Flyer Demeter-Vortragsabend Karl Tress in der Waldorfschule

Сomentários

Transcrição

Flyer Demeter-Vortragsabend Karl Tress in der Waldorfschule
Vortragsabend
Karl Tress –
ein Bio-Pionier erzählt
Samstag, 16. April 2016, 18 Uhr
Freie Waldorfschule Esslingen
Vortragsabend mit DemeterUrgestein Karl Tress:
„Leben mit der biologisch-dynamischen Landwirtschaft –
Vordergründiges und Hintergründiges“
Für alle, die mehr über Demeter-Anbau und die biodynamische Wirtschaftsweise wissen wollen,
veranstaltet Demeter Baden-Württemberg e.V. gemeinsam mit der Freien Waldorfschule Esslingen
und Naturgut einen spannenden Abend mit Vortrag und kulinarischem Rahmenprogramm.
Karl Tress ist Demeter-Landwirt auf der Schwäbischen Alb und zählt zu den Bio-Pionieren in
Deutschland. Die Vorträge des 86-jährigen gelten als legendär. Nur noch wenige Zeitzeugen
können von den Anfängen der biodynamischen Landwirtschaft in Baden-Württemberg berichten
– Karl Tress ist einer von Ihnen. Er vermag es, den Demeter-Anbau und dessen Hintergründe
begreifbar und eindrucksvoll darzustellen. Im April 2016 kommt er nach Esslingen in den großen
Saal der Waldorfschule.
Samstag, 16. April 2016
18.00 Uhr
Waldorfschule Esslingen
Eintritt frei!
Nehmen Sie Einblicke in ein Leben mit der
biodynamischen Landwirtschaft und erfahren
Sie mehr über Demeter. Für feinsten Bio-Genuss
sorgen an diesem Abend Schüler der Waldorfschule
Esslingen: Genießen Sie frischgebackenes Brot aus
Mehl von der Spielberger Mühle, hausgemachte
Aufstriche mit Produkten von der Molkerei
Schrozberg, Knabbereien von ErdmannHauser,
Leckereien aus dem Hause Naturata sowie Getränke
von Beutelsbacher.
Weitere Infos finden Sie unter www.demeter-bw.de
Veranstaltungsort:
Freie Waldorfschule Esslingen, Weilstrasse 90, 73734 Esslingen a. N.
Diese Veranstaltung findet statt mit freundlicher Unterstützung von:

Documentos relacionados