Bildungs- und Freizeitangebote Herbst 2015 – Sommer 2016

Сomentários

Transcrição

Bildungs- und Freizeitangebote Herbst 2015 – Sommer 2016
JungendFEIER Magdeburg e.V.
Geschäftsstelle, Olvenstedter Chaussee 28
39130 Magdeburg
2015/16 2015/16 2015/16 2015/16 2015/16 2015/16 2015/16 2015/16
Bildung und Freizeit Bildung und Freizeit Bildung und Freizeit
Bildung und Freizeit Bildung und Freizeit Bildung und Freizeit
Bildung und Freizeit Bildung und Freizeit Bildung und Freizeit
Bildung und Freizeit Bildung und Freizeit Bildung und Freizeit
Bildung und Freizeit Bildung und Freizeit Bildung und Freizeit
Bildung und Freizeit Bildung und Freizeit Bildung und Freizeit
Bildung und Freizeit Bildung und Freizeit Bildung und Freizeit
Bildung und Freizeit Bildung und Freizeit Bildung und Freizeit
Bildung und Freizeit Bildung und Freizeit Bildung und Freizeit
Bildung und Freizeit Bildung und Freizeit Bildung und Freizeit
Bildung und Freizeit Bildung und Freizeit Bildung und Freizeit
Bildung und Freizeit Bildung und Freizeit Bildung und Freizeit
Bildung und Freizeit Bildung und Freizeit Bildung und Freizeit
Bildung und Freizeit Bildung und Freizeit Bildung und Freizeit
Bildung und Freizeit Bildung und Freizeit Bildung und Freizeit
2015/16 2015/16 2015/16 2015/16 2015/16 2015/16 2015/16 2015/16
Bildungs- und Freizeitangebote
Herbst 2015 – Sommer 2016
Gesamtkatalog
in Zusammenarbeit mit
Junge Humanisten Magdeburg e.V.
Humanistischer Regionalverband Halle-Saalkreis e.V.
Allgemeine Vertragsbedingungen Tagesfahrten/Bildungsmaßnahmen/Ferienfreizeiten
1. Anmeldung und Vertragsabschluß
Die Anmeldung kann nur schriftlich mit beiliegendem Vordruck an JugendFEIER Magdeburg e.V., Olvenstedter Chaussee 28,
39130 Magdeburg, oder bei gleichen Angaben per E-Mail an [email protected] bzw. per Fax an 0391.2524395
erfolgen. Der Vertrag ist zustande gekommen, wenn JugendFEIER Magdeburg e.V. die Anmeldung schriftlich bestätigt und die
in der Bestätigung ausgewiesene Teilnahmegebühr innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der Bestätigung auf das angegebene
Konto des Vereins eingegangen ist. Sollte es bei einzelnen Veranstaltungen eine Begrenzung der Teilnehmerzahl geben,
werden die Teilnehmer entsprechend des Posteingangs berücksichtigt. Darüber hinaus besteht seitens JugendFEIER
Magdeburg e.V. keine Verpflichtung der Annahme weiterer Teilnehmeranmeldungen.
2. Leistungen
Der angegebene Preis umfasst die Leistungen entsprechend unserer per Brief, Katalog oder im Internet veröffentlichten
Veranstaltungsangebote. Maßgeblich für den Inhalt des Vertrages und für den Umfang unserer Leistungen sind allein, - die
Aussagen der Ausschreibung, - diese Vertragsbedingungen, - und die Anmeldebestätigung. Mündliche Nebenabreden sind
unwirksam, solange sie nicht schriftlich von JugendFEIER Magdeburg e.V. bestätigt wurden. Ein Taschengeld ist grundsätzlich
nicht im Preis enthalten. Informationen zum Verlauf sind den Angebotsveröffentlichungen zu entnehmen.
3. Zahlungsbedingungen
Nach schriftlicher Anmeldebestätigung wird die Zahlung des jeweiligen Gesamtbetrages fällig. Zahlungsziel ist der
Betragseingang innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der Anmeldebestätigung/Rechnung unter Angabe des Teilnehmernamens
und der Code-Nummer mit B- davor (JugendFEIER-Teilnehmer, Eltern mit dem Zusatz „Eltern“), bzw. des Geburtsdatums
(Geschwisterkinder) auf unser Konto bei der Stadtsparkasse Magdeburg, IBAN: DE50 8105 3272 0641 0197 50, BIC:
NOLADE21MDG. Halten Sie diese Zahlungsfrist bitte ein, weitere Informationen dazu finden Sie auch unter Punkt 7,
„Automatische Stornierung seitens JugendFEIER Magdeburg e.V.“
4. Versicherungen
Versicherungen bestehen im Rahmen der gesetzlichen Haftpflicht des jeweiligen Leistungsträgers. Die
Privathaftpflichtversicherung der/des Sorgeberechtigten ist in jedem Falle vorleistungspflichtig. Dies gilt insbesondere auch
dann, wenn bei einem Schaden die von uns abgeschlossene Haftpflichtversicherung nicht eintritt
5. Teilnehmerrücktritt
Es besteht jederzeit die Möglichkeit vor Maßnahmebeginn zurückzutreten oder vor Eingang der Anmeldebestätigung die
Anmeldung zu widerrufen. Ein Rücktritt bzw. Widerruf muss schriftlich (E-Mail, Fax, Brief) und ggf. unter Angabe der
Bankverbindung erfolgen. Der Rücktritt innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der Anmeldebestätigung ist kostenfrei. Maßgeblich
für den Rücktrittszeitpunkt ist der Eingang der schriftlichen Rücktrittserklärung bei JugendFEIER Magdeburg e.V. (per E-Mail
an: [email protected], per Fax an: 0391.2524395, oder per Brief an JugendFEIER Magdeburg, Olvenstedter
Chaussee 28, 39130 Magdeburg).
Bei Rücktritt bzw. Widerruf wird statt der Teilnahmegebühr eine Rücktrittsgebühr wie folgt fällig: - bis zum 30. Tag vor Beginn
25%; - ab 29. bis zum 14. Tag 40% der Teilnahmegebühr; - ab 13. bis zum 7. Tag 60% der Teilnahmegebühr; - ab 6. bis zum 3
Tag vor Maßnahmebeginn 80% der Teilnahmegebühr; - bei noch kurzfristigerem Rücktritt 100% der Teilnahmegebühr. Nicht
rechtzeitiges Erscheinen am Abfahrtsort/Veranstaltungsort gilt als Rücktritt. Achtung: Auch bei Krankheit besteht kein
Rechtsanspruch auf Rückerstattung der Teilnahmegebühr!
6. Haftung
JugendFEIER Magdeburg e.V. haftet für die gewissenhafte Vorbereitung, die sorgfältige Auswahl der Leistungsträger von
Fremdleistungen, die sorgfältige Auswahl und Ausbildung der Gruppenleiter sowie die Richtigkeit der Leistungsbeschreibungen
und die ordnungsgemäße Erbringung der vertraglich vereinbarten Leistungen unter Berücksichtigung der Ortsüblichkeit. Eine
Haftung für vermittelte Fremdleistungen wird ausgeschlossen. Die vertragliche Haftung ist gem. BGB, § 651 h auf den
dreifachen Preis beschränkt, soweit ein Schaden des Teilnehmers weder vorsätzlich noch grob fahrlässig durch uns
herbeigeführt wurde, oder soweit wir für einen dem Teilnehmer entstandenen Schaden allein wegen eines Verschulden eines
Leistungsträgers verantwortlich sind. Alle beiderseitigen Ansprüche verfallen, wenn sie nicht innerhalb eines Monats nach
vertraglich vorgesehener Beendigung der Maßnahme schriftlich geltend gemacht wurden.
7. Rücktritt und Kündigung durch den Veranstalter
Bei Zahlungsverzug kann unsererseits, ohne weitere Benachrichtigung, automatisch eine Stornierung der Anmeldung erfolgen.
Wird die jeweilige Mindestteilnehmerzahl (MTZ) nicht erreicht, ist JugendFEIER Magdeburg e.V. berechtigt, die Maßnahme bis
zu 14 Tagen vor Beginn abzusagen. Die eingezahlte Teilnahmegebühr wird dann in voller Höhe zurückgezahlt. Weitere
Ansprüche entstehen nicht.
8. Sonstiges
8.1 Anordnungen der Veranstaltungsleitung sind unbedingt Folge zu leisten. JugendFEIER Magdeburg e.V. haftet nicht für
Schäden und Unfälle, die durch Nichtbefolgen von Anordnungen der Veranstaltungsleitung eintreten.
8.2 Sommerreise: Mit der Anmeldung verbunden ist die Abgabe einer Elternerklärung (erfolgt beim Vortreffen – enthält
Verhaltensregeln im Ausland). Die Inhalte dieser Elternerklärung sind Bestandteil des Vertrages.
8.3 Verhält sich die Teilnehmerin/der Teilnehmer nicht den Ziffern 8.1 und 8.2 entsprechend, so kann die Veranstaltungsleitung in letzter Konsequenz die Teilnehmerin/den Teilnehmer von der weiteren Teilnahme an der Maßnahme ausschließen.
Dem Ausschluss muss eine Abmahnung vorangegangen sein. Die/der Betroffene muss, falls sie/er nicht vom Ort der
Maßnahme abgeholt wird, von einem Betreuer/Betreuerin der Gruppe nach Hause gebracht werden. Die Rückführungskosten
für die/den Betroffenen und seine/n Begleiter/in sind von der/dem Betroffenen oder der/dem Erziehungsberechtigten zu tragen.
8.4 Wird die Teilnehmerin/der Teilnehmer auf eigenen Wunsch oder auf ausdrücklichen Wunsch der/des gesetzlichen
Vertreter/s nach Hause zurückgebracht, so erfolgt keine Erstattung des Teilnehmerbeitrages. Die zusätzlich entstehenden
Rückführungskosten für die/den Betroffene/n und seine Begleiter/in sind von der/dem Betroffenen oder dem gesetzlichen
Vertreter zu tragen.
8.5 JugendFEIER Magdeburg e.V. erstellt von den Veranstaltungen Foto- und Videoaufzeichnungen zu Werbezwecken und zur
Dokumentation. Mit der Anmeldung erklären sich die Teilnehmer mit einer Veröffentlichung dieser Materialien in allen dafür in
Frage kommenden Medien einverstanden.
9. Allgemeine Bestimmungen
Sind einzelne Bestimmungen dieses Vertrages unwirksam, so wird hierdurch die Wirksamkeit des übrigen Vertrages nicht
berührt. Die Vertragsparteien verpflichten sich vielmehr, den Vertrag insoweit umgehend durch eine der nichtigen Vereinbarung
möglichst nahekommende gültige Bestimmung zu ergänzen. Gerichtsstand ist Magdeburg.
JugendFEIER Magdeburg e. V.
Bildungs- und Freizeitangebote Herbst 2015 – Sommer 2016
Liebe Eltern,
auf den nachfolgenden Seiten finden Sie unsere Bildungs- und Freizeitangebote für den Zeitraum Herbst 2015 –
Sommer 2016.
Bei den Beschreibungen haben wir uns auf wesentliche Aussagen beschränken müssen. Wir versichern Ihnen
eine sorgfältige Planung und Durchführung unserer Maßnahmen, ebenso die Auswahl unserer Partner.
Alle Angebote werden von ausgebildeten bzw. geschulten haupt- und/oder ehrenamtlichen Mitarbeitern betreut.
Liebe Teilnehmer,
mit den Angeboten, die ihr auf den nachfolgenden Seiten nachlesen könnt, haben wir ein ganz spezielles
Programm für euch erarbeitet. Dabei haben wir versucht die Wünsche eurer Altersgruppe zu berücksichtigen.
Was erwartet euch nun bei diesen Angeboten? Es ist die Gratwanderung zwischen interessanten Inhalten,
Bildungsanspruch und Spaß, den ihr ja vorrangig erwartet.
Das „Hochglanzprospekt“ sollte euch nicht schrecken. Hinter den bedruckten Zetteln steht das Engagement
unserer Mitarbeiter und „Ehrenamtlichen“, dass sie auch an den einzelnen Projekttagen einbringen werden. Wir
freuen uns nun auf die kommenden Monate und auf euch.
Wichtig: Das „be-a-star“- Wochenende füllen wir nach den eingegangenen Anmeldungen. Bitte haltet euch die
in Frage kommenden Termine und Uhrzeiten frei, wir können leider keine „Wunschtermine“ erfüllen.
Organisatorisches
Anmeldung
Die Anmeldung kann nur schriftlich mit beiliegendem Vordruck an JugendFEIER Magdeburg e.V., Olvenstedter
Chaussee 28, 39130 Magdeburg, oder bei gleichen Angaben per E-Mail an [email protected]
bzw. per Fax an 0391.2524395 erfolgen. Den Vordruck finden Sie auf der letzten Seite dieses Heftes. Bitte
lassen Sie uns die Anmeldung bis zum 16.10.2015 mit der Post oder per Fax (0391.2524395) zukommen. Später
eingehende Anmeldungen sind möglich, können jedoch nur realisiert werden, soweit noch freie Kapazitäten
vorhanden sind. JugendFEIER-Teilnehmer geben bitte die Code-Nummer und den Namen an, bei
Geschwisterkindern zusätzlich das Geburtsdatum.
Elternanmeldungen
Soweit Sie als Eltern / Verwandte an einer Fahrt teilnehmen möchten, sprechen Sie bitte vorab mit Ihrer Tochter,
Ihren Sohn darüber und verwenden Sie den Vordruck f. Erwachsene! Bitte geben Sie bei „Ja“ die Personenzahl
an und senden Sie uns die Anmeldung bis zum 16.10.2015 mit der Post oder per Fax (0391.2524395) zu.
Anmeldebestätigung, Bezahlung
Sie erhalten rechtzeitig vor der ersten Veranstaltung eine Anmeldebestätigung / Rechnung. Bitte überweisen Sie
innerhalb von 10 Arbeitstagen nach Rechnungserhalt den entsprechenden Rechnungsbetrag. Tragen Sie auf
dem Überweisungsträger den Namen des Kindes und die in der Rechnung angegebene Rechnungsnummer (B +
Code-Nummer, Geburtsdatum ein.
Veranstaltungsorte / Abfahrts-, Ankunftsort der Busfahrten
Soweit nicht in der Ausschreibung anders beschrieben, finden alle Veranstaltungen in den Räumen der
Kinderschauspielschule Magdeburg, Olvenstedter Chaussee 28, 39130 Magdeburg statt. Bei Fahrten ist dies
auch die Adresse für die Abfahrt und Rückankunft. Alle Fahrten werden mit Reisebussen eines lizenzierten
Unternehmens durchgeführt.
Fehlende Termine
Bei einigen Veranstaltungen können wir den Termin erst nach Eingang der Anmeldungen festlegen. Dieser wird
Ihnen dann mit der Anmeldebestätigung/Rechnung rechtzeitig zugesandt. Abweichend von den AGB können
Veranstaltungen mit noch fehlenden Terminen innerhalb von 5 Tagen nach Erhalt der
Anmeldebestätigung/Rechnung kostenfrei umgebucht (soweit wir mehrere Veranstaltungen zum Thema
durchführen) oder storniert werden. Bitte senden Sie uns dafür eine E-Mail an [email protected],
ein Fax an 0391.2524395 oder einen Brief an JugendFEIER Magdeburg e.V., Olvenstedter Chaussee 28, 39130
Magdeburg. Für eine Stornierung der Fahrten und der im Katalog bereits mit Termin benannten
Maßnahmen (nur schriftlich möglich, E-Mail, Fax, Brief) gelten die Allgemeinen Vertragsbedingungen!
Aufteilung der Teilnehmer
Bei einigen Angeboten werden wir die angemeldeten Teilnehmer aufteilen müssen. Dies ist unsererseits auch
so beabsichtigt. Es besteht jedoch die Möglichkeit einen Freundeskreis für eine gemeinsame Teilnahme zu
benennen (siehe Anmeldeformular, bei E-Mail Anmeldungen bitte die Namen mit angeben.)
Für die Busfahrten (auch für die Sommerreise) ist dies nicht notwendig – ein Freundeskreis wird immer
gemeinsam in einem Bus sitzen.
Wir weisen hiermit auf die Vertragsbedingungen (Seite 2) hin.
Bitte bewahren Sie diese Unterlagen auf.
JugendFEIER Magdeburg e.V. / Olvenstedter Chaussee 28 / 39130 Magdeburg
[email protected] Tel.: 0162.4101741 / Fax: 0391.2524395
Erreichbarkeit per Telefon (nicht in den Ferien) : Mittwoch 11.00 - 18.00 Uhr
Alles begann mit einer Party…
…wirst du im Mai/Juni 2016 sagen können. Vorausgesetzt natürlich, du nimmst auch teil.
Zu Beginn unseres Bildungs- und Freizeitprogramms veranstalten wir eine Kennenlernparty. Dies ist
die erste gemeinsame große Aktion, die wir im Zusammenhang mit dem Bildungs- und Freizeitangebot
für die Zeit Herbst 2015 – Sommer 2016 für JugendFEIER-Teilnehmer zwischen 12 und 16 Jahre
anbieten. Hier könnt ihr Leute kennenlernen, die so sind wie ihr. Ihr könnt eine geile Lichtshow
genießen, gute Musik hören, und natürlich absteppen, bis die Sohlen qualmen. Lasst euch anstecken
von der guten Laune und lernt schon mal die Leute kennen, denen ihr wohl in den nächsten Wochen
öfters begegnen werdet. Und wer weiß, vielleicht findet ihr ja schon hier und heute einen neuen besten
Freund / eine neue beste Freundin?
Die Party findet statt: Freitag, 09.10.2015, 17:00 – 22:00 Uhr Altes Theater Magdeburg,
Tessenowstraße. Einlass ab 16:30 Uhr, wer nach 17:30 kommt muss von den Eltern „abgegeben“
werden ;-)
Eine Karte dafür bekommst du für 4 EUR immer mittwochs, 17 – 19 Uhr in der Villa an der
Olvenstedter Chaussee 28. Die Anzahl der Karten ist begrenzt. Informationen über die Verfügbarkeit
findest du bei Facebook unter https://www.facebook.com/JugendFEIER.Magdeburg
Es gibt auch Regeln:
Rauchen, Alkohol und andere Drogen sind verboten.
Das Mitbringen von Getränken sowie von Nahrungs- und Genussmitteln ist untersagt.
Wir behalten uns eine entsprechend Kontrolle und Einbehaltung vor.
Es erfolgt keine Rückgabe, auch nicht von alkoholfreien Getränken.
Bitte verzichtet auf große Taschen und Wertgegenstände.
Auf Garderobe ist selbst zu achten. Die Jungen Humanisten haften nicht für Verlust oder
Beschädigung.
Das vorzeitige Verlassen des Veranstaltungsortes ist nur bei gleichzeitiger Information
der Eltern möglich.
Bitte bringt Kleingeld (1,00 EUR Münzen) für Getränke und Imbiss mit!
A. Zeitungsprojekt „JugendFEIER 2016“
A-1. Fotoreporter gesucht
Anmeldenummer A1-16
Du hast Spaß am Fotografieren, kannst dich gut ausdrücken
und Texte verfassen? Dann bist du hier genau richtig. Im
Rahmen unseres Zeitungsprojektes kannst du als Reporter
unsere Bildungs- und Freizeitveranstaltungen kostenfrei oder
zu vergünstigten Preise nutzen und anschließend darüber
berichten. Als redaktioneller Mitarbeiter gestaltest du mit
anderen Jugendlichen unter fachkundiger Anleitung ein oder
zwei Seiten unserer Zeitung. Du kannst Erfahrungen sammeln,
vielleicht für eure Abiturzeitung oder eure Zeitung zum
Schulabschluss. Natürlich erscheint auch dein Name im
Impressum. Je nach Anzahl der Teilnehmer behalten wir uns
eine Einteilung der Veranstaltungsteilnahmen vor. Bitte meldet
euch für die anderen Veranstaltungen die euch interessieren
ganz normal an. Die entsprechenden Absprachen und
Einteilungen erfolgen beim ersten Termin, zu den wir alle
Reporter einladen.
Termin:
Ort:
Beginn:
Dauer:
Kosten:
MTZ/MAX:
Mittwoch, 28. Oktober 2015
Schauspielschule, Olvenstedter Chaussee 28
17:00 Uhr
ca. 1 Stunde
Folgetermine (ca. 2)
keine
1/4
B. Geschichte, Zeitgeschichte, Gesellschaft, Politik
Unter dieser Überschrift wollen wir uns auch 2016 unter anderem wieder mit der NS-Zeit in
Deutschland auseinandersetzen. Dafür haben wir wieder Veranstaltungen geplant, die sich mit der
Judenverfolgung und der Verfolgung „Andersdenkender“ beschäftigen. Für die Altersgruppe 12-16 ist
für die Fahrt nach Buchenwald die Teilnahme am Angebot B1 verpflichtend!
PS: B2 auch für Eltern/Familie geeignet!
B-1. Vorbereitung Buchenwaldfahrt
Anmeldenummer: B1-16
Altersgruppe 12-16 Jahre
Mit unterschiedlichen Aktionen wollen wir euch auf die Fahrt nach Buchenwald vorbereiten. Ihr sollt die
anderen Teilnehmer kennen lernen, bei Rollenspielen eure „Toleranzbereitschaft“ gegenüber anders
denkenden testen und durch entsprechende Filme und Gesprächsrunden etwas über die Zeit des
Nationalsozialismus, z.B. auch bei einem Stadtrundgang in Magdeburg erfahren.
Natürlich gibt es am Rande auch noch Zeit für geselliges Beisammensein.
Für ein Matratzenlager müsst ihr unbedingt eine Luftmatratze o.ä., einen Schlafsack, eine Zahnbürste,
ein Handtuch und etwas Abenteuerlust - wir haben nur ein Waschbecken ☺ - mitbringen.
Termin:
Ort:
Beginn:
Ende:
Kosten:
MTZ:
Sonstiges:
Freitag, 01. April 2016 – Sonntag 03. April 2016
Schauspielschule, Olvenstedter Chaussee 28, 39130 Magdeburg
Freitag, 17:00
Sonntag gegen 18:00 Uhr – Olvenstedter Chaussee 28
25,00 EUR
20 / 25
- 2x Abendessen/2x Frühstück/1x Mittagessen/1x Lunchpaket sowie Getränk
zu den Mahlzeiten inbegriffen
B-2 Fahrt nach Weimar / Buchenwald
Anmeldenummer: B2-16
Altersgruppe: 12-16 Jahre – ihr müsst an der Veranstaltung B1-16 teilnehmen!!!
Altersgruppe 17-99 Jahre
Am Sonntag früh startet dann unsere Fahrt nach Weimar in das KZ „Buchenwald“. Bei einem
Rundgang mit Tonbandführung könnt ihr euer Wissen vertiefen. Weiterhin erfolgt eine Filmvorführung.
Achtung! An der Fahrt können auch Eltern / Verwandte teilnehmen!
Termin:
Abfahrt:
Ankunft:
Kosten:
MTZ/MAX:
Leistungen:
Sonntag, 03. April 2016
09:30 Uhr, Schauspielschule, Olvenstedter Chaussee 28
gegen18:00 Uhr
30, - EUR
25 / 45
- Hin- und Rückfahrt im Reisebus
- Eintrittspreis Gedenkstätte (Film, Tonbandführung)
C. Kunst, Kommerz, Kultur, Medien
C-1. Anime – Lese- und Filmnacht
Anmeldenummer: C1-16
Altersgruppe: 12-16 Jahre
Lasst euch für eine Nacht von den bezaubernden Werken von Hayao Miazaki und dem Studio Ghibli in
völlig fremde und magische Welten bei unserer Animenacht entführen. Bereitet euch vor auf einen
Ausflug durch ein Zauberland mit Chihiro, eine Suche nach einem Schloss im Himmel und viele
weitere Abenteuer aus dem Hause Ghibli. Ihr könnt auch eigene Animefilme oder Episoden aus
Animes mitbringen, welche wir uns gemeinsam über einen Beamer angucken werden.
Ansonsten warten außer unserem altbekannten Matratzenlager, für das ihr unbedingt eine
Luftmatratze, einen Schlafsack, eine Zahnbürste, ein Handtuch und etwas Abenteuerlust - wir haben
nur ein Waschbecken ☺ - mitbringen solltet, weiterhin noch kleine Überraschungen auf euch.
Also, lasst euch einfach von uns in die Fantasywelt entführen!
Termin:
Ort:
Beginn:
Ende:
Kosten:
MTZ/MAX:
Sonstiges:
Freitag, 19. Februar 2016
Schauspielschule, Olvenstedter Chaussee 28
18.00 Uhr
09:00 Uhr am nächsten Tag
11,- EUR
10 / 20
- Abendessen, Frühstück, Mitternachtsüberraschung inbegriffen
Foto: Beyerling, Ghibli-Museeum Mitaka / Tokyo
C-2. Kinonacht
Anmeldenummer: C2-16
Altersgruppe: 12-16 Jahre
Eine Kinonacht mit Popcornschlacht. Wir zeigen euch deutsche Kinder- und Jugendfilme aus der
jüngeren Vergangenheit und aus der ehemaligen DDR. Ansonsten erwartet euch unser alt bekanntes
Matratzenlager, für das ihr unbedingt eine Luftmatratze, einen Schlafsack, eine Zahnbürste, ein
Handtuch und etwas Abenteuerlust - wir haben nur ein Waschbecken ☺ mitbringen müsst.
Termin:
Ort:
Beginn:
Ende:
Kosten:
MTZ/MAX:
Sonstiges:
Freitag, 11. März 2016
Schauspielschule, Olvenstedter Chaussee 28
19.00 Uhr
09:00 Uhr am nächsten Tag
11,- EUR
20 / 25
- Abendessen, Popcorn, Frühstück inbegriffen
C-3. Manga-Comic-Con Leipzig - Cosplaynacht
Anmeldenummer: C3-16
Altersgruppe: 12-16 Jahre
Willkommen in eurer eigenen Welt der Mangas, Comics und des Cosplay. Mit dieser Veranstaltung
wollen wir euch Gelegenheit geben gleichaltrige mit gleichen Interessen zu treffen um Erfahrungen
auszutauschen. Bringt eure Lieblingsbücher und Filme mit und natürlich eure Cosplay-Materialien,
vielleicht fahrt ihr ja am Sonntag als Cosplayer mit zur Buchmesse nach Leipzig und genießt das
Blitzlichtgewitter der Fotografen.
Ansonsten erwartet euch auch hier unser alt bekanntes Matratzenlager, für das ihr unbedingt eine
Luftmatratze, einen Schlafsack, eine Zahnbürste, ein Handtuch und etwas Abenteuerlust - wir haben
nur ein Waschbecken ☺ mitbringen müsst.
Termin:
Ort:
Beginn:
Ende:
Kosten:
MTZ/MAX:
Sonstiges:
Samstag, 19. März 2016
Schauspielschule, Olvenstedter Chaussee 28
18.00 Uhr
09:00 Uhr am nächsten Tag
11,- EUR (bei Mitfahrt zur Buchmesse 11,00 EUR)
10 / 20
- Abendessen, Frühstück, bei Mitfahrt zur Buchmesse Luchpaket
C-4. Buchmesse Leipzig und Manga-Comic-Con
Anmeldenummer: C4-16
Altersgruppe: 12-16 Jahre
Die Leipziger Buchmesse bietet ein vielseitiges Kinder- und Jugendprogramm mit Lesungen und
Mitmach-Angeboten, Aktionen im Hörbuch- und Musikbereich, mit Spielen oder Mal- und
Bastelangeboten. Veranstaltungsforen wie die „Lesebude“ und der „Lesetreff“ bieten Gelegenheit, die
Macher von Bilderbüchern und Autoren persönlich zu treffen.
Für alle Cosplayer, Japan-, Manga- und Comicfans gibt es u.a. auf der der Bühne der Comic-Con eine
große Show und in der Halle sowie im Hauptgebäude jede Menge Cosplayer und Fotografen.
Cosplayer sollten unbedingt Angebot C4-16 lesen!
Termin:
Abfahrt:
Ankunft:
Kosten:
MTZ/MAX:
Leistungen:
Sonntag, 20. März 2016
09:30 Uhr, Schauspielschule, Olvenstedter Chaussee 28
gegen19:00 Uhr
29, - EUR
25 / 45
- Hin- und Rückfahrt im Reisebus
- Eintrittspreis Buchmesse
D. Tanz und Bewegung
D-1. Tanzkurs
Anmeldenummer: D1-16
Altersgruppe: 12-16 Jahre
Schwingst du gern die Hüften beim sexy Salsa? Folgst du dem Temperament der Rumba? Oder
möchtest du dich einfach einmal fühlen, wie eine der Debütantinnen beim großen Wiener Opernball,
wenn sie mit ihren wunderschönen schillernden und schwingenden Kostümen wie eine Feder im
Wiener Walzer-Schritt über den Boden gleiten? Dann lass dich fit machen in der Kategorie der
Standardtänze und schnuppere rein in lateinamerikanische Tänze. In 6 Kursstunden a 90 Minuten
lassen sie deine Wangen und Fußsohlen glühen - und insgeheim sicher auch Mami, Papi und auch
Omi und Opi ein wenig stolz machen.... ☺
1. Termin:
Ort:
Uhrzeit:
Kosten:
MTZ/MAX:
Leistungen:
Samstag, 09. Januar 2016
16. Januar / 23. Januar / 13. Februar / 20. Februar / 27. Februar
Schauspielschule Magdeburg, Olvenstedter Chaussee 28
13:00 Uhr (Kurs 1) und ggf. Zusatzkurs 14:30 Uhr (Kurs 2)
Dauer:
6 x 90 Minuten
65, - EUR
Mindestens 16 TN, Maximal 22 TN, ggf. gibt es einen Zusatzkurs
- Tanzkurs
Am 09. Januar beginnt der Tanzkurs für alle um 13:00 Uhr und endet gg. 15:00 Uhr. An allen anderen
Tagen beginnt ihr je nach Einteilung um 13:00 Uhr oder um 14:30 Uhr (Zusatzkurs nur bei
entsprechender Teilnehmerzahl). Die Einteilung nehmen wir am 09.01.2016 vor. Dabei versuchen wir
eure Wünsche zu berücksichtigen, mit der Anmeldung erfolgt aber die Zustimmung für beide
Uhrzeiten. Der „Kurs 2“ findet nur statt, wenn der „Kurs 1“ voll wird (ab ca. 24 Anmeldungen und bei
Erreichen der MTZ für einen 2. Kurs).
D-2. Hip Hop – Schnuppertage
Anmeldenummer: D2-16
Altersgruppe: 12-16 Jahre
Im Hip Hop steht das Gefühl für die Musik und die darauf harmonisch abgestimmten Tanzbewegungen
im Vordergrund. Die Bewegungen sind wie die Musik sehr abwechslungsreich - mal schnell, mal
kräftig, mal locker und groovig, mal weich und sexy.
Gehüpfte bzw. gesprungene Tanzelemente sind typische Merkmale des Hip Hop. Der Hip Hop-Bounce
(mit Betonung in den Boden) ist die lockere Grundhaltung, die als Voraussetzung für den Hip Hop gilt.
Dieser ursprünglich afroamerikanische Tanzstil verwendet keine graziösen Bewegungen, sondern
spiegelt das Lebensgefühl einer jungen Generation wider. (Quelle: Steps-Dance-Center)
Bei unserem Schnupperkurs könnt ihr euch ausprobieren und wer weiß, vielleicht entdeckt ihr ein
neues Hobby. Bei Bedarf könnt ihr euch im Anschluss natürlich auch für einen der regelmäßigen Hip
Hop Kurse des Steps anmelden.
1. Termin:
Ort:
Uhrzeit:
Dauer:
Kosten:
MTZ/MAX:
Leistungen:
Samstag, 09. Januar 2016
16. Januar / 23. Januar / 13. Februar
Schauspielschule Magdeburg, Olvenstedter Chaussee 28
11:30 (Kurs 1) und ggf. Zusatzkurs 10:30 (wird noch festgelegt)
4 x 60 Minuten
24, - EUR
Mindestens 10 TN, Maximal 14 TN
- Hip Hop Schnupperkurs
Am 09. Januar beginnt der Schnupperkurs für alle um 11:30 Uhr und endet gg. 13:00 Uhr. An allen
anderen Tagen beginnt ihr je nach Einteilung um 11:30 Uhr oder um 10:30 Uhr. Die Einteilung nehmen
wir am 09.01. vor: Dabei versuchen wir eure Wünsche zu berücksichtigen, mit der Anmeldung erfolgt
aber die Zustimmung für beide Uhrzeiten. Der „Kurs 2 - Zusatzkurs“) findet nur statt, wenn der „Kurs 1“
voll wird (ab ca. 16 Anmeldungen und bei Erreichen der MTZ für einen 2. Kurs).
G. Grenzerfahrungen, Gesundheit, In-Sein
G-1. Liebe, Sexualität...und Aids
Anmeldenummer: G1-16
Altersgruppe: 12-16 Jahre
Was du schon immer fragen wolltest... also, hier sind junge Leute, die total Kennung haben und mit
euch in lockerer Runde über die schönen und die etwas ernsteren Seiten der Sexualität reden.
Natürlich wird nicht nur drumrumgeredet - wie in vielen anderen unserer Angebote legen wir auch hier
Wert auf Interaktivität!
Termin:
Ort:
Beginn:
Dauer:
Kosten:
MTZ/MAX:
Sonstiges:
Mittwoch, 24. Februar 2016
Schauspielschule, Olvenstedter Chaussee 28
16:30 Uhr
ca. 3 Stunden
4,00 EUR
7 / 20
- 1 Getränk und eine Schmalzstulle inbegriffen
- „Arbeitsmaterialien“
G-2. Be-a-Star
Anmeldenummer: G2-16
Altersgruppe: 12-16 Jahre
Einmal im Mittelpunkt stehen - aber dann auch richtig. Bei der Festveranstaltung werdet ihr einmal
alleine im Mittelpunkt der Veranstaltung stehen. Viele von euch bereiten sich auf diesen Tag vor. Ein
Anzug, eine neue Frisur... Wir helfen euch ein wenig bei den Vorbereitungen. Damit ihr richtig stylish
auftreten könnt, geben wir euch Tipps für die Frisur und für das richtige Make-up. Unser Fotograf wird
euch zeigen, wie man sich auf dem „Laufsteg“ bewegt und die richtige Position für den
„Schnappschuss“ findet. Er macht professionelle Fotos von euch und eurer Clique, bei Bedarf könnt ihr
diese später über das Internet bestellen (nicht im Preis enthalten). - Am Rande der Veranstaltung gibt
es auch ein Paar „Benimmregeln“ für die Festtafel und Tipps zum Beispiel für eine Tischrede.
Termin:
Ort:
Beginn:
Kosten:
MTZ/MAX:
Sonstiges:
Samstag, 05. März 2016, Zusatztermin: Sonntag, 06. März2016
Schauspielschule Magdeburg, Olvenstedter Chaussee 28
Samstags: 15:00 Uhr, (Sonntag: 14:30 Uhr)
Dauer: ca. 5 – 6 Stunden je nach Gruppe
19, - EUR
32 / 46 TN
- Imbissversorgung und Getränke inbegriffen
- 1 Schnappschussfoto
- Arbeitsmaterialien (Kosmetik)
H. Sonstiges / Einfach Fun
H-1. Tropical Island
Anmeldenummer: H1-16
Altersgruppe: 12-16 Jahre,
Du hast vom nasskalten Herbst die Nase voll, bist reif für die tropische Insel? Flieg mit uns im
Reisebus direkt in den Sommer. Ob Baden in der Südsee, Chillen am Strand, eine Expedition durch
den tropischen Regenwald oder der Ride durch eine der Wasserrutschen bei über 25 Grad
Lufttemperatur. Pack die Badesachen ein, Taucherbrille und Schnorchel nicht vergessen!
Foto: Beyerling, Tropical Island 2015
Termin:
Abfahrt:
Ankunft:
Kosten:
MTZ/MAX:
Leistungen:
Sonntag, 08. November 2015
07:00 Uhr, Schauspielschule, Olvenstedter Chaussee 28
gegen 21:00 Uhr
49,- EUR
22 / 45
- Hin- und Rückfahrt im Reisebus
- Eintritt Tropical Island
- Benutzung der Wasserrutsche
- 1x Imbiß + 1 Getränk im SB Restaurant (Mittagsversorgung)
H-2. Dresdner Striezelmarkt
Anmeldenummer: H2-16
Altersgruppe: 12-99 Jahre, Familien = 6-99 Jahre
Glitzernde Lichter, funkelnde Sterne, glänzende Kinderaugen, Glühwein- und Pfefferkuchenduft,
Weihnachtslieder. Der 582. Dresdner Striezelmarkt ist Deutschlands ältester und der
Weihnachtsmarkt in Dresden. Freut euch aufs Bummeln, Naschen und Geschenkefinden.
Erzgebirgische Holzkunst, Lausitzer Blaudruckstoffe, Herrnhuter Sterne. Natürlich darf auch ein Stück
Original Dresdner Christstollen im Licht der riesigen erzgebirgischen Pyramide nicht fehlen.
PS: H2 auch für Eltern/Familie geeignet!
Termin:
Abfahrt:
Ankunft:
Kosten:
MTZ/MAX:
Leistungen:
Samstag, 05. Dezember 2015
12:00 Uhr, Schauspielschule Magdeburg
gegen 23:00 Uhr
29,- EUR
22 / 45
- Hin- und Rückfahrt im Reisebus
H-3. Heidepark Soltau
Anmeldenummer: H3-16
Altersgruppe: 12-99 Jahre, Familien = 6-99 Jahre
Flug der Dämonen – Deutschlands erster Wing-Coaster ist genau so ein Muss wie Kolossos... nur wer
hier die Arme oben hat, ist wirklich dabei.
PS: H3 auch für Eltern/Familie geeignet!
Termin:
Abfahrt:
Ankunft:
Kosten:
MTZ/MAX:
Leistungen:
Sonntag, 10. April 2016
08:00 Uhr, Schauspielschule Magdeburg
gegen 19:00 Uhr
39,- EUR / ab 17 Jahre = 45,- EUR
22 / 45
- Hin- und Rückfahrt im Reisebus
- Eintritt Heide-Park
… und es endet, wie es begann – mit einer Party!
Jaja, die Fahrten nach Soltau findet nach der Fete statt ☺
H-4. Letzte Fete für alle JugendFEIER Teilnehmer
Anmeldenummer: H4-16
Altersgruppe: 12-16 Jahre
Den Abschluss unseres Programms so richtig abfeiern. Für Teilnehmer an unserer JugendFEIER
vielleicht letzte Gelegenheit vor dem symbolischen „Erwachsenwerden“ (und somit vernünftig sein).
Natürlich ohne Eltern. Während euch ein DJ einheizt, werden wir verschiedene Aktionen durchführen
und euch mit einigen Highlights überraschen. Vielleicht wollt ihr euch ja auch am Programm beteiligen.
Schreibt uns etwas dazu. Ach ja, diese Einladung geht noch an ca. 1000 weitere Leute aus ganz
Magdeburg und Umgebung! Die Kartenanzahl ist begrenzt, also nur solange Vorrat reicht. Deshalb:
ran an den Speck, Verzeihung, die Karten......
Termin:
Ort:
Beginn/Ende:
Kosten:
Leistungen:
Besonderheiten:
Feten im Alten Theater
Foto: Grimm, Italien 2014
Freitag, 09. April 2016
Altes Theater, Tessenowstraße
17:00 Uhr (Einlass 16:30 – 17:30 Uhr) - 22:00 Uhr
4,00 EUR
- Programm mit DJ und Aktionen
Nach 17:30 Uhr Einlass nur, wer eure Eltern euch zu uns
bringen. Es gelten die Regeln der Kennenlernparty!
S. Abschlussfahrt – Sommerreise
Altersgruppe: 13-16 Jahre
S-1.Italien–Rom/Camp Tiber oder gleichwertig
Anmeldenummer: S1-16
Termin: Freitag 24.06.2016 (Achtung! Tag der Zeugnisausgabe!) – Sonntag 03.07.2016
Keine Lust mehr auf jedes Jahr denselben Familienurlaub mit Mami und Papi?
Lust auf Abenteuer, Party & Beisammensein mit Gleichgesinnten in eurem Alter? Unsere betreute
Sommertour 2016 führt uns für 10 Tage nach Italien. Im Camp Tiber (oder gleichwertig) vor den Toren
Roms erwarten euch zweckmäßige 4-5 Bett-Bungalows, Swimming-Pool, Gaststätte, Pizzeria MiniMarkt, Internetzugang usw.
Auf dem Programm stehen: Fahrten in die ewige Stadt Rom (S-, U-Bahn und Bus) mit Besuch des
Vatikans, des Kolosseums, dem Trevibrunnen (wirf eine Münze hinein & wünsch es dir und es heißt,
du wirst Rom wieder besuchen), der spanischen Treppe, (auch sie ist ein weltberühmter
Anziehungspunkt für junge Leute aller Kulturen) und der Porta Portese (dem größten Markt Italiens,
der immer nur Sonntags stattfindet), sowie Fahrten zum Meer.
Abreise 24.06.2016, Magdeburg, ca.17 Uhr / Aral Autohof Skeuditz/Großkugel (A9/B6) ca. 18:15
Uhr, Rückankunft 03.07.2016 (gg. 17:00 Uhr MD)
TN-Alter: 13-16 Jahre, MTZ 40, MAX 44 (Achtung, die Reise war immer ausgebucht!)
Reisepreis: 439, - EUR / 65,65 Anzahlung, fällig mit Zusendung der Anmeldebestätigung,
373,35 Restzahlung, fällig 8 Wochen vor Reiseantritt am 29. April 2016 (Ratenzahlung möglich)
Im Preis enthaltene Reiseleistungen:
- An- und Abreise im modernen Fernreisebus (2 Nachtfahrten) mit Fahrerwechsel
- 7 x Übernachtung in einfachen, zweckmäßigen Bungalows mit je 4 Betten, ggf. Schlafcouch, DU/WC
- Halbpension mit Frühstück und warmes Abendessen
- Betreuung der Teilnehmer durch geschulte und erfahrene Betreuer
- Reisebus vor Ort
- Ausflüge nach Rom mit: (z.B.) Porta Portese, Colosseum / Forum Romanum - Stadtrundgang,
Vatikan, Rom bei Nacht – Spanische Treppe, Trevibrunnen, Hard-Rock-Cafe (Einkäufe im
Shop, Speisen und Getränke nicht im TN-Preis enthalten!)
- Insolvenzversicherung
- Informationstreffen ca. 4 Wochen vor Reiseantritt
- Wiedersehenstreffen am Montag der letzten Ferienwoche (2,50 EUR – nicht im TN-Preis enthalten)
Im Reisepreis nicht enthalten sind:
- Kurtaxe/Touristensteuer (pro Tag ca. 1,00 EUR*, vor Ort nach aktueller Preislage zu entrichten)
- Kosten für die Metrofahrten in und ggf. nach Rom (pro Tag ca. 3,00 EUR*, vor Ort nach aktueller
Preislage zu entrichten)
- Kosten für eventuelle zusätzliche Einkäufe im Mini-Markt
- Mittagsimbiss / Snack
- Nutzung kostenpflichtiger Angebote des Camps (z.B. Internet)
- Taschengeld
- zusätzlicher Ausflug nach Florenz (An- und Abreise mit dem Bus bis Florenz City!
Gemeinsamer Besuch einer Sehenswürdigkeit, 50,00 EUR, am Abfahrtstag zu buchen!
*es kann sich auf Grund von Gesetzesänderungen ein geringfügiger Kostenaufwuchs von 10 – 20% ergeben.
Achtung! Dies ist keine „Badereise“! Es gibt ein touristisches Programm!
Für die Sommerfahrt erfolgt mit der Anmeldebestätigung/Rechnung die Zusendung des
Sicherungsscheins für Pauschalreisen (Insolvenzversicherung). Gleichzeitig geben wir auch den
Termin für das Vortreffen bekannt. Zeitgleich zum Vortreffen stehen dann weiter Informationen und
eine auszufüllenden Elternerklärung zum Download im Internet bereit.
Es gelten unsere Allgemeinen Vertragsbedingungen für Tagesfahrten / Bildungsmaßnahmen /
Ferienfreizeiten und davon abweichend diese Reiserücktrittsbedingungen für die Sommerreise:
Bis zum Termin der vollständigen Zahlung des Reisepreises (29. April 2016) wird bei Reiserücktritt
eine Bearbeitungsgebühr von 25,00 EUR einbehalten. Nach dem Zeitraum der Fälligkeit beträgt der
Einbehalt für einen Reiserücktritt bis 28 Tage vor Abfahrt 65,65 EUR. Bei einer kürzeren Rücktrittszeit
75% des Reisepreises, ab 14 Tage vor der Abreise, bei Nichtantritt ohne vorherigen Rücktritt oder
Nichtantritt z.B. wegen fehlender Dokumente am Abfahrtstag (es wird ein Personaldokument und eine
Elternerklärung benötigt, die Elternerklärung können Sie mit weiteren Informationen rechtzeitig von
unserer Internetseite downloaden) 100% des Reisepreises. Gerne können Sie eine Ersatzperson
benennen. Die Umbuchungsgebühr hierfür beträgt 25,00 EUR.
Nichterscheinen am Abfahrtsort bzw. Erscheinen nach der festgelegten Abreisezeit gilt als Nichtantritt.
Ein Rücktritt muss immer schriftlich bei uns und ggf. unter Angabe einer Bankverbindung angezeigt
werden. Ausschlaggebend für die Berechnung des Einbehalts ist das Datum des Post- bzw. EMaileingangs bei uns.