Artikel in der BUNTEN - Cell Premium BeautyLounge München

Сomentários

Transcrição

Artikel in der BUNTEN - Cell Premium BeautyLounge München
Datum: 10.03.2015
Korrespondentenclippings Deutschland
Deutschland
Argus der Presse AG
Medienart: Korrespondentenartikel
Auflage: 1
Themen-Nr.: 757.112
Abo-Nr.: 1083674
Seite: 0
Fläche: 115'659 mm²
Position
Kunde
Argus
Argus der Presse AG
Auftrags-Nr.
Auftrags-Nr.
Kunden-Nr.
Thema-Nr.
Thema-Nr.
64788
64788
1
Ausgabe
05.03.2015/Nr. 11/2015
11/2015
Seite
Seite
Rubrik
60
60
Medienart
Medientyp
Erscheinungsweise
Branche
Bundesland
Nielsengebiet
Printmedien
Printmedien
Publikumszeitschriften
Publikumszeitschriften
wöchentlich
Yellow Press allgemein
Überregional
Überregional
nicht zugeordnet
Beauty
Beauty
12001
12001
101.226
101.226
Suchbegriffe) 1. 1.
Cell
CellPremium
Premium
Suchbegriff(e)
Verlag
Bunte Entertainment Verlag GmbH, 81925 München, Arabellastraße 23, Tel.: 089 9250 0, Fax: 089 9250 2656
burda -media.com,URL:
URL: www.hubert-burda-media.de
www.hubert-burda-media.de
E-Mail: [email protected]@hubert-burda-media.com,
Bunte Redaktion, 81925 München, Arabellastraße 23, Tel.: 089 9250 0, Fax: 089 9250 2656
E-Mail: [email protected], URL: www.bunte.de
Redaktion
Publikation
Auflage *
Bunte
verkauft
verbreitet
519.570
519.570
522.729
522.729
Reichweite** Medien-Nr
gedruckt
693.048
693.0481
(in Mio.)
3,81 a
3,81
3280
3280
Quelle(n):
1. IVW
** a. MA
0 Copyright
Verlag
©
Copyright des Artikels liegt beim Verlag
GLOW!
STRAHLENDE HAUT war der große Beautytrend
beim Oscar 2015. Funktioniert nicht ohne Facial. Eine
Expertin über die Lieblingsbehandlung der Stars
Medienbeobachtung
Medienanalyse
Informationsmanagement
Sprachdienstleistungen
ARGUS der Presse AG
Rüdigerstrasse 15, Postfach, 8027 Zürich
Tel. 044 388 82 00, Fax 044 388 82 01
www.argus.ch
Argus Ref.: 57148605
Ausschnitt Seite: 1/6
Datum: 10.03.2015
Korrespondentenclippings Deutschland
Deutschland
Argus der Presse AG
Medienart: Korrespondentenartikel
Auflage: 1
BUNTE
Themen-Nr.: 757.112
Abo-Nr.: 1083674
Seite: 0
Fläche: 115'659 mm²
BEAUTY
,r
akoia
as MARKENZEICHEN
Faty Shades of Greyint
Medienbeobachtung
Medienanalyse
Informationsmanagement
Sprachdienstleistungen
ARGUS der Presse AG
Rüdigerstrasse 15, Postfach, 8027 Zürich
Tel. 044 388 82 00, Fax 044 388 82 01
www.argus.ch
Argus Ref.: 57148605
Ausschnitt Seite: 2/6
Datum: 10.03.2015
Korrespondentenclippings Deutschland
Deutschland
Argus der Presse AG
Medienart: Korrespondentenartikel
Auflage: 1
Themen-Nr.: 757.112
Abo-Nr.: 1083674
Seite: 0
Fläche: 115'659 mm²
Sie ist eine der Großen im Hollywood-Beauty-Business. Eine, der
die VIPs vertrauen: Nerida Joy,
Kosmetikerin und Hautexpertin
in Beverly Hills, war vor der Oscar-Verleihung im Großeinsatz. Danach hatte sie
41_1
Zeit für BUNTE.
Der Porzellanteint ist mehr denn je
Trend - warum eigentlich?
Na ja, gepflegte Natürlichkeit ist gerade
angesagt. Dazu gehört vor allem dieser
Glow, der natürliche Schimmer auf der
Haut, der uns so jung aussehen lässt. Ehrlich gesagt, kommt er nicht von ungefähr.
Tägliche gezielte Pflege ist dafür genauso
Voraussetzung wie regelmäßige Besuche
bei der Kosmetikerin.
Viele Promis sehen aber doch auf
Fotos so natürlich makellos aus ...
Glauben Sie mir, die meisten haben genauso mit Pickeln und Rötungen zu kämp-
fen wie wir alle. Ausnahmen sind Jennifer Aniston und Jennifer Lopez mit ihrer
natürlich-schönen Haut. Schwierig ist für
die meisten Stars, dass für die Arbeit vor
der Kamera dicke Schichten Make-up erforderlich sind. Wird dann nicht sorgfältig abgeschminkt und gepflegt, strapaziert
das auf Dauer die Poren. Jennifer Garner,
eine meiner Kundinnen, hat auch manchmal Hautprobleme wegen hormoneller
Schwankungen.
Was empfehlen Sie ihr dann?
Zum einen eine disziplinierte Pflegeroutine. Dadurch ist Jennifers Haut über die Jahre sehr viel besser geworden. Wichtig sind
regelmäßige Facials, also gezielte, straffende Gesichtsbehandlungen. Gerade vor dem
Oscar war das Pure Gold Radiance FaGLÜCKSKIND Ihr Traumteint
ist ein Geschenk der Natur
Medienbeobachtung
Medienanalyse
Informationsmanagement
Sprachdienstleistungen
cial" meine absolute Lieblingsbehandlung.
Wird da wirklich mit Gold gearbeitet?
Allerdings! Bei dieser 90-minütigen Luxusbehandlung wird die Haut in mehre-
ARGUS der Presse AG
Rüdigerstrasse 15, Postfach, 8027 Zürich
Tel. 044 388 82 00, Fax 044 388 82 01
www.argus.ch
Argus Ref.: 57148605
Ausschnitt Seite: 3/6
Datum: 10.03.2015
Korrespondentenclippings Deutschland
Deutschland
Argus der Presse AG
Medienart: Korrespondentenartikel
Auflage: 1
ren Durchgängen gereinigt, gepeelt und
durchfeuchtet. Höhepunkt ist das Auftragen eines Serums, versetzt mit 24 Karat Gold und Peptiden. Das verbessert die
Elastizität der Haut, mildert Linien und
Fältchen und macht den Teint ebenmäßiger. Danach sieht man sofort perfekt aus
und ist fit für den Event. Man braucht nur
wenig Make-up und sicher keine dicken
Puderschichten.
So viel Luxus hat sicher seinen Preis?
Mit 310 Dollar muss man schon rechnen.
Themen-Nr.: 757.112
Abo-Nr.: 1083674
Seite: 0
Fläche: 115'659 mm²
ZARTMACHER
1
Aber der schöne Glow bleibt der Haut dann
auch ein paar Wochen erhalten.
Ihr ultimativer Tipp für perfekte Haut?
Reinigung mit einer milden Reinigungsmilch ist die halbe Pflege. Ansonsten empfehle ich meinen Promis Nachtcremes mit
Vitamin A, weil sie Pigmentflecken quasi
über Nacht verschwinden lassen.
INTERVIEW: CATHRINE SCHERMANN
Hautpflegeöl mit Anti-Aging-Effekt: Sicht Best
Liquid Glow", Biotherm, ca. 40
Hilft bei Pigmentflecken: Dreamtone", Lancöme, ca. 90 O Elektrische Bürste zur Intensivreinigung: VisaPure", Philips,
ca. 150 O Powerschub für die Haut: Ultimune
Power Infusing Concentrate", Shiseido, ca. 130
Feuchtigkeitslotion mit einem Schuss Selbstbräuner: Glow Job", Soap &
ca. 20 (über Douglas)
Medienbeobachtung
Medienanalyse
Informationsmanagement
Sprachdienstleistungen
ARGUS der Presse AG
Rüdigerstrasse 15, Postfach, 8027 Zürich
Tel. 044 388 82 00, Fax 044 388 82 01
www.argus.ch
Argus Ref.: 57148605
Ausschnitt Seite: 4/6
Datum: 10.03.2015
Korrespondentenclippings Deutschland
Deutschland
Argus der Presse AG
Medienart: Korrespondentenartikel
Auflage: 1
Themen-Nr.: 757.112
Abo-Nr.: 1083674
Seite: 0
Fläche: 115'659 mm²
MEDICAL WELLNESS
OSCARREIFE HAUT GIBT'S AUCH BEI UNS
Ob Jet Peel" oder Hydra
werden mit speziellen TechFacial": Auch bei uns boomen niken auf und in die Haut
Kurzbehandlungen, die die
gebracht, polstern sie auf",
Haut sofort perfekt aussehen erklärt Lydia Graf vom
lassen. Wirkstoffe wie
Münchner Haut- und LaserHyaluronsäure oder Gold
zentrum. Laura Fink von
der Cell Premium Lounge
setzt auf Haut-Rundum-
SANFTE
MASSAGE
stärkt die
die
stärkt
Haut
Medienbeobachtung
Medienanalyse
Informationsmanagement
Sprachdienstleistungen
erneuerung in mehreren
Schritten: Danach ist die
Haut tiefengereinigt, durchfeuchtet und prall."Kostenpunkt der deutschen Facials:
ab etwa 100 Euro.
c.
ARGUS der Presse AG
Rüdigerstrasse 15, Postfach, 8027 Zürich
Tel. 044 388 82 00, Fax 044 388 82 01
www.argus.ch
Argus Ref.: 57148605
Ausschnitt Seite: 5/6
Datum: 10.03.2015
Korrespondentenclippings Deutschland
Deutschland
Argus der Presse AG
Medienart: Korrespondentenartikel
Auflage: 1
Sie
Sieträgt
tragt schon
schon
den Fluffy Bob,
die neue lockere halbe
halbe Länge
Lange--
großartig!
großartig, Perfekt
dazu sind der mit
Lidstrich verdichtete
Wimpernkranz und
und die
die WowWow-Lippen
Lippen
mattem Korallenton.
Preisverdächtig!"
Korallenton Preisverdachtig,
A .enmä ige
MARGOT ROBBIE
Gesichtszüge, langer
Hals - das betont der
schlichte Schnitt in
Silberblond wunderbar! Mir gefallen ihre
hellbraunen Brauen
dazu, ebenso die üppigen
Bambi-Wimpern und die Nude-
Zeatritt- Gor* der
für
iltrr
dceLupe
Lupe
de
Lippen. Bravo, Rita!"
de
LADY GAGA
enma ige
Gesichtszuge langer
Hals -das betont der
schlichte Schnitt in
Silberblond wunderbar, Mir gefallen ihre
hellbraunen Brauen
dazu ebenso die uppigen
Bambi-Wimpern und die NudeLippen Bravo Rita,'
Gut, man erwartet was Verrücktes von ihr, aber
muss es gleich
so sein? Die Perücke sieht nach
Perücke aus, das
Grau lässt sie alt aussehen, der dunkel geschminkte Mund
auch. Lady, das kannst du besser!"
JENNIFER
Ich bin ein Fan der Naturschönheit, aber dieser Look ist daneben
gegangen. Die Augen
wirken verheult, bei den
pinkfarbenen Lippen wurde der Konturenstift vergessen. Und wieso sind die Brauen so
seltsam eckig? Mach's noch mal, J.Lo."
TOPS &
OSCAR:2015
BEIM OSCAR
2015
Themen-Nr.: 757.112
Abo-Nr.: 1083674
Seite: 0
Fläche: 115'659 mm²
Gut man erwartet was Verrucktes von ihr aber
muss es gleich
so sein? Die Perucke sieht nach
FePerucke aus das
Grau lasst sie alt aussehen, der dunkel geschminkte Mund
auch Lady das kannst du besser,'
Ich bin ein Fan der Na-
turschonheit aber dieser Look ist daneben
gegangen Die Augen
wirken verheult, bei den
pinkfarbenen Lippen wurde der Konturenstift vergessen Und wieso sind die Brauen so
seltsam eckig'? Mach s noch mal, J Lo
Medienbeobachtung
Medienanalyse
Informationsmanagement
Sprachdienstleistungen
ARGUS der Presse AG
Rüdigerstrasse 15, Postfach, 8027 Zürich
Tel. 044 388 82 00, Fax 044 388 82 01
www.argus.ch
Argus Ref.: 57148605
Ausschnitt Seite: 6/6

Documentos relacionados