VISA Electron PrePaid-Card

Сomentários

Transcrição

VISA Electron PrePaid-Card
Visa Electron PrePaid Card
Keine Schufa! - Keine Bankauskunft! - Keine Jahresgebühr!
Die VISA Electron PrePaid-Card ist innerhalb weniger Tage lieferbar. Die Karte ist zugleich ein vollwertiges Online-Konto mit IBAN/BIC, sie ist somit jederzeit z.B. auch als Gehaltskonto nutzbar.
Sie benötigen kein zusätzliches Bankkonto für diese VISA Electron PrePaid-Card. Sobald der erste
Betrag (min. EUR 100,00) mittels Einzahlung oder Überweisung eingegangen ist, können Sie über das
Guthaben bei allen VISA-Electron-Akzeptanzstellen verfügen. Dies sind z.B. Geldautomaten, Tankstellen,
Supermärkte, Kaufhäuser, Hotels. Durch weitere Aufladungen können Sie Ihr Guthaben beliebig oft
erhöhen. Die Karte kann mit einem Guthaben bis zu EUR 10.000,00 aufgeladen werden.
Mindestens einmal pro Monat wird zur Kontrolle eine Transaktionsaufstellung erstellt und per Post oder
eMail verschickt. Zusätzlich lässt sich der Kontostand jederzeit per Internet abfragen.
Von der ersten Aufladung wird für die Karte und Einrichtung des Kontos von VISA eine Kaution in Höhe von
EUR 20,00 gesperrt (siehe auch AGB §9). Dieser Betrag wird bei Auflösung des Vertragsverhältnisses
wieder freigegeben.
Ihr Guthaben wird nicht direkt auf der Karte gespeichert wie z.B. bei einer Geldkarte. VISA führt für Sie ein
eigenes VISA Electron Guthabenkonto. Bei einem eventuellen Verlust oder Diebstahl der Karte ist bei einer
schnellen Sperre das einbezahlte Geld nicht verloren.
Zu Ihrer Sicherheit gibt es nicht nur das vorhandene Guthaben als Begrenzung, sondern auch Wochen- und
Tageslimits. Die Standardlimits betragen:
Kaufumsatz:
Bargeldabhebung:
max. EUR 2.000,00 pro Woche / max. EUR 2.000,00 pro Tag
max. EUR 2.000,00 pro Woche / max. EUR 700,00 pro Tag
Sind Ihrer Meinung nach diese Verfügungsrahmen zu hoch, so können Sie Ihre Limite selber abändern.
Die Kartengebühren betragen:
EUR 0,00 jährliche Kartengebühr
EUR 0,29 Transaktionsentgelt pro Verwendung innerhalb der Europäischen Union (POS, Bargeldbezug)
EUR 1,00 zzgl. 1,0% Transaktionsentgelt pro Verwendung außerhalb der Europäischen Union (EU) bzw.
bei Umsätzen in anderer Währung (z.B. US-Dollar)
Bei der Erstaufladung und jeder weiteren Ladung werden 1,5% des Ladebetrages als Gebühr berechnet.
Eine Barabhebung außerhalb der EU kostet 1,5% mind. EUR 3,00 des abgehobenen Geldbetrages
Für die Vermittlung der Informationen / Zusendung der Antragsunterlagen wird von mabruCity eCommerce
eine einmalige Bearbeitungspauschale incl. aller Portoauslagen in Höhe von EUR 49,50 incl. USt berechnet.
Mit Ihren Unterlagen erhalten Sie eine Rechnung.
Dieser Betrag wird bei Zusendung der Unterlagen per Nachnahme erhoben.
Bestellablauf
Füllen Sie das Formular "Vermittlungsauftrag" vollständig aus und schicken Sie dieses im Original und
unterschrieben per Post an mabruCity eCommerce. Sie erhalten umgehend die individuell vorbereiteten
Antragsformulare, AGB’s der Bank und weitere Informationen per Nachnahme (EUR 49,50) zugeschickt.
Sie ergänzen die Unterlagen um einige persönliche Angaben, legen eine gut leserliche Ausweiskopie (muss
nicht beglaubigt werden) bei und schicken alle Unterlagen zur Bank. Gleichzeitig überweisen Sie Ihr Startguthaben (mindestens EUR 100,00) an die Bank. Nach ca. zehn Arbeitstagen zzgl. Postlaufzeiten erhalten
Sie Ihre persönliche VISA Electron PrePaid-Card mit Namensdruck.
Mit dem Antragsformular der Bank können sie gleichzeitig weitere Zusatzkarten kostenlos bestellen!
Fragen beantworten wir gerne unter unserer Service-Hotline 0190 159 025 042
(EUR 0,62 / Minute).
HINWEIS: Die VISA Electron PrePaid-Card wird von einer österreichischen Bank herausgegeben.
Auf Namensangabe der Bank und Abbildung der Karte wird aufgrund wettbewerbsrechtlicher Vorschriften
verzichtet.
© by mabruCity eCommerce 2004