chemnitz - Architektenkammer Sachsen

Сomentários

Transcrição

chemnitz - Architektenkammer Sachsen
Der Tag der Architektur 2013 in Sachsen wird
freundlich unterstützt durch:
®
Aktiengesellschaft
Für die Bewerbung des Tages der Architektur in den Medien finden Pressegespräche statt,
zu denen alle Interessenten herzlich eingeladen sind.
Pressegespräch
in Chemnitz
Pressegespräch
in Dresden
Pressegespräch
in Leipzig
Willkommen zum Tag der Architektur 2013
Montag, 24. Juni
10:00 Uhr
Dienstag, 25. Juni
10:00 Uhr
Mittwoch, 26. Juni
10:00 Uhr
Der Tag der Architektur im Jahr 2013 ist wieder eine sehr gute Gelegenheit,
das Planen und Bauen mit Architekten, Innenarchitekten, Garten- und Landschaftsarchitekten und Stadtplanern kennen zu lernen.
Ort: Staatliches Museum
für Archäologie Chemnitz,
im ehem. Kaufhaus
Schocken, StefanHeym-Platz 1/ehemals
Brückenstr. 9–11,
09111 Chemnitz
Bauherr: Grundstücksund GebäudewirtschaftsGesellschaft m.b.H.
Chemnitz
Architekt: ARGE
Kaufhaus Schocken,
Auer+Weber+Assoziierte,
knerer und lang,
Architekten BDA,
Stuttgart Dresden
Ort: Neubau
der Sächsischen
Ärzteversorgung,
Schützenhöhe 20,
01099 Dresden
Bauherr: Sächsische
Ärzteversorgung
Architekt: SAI Scharrer
Architekten & Ingenieure,
Radebeul
Ort: Kita Christuskirchgemeinde
Leipzig Eutritzsch,
Mosenthinstraße 1,
04129 Leipzig
Bauherr: Ev.-luth.
Christuskirchgemeinde
Leipzig Eutritzsch
Architekt: wittig brösdorf
architekten, Leipzig
Die interessierte Öffentlichkeit bekommt die Möglichkeit, die Arbeit des
Berufsstandes und die dabei entstehenden Werke direkt zu erleben.
Über 100 Angebote ganz verschiedener Bauaufgaben versprechen eine gute
Gesprächsgrundlage. Dabei ist es das gemeinsame Engagement der Architekten,
Garten- und Landschaftsarchitekten, Innenarchitekten und Stadtplaner und ihrer
aufgeschlossenen Bauherrschaften, das es ermöglicht, auch die Innenansicht der
Projekte, den Prozess des Entstehens durch die Beteiligten kennen zu lernen und
Erfahrungen auszutauschen.
„Architektur leben“ – das bedeutet, sie als Bestandteil unserer Lebenskultur
zu begreifen, anzuerkennen und auch als Qualität einzufordern.
Mit freundlicher
Unterstützung der
Deutschen Werkstätten
Lebensräume GmbH
Kommen und schauen Sie also, wir laden herzlich ein
zu einem gemeinsamen Tag der Architektur im Jahr 2013.
Alf Furkert
Freier Architekt, Dresden
Präsident der Architektenkammer Sachsen
4
5
Tag der Architektur 2013
Besuchsprogramm per App planen
Wenn die Architektenkammern
wieder zum Tag der Architektur am
letzten Juniwochenende einladen,
können Besucher diesmal ihr
Besichtigungsprogramm vorab per
mobiler App zusammenstellen.
Ob Smartphone oder iPad – für alle
mobilen Endgeräte steht ab 2013
erstmals eine komfortable Routenund Terminplanung über die mobile
Website mobil.tag-der-architektur.de
zur Verfügung. Anfang Juni steht
die App dann auch im App- bzw.
Playstore zum kostenlosen Her­unterladen bereit.
mobil.tag-der-architektur.de
Anhand von Suchkriterien wie
Objekttyp oder Architekt oder aber
nach einer Umkreissuche lässt sich
per Merkliste der Tag der Architektur bequem online planen. Die
Besichtigungsobjekte werden mit
Bildern, Adresse, einer Kurzbeschreibung sowie Angaben zum
Architekten vorgestellt. Außerdem
lässt sich anhand der Besichtigungstermine die individuelle Tour
auch zeitlich besser abstimmen.
Anders als die länderspezifischen
Programminformationen der
Architektenkammern ermöglicht die
App eine bundesweite und länder­
übergreifende Suche nach interessanten Besichtigungsorten.
Rochlitz
Frankenberg
Meerane
Hohenstein-Ernstthal
Freiberg
Erlau
Chemnitz
TAG DER ARCHITEKTUR SACHSEN 2013
DIREKTIONSBEZIRK
CHEMNITZ
Zwickau
Kirchberg-Stangengrün
Plauen
Oelsnitz
Klingenthal
Adorf
8
9
TAG DER ARCHITEKTUR SACHSEN 2013
v_105
v_103
v_109
© sLandArt Landschaftsarchitektur
Chemnitz Gartenführungen 2013
Chemnitzer Veranstaltungsreihe mit jährlich 6 Führungen.
2013 unter dem Titel Spielräume.
WER
WO
WANN
Chemnitzer Gartenführungen
www.slandart.com/Gartenführungen
Am Park der ODF, 09111 Chemnitz
29. Juni, 14 Uhr, Treffpunkt Haupteingang Agricola Gymnasium
© FASA AG
ENERGETIKhaus100 ® – Leben und
Arbeiten im Sonnenhaus
Vortrag & Besichtigung: Sonnenhäuser mit hoher solarer
Deckung. Das ENERGETIKhaus100office der FASA AG
WER
WO
WANN
v_110
Wiederaufbau Holzkirche
Gebäudesanierung, Um- und Ausbau eines Fabrikgebäudes
zur Verkaufsgalerie Harley Davidson im EG + 1. OG
Rettung und Wiederaufbau einer denkmalgeschützten
Holzkirche in Fertigteilbauweise
WO
WANN
v_117
Verein der Gästeführer Chemnitz mit AKS, KG Chemnitz;
A. Bauer-Mecili, K. Meisel, M. Wutzler
www.chemnitz-stadtfuehrer.de; www.aksachsen.org
Zwickauer Straße, 09112 Chemnitz
29. Juni, 10 – 12 Uhr
Neubau Kindertagesstätte
MoritzstraSSe in Chemnitz
© Iproplan, Michael Müller
Einordnung einer exklusiven Möbelgalerie in ehemaligen
Fabrikbau
Filmvorführungen + Impulsvortrag
Wie baue ich eine schrumpfende Stadt nachhaltig um?
Überlegungen I Gedanken I Diskussionen
WANN
WANN
252
STADTGESPRÄCH
WO
WO
WER
WO
WANN
sLandArt – Landschaftsarchitekturbüro
fried.A – Büro für Architektur
Annaberger Straße 24 / Weltecho im Haus »Kammer der
Technik«, 09111 Chemnitz
29. Juni, 17 Uhr
WER
WO
WANN
Neumann Architekten BDA
www.neumannarchitekten.de
Bärenstrasse 4, 08523 Plauen
29. Juni, 10 – 12:30 Uhr
Neubau einer eingeschossigen Kindertagesstätte für 75 Kinder
mit Gestaltung der Außenanlagen / Bauherr: Sparkasse
Chemnitz, Nutzer: Stadt Chemnitz, Amt für Jugend & Soziales
WER
WO
WANN
VERANSTALTUNGEN OBJEKTBESICHTIGUNGEN
Verein der Gästeführer Chemnitz mit AKS, KG Chemnitz;
A. Bauer-Mecili, K. Meisel, M. Wutzler
www.chemnitz-stadtfuehrer.de; www.aksachsen.org
Ahornstraße, 09112 Chemnitz
29. Juni, 10 – 13 Uhr; 30. Juni, 10 – 13 Uhr
v_112
Vergangenheit – Gegenwart – Zukunft
Verein der Gästeführer Chemnitz mit AKS, KG Chemnitz;
A. Bauer-Mecili, K. Meisel, M. Wutzler
www.chemnitz-stadtfuehrer.de, www.aksachsen.org
Am Walkgraben 13, 09112 Chemnitz
30. Juni, 10 – 12 Uhr
WER
© made in chemnitz
Tuffner Möbelgalerie
WER
© Martina Wutzler
Verkaufsgalerie Harley Davidson
WER
FASA AG
www.fasa-ag.de, www.energetikhaus100.de
Marianne-Brandt-Straße 4, 09112 Chemnitz
29. Juni, 14 – 16 Uhr; 30. Juni, 14 – 16 Uhr
© Martina Wutzler
v_108
© Martina Wutzler
10
11
iproplan Planungsgesellschaft mbH, Architekt: Robert Klose,
Projektleiter: Ullrich Gottschall, Landschaftsarchitekten: Katja
und Lutz Beier, www.iproplan.de
Moritzstraße 29-33, 09111 Chemnitz
29. Juni, 15 und 16 Uhr
Führungen durch das Haus und den Garten
Treff Haupteingang um 15 bzw. 16 Uhr
DIREKTIONSBEZIRK CHEMNITZ
TAG DER ARCHITEKTUR SACHSEN 2013
277
222
© Fotografie Steve Tietze
243
236
© Architekurbüro Schwarzbold
© Christian Mertens
Schönherrfabrik in Chemnitz
Villa Mehner
Stadthaus im Passivhausstandard
Kreuzkirche Grüna – Umbau Bibelheim
Wiederbelebung des alten Industrieareals,
Besichtigung von historischen und sanierten Flächen.
Bauherr: Schönherr WEBA Gmbh
Komplettsanierung eines Kulturdenkmals,
Nutzung mit drei Wohnungen und einem Büro
Bauherr: Sebastian und Stephan Schwarzbold
Neubau eines modernen Stadthauses im Gebiet des
»Stadthaus-Pilotprojektes Brühl-Nord« in Chemnitz
Bauherr: Eileen & Dirk Fellendorf
Umbau und Erweiterung eines Raumes unter der
Empore zum Gemeindesaal und Winterkirche
Bauherr: Ev.-Luth. Kreuzkirchgemeinde Grüna
WER
WO
WANN
Architekturbüro Kerstin Bochmann
www.bochmann-architekten.de
Schönherrstraße 8, 09127 Chemnitz
29. Juni, 10 – 12 Uhr
WER
WO
WANN
245
Architekturbüro Schwarzbold
Freie Architektin Eveline Schwarzbold
www.schwarzbold.com
Altchemnitzer Straße 64, 09120 Chemnitz
29. Juni, 14 – 17 Uhr
WER
WO
WANN
284
Dipl.-Ing. (FH) Architekt Dirk Fellendorf
[email protected]
Eckstraße 19, 09113 Chemnitz
30. Juni, 13 und 15 Uhr
WER
WO
WANN
[cm.a] christianmertens.architekten
www.cm-architekten.de
Chemnitzer Straße 77, 09224 Chemnitz OT Grüna
30. Juni, 14 – 15:30 Uhr
Herzliche Einladung zum anschließenden 16-Uhr-Gottesdienst
www.gruenalebt.de/über-uns/16-uhr-gottesdienst/
282
211
Neubau EFH in Holzrahmenbauweise
IfU Institut Frankenberg
Neubau eines eingeschossigen Einfamilienhauses in
Bungalowstil durch Holzrahmenbauweise
Bauherr: Familie Bahrmann / Krebs
Neubau eines Gebäudes mit Büros und Laboren für die auf
Geruchsanalysen spezialisierte IfU GmbH
Bauherr: IfU GmbH Privates Institut für Analytik
© Jens Beutmann
Gestaltung der Chemnitzer
Wallanlage / Johannisplatz
Staatliches Museum
für Archäologie Chemnitz
Fußgängerboulevard mit Kastanienallee,
Park mit Spielanlage und befestigter Johannisplatz
Bauherr: Stadt Chemnitz, Grünflächenamt
Das 1930 eröffnete Kaufhaus Schocken: Erich Mendelsohns
Architekturikone der Klassischen Moderne / Bauherr: Grund­stücks- und Gebäudewirtschafts-Gesellschaft m.b.H. Chemnitz
WER
WO
WANN
Büro Kretzschmar & Partner, Freie Landschaftsarchitekten
www.kretzschmar-partner.de
Johannisplatz, 09111 Chemnitz
30. Juni, 11 Uhr
Treff: Saxoniabrunnen auf dem Johannisplatz
WER
WO
WANN
OBJEKTBESICHTIGUNGEN
WER
ARGE Kaufhaus Schocken, Auer+Weber+Assoziierte,
knerer und lang, Architekten BDA, Stuttgart Dresden
www.arge-kaufhaus-schocken.de
Stefan-Heym-Platz 1 / ehemals Brückenstr. 9-11,
09111 Chemnitz
30. Juni, 10 – 18 Uhr
Stündliche Führungen mit max. 25 Personen
WO
WANN
12
13
Ingenieurbüro Nebe , Architekturbüro Reiter, Dresden
www.lars-nebe.de
Butterberg 15, 09306 Erlau OT Schweikershain
30. Juni, 10 – 12 Uhr
WER
WO
WANN
Dipl.-Ing. O. Sporbert, Freier Architekt
www.architekt-sporbert.de
An der Autobahn 7, 09669 Frankenberg/Sa.
29. Juni, 15 Uhr
DIREKTIONSBEZIRK CHEMNITZ
TAG DER ARCHITEKTUR SACHSEN 2013
271
294
© Code Unique Architekten
Clemens-Winkler-Bau, Neubau Labore,
TU Bergakademie Freiberg
Neubau eines dreigeschossigen Laborgebäudes als
Erweiterung des denkmalgeschützten Altbaus
Bauherr: Freistaat Sachsen, vertr. durch SIB, NL Chemnitz
WER
WO
WANN
CODE UNIQUE Architekten BDA
www.codeunique.de
Leipziger Straße 29, 09599 Freiberg
30. Juni, 14 Uhr
Passivhausschulneubau und Umbau der Bestandsschule aus
dem Jahr 1903
Bauherr: Stadt Hohenstein-Ernstthal
WER
WANN
Architekturbüro Raum und Bau GmbH (BDA/BDIA)
L.P. Bauplanung GmbH
www.raumundbau.com
Talstraße 86, 09337 Hohenstein-Ernstthal
29. Juni, 10 und 13:30 Uhr
Erweiterung Betriebsanlage durch einen 3-geschossigen
Neubau innerhalb der gewachsenen Ortslage
Bauherr: Ebert & Weichsel GmbH
WER
WO
WANN
JRFischer, Architekt + Stadtplaner
www.jr-fischer.com
Obercrinitzer Straße 10, 08107 Kirchberg/Stangengrün
29. Juni, 11 und 13 Uhr
Kindertagesstätte »Arche Noah«
Meerane
Passivhaus mit Tierarztpraxis
in Oelsnitz (Vogtland)
Neubau einer Kita im Gewerbegebiet Meerane für 40 Kinder
mit viel Licht, Farben und Ideen
Bauherr: Stadt Meerane, FB Bauen
Projektbeschreibung und Rahmenprogramm
unter: www.fritsch-bauplanung.de
Bauherr: Kornelia Jung
König Architekten+Ingenieure, Petra König, BDA
www. koenigarchitekten.de
WO
An der Hohen Straße 4, 08393 Meerane
WANN 29. Juni, 10 – 13 Uhr
Führung durch die Kita »Arche Noah«
WER
215
287
Neubau Kinderkrippe in
Oelsnitz / Erzgeb.
HAUS FS in Plauen
WER
270
© Jens R. Fischer
Um- und Neubau Betriebsgebäude
Ebert & Weichsel GmbH
232
© Fritsch
Sachsenring Mittelschule
WO
231
249
© Raum und Bau
WANN
© Barbara Müller
Neubau einer Apotheke
Neubau unter behindertengerechten Aspekten
Bauherr: Apothekerin Eike Barthel
WER
WO
WANN
Holzrahmenbauweise – plastisch geformte VHF-Fassade –
organisch angelegter Außenspielplatz
Bauherr: Stadtverwaltung Oelsnitz / Erzgeb.
UNGER + Partner, Ingenieure und Architekten,
Architektin Barbara Müller
[email protected]
Auerbacher Straße 14, 08248 Klingenthal
29. Juni, 11 – 14 Uhr
WER
WO
WANN
OBJEKTBESICHTIGUNGEN
WO
Bauplanungsbüro Fritsch
www.fritsch-bauplanung.de
Lutherstraße 15, 08606 Oelsnitz (Vogtland)
29. Juni, 13 – 16 Uhr
Wir bitten aus organisatorischen Gründen
um telefonische Anmeldung. Tel.: 037423 47020
14
15
HEINE • REICHOLD | Architekten und Ingenieure,
Matthias Lanzendorf | Landschaftsarchitektur Leipzig
www.heine-reichold.de
Schillerstraße, 09376 Oelsnitz / Erzgeb.
29. Juni, 14 – 17 Uhr
Objektführungen mit dem Architekten und
Landschaftsarchitekten kurz vor dem Fertigstellungstermin
Baustellenbesichtigung eines puristischen Wohnhauses
Bauherr: privat
WER
WO
WANN
Neumann Architekten BDA
www.neumannarchitekten.de
Oelweg, 08525 Plauen
29. Juni, 13 – 15 Uhr
DIREKTIONSBEZIRK CHEMNITZ
TAG DER ARCHITEKTUR SACHSEN 2013
276
237
© Pfau Architekten
© BAUCOZEPT PLANUNGSGESELLSCHAFT MBH
Schloss Rochlitz – Sanierung
Fürsten- und Querhaus
Denkmalgerechte Sanierung
»Alte Münze« in Zwickau
Funktionaler Innenausbau des Fürsten- und Querhauses,
Architekturpreis 2013 BDA Sachsen, Anerkennung
Bauherr: Freistaat Sachsen, vertr. durch SIB, NL Chemnitz
Das historisch gut erhaltene Stadtbild am Hauptmarkt von
Zwickau wird durch die Sanierung bereichert.
Bauherr: WEWOBAU e.G.
WER
WO
WANN
Pfau Architekten
[email protected]
Sörnziger Weg 1, 09306 Rochlitz
29. Juni, 10 Uhr
WER
WO
WANN
244
BAUCONZEPT PLANUNGSGESELLSCHAFT MBH
www.bauconzept.com
Hauptmarkt 6, 08056 Zwickau
29. Juni, 10 Uhr
239
© OUTDOOR WORKS
212
b_233
© BAUCONZEPT PLANUNGSGESELLSCHAFT MBH
© Christian Mertens
© Fritsch
Knopffabrik Zwickau
Umgestaltung Neumarkt Zwickau
haus dd
Bauplanungsbüro Fritsch
Nach Umbau und Sanierung zeigt das alte Gebäude,
was neben Wohnen, Arbeiten, Sporten in ihm steckt.
Bauherr: OUTDOORWORKS
Ein Konzept für einen Markt, der auch als Markt genutzt wird.
Bauherr: Stadtverwaltung Zwickau
Neubau eines Einfamilienwohnhauses über
2 Ebenen in massiver Bauweise
Bauherr: privat
Vorstellung von realisierten bzw. laufenden Projekten und
Einblick in die Arbeit im Büro
WER
WO
WANN
ABOA Architekten GmbH
www.aboa-architekten.de
Moritzstraße 45, 08056 Zwickau
29. Juni, 11 – 17 Uhr
OBJEKTBESICHTIGUNGEN BÜROBESICHTIGUNGEN
WER
WO
WANN
BAUCONZEPT PLANUNGSGESELLSCHAFT MBH
www.bauconzept.com
Neumarkt, 08056 Zwickau
29. Juni, 10 Uhr
WER
WO
WANN
16
17
[cm.a] christianmertens.architekten
www.cm-architekten.de
Friedrich-Naumann-Straße 21, 08064 Zwickau
30. Juni, 16:30 – 18 Uhr
WWW
WO
WANN
www.fritsch-bauplanung.de
Eduard-Krenkel-Straße 19, 08626 Adorf (Vogtland)
30. Juni, 10 – 13 Uhr
Wir bitten aus organisatorischen Gründen
um telefonische Anmeldung.
Tel.: 037423 47020
DIREKTIONSBEZIRK CHEMNITZ
Hoyerswerda
Riesa
TAG DER ARCHITEKTUR SACHSEN 2013
Rothenburg
DIREKTIONSBEZIRK
DRESDEN
Neschwitz
Meißen
Radebeul
Radeberg
Weifa
Dresden
Oderwitz
Pirna
Dippoldiswalde
Königstein
18
19
TAG DER ARCHITEKTUR SACHSEN 2013
v_115
v_101
v_106
v_107
Ausstellung »experimentelles«
Baugemeinschaften in Dresden –
das bauforum dresden e.V.
Sommerschau 2013
im HAUS DER ARCHITEKTEN
White-Cube / Black-Box „Helden“
Der Verein stellt sich und das Prinzip Baugemeinschaft
vor, zu Gast bei der neuen BG Kiefernstraße 12
Skizzen, Grafiken, Zeichnungen, Fotos, Collagen von
Mitgliedern der Architektenkammer Sachsen
© David-Brandt.de
Möbel aus Papierwerkstoff, Produktentwicklung + Design,
Prof. Frank Huster (DWB) + Robert Hipp-Huster
WER
WO
WANN
Deutscher Werkbund Sachsen e.V.
www.deutscher-werkbund.de
Werkbundhaus Hellerau, Karl-Liebknecht-Straße 56,
01109 Dresden
29. Juni, 10 – 16 Uhr; 30. Juni, 10 – 16 Uhr
WER
WO
WANN
bauforum dresden e.V.
www.bauforum-dresden.de
Kiefernstraße 12, 01099 Dresden
30. Juni, 11 – 13 Uhr
WER
WO
WANN
v_113
Ruairí O‘Brien. Architektur. Licht. Raumkunst.
in Kooperation mit der Architektenkammer Sachsen
www.aksachsen.org
Goetheallee 37, 01309 Dresden
27. Juni, 19 Uhr, Eröffnung
Besichtigung immer Mo – Fr 8:30 – 16:30 Uhr.
HELDEN – die aktuelle Ausstellung von White Cube/Black Box
auf dem Schulhof der 138. MS in Gorbitz
WER
WO
WANN
Kunsthaus Dresden mit Dresdner Schülerinnen und Schülern
www.white-cube-black-box.de
Schulhof der 138. Mittelschule, Omsewitzer Ring 2,
01169 Dresden
29. Juni, 14 – 19 Uhr; 30. Juni, 14 – 19 Uhr,
Führungen Sa. / So. jeweils 17 Uhr
v_116
v_100
250
Dauerausstellung »HELLERAU –
Die Idee vom Gesamtkunstwerk«
Elternhaus
Kirche Seifersdorf
Ausstellung zum vielschichtigen Thema Elternhaus und
seinem Einfluss auf unser heutiges Bauen
Innenraumsanierung und Instandsetzung der Kirche
Bauherr: Evangelisch-Lutherische Kirchgemeinde Seifersdorf
© ABG Allgemeine Beratungs- und Treuhandgesellschaft
Bürogebäude in Passivhausstandard
Massives viergeschossiges Bürogebäude neben dem
Haltepunkt Strehlen – kompakter moderner Baukörper
für 30 Büros
WER
WO
WANN
Sächsische Energieagentur-SAENA GmbH,
Architekturbüro: abz architekturbüro zache gmbh
www.architekt-zache.de, www.saena.de
Wiener Straße 98, 01219 Dresden
29. Juni, 10, 11 und 12 Uhr, Vortrag und Rundgang
ausschließlich zur vollen Stunde
VERANSTALTUNGEN OBJEKTBESICHTIGUNGEN
© Andreas Wohlfarth
Einzigartiger Dreiklang von Gartenstadt, Deutschen
Werkstätten Hellerau und dem Festspielhaus
WER
WO
WANN
WER
Deutscher Werkbund Sachsen e.V.,
HELLERAU Europäisches Zentrum der Künste Dresden
www. deutscher-werkbund.de, www.hellerau.org
Karl-Liebknecht-Straße 56, Kasernenflügel West, 01109 Dresden
29. Juni, 10 – 16 Uhr; 30. Juni, 10 – 16 Uhr
20
WO
WANN
21
Kay Wenzel Freier Architekt
[email protected]
Obere Bergstraße 13, Galerie mit Weitblick (Remise),
01445 Radebeul
WER
WO
WANN
Becker und Wohlfarth , Bürogemeinschaft Freier Architekten
www.werkgemeinschaft.de
Bergstraße 65, 01744 Dippoldiswalde
30. Juni, 13 – 16 Uhr
29. Juni; 30. Juni, Öffnung jeweils von
10 Uhr bis 12 Uhr und von 14 Uhr bis 18 Uhr
DIREKTIONSBEZIRK DRESDEN
TAG DER ARCHITEKTUR SACHSEN 2013
279
293
285
© evergreen landschaftsarchitektur
© Gunthard Weise
260
© Christian Langnickel, seiler forstmann architekten
»Ottoterrassen«- ein neuer silberner
Quartiersplatz
2 Wohngebäude mit jeweils 3
selbständigen Wohnsegmenten
Fertigungs- Sowie Verwaltungsund Entwicklungsgebäude
Auf diesem kleinen neuen Platz können Besucher Silber
suchen und finden, sich sonnen und spielen...
Bauherr: Landeshauptstadt Dresden, Amt für Stadtgrün und
Abfallwirtschaft
Zwei im Bau befindliche Wohnhausgruppen mit betonkern­
aktivierten Decken zur Heizung und Kühlung
Bauherr: privat
Ein Unternehmen der Luftfahrtindustrie erweitert
seinen Standort am Dresdner Flughafen
Bauherr: AOA apparatebau gauting GmbH
WER
WO
WANN
evergreen landschaftsarchitektur
www.evergreening.de
Ottostraße, 01097 Dresden
29. Juni, 10 Uhr
WER
WO
WANN
202
weise bauplanung, Architektur- und Sachverständigenbüro
www.weise-bauplanung.de
Südhöhe 29, 01217 Dresden
29. Juni, 14 und 16 Uhr
Baustellenbesichtigung, Führungen durch die Architekten
Besucherservicezentrum im GroSSen
Haus des Staatsschauspiels
Führung und Erklärung der Umbauten durch die Architekten
und Vertreter des Staatsschauspiels
Bauherr: Freistaat Sachsen, vertr. durch SIB, Dresden NL I
WO
WANN
WO
WANN
305
zanderarchitekten BDA
www.zanderarchitekten.de
Theaterstrasse 2, 01067 Dresden
29. Juni, 13 Uhr; 30. Juni, 13 Uhr
Treffpunkt am Schauspielhaus/Ecke Postplatz
OBJEKTBESICHTIGUNGEN
seiler forstmann architekten, Architekt Marcus Teichmann,
Innenarchitektur Heike Enke, MAY Landschaftsarchitekten
[email protected]
Zum Windkanal 10, 01109 Dresden
29. Juni, 11 und 14 Uhr
Umbau eines Fabrikgebäudes zum Firmensitz eines
Versandhändlers für Kaminöfen und Heiztechnik
Bauherr: Jens Hofmann & Sven Schindler,
Grundstücksverwaltungs GbR
WER
WO
WANN
ist a r c h i t e k t u r
Meixner & Zimmermann GbR
www.istarchitektur.de
Georg-Mehrtens-Straße 5, 01237 Dresden
29. Juni, 11 Uhr
275
278
BOB.1 Dresden
Kindertageseinrichtung p.17
Kita am Zoo
Eines der effizientesten Büros entsteht mit dem
Bauteam der Bauen mit Werten gegenüber der Yenidze.
Bauherr: INNIUS GTD / INNIUS DÖ
Neubau einer Kindertageseinrichtung
Bauherr: Landeshauptstadt Dresden, Hochbauamt
Neubau für 240 Krippen- und Kindergartenkinder
sowie 132 Hortkinder, gebaut um einen Rotahorn.
Bauherr: BIP Kreativitätszentrum gGmbH
© Volker Kreidler
WER
WER
Firmensitz Schindler + Hofmann
© Rohdecan Architekten GmbH
WER
WO
WANN
© Christoph Reichelt
WER
Rohdecan Architekten GmbH für Bauen mit Werten
Deutschland AG
www.rohdecan.de
Madgeburger Str. / Weißeritstr., 01067 Dresden
29. Juni, 10 – 17 Uhr
Baustellenführungen zu jeder vollen Stunde (max. 10 Personen)
22
WO
WANN
23
dd1 architekten
eckhard helfrich
lars olaf schmidt
freie architekten
www.dd1architekten.de
Passauer Strasse 17, 01187 Dresden
29. Juni, 10 – 12 Uhr
WER
WO
WANN
see architekten gmbh
www.see-architekten.de
Wiener Straße 47, 01219 Dresden
29. Juni, 14 Uhr
DIREKTIONSBEZIRK DRESDEN
TAG DER ARCHITEKTUR SACHSEN 2013
268
218
303
219
Königswalder Quartier – Bahnhof
Klotzsche, Wohnquartier und BioBahnhof
Max-Planck-Institut für Physik
komplexer Systeme_Gästehaus
Neubau Technikum / Fraunhofer
Institut IVI
Neubau Zweifamilienhaus
an den Elbwiesen
Das MPI-PKS wurde um den Neubau des Gästewohnhauses IV
mit Bibliothek und Freianlagen erweitert
Bauherr: Max-Planck-Gesellschaft, Generalverwaltung
Technikums-Anbau an ein 60er-Jahre Instituts-Gebäude
mit Prüfständen, Laboren und Büros
Bauherr: Fraunhofer Gesellschaft zur Förderung
der angewandten Forschung e.V.
Zwei Häuser in Einem, Moderner Neubau
mit Lufträumen an den Elbwiesen
Bauherr: Jan Tröber
© TSSB architekten.ingenieure
Sanierung und Entwicklung eines historischen
Ortes im Stadtteil Klotzsche
Bauherr: mehrere private Bauherren
WER
WO
WANN
WER
Cooperation_4 Architekten Dresden, Dipl.-Ing. Alexander Beck
www.coop4.de
Zur Neuen Brücke 4, 01109 Dresden
29. Juni, 14 – 16 Uhr
272
WO
WANN
May Landschaftsarchitekten
www.may-landschaftsarchitekten.de
Nöthnitzer Straße 38, 01187 Dresden
29. Juni, 11 – 15 Uhr
Besichtigung von Gebäude und Freianlagen
WER
WO
WANN
251
KILIAN ARCHITEKTEN mit B.I.S. GmbH
www.kilianarchitekten.de
Zeunerstraße 38, 01069 Dresden
29. Juni, 15 – 17 Uhr
Neubau eines viergeschossigen Verwaltungsgebäudes
mit ca. 4000 m² Bürofläche und Tiefgarage
Bauherr: Sächsische Ärzteversorgung
WER
WO
WANN
SAI Scharrer Architekten & Ingenieure
www.scharrer-architekten.de
Schützenhöhe 20, 01099 Dresden
29. Juni, 11 und 14 Uhr
Innenraumbesichtigung nur mit Führung möglich
OBJEKTBESICHTIGUNGEN
WO
WANN
203
TSSB architekten.ingenieure
www.tssb.de
Pillnitzer Landstraße 84A, 01326 Dresden
29. Juni, 12 Uhr
235
© Thomas Scharrer
Neubau der Sächsischen
Ärzteversorgung
WER
© Volker Kreidler
NEUBAU mit AUSBLICK
Modernes Wohnhaus mit offenem Grundriss und
interessanten Blickbeziehungen – Innen und Außen
Bauherr: privat
WER
WO
WANN
NHzwo-projects, noack . hartmann . helbig GbR
www.NHzwo.com
Kleinlugaer Strasse 14, 01259 Dresden
29. Juni, 10 Uhr
Innenbesichtigung mit max. 20 Personen,
Voranmeldung ueber [email protected]
Slaughterhouse 5 –
Wandbild-Installation
Führung durch die umgestalteten neuen Büroräume
der Kommunikationsagentur im DDV-Ensemble
Bauherr: Oberüber Karger Kommunikationsagentur GmbH
Die Gedächtniswand markiert den Schauplatz von
Kurt Vonneguts gleichnamigem Anti-Kriegs-Roman
Bauherr: Messe Dresden GmbH
WER
WO
WANN
24
25
© Ruairí O Brien
Oberüber Karger
Kommunikationsagentur
zanderarchitekten BDA
www.zanderarchitekten.de
Devrientstrasse 11, 01067 Dresden
29. Juni, 14:30 Uhr; 30. Juni, 14:30 Uhr
WER
WO
WANN
Ruairí O’Brien. Architektur. Licht. Raumkunst.
www.ruairiobrien.de
Messering 7 (Messe Haus 1 – Eingang Börse), 01067 Dresden
29. Juni, 11 und 15 Uhr
Führungen zum künstlerisch-architektonsischen
Konzept mit Ruairí O’Brien.
DIREKTIONSBEZIRK DRESDEN
TAG DER ARCHITEKTUR SACHSEN 2013
280
255
269
238
Wohnen im Denkmal
Anno Domini Dresden Klotzsche
Kernsanierung, Balkonanbau und Dachgeschossausbau eines
denkmalgeschützten Mehrfamilienhauses
Bauherr: Familie Päßler
Sanierung und Umnutzung eines historischen Bauernhauses
zum Wohnhaus für drei Generationen
Bauherr: Familie Zichner
Mehrfamilienhaus in DresdenStriesen
© Jörg Schöner, Dresden
Staatsbetrieb Geobasisinformation
und Vermessung Sachsen
Sanierung und Umbau eines denkmalgeschützten Gebäudes
des ehemaligen Garnisonsstandortes
Bauherr: Freistaat Sachsen, vertr. durch SIB, NL Dresden I
WER
WO
WANN
hänel furkert | architekten – Partnerschaft
www.haenelfurkert.de
Olbrichtplatz 3, 01099 Dresden
29. Juni, 13 und 14:30 Uhr
jeweils Beginn der Führungen
© Damian Jdanoff
WER
WO
WANN
201
© Steffen Füssel
Virtuelle Architekten
Architektur & Visualisierung
Dipl.-Ing. Damian Jdanoff
www.virtual-architects.net
Jonsdorfer Straße 15, 01259 Dresden
29. Juni, 10 Uhr; 30. Juni, 10 Uhr
WER
WO
WANN
Cooperation_4 Architekten Dresden
Dipl.-Ing. Alexander Beck
www.coop4.de
Klotzscher Hauptstraße 27, 01109 Dresden
30. Juni, 11 – 13 Uhr
216
Erstes Passivhaus mit »Computerheizung«
Bauherr: Familie Fetzer
Niedrigenergie-Wohngebäude für eine sechsköpfige Familie in
exponierter Neustadtlage
Bauherr: Familie Pyper
WANN
WER
WO
WANN
OBJEKTBESICHTIGUNGEN
ARGE Architekturbüro Ulf Zimmermann/
Langenbrunner Architekten BDA
www.langenbrunnerarchitekten.de
Heubnerstraße 6a, 01309 Dresden
30. Juni, 11 und 12 Uhr
200
© Wolfdieter Hünig
Wohnhaus TannenstraSSe
WO
WO
207
Wohnhaus in Dresden-Plauen
Reiter Architekten BDA
www.reiter-architektur.de
Lotzestraße 11, 01187 Dresden
29. Juni, 10 Uhr
WER
WANN
© Olaf Reiter
WER
Stadtvilla mit 8 Wohnungen in energieeffizenter Bauweise
und Nutzung regenerativer Energiequellen
Bauherr: Wohnungsgenossenschaft Johannstadt eG
oliver stolzenberg ARCHITEKT
www.oliverstolzenberg.de
Tannenstraße 1, 01097 Dresden
29. Juni, 10:30 Uhr
Das Haus befindet sich am westlichen Ende der Tannenstraße,
kurz vor der Bahnbrücke.
© Burggraf
Neubau »Hotel Andreas« in DresdenBlasewitz
Neubau Kindertagesstätte DresdenLeuben
Neubauvorhaben eines Hotels mit 64 Gästebetten in
3 Obergeschossen, Gaststätte und Wellnesskeller
Bauherr: Andreas Tutewohl
Der neue, zweigeschossige Kubus für 145 Kinder ist
Baustein und Akzent im vorstädtischen Kontext
Bauherr: WG Aufbau Dresden e.G.
WER
WO
WANN
Architekturbüro Dr. W. Hünig
www.architekt-huenig.de
Prellerstraße 18, 01309 Dresden
30. Juni, 14 bis 18 Uhr
WER
WO
WANN
26
27
Burggraf+Partner, Büro für Architektur und Stadtplanung,
Dipl.-Ing. Rocco Burggraf
[email protected]
Dieselstraße 50, 01257 Dresden
30. Juni, 14 und 15 Uhr
Geführter Rundgang, Treffpunkt Haupteingang
Bitte pünktlich da sein.
DIREKTIONSBEZIRK DRESDEN
TAG DER ARCHITEKTUR SACHSEN 2013
229
254
210
302
© Rico Hofmann
© Andreas Ammon
OncoRay – Gemeinsames Zentrum für
Strahlenforschung in der Onkologie
Umbau eines Hinterhauses zum
Wohnhaus als Passivhaus
Grundschule »An der Elster«
in Hoyerswerda
Festung Königstein –
Sanierung Westbebauung
Im Fokus von Forschung, Therapie und Gebäudekonzeption
steht der beschleunigte Protonenstrahl.
Bauherr: Universitätsklinikum Carl-Gustav-Carus Dresden
Umbau eines Hinterhauses mit Gewerbe- und Wohnflächen
zum Wohnhaus als Passivhaus mit Solarenergie
Bauherr: Dirk Jacob
Sanierung Schulgebäude mit Aula und Turnhalle, Errichtung
neuer Frei- und Sportanlagen
Bauherr: Stadt Hoyerswerda
Baustellenführung durch Torhaus und Streichwehr, die für
museale Zwecke saniert und umgebaut werden
Bauherr: Freistaat Sachsen, vertr. durch SIB , NL Dresden I
WER
WO
WANN
woernerundpartner
www.woernerundpartner.de
Händelallee 28, 01309 Dresden
30. Juni, 10 Uhr
Treffpunkt: Vorplatz Haupteingang OncoRay Händelallee
256
WER
WO
WANN
Wohnprojekt K12
im Dresdner Hechtviertel
Neubau 2 Passivhäuser für 6 Familien einer Baugemeinschaft
3 Wohnungen können besichtigt werden
Bauherr: private Bauherrengemeinschaft
WO
WANN
WER
WO
WANN
262
h.e.i.z.Haus | Architektur.Stadtplanung
Partnerschaft Prof. Becker, Strauch-Stoll, Lukannek
www.heizhaus.de
Kiefernstraße 12 / 14, 01097 Dresden
30. Juni, 11 – 13 Uhr
Wohnungen werden teilweise zur Besichtigung geöffnet
OBJEKTBESICHTIGUNGEN
lienig & baumeister architekten
www.lienig-baumeister-architekten.de
Frederic-Joliot-Curie-Straße 54, 02977 Hoyerswerda
30. Juni, 12 – 17 Uhr
WER
WO
WANN
HEIDENREICH & SPRINGER ARCHITEKTEN
www.hs-arch.de
Am Königstein, 01824 Königstein
30. Juni, 11 – 17 Uhr
Führungen zur vollen Stunde, letzte Führung 16 Uhr
228
209
Kindertagesstätte in Bühlau
Sanierung Wohn- und Geschäftshaus
Neubau einer Kindertagesstätte für 146 Krippen- und
Kindergartenkinder als Niedrigenergiehaus
Bauherr: Landeshauptstadt Dresden, Eigenbetrieb
Kindertageseinrichtungen/Hochbauamt
Sanierung des barocken Gebäudes, Neubau von Balkonen und
einer begrünten, begehbaren Hofüberdachung
Bauherr: Otto-und-Emma-Horn-Stiftung
Rekonstruktion Terrassenweinberg
am Burgberg MeiSSen
© h.e.i.z.Haus Architektur.Stadtplanung, DD
WER
Architekturbüro Claus Krüger
www.architekt-krueger.de
Marienberger Strasse 70 (Hinterhaus), 01279 Dresden
30. Juni, 10 – 13 Uhr
© Langenbrunner Architekten BDA
WER
WO
WANN
© Hans-Peter Bender
WER
Langenbrunner Architekten BDA
www.langenbrunnerarchitekten.de
Neukircher Straße 20, 01324 Dresden-Bühlau
29. Juni, 10 – 12 Uhr
WO
WANN
Architekturbüro Görtler-Henschke
[email protected]
Baderberg 2, 01662 Meißen
29. Juni, 11 Uhr Baustellenbesichtigung
Wiederaufrebung eines Steillagen-Terrassenweinberges unter
ökologischen Aspekten
Bauherr: Sächsische Landesstiftung Natur und Umwelt, Naturschutzfonds
WER
WO
WANN
28
29
Bender Freiraumplanung, (Landschaftliche Gestaltung am
Burgberg Meißen)
www.bender-freiraum.de
Schloßberg 8, 01662 Meißen
30. Juni, 14:30 und 16 Uhr Vorstellung des Weinbergs
DIREKTIONSBEZIRK DRESDEN
TAG DER ARCHITEKTUR SACHSEN 2013
221
204
217
257
© Ralf Richter
Herrenhaus Saritsch
Denkmalgerechte Sanierung und energetische Ertüchtigung
des Herrenhauses eines Rittergutes
Bauherr: Ines und Stefan Triebs
WER
WO
WANN
hümmeler . architekten
www.huemmeler-architekten.de
www.herrenhaus-saritsch.de
Saritsch 1a, 02699 Neschwitz
30. Juni, 11 – 17 Uhr
Es gibt Kaffee und Kuchen!
208
Wohnhaus in natürlicher,
nachhaltiger Bauweise in Oderwitz
Führung durch die sanierten Terrassengärten und die Anlagen
des Schlossberghanges in Pirna
Bauherr: Stadtverwaltung Pirna
WANN
Neubau eines Einfamilienhauses im innerstädtischen Kontext
von Alt-Riesa
Bauherr: privat
WER
WO
WANN
WER
Friederike Fuchs, Architektin
[email protected]
Am Spitzberg 21, 02791 Oderwitz
29. Juni, 10 Uhr; 30. Juni, 10 Uhr
Das Objekt befindet sich im Gewerbegebiet Am Spitzberg.
WO
WANN
KAHRE ARCHITEKTEN
www.kahre-architekten.de
Meißnerstraße 3, 01589 Riesa
29. Juni, 11 – 15 Uhr
Architektenführung
© h.e.i.z.Haus Architektur.Stadtplanung, DD
Hochschule der Sächsischen Polizei
(FH) – Neubau Kantine
Neubau Küche, Speisesaal und Cafeteria auf dem Gelände der
Fachhochschule der Sächsischen Polizei
Bauherr: Freistaat Sachsen, vertr. durch SIB, NL Bautzen
WER
WO
WANN
h.e.i.z.Haus | Architektur.Stadtplanung
Partnerschaft Prof. Becker, Strauch-Stoll, Lukannek
www.heizhaus.de
Friedensstraße 120, 02929 Rothenburg / O.L.
29. Juni, 14 – 16 Uhr
Im Rahmen der Besichtigungen ist für einen Imbiss gesorgt.
213
Schlossberghang und
Terrassengärten in Pirna
WO
Wohnhaus M3
Neubau EFH mit natürlichen Baustoffen wie Rundhölzer,
Lehm, Stroh, Zellulose, Kalksandstein
Bauherr: Ralf Richter, Zimmermeister
© PRUGGER LANDSCHAFTSARCHITEKTEN
WER
© Thomas Kahre
PRUGGER LANDSCHAFTSARCHITEKTEN
www.prugger.net
Am Schlossberg, 01796 Pirna
29. Juni, 11 – 12 Uhr
Führung durch die Terrassengärten,
Treffpunkt: Am Schlossberg am Fuß der Schlosstreppe
OBJEKTBESICHTIGUNGEN
© Matthias Lüttig
Wohnhaus für Taubblinde Menschen
Anlagenbaurecht
Architektenrecht
Bauträgerrecht
Bauvertragsrecht
Gewerberaummietrecht
Immobilienrecht
Ingenieurrecht
Maklerrecht
3-geschossiger Massivbau mit 6 WE zum selbstständigen
Wohnen für taubblind-behinderte Menschen
Bauherr: Ruth Zacharias Stiftung, Gemeinschaft für
Taubblinde
WER
WO
WANN
Architekturbüro Pinkert
[email protected]
Dammweg 3, 01454 Radeberg
29. Juni, 9 – 12 Uhr
Öffentliches Baurecht
Pachtrecht
Teilungsversteigerungsrecht
Vergaberecht
Verwaltungsrecht
Wohnungseigentumsrecht
Wohnraummietrecht
Zwangsversteigerungsrecht
Ostra-Allee 9 · 01067 Dresden · Fon 0351 433 11 60
30
31
Aufgrund unserer konsequenten Spezialisierung haben wir
uns zu einer der größten und führenden Fachkanzleien für alle
zivilrechtlichen und verwaltungsrechtlichen Rechtsangelegen­
heiten im Bereich „Grundstücke, Immobilien, Planung und Bau“
in den fünf neuen Bundesländern entwickelt.
[email protected] · www.bau-und-immobilie.de
DIREKTIONSBEZIRK DRESDEN
TAG DER ARCHITEKTUR SACHSEN 2013
Save the Date!
Initiative „Besser
mit Architekten –
Energieeffiziente
Gebäude“
247
Baustelle Plusenergiehaus
WO
WANN
Architektenkammer Sachsen
KfW Förderprogramme
für Architekten und Planer
7. Oktober 2013 in Dresden
Ländl. Eigenheimneubau in Passivhausbauweise,
Fotovoltaik-Indachanlage, Modellvorhaben des BMVBS
Bauherr: Julia und Marco Wagner
WER
SOMMERSCHAU 2013
Dipl.-Arch. Kerstin Richter,
fART Freie Architekten
Richter & Trauzettel
Pestalozzistraße 24A, 01904 Weifa
30. Juni, 10 Uhr
öffentliche Parkplätze im Ort nutzen, wenige PP am Haus
vom 27.6. bis 23.8.2013
Info r m at i o ne n u nd A nme ld u n g :
www. a k s ac h s e n .o r g
im
HAUS DER ARCHITEKTEN
Goetheallee 37, 01309 Dresden
b_230
b_261
wurm architektur
PETZOLDT
ARCHITEKTEN & GENERALPLANER
© PAG, Wieland Petzoldt
Wir zeigen Architektur als Querschnittsdisziplin
WWW
WO
WANN
www.wurm-architektur.de
Dohnaische Straße 60, 01796 Pirna
29. Juni, 10 – 11 Uhr
E I N B L I C K E _ 2 0 1 3, Besuchen Sie uns!
WWW
WO
WANN
OBJEKTBESICHTIGUNGEN BÜROBESICHTIGUNGEN
Skizzen.Grafiken.Zeichnungen.Fotos.Collagen.
www.petzoldtag.de
Böhmische Straße 27, 01099 Dresden
29. Juni, 14 – 18 Uhr
Konzept/Organisation:
32
in Kooperation mit:
und freundlicher Unterstützung von:
TAG DER ARCHITEKTUR SACHSEN 2013
DIREKTIONSBEZIRK
LEIPZIG
Leipzig
Liebertwolkwitz
Markkleeberg
Naunhof
Grimma Trebsen
Bad Lausick
Döbeln
34
35
TAG DER ARCHITEKTUR SACHSEN 2013
v_104
223
246
289
© Axel Höer
Wie viel neue Architektur brauchen
alte Kirchen?
Bundesweite Beispiele/Vorträge geben Einblick in die
Thematik »Umnutzung von Kirchen« im Philippus
WER
WO
WANN
BBW Berufsbildungswerk Leipzig gGmbH;
Koordination Veranstaltung: Maike Hillenbach
www.philippus-leipzig.de
Aurelienstraße 54, 04229 Leipzig
29. Juni, 16 Uhr Vorträge + Podiumsdiskussion
© Wiescholek
Neubau Wohn- und Bürogebäude
BioCube Leipzig
Wohn- und Bürohaus nach Passivhausstandard
Bauherr: Architekturbüro Axel Höer und Architektin
Henriette Weber
Neubau eines Büro-, Labor- und Lagergebäudes und Gestaltung
Freianlagen auf dem BIOCITY Campus Leipzig
Bauherr: Leipziger Gewerbehof GmbH & Co. KG,
Gewerbeflächen + Facility Management
WER
WO
WANN
Architekturbüro Axel Höer
www.ah-a.de
Burgstraße 2, 04651 Bad Lausick
29. Juni, 15 Uhr; 30. Juni, 15 Uhr
WER
WO
WANN
290
304
Architekten: Spengler Wiescholek Freie Architekten und
Stadtplaner, Hamburg, Landschaftsarchitekten: GFSL clausen
landschaftsarchitekten gruen fuer stadt + leben GmbH, Leipzig
www.spengler-wiescholek.de; www.gfsl.de
Perlickstraße 5, 04103 Leipzig
29. Juni, 14 – 18 Uhr
253
© 3D Plan
Ergänzender Förderschulneubau
Schloss Schönefeld Leipzig
Der Neubau verbessert zukünftig Unterricht- und
Therapieansätze der Förderschule und stärkt den Ort
Bauherr: Lernen Plus gGmbH Schloss Schönefeld
WER
WO
WANN
Architekturbüro Lars Pabst
www.architektur-pabst.de
Zeumerstraße 1, 04347 Leipzig
29. Juni, 11 und 13 Uhr
295
© Steffen Spitzner
© Steffen Junghans
STADTBAD | Döbeln
Amtsgericht Grimma
Haus 3, Leipzig
MFH KohlgarteNstraSSe 51
Führung durch das 1936 eröffnete Döbelner Stadtbad mit
Hauptaugenmerk auf das neue Lehrschwimmbecken
Bauherr: Wirtschaftsbetriebe Döbeln GmbH
Umbau und Sanierung Schloss Grimma
Bauherr: Freistaat Sachsen, vertr. durch SIB, NL Leipzig I
Neubau eines Wohnhauses für Erwachsene mit geistigen und
mehrfachen Behinderungen
Bauherr: Städtischer Eigenbetrieb Behindertenhilfe/Stadt
Leipzig
Behutsame Sanierung für junge Mieter
Bauherr: Kohlgarten 51 GbR
WER
WO
WANN
BPS architektur gmbh
www.bps-architektur.de
Rosa-Luxemburg-Straße 11, 04720 Döbeln
29. Juni, 10 und 11 Uhr
WER
WO
WANN
Bauconzept Planungsgesellschaft mbH
www.bauconzept.com
Klosterstraße 9, 04668 Grimma
29. Juni, 9 – 14 Uhr; 30. Juni, 9 – 14 Uhr
WER
WO
WANN
VERANSTALTUNGEN OBJEKTBESICHTIGUNGEN
36
37
kister scheithauer gross, architekten und stadtplaner GmbH
www.ksg-architekten.de
Am Vorwerk 2a, 04329 Leipzig
29. Juni, 10:30 und 11:30 Uhr
WER
WO
WANN
Hartmut Sebastian Schneider, Freier Architekt
[email protected]
Kohlgartenstraße 51, 04315 Leipzig
29. Juni, 11 Uhr; 30. Juni, 14 Uhr
DIREKTIONSBEZIRK LEIPZIG
TAG DER ARCHITEKTUR SACHSEN 2013
234
292
© BBW-Leipzig
Neues Licht für das
Integrationsunternehmen Philippus
Neues für Philippus: BBW und HTWK stellen Entwürfe für das
Gäste- und Veranstaltungszentrum vor
Bauherr: BBW Leipzig gGmbH
WER
WO
WANN
BBW Berufsbildungswerk Leipzig gGmbH, Koordination
Barbara Brakenhoff, Architektin;, Projektleiter Wolfgang Menz
www.philippus-leipzig.de
Aurelienstraße 54, 04229 Leipzig
29. Juni, 14 Uhr
12 Uhr Offene Kirche, 14 Uhr Vorträge,
16 Uhr Podiumsdiskussion
298
Um- und Erweiterungsbau des Internats
und der Ausbildungsstätte der Thomaner
Bauherr: Stadt Leipzig
WO
WANN
Kita Christuskirchgemeinde
Leipzig Eutritzsch
Ladenausbau Akustikboxen raumstrukturierend. Balance
zwischen den Funktionsbereichen Verkauf, Werkstatt u.
intimeren Mess-, Behandlungs- und Beratungsbereichen
Bauherr: Gregor Neubert
WER
WO
WANN
Neubau einer Kita mit 75 Betreuungsplätzen in Holzrahmenbauweise
Bauherr: Ev.-Luth. Christuskirchgemeinde Leipzig Eutritzsch
Architekturbüro Lode
www.immotion.com
Lützowstraße 11, 04155 Leipzig
29. Juni, 15 Uhr
Termine nach telefonischer Anmeldung unter 0162-4044567
WER
WO
WANN
220
Thomasalumnat
Eßmann | Gärtner | Nieper | Architekten GbR
www.e-g-n-architekten.de
Hillerstraße 8, 04109 Leipzig
29. Juni, 14 – 16 Uhr
wittig brösdorf architekten
www.wbarchitekten.de
Mosenthinstraße 1, 04129 Leipzig
30. Juni, 12 – 16 Uhr
© Tatjana Larisch
Umbau und Sanierung Haus Auensee
Das Projekt beinhaltet den Umbau des ehemaligen Tanzlokals
(1913) in einen Konzertsaal mit Bar
Bauherr: Haus & Park Entertainment GmbH
WER
WO
WANN
Entwurfsatelier T. Larisch
www.atelier-larisch.de
Gustav-Esche-Straße 6, 04159 Leipzig
30. Juni, 11 und 14 Uhr
Führungen
241
291
Neubau Geschäftssitz der BEDAV GmbH
KITA Am Festanger Markkleeberg
1. Preis im Architekten-Wettbewerb – campusartiger
Eindruck – vorgelagerter Grünbereich mit Parkflächen
Bauherr: BEDAV – Verwaltungsgesellschaft mbH
Umbau einer ehemals als Hort genutzten Einrichtung in eine
Kita für 94 Kinder (70 Kiga + 24 Krippe)
Bauherr: Stadt Markkleeberg
© Michael Moser
Zentrum für Zahn-, Mund- und
Kieferheilkunde Uniklinik Leipzig
Das Zentrum für Zahn-, Mund-, Kieferheilkunde bildet
den neuen Eingang zum Zentralcampus der Uniklinik.
Bauherr: Universitätsklinikum Leipzig AöR
WER
WO
WANN
OBJEKTBESICHTIGUNGEN
274
© Peter Eichler
Shop Design Hörakustik Neubert
© Steffen Junghans
WER
214
© Juliane Jaschnow
WER
KSP Jürgen Engel Architekten
www.ksp-architekten.de
Paul-List-Str. 1-3, Nürnberger Str. 57, Liebigstr., 04103 Leipzig
29. Juni, 11 und 14 Uhr
WO
WANN
38
39
bürogemeinschaft Baukomplex, Architekt Martin Faßauer
www.baukomplex.de
Bornaer Straße 19, 04288 Leipzig- Liebertwolkwitz
29. Juni, 11 und 14 Uhr
WER
WO
WANN
Architekturbüro Domke
www.domke-architektur.de
Am Festanger 4a, 04416 Markkleeberg
29. Juni, 11 Uhr; 30. Juni, 11 Uhr
DIREKTIONSBEZIRK LEIPZIG
TAG DER ARCHITEKTUR SACHSEN 2013
283
240
HAUS »Eins für Zwei«
Kantorat / Kirchturm und SchloSS
Trebsen
© Leipold
Ein zeitgemäßes Gehäuse für zwei Bewohner.
Bauherr: Familie Sommer
WER
WO
WANN
KOLLEY PESCHT Architekten GbR,
Thomas Kolley und Michael Pescht
www.kolpes.de
Kräuterweg 33, 04683 Naunhof
29. Juni, 10:30 Uhr
Die Türen stehen Besuchern von 10:30 Uhr bis 14 Uhr offen.
b_226
Kreativ
an Fassade
und Raum.
Rundgang durch die sanierten Objekte, mit Turmbesteigung
Bauherr: Kantorat & Kirchturm:Bauherr ev.luth. Kirchgemeinde
Trebsen/Schloß Trebsen: Bauherr Herr Rockstroh
WER
WO
WANN
Architekturbüro Leipold
[email protected]
Pfarrgasse 4, 04687 Trebsen
30. Juni, 10:30 Uhr
b_242
© Architekturbüro Erik Spieler
Architekturbüro Erik Spieler
Wir planen, berechnen und betreuen Bauvorhaben im
nachhaltigen Holzbau
WWW
WO
WANN
www.spieler-architekten.eu
Bornaische Straße 6, 04277 Leipzig
29. Juni, 10 – 16 Uhr; 30. Juni, 10 – 16 Uhr
bürogemeinschaft Baukomplex
Architekt Martin FaSSauer
BAUKOMPLEX – drei Architekten und Ingenieure,
die auf den Gebieten Entwurf, Konzeption und Umsetzung
anspruchsvolle Projekte realisieren
WWW
WO
WANN
OBJEKTBESICHTIGUNGEN BÜROBESICHTIGUNGEN
www.baukomplex.de
Erich-Zeigner-Allee 69-73, 04229 Leipzig
29. Juni, 17 Uhr
40
Mineralische und pastöse Putze und Farben
n
Unbegrenzte Gestaltungsmöglichkeiten
n
Für außen und innen
n
Große Farbtonvielfalt im Baumit Farbsystem „Life“
n
TAG DER ARCHITEKTUR SACHSEN 2013
b_264
b_259
Hentsch.Mühle.Architekten
Irlenbusch von Hantelmann –
Architekten
Vorstellung unseres Büros in Leipzig
zum Tag der Architektur 2013
WO
WANN
Städtisches Wohnen, Einblicke in unsere Arbeit und Gespräche
über Architektur
Springerstraße 15, 04105 Leipzig
[email protected]
29. Juni, 13 – 16 Uhr
WWW
WO
WANN
www.ih-architekten.de
Industriestraße 85, Aufgang C, 1. Stock, 04229 Leipzig
29. Juni, 10 – 17 Uhr
b_258
© David Schröpfer
kister scheithauer gross
architekten und stadtplaner GmbH
impressum
kister scheithauer gross, architekten und
stadtplaner GmbH / Büro Leipzig
WWW
WO
WANN
Herausgeber: Architektenkammer Sachsen
HAUS DER ARCHITEKTEN
Goetheallee 37, 01309 Dresden
Telefon +49 351 31746-0
Fax +49 351 31746-44
[email protected]
www.aksachsen.org
www.ksg-architekten.de
Nikolaistraße 47, 04109 Leipzig
29. Juni, 13 – 16 Uhr
Gestaltung: schech.net | Strategie. Kommunikation. Design.
www.schech.net
BÜROBESICHTUNGEN
42
43
DIREKTIONSBEZIRK LEIPZIG

Documentos relacionados