Baggern im

Сomentários

Transcrição

Baggern im
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
SEITE 46 SAMSTAG, 13. MÄRZ 2010
RE_WW1_S
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
Bach, Ravel, Puccini, Joplin, Gershwin,
Mancini und Piazolla, Tageskasse.
Amberg, Dult- und Messeplatz: Sa 8 bis
16 Uhr, Edenhofner’s Flohmarkt.
Regensburg, Audimax der Universität,
Albertus-Magnus-Straße 4: So 20 Uhr,
Baiba Skride (Violine) und das City of Birmingham Symphony Orchestra spielen
Werke von Wagner, Tschaikowsky und
Strawinsky, Leitung: Andris Nelsons, Karten unter (09 41) 29 60 00.
Meckenhausen, Mehrzweckhalle:
Sa 13 bis 16 Uhr, Basar für Baby-/Kinderbekleidung und Spielsachen, Info unter
www.basar-meckenhausen.de.
Neumarkt, Volksfestplatz und Große
Jurahalle: Sa 12 bis 22 Uhr, So 12 bis
21 Uhr, Mittelalter-Markt Spectaculum
mit Lagerleben, Handwerks- und Handarbeitsdarstellungen, mittelalterliche Händlerstände u. v. m.
Hainsacker, Pfarrheim: Sa 9 bis 12 Uhr,
Frühjahrsbasar des Katholischen Frauenbunds Hainsacker, verkauft werden Artikel rund ums Kind.
Regensburg, Familientreff Nord, Taunusstraße 5: Sa 15 bis 17 Uhr, „Rundums-Kind-Basar“.
Arnstorf, Volksfestplatz: So 10 bis
17 Uhr, Trödelmarkt, Info unter (0 85 43)
91 97 75.
!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
MUSIK
KLASSIK
Freystadt, Franziskanerkloster, Refektorium, Allersberger Straße 33:
Sa 20 Uhr, Rheinisches Bach-Collegium
Düsseldorf mit Werken von J. S. Bach,
Soler, Piazzolla, Martini und Ladislav Kupkovic (Uraufführung), Kartenreservierung
unter (0 91 81) 48 70 03.
Neumarkt, Reitstadel, Residenzplatz 1:
Sa 20 Uhr, Frühlingskonzert der Werkvolkkapelle mit konzertanten Werken und
traditioneller Blasmusik.
Regensburg, Niedermünsterkirche,
Niedermünstergasse 3: Sa 12.05 Uhr, Romy Börner (Sopran), Oliver Hien (Violine)
und Monika Gottwald (Orgel) mit Werken
von Georg Friedrich Händel, Eintritt frei;
So 16 Uhr, „De profundis clamavi - Faszination Psalmen“ Vokalensemble Cantos
Regensburg und Gerhard Groß (Orgel)
mit Werken von Mendelssohn-Bartholdy,
Kiel, Olsson, Nystedt und Miškinis.
Regensburg, Alte Kapelle, St. Kassiansplatz 7: Sa 16 Uhr, „Passionskonzert“ Sylvia Kraut spielt auf der Papst-BenediktOrgel Werke von Bach, Mendelssohn-Bartholdy und Knecht, Eintritt frei.
Regensburg, Bezirksklinikum, Alter
Festsaal, Ludwig-Thoma-Straße 14:
Sa 19 Uhr, „Auf Flügeln des Gesanges“
Benefizkonzert (zugunsten „Zweites Leben“ e.V.), Dagmar Spannbauer (Sopran),
Christian Kroll (Klavier) und Markus Koppe (Violine) mit Werken von Händel,
Haydn, Purcell, Mendelssohn-Bartholdy
und Richard Strauss, Eintritt frei.
Regensburg, Thon-Dittmer-Palais,
Haidplatz 8: Sa 19 Uhr, „Der Wandervogel
im kleinen grünen Kaktus“ Liederabend
mit den Akademischen Maulaffen, Reihe:
20er Jahre, Karten an der Abendkasse.
Regensburg, Altes Rathaus, Dollingersaal, Rathausplatz 1: Sa 19.30 Uhr, „Romantische Melodien zur Frühlingszeit“
mit Claudia Broy (Harfe), Myung-Hwa
Jung (Klavier) und Daniel Bara (Violine),
Karten unter (09 41) 5 07 24 24.
Sulzbach-Rosenberg, Rathaus, Luitpoldplatz 25: Sa 20 Uhr, Chor der Sulzbacher Kantorei und Continuo mit Werken
Nürnberger Komponisten des 17. Jahrhunderts, Leitung: Gerd Hennecke, Kartenreservierung unter (0 96 61) 51 01 10.
Walderbach, Kloster, Barocksaal, Am
Prälatengarten: Sa 20 Uhr, Kurt Seibert
spielt Klavierwerke von Johannes
Brahms, Karten unter (0 94 64) 9 40 50.
Weiden, Michaelskirche, Schulgasse 1:
Sa 20 Uhr, Hanns-Friedrich Kaiser (Orgel)
spielt Werke von Schumann und Reger,
Moderation: Dr. Thomas Greif, Info unter
www.maxreger-weidenermusiktage.de.
Wendelstein, Jegelscheune, Forststraße
2: Sa 20 Uhr, Bugs Henderson & The
Shuffle Kings (Bluesrock aus Houston);
So 20 Uhr, Blues Company, Karten unter
(0 91 29) 40 11 20.
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
ONLINE-TIPP! Weitere
Veranstaltungen finden Sie auf
➲ WWW.MITTELBAYERISCHE.DE
!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
ROCK, POP, JAZZ
Burghausen, Wackerhalle, JohannesHess-Straße 24: Sa 20 Uhr,Caroline Henderson und Sammy Figueroa & Latin Explosion, Karten (0 86 77) 91 64 63 33.
Ingolstadt, Paradox, Krumenauerstraße
38: Sa 20 Uhr, Saltatio Mortis & Cumulo
Nimbus, Karten (08 41) 3 70 49 06.
Hersbruck,City Kino, Braugasse 14:
Sa 20.30 Uhr, „Lawaschkiri“ (Powerfolk).
Landshut, Rathaussaal: Sa 20 Uhr, Liedermacher Werner Schmidbauer & Pippo
Polina mit Martin Kälberer und Jean-Pierre von Dach, Karten (08 71) 85 01 10.
Miltach, Schloss-Jazzkeller, Chamer
Straße 9: Sa 20.30 Uhr, mg3 (Martin
Gassselsberger Trio), Karten (0 99 44)
30 50 44.
München, Olympiahalle, Spiridon-Louis-Ring 21: Sa 20 Uhr, Jean Michel Jarre
(Elektromusik), Mittelbayerischer Kartenvorverkauf.
München, Backstage, Halle, WilhelmHale-Straße 38: Sa 20 Uhr, Boppin B. &
Gäste, Kartenunter (0 18 05) 17 05 17
(14 Cent/Minute, Mobilfunktarife können
abweichen).
Neumarkt, Kleine Jurahalle, Festplatz 2:
Sa 16 Uhr, Lenzmond-Festival mit den
Bands Feuerschwanz, Extended Rage,
Shelmish, AC/DZ und King Schlayer, Info
unter www.lenzmondfestival.de, Restkarten an der Abendkasse.
Neumarkt, G 6 Haus für Jugend und
Kultur, Am Festplatz: Sa 20 Uhr, „Crossover“ (Coverrock-Combo).
Nürnberg, Arena Nürnberger Versicherungen, Kurt-Leucht-Weg 11: Sa 20 Uhr,
Eros Ramazzotti, Vorprogramm: Yuri da
Cunha, Mittelbayerischer Kartenvorverkauf.
Regensburg, Café Vitus, Hinter der
Grieb 8: Sa 19.30 Uhr, „There’s No Business Like Showbusiness“ Swing- und Rag
time-Musik mit den Harmonixen an Bariton, Karten unter (0 94 01) 85 98 und an
der Abendkasse.
Regensburg, Freier TuS, An der Schillerwiese 2: Sa 19.30 Uhr, „Oldie-Night“ mit
der Band Midlife-Crisis, Eintritt frei, Reservierung erbeten unter (09 41) 2 19 71.
Regensburg, Banane, Goldene-BärenStraße 10: Sa 20 Uhr, Rockparty mit Videoclips.
Regensburg, Wintergarten im Andreasstadel, Andreasstraße 28: Sa 20 Uhr,
„Jewels of Acoustic Blues“ mit den Gitarristen Willie Salomon & Bert Deivert.
Regensburg, Suite 15, St.-Petersweg 15:
Sa 20 Uhr, „Doppelt Fresh Tour 2010“ mit
DJs Creme Fresh und Doppel D (München) und Dempgraffics; Sa 23 Uhr, „Suite Saturday“ DJs Soul & Supersushi, Nic
Baldera im Wohnzimmer.
Regensburg, Alte Filmbühne, Hinter der
Grieb 8: Sa 21 Uhr, „Push Up Yuh Lighter“
mit BBQ-Soundsystem (Ragga, Ska, Reggae).
Regensburg, da Silva, Obermünsterstraße 9: Sa 21 Uhr, „Hed Kandi Grooves –
The Spring Edition“ mit DJ Chill.
Regensburg, Escobar, Blaue-Stern-Gasse 7 a: Sa 21 Uhr, Mixed Music im Wohnzimmer, Vollgas-Party im Club.
Regensburg, Jalapenos, Schottenstraße 4: Sa 21 Uhr, „Studio 54-Party“.
Regensburg, Qu, Merianweg 4:
Sa 21 Uhr, „Disco-Qu-Ü-30-Party“ mit
DJs Tom Larusso und Amper.
Obertraubling, Kirche St. Georg, Piesenkofener Straße 1: So 16 Uhr, „Hear my
Prayer“, englische Chormusik aus fünf
Jahrhunderten mit Vokalensemble Vokaletta Regensburg, Andreas Merl (Orgel),
Leitung: Hans Pritschet, Eintritt frei.
Regensburg, Rauschgold, Obermünsterstraße 14: Sa 21.30 Uhr, „Spaßfabrik“
mit Hits aus den aktuellen Charts.
Regensburg, Naturkundemuseum,
Saal, Am Prebrunntor 4: So 11 Uhr, Davide Alogna (Violine) und Umberto Pedraglio (Cello) spielen Werke von Bonporti,
●
Regensburg, Kirche St. Johannes,
Augsburger Straße 36 a: So 20 Uhr,
„Phantasien der Panflöte“ mit Roman Kazak und Wladimir Steba (Orgel), Mittelbayerischer Kartenvorverkauf.
Neumarkt, Hofkirche, Residenzplatz:
So 17 Uhr, Chor- und Orgelwerke zur Passionszeit mit der Kantorei „Musica vocalis“, u. a. von Palestrina, Schütz, Duruflé,
Eintritt frei, Info unter (0 91 81) 16 92.
Oberviechtach, Kirche St. Johannes
der Täufer: So 16 Uhr, „Phantasien der
Panflöte“ mit Roman Kazak, Karten unter
(0 96 71) 15 20 und Tageskasse.
●
WAS WANN WO
!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
BASARE, MÄRKTE, BÖRSEN
●
Regensburg, Wunderbar, Keplerstraße 11: Sa 21 Uhr, „Grundfunk lokal“.
Regensburg, Boiler Room, Vilshofener
Straße 5: Sa 22 Uhr, „Bizarre Beats
Club“(Wave, Gothic, EBM und Industrial
Disco).
Regensburg, Alte Mälzerei, Galgenbergstraße 20: Sa 23 Uhr, „DrehPunkt“ elektronische Musik.
Regensburg, Gloria, Simadergasse 2 a:
Sa 23 Uhr, „Harry Klein Records Night“
mit DJs Marco und Dario Zenker (Mün-
Fantasien für Panflöte zwischen Klassik und Pop
Der Panflöten-Virtuose Roman Kazak gastiert mit Organist
Wladimir Steba in Oberviechtach, Regensburg und Nabburg. Roman Kazak hat mit seiner hochvirtuosen Klangkunst in den letzten fünf Jahren nahezu alle nationalen
und internationalen Wettbewerbe in diesem Genre gewonnen. Auch Wladimir Steba gilt als Ausnahmekünstler
an der Orgel. Der „Prince of Pan“bringt eine Mischung aus
selbst bearbeiteten Meisterwerken der Klassik, schwungvollen moldawischen Weisen und tiefgehenden rumänichen), Ana (München) und Blink and Remove VJ-Team.
Regensburg, Karma Lounge, Obermünsterstraße 14: Sa 23 Uhr, „Clubbing
Deluxe“ mit DJ Mabo.
Regensburg, Ronny Biggs Club, Friedenstraße 32: Sa 23 Uhr, „Saturday Chocolate City“ Finest in Black Music.
Regensburg, Scala, Gesandtenstraße 6/8: Sa 23 Uhr, „Disco Trash Club“
(Electro, Ravegewitter, Fidget Booty
House).
Runding/Vierau, Liederbühne Robinson, Seeweg 2: Sa 20 Uhr, „Sixtie Beats“
(Rock der 60/70er Jahre), Karten unter
(0 99 71) 46 51.
Velburg, Kneipenbühne Oberweiling,
Pfarrweg 6: Sa 20.30 Uhr, Neumarkter
Band „Papa Caravan“, Abendkasse.
Wernberg-Köblitz, Musik-Café B 14,
Nürnberger Straße 10: Sa 20 Uhr, Voice &
Strings mit neuer CD „Soul Shadows“.
Wörth/Donau, Club Aeins, Im Haslet 32:
Sa 21 Uhr, Rap, Baltimore und Dirty South
mit DJ Crack-R.
Amberg, Stadttheater, Schrannenplatz
8: So 19.30 Uhr, Johannes Moser (Violoncello) & Paul Rivinius (Klavier) mit Werken von Schumann, Brahms und Britten,
Karten unter (0 96 21) 1 02 33.
Bad Kötzting, Stadtpfarrkirche, Herrenstraße 13: So 16.30 Uhr, PraelisauerPassion mit Kirchenchor und Kammermusikkreis.
Cham, Rathaus, Langhaussaal, Marktplatz 2: So 19 Uhr, Vokalensemble
„StimmBand“ (Jazz, Swing und Eigenes),
Karten unter (0 99 71) 17 87.
Erlangen, E-Werk Kulturzentrum,
Fuchsienwiese 1: So 20 Uhr, Culcha Candela, Karten (0 91 31) 80 05 56.
München, L-M-Universität, Audimax:
So 19 Uhr, Liedermacher Werner Schmidbauer & Pippo Polina mit Martin Kälberer
und Jean-Pierre von Dach, Karten unter
(0 89) 54 81 81 81.
München, Theaterfabrik, Friedenstraße
10: So 20 Uhr, Saxon, Support: Suidakra,
Karten unter (0 89) 54 81 81 81.
Regensburg, Heimat, Taubengässchen 2: So 21 Uhr, „Pardon Ms. Arden“.
Regensburg, Irish Harp, Brückstraße:
So 21 Uhr, Richie Necker (Solo).
schen Traummelodien sowie sakralen Kompositionen zu
Gehör.
Foto: Veranstalter
!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Oberviechtach, Kirche St. Johannes, Sonntag um 16 Uhr,
Karten unter (0 96 71) 15 20 und an der Tageskasse
Regensburg, Kirche St. Johannes, Sonntag um 20 Uhr,
Mittelbayerischer Kartenvorverkauf und Abendkasse
Nabburg, Kirche St. Johannes der Täufer, Montag,
15. März, 19.30 Uhr, Karten unter (0 94 33) 96 61
fe können abweichen).
Regensburg, L.E.D.E.R.E.R., Ledergasse 25: Sa 20 Uhr, La Confianza + Spurenelement.
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
7 TAGE
VON WOLFGANG ZIEGLER, MZ
Selb, Porzellanikon, Altes Brennhaus,
Werner-Schürer-Platz 1: Sa 19 Uhr, Gitarrenduo „Double Talk“ (Jazz-, Klassik- und
Pophits sowie eigene Kompositionen), im
Rahmen der Selber Kunstnacht.
!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
VOLKSMUSIK
Schwandorf, Oberpfälzer Künstlerhaus, Fronberger Straße 31: Sa 20 Uhr, D’
Schwandorfer Stadtstreicher, Oberpfälzer Bettelmusikanten und Mundartdicher
Josef Fendl, ausverkauft.
!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
FOREN
LESUNGEN
Regensburg, Mehrgenerationenhaus,
Ostengasse 29: Sa 18 Uhr, „Damit es
funktioniert“ Geschichten über uns alle,
mit Rolf Stemmle, Nicole Huber, Sabine
Seidl und Lisa Weichart.
Postbauer-Heng, Deutschordensschloss, Ezelsdorfer Straße 5:
So 17.30 Uhr, „Wilhlem Buch – Pur!“ mit
Gerd Berghofer (Rezitation) und Juri Kravets (Akkordeon), Karten unter (0 91 88)
3 09 57.
!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
VORTRÄGE
Brennberg, Wagner-Saal, Reimarstraße 6: Sa 19.30 Uhr, „Unterwegs im Jemen“ Dia-Vortrag von Karl Groß, Eintritt
frei.
Amberg, Congress Centrum, Schießstätteweg 8: So 10 bis 19 Uhr, Motivations-Vorträge von sieben Referenten, Info
unter www.powerline-deutschland.de,
oder (01 75) 7 10 28 94.
!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
FILME
Regensburg, Filmgalerie im Leeren Beutel, Bertoldstraße 9: Sa/So 19 Uhr, „Mein
Herz sieht die Welt schwarz“ (D 2009,
Helga Reidemeister, 87 Minuten);
Sa/So 21 Uhr, „Universalove“ (Ö/L/SER
2008, Thomas Woschitz, Naked Lunch,
80 Minuten, OmU).
!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
CROSSOVER
Regensburg, Kinos im Andreasstadel,
Andreasstraße 28: So 9.30 Uhr, „The
Black Cat“ (USA 1934, 65 Minuten, Regie:
Edgar G. Ulmer), Reihe: Film & Frühstück.
Nürnberg, Fertigungshalle, Sigmundstraße 147: Sa 20 Uhr, „Luz amoi“ (Bayerische Weltmusik, Volksmusik mit Jazzelementen garniert), Karten (0 18 05)
70 07 33 (14 Cent/Minute, Mobilfunktari-
Regensburg, IT-Speicher, Bruderwöhrdstraße 15 b: So 14.30 bis 20.30 Uhr,
„Das Phänomen Bruno Gröning. Auf den
Spuren des Wunderheilers“ Dokumentarfilm, Info unter (09 41) 99 06 35.
Baggern im
„Beach 38º“
W
as ist an München so schön?
Der Sommer nimmt kein
Ende! Jedenfalls nicht im „Beach
38º“. In der Location im Szeneviertel rund um den Ostbahnhof kann
man nämlich das ganze Jahr über
Beach-Volleyball spielen – indoor,
versteht sich. Fünf Plätze, je 16 mal
8 Meter, gibt es in der Halle und im
Sommer zusätzlich drei im Freien,
für die insgesamt 2000 Tonnen
Sand verbaut wurden. Pritschen
und Baggern ist aber nicht alles,
was das „Beach 38º“ ermöglicht. Jeden Mittwoch steigt ab 18 Uhr bei
freiem Eintritt eine „After-WorkParty at the Beach“ mit DJ Reedoo
and Guests, jeden ersten Donnerstag im Monat heißt es „Swing on
the Beach“ mit dem Eddy-Miller-Orchestra. Beginn ist jeweils um
20.30 Uhr, Einlass für schmale 8 Euro ab 19 Uhr.
Kulinarisch hat sich das Lokal
natürlich angepasst. Auf der Karte
steht „Strand-Kost“ wie Lachs-Mango-Spieße mit Kokos und Orientalische Hackfleischbällchen mit Sesam. Und die Cocktails tun ein Übriges, um Urlaubsfeeling aufkommen zu lassen. Wenn’s draußen also wieder einmal allzu grau ist – im
„Beach 38º“ scheint immer die Sonne.
Der Kontakt: Friedenstraße 22c,
81671 München, Tel. (0 89)
63 89 95 10, Internet: www.beach38.de
➜
Haben Sie Tipps, Anregungen oder
Wünsche? Schreiben Sie an
[email protected]!

Documentos relacionados