Summertime! Wortschatz zum Thema „Sommer“ lernen und

Сomentários

Transcrição

Summertime! Wortschatz zum Thema „Sommer“ lernen und
VI/B
Self-learning • Vocabulary 3
Summertime (Kl. 8–10)
1 von 18
Summertime! Wortschatz zum Thema „Sommer“
lernen und anwenden (Klassen 8–10)
Ein Beitrag von Uli Nater, München
Der Sommer lockt mit Sonne, Strand, Sightseeing und Speiseeis. In dieser Einheit lernen
Ihre Schüler dazu die wichtigsten Vokabeln. Damit können sie sich im Urlaub im Ausland
verständigen oder in der Schule von ihren Ferien berichten.
Hinweise zur Durchführung
Vorbereitung
– M 1 (Bildwörterbuch) führt Vokabular bildhaft
ein; im Klassensatz kopieren
– M 2 (Puzzle) für schwächere Schüler geeignet; in gewünschter Anzahl kopieren
– M 3/M 4 (Bild als partner gap activity) jeweils
im halben Klassensatz kopieren, M 5 enthält
den zugehörigen Arbeitsauftrag sowie als
Zusatz einen Zungenbrecher und sollte im
Klassensatz vorliegen
– M 6/M 7 (AB) sind selbstkontrollierend mit
Lösungssatz auf M 7; jeweils im Klassensatz
kopieren
T
H
C
I
S
N
A
R
O
V
Sommer, Sonne und Strand – die Verkehrssprache Englisch braucht man auch im
Urlaub.
– M 8 (Sudoku) eignet sich besonders für schwächere Schüler; in gewünschter Anzahl
kopieren
– M 9 (Text) führt Vokabeln in Textform ein; im Klassensatz kopieren
– M 10 (Lückentext) wälzt die Worte von M 9 um, kann einzeln verwendet werden, oder
mit M 11 zur selbstkontrollierenden rätselartigen Sicherung; im Klassensatz kopieren
– M 12/M 13 (Kreuzworträtsel als partner gap activity) wird jeweils im halben Klassensatz benötigt. M 14 (Hinweise) kann als Hilfe an Schwächere ausgeteilt werden oder
auf dem Pult zur Einsichtnahme ausliegen
– M 15 (Lösungen zu allen ABs) in gewünschter Anzahl kopieren, auf dem Pult auslegen
Das Wichtigste auf einen Blick
Kompetenzen:
– den Wortschatz zum Thema
„Sommer“ in Sprech- und Leseaufgaben anwenden
– eigenständig und mit Partner arbeiten
– spielerische Aufgaben lösen
– logisches Denkvermögen schulen
Dauer:
drei Schulstunden
Niveau:
Klasse 8–10
Einbettung:
Go ahead 8, Unit 4
Red line 5, Unit 6
Red line 6, Unit 5
English G21 B4, Introduction
besonders geeignet für
Vertretungsstunden
8 RAAbits Realschule Englisch September 2010
4 von 18
Summertime (Kl. 8–10)
Self-learning • Vocabulary 3
VI/B
Spot the differences – picture A
M3
Find ten differences between your and your partner’s picture.
T
H
C
A
R
O
V
8 RAAbits Realschule Englisch September 2010
Illustration: Ulrike Bahl – www.bahl-illustration.de
I
S
N
VI/B
Self-learning • Vocabulary 3
Summertime (Kl. 8–10)
9 von 18
An ice cream sudoku game
M8
Do a sudoku game. Instead of the numbers 1–9, use nine ice cream words.
parlour
scoop
van
wafer
sundae
man
parlour
cone
topping
scoop
wafer
V
sundae
whipped
cream
whipped
cream
wafer
scoop
man
parlour
topping
sundae
parlour
van
cone
van
T
H
C
van
cone
A
R
O
wafer
scoop
I
S
N
man
van
topping
scoop
man
sundae
cone
sundae
parlour
whipped
cream
wafer
wafer
wafer
man
parlour
cone
whipped
cream
Task
Fill in the empty squares with the following words: wafer, cone,
scoop, whipped cream, topping, sundae, parlour, van, man.
Every column, row and 3x3 grid must contain the nine words only
once.
8 RAAbits Realschule Englisch September 2010
I/B
Communication • Speaking 8
Tourist survival kit (Kl. 7/8)
1 von 22
Tourist survival kit – Wortschatz zum Thema „Reisen“
lernen und anwenden (Klassen 7 und 8)
Ein Beitrag von Uli Nater, München
J
In dieser Einheit üben Ihre Schüler, wie sie
sich in alltäglichen Urlaubssituationen (Eintrittskarten kaufen, Unterkunft organisieren)
zurechtinden, und sie erlernen das dafür
nötige Vokabular.
In einem abschließenden Brettspiel sprechen Ihre Schüler über ihre persönlichen
Reiseerlebnisse und -präferenzen.
T
H
C
I
S
N
Gut, sich im Ausland zurechtzuinden!
Das Wichtigste auf einen Blick
A
R
O
Kompetenzen:
– Wortschatz zum Thema „Reisen“
lernen und mündlich anwenden
V
© Fritz / photocase.com
eder kennt die Situation: Im Urlaub will
man wissen, wo das nächstgelegene
Hotel oder Museum ist. Dabei hilft uns Englisch in beinahe jedem Land weiter.
Dauer:
3 Schulstunden
Niveau:
– in angeleiteten Rollenspielen einfache Situationen erproben
Klassen 7 und 8
– über eigene Erlebnisse und
Präferenzen sprechen
Red Line 3, Unit 2 und Unit 4
Einbettung:
– auf spielerische Weise den neu
erworbenen Wortschatz festigen
Red Line 4, Unit 4
– in Paaren und Kleingruppen arbeiten
English G21 B4, Unit 1
English G21 B3, Unit 1
9 RAAbits Realschule Englisch Dezember 2010
I/B
Communication • Speaking 8
Tourist survival kit (Kl. 7/8)
5 von 22
Welcome to Crazyville
M1
Let‘s talk about the picture.
T
H
C
I
S
N
A
R
O
V
9 RAAbits Realschule Englisch Dezember 2010
8 von 22
Tourist survival kit (Kl. 7/8)
Communication • Speaking 8
I/B
Water slide and space rocket
M4
Buy and sell tickets for the swimming pool.
Buy a ticket for the swimming pool.
You sell tickets for the swimming pool.
You are a 14-year-old student.
Information about the swimming pool:
Ask about
Open 9 a.m. – 7 p.m. every day
• reductions
Tickets
• opening & closing times
Adults
$ 4.00
• whether the water slide1 is included in
the price of the ticket
Students (with student card)
$ 2.50
Children under 6
free
Buy the ticket(s) you want.
Use of water slide
1
1 water slide: die Wasserrutsche
– single ticket
$ 0.50
– 5 tickets
$ 2.00
– 10 tickets
$ 3.50
T
H
C
Answer the customer’s questions. Sell him/
her the ticket(s) he/she wants.
I
S
N
1 water slide: die Wasserrutsche
Buy and sell tickets for the space museum.
A
R
O
You sell tickets for the space1 museum.
Buy tickets for the space1 museum.
Information about the museum:
Your family (you, your 9 year old sister and
your parents) want to visit the space museum. It’s now 2 p.m.
Open Tuesday – Sunday 11 a.m. – 6 p.m.
V
Tickets
Ask about
Adults
£ 10.00
Children age 4–12
£ 7.00
Children under 4
free
Family ticket
£ 25.00
Audio guide (per person)
£ 2.00
Buy the tickets for your family.
Guided tour (per person)
£ 5.00
1 space: der Weltraum
Guided tour times: Tue – Sun 12.30 p.m.
(tour lasts one hour – it’s 2 p.m. now)
Answer the customer’s questions and give
information. Sell him/her the tickets he/she
wants.
1 space: der Weltraum
9 RAAbits Realschule Englisch Dezember 2010
• ticket prices / reductions
• guided tours: prices and times
• opening & closing times of the museum
I/C
Reading 4
Midsummer (Kl. 7–8)
1 von 26
Midsummer around the world
Selektives Lesen an Texten zu internationalen
Festen trainieren (Klassen 7 und 8)
Ein Beitrag von Uli Nater, München
U
m die Zeit des Sommeranfangs feiern viele
Länder Mittsommer oder den Johannistag.
Begrüßen auch Sie den Sommer mit Ihren Schülern: Ein motivierendes Leserennen macht die
Schüler mit unterschiedlichen Bräuchen in Schweden, Portugal, England und Quebec vertraut.
Danach geht es an die Planung eines eigenen
Mittsommerfestes. In den Projektgruppen können
die verschiedensten Talente glänzen!
I
S
N
A
R
O
V
Mittsommer in Schweden
Das Wichtigste auf einen Blick
Kompetenzen:
Dauer:
– einem Text gezielt Informationen
entnehmen (selektives Lesen)
4 Schulstunden
(+ Kurzpräsentation und LEK)
– Festbräuche anderer Länder kennen
– ein Projekt planen und durchführen
– eine Kurzpräsentation halten
– ein Bild beschreiben
Niveau:
Klasse 7–8
Einbettung:
English G 21 B3, Unit 5 / B4 Unit 2
Red Line 3, Unit 4 / Red Line New 4,
Unit 3
lehrwerksunabhängig einsetzbar
11 RAAbits Realschule Englisch Juni 2011
© Bildagentur Waldhäusl/Joensson Alf
T
H
C
10 von 26
Midsummer (Kl. 7–8)
Reading 4
I/C
St Jean Baptiste Day in Quebec
M5
Find out how people celebrate midsummer in Quebec.
A national day for the province
Quebec is the French speaking province of Canada. There St John’s Day on 24 June
is a public holiday. Many shops are closed on that day. St John’s Day is also called
St Jean Baptiste Day or the National Holiday of Quebec.
The holiday has been a FrenchCanadian patriotic celebration
© Firstlight/vario images
since the 19th century. Many people wear white and blue clothes,
the colours of Quebec’s lag. At
T
H
C
a concert in 2009 in Quebec
City two bands wanted to sing
in English instead of French and
I
S
N
Children wearing white and blue clothes at St. Jean
Baptiste Parade in Montreal, Quebec
were taken off the programme.
But when both English and French speaking Quebecers complained1, the bands
A
R
O
were allowed to perform.
You can hear music and see folk dances on
St John’s Day. People build bonires and light
V
ireworks. There are also picnics, barbecues
and sports tournaments. On that day it is a
custom to take the irst swim of the year in
the St Lawrence River. Also many swimming
pools open for the season.
Although the holiday is political, it has still
got religious elements. Some people make
© colourbox
bread for the priests. The bread is in the
shape2 of a star (to symbolise Jesus’ birth) or
in the shape of a heart (to symbolise Jesus’
love). Many church bells ring to celebrate.
1 to complain: sich beschweren – 2 shape: die Form
11 RAAbits Realschule Englisch Juni 2011
Many people have barbecues on
St John’s Day.
14 von 26
Midsummer (Kl. 7–8)
Reading 4
I/C
What’s in the picture?
M9
These tips will help you talk or write about pictures.
at the top
in the top left corner
in the top right corner
© Bildagentur Waldhäusl/Joensson Alf
in the center
on the right (-hand side)
on the left (-hand side)
in the background
T
H
C
I
S
N
in the foreground
in the bottom left corner
at the bottom
in the bottom right corner
A
R
O
Don‘t forget: what you are describing is in the picture (NOT: on the picture)!
Tasks
V
1. Look at the picture above and learn the expressions.
2. Read the text “Describing pictures“.
© picture-alliance/Bildagentur Huber
3. Write a description of the picture below. Write at least ten sentences.
11 RAAbits Realschule Englisch Juni 2011

Documentos relacionados