Lula 3D - Zocker Heaven

Сomentários

Transcrição

Lula 3D - Zocker Heaven
Preistipp - Adventure
Lula 3D
Ein sprechender Affe, bekloppte Cops und
eine Hauptdarstellerin im String: Lula ist zurück,
und diesmal dreidimensional
Westernstadt und Rakete. Regisseure gibt‘s...
L
ula hat ein großes Problem:
Ihre drei Hauptdarstellerinnen sind verschwunden. Und
das, wo die Produktion ihres Pornofilms ohnehin hinterherhinkt.
Als sie sich auf die Suche macht,
muss sie erschreckt feststellen,
dass Cherry, Josy und Chrissy
entführt wurden. Auch der Kameramann ist verschwunden. Steckt
er möglicherweise dahinter? Also
packt Lula ihren Hund Dusty ein
und macht sich auf den Weg
durch Amerika. Denn so ein Pornofilm dreht sich schließlich nicht
von selbst.
Eigentlich ist „Lula 3D“ ein ganz
normales Adventure. Man sucht
zusammen mit dem Hauptcharakter Lula die Umgebung ab,
verstaut wichtiges Material im Inventar und unterhält sich mit verschiedenen Personen, um mehr
zu erfahren. Doch etwas ist dann
doch anders: Lula hat eigentlich
fast nichts an, und das, was sie
trägt, zieht sie immer wieder aus.
Gefundene Gegenstände verstaut sie nicht in irgendeiner Tasche, sondern stopft sie in ihren
Ausschnitt. Dort ist Platz für diverse Magazine, Videobänder,
Zigarettenkippen,
Schraubendreher, ein Katapult und vieles
mehr. Und dann wäre da noch
ein kleiner Unterschied zu „her-
Willy hilft Lula beim Mixen eines Spezial-Drinks
24
Auch aus der Ego-Sicht lässt sich „Lula 3D“ spielen
kömmlichen“ Adventures: An jeder Ecke findet Lula sich vergnügende Paare und will ständig mitmischen.
Doch bei „Lula 3D“ geht es
nicht nur um Sex. Der Titel hat
auch noch eine Menge Humor
und ein wenig Gewalt zu bieten. Da wäre zum Beispiel Jackson, ein Schimpanse in Windeln.
Dieser hat angefangen zu sprechen, um seinem zugekoksten
Boss Angst zu machen. Oder ein
gewisser George W. B., der sich
ein wenig am Telefon vergnügen
möchte, aber dann von seiner
Frau überrascht wird. Das ganze
Spiel nimmt sich glücklicherweise nicht ernst und auch Lula wird
des Öfteren wegen ihres knappen Outfits veräppelt – kontert
aber mit Wissen über die spezielle und allgemeine Relativitätstheorie Einsteins und über die Herkunft von Tomaten.
„Lula 3D“ stand ich zunächst skeptisch gegenüber. Doch nach etwas Spielzeit will man wissen,
wie es weitergeht. Der abgedrehte Humor und
der ständig präsente Sex machen aus dem Spiel
eine Parodie auf Adventures und Pornofilme.
Wen der viele Polygonsex nicht abschreckt, der
kann sich den Titel ruhig mal anschauen.
Zwischendurch lockern Minispiele das Geschehen etwas auf.
Ich musste mit Tomaten auf Fenster werfen, mit Messern Gangster
vertreiben oder mit Lulas Hund
Dusty die Nase von Thomas Jefferson, dem dritten US-Präsidenten, zertrümmern.