DIE QUI -TESSE Z DER ALPEN

Сomentários

Transcrição

DIE QUI -TESSE Z DER ALPEN
Datum: 24.12.2015
Dolce Vita Magazin
5405 Baaden-Dättwil
079 830 99 70
Medienart: Print
Medientyp: Spezial- und Hobbyzeitschriften
Auflage: 30'000
Erscheinungsweise: 4x jährlich
Themen-Nr.: 757.016
Abo-Nr.: 1071283
Seite: 94
Fläche: 91'760 mm²
DIE QUI -TESSE Z DER ALPEN
«Natürliche Produkte, intelligent formuliert. Seit 1986» ist der
Leitsatz der Vitalis Dr. Joseph GmbH. Das Unternehmen im
Herzen der Alpen entwickelt ganzheitliche Konzepte, Methoden
unc Naturprodukte nach höchsten Qualitätsansprüchen.
Die Wirkstoffe der Pflanzenwelt werden - am Fusse des Weltnaturerbes Dolomiten - hochtechnologisch weiterentwickelt und bilden eine unschlagbare Kombination aus Hightech und Natur. Nur
das Beste aus diesen zwei Welten kommt in die exklusiven Pflegeprodukte: Antike Weisheiten der
Volksmedizin treffen auf modernste wissenschaftliche Erkenntnisse, reinste Stoffe auf feinste Technologie, die Genialität der Natur auf hochentwickeltes Know-how. Die Natur steht für das Unternehmen stets an erster Stelle. Der Anspruch ist es, die Wirkstoffe mit neuesten Verfahren mikrotechnologisch zu verfeinern und sie in Harmonie zu ganzheitlichen, wirkstarken Produkten zu vereinen.
Naturkosmetik, die wirkt, und Naturkosmetik, auf die man sich verlassen kann. Denn bei der Auswahl der Wirkstoffe, die sich in der hochwertigen Kosmetik entfalten, wird höchster Wert auf
Reinheit, Qualität und eine nachhaltige, biologische Anbauweise gelegt. Die Zertifizierung der
Produkte erfolgt auf höchstem Niveau. Der Firmengründer Dr. Josef Franz dazu: «An den
Schnittstellen zwischen Mensch, seiner Haut, seinen Organen und dem Pflanzenreich entwickeln wir das Know-how, das unseren Produkten ihre einzigartige Qualität verleiht.»
Der Kopf - oder besser die Nase - des Unter- Salbe, Raumduft oder Kräutertee: Wo Vitalis
nehmens ist Firmengründer Dr. Josef Franz. Der
Dr. Joseph draufsteht, ist 100 % Natur drin.
diplomierte Kräuterexperte und Geschäftsführer von Vitalis Dr. Joseph ist ein unermüdlicher
Forscher, unablässig bemüht, die Natur und
deren Heilkräfte in edelste Substanzen zu
bannen. Ob Duschbad, Körpermilch, Beingel,
Medienbeobachtung
Medienanalyse
Informationsmanagement
Sprachdienstleistungen
ARGUS der Presse AG
Rüdigerstrasse 15, Postfach, 8027 Zürich
Tel. 044 388 82 00, Fax 044 388 82 01
www.argus.ch
Argus Ref.: 60167402
Ausschnitt Seite: 1/5
Datum: 24.12.2015
Dolce Vita Magazin
5405 Baaden-Dättwil
079 830 99 70
Medienart: Print
Medientyp: Spezial- und Hobbyzeitschriften
Auflage: 30'000
Erscheinungsweise: 4x jährlich
30 Jahre leidenschaftliche
Forschungsarbeit stecken in
der zertifizierten HightechNaturkosmetik aus dem
Hause Vitalis Dr. Joseph.
Themen-Nr.: 757.016
Abo-Nr.: 1071283
Seite: 94
Fläche: 91'760 mm²
TEAM ErJOSEPH
IT'S
ITS TIME
TIME
FORA NEW
FORA
CHNOLOGY
TECHNOLOGY
OF
OF SKIN
SKIN GARE
CARS
Der Duft der Produkte von Annemarie Börlind ist ein
spieirinen. das
das durch
durch die
die Wirkung
Wirkung
Versprechen. Ein
Ein Vor
Versprechen.
der Produkt,.
Produkte dirsdrin
eingelöst wird. Indrisavrimenvrceitmit
In Zusammenarbeit mit
Find
dem Berliner Fotografen
Frank Burkhard und Grey
lirr die Düfte
Gardens finest flowers hat Annemarie Börlind
h festgehalten.
r.
si
der Sv
Systempflegeserien fotografisch
I
Die- exklusive und biologisch zertifizierte Südtiroler Pflegelinie
basiert auf dem belebenden Öl der Latschenkiefer aus dem
Südtiroler Sarntal.
1
\
Medienbeobachtung
Medienanalyse
Informationsmanagement
Sprachdienstleistungen
ARGUS der Presse AG
Rüdigerstrasse 15, Postfach, 8027 Zürich
Tel. 044 388 82 00, Fax 044 388 82 01
www.argus.ch
Argus Ref.: 60167402
Ausschnitt Seite: 2/5
Datum: 24.12.2015
Dolce Vita Magazin
5405 Baaden-Dättwil
079 830 99 70
Medienart: Print
Medientyp: Spezial- und Hobbyzeitschriften
Auflage: 30'000
Erscheinungsweise: 4x jährlich
Themen-Nr.: 757.016
Abo-Nr.: 1071283
Seite: 94
Fläche: 91'760 mm²
EIN SINNLICHES VERSPRECHE\
Gerüche
Gerüche sprechen
sprechen den
den Menschen
Menschen sehr
sehr unterschwellig
unterschwellig an.
an. Das
Das Gefühl
Gefühl dafür,
dafür, ob
ob etwas
etwas als
als gut
gut oder
oder
schlecht
schlecht riechend
riechend empfunden
empfunden wird,
wird, ist
ist mit
mit Erfahrungen
Erfahrungen verbunden,
verbunden, die
die tief
tief in
in uns
uns verankert
verankert sind.
sind.
Gerüche lösen
lösen Erinnerungen
Erinnerungen aus,
aus, sie
sie regen
regen zu
zu Assoziationen
Assoziationen an,
an, sie
sie sind
sind dafür
dafür verantwortlich,
verantwortlich, ob
ob
Gerüche
wir etwas «nicht riechen können» oder «dufte» finden.
Annemarie Börlind verwendet grosse Anstrengungen darauf, den Duft ihrer Naturkosmetik bewusst zu
zu gestalten.
gestalten. Das
Das ist
ist eine
eine sehr
sehr anspruchsvolle
anspruchsvolle Aufgabe,
Aufgabe, denn
denn die
die natürlichen
natürlichen Inhaltsstoffe
Inhaltsstoffe
wusst
von Kosmetika
Kosmetika haben
haben einen
einen Eigengeruch,
Eigengeruch, der
der mit
mit den
den hinzugefügten
hinzugefügten Duftstoffen
Duftstoffen eine
eine WechselwirWechselwirvon
kung eingeht. Pflege und Dekoration sind der Grundnutzen von Kosmetika. Doch Börlind will mehr
bieten als das. Der
Der Duft
Duft der
der Produkte
Produkte soll
soll ihren
ihrenNutzen
Nutzenschon
schonbei
beider
derAnwendung
Anwendungemotional
emotionalererfahrbar machen.
machen.
fahrbar
Pflege mit System bei reifer Haut.
Luxuriöse natürliche Wirkstoffe. wie
weisser Trüffel. verbinden sich mit den
neuesten Erkenntnissen moderner
Bio-Wissenschaft zum natürlichen
Biolifting-Complex. Dieser aktiviert die
hauteigene Regeneration und stimuliert
die Zellerneuerung.
I
L
NATUROTALE
BIOLIFTING
Die Duftnote
Eine Frische
Frische und
und Lebendigkeit,
Lebendigkeit, die
die leicht
leicht an
an Earl
Earl Grey
Grey erinnert,
erinnert, prägt
prägt die
die Kopfnote
Kopfnote dieses
dieses Duftes,
Duftes,
Eine
der sich dann dem modernen grünen Charakter von Efeu öffnet. Rosen, Magnolien, Jasmin, Veilchen und Lilien vereinen sich in der Herznote zu einem blumigen Bouquet, das klassische Akzente
setzt. Pfirsich ergänzt
ergänzt eine
eine leichte,
leichte, samtig-fruchtige
samtig-fruchtigeNote.
Note.Sandelholz
Sandelholzrundet
rundetden
denDuft
Duftmit
miteiner
einer
sinnlichen Nuance
Nuance ab.
ab.
Medienbeobachtung
Medienanalyse
Informationsmanagement
Sprachdienstleistungen
ARGUS der Presse AG
Rüdigerstrasse 15, Postfach, 8027 Zürich
Tel. 044 388 82 00, Fax 044 388 82 01
www.argus.ch
Argus Ref.: 60167402
Ausschnitt Seite: 3/5
Datum: 24.12.2015
Dolce Vita Magazin
5405 Baaden-Dättwil
079 830 99 70
Medienart: Print
Medientyp: Spezial- und Hobbyzeitschriften
Auflage: 30'000
Erscheinungsweise: 4x jährlich
Themen-Nr.: 757.016
Abo-Nr.: 1071283
Seite: 94
Fläche: 91'760 mm²
N
\I
DER NACHHALTIGKEIT
VERPFLICHTET
Es ist die wahre Geschichte einer starken Freundschaft. Vier Freunde hat-
ten vor 30 Jahren die Vision, ihre Begeisterung für natürliche Düfte und
Rohstoffe mit anderen Menschen zu teilen. Die Vision wurde 1982 mit der
Gründung von Farfalla
Farfalla und
und ersten
ersten Verkaufsaktivitäten
VerkaufsaktivitätenininZürich
ZürichWirklichWirklichFarfalla entwickelte
entwickeltesich
sichvom
vom«Geheimtipp»
Geheimtipp» zu einem wichtigen
wichtigen AnAnkeit. Farfalla
bieter biologischer Produkte höchster Qualität: naturreine ätherische Öle
und zertifizierte Naturkosmetik. Gemäss aromatherapeutischem Wissensschatz spielen ätherische Öle eine Hauptrolle im Duftsortiment und als
Wirkstoff in der eigenen, zertifizierten Naturkosmetik. Begeisterung und
Freude war die Anfangsmotivation, und auch heute wird diese Freude in
jedem Produkt weitergegeben. Ökologisches, menschliches und konsequentes Handeln ist und bleibt die Essenz der Firmenphilosophie.
Die sechs neuen Shampoos von Farfalla, in neuem Look und mit Inhaltsstoffen aus allen
Teilen der Welt. pflegen jedes Haar auf natürliche Weise - ganz gleich. ob fein, lockig oder
coloriert. Und damit beweisen sie, was wir schon immer wussten: Schönes Haar geht
auch natürlich! Ergänzt werden die Haarshampoos durch die Care- und Style-Produkte,
die für Glanz. Kämmbarkeit und guten Halt sorgen.
Medienbeobachtung
Medienanalyse
Informationsmanagement
Sprachdienstleistungen
ARGUS der Presse AG
Rüdigerstrasse 15, Postfach, 8027 Zürich
Tel. 044 388 82 00, Fax 044 388 82 01
www.argus.ch
Argus Ref.: 60167402
Ausschnitt Seite: 4/5
Datum: 24.12.2015
Dolce Vita Magazin
5405 Baaden-Dättwil
079 830 99 70
Medienart: Print
Medientyp: Spezial- und Hobbyzeitschriften
Auflage: 30'000
Erscheinungsweise: 4x jährlich
Themen-Nr.: 757.016
Abo-Nr.: 1071283
Seite: 94
Fläche: 91'760 mm²
HEILKRAFT KOVBI
\ IERT
HEILKRAFT
<OVBI\IERT
V1T VVISSE\SCHAFT
WISSE\SCHAFT
Das Geschenkset «Wohlfuhlmomente» entführt die Sinne in ein duftendes Lavendelfeld.
Mit dem Lavendel Sandeiholz Duschbalsam und dem Lavendel Sandeiholz Körperbalsam erleben Körper und Seele eine besondere Auszeit. Zusätzlich als Geschenk: Das
Dr. Hauschka Moor Lavendel Bad (30 ml). geeignet als Entspannungsbad oder warmer
Wickel gegen Verspannungen. ca. CHF 48.-.
Das Geschenkset «Zart berührt» bietet den im Winter besonders exponierten Stellen des
Körpers eine zarte Schutzhülle. Mit der Handcreme und dem Neem Nagelölstift werden
die Hände sanft gepflegt. Zusätzlich als Geschenk: Das Dr. Hauschka Lippenkosmetikum:
es regeneriert und repariert rissige und trockene Lippen im Nu. ca. CHF 35.-.
Seit
Seit seiner
seiner Gründung
Gründung 1967
1967 hat
hat sich
sich Dr.
Dr. Hauschka
Hauschka der
der Herstellung
Herstellung von
von
Hautpflege nach den anthroposophischen Ansätzen des Vordenkers Dr.
Rudolf
Rudolf Steiner
Steiner verschrieben.
verschrieben. Und
Und dies
dies bedeutet,
bedeutet, dass
dass nicht
nicht nur
nur die
die ArzneiArznei-
mittel,
mittel, sondern
sondern auch
auch die
die Kosmetika
Kosmetika aus
aus solchen
solchen Rohstoffen
Rohstoffen gewonnen
gewonnen
werden,
werden, die
die den
den Richtlinien
Richtlinien der
der biologisch-dynamischen
biologisch-dynamischen Landwirtschaft
Landwirtschaft -von
von Rudolf
Rudolf Steiner
Steiner selbst
selbst entwickelt
entwickelt -- entsprechen.
entsprechen. Seitdem
Seitdem verfeinert
verfeinert Dr.
Dr.
Hauschka die im firmeneigenen Kräutergarten und auf biodynamischen
Gütern angebauten
angebauten und
und geernteten
geernteten Rohmaterialien
Rohmaterialien in
in eigenem
eigenem Rhythmus
Rhythmus
Gütern
und
und Herstellungsverfahren.
Herstellungsverfahren.
www.dr.hauschka.com
Medienbeobachtung
Medienanalyse
Informationsmanagement
Sprachdienstleistungen
ARGUS der Presse AG
Rüdigerstrasse 15, Postfach, 8027 Zürich
Tel. 044 388 82 00, Fax 044 388 82 01
www.argus.ch
Argus Ref.: 60167402
Ausschnitt Seite: 5/5