Eschbacher Textkarten

Сomentários

Transcrição

Eschbacher Textkarten
➔ Wünsche
er
B e s ts e ll
4
1
0
2
➔ Wünsche
Unbeschriebenes Blatt
Ich denk an dich
Ein neues Jahr
liegt vor dir
Ich denk an dich, ich bin dir gut,
ich wünsch dir Freude, Kraft und Mut.
ein unbeschriebenes Blatt
mal darauf deine Träume
deine Wünsche
in leuchtenden Farben
Ich denk an dich von fern und nah,
wenn du mich brauchst, dann bin ich da.
Ich denk an dich bei Nacht und Tag,
von früh bis spät, weil ich dich mag.
Best.-Nr. 4415
Gestricktes Herz
Ich denk an dich und wünsche mir,
du stündest lächelnd neben mir!
Ute Latendorf
Ein Licht für dich
Best.-Nr. 4314
Durchblick
Best.-Nr. 4468
Stufen
und lebe deinen Traum.
Best.-Nr. 4359
Seegras
Maria Sassin
er
B e s ts e ll
4
1
0
2
Ich schenke dir zum Geburtstag ein Licht
Ein Licht, in dem deine Hoffnung funkelt,
wenn um dich herum das Leben dunkelt.
Eines, in dem deine Seele ruht
und dir und anderen Gutes tut,
das alle verzagten Gedanken vertreibt
und deinen Tränen ein guter Begleiter
bleibt. Ein Licht, das deine Wege erhellt
und dein Tun niemals in den Schatten stellt!
Ich schenke dir ein Licht, das deine Jahre
bescheintund es gut mit dir und der
Zukunft meint.
Hermine Geißler
Stufen
und dann brich auf
im Licht des Regenbogens
Den Tag leicht nehmen
Ich wünsche dir, dass du den neuen Tag
beschwingt beginnst, mit einem Strauß
aus heiteren Vorhaben und Plänen,
aus Wünschen, Hoffnungen
und lebbaren Träumen –
so dass du dich auf die Stunden freust,
die sich vor dir ausbreiten
wie ein Teppich aus Blumen,
von denen jede einzelne
nur allein für dich aufgeht und blüht.
Best.-Nr. 4373
Blütenlust
Christa Spilling-Nöker
er
B e s ts e ll
4
1
20
Wie jede Blüte welkt und jede Jugend
Dem Alter weicht, blüht jede Lebensstufe,
Blüht jede Weisheit auch und jede
Tugend/ Zu ihrer Zeit und darf nicht
ewig dauern./ Es muß das Herz bei
jedem Lebensrufe/ Bereit zum Abschied
sein und Neubeginne,/ Um sich in
Tapferkeit und ohne Trauern/ In andre,
neue Bindungen zu geben. Und jedem
Anfang wohnt ein Zauber inne,/ Der uns
beschützt und der uns hilft zu leben. ...
... Wohlan denn, Herz, nimm Abschied
und gesunde!
Hermann Hesse
Farbenstrauß
Rot wie ein liebendes Herz
Orange wie erfrischende Früchte
Gelb wie unbändiger Frohsinn
Grün wie Hoffnung und Zuversicht
Blau wie ein strahlender Himmel
Violett wie blühender Flieder
Einen Regenbogen über all deinen Tagen
das wünsch ich dir
Nr. 4343
Bunte Schirme
18 Eschbacher Textkarten
Die Zeit...
nur ¡ 18,–
Die Monate haben es eilig.
Die Jahre haben es eiliger.
Und die Jahrzehnte haben es am eiligsten.
Nur die Erinnerungen haben Geduld mit uns.
Besonders dann, wenn wir Geduld mit ihnen
haben.
statt ¡ 27,– (bei Einzelbezug)
Nr. 8222
Erich Kästner
Best.-Nr. 4233
Glasklar
Sonderpreis
Das Paket enthält alle 18 Karten auf dieser Doppelseite
(ohne Kuverts) je einmal und kann nur in dieser
Zusammensetzung bestellt werden.
Dieses Angebot gilt nur für Deutschland
bis zum 28.02.2015
Carola Vahldiek
Wir sehnen uns
Tage,
wenn sie scheinbar
uns entgleiten,
gleiten leise doch in
uns hinein,
aber wir verwandeln
alle Zeiten,
denn wir sehnen uns
zu sein.
Best.-Nr. 4423
Grüner Klee
Rainer Maria Rilke
Glückwunschkarten mit rückseitigem Texteindruck (innen zum Beschreiben)
Format 15,4 x 11 cm (C6) – Einzelpreis ¡ 1,90
➔ Wünsche
er
a k tu e ll
er
ll
e
ts
Bes
➔ Wünsche
Impulse zum Geburtstag
➔
Segen zum neuen Jahr
Ein gutes Jahr
Das wünsch´ ich dir
Auch Glück und Gelingen
In deinen Dingen
Und viel von jedem Segen
Sei stets bei dir zugegen
Best.-Nr. 4424
Engelflügel
Neu
Ein gutes Jahr
Das wünsch´ ich dir
Auf Erd- und Himmelsweite
Und einen Engel dir zur Seite...
Doris Wohlfarth
Kleines Glück
So muss man leben!
Die kleinen Freuden aufpicken,
bis das große Glück kommt.
Und wenn es nicht kommt, dann hat man
wenigstens die „kleinen Glücke“ gehabt.
Theodor Fontane
Best.-Nr. 4496
Kleines Glück
Auf allen deinen Wegen
Neu
Lebenslied
Alles ist wie der Ozean,
alles fließt und berührt sich.
An der einen Stelle rührst du es an
und am anderen Ende der Welt
wird’s gespürt und hallt es wieder.
Fjodor M. Dostojewski
Best.-Nr. 4356
Best.-Nr. 4495
Wolkenmeer
Schiffchen
Möge dich im kommenden Jahr
auf allen deinen Wegen
ein Schutzengel begleiten,
der dich und alle Menschen,
die du lieb hast,
auf seine unsichtbare
und stille, lichte Weise behütet
und vor jedwedem Unheil bewahrt.
Möge er dich spüren lassen,
dass du von der großen Liebe,
die das Weltall beseelt und belebt,
und die Vernunft übersteigt,
umfangen und geborgen bist.
Christa Spilling-Nöker
Vertrauen wagen
Einen Glanz
Neu
Im Älterwerden
sieht man den Sand
durchs Stundenglas rinnen,
aber man darf auch sehen, wie das,
was sich in der anderen Hälfte sammelt,
einen Glanz enthält,
den es in der oberen Hälfte nicht
hatte.
Best.-Nr. 4417
Luise Rinser
Sanduhr
Wage es,
nach den Sternen zu greifen,
im Winter
an den Sommer zu glauben,
den goldenen Herbst zu leben.
Wage es,
barfuß zu gehen
und sicher zu sein,
deinen Fuß an keinen Stein zu stoßen.
Best.-Nr. 4493
Fußspuren
Maria Stiefl-Cermak
An meinen Schutzengel
Best.-Nr. 4436
Komm, mein Engel,komm!
Nimm die Angst von meiner Seele,
dass die Last sich leise löse,
hebe allen Kummer auf.
Trage von mir all die Schmerzen
und berühr‘ mich still bei Nacht
zart mit sanftem Flügelschlag. …
Stärke und durchwebe mich
mit dem Lichtkleid deiner Wärme
alle Tage meines Lebens,
dass ich mich geborgen weiß
in der Obhut deiner Kraft.
Lichtkleid
Christa Spilling-Nöker
Neu
Zum Geburtstag
Wünsche nichts herbei
und wünsche nichts zurück!
Nur ruhiges Gefühl der Gegenwart
ist Glück.
Friedrich Rückert
Best.-Nr. 4503
Grünes Glück
Wachsende Ringe
Dinge, die dich glücklich machen
Ich lebe mein Leben
in wachsenden Ringen,
die sich über die Dinge ziehn.
Ich werde den letzten
vielleicht nicht vollbringen,
aber versuchen will ich ihn.
Best.-Nr. 4240
Wachsende Ringe
Ich kreise um Gott, um den uralten Turm,
und ich kreise jahrtausendelang;
und ich weiß noch nicht:
bin ich ein Falke, ein Sturm
oder ein großer Gesang.
Rainer Maria Rilke
Neu
Best.-Nr. 4500
Tulpenkunst
Tu Dinge, die dich glücklich machen
Genieße die Gegenwart anderer
Lies Bücher
Besuche schöne Orte
Sag JA
Hör Musik
Hab Spaß
Gönne dir täglich eine Zeit zum Nichtstun
Vergib und vergiss
Genieße das Leben
Sei glücklich.
Claudia Peters

Documentos relacionados