Nahtlose kaltgezogene Hydraulik- und - BENTELER

Сomentários

Transcrição

Nahtlose kaltgezogene Hydraulik- und - BENTELER
Nahtlose kaltgezogene Hydraulik- und Pneumatikdruckleitungsrohre HPL nach EN 10305-4
Nahtlose kaltgezogene Hydraulik- und Pneumatikdruckleitungsrohre
(HPL-Rohre)
Diese Rohre werden sowohl von der Automobilindustrie als auch anderen Verbraucherbranchen
in druckgeführten Anwendungen mit vorwiegend
pulsierenden Drücken eingesetzt. Das bisherige
nahtlose HPL-Rohr war nach DIN 2391 & DIN 1630
geregelt und für den Belastungsumfang pulsierende Drücke nach DIN 2445, Teil 2 vorgesehen.
Im Zuge der europäischen Normung wurde für das
HPL-Rohr mit der EN 10305-4 eine eigenständige
Norm kreiert. Bis auf die Wanddickenberechnung
für den Einsatzfall werden alle Anforderungen zukünftig über die EN 10305-4 abgedeckt. Für die
Wanddickenberechnung sind die jeweils einschlägigen nationalen Regelwerke mit Beachtung der
Sicherheitsbeiwerte heranzuziehen. Da HPL-Rohre
zum Biegen geeignet sein müssen, werden sie im
Lieferzustand normalgeglüht, nach DIN als „NBK“
und nach EN als „+N“ bezeichnet, ausgeliefert. HPL-Rohre gibt es in folgenden Oberflächenausführungen:
a) phosphatiert (auch schwarz genannt)
b) verzinkt
c) Zistaplex (CrVI-frei verzinkt und organische Beschichtung, siehe Anhang)
Die bisher am Markt üblichen zwei Verzinkungsarten werden nunmehr durch eine dritte Variante,
Zistaplex ergänzt.
- gelb (mit CrVI)
- weiss / blau (CrVI frei)
- Zistaplex (CrVI frei und organische Be- schichtung)
Im Rahmen der EU-Altauto- und Elektrosmogverordnung ist außerdem seit Jänner 2007 zu beachten, dass die chromatierte Ausführung der
HPL-Rohre CrIV-frei sein muss.
C3-1
Nahtlose kaltgezogene Hydraulik- und Pneumatikdruckleitungsrohre HPL nach EN 10305-4
Lieferumfang innerhalb der Benteler-Gruppe:
Hydraulikleitungsrohre EN 10305-4 (DIN 2391/C)
Abmessungsbereich: AD 4,0-114,3 mm
WD 0,5-14,0 mm
Weitere Dimensionen auf Anfrage
Werkstoffe: E235 (St37.4)
E355 (St52.4)
Weitere Güten auf Anfrage
Lieferzustand:+N (NBK)
Ausführungen:
ungebondert, gebondert, außen galvanisch verzinkt und chromatiert, (Dünn- und Dickschichtpassivierung ab Werk möglich)
Enden mit Kunstoffkappen verschlossen
Herstelllänge:
6 m oder nach Kundenwunsch
Kennzeichnung:
fortlaufende Markierung über die gesamte Rohrlänge
Attestierung:EN 10204-3.1
C3-2
Nahtlose kaltgezogene Hydraulik- und Pneumatikdruckleitungsrohre HPL nach EN 10305-4
Zistaplex
Organische Beschichtung auf Präzisionsstahlrohren
Anwendungsmöglichkeiten für Zistaplex
Rohre
Benteler Stahl/Rohr liefert unter dem Namen
Zista CRF seit Jahren CrVI-frei verzinkte Präzisionsstahlrohre, die den Anforderungen der EU–Richtlinien entsprechen. Die CrVI-freie Produktpalette
wurde nun durch Zistaplex erweitert.
Automobil
- Kraftstoff-, Gas- und Servoleitungen
- Führungs-, Brems- und Kupplungsrohre im PKW
- Kühlleitungen in LKW- und Busmotoren
Die Korrosionsbeständigkeit der Rohre mit CrVIfreien Oberflächen wird durch eine zusätzliche
­organische Beschichtung deutlich verbessert. Die
besondere Verfahrenstechnik der Verzinkung und
die anschließende Beschichtung gewährleisten
einen einheitlichen Korrosionsschutz über die gesamte Rohroberfläche.
Industrie
- Hydraulik- und Pneumatikleitungen
- Leitungen für den Maschinenbau, den Anlagenbau und für Nutzfahrzeuge
Durch die freie Farbwahl bei der Beschichtung
kann darüber hinaus vielen Kundenwünschen
entsprochen werden.
Die extreme Verformbarkeit der Beschichtung ermöglicht vielen Kunden die Einsparung eigener
zusätzlicher Verzinkungs- und Lackieraufwände.
Beschichtungseigenschaften, wie die hohe Korrosionsbeständigkeit, bleiben nach der Anarbeitung
erhalten. Somit bietet Benteler Stahl/Rohr die Verzinkungs- und Passivierungstechnik für Rohre aus
einer Hand.
Schichtaufbau
Stahlrohr
Zistaplex ist im großen Abmessungsspektrum von
4 bis 30mm Außendurchmesser sowohl auf geschweißten als auch auf nahtlosen Präzisions­
rohren nach EN 10305/Teil 1-4 verfügbar. Hierbei
sind auf Anfragen Rohrlängen größer 6000mm
möglich.
Oberfläche
- elektrolytische Verzinkung mit mind. 8µm,
12µm, 18µm oder 25µm
- CrVI-freie Passivierung
- Organische Deckschicht mit max. 50µm, 100µm
oder mind. 100µm
C3-3
Nahtlose kaltgezogene Hydraulik- und Pneumatikdruckleitungsrohre HPL nach EN 10305-4
Eigenschaften Zistaplex
Mit Zistaplex sind je nach Kundenanforderung durch unterschiedliche Schichtdickenkombinationen die
folgenden Eigenschaften darstellbar:
- extreme Verformbarkeit
- hohe Korrosionsbeständigkeit (Prüfung nach DIN 50021 bzw. ISO 9227, DIN 50018,
VDA-Wechseltest)
- Beständigkeit gegen Chemikalien
- Temperaturbeständigkeit
- Steinschlagbeständigkeit
- UV-Beständigkeit
- Gute Haftung (Prüfung mit Gitterschnitt, Ritzspur)
Bei der Applikation wird aus Gründen des Umwelt- und Mitarbeiterschutzes ein lösemittelfreies Verfahren
angewendet. Dieses Verfahren erfüllt die Anforderungen der EU-Lösemittelverordnung.
Die Zistaplex Rohre sind mit fortlaufender Kennzeichnung erhältlich.
Verarbeitungshinweis:
Die Verwendung von Verschraubungen nach DIN und SAE ist ohne einer Entfernung der Beschichtung
möglich.
Oberflächenaufbau:
Stahlrohr
Zinkschicht mit
CrVI-freier Passivierung
Organische Deckschicht
Zistaplex
Weißrostbeständigkeit im
Salzsprühnebeltest nach
DIN 50021 bzw. ISO 9227
Gelbchromatierung
C3-4
Zista
CRF
Nahtlose kaltgezogene Hydraulik- und Pneumatikdruckleitungsrohre HPL nach EN 10305-4
Unterschiede EN 10305-4 zur DIN 2391 u. 2391-2
in Verbindung mit DIN 1630
DIN-Regelung
EN-Regelung
Eigenschaften
Eigenschaften
Maßgenauigkeit, gute Oberflächenbeschaffenheit, definierte mechanische Eigenschaften (DIN
2391) und Eignung für Druckführung (DIN 1630)
und für schwellende Druckbeanspruchung DIN
2445-2)
Genau definierte Grenzabmaße, festgelegte
Oberflächenrauheit; Eignung für Druckführung
unter Beachtung der zuständigen nationalen
Regelwerke
Gütegrad
Gütegrad
C (Sonderanforderungen)
entfällt
Lieferzustand
Lieferzustand
NBK normalgeglüht
+N
Oberflächenausführungen
Oberflächenausführungen
Nicht genormt, aber aus der Praxis:
- phosphatiert
- gebondert (phosphatiert)
- galvanisch verzinkt und chromatiert
- galvanisch verzinkt; weiß, gelb oder olivgrün
chromatiert
- mit CrIV: gelb / olivgrün / weiß-blau
- CrIV-frei: weiß
Werkstoffe
Werkstoffe
In der DIN 1630 aufgeführt:
in der Norm aufgeführt:
- nicht genormt
- E215
- St 37.4
- E235
- St 52.4
- E355
Chemische Analyse & mechanische Werte
Chemische Analyse & mechanische Werte
gem. DIN 1630
gem. EN 10305-1 Lieferzustand +N
Oberflächenrauheit
Oberflächenrauheit
Innen u. außen ≤ 6,3µm
Innen u. außen ≤ 4 µm
Genormte Abmessungen
Genormte Abmessungen
Nicht gesondert genormtes, reduziertes Abmessungsprogramm innerhalb der DIN 2391-1
Abmessungsprogramm von 4 x 0,5 mm bis
80 x 12,5 mm
Geradheit
Geradheit
ReH ≤ 500 N/mm² max. 2,5:1000
ReH ≤ 500 N/mm² max. 1,5:1000
Kennzeichnung
Kennzeichnung
Marktübliche fortlaufende Farbkennzeichnung
beim phosphatiertem Rohr mit min. Herstellerzeichen, Norm, Stahlsorte und Abmessung; das
verzinkte Rohr ist bei den meisten Herstellern
ungekennzeichnet
Fortlaufende Farbkennzeichnung für das
phosphatierte Rohr mit: Hersteller, EN-Norm,
Stahlsorte, AD Und ID, bei APZ Identifizierungsnummer (Auftrag/Produkt), für verzinkte Rohre
wahlweise Bundetikett
Zeugnis
Zeugnis
Marktüblich ersetzt die Farbmarkierung des
Rohres ein WZ 2.2 APZ ist Option
Soweit der Druckgeräterichtlinie unterliegend
APZ 3.1 (alt: 3.1B); sonst – z.B. für Automobil –
WZ 2.2
Regelwerke
Regelwerke
----
- außerhalb Automobil DGRL
- EU-Altauto- und Elektrosmogverordnung
C3-5
Nahtlose kaltgezogene Hydraulik- und Pneumatikdruckleitungsrohre HPL nach EN 10305-4
Nahtlose Präzisionsstahlrohre
nach EN 10305-4 (DIN 2391 C)
Für den Hydraulik-Rohrleitungsbau aller Druckstufen
wirbelstromgeprüft
in HL ca. 6m
AD
WD
kg/m
E235+N
bo
E355+N
bo
E235+N
vz
E355+N
vz
E355+N
Zistaplex
4,00
0,50
0,043
x
o
o
o
o
4,00
0,75
0,060
x
o
o
o
o
4,00
1,00
0,074
x
o
x
o
o
5,00
1,00
0,099
x
o
x
o
o
6,00
0,75
0,097
x
o
o
o
o
6,00
1,00
0,123
x
x
x
o
o
6,00
1,50
0,166
x
o
x
o
o
6,00
2,00
0,197
x
o
x
o
o
8,00
1,00
0,173
x
o
x
o
o
8,00
1,50
0,240
x
o
x
o
o
8,00
2,00
0,296
x
x
x
o
o
8,00
2,50
0,339
x
o
o
o
o
10,00
1,00
0,222
x
o
x
o
o
10,00
1,50
0,314
x
o
x
o
o
10,00
2,00
0,395
x
o
x
o
o
10,00
2,50
0,462
x
o
x
o
o
10,00
3,00
0,518
x
o
o
o
o
12,00
1,00
0,271
x
o
x
o
o
12,00
1,50
0,388
x
x
x
o
o
12,00
2,00
0,493
x
x
x
o
o
12,00
2,50
0,586
x
x
x
o
o
12,00
3,00
0,666
x
o
o
o
o
14,00
1,00
0,321
x
o
x
o
o
14,00
1,50
0,462
x
o
x
o
o
14,00
2,00
0,592
x
x
x
o
o
14,00
2,50
0,709
x
o
x
o
o
14,00
3,00
0,814
x
o
o
o
o
14,00
3,50
0,906
x
o
o
o
o
15,00
1,00
0,345
x
o
x
o
o
15,00
1,50
0,499
x
o
x
o
o
bo: phosphatiert
vz: außen galvanisch verzinkt CrVI frei alternativ gelb
Zistaplex: außen galvanisch verzinkt CrVI frei und organisch beschichtet
Weitere Dimension auf Anfrage
C3-6
x ... ab Lager
o ... auf Anfrage
Nahtlose kaltgezogene Hydraulik- und Pneumatikdruckleitungsrohre HPL nach EN 10305-4
Nahtlose Präzisionsstahlrohre
nach EN 10305-4 (DIN 2391 C)
Für den Hydraulik-Rohrleitungsbau aller Druckstufen
wirbelstromgeprüft
in HL ca. 6m
AD
WD
kg/m
E235+N
bo
E355+N
bo
E235+N
vz
E355+N
vz
E355+N
Zistaplex
15,00
2,00
0,641
x
x
x
o
o
15,00
2,50
0,771
x
x
x
o
o
15,00
3,00
0,888
x
x
o
o
o
15,00
3,50
0,993
x
o
o
o
o
16,00
1,00
0,370
x
o
x
o
o
16,00
1,50
0,536
x
o
x
o
o
16,00
2,00
0,691
x
o
x
o
o
16,00
2,50
0,832
x
x
x
o
o
16,00
3,00
0,962
x
o
x
o
o
16,00
4,00
1,184
x
o
o
o
o
18,00
1,00
0,419
x
o
x
o
o
18,00
1,50
0,610
x
o
x
o
o
18,00
2,00
0,789
x
o
x
o
o
18,00
2,50
0,956
x
o
x
o
o
18,00
3,00
1,110
x
x
x
o
o
18,00
4,00
1,381
x
o
o
o
o
20,00
1,00
0,469
x
o
o
o
o
20,00
1,50
0,684
x
o
x
o
o
20,00
2,00
0,888
x
x
x
o
o
20,00
2,50
1,079
x
x
x
o
o
20,00
3,00
1,258
x
x
x
o
o
20,00
3,50
1,424
x
o
o
o
o
20,00
4,00
1,578
x
o
o
o
o
20,00
5,00
1,850
x
o
o
o
o
22,00
1,00
0,518
x
o
x
o
o
22,00
1,50
0,758
x
o
x
o
o
22,00
2,00
0,986
x
o
x
o
o
22,00
2,50
1,202
x
o
x
o
o
22,00
3,00
1,406
x
o
x
o
o
22,00
3,50
1,597
x
o
o
o
o
bo: phosphatiert
vz: außen galvanisch verzinkt CrVI frei alternativ gelb
Zistaplex: außen galvanisch verzinkt CrVI frei und organisch beschichtet
Weitere Dimension auf Anfrage
x ... ab Lager
o ... auf Anfrage
C3-7
Nahtlose kaltgezogene Hydraulik- und Pneumatikdruckleitungsrohre HPL nach EN 10305-4
Nahtlose Präzisionsstahlrohre
nach EN 10305-4 (DIN 2391 C)
Für den Hydraulik-Rohrleitungsbau aller Druckstufen
wirbelstromgeprüft
in HL ca. 6m
AD
WD
kg/m
E235+N
bo
E355+N
bo
E235+N
vz
E355+N
vz
E355+N
Zistaplex
25,00
1,00
0,592
x
o
o
o
o
25,00
1,50
0,869
x
o
x
o
o
25,00
2,00
1,134
x
o
x
o
o
25,00
2,50
1,387
x
x
x
o
o
25,00
3,00
1,628
x
x
x
o
o
25,00
3,50
1,856
x
o
o
o
o
25,00
4,00
2,072
x
x
x
o
o
25,00
4,50
2,275
x
o
o
o
o
25,00
5,00
2,466
x
o
o
o
o
28,00
1,50
0,980
x
o
x
o
o
28,00
2,00
1,282
x
o
x
o
o
28,00
2,50
1,572
x
o
x
o
o
28,00
3,00
1,850
x
o
x
o
o
28,00
3,50
2,115
x
o
o
o
o
28,00
4,00
2,368
x
o
o
o
o
28,00
5,00
2,836
x
o
o
o
o
28,00
6,00
3,255
x
o
o
o
o
30,00
1,50
1,054
x
o
o
o
o
30,00
2,00
1,381
x
o
o
o
o
30,00
2,50
1,695
x
o
x
o
o
30,00
3,00
1,998
x
x
x
o
o
30,00
3,50
2,287
x
x
o
o
o
30,00
4,00
2,565
x
x
x
o
o
30,00
5,00
3,083
x
x
o
o
o
30,00
6,00
3,551
x
o
o
o
0
32,00
1,50
1,128
x
o
o
o
32,00
2,00
1,480
x
o
o
o
32,00
3,00
2,146
x
o
o
o
32,00
4,00
2,762
x
o
o
o
35,00
1,50
1,239
x
o
o
o
bo: phosphatiert
vz: außen galvanisch verzinkt CrVI frei alternativ gelb
Zistaplex: außen galvanisch verzinkt CrVI frei und organisch beschichtet
Weitere Dimension auf Anfrage
C3-8
x ... ab Lager
o ... auf Anfrage
Nahtlose kaltgezogene Hydraulik- und Pneumatikdruckleitungsrohre HPL nach EN 10305-4
Nahtlose Präzisionsstahlrohre
nach EN 10305-4 (DIN 2391 C)
Für den Hydraulik-Rohrleitungsbau aller Druckstufen
wirbelstromgeprüft
in HL ca. 6m
AD
WD
kg/m
E235+N
bo
E355+N
bo
E235+N
vz
E355+N
vz
35,00
2,00
1,628
x
o
x
o
35,00
2,50
2,004
x
x
o
o
35,00
3,00
2,368
x
x
x
o
35,00
3,50
2,719
x
o
o
o
35,00
4,00
3,058
x
x
x
o
35,00
5,00
3,699
x
o
o
o
35,00
6,00
4,291
x
o
o
o
38,00
1,50
1,350
x
o
o
o
38,00
2,00
1,776
x
o
o
o
38,00
2,50
2,189
x
o
o
o
38,00
3,00
2,589
x
o
x
o
38,00
4,00
3,354
x
x
x
o
38,00
5,00
4,069
x
x
x
o
38,00
6,00
4,735
x
x
x
o
38,00
7,00
5,352
x
o
o
o
40,00
2,00
1,874
x
o
x
o
40,00
2,50
2,312
x
o
o
o
40,00
3,00
2,737
x
o
x
o
40,00
4,00
3,551
x
o
o
o
40,00
5,00
4,316
x
o
o
o
40,00
6,00
5,031
x
o
o
o
42,00
2,00
1,973
x
o
o
o
42,00
2,50
2,435
x
o
o
o
42,00
3,00
2,885
x
x
o
o
42,00
4,00
3,749
x
o
o
o
42,00
5,00
4,562
x
o
o
o
48,00
5,00
5,302
x
o
o
o
50,00
2,50
2,929
x
o
o
o
50,00
3,00
3,477
x
o
o
o
50,00
4,00
4,538
x
o
o
o
bo: phosphatiert
vz: außen galvanisch verzinkt CrVI frei alternativ gelb
Zistaplex: außen galvanisch verzinkt CrVI frei und organisch beschichtet
Weitere Dimension auf Anfrage
E355+N
Zistaplex
x ... ab Lager
o ... auf Anfrage
C3-9
Nahtlose kaltgezogene Hydraulik- und Pneumatikdruckleitungsrohre HPL nach EN 10305-4
Nahtlose Präzisionsstahlrohre
nach EN 10305-4 (DIN 2391 C)
Für den Hydraulik-Rohrleitungsbau aller Druckstufen
wirbelstromgeprüft
in HL ca. 6m
AD
WD
kg/m
E235+N
bo
E355+N
bo
E235+N
vz
E355+N
vz
50,00
5,00
5,549
x
x
o
o
50,00
6,00
6,511
x
x
o
o
50,00
8,00
8,286
x
x
o
o
50,00
9,00
9,100
x
o
o
o
60,00
3,00
4,217
x
o
o
o
60,00
4,00
5,524
x
o
o
o
60,00
5,00
6,782
x
o
o
o
60,00
6,00
7,990
x
o
o
o
60,00
8,00
10,259
x
x
o
o
60,00
10,00
12,331
x
x
o
o
65,00
8,00
11,246
x
o
o
o
80,00
10,00
17,263
x
o
o
o
bo: phosphatiert
vz: außen galvanisch verzinkt CRVI frei alternativ gelb
Zistaplex: außen galvanisch verzinkt CRVI frei + organisch beschichtet
Weitere Dimension auf Anfrage
C3-10
E355+N
Zistaplex
x ... ab Lager
o ... auf Anfrage