Krankenpflegeschule am KEH

Сomentários

Transcrição

Krankenpflegeschule am KEH
Ausbildungsplätze
Akademisches Lehrkrankenhaus der Charité
In jedem Jahr kann bis zu 25 Bewerbern/-innen ein Aus­
bildungsplatz in der Gesundheits- und Krankenpflege
angeboten werden. Für den Studiengang zum Bachelor
of Nursing stehen maximal vier Plätze zur Verfügung.
Evangelische Krankenpflegeschule
des Evangelischen Krankenhauses
Königin Elisabeth Herzberge gGmbH
im Christlichen Schulverband für Gesundheitsberufe
Berlin e. V. (CSG)
10365 Berlin
Herzbergstraße 79
Telefon: (030) 54 72 – 51 01
Telefax: (030) 54 72 – 51 05
www.keh-berlin.de
Voraussetzungen für die Bewerbung
•guter mittlerer Schulabschluss
oder ein gleich- bzw. höherwertiger Abschluss
•gesundheitliche Eignung
(körperliche und psychische Belastbarkeit)
• gutes Kommunikationsverhalten
•Erfahrungen aus Pflegepraktika in einer stationären
oder ambulanten Einrichtung
•Zugehörigkeit zu einer christlichen Kirche/Gemeinde
bzw. Aufgeschlossenheit gegenüber dem christlichen
Glauben
KEH-Geländeplan (Haus 68 gelb markiert)
68
Besucherparkplatz
P
Pförtner
Eingang
Herzbergstraße
18,37
4M M8 t 18, 37
06/10
Siegfriedstraße
Bewerbungsunterlagen an
Evangelische Krankenpflegeschule
der Evangelischen Krankenhaus
Königin Elisabeth Herzberge gGmbH
Schulleiterin Frau Poek
Herzbergstraße 79
10365 Berlin
Telefon: (030) 54 72 – 51 01/51 00
Telefax: (030) 54 72 – 5105
[email protected]
[email protected]
Evangelische Krankenpflegeschule
des Ev. Krankenhauses
Königin Elisabeth Herzberge
Pflege lernen
Ausbildung in Entwicklung
Viele junge Menschen suchen heute einen Beruf, in dem
sie gebraucht werden, der soziales Engagement erfordert
und Erfüllung gibt. Der Beruf der/des Gesundheits- und
Krankenpflegerin/-pflegers macht dies möglich. Die Kran­
ken­­pflegeschule am Evangelischen Krankenhaus Königin
Elisabeth Herzberge (KEH) sieht seit vielen Jahren ihre
Aufgabe darin, durch kompetente Fachkräfte, Ärzte und
andere Dozenten jungen Menschen eine fachlich fundierte
und von christlichen Werten getragene Ausbildung zu vermitteln.
Die Krankenpflegeschule am KEH kann auf mehr als
einhundert Jahre erfolgreicher Pflegeausbildung als
staatlich anerkannte Ausbildungsstätte zurückblicken.
Zwar änderten sich die Ausbildungsbedingungen in
Abhängigkeit von den jeweiligen gesellschaftlichen
Entwicklungen, dennoch blieb sie stets ihrer christlichen
Wertorientierung treu und stellt sich auch künftig den
Herausforderungen der Zeit.
Inhalte und Verlauf der Ausbildung
Die Ausbildung zur/zum Gesundheits- und Kranken­pfle­ge­­
rin/-pfleger dauert drei Jahre und beginnt am 1. Okto­­ber
eines jeden Jahres. Sie umfasst theoretischen Unterricht
und Praktika in den verschiedensten Fachbereichen sowohl
in unserem Krankenhaus als auch in Gesundheitseinrich­
tun­gen innerhalb und außerhalb Berlins.
Der theoretische Unterricht beinhaltet mindestens 2100
Stun­den in der Gesundheits- und Krankenpflege und vermittelt sowohl hohes fachliches Wissen auf der Grundlage
aktueller pflegewissenschaftlicher, pflegerelevanter und
medizinischer Kenntnisse als auch Fähigkeiten in der Be­­ra­
tung und Anleitung von Patienten zur gesundheitsfördernden Lebensführung. Zur Ausbildung gehört auch die
Vermittlung christlich-ethischer Werte, weil die Tätigkeit
im evangelischen Krankenhaus als Dienst am Menschen
mit seinen körperlichen, seelischen und religiösen Bedürf­
nissen verstehen. Ein wichtiger Bestandteil sind daher die
jährlichen Rüstzeiten, die Anregung und Gelegenheit ge­­
ben, über ethische und persönliche Fragen ins Gespräch zu
kommen.
Während der praktischen Ausbildung, die mindestens
2500 Stunden umfasst, lernen die Schüler/-innen, ihr Wis­
sen praktisch anzuwenden, komplexe Pflegesituationen zu
erfassen, verantwortungsbewusst zu entscheiden sowie
Patienten und deren Angehörige in pflegerischen Fragen
zu unterstützen und zu beraten.
Am Ende der Ausbildung steht die Staatliche Abschluss­
prüfung, bestehend aus einem schriftlichen, praktischen
und mündlichen Prüfungsteil. Im Verlauf der Ausbildung
finden Zwischenprüfungen statt.
Studiengang Bachelor of Nursing
Für Bewerber/-innen mit allgemeiner Hochschulreife
(gute Abiturnoten in den Fächern Deutsch, Englisch und
den naturwissenschaftlichen Lehrgebieten) besteht die
Möglichkeit, ein vierjähriges Fachhochschulstudium mit
integrierter dreijähriger Ausbildung in der Gesundheitsund Krankenpflege mit dem Studienziel Bachelor of
Nursing aufzunehmen.
Der Studiengang wird zum 1. Oktober eines jeden Jahres
in Zusammenarbeit mit der Evangelischen Hochschule
Berlin (EHB) angeboten und befähigt die Studierenden insbesondere zu pflegewissenschaftlichem Denken. Er soll
gute be­­rufliche Perspektiven auf dem europäischen
Arbeitsmarkt eröffnen.
Die Ausbildungsvergütung ist tariflich geregelt und entspricht den Festlegungen der AVR-O. Im Wohnheim unserer Krankenpflegeschule stehen in modernen abgeschlossenen Wohnungen möblierte Einzelzimmer in unterschiedlichen Größen und Preislagen zur Verfügung.
Ihr Name steht für hohe Qualität der Pflegeausbildung,
ein gutes Miteinander von Lehrenden und Lernenden
sowie für gefestigte Kooperationsbeziehungen.
Im KEH ausgebildet zu werden soll auch in Zukunft eine
gute Voraussetzung für eine erfolgreiche berufliche
Tätigkeit sein.
Seit Mitte der 1990-er Jahre ist das KEH mit seiner
Krankenpflegeschule Mitglied im Christlichen
Schulverband für Gesundheitsberufe Berlin e. V. (CSG).
Unterrichtstag im
Paul-Löbe-Haus