Unternehmen der WestSpiel-Gruppe ∂ Zutritt ab 18 Jahre. Bitte Identitätspapiere mitbringen. Glücksspiel kann süchtig machen. Hilfe erhalten Sie über die Spielerschutz-Hotline der WestSpiel-Gruppe (kostenfrei) 0800 WESTSPIEL bzw. 0800 937877435 oder bei der Bundeszentrale für gesundheitliche
Aufklärung (kostenfrei) unter 0800 1372700.
Popmusik
der 60er
Jahre
brennendes
Holzscheit
Marinedienstgrad
Sprengenglisch:
stoff
alt
(Abk.)
Vogellaut
Mietauto
mit
Fahrer,
Droschke
E
E
E
I
I
A
S
I
T
T
E
E
N
K
A
L
I
D L
Y A
N E
D
R I
U E
D R
I T
M
O
E
H
G
H
C
T
R
U
M
N
Z
A
R
E
S
A
A
W
R
L
L
F
F
G
N
N
A
I
L I V E
R I
M I
E
N F T
Y A R
E P P E N
R R
M A
I A
I D
N I
H
G A
T O
D E C
U
P R I T
S
I A
I R I N
K
I D O
A B
I
B S
R
N G E
S
I L
O
O G E R I
G E R
H
L
H
T
D
E
E
T
R
A
O
S
D
S
E
L
E
Kfz.-Z.:
Heilbronn
W-682
E
E
R
O
T
I
K
Ballwiederholung
b. Tennis
Magenteil der
Wiederkäuer
G
I
G
A
O
L
E
H
H
E
O
K
I
A
R
B
L
E
E
I
G
E
E
G
H
E
STERN
F
A
D
Männername
Höhenzug im
Weserbergland
dt.
Komponist
† 1847
Waage
24. 9. – 23. 10.
Verstand und Gefühle sind bei Ihnen ausgeglichen und harmonieren prächtig zusammen. Das könnte genau der richtige Zeitpunkt
sein, um ein neues Projekt
jetzt endlich einmal anzugehen.
Schütze
23. 11. – 21. 12.
Bei einer Chance
kommt es diese Woche nicht
auf das Zugreifen, sondern
bloß auf das richtige Einschätzen der realen Möglichkeiten
an. Zum Glück besitzen Sie die
Fähigkeit, dies zu tun.
„Farbe
der
Liebe“
1. dt.
Bundeskanzler
† 1967
lat.:
das ist
(zwei
Wörter)
Zwist
T
G
A H U
P E L
E
D
G E
H E N
N
P R A
R E N
wenig besitzend,
bedürftig
eine
Apfelsorte
Samenform
Löwe
23. 7. – 23. 8.
Wägen Sie bitte
das Für und Wider genauestens gegeneinander ab. Wenn
Sie sich diese Tage für eine Sache entscheiden, darf bis auf
Widerruf überhaupt nichts
anderes mehr für Sie zählen.
Skorpion
24. 10. – 22. 11.
Es wird Ihnen eine
interessante Mitteilung zugespielt, und falls es Ihnen gelingt, daraus die richtigen
Rückschlüsse zu ziehen, ist Ihnen der Respekt anderer sicher. Leicht wird es nicht!
Märchengestalt
Z
E
U
G
N
W I
A S
Krebs
22. 6. – 22. 7.
Einen ganz speziellen Erfolg kann Ihnen kein
Mensch mehr nehmen, und
Sie besitzen ein volles Anrecht
darauf. Durch Ihre Leichtgläubigkeit könnten Sie ab diese
Woche in einen Betrug geraten.
Jungfrau
24. 8. – 23. 9.
Hören Sie genau
hin, wenn Ihnen diese Woche
jemand einen Vorschlag
macht. Sie haben leider nämlich die etwas dumme Angewohnheit, auf Durchzug zu
schalten, wenn es interessant
wird.
weiblicher
Adelstitel
O
S
Z
E
Zwillinge
21. 5. – 21. 6.
Eine ziemlich interessante Mitteilung wird Ihnen diese Woche zugespielt.
Sofern Sie daraus die korrekten Schlüsse ziehen können,
müsste Ihnen der Respekt Ihrer Mitmenschen sicher sein.
!!! !! !!! !!! !! !!! !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
R
O
S
T
O
C
K
E
R
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
A B C D E F G H
2
überdachte
Terrasse
31
Ihre Sterne
!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
P A
E
R A
A
F
R A
A L
L
Z E
3. Mai 2015
Steinbock
22. 12. – 20. 1.
Von zwei Möglichkeiten müssen Sie jetzt die
richtige wählen, was Ihnen
aber nach etwas Nachdenken
kaum Probleme bereiten sollte. Bleiben Sie am Ball, und
der Erfolg ist Ihnen gewiss.
Wassermann
21. 1. – 19. 2.
Für den notwendigen Zusammenhalt sorgen
hauptsächlich Sie, und zwar
gilt dies sowohl für den Beruf
als auch für Ihr Privatleben.
Dass man Ihnen dafür dankbar ist, steht außer Frage.
Fische
20. 2. – 20. 3.
Sie haben es jetzt
tatsächlich geschafft, alles unter einen Hut zu bringen, und
viele sind Ihnen dafür sehr
dankbar. Ihre Planung ist ausgereift, und im Grunde kann
nichts falsch laufen.
W-682
CS
MT
A
HERB E E S PARSAM
A I
UNSAN F T NERO
NOT EBOOK BARON I N
AS E
DAS
DU
DD
DANN
C I A
F E
J E T
F G
S T
HE I N
F E E
HA
L L
W I ND
D E
MAY
KORN
ARM
EA
M
Z ANK
BE BO
M P
L E T
F ACKE L
T AX I
ROT
NK ADENAUER
I T H
I DE S T E T T PANS EN
ANZEIGEN
3. Mai 2015
SONNTAGSKALENDER
MENÜ-SERVICE
BEW-Menü-Service - Wir kochen für Sie!
Wir bieten Ihnen täglich eine große Auswahl
an frisch gekochten Mahlzeiten.
Adolf-Butenandt-Str. 7, Bremerhaven
S 04 71/98 43 - 401
APOTHEKEN-NOTDIENST im Landkreis Cuxhaven
ab 9.00 Uhr:
Marien-Apotheke, 27616 Beverstedt, Logestr. 10,
s 0 47 47/10 44
Ärztlicher Bereitschaftsdienst
Bremerhaven, Wiener Str. 1, S 116 117 oder 04 71/1 92 92,
von 8 bis 23 Uhr,
danach Versorgung durch das St. Joseph-Hospital
(falls behandelnder Arzt nicht erreichbar)
Über eine augenärztliche Versorgung entscheidet
der diensthabende Arzt.
Kinderärztlicher Notfalldienst:
Bremerhaven, Wiener Str. 1, S 04 71/1 92 92
Sonntags von 10 bis 12 Uhr und von 16 bis 18 Uhr
(falls behandelnder Kinderarzt nicht erreichbar)
Für die Bundeswehr: Marineoperationsschule, S 04 71/92 6-0
Zahnärztlicher Notfalldienst
(falls behandelnder Arzt nicht erreichbar)
Von 10 bis 12 Uhr und von 17 bis 19 Uhr:
ZÄ Walter Arendt & Partner, Hafenstr. 126-128, s 92 92 82 40
Aufnahmebereitschaft der chirurgischen Kliniken:
Unfallchirurgische Aufnahmebereitschaft:
Klinikum Bremerhaven Reinkenheide, s 04 71/2 99-0
St. Joseph-Hospital, s 04 71/4 80 50
Allgemein- und bauchchirurgische Bereitschaft:
Klinikum Bremerhaven Reinkenheide, s 04 71/2 99-0
Klinik am Bürgerpark, s 04 71/1 82-0
Menü-Service
Krebs-Beratungsstelle für Erkrankte und Angehörige. Psychoonkologische Beratung für Einzelne, Gruppen u. Selbsthilfegruppen; Kurse, Veranstaltungen. Sprechzeiten Mo.-Fr. v. 8-12
Uhr, Mo.-Do. v 13:30-17:00 Uhr, Fr. 13:30 –15:30 Uhr u. nach
Vereinbarung. Mo 9 Uhr Männerfrühstück, 18:15 Uhr SHG Prostata, Do 10 Uhr Frauenfrühstück. Wir freuen uns auf Sie.
s 0471/9413407, Kurfürstenstr. 4, 27568 Bremerhaven,
www.leben-mit-krebs-bremerhaven.de.
Der Menueservice mit täglich frisch
gekochten Mahlzeiten aus eigener Küche!
Aktuelle Speisekarte: www.awo-pflegezentrale.de
Kostenloses Probemenü: S 94 41 70
SOZIALE DIENSTE
BEW „Das Kontakt Cafe“ in Beverstedt
Logestraße 25, 27616 Beverstedt
s 04 71/9 54 31 - 44
Jeden Donnerstag von 15.30 - 18.30 Uhr geöffnet.
Für Interessierte, Betroffene und Angehörige von
psychisch erkrankten Menschen. Wir nehmen
uns Zeit für Sie bei einer Tasse Kaffee!
Selbsthilfe-Gruppen für Alkoholgefährdete e. V.
Wir bieten Dir und Deinen Angehörigen Hilfe an.
Beratungsstelle Berliner Platz 15,
Öffnungszeiten: montags u. mittwochs von 18 - 20
Uhr, 1. Samstag im Monat von 10 - 12 Uhr
Tel. 2 11 12 o. Tel. 5 84 77, 95 84 61 49, 6 57 07
www.sga-bremerhaven.de
Beratungszentrum Demenz
In Kooperation mit der
Alzheimer Gesellschaft
Bremerhaven e.V.
Bgm.-Smidt-Str. 208, s 94 41 70
Gesundheitsamt Bremerhaven, Wurster Str. 49
Sozialpsychiatrischer Dienst
Beratung bei seelischen Problemen und Krankheiten für Betroffene und Angehörige
Sprechzeiten: Mo.–Do. 8–15 Uhr, Fr. 8–14 Uhr
s 5 90-26 55 + 5 90-24 58
Sonntag, 3. Mai
Großes Haus: 15.00-17.10 Uhr Zum letzten Mal «Der Vetter aus
Dingsda» – Operette von E. Künneke
Kleines Haus: 19.30- 21.05 Uhr «Gegen die Wand» – Nach Fatih
Akin
SINGGOTTESDIENST ZUM SONNTAG
KANTATE - DIONYSIUSKIRCHE ALTE KIRCHE LEHE
Heute, 3. Mai, 10.00 Uhr
mit dem gemeinsamen Singkreis der Alten
Kirche. Leitung: O.-E. Last, Pastorin: L. Eurich
Museum der 50er Jahre
Jeden Sonntag von 11–17 Uhr geöffnet in der
US-Kirche, C.-Schurz-Gelände, Weddewarden.
s 04 71/8 33 05, Anmeld. f. Gruppen jederzeit.
Kontaktstelle der Anonymen Alkoholiker
Bremerhaven, Hafenstr. 176.
Anonyme Alkoholiker treffen sich heute um
10 Uhr zur gegenseitigen Hilfe.
Anmeldung:
jeden 1. und 3. Dienstag um 19.00 Uhr
jeden 2. und 4. Samstag um 11.00 Uhr
04 71-2 99-32 58
Vorstellungsgespräche zur Geburt
Dopplersonographie
Kursangebot und Anmeldung: s. www.mutterkindzentrum-bremerhaven.de
Neu: Krabbelkäfer – Stillcafé für Frühgeborene
Vortrag der Kinderärzte: „Notfälle“ im Kindesalter
(alle 3 Monate, Termine im Veranstaltungskalender im Internet)
Anmeldung zur Geburt
Hebammensprechstunde
(Dienstags 9-13 Uhr und Mittwochs
8-14 Uhr nach telefonischer Anmeldung)
Hebammenkreißsaal
Akupunktursprechstunde
(Dienstags 11 – 13 Uhr)
Geburtsvorbereitende Akupunktur
Hilfe bei Schwangerschaftsbeschwerden
Beckenendlagenwendung / Moxa
Anmeldung: 04 71-2 99-32 58
Internet: www.klinikum-bremerhaven.de
www.mutterkindzentrum-bremerhaven.de
PFLEGEDIENSTE
Der Verein „Lichtblicke“, Hilfe bei Krebserkrankungen und
Transplantationen, hat heute für Betroffene, Mitglieder und
Freunde von 15 - 17 Uhr geöffnet. Bei Kaffee und Kuchen wünschen wir Ihnen anregende und unterhaltsame Stunden, wir
freuen uns auf Ihren Besuch.
Montag, 4. Mai, 17-18 Uhr, Kundalini-Sitz Yoga mit Martina
Berger.
Veranstaltungsankündigung: 6. Mai in der Schifferstr. 17
15.30 Uhr: Mein Überleben mit einem Kunstherzen - oder das
Warten auf ein Spenderherz, mit Jörg Böckelmann,
17.00 Uhr: Prävention von Hautkrebs, Dr. M. Sachse, Oberarzt
Hautklinik Klinikum Bremerhaven Reinkenheide.
Wir bitten um tel. Anmeldung. Vielen Dank!
Kostenlose psychoonkologische Beratungen und Transplantationsbegleitung nach tel. Absprache.
Lichtblicke,
Schifferstr.
17,
27568
Bremerhaven
s 0471/3913869
WEITERE VERANSTALTUNGEN
Wahlkampfveranstaltung für Wahlen am 10. Mai
Freitag, 8. Mai 2015, in "die theo", Lutherstraße 7
16 Uhr Vorstellung der Kandidaten und Kandidatin Nelson Janßen, Petra Brand, Herbert Winter, Günter Matthiessen, Lukas Zöbelein
17 Uhr Auftritt von Gregor Gysi
Einlass ab 15.30 Uhr
Wulsdorfer Bürgergespräche
Samstag, 9. Mai, Start 10.30 Uhr, Wulsdorper
Seniorenhus
mit der Geschäftsführerin der
FBG Petra Neykov,
den Wulsdorfer Kandidaten zur StVV
Nils Bothen und Harry Viebrok,
sowie Oberbürgermeister Melf Grantz
und Wirtschaftssenator Martin Günthner
Haltepunkte, u.a.:
Prüfhalle für Windenergie-Gondeln, FischUmschlags-Zentrum, neues Eiswerk, Seefischkochstudio
Die Alternative für Deutschland läd zur Wahlkampfveranstaltung am Donnerstag, den 7.Mai
um 17 Uhr mit dem AfD-"Chef" Professor
BERND LUCKE und der AfD-EU-Abgeordneten ULRIKE TREBESIUS ins Comfort Hotel im
Schaufenster Fischereihafen alle Freunde und
Interessierten herzlich ein.
Hospizmodell Bremerhaven e. V. Hombre
P Begleitung von schwersterkrankten Menschen
und Ihren Angehörigen
P Ambulanter Kinderhospizdienst Augenstern
mit Geschwisterbetreuung
P Betreuung v. Kindern schwersterkrankter Eltern
P Trauerbegleitung in Einzel und/oder Gruppengespräch für Eltern von verstorbenen Kindern
aller Altersstufen.
P Trauergruppen für Erwachsene und Kinder
Bülkenstr. 31, 27570 Bremerhaven S 8 06 29 55
www.hospiz-bremerhaven.de
Sie wollen sich engagieren - Wir beraten Sie gern!
Mo-Do von 9-12 Uhr und 14-16 Uhr sowie nach
Vereinbarung, Bgm.-Smidt-Str. 127, Tel. 309 466 0
www.freiwilligenagentur.bremerhaven.de
Chinesische Kampfkunst und Selbstverteidigung
NEU KIDS WING Tsun, ein ganzheitliches u. facettenreiches Bewegungsangebot für 6–12 Jährige!
Jugendliche und Erwachsene Fr. 19-20.30 Uhr
s 0171/9472866 www.wtschule.de
“Klare Kante für Bremerhaven“ - Öffentliche
Veranstaltung der BÜRGER IN WUT.
Montag, 4. Mai, 19 Uhr im Atlantic Hotel
Am Flötenkiel, Nordstr. 80.
Wir freuen uns auf Ihr Kommen!
Ambulante Pflege
Haushaltshilfe
24-Std-Einsatzbereitschaft
unverbindliche Beratung
Pflege- und Servicezentrale
S 4 20 30 oder 94 41 70
www.awo-pflegezentrale.de
P
P
P
Hausnotruf
Sicher – zuverlässig – preiswert
Kostenloser Probeanschluss!
S 4 20 30 oder 94 41 70
Betreutes Wohnen
in Speckenbüttel, Mitte u. Lehe
Pflege- und Servicezentrale
S 94 41 70
www.awo-pflegezentrale.de
Zuhause gut versorgt!
Ambulante Pflege und Hausnotruf.
S 04 71/4 99 90
HANSA Tagespflege am Bürgerpark
Hartwigstraße 8
27574 Bremerhaven
www.hansa-gruppe.info
Telefon: 0471 147 168
Deutsches
Rotes
Kreuz
Pflege zu Hause & Hausnotruf
(04 71) 80 60 553
Menschlich, zuverlässig, besser!
Pflegedienst Unterweser
TÜV-geprüfte Pflegeeinrichtung
P Alten- und Krankenpflege
P Beratungsbesuche für pflegende Angehörige
P Tagespflege
P Hausnotruf
P Menü-Service
P Schlaganfallbüro Bremerhaven
Beratungsbüro Mitte und Pflegezentrale, Freigebiet 1
Servicenummer: s 04 71/8 00 83 00
Hanseatischer Pflegedienst
Individuelle Kranken- und Altenpflege
– Qualitätsgeprüfter Pflegedienst –
24 Std. persönliche Bereitschaft
Vertragspartner mit allen Krankenkassen
Brhv., Hafenstraße 194, s 9 51 20 56
Bremerhavener Pflegedienst
24 Stunden Erreichbarkeit
Geborgenheit durch Bezugspflege.
Wir beraten Sie kostenlos s 04 71/95 88 990
www.bhv-pflegedienst.de
Häusliche Pflege - Miteinander!
Pflege, Beratung, Begleitung: Wir unterstützen
Sie vielfältig aus einer Hand!
S 04 71/9 54 31-60
KRANKENPFLEGE
Ambulante Krankenpflege Eva Hoops
Georgstraße 20, 27570 Bremerhaven
Telefon 04 71/1 70 17 11
Pflege rund um die Uhr, Hausnotruf, Fußpflege.
Für uns ist es eine Selbstverständlichkeit
Sie auch nachts zu pflegen.
Menü-Service, Betreutes Wohnen
Beratung gerne auch bei Ihnen zu Hause.
"Anderland"
Wohngemeinschaften für Menschen mit Demenz
Informieren Sie sich unverbindlich
S 04 71/4 20 30
'+ , ! " & +
)- - ! " #
- % ,+ . Marti
n
Inh. J
Weisser Ring e.V. s 04 71/30 94 60 00
Kriminalitätsopfer finden Hilfe
Fehlbildungsultraschall
Fruchtwasseruntersuchung
Anmeldung: 04 71-2 99-32 51
&+ !" !" ! ' " % )+ ! '
&+ !" !" ! '
&+ !" ! '
&+ ! ' " % )+ ! '
# # ! '
&+ ! ' " % # $ )+ ! '
# # !" ! ' " $ + !" ! '
% ! '
" # # ! '
&+ ! ' " % )+ ! '
&+ ! '
% ! '
% ! '
+ )+
* ) + ( $ ) ! '
Telefonseelsorge
anonym und vertraulich, Tag und Nacht,
08 00/1 11 01 11 gebührenfrei
www.telefonseelsorge.de
Monatlich
Unsere Leistungen für Sie:
' ' + ( - $ $ * $
! - "Senioren helfen Senioren" Hochzeiten, Jubiläen, TagunKleinstreparaturen und kleine haushaltsnahe gen, Betriebsfeste usw. von
Dienstleistungen in Bremerhaven, Imsum, 20-150 Personen. Fisch +
Langen und alle Orte der Gem. Schiffdorf Fleisch + Büfetts inkl.
S 04 71/9 54 31-30
Getränke zum Festpreis ab €
Montag 10-12 Uhr, Mittwoch 15-17 Uhr
53,75 ...und 1 GratisüberBEW, Wiener Str. 5, Bremerhaven
nachtung im Best Western
Plus Hotel Bremerhaven.
Deutscher Kinderschutzbund e. V.
NATUSCH, FischereihafenHafenstr. 194, s 04 71/30 36 39, Fax. 9 58 54 08
Restaurant, s 0471/71021
Wir helfen vertraulich.
www.natusch.de
Reinkenheide
Geburtshilfe im Klinikum Bremerhaven
und Frühgeborenen – Intensivstation
Perinatalzentrum Stufe 2
Info-Abende:
&+ !" !" ! '
Anti-Rost
Klinikum Bremerhaven
S 4 90 01
WEITERE VERANSTALTUNGEN
Stern-Apotheke, Mitte, "Bürger" 88, s 04 71/4 64 30
VERANSTALTUNGEN
APOTHEKEN-NOTDIENST ab 9.00 Uhr:
SONNTAGSjOURNAL
32
10. Mai,
Muttertag,
ab 11 Uhr geöffnet.
VERANSTALTUNGEN
AfD
Fischbüfett "Fisch & mehr",
GREXIT jetzt!
jeden Freitag ab 18 Uhr.
Kein Geld für Euro-Betrüger
Fischrestaurant-Giese, KeilBitte reservieren Sie rechtzeitig.
straße 16, Reservieren Sie
04 71-4 56 61
unter s 0471/45661
Skandinavisches Büfett jeden Keilstraße 16 · 27568 Bremerhaven
Freitagabend ab 18 Uhr
NULL-TOLERANZ Natusch
Fischereihafen FÜR STRAFTÄTER! Restaurant s 0471/71021
AfD
Gasthof Bathmann
27612 Loxstedt-Hahnenknoop/B6
% 047 44 / 55 05
REISEN
W
denir habe
Urla n
ub !
aben
Sie h Zeit ?
die
R eis e SÜDTIR
e
g
a
OL
er Sonnenseite de
r Ber
6 T Das Land auf d
g
e
Unterk
ion
pens
Halb
incl.
sehenswertes Ausflugsprogramm (Aufpreis):
Reisepreis-Leistungen:
l
l
l
l
l
l
l
Hin- + Rückfahrt im mod. Reisebus
5x Übernachtung im 4-Sterne-Hotel
im Raum Gardasee
5x reichhaltiges Frühstücks-Buffet
5x 3-Gang-Abendessen
alle Zimmer mit DU/WC, Sat-TV,
größtenteils Balkon
kostenfreie Benutzung der
Sportgeräte und des Außenwhirlpools
fachkundige Reiseleitung
Info und
Anmeldung:
Nähe G unft
ardase
e
MERAN mit Kalterer See
2015
Dolomitenrundfahrt
Norditalienische Seen
GARDASEE
mit Sirmione
Ihre Reisetermine:
-w
255,
cht
,-/Na
g w 15
uschla
EZ-Z
07. - 12.06.,
09. - 14.08. + 11. - 16.10.15
REISE NEY GmbH
Kurtaxe vor Ort zahlbar
Scharnstedter Weg 20
27639 Wurster Nordseeküüste
Tel. 0 47 41- 98 00 01 + 0 41 44 - 60 63 20
keine Werbefahrt • Veranstalter: Europe travel Ltd., MH-96960 Majuro, Marshall Islands
FAMILIENANZEIGEN
Die Einwohnerinnen und Einwohner Bremerhavens
nehmen Abschied von Menschen, die verstorben sind
und keine Angehörigen haben:
Kurt Falker
Hildegard Käthe Volkmann
Irma Frieda Ruth Leber
Falko Friedel Schäning
Karl Heinz Friedrich Kording
Heiko Kleemann
Halima Vordenbäumen
Renate Barre
1937-2015
1928-2015
1925-2015
1939-2015
1935-2015
1943-2015
1957-2015
1951-2015
Heute ab 11.30 – 14.00 Uhr
Großes
Bauernbuffet € 16,95
ab 14.30 nicht nur unsere Schwarzwälder-Kirschtorte
Auch Vatertag mittags unser
großes Bauernbuffet und
natürlich ganztägig á la carte
www.gasthof-bathmann.de
Mühlenbeck
seit 1908
Manufaktur
Fleisch- und Wurstwaren
aus unserer Region!
Heiße Theke
Änderungen vorbehalten
Menüplan
4.– 8. 5.15
Montag, 4. 5.
V/Portion 3,90
Frikadelle m. Gemüse + Stampfkartoffeln
Dienstag, 5. 5.
V/Portion 4,90
Schweinelachsschnitzel
m. Käse-Sahnesoße + Nudeln
Mittwoch, 6. 5.
V/Portion 4,00
Bohnensuppe m. weißen Bohnen +
Fleischeinlage
Donnerstag, 7. 5.
V/Portion 4,90
Hacksteak
m. Bacon ummantelt, dazu Kartoffelgratin
Freitag, 8. 5.
V/Portion 5,90
Entenbrust
m. Rosenkohl, Soße + Klößen
Leher Straße 53 · Schiffdorf-Spaden
04 71- 80 30 48 · Fax 04 71-9 81 23 18
www.muehlenbeck-fleischwaren.de
Mo.-Fr. 6.00-18.00 Uhr · Sa. 6.00-12.30 Uhr
Die Beisetzungen von Falko Schäning, Karl Heinz
Kording und Halima Vordenbäumen haben bereits
stattgefunden. In der Trauerfeier wird ihrer gedacht.
Der Trauergottesdienst findet statt am Dienstag, dem
12. Mai 2015 um 14 Uhr in der Kapelle des Friedhofs Geestemünde, Feldstraße.
Zu einem Trauergespräch werden Nachbarn und
Bekannte eingeladen in das Gemeindehaus der Marienkirche, An der Mühle 12, 27570 Bremerhaven, am
Donnerstag, dem 7. Mai 2015 um 18 Uhr.
Ansprechpartner: Pastor Sebastian Ritter
s 0471/801087
Liebe Leserinnen und Leser!
Bitte beachten Sie unseren
ANZEIGEN
SCHLUSS
Donnerstag, 16 Uhr
Wir wünschen Ihnen einen
schönen und erholsamen Sonntag
Landhaus Ahrens
„Bauernschänke“
Wir starten in die
Spargelsaison
mit Spezialitäten rund um den
Spargel – auch zum sattessen
******************
Jeden Mittwoch
Pfannenessen
zum sattessen
8 14,11
******************
Himmelfahrt im
Sommergarten
mit Live-Musik und Deftigem vom Grill
******************
Bei schönem Wetter ist unser
Sommergarten für Sie geöffnet
******************
Donnerstag Ruhetag
Reservierung erbeten
27628 Bramstedt
0 47 46 / 60 61
ANZEIGEN
SONNTAGSjOURNAL
VERSCHIEDENES
33
VERANSTALTUNGEN
Kosmetiktermine frei
Wertanrechnung bei HausRuth Lucke, Debstedter Weg haltsaufl., Entrümpelung,
19 (Brhv.) s 8061153
Keller + Bodenräumung,
zuverlässig + schnell seit 56
Photovoltaik, Solarstrom
Jahren, Waldemar Seidler
Wiebach-Elektrotechnik
Umzüge s 0471/92920007
s 04 71/21403
Warum
durch die Gegend rennen,
Permanent - Make-up
Möbel kauft man gut bei
Ruth Lucke, Debstedter Weg
19 (Brhv.) s 8061153
Frühjahrsmarkt
30.04.-10.05.2015
Preiswerte Umzüge, SeniorenSPADEN · Friesenstr. 16 · Tel. 04 71/8 20 55
umzüge m. Tischler, W. Seidler
Med.
Fußpflege/Fußreflexs 04 71/92920007
zonenmassage, HeilpraktikeManiküre und Kunstnägel
rin R.Börschig 04705/810702
Ruth Lucke, Debstedter Weg
Aktuelles aus Bremerhaven
19 (Brhv.) s 8061153
und der Welt finden Sie 24
Stunden
täglich
unter
www.nordsee-zeitung.de
Objektiv sein:
Sieht Ihr Garten-Rasen-Pflas
SPD wählen.
ter schäbig aus? Dann machen wir 'was Schönes draus!
Friedrich Rohde, Bremerhaven
Adler S 04704/230752 www.
mobiler-gartenservice.de
Fußpflege auch Hausbesuche
Ruth Lucke, Debstedter Weg
19 (Brhv.) s 8061153
BREMERHAVENS
NEUE LOCATION IM
BACKSTEIN-FLAIR MIT
INDUSTRIE-CHIC!
Überzeugen Sie sich
selbst vom individuellen
Charme des historischen
Wasserturms und nutzen
Sie das eindrucksvolle
Ambiente für Ihr Event.
● Wand- und Bodenbeläge
in Bahnen und Fliesen
● Bausanierung ● Trockenbau
● Spachtel-Technik
● Renovierungsarbeiten
● Mobile Sandstrahlarbeiten
Orientteppich-Reinig.s 415446
Mobile Kosmetik, Christina
Bear s 0176/83803070, www.
mobilekosmetik-bhv.de
71/80 40 80
Am04
Westerfeld 6 · 27619 Spaden
Umzüge/Lagerung
Tel. 0471/804080 · Fax 04 71/8 40 44
Auto 0 172-4 31 07 79
ideal Transport, S 9 21 25 56
BREMERHAVENER
GUTSCHEIN
Erl. Baum- & Gartenarbeit von
A-Z, Gut u. Günst. s3910575
LOSCHE — RAUM FÜR MOMENTE
LKW + 2 Träger 1 Std. 60,- €
„FUNDUS“ – lüttes Kaufhaus s 41 1273
www.losche.events
– lütte Preise. Hans-BöcklerHafenstraße 140
Bremerhaven,
Str. 36 b s 0471/30 94 29 55 Strandhalle
jeden Samstag und Sonntag
27576 Bremerhaven
Frühstücksbuffet, 14,90 €.
s 0471/46061
VERSCHIEDENES
Tapezier- u. Malerarbeiten
Nordstraße 21 · 27619 Spaden
preiswert, schnell und gut.
Telefon 04 71/8 20 95
Brunnenspülen
0171/3150453
Senioren-Zentralruf 78080
www.fahlbusch-elektrotrechnik.de
Vatertag 14. Mai „WeserrundWir kommen mit
M ÖBELTRANSPORT W EMHÖNER
fahrt“
Salondampfer
frischem Spargel
„HANSA“ mit Spargelbuf 04 71/7 36 60
nach Dorum
fet. Getränke extra, 65,- €
pro Person. Leinen los 11:30 –
von 8 bis 11.30 Uhr
MEHR SICHERHEIT! Verkauf:vorSonntags
Rückkehr ca. 15:00 Uhr.
der Löwen-Apotheke
SCHÜTZEN statt BLITZEN
Information + Reservierung
p
a
S
r
s
g
'
e
l ho
er
s 0471/49801
y
e
f
Sonderangebot: Gutes, ofenferM Haendorf - 27330 Asendorf
www.salondampfer-hansa.de
tiges, trockenes Kaminholz
Telefon 0 42 53 / 14 13
Profihochdruckreinigung mit
SRM nur 60,-- €. KüstenVersiegelung, 195 Bar, Wege,
Garten-Service Drangstedt
EINWANDERUNG
Terrassen, etc. 0471/3912914
s 04704/1345
braucht klare Regeln!
Beverstedter Ofenhaus: Koppe
Am 10. Mai 2015
Pelletofen Gravity - läuft wie Haus- und Gartenservice
alle Stimmen für
ein Uhrwerk, leise, ohne Leineweber s 04703/225078
BÜRGER IN WUT (BIW)
Strom! zur Zeit: 3985,- €,
1a Rindenmulch, verschiedene
s 04747/231
Sascha Schuster, Wulsdorf
Sorten, Harrje & Wehrmann,
s
04743/27
60
300
Wir übernehmen HaushaltsEU Führerschein ohne MPU
Haushaltsauflösung kauft +
auflösung aller Art, Besenrein,
nur noch bis 01.07.2015 mögl.
räumt (besenrein), Tel. 41 12 73
s 0471/43593
Info unter s 030/652120428
Fahlbusch
Elektrotechnik
AfD
AfD
0,50 € Ermäßigung
für eine ausgezeichnete
Ware, Eis, Imbiss, alkoholfr.
Getränke,Süßwaren
Einzulösen bei den
Marktgeschäften
mit Plakataushang
Am Familientag 06. Mai 2015
keine Gültigkeit
Frühjahrsmarkt
30.04.-10.05.2015
FRÜHJAHRSMARKT
Do., 30. April – So., 10. Mai 2015
Wilhelm-Kaisen-Platz
Do., 30. April 14 Uhr Marktbeginn
Fr., 01. Mai Nach Einbruch der Dunkelheit
großes Begrüßungsfeuerwerk
Mi., 06. Mai Familientag
Fr., 08. Mai Traditionsfeuerwerk
www.jahrmarkt-bremerhaven.de
GUTSCHEIN
0,50 € Ermäßigung
für eine ausgezeichnete
Ware, Eis, Imbiss, alkoholfr.
Getränke,Süßwaren
Einzulösen bei den
Marktgeschäften
mit Plakataushang
Am Familientag 06. Mai 2015
keine Gültigkeit
Frühjahrsmarkt
30.04.-10.05.2015
GUTSCHEIN
0,50 € Ermäßigung
für eine ausgezeichnete
Ware, Eis, Imbiss, alkoholfr.
Getränke,Süßwaren
Einzulösen bei den
Marktgeschäften
mit Plakataushang
Am Familientag 06. Mai 2015
keine Gültigkeit
Frühjahrsmarkt
30.04.-10.05.2015
Frühjahrsmarkt
30.04.-10.05.2015
GUTSCHEIN
für 1x zahlen 2x
fahren
Einzulösen bei den
Fahrgeschäften
mit Plakataushang
Am Familientag 06. Mai
2015 keine Gültigkeit
ANKAUF
Frühjahrsmarkt
30.04.-10.05.2015
GUTSCHEIN
für 1x zahlen 2x
fahren
Einzulösen bei den
Fahrgeschäften
mit Plakataushang
Am Familientag 06. Mai
2015 keine Gültigkeit
FUNDGRUBE
ANKAUF
Zahngold, Goldschmuck, Silber
Hafenstr. 18, Mo.-Do. 10-12 u.
Kaufe: Lego, Duplo auch Kilo15-17h u. Freit. 10-12.30h
weise, Playmobil auch unsor„Sofort Bargeld“
tiert,
Siku,
Eisenbahn,
Schleich uvm. s 0 4704/1265
DEXIT jetzt!
Frühjahrsmarkt
30.04.-10.05.2015
GUTSCHEIN
für 1x zahlen 2x
fahren
Einzulösen bei den
Fahrgeschäften
mit Plakataushang
Am Familientag 06. Mai
2015 keine Gültigkeit
Frühjahrsmarkt
30.04.-10.05.2015
GUTSCHEIN
für 1x zahlen 2x
fahren
Einzulösen bei den
Fahrgeschäften
mit Plakataushang
Am Familientag 06. Mai
2015 keine Gültigkeit
GUTSCHEIN
0,50 € Ermäßigung
für ein am Stand
ausgezeichnetes Spiel
Einzulösen bei den
Marktgeschäften
mit Plakataushang
Am Familientag 06. Mai 2015
keine Gültigkeit
Frühjahrsmarkt
30.04.-10.05.2015
GUTSCHEIN
0,50 € Ermäßigung
für ein am Stand
ausgezeichnetes Spiel
Einzulösen bei den
Marktgeschäften
mit Plakataushang
Am Familientag 06. Mai 2015
keine Gültigkeit
Frühjahrsmarkt
30.04.-10.05.2015
GUTSCHEIN
0,50 € Ermäßigung
für ein am Stand
ausgezeichnetes Spiel
Einzulösen bei den
Marktgeschäften
mit Plakataushang
Am Familientag 06. Mai 2015
keine Gültigkeit
Sie lebten auf der Straße.
Dann kam ein Schutzengel.
AfD
Nord- 7 oder D-Mark?! Su. Aufsitzmäher, auch defekt.
s 0172/4404079
VERKAUF
Alte dt. Militäriuniformen, Zubehör, Orden, Urk. usw. von
Misten Sie Ihren Keller aus! Privatmuseum ges.! Zahlen s.
Ihre Kleinanzeigen bequem gut! z.B. N.L. Dt. Kreuz in
online
aufgeben
unter Gold ab 2.000 €, Fliegerpokal
www.nordsee-zeitung.de
ab 3.000 €! Kein Weiterverkauf! s 0162/6724135
GEZ-Beitrag – WOFÜR?
Suche Münzen, Gold u. Silber.
BETRUG! ABSCHALTEN
s 0471/7003450
AfD
FUNDGRUBE
VERKAUF
s.
ir bilden sie au
Schutzengel: W
©UNHCR/B.Heger
3. Mai 2015
Leben.
Fernsehsessel, grün Velours,
elektr. verstellbar, 100,--,
Glastisch m. Messinggestell,
x 80 cm, 50,-- s 0471/21816 Spendenkonto 2000 88 50
2,5er Sofa, neuw., 165 cm br., 87
cm t, 108 cm h, fester Sitz,
Farbe: Beach, Super-Lastic,
echt Leder s 0174/7888464
Sparkasse KölnBonn, BLZ 370 501 98
www.missio-hilft.de
www.uno-fluechtlingshilfe.de
REISEN
s
ierte
Limit ent!
ing
Kont bar bis
uch
.
Nur b Mai 2015
.
4
zum
AIDAluna – Stavanger-Oslo-Göteborg-Kopenhagen
15. bis 22. August 2015 ab/an Kiel
Diese Kreuzfahrt führt Sie gleich in drei skandinavische Länder. Stavanger gilt als die reichste Stadt
Norwegens. Mit ihren alten, weißgestrichenen
Holzhäusern wirkt die Altstadt einfach idyllisch. Stavanger ist von einer zauberhaften Natur umgeben.
Norwegens Hauptstadt Oslo liegt im Inneren des Oslofjords. Bei einem Bummel über die Einkaufs- und
Prachtstraße Karl Johans Gate haben Sie stets das
königliche Schloss im Blick. Der Vigelandpark mit
den vielen Skulpturen, Akerbrygge und die Museumsinsel sind weitere sehenswerte Orte. Genießen
Sie den Blick auf den Schärengarten vor Göteborg.
Göteborg selbst lockt mit seiner Kaffeehausgemütlichkeit. Das königliche Kopenhagen ist nicht weniger attraktiv: Nyhavn mit den wunderschönen Giebelhäusern am Hafenarm, die kleine Meerjungfrau,
das Schloss Rosenborg mit den Kronjuwelen, die
Wachablösung vor Schloss Amalienborg.
Eingeschlossene Leistungen
• Begleiteter Bustransfer ab/bis Bremerh. nach Kiel
• 7-tägige Seereise mit AIDAluna in der geb.Kategorie
• Vollpension an Bord Ihres Kreuzfahrtschiffes
• Tischgetränke zu den Hauptmahlzeiten in den
Buffet-Restaurants (Tischwein, Bier, Softdrinks)
• Alle Trinkgelder an Bord
• Nutzung der meisten Body & Soul Sportangebote
• Nutzung der Saunalandschaft
• Kinderbetreuung im Kids Club ab 3 Jahren
• Entertainment, Shows und Veranstaltungen der
Spitzenklasse an Bord • Reiseinformationsmaterial
Buchung und Beratung im Kunden-Center der NORDSEE-ZEITUNG
Obere Bürger 48, Telefon 0471 597- 458
Mo.–Sa. 10–18 Uhr
Reisepreis pro Person in der
2-Bett-Variokabine, innen . . . . . . . . .
2-Bett-Variokabine, außen . . . . . . . . . . . 1295,- 7
2-Bett-Variokabine, Balkon . . . . . . . . . . . 1349,- 7
945,- 7
www.nordsee-zeitung.de
34
M OBILES L EBEN
Die Gefahr aus
der Lüftung
ATU: Pollenfilter regelmäßig prüfen
WEIDEN IN DER OBERPFALZ. Die
Nase läuft, eine Niesattacke
jagt die nächste, die Augen
tränen: Im Frühling haben
es Pollenallergiker besonders schwer. Für die Zeit im
Fahrzeug können jedoch
Pollenfilter in der Lüftung
Abhilfe schaffen.
Denn diese Filter verhindern das Eindringen von
Pollen in den Innenraum.
Auch Feinstaub, Pilzsporen
oder Dieselruß gelangen dadurch nicht ins Fahrzeuginnere. Um Allergikern den
bestmöglichen Schutz im
Fahrzeug durch einen Pollenfilter zu garantieren, ist
laut der Werkstatt Auto Teile Unger (ATU) eine regelmäßige Wartung notwendig.
„Der Filter sollte am besten
jährlich geprüft und wenn
nötig gewechselt werden,
denn seine Lebensdauer ist
begrenzt.
Wer
diesen
Rhythmus nicht einhält,
geht ein Risiko ein. Denn
ein verschmutztes Belüftungssystem
verwandelt
sich schnell in eine Brutstätte für Bakterien und Pilze“, sagt ATU-Mitarbeiter
Franz Eiber. Ein Pollenfilter
ist in fast allen Fahrzeugen
verbaut, bei Autos mit Klimaanlage gehört er zur serienmäßigen
Ausstattung.
Der Filter verliert hingegen
seine Schutzfunktion vor
Pollen, wenn die Fenster
oder das Schiebedach geöffnet sind.
Staub auf den Sitzen
Allergiegeplagte sollten außerdem regelmäßig den
Fahrzeuginnenraum
von
Pollen reinigen. Dazu muss
das Armaturenbrett mit einem feuchten Tuch abgewischt sowie die Sitze und
Fußmatten abgesaugt werden. Da Pollenallergiker
häufig
lichtempfindlich
sind, sollte auch eine Sonnenbrille griffbereit sein. (SJ)
Allergiker haben es im Frühjahr schwer. Gut funktionierende Pollenfilter können laut ATU Abhilfe schaffen.
FOTO: ATU
AUTOMARKT
VERKAUF
WOHNWAGEN/
WOHNMOBILE
25 Jahre
Loxstedt
Ausbeulen ohne Lackieren
Spot-Smart-Repair Karosseriearbeiten
Lackierungen aller Art
Sprechen Sie mit uns u 0 47 44/30 60
www.lackierhalle.de
Super günstig! Hier kauft auch der Handel!
Über 180× Mercedes Volvo BMW Audi Ford
Opel Mini Renault Fiat Toyota VW Citroen
Geländewagen Nutzfahrzeuge 2012–2015
Auto-Kayser Jaderberg
26349 Jaderberg · Vareler Str. 1 · 04454-1456
LACKIERFACHBETRIEB KÖSTER
27628 Hagen
0 47 46/938 555
www.lackierfachbetrieb-koester.de
AHAG Autohandels GmbH:
Reparaturen aller Fabrikate,
auf Toyota u. Mitsubishi spezialisiert. Klimaanlagen-Service, Brhv., Barkhausenstr.
25, s 0471/44444.
AUTOMARKT
ANKAUF
Ankauf von Gebrauchtwagen
aller Art, s 04743/276590
K&S AUTOMOBILE
Wir kaufen Ihre gebrauchten Automobile an
' 04 71 / 9 21 81 89
Delphinstr. 10 · Bremerhaven
GARAGEN
Garage zu verm. Mecklenburger Weg 152 s 04793/1704
IMMOBILIEN
ANKAUF
Wremen:
Haus gesucht
in guter Wohnlage + gutem
Zust., von privat, Garage,
bis ca. 160 m², freistehend.
s 0172/9911043
HANDWERKLICHE
ARBEITEN
www.CuxService.de Kellerabdichtung, Wärmedämmung,
Balkonabdichtung,
Carports. s 04741/9010909
Der Maler für Senioren!
Klemm machtss 04749/930053
Terrassendächer vom Meisterbetrieb inkl. Statik, Glaserei
Köhler. s 0471/45479, www.
glasundfenster-koehler.de
Preiswerte Fußbodenverlegearbeiten, Maler- und TapezierGepfl. Wohnmobil zu kaufen arbeiten. s 0471/416968
gesucht. s 04954/953783
Fliesenleger preisgünstig s
04745/6758 o. 0151/53245944
SOFORTANKAUF
3. Mai 2015
Keine Chance für Diebe
Vorsicht bei
Gasflaschen
Bügel, Kette oder Kabel? Die Vor- und Nachteile von Fahrradschlössern im Camper
werden Räder wieder vermehrt
genutzt. Ob als Fortbewegungsmittel in der Stadt, als
Sportgerät oder zum gemütlichen Ausflug in die Natur. Einziger Wermutstropfen dabei
ist, dass Fahrraddiebstahl immer noch sehr häufig vorkommt. Fahrradschloss-Experte
Andreas Hüsam von Tüv Süd
gibt Tipps, mit welchen Schlössern den Langfingern das Leben schwer gemacht wird.
„Leider gibt es so etwas wie
ein hundertprozentig diebstahlsicheres Schloss nicht.
Lediglich der Zeitaufwand
und die notwendigen Kenntnisse zum Knacken variieren“, erklärt Andreas Hüsam.
„Viele Tests bestätigen immer wieder, dass Bügel- und
Faltschlösser die sicherste
Variante sind. Zudem ist es
sinnvoll, das Rad an einen
festen Gegenstand zu sperren, das erschwert den Diebstahl zusätzlich“, sagt Hüsam. Grundsätzlich gibt es
fünf verschiedene Arten von
Schlössern:
› Bügelschlösser: Die robusten Stahlbügel sind das Beste, was es an Fahrradsicherheit gibt. Viele Produkte
sind mittlerweile so stabil,
dass ein Aufbruch auf offener Straße eine sehr geringe
Erfolgschance hat. Um sich
auch gegen professionelles
Knacken zu schützen, empfiehlt es sich, auf renommierten Hersteller zurückzugreifen. Wer viel Geld für sein
Rad ausgibt, sollte nicht
beim Schloss sparen.
› Panzerkabel und Ketten: Die
Kettenglieder guter Panzer-
Elektrowerkzeuge
04 71 / 2 14 03
MIETGESUCHE
Handwerker su. Zimmer bei
alleinst. Frau, runde 55 J.
s 0157/54375711
»Wer viel Geld für sein Rad ausgibt, sollte
nicht beim Schloss sparen.«
Andreas Hüsam, Fahrradschloss-Experte vom Tüv Süd
!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
kabel und Kettenschlösser
sind nahezu genauso sicher
wie Stahlbügel. Vorteil gegenüber Bügelschlössern ist,
dass sie flexibler sind und
das Rad damit auch leichter
an Straßenlaternen abzusperren ist.
› Faltschlösser: Faltschlösser
lassen sich zusammenfalten
und können gut am Rad befestigt werden. Sie kombinie-
ren die stabile Sicherheit des
Bügelschlosses mit der Flexibilität eines Kettenschlosses.
Zur Auswahl stehen verschiedene Längen, wobei es
sich empfiehlt die längste
Variante zu wählen, da es
das Absperren erleichtert.
› Spiralkabelschlösser: Dünne
Spiralkabel bieten nicht genügend Sicherheit, um das
Rad guten Gewissens unbe-
obachtet zu lassen. Hier
reicht meist schon ein Seitenschneider, um das Kabel
einfach durchzutrennen.
› Rahmenschlösser: Rahmenschlösser sind höchstens als
zusätzliche Sicherung gegen
Teileklau sinnvoll, aber als
Diebstahlsicherung reichen
sie alleine nicht aus. Zwar
blockieren sie das Hinterrad,
das Fahrrad kann aber ganz
leicht weggetragen werden.
„Der Besitzer sollte etwa
fünf bis zehn Prozent des
Fahrradpreises in ein sicheres Schloss investieren“,
meint Hüsam. (SJ)
3 ZKDB, Wittekindstr.
m², 3. Etage, Balkon,
290,00 € plus BK, V:
kWh (m²a), Gas,
WoGe S 9 26 00 43
Warme Mahlzeiten im Wohnwagen – Gasflaschen machen
es möglich. Der Tüv rät zu häufigen Kontrollen. FOTO: HASE/DPA
14, 75 Mit neuem Bad! 1-Zimmer, 4. Unsere Immobilienangebote:
Lehe-Seniorenfreundlich, ca.
Miete: OG, Aufzug, ca. 40 m², 264,- www.wespa.de
48 m², Dusche, 1. OG, Auf128,50 € + NK, Bj. 1973, Öl, V, 144
zug, 241,- € + NK, Bj. 1981,
1928. kWh, frei zu sofort, RheinFW, B: 149 kWh, provisionsstraße, Angebot 53270, provi- 2 ZKB, Jahnstr. 19 a, 3. OG, 61 frei, Goethestraße, verfügbar
sionsfrei, GEWOBA, 0471/48 m², Wannenbad, AR, Miete: zum 01.06.2015, GEWOBA
215,00 € plus BK, V: 122,40 s 0471/480345
03-45 oder www.gewoba.de
oder
kWh (m²a), Gas, 1953. www.gewoba.de,
Angebot
WoGe S 9 26 00 43
21083
Elektromotoren
04 71 / 2 14 03
Photovoltaik
04 71 / 2 14 03
Elektroinstallationen
04 71 / 2 14 03
Schönes
Zuhause
Unser Kind hat einen
Besprechen v. Gürtelrose, Warzen, Schmerzen, Hauterkrankungen s 04746/931728
GLASEREI Michael LOHSEN: Endl. Rauchfrei 04746/931728
Neu-/Reparaturverglasungen
aller Art. s 0471/805032
NOTDIENST
Hat jemand den Apollofalter gesehen?
Für Liebhaber: 4 Porsche-CupFelgen, guter Zust. u. bereift,
Cup 1 7,5 J x 17 H2 s 21816
!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
04 71 / 2 14 03
Adler Automobile
Sommerreifen - Sonderverkauf
in Zeven, Alufelgen, Gebr.- u.
Neureifen, Komplettsätze aus
Leasing-Kfz s 04281/959075
Ein hundertprozentig diebstahlsicheres Schloss gibt es nicht. Doch der Zeitaufwand für’s Knacken lässt
sich in die Länge ziehen.
FOTO: KJER/DPA
glück von Campingfreunden sorgt in Wohnmobil
und Caravan oftmals das
Gas, das für Licht und leckere Mahlzeiten sorgt.
Ganz ungefährlich ist das
nicht: „Die Gasanlagen
stellen ein Risiko dar,
wenn sie defekt sind“, so
Ulrich Hajek, Leiter der
Tüv-Station in Bremerhaven. „Der Funke eines
Schalters kann dann zur
Explosion führen. Deshalb
lassen viele Camper ihre
Anlage bei uns auch häufiger als vorgeschrieben
durchchecken.“
Die Gasanlage eines
Wohnmobils muss laut
Vorschrift mindestens alle
zwei Jahre überprüft werden und auch bei Wohnwagen ist die Kontrolle
sehr zu empfehlen. „Viele
Campingplätze verweigern
Wohnwagen ohne Plakette
außerdem den Zutritt“,
sagt Hajek. (SJ)
2-Zi-Whg.**,
4 ZKWB, Adolfstr. 17, WBS, 86 **Bezahlbare
Braunstraße, Küche, Duschlektrotechnik m², Balkon, Zentralheizung, bad,
**Geestemünde**,
Altonaer
Kabel-TV, Keller, ca. 56
Miete: 300,00 € + BK/HK, V:
Solv. Mieter su. Whng. im Rm. Straße, 2-Zimmer, Küche,
124,80 kWh (m²a), Gas, 1981. m², 2. OG, Bj. 1956, FW, V:
mod.
Bad
m.
Fenster,
KabelDorum. s 0173/2808279
117 kWh/(m²*a), 230,- € zzgl.
TV, Balkon, Keller, ca. 52 m², **In grüner Umgebung**, WoGe S 9 26 00 43
NK, provisionsfrei, Info &
2. OG, Bj. 1956, FW, V: 147 Haberstraße, nahe Schule &
Termine ab Montag!: s
IMMOBILIEN
kWh/(m²*a), 254,- € zzgl. Kita, Küche, Duschbad, Bal0471/480353 o. 0171-3818619
NK, provisionsfrei, Info & kon, Kabel-TV, Keller, ca. 56
VERKAUF
Termine ab Montag!: s
m², Bj. 1956, FW, V: 161
0471/480353 o. 0171-3818619 kWh/(m²*a), 221,- € zzgl.
NK, provisionsfrei, Info &
www.adel-immobilien.de www.gwf-wohnen.de
Termine ab Montag!: s
t 04 71 9 70 41 35
Fritz-Reuter-Straße 7, ? 95 49 90
0471/480353 o. 0171-3818619 Familienfreundliches
LeherModernes
Bad,
3-Zimmer,
4.
Neuenwalde,
2 ZKB, ca. 65 m², heide, ca. 84 m², Wannenbad,
Unsere Immobilienangebote:
Diele, Balkon, 2. OG, 387,- € Aussicht im Zentrum, 1-ZimOG, Aufzug, Balkon, ca. 71 ist bezugsfähig. s 04707/226
www.wespa.de
+ NK, Otto-Suhr-Straße, ver- mer, 12. OG, Aufzug, ca. 22
m², 314,- € + NK, Bj. 1960,
FW, B: 103,3 kWh, provisi- Wohnen im Grünen, 2-Zimmer, fügbar zu sofort, Bj. 1960, m², 195,- € + NK, verfügbar
Gewerbegrundstücke 1500 m² onsfrei, Leherheide, verfüg- ca. 52 m², 2. OG, 254,- € + FW, V: 153,7 kWh, D, An- zum 01.05.2015, Bj. 1955, FW,
mit Bautischlerei zu ver- bar zu sofort, GEWOBA NK, zu sofort, Bj. 1956, FW, gebot 27371, provisionsfrei, V: 85 kWh, provisionsfrei,
pachten oder zu verkaufen. s 0471/480345
s 0471/480345
oder V: 147 kWh, provisionsfrei, GEWOBA, s 0471/48 3-45 GEWOBA
s 04741/9010866
oder www.gewoba.de, Angewww.gewoba.de,
Angebot Altonaer Straße, GEWOBA oder www.gewoba.de
0471/480345
od.
www.gewobot 41280
24698
ba.de, Angebot 41445
Geestemünde, ETW in ruh.
Zentral in Geestemünde, 3Lage, 80 m², 2. OG, 2 ZKB, GLudwig-Börne-Straße, Wan- Zimmer, Wannenbad, BalWC, Dachterr., PKW-Stellpl.,
nenbad, Balkon, 88 m², 2.OG, kon, 1. OG, ca. 87 m², 452,- €
Preis VHS, s 0471/21816
322,- € + NK, frei zum + NK, Bj. 1980, Bergstraße,
01.09.2015, Geestemünde, BJ verfügbar zum 01.06.2015,
1972, FW, V: 122 kWh Ange- Gas, V: 121 kWh, provisionsGESUNDHEITSDIENST
bot 36310, provisionsfrei, frei, GEWOBA s 0471/48 3
GEWOBA, s 0471/4803-45 45 oder www.gewoba.de,
Ich nehme mir Zeit für Sie
oder www.gewoba.de
Angebot 38070
Zimmer, Lehe,
EMDR Trauma-Therapie, bei
Krüselstr. 19
Angst- u. Panikstörungen,
Küche, Bad,
psychosomatische Beschwer65,23 m², 2. OG, Gas-Etg.-Heizung
den, belastenden Ereignissen
u.v.m. s 04746/931728
¤ 274,00 zzgl. BK+MS
Maurer- u. Verputzarbeiten,
verfugen, Fliesenarb., Fassa- Biete Handwerkliche Hilfe für äldenund Badsanierung. tere und alleinstehende Menschen
Klemm machts 0 47 49/93 00 53
s 0162/1773697
KFZ-ZUBEHÖR
BREMERHAVEN. Für das Reise-
VERMIETUNGEN
Ihres Gebrauchtwagen,
PKW, LKW, Transporter oder
Reise- / Wohnmobil
O Fahrzeuge aller Marken
und Klassen
Weserstraße 95 · Bremerhaven
u 04 71- 80 40 78
Tüv: Funke kann
zur Explosion führen
MÜNCHEN. Gerade im Frühling
Terrassenüberdachungen aus
Aluminium www.sunlox.de
s 04744/8210067
Wir kaufen auch ältere Fahrzeuge
SONNTAGSjOURNAL
Manche Arten gehen für
immer verloren.
Der NABU bewahrt die
Artenvielfalt für Mensch
und Natur.
Helfen Sie mit – damit
das Ganze komplett bleibt.
www.NABU.de
Herzfehler.
Was jetzt?
Broschüren
und Inf material
Rat
Arzt-Elternund Hilfe
Seminare
hilfe
gruppen
V: 148,0 kWh (m² a), Erdgas, 1950
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
3 Zimmer, Geestemünde,
Friedrich-Ebert-Str. 9
Küche, Bad, Balkon,
68,51 m², EG, Gas-Etg.-Heizung
¤ 295,00 zzgl. BK+MS
V: 154,7 kWh (m² a), Erdgas, 1936
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
3 Zimmer, Mitte,
Dresdener Str. 7
Kinder-
Selbst
3
Freizeit &
Kinder
herz
stiftung
Sport
Mehr Infos unter www.kinderherzstiftung.de
Spendenkonto 90 003 503 · Commerzbank AG Frankfurt (BLZ 500 800 00)
Küche, Bad, Balkon,
76,81 m², 3. OG, Gas-Etagen-Hzg.
¤ 330,00 zzgl. BK+MS
V: 151,0 kWh (m² a), Erdgas, 1927
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Vermietung:
Barkhausenstr. 22
www.staewog.de | 0471/9451-131
3. Mai 2015
ANZEIGEN
SONNTAGSjOURNAL
REISEN
STELLENANGEBOTE
GROßUNTERNEHMEN stellt
ab sofort Mitarbeiter/Helfer
m/w ab 18J. für leicht erlernbare Tätigkeit ein. Unterkunft frei, guter Verdienst!!
Führerschein kann gemacht
werden. s 0160-6736860
35
GESCHÄFTLICHES
Reinigungskraft für Obj. in
Dorum gesucht. AZ: Mo.-Fr.
geringfügig.
Anrufe
ab
04.0515. s 0172/7071385
Fa. LUCIA Gebäudereinigung sucht Mitarbeiter
m/w für Unterhaltsreinigung in einem Objekt in
Bremerhaven-Lehe,
Mo.-Fr. Vormittag 1,5 Std.
Tel. Bewerbung: 0355/
5843612 Herr Radenz
Beautystudio sucht ab sofort
staatl. anerkannte Kosmetikerin ! s 04743/9500262
Kosmetiker/in in Teilzeit ges.,
Std. 8,50 €, ab Mitte Juni,
F´Schein erf. s0471/8061153
Bodenverleger (m/w)
Räumungsverkauf
ALLES MUSS RAUS
–
bis
– PerPedia
®
50 % reduziert !!
Harry
ry
y Feldhoff
fff
Suche flex. Crepeverkäuferin,
Alltagshilfen
für
Senioren
in Brhv. s 0176/51579547
Ort
rthopädie-Schuhtechnik
t
· Ort
rthopädie-Schuhmachermeister
t
wohnortnah, flexible Zeiten
Schillerstraße 60, Telefon 04 71 / 3 13 32
Mitarbeiter im Bereich „telefobei selbstst. Abrechnung bis
nische Kundenberater“ in
17,€/Std
mgl.
Info:
Voll- und Teilzeit gesucht.
s 01520-3197090
FREIE MEINUNG Pam Kelly: Tolle EröffnungsMitarbeiter Leitware m/w
Vorteilhaft ist akzentfreies
angebote, schicke Damenmo04 71/95 20 97 90
statt Political Correctness
Deutsch, sind Teamplayer
de, Gr. 40-60, Brhv.-Mitte,
[email protected]
und haben Spaß am Kontakt
Zeppelinstr. 1, Öffnungszeiten:
Kfz- Mechaniker / Mechatroniker m/w
mit Menschen. Wir bieten
STELLENANGEBOTE
Di.-Fr. v. 10-13 Uhr u.
04 71/ 95 20 97 90
Ihnen gute und Leistungsge- Telefonisten gesucht in Bremer14-18 Uhr, Sa. 10-16 Uhr.
[email protected]
haven
s
0521/44812103
rechte VerdienstmöglichkeiBei Vorlage dieser Anzeige
ten und flexible Arbeitszeierhalten Sie 10% Rabatt.
ten. Haben wir Ihr Interesse
Maler – Lackierer – Wärmedämmer (m/w)
geweckt? Dann bewerben Sie
04 71/95 20 97 90
sich jetzt bei:
Adllette.
[email protected]
STELLENANGEBOTE
[email protected]
Fußpfleger/in
in
Teilzeit
ges.,
s 0421/178 98 41
Geförderte Weiterbildungen mit Bildungsgutschein.
Std. 8,50 €, ab Mitte Juni,
Alle Angebote unter: www.wbstraining.de/bremerhaven
F´Schein erf. s0471/8061153
STELLENGESUCHE
04 71/95 20 97 90
[email protected]
AfD
Mit uns auf Tagestour
Groningen
Samstag, 16. Mai 2015, 20. Juni 2015, 25. Juli 2015
Erwachsene . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 29,- 7
Kinder . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 15,- 7
Kappeln an der Schlei inkl. Schiffsfahrt und
Museums-Dampfeisenbahn
Pfingstsonntag, 24. Mai 2015
Erwachsene . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 52,- 7
Kinder . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 37,- 7
Fehmarn-Rapsblüte inkl. Inselrundfahrt
Sonntag, 24. Mai 2015
Erwachsene . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 34,- 7
Kinder . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 26,- 7
Neuwerk inkl. Wattwagenfahrt, Mittagessen, Schiffsfahrt
Sonntag, 5. Juli 2015
Erwachsene . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 69,- 7
Kinder . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 52,- 7
Föhr inkl. Überfahrt, Fährgebühren und
Inselrundfahrt (Dauer ca. 1½ Std.)
Samstag, 18. Juli 2015
Erwachsene . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 49,- 7
Kinder . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 35,- 7
Hamburg Miniaturwunderland inkl. Eintritt
Donnerstag 30. Juli 2015
Erwachsene . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 44,- 7
Kinder . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 22,- 7
Hamburg – Tierpark Hagenbeck
inkl. Tierparkeintritt (ohne Aquarium)
Donnerstag 30. Juli 2015
Erwachsene . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 51,- 7
Kinder . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 31,- 7
Wir bilden Sie weiter.
Wir beraten Sie gern.
Sven Gortzitza • 0471 9008124-1 • Kaistraße 5/6 • 27570 Bremerhaven
Frdl. exam. Altenpflegerin, 53
J., aus Langen bietet Hilfe u.
CE
gesucht!!!
Unterstützung im Haush., Kraftfahrer
Betreuung, Behördengänge, Bewerbung bitte an: Rodloff
etc., auch Familienpflege, in GmbH, Postfach 290263,
Voll-, Teilzeit, od. stundenw., Bremerhaven
PKW vorh. s 0175/9077063
G.Neu!Busentraum Diana! 80E
Top-ServiceS0471/48363110
G.NEU! TOP Modell BIANKA!
Traumservice 0471/48159597
G.NEU!Sexsüchtige Gespielin!
Kf.38, 80D S 0471/92699276
G.NEU!Dt.geiles Molly-Girly!
Kf.44, 85D S 0176/26179087
liebt 3er & Bi-Spiele mit:
NEU!Kl.Ossi Mädchen!1a Serv.
Kf.36, 75B S 0176/36235807
NEU!Kl. heiße Nymphe Kathy!
Kf.38, 80D S 0471/48129654
G.NEU! Monica Blonde! Kf.36,
75D total Bi! S0471/4815121
NEU! Sexy Lady KINGA! 39J.
a. Bi! 1a Serv. 0471/4817417
Kunden-Center der NORDSEE-ZEITUNG
Obere Bürger 48, Telefon 0471 597- 458 oder 597-456
Mo.–Sa. 10–18 Uhr
www.missio.de
www.nordsee-zeitung.de
DF :G HF
FG F FH H
" 0G F F FH
H F "
& 5 5 / &1,'
* 0 3 3GHF
C H 1B<2
$## <F! B H"
7 4F A F <FH F
GF 7 ;FF 8FH
- 0 $" %#!$!
33 = G @ 1 !
H DF G G .4?3B<23 23? 3?23
"G " 1 B <FH
2H F "C"
0 9 H >F $
$#$*, 1 4F #&# %*( +)!''#
/G " GESCHÄFTLICHES
Anzeige
Bauernmarkt am Sonntag, 3. Mai,
von 12 bis 17 Uhr beim TOOTAL MARKT
Ganz Bremerhaven freut sich auf das Blütenfest an diesem Sonntag in Geestemünde.
Passend dazu gibt es beim TOOTAL MARKT einen Bauernmarkt, der keine Wünsche offen
lässt. Der Parkplatz wird hierzu in einen bäuerlichen Marktplatz verwandelt, der einiges aus
unserer Region zu bieten hat.
Liköre, Spirituosen, Feinkost und Gewürze am Stand „Vom Fass“ mit gratis Workshop für
köstliche Dressings. Am Stand von „Willy Reinhard“ gibt es allerlei Süßes, wie Mandeln,
Zuckerwatte, Zuckerstangen, Popcorn und vieles mehr. Frisches und gesundes Obst und
Gemüse können Sie am Stand von „Auffahrt“ erwerben. Alles zum Thema Honig bringt
Ihnen der Imker am Stand der „Imkerei Auweiler“ näher. Köstliche Räucherwurst gibt es am
Stand von „Ahle Wurscht“ und wenn Sie mögen, zeigt Ihnen ein Mitarbeiter von „ProWin“
nützliche Tipps und Tricks zum Thema Reinigung.
„Toddy’s“-Eisstand bietet leckere Eissorten zum Dahinschmelzen und die echten Klassiker,
wie Bratwurst, Pommes oder Kartoffelpuffer, gibt es sogar besonders günstig am Stand
vom „Hofcafé Hambergen“ für nur einen Euro. Zum
Abrunden bietet „Bier Harlos“ an seinem Stand erfrischende Biere und Softdrinks, ebenfalls für je einen
Euro, an. Aber nicht nur kulinarisch lohnt es sich, den
Besuch des Blütenfestes mit einem Abstecher zum
TOOTAL MARKT zu verbinden.
Für unsere kleinen Besucher gibt es zusätzlich eine
Hüpfburg auf dem Marktplatz und für die Eltern gibt
es eine Siemens-Kaffee-Vorführung im Markt, die
sich garantiert lohnen wird.
Herr Harald Jeske, neuer Filialleiter im TOOTAL
MARKT, würde sich ebenfalls sehr freuen, Sie am
Sonntag herzlich willkommen zu heißen und damit
die Gelegenheit zu nutzen, sich persönlich bei Ihnen
vorzustellen.
Der TOOTAL MARKT hat am Sonntag von 12 bis 17
Uhr für Sie geöffnet. Mit einer Riesenauswahl auf
über 2000 m² bietet der modernste Elektrofachmarkt Bremerhavens auch an diesem Sonntag alles an, was das Technik-Herz begehrt. Außerdem gibt es 20 % Rabatt auf ausgewählte Angebote aus den Bereichen Unterhaltungs-Elektronik.
Die Mitarbeiter vom TOOTAL MARKT freuen sich auf Sie und stehen Ihnen auch an diesem
Sonntag gern mit Rat und Tat zur Seite. Es lohnt sich garantiert – versprochen!
Ausbildung/Qualifizierung zum
Kraftfahrer (m/w)
Busfahrer (m/w)
City-Logistiker (m/w)
Kraftfahrer in der Wertstoffentsorgung/-logistik (m/w)
Fortlaufend neue Termine.
Eine Förderung der Ausbildungen durch
die Agentur für Arbeit und das Jobcenter
ist möglich. Sprechen Sie uns an!
Beschleunigte Grundqualifikation
Führerscheinausbildung
B/BE, C/CE, D/DE
Tootal Markt – Bening GmbH & Co. KG
Abschnede 205A - 27472 Cuxhaven
Für unseren Fachmarkt in Bremerhaven suchen wir Sie als
• Raumausstatter
SVG Bildungszentrum
und Fahrschule
Bismarckstraße 50
27570 Bremerhaven
Fon: (04 71) 48 21 98 -0
www.svg-bremerhaven.de
0800-662456306
SPEDITION UND LAGERUNG
GÜTERNAH- UND FERNVERKEHR
KURIERDIENST
Wir suchen
Fahrer
Reife Pflaumes0176/85198481
mit Führerschein
Klasse III
bzw. B oder C
Neue Events / Neue Girls
www.sandstedt-dreams.de
Partytreff Villa Sandstedt
s 0157/85538104
Zärtliche Sie sucht Mann zum Liebhaben.
Ruf gleich an. Pv 0151-14089333
Reife Frucht! S 0176/59628371
JOY!!! S 0151/63044972
BEKANNTSCHAFTEN
im Rahmen einer
450,– d Beschäftigung
in der Nacht und am
Nachmittag für
regelmäßige Touren
mit Transportern.
Bewerbungen unter:
Witwer 74 J., herzl., humorv.,
natürlich, gepfl., zuverlässig,
gesellig, unternehmungsl. m.
Pkw, naturverb. wünscht
Anruf bei: Senioren PV,
S 04295/695377 tägl.
Weser Eilboten GmbH
JÜRGEN, 63 J., Witwer...
Ein Mann wie er im Buche steht: liebevoll, zuverlässig, ehrlich mit stattlicher Erscheinung u. strahlenden Augen. „Meine Frau musste viel zu früh
gehen, jetzt begebe ich mich nach langer Trauerzeit auf die Suche nach einer liebevollen Partnerin
für e. glückliche Zukunft. Mir geht es, gesundheitlich wie finanziell, bestens. Nur SIE fehlen mir zu
meinem Glück!“ Anruf über
[email protected]
c/o Druckzentrum Nordsee
Am Grollhamm 4
27574 Bremerhaven
Was Sie jetzt noch tun müssen?
Bewerben Sie sich direkt online über unsere
Homepage www.hammer-heimtex.de.
So liegt Ihre Bewerbung ohne Verzögerung
sofort der richtigen Ansprechpartnerin,
Simone Wortmann, vor.
Wir bitten von Bewerbungen per E-Mail
und per Post abzusehen.
(m/w) in Vollzeit
NEU 2015!
irteHandelsfachw
g
un
ild
sb
Au
!
für Abiturienten
Fortbildung mit guter Jobpe
erspektive
Servicemonteur/in für Windene
ergieanlagen Onshore/Offshore (HW
WK)
Beginn: 11.05.2015
Bildungs- und Trainingszentrum
für Windenergietechnik
Knurrhahnstraße 25-27
27572 Bremerhaven
Anette Gerlich
Tel. 0471/3098456
Das Rehazentrum Wilhelmshaven ist eine modern ausgestattete Klinik für
Anschlussheilbehandlung und weiterführende Rehabilitation (Phase C+D/BAR) der
Indikationen Neurologie und Orthopädie.
Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt
eine/n Ex. Gesundheits- und Krankenpfleger/in
Anforderungen:
– Abgeschlossene Berufsausbildung als Ex. Gesundheits- und Krankenpfleger/in
oder Ex. Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger/in
– Selbstständige Arbeitsweise und Sozialkompetenz
– zeitliche Flexibilität für den Schichtdienst
Für Fragen steht Ihnen Herr Albers (PDL) unter der Rufnummer 04421/945-621 zur
Verfügung. Bewerbung per E-Mail gerne an [email protected]
Rehazentrum Wilhelmshaven
- Klinik am Park - GmbH
Bremer Straße 2 · 26382 Wilhelmshaven
oder
✁
Noch Platz im Sparschwein?
PV (0421) 346240 9-22 Uhr - auch Sa/So
Kinderlieber Er, 40, treu und
bodenständig, sucht ebensolche Sie, ab 30 J., für eine dauerhafte Partnerschaft. Y ZS
1191 an die Zeitung
Jetzt Nebenverdienst
als Zusteller/-in des
Sonntagsjournals sichern:
Häusliche Gemütlichkeit...
INGRID, 67, junggebl. WITWE mit Ersparnissen u.
guter Rente. Ich bin liebevoll, häuslich u. gepflegt,
eine prima Hausfrau, doch leider sehr einsam.
Welchen ehrlichen Mann darf ich verwöhnen? Der
Frühling ist da und wir könnten es uns schön
machen. Für ein Treffen komme ich Sie gern besuchen oder lade Sie zu selbstgebackenem Kuchen ein. Ein Anruf genügt über
Tel. 0471 90266-604
[email protected]
PV (0421) 346240 9-22 Uhr - auch Sa/So
GITTE, 49 J. jung u. schon WITWE,
eine attraktive, einfühlsame u. vor allem natürliche
Frau mit schöner weiblicher Figur. Das Schicksal
meinte es nicht gut mit mir, aber nun schaue ich
wieder nach vorn u. möchte mit e. liebenswerten,
ordentlichen u. charmanten Mann (gern älter) das
Leben wieder genießen. Finanz. bin ich versorgt,
bin flexibel u. nicht ortsgeb. u. würde mich über e.
baldiges Kennenlernen freuen! Rufen Sie an über
Oder einfach Coupon ausfüllen, abtrennen und einsenden:
PV (0421) 346240 9-22 Uhr - auch Sa/So
EHNIS Presse- u. Werbemittellogistik GmbH
Sandra Will
c/o Druckzentrum Nordsee
Am Grollhamm 4
27574 Bremerhaven
ROSEMARIE, 58 Jahre...
eine einfache, natürliche HAUSFRAU, hübsch,
bescheiden u. sehr warmherzig. Ich bin ehrlich u.
treu, liebe e. gemütliches Zuhause u. suche einen
ordentlichen, ehrlichen Mann für ein zufriedenes
Miteinander. Finanziell bin ich ohne Sorgen u. bin
unabhg., sodass ich auch zu Ihnen ziehen könnte,
natürlich nur, wenn Sie es möchten. Ihr Anruf erreicht mich über
PV (0421) 346240 9-22 Uhr - auch Sa/So
✁
Fachmarktzentrum, Industriestraße 33
Schönes Wohnen ist unsere Leidenschaft. Mehr als 5000 Mitarbeiterinnen und
Mitarbeiter engagieren sich Tag für Tag, um den Lebensraum unserer Kunden
nach ihren Vorstellungen zu gestalten und zu verschönern.
Neben der Beratungskompetenz und unserem einzigartigen Rundum-Service
bieten wir hochwertige Produkte aus dem Segment der Raumgestaltung an und
verwirklichen die Wohnträume unserer Kunden. Verstärken Sie unser Team und
gestalten Sie gemeinsam mit uns Lebensräume für Millionen von Menschen!
G.NEU! Reif, schön & feucht! Zuverl. Reinigungskraft für ein
Objekt in Hagen als VertreViola!Kf.36 bld.04714812357
tung gesucht. AZ: 5 x wtl. auf
www.X-Ladies.de
Geringfügigkeitsbasis
* 9 NEUE TOP GIRLS ! *
(Schlüsselstelle). Gebäude2 SEXY 4 YOU ?
service
Elster
OHG
s
04435/96020
Bei Anruf Sex! Joy sexy Thai-Mass.s 9446287
04 71/ 95 20 97 90
[email protected]
Wir suchen Dich!
GmbH
+, --
Elektriker / Elektroniker m/w alle Fachrichtungen
✁
Bin angelernter Gärtner. Su.
dringend Arbeit (egal welche). Habe gute Erfahrungen
in der Baumschule u. im Garten u. Landschaftsbau, wenn
möglich unbefristet auf 450,€. Bin auch an anderen
Arbeiten interessiert! Bitte
nur
in
Brhv.
s Mob.
0152/56450347
KONTAKTANZEIGEN
Suche Dachdecker. s 04748/
2543 oder s 0171/4939362
Name
Vorname
Straße, Nr.
PLZ, Ort
Telefon
Geburtsdatum
Die Zusteller/-innen müssen volljährig sein.
36
W IRTSCHAFT
Neues aus der Finanzwelt
Multi Fondssparpläne: Langer Atem zahlt
sich aus
Ein Tipp von Lars Müller
Telefon 04 71/48 25 -21
Gute Stimmung sieht anders aus: Zwei Drittel der
deutschen Anleger sind mit der Wertentwicklung
ihrer Geldanlagen im Jahr 2014 unzufrieden, so das
Ergebnis einer Umfrage im Auftrag des Bankenverbandes. Trotz boomender Aktienmärkte ist die
Zahl der zufriedenen Anleger damit im zweiten Jahr
hintereinander kräftig gefallen. In Zeiten niedriger
Zinsen drückt die Risikoscheu der Deutschen massiv
auf die Rendite – und damit auf die Stimmung.
Wer sein Geld langfristig rentabel investieren will,
muss die etwas höheren Risiken am Kapitalmarkt
akzeptieren. Der Einstieg in den Aktien- oder Rentenmarkt erfordert kein großes Vermögen. Anleger,
die regelmäßig etwas Geld zurücklegen können, sind
mit Fondssparplänen oft gut bedient. Das Prinzip:
Die Sparer zahlen Beiträge in einen oder mehrere
Investmentfonds, die das Geld dann am Kapitalmarkt
anlegen. Die Fondsanlage sorgt dafür, dass die Risiken besser gestreut werden als bei einer direkten
Investition – und das oft schon mit 50 Euro im Monat.
Was es bei Fondssparplänen zu beachten gilt:
Frühzeitig anfangen: Wer früh mit der Geldanlage
beginnt, kann auch mit kleinen Summen ein ansehnliches Kapital aufbauen. Denn der Zinseszinseffekt
macht sich vor allem bei langen Laufzeiten positiv
bemerkbar.
Regelmäßig einzahlen: Die Kapitalmärkte können
schwanken, und es ist schwierig, den richtigen Zeit-
punkt für den Einstieg zu finden. Mit einem Fondssparplan wird dieses Problem dank regelmäßiger
Einzahlungen verringert.
Flexibel bleiben: Die Höhe und der Rhythmus der
Einzahlungen können flexibel vereinbart werden.
Wird das Geld tatsächlich einmal knapp, lassen sich
Fondssparpläne meist problemlos für eine bestimmte Zeit aussetzen. Umgekehrt können die Anleger
dem Sparplan zusätzliche Dynamik verleihen, indem
sie den Beitrag in regelmäßigen Abständen automatisch anheben lassen.
Den richtigen Sparplan wählen: Bei der Auswahl
des Sparplans sollten Anleger darauf achten, dass
eine breite Palette hochwertiger Anlagefonds zur
Verfügung steht, um die persönlichen Sparziele
genau abzubilden. So können sie eher sicherheitsorientiert oder mit höheren Chancen und Risiken
investieren.
Arbeitgeber: Nur geringe Nutzung
Ein gemeinsames
Grundverständnis
beim
Umgang mit Werkverträgen
sollten Arbeitgeber, Gewerkschaften und Politik
nach Ansicht der Gewerkschaft IG Metall Küste entwickeln. „Die Beschäftigtenstruktur in den Betrieben verändert sich dramatisch. Werkverträge dringen
in den Kernbereich der industriellen Wertschöpfung
ein und gefährden die Zukunftsfähigkeit der Betriebe“, sagte Meinhard Geiken, Bezirksleiter der IG
Metall Küste, bei einer Tagung mit Vertretern von Arbeitgebern, Beratungsstellen, Staatsanwaltschaft sowie aus anderen Gewerkschaften und Parteien.
„Arbeitgeber und Politik
dürfen sich nicht aus der
Verantwortung
flüchten:
Mit den Arbeitgebern wollen wir tarifliche und betriebliche Regelungen zu einem fairen Umgang mit
Werkverträgen
schaffen.
Von der Bundesregierung
erwarten wir – wie im Koalitionsvertrag von CDU/
CSU und SPD angekündigt
– eine gesetzliche Neuregelung von Leiharbeit und
Werkverträgen, die Missbrauch verhindert, Betriebsräte stärkt und die Zukunftsfähigkeit der Industrie sichert.“
Unterdessen haben die
Arbeitgeberverbände Nordmetall und AGV Nord Ergebnisse einer Umfrage un-
SONNTAGSjOURNAL
Fuselfelsen macht in Offshore
Nach jahrelangem Besucherrückgang baut Helgoland auf den Windkraft-Boom
IG Metall warnt
vor Werkverträgen
BREMEN.
3. Mai 2015
ter Metall-Arbeitgebern veröffentlicht, laut denen die
Mehrheit der Betriebe gar
keine Werkverträge nutzt.
Danach arbeiten 54 Prozent der befragten Firmen
ganz ohne Werkverträge.
Insgesamt wird geschätzt,
dass auf 100 Stammbeschäftigte nur sieben weitere Arbeitnehmer kommen,
die im Rahmen von Werkverträgen tätig sind. 72 Prozent der Befragten rechneten mit einer gleichbleibenden, 11 Prozent sogar mit
einer geringeren Nutzung
von Werkverträgen als heute. „Dies zeigt, dass sich
Werkverträge nicht zur Dramatisierung eignen“, so Nico Fickinger, Hauptgeschäftsführer von Nordmetall und AGV Nord.
Sorge um Verlust
der Wettbewerbsfähigkeit
Werkverträge seien seit
Jahrzehnten die bewährte
Grundlage für eine arbeitsteilige Wirtschaft, in der
Spezialisierung zum Fortschritt beiträgt. Wer Werkverträge zu stark reguliere,
der würge wirtschaftliche
Erfolge ab, warnte Fickinger. Mehr als 80 Prozent
der Firmen sagten im Falle
einer Beschneidung von
Werkverträgen einen Verlust an Wettbewerbsfähigkeit voraus, ein Drittel befürchtet eine Abwanderung
von Arbeit ins Ausland, ein
Viertel den Verlust an Arbeitsplätzen. (SJ)
HELGOLAND. Die besten Zeiten
hatte Deutschlands einzige
Hochseeinsel vor Jahrzehnten.
Dann sanken auf Helgoland
lange Jahre die Besucherzahlen. „Fuselfelsen“, das leicht angestaubte 1950er-Jahre-Image,
Abwanderung junger Menschen – die Insel stand vor einer ungewissen Zukunft. Jetzt
versucht Helgoland, von dem
Boom der Offshore-Windkraft
zu profitieren.
In diesem Jahr sollen die
drei
Offshore-Windparks
nördlich von Helgoland fertig werden. Weit über drei
Milliarden Euro haben die
drei Energieversorger Eon,
RWE und Wind-MW investiert. Ein kleiner, aber wichtiger Teil der Investitionen
landete auf der Insel, 40 Kilometer vor der Küste. Weltweit erste Offshore-Serviceinsel, nannte sich Helgoland
ab 2011. Die Energieversorger haben hier für mehr als
15 Millionen Euro Servicezentralen gebaut, weiteres
Geld soll in den Ausbau der
Hafenstruktur fließen.
Aber auch die öffentliche
Ende der 1960er Jahre, Anfang der 1970er Jahre kamen bis zu 800 000 Besucher im Jahr auf die Insel. Jetzt liegt die Zahl nur noch bei rund
einem Zehntel. Neuer Lichtblick: Seit 2011 nennt sich Helgoland die weltweit erste Offshore-Serviceinsel.
FOTO: BRANDT/DPA
Hand investierte: „Insgesamt
sprechen wir von einer Gesamtinvestition von 32 Millionen Euro“, sagt Bürgermeister Jörg Singer (Foto:
Brandt/dpa).
Gemeinde verschuldet sich
»Im Umfeld der
Servicestationen
haben sich andere
Unternehmen
angesiedelt.«
Jörg Singer,
Bürgermeister von Helgoland
!!! !! !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Die Gemeinde habe sich mit
etwa acht Millionen Euro
verschuldet.
Der
Rest
kommt von Land, Bund und
EU. „Die Unternehmen mieten die Flächen, sie zahlen
Liegegelder, Anlandeentgelte. Darüber werden wir das
refinanzieren“, ist Singer
überzeugt. Singer ist seit
2011 Insel-Bürgermeister.
Ende der 1960er Jahre,
Anfang der 1970er Jahre kamen bis zu 800 000 Besucher
im Jahr auf die Insel. „In den
Hochzeiten hatten wir hier
die höchste Kneipendichte
Deutschlands, erinnert sich
der
parteilose
Politiker.
„Dann halbierte sich die Besucherzahl schrittweise. Die
vergangenen Jahrzehnte war
es hier sehr, sehr ruhig.“
Mit dem Projekt „Offshore-Serviceinsel“ kam der
Wandel. Die neuen Gebäude, 30 Prozent mehr Betrieb
im Hafen, dazu etwa 150 bis
200 Techniker. Mehr als 20
neue Arbeitsplätze seien entstanden, sagt Singer. Er
rechnet mit dauerhaft 150
Arbeitsplätzen im OffshoreBereich. „Im Umfeld der
Servicestationen haben sich
andere Unternehmen angesiedelt. Fast die Hälfte davon
sind Helgoländer.“
Ob die Windbranche die
Hoffnungen vieler Helgoländer erfüllen kann, ist noch
nicht ausgemacht. Ein Energieunternehmen hat ein ganzes Hotel für zehn Jahre gemietet. Und dann? Wenn die
Bauphase in diesem Jahr en-
!!! !! !!! !!! !! !!! !!! !! !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
› Drei Windparks vor der Hochseeinsel
Der Offshore-Windpark vor
Helgoland besteht eigentlich
aus drei Windparks der Energieversorger Eon („Arumbank
West“), RWE („Nordsee Ost“)
und Wind-MW („Meerwind
Süd/Ost“). Sie liegen zwischen
23 und 53 Kilometern nördlich
Helgolands. Die letzten Windräder sollen bis Herbst 2015
am Netz sein. Zusammen können sie rechnerisch mehr als
900 000 Haushalte mit Strom
versorgen. Eon und RWE haben nach eigenen Angaben je
eine Milliarde Euro investiert,
Dicke Luft wegen Scrubber-Technik
Schifffahrt: Schutzgemeinschaft kritisiert Reinigungsverfahren bei Abgasen
VAREL. Auch die Schutzge-
meinschaft Deutsche Nordseeküste (SDN) hat sich nun
in die Diskussion um den
Einsatz von Abgasnachbehandlungsanlagen auf Seeschiffen, sogenannten Scrubbern,
eingeschaltet.
Der
kommunale Umweltverband
sieht – wie auch der Naturschutzbund (Nabu) kürzlich
in Hamburg kritisierte – den
Einsatz kritisch.
Als Alternative zu schwefelarmen Treibstoffen werden diese Anlagen in Schwe-
felemissionskontrollgebieten
in Nord- und Ostsee auf
Schiffen eingesetzt, damit
der nur noch zulässige maximale Schwefelgehalt von 0,1
Prozent im Schwerölbetrieb
erreicht wird. Damit will
man laut SDN den teureren,
aber schadstoffärmeren Einsatz von Marinediesel oder
Gas umgehen. Bereits 2009
hatte die SDN in einer Veröffentlichung darauf hingewiesen, dass die Einleitung
schwefelhaltiger Abwässer,
die bei der Reinigung der
de und die Arbeiter abreisten, werde es wohl eine
„kleine Delle“ geben, sagt
Singer.
Die Touristen scheinen die
Neuerungen nicht zu stören,
im Gegenteil. Im vergangenen Jahr stieg die Zahl der
Übernachtungsgäste
auf
73 500, 20 Jahre vorher waren es nur halb so viele. Für
Helgoland könnte es eine
Reise zurück in die Zukunft
werden, wie es Singer sagt.
Abgase im Nassverfahren
entstehen, zu einer Versauerung, Erwärmung und Belastung mit persistenten Schadstoffen der oberen Meeresschichten vor allem entlang
der stark befahrenen Küstenroute führen werde.
„Abfall gelangt ins Meer“
Der
Wirkungsgrad
der
Scrubber sei während der
Fahrt kaum kontrollierbar.
Je nach Verfahren fallen in
großen Mengen flüssige oder
trockene Abfälle an. Was zu-
vor in die Luft geblasen wurde, wird jetzt, wenn auch
chemisch verändert, direkt
ins Meerwasser abgegeben,
kritisiert der Verband.
Die SDN hält die Lösung
von Problemen an Bord ohnehin für die falsche Strategie. Besser sei es, die Reduzierung von Schadstoffen im
Treibstoff in
Raffinerien
durchzuführen. Ziel sollte es
sein, dass in europäischen
Gewässern nur noch Marine-Diesel oder Flüssigerdgas
eingesetzt wird. (SJ)
Wind-MW sogar 1,3 Milliarden
Euro. Mehr als 200 Turbinen
sind installiert, manche sind
von der Wasseroberfläche bis
zur Rotorspitze 160 Meter
hoch und überragen damit
den Kölner Dom.
Extremes Jahr
für Fischer
OLDENBURG. Für die Krabben-
fischerei war 2014 laut
Landwirtschaftskammer
Niedersachsen ein Jahr der
Extreme. Im ersten Halbjahr bereiteten geringe
Fangmengen den Fischern
zunächst Sorge. Im zweiten Halbjahr gab es so große Fangmengen, dass die
Anlandemenge zeitweise
begrenzt werden musste.
Der befürchtete Preissturz
blieb jedoch aus, sodass im
Jahresdurchschnitt
ein
Preis von rund 3,70 Euro
(2013: 4,22 Euro) gehalten
werden konnte.
Beliebteste Anlageberatung.
Olaf Seemann.
Die Meyer-Werft in Papenburg stand wegen des Einsatzes von
Werkverträgen lange in der Kritik. Nach zwei Todesfällen wurde
ein Haustarifvertrag für die Beschäftigten in diesem Bereich geschlossen.
FOTO: JASPERSEN/DPA
Aus den Unternehmen
Vermögensberater
im Vermögensanlage-Center Geestemünde.
Strafzins? Nicht mit uns! Die beliebtesten Anlageberater zwischen
Weser und Elbe zeigen Ihnen Möglichkeiten, wie sich Geldanlegen auch
heute noch rentiert - mit Sicherheit. Unsere aktuellen Anlage-Tipps
www.wespa.de/Tipp.
!!! !! !!! !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Beratung zum Thema Weiterbildung
BREMERHAVEN. Zu einem Beratungsnachmittag lädt die Wirt-
schafts- und Sozialakademie der Arbeitnehmerkammer (Wisoak)
am Donnerstag, 7. Mai, von 15 bis 18 Uhr ein. Themen können
sein: Welche kaufmännischen Weiterbildungen bietet die Wisoak Bremerhaven an? Wie kommen Interessenten durch Bildung
beruflich weiter? Welche Fördermöglichkeiten gibt es von Land
und Bund? Welche beruflichen Chancen ergeben sich durch eine
Weiterbildung? Welche Voraussetzungen muss man bei Weiterbildungen erfüllen? Diese Fragen möchte Wisoak-Bildungsmanager Sebastian Siegler beantworten. Um Anmeldung wird gebeten unter Tel. 0471/59527 oder per E-Mail an [email protected] Spontane Beratungen sind auch möglich. Der Beratungsnachmittag findet bei der Arbeitnehmerkammer, Barkhausenstraße 16, statt.
Gut für mich.
Weser-Elbe
Sparkasse
DAX
A 11,466,50 (+0,30 %) | TecDAX
A 1.607,50 (-0,09 %) | M-Dax 20.350,00 (-0,25 %) | EuroStoxx 50 3.622,80 (+0,16 %) | NASDAQ 4.461,02 (-0,60)
Alle Angaben ohne Gewähr. Die Wertpapierkurse werden vom Sonntagsjournal bereitgestellt. Stand der Kurse: Donnerstag, 16.30 Uhr.

Documentos relacionados