Genuss-Radfahren auf Mallorca

Сomentários

Transcrição

Genuss-Radfahren auf Mallorca
Genuss-Radfahren
auf Mallorca
18.4. – 25.4.2010 (So-So)
Radfahren auf Mallorca ist bekannt für die
wunderschöne
Landschaft,
dem
guten
Gemisch aus Bergen und Landschaft, den
mediterranen Temperaturen und dem Ausblick
auf das Mittelmeer.
Eine Radtour über die Insel Mallorca ist die
beste Möglichkeit um die Insel und die
Einwohner von Mallorca kennen zu lernen und
zu genießen, wie es sonst nur beim Wandern
möglich wäre. Durch das gut ausgebaute
Straßennetz und die schöne Landschaft, ist
Mallorca besonders attraktiv für Radfahrer.
Unsere
Tourenführer
führen
Sie
auf
verkehrsarmen Radrouten im lockeren Tempo durch blühende Gärten und Wiesen,
beschauliche Dörfer, romantische Strände und malerische Buchten. Sie besuchen
mallorquinische Cafés oder versteckte Hafenbars. Wir steigen auch mal vom Rad, um
besonders schöne Orte in Ruhe zu geniessen und Erinnerungsfotos zu schiessen.
Kurz: gemütliches Zusammensein und Genuss sind die Schwerpunkte.
Sie werden auch weiter gelegene Landstriche der Insel entdecken, zu denen uns morgens
jeweils der Bus samt Fahrrädern fährt. Für Abwechslung und Vielfalt ist also gesorgt !
PROGRAMM:
1.Tag: Flug Wien – Mallora
Transfer in unser ****Hotel in Playa de Palma.
Begrüßung durch unseren Rad-Reiseführer und
Ausgabe der Räder
2. Tag: Radtour -Santa Maria nach Petra
Radtour im Landesinneren, viele kleine Radwege
und nette Dörfer - in Petra wird dann am Hauptplatz
in einem der vielen Lokale eingekehrt.
Stecke: ca. 47km, 300 hm - ganztägig
3. Tag: Radtour Port Pollenca nach Sineu
Ausfahrt: vom Nordwesten entlang der Küste nach
Alcudia und dann durch das Naturschutzgebiet
S´Albufera in die Inselmitte nach Sineu.
Stecke: ca. 41km, 250 hm ganztägig
4. Tag: Tag zur freien Verfügung – einfach Relaxen,
oder einen Bummel durch die Stadt.
5. Tag: Palma - Rundfahrt mit dem Rad
Mit dem Rad entlang der Küste nach Palma, 19
Stopps auf der Strecke, Führung durch die Altstadt,
Mittagessen in der Stadt (im Preis nicht inkludiert)
und Retourfahrt an die Playa de Palma.
Stecke: ca. 30 km, flach – ganztägig
6. Tag: Inselrundfahrt mit der Bahn, Schiff und Bus
(fakultativ)
Man sollte diese schöne Insel auch von anderen
Blickwinkeln als nur vom Fahrrad aus sehen.
Inselrundfahrt: Diese beinhaltet eine Zugfahrt mit
dem roten Blitz nach Soller, danach eine Bootsfahrt
von Puerto Soller nach Sa Calobra, Stopp in einer
Lederfabrik und retour in das Hotel.
7. Tag: Radtour Cala Pi nach S´Arenal mit Besichtigung des alten Fischerdorfes
Von Cala Pi im Süden der Insel über kleine Radwege
nach Llucmajor ins historische Jugendstilcafe Colon,
danach nach S´Arenal mit kleiner Tour durch die
engen Gassen des Fischerdorfes
Stecke: ca. 40km, 200hm
8. Tag: Heimreise.
Transfer zum Airport und Rückflug nach Wien
Bei den Touren werden die Teilnehmer vom Hotel
mit dem Autobus abgeholt, die Fahrräder verstaut
und an den Abfahrtsort gebracht. Die Guides
begleiten die Teilnehmer den ganzen Tag und am
Ende der Ausfahrt wird in einheimischen Lokalen
eingekehrt und von dort mit dem Bus wieder ins
Hotel zurückgefahren. Ausgenommen bei der
letzten Tour, hier ist das Ziel beim Hotel bzw. bei
unserer Radstation
Reisezeit April:
Die Insel blüht. Wunderschöne Natur. Wetter meistens schon sehr warm und wenig Wind. Am Strand liegen ist
jetzt schon möglich.
Wichtig:
In Spanien herrscht Helmpflicht, wir ersuchen alle Radsportler zum Schutz vor Kopfverletzungen einen Helm zu
tragen und die Bestimmungen der spanischen Straßenverkehrsordnung einzuhalten.
Die Nutzung und die sportliche Betätigung mit dem Fahrrad – auch bei Teilnahme an geführten Touren - erfolgt
auf eigene Gefahr.
Fahrräder:
Die Touren werden mit modernsten & neuen Fahrrädern der Hamburger Marke Stevens bestritten. Die
Touringräder haben eine Shimano Nabenschaltung mit 8 Gängen, die Crossräder sind mit Shimano Deore und
27 Gängen bestens ausgerüstet.
Unterkunft:
4* Hotel Obelisco – Playa de Palma / Mallorca
Das 12stöckige kürzlich renovierte Gebäude liegt sehr zentral und ist 200 m von der Strandpromenade entfernt.
Alle Zimmer sind modern eingerichtet und mit Klimaanlage/Heizung, Sat-TV und Balkon versehen. Safe, Minibar
und Internetterminal gegen Gebühr, WLAN im Rezeptionsbereich ist gratis.
Großer, absperrbarer Fahrradkeller mit Radwaschmöglichkeit, kleines Hallenbad & Fitnessraum, Sauna gegen
Gebühr.
Preis pro Person
Witterungsbedingte Änderungen im Programmablauf die keine
Minderung bedeuten, behält sich die Reiseleitung vor.
Naturfreundemitglieder: € 990,00
Nichtmitglieder:
€ 1.030,00
EZZ € 89,00
Naturfreunde Reisebegleitung: Johanna Humpelstätter
Wir empfehlen den Abschluss einer Reiseversicherung der
Europäischen Reiseversicherung zB: den
Komplettschutz 56,- € bei Reisepreis bis € 1000,- oder
Komplettschutz+ 71,- € bei Reisepreis bis € 1000,-
Mindestteilnehmerzahl: 15 Personen
Stand: November 2009
Naturfreunde Touristik GembH
Tel: 02742/357211 Fax DW -9
email: [email protected]
www.niederoesterreich.naturfreunde.at
www.reisebuero-naturfreunde.eu
Inkludierte Leistungen:
■ Flug Wien – Palma
■ 7 Nächte im Hotel Obelisco**** in Playa de
Palma
■ Halbpension: morgens und abends Buffet
■ Radtouren lt. Programm
■ Touring/Trekkingrad für 6 Tage
■ Transfer und Transport der Fahrräder zu den
Tourengebieten
■ Betreuung durch erfahrene und ortskundige
Radführer
■ Naturfreunde-Reisebegleitung
Nicht inkludiert:
■ Persönliche Ausgaben und Trinkgelder
■ Inselrundfahrt ca. € 60,-- pro Person
3100 St. Pölten, Hessstrasse 4/2
UID Nr: ATU 19779005 FN 103637 h
Gerichtsstand St.Pölten
Bankverbindung: BLZ 14000; Kto. 27610814986
IBAN: AT891400027610814986, BIC: BAWAATWW