Am Flughafen gehen die Pferde durch

Сomentários

Transcrição

Am Flughafen gehen die Pferde durch
Am Flughafen gehen die Pferde durch
Von Silvio Witt
Es gibt Autos und es gibt
rollende Legenden wie den
Ford Mustang. Ein Burg
Stargarder ist ihr verfallen
und freut sich nun auf
Sonnabend. Dann werden
eine Menge Mustangs in
Trollenhagen "galoppieren".
BURG STARGARD.
Gut 50 Jahre
ist es her, da dachte sich die
Ford Motor Company, dass
es mal wieder Zeit für etwas
Neues sei. Den beliebten Ford Thunderbird
schickte man in Rente
und zauberte das neue
Modell Mustang hervor.
Niemand konnte ahnen,
dass damit eine ganz
eigene Klasse; ein Kult
definiert werden würde.
Dennoch - obwohl kaum
jemand gleich einen Ford
Mustang vorm geistigen
Auge hat - der Markenname ist heute selbst Laien ein
Begriff.
Auch Marco Sievert
kannte
den kraftstrotzenden Boliden nur als
Fiktion.
"In Computerspielen kann man einen Ford
Mustang fahren, wenn man
bereits ein hohes Lever erspielt hat. Irgendwann habe
ich mich dann einfach mal
im Internet auf die Suche
nach einem solchen Auto
gemacht", verrät er. In der
Nähe von Hamburg fand er
einen Ford Mustang. Aber
keinen gewöhnlichen. Es ist
ein Ford Mustang GT500 Shelby, ein Mustang der fünften
Generation. Der Name verrät,
dass sich der amerikanische
Rennfahrer und Konstrukteur Caroll Shelby
am
Mustang
zusätzlich
zu
schaffen machte. Dank seiner
Konstruktion
galoppiert der
Mustang
nun
mit rund 600
Pferdestärken
durch die mecklenburgi-
Trollenhagen wird e~.
Auf dem FlUgvorfeld von tang meets Mustang
nnabend eng. "MUS
h Mareo Sievert
am so
bel dem aue
hel~t das Treffe~he'bV präsentiert.
$elnen GT 500
_
die 50, sagten sie mir damals."
Kein Wunder, dank seiner La:ztCf.7..
.
~
JU%$ß.l\hj$2.ß"'~,z:;
rat Marco SIevert. ckierung und Motorisierung
Doch um PS-Protzerei und dürfte der Burg Stargarder
sehe Prärie, die er aus einem Prahlerei geht es dem Burg Mustang deutschlandweit ein
riesigen V8-Motor holt. Das Stargarder auch gar nicht. Er Einzelstück sein.
Der Mustang-Legende auf
Serienmodell muss sich mit mag dieses Auto, seinen Nimrund 300 PS begnügen.
bus, seine Geschichte. Und der Spur sind arri Wochen"Auf die Straße kann man nicht nur er. Mehr als 7000 ende noch mehr "Verrückte".
diese Kraft natürlich nur Klicks verzeichnete das Auto- Am Sonnabend ab 10Uhr steht
selten bis gar nicht bringen. haus vor einem Jahr, als der auf dem Trollenhagener FlugSchon bei wenig Nässe dre- Mustang zum Verkauf stand. hafen alles im Zeichen der
hen die Räder durch", ver- "Normalerweise sind es so um Kultmarke. Vor allem Fahrzeu-
L
.- Ht'..
Im Zeichen der Cobra - charismatisch zeigt
sich die Front des Ford Mustang.
FOTOS: SILVIO WITT
ge aus den ersten Baujahren
werden sehnsüchtig erwartet,
verspricht Veranstalter Viktor
Harsch. Auch in die Luft kann
man bei der Veranstaltung
gehen. Dies ist schon allein
deshalb passend, weil mit der
"P-51 Mustang" gegen 13 Uhr
eine fliegende Legende auf
dem Flughafen Halt machen
wird. Tombola, Musik sowie
eine Ausfahrt runden den Tag
für Besucher ab.
Natürlich könnte Marco
Sievert auch Nachteile seines Ford Mustangs GT 500
Shelby aufzählen. Den Kraftstoffverbrauch vielleicht oder
den Mangel an Anonymität,
wenn man mit ihm unterwegs
ist. Doch wer wird so kleinlich
sein, wenn er eine Legende
fährt?
Kontakt zum Autor
red·[email protected]

Documentos relacionados