UNITI / IWO

Сomentários

Transcrição

UNITI / IWO
UNITI Bundesverband mittelständischer Mineralölunternehmen e.V.
An die
Geschäftsleitungen der Mitgliedsfirmen
- 57/2014 ____________________________________________________________________
per E-Mail
04.07.2014
5-sk
Termine UNITI / IWO-Seminare
Sehr geehrte Damen und Herren,
wie bereits in unserem Rundschreiben (GL-RS 37/2014) vom 3. April 2014 erwähnt, haben sich die UNITI und der IWO zusammengeschlossen, um künftig Seminare im HeizölBereich gemeinsam anzubieten
Hiermit übersenden wir Ihnen nun die genauen Termine und Veranstaltungsorte für unsere externen offenen Seminare.
Zur besseren Übersicht haben wir Ihnen hierzu einen Seminarkatalog zusammengestellt
(als Anlage 1 nach Themen sortiert und Anlage 2 nach Regionalgruppen sortiert). Hier
finden Sie folgende 4 Seminarmodule, die jeweils sechs Mal in Deutschland stattfinden
werden:
1.
2.
3.
4.
„Die Pflichten als TKW-Fahrer kennen und beachten“
„Heizöl erfolgreich am Telefon verkaufen“
„Heiztechnische Grundlagen für den Telefonverkauf“
„Heizöllagerung und Neuerungen durch die AwSV“
Die Seminare umfassen jeweils einen Schulungstag von ca. 10:00 Uhr bis 16:00 Uhr und
werden durch kompetente Referenten durchgeführt. Die Teilnehmer erhalten jeweils einen Schulungsordner, damit auch im Nachhinein auf das Gelernte zurückgegriffen werden kann.
Die Teilnehmer werden am Veranstaltungsort mit Getränken und einem Mittagessen versorgt. Abschließend erhalten sie eine Teilnahmebestätigung/Zertifikat. Bei Überschreitung der maximalen Teilnehmerzahl von 25 Personen werden weitere Anmeldungen auf
einer Warteliste vorgemerkt, so dass bei Stornierungen ggf. nachgerückt werden kann.
Voraussetzung für das Zustandekommen der externen Seminare ist das Erreichen der
Mindestteilnehmerzahl von 15 Personen.
Die genauen Trainingsbeschreibungen mit Zieldefinitionen, Nutzen, Inhalten etc. entnehmen Sie bitte der Anlage 3.
UNITI Bundesverband mittelständischer Mineralölunternehmen e.V. | Amtsgericht Berlin-Charlottenburg | VR 28748 B
Jägerstraße 6 | 10117 Berlin | Tel. (030) 755 414-300 | Fax (030) 755 414-366 | [email protected] | www.uniti.de
USt-IdNr. DE 118 721 107 | Deutsche Bank AG Hamburg | Kto.: 400 867 8 | BLZ: 200 700 00
Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung. Hierzu nutzen Sie bitte das angefügte Anmeldeformular (Anlage 4). Auf diesem Anmeldeformular finden Sie auch unsere Preise, Anmeldefristen und Stornoregelungen.
Falls Sie Fragen haben, wenden Sie sich gerne an Frau Sarah Kühnel unter
Tel.: +49 30 755 414-349 oder per E-Mail an [email protected]
Mit freundlichen Grüßen
RA Elmar Kühn
Anlagen
2
GL-RS 57/14
Seminarkatalog nach Thema sortiert
UNITI / IWO Seminare
Schulungsmodul
Die Pflichten als TKW-Fahrer kennen und
beachten
Regional- Seminargruppe
Code
Datum
NRW
1/NRW
Dienstag,
09.09.2014
Nord
1/NORD
Mittwoch,
10.09.2014
Ost
1/OST
Dienstag,
30.09.2014
BW
1/BW
Mittwoch,
01.10.2014
Mitte
1/MITTE
Donnerstag,
02.10.2014
Bayern
1/BY
Dienstag,
07.10.2014
NRW
2/NRW
Dienstag,
16.09.2014
Heizöl erfolgreich am Telefon verkaufen
Nord
2/NORD
Mittwoch,
17.09.2014
Bayern
2/BY
Donnerstag,
18.09.2014
Ost
2/OST
Dienstag,
23.09.2014
BW
2/BW
Mittwoch,
24.09.2014
Mitte
2/MITTE
Donnerstag,
25.09.2014
Ost
3/OST
Dienstag,
16.09.2014
Heiztechnische Grundlagen für den
Telefonverkauf
BW
3/BW
Mittwoch,
17.09.2014
Mitte
3/MITTE
Donnerstag,
18.09.2014
Nord
3/NORD
Dienstag,
23.09.2014
NRW
3/NRW
Mittwoch,
24.09.2014
Bayern
3/BY
Donnerstag,
25.09.2014
Ost
4/OST
Dienstag,
09.09.2014
Heizöllagerung und Neuerungen durch die
AwSV
BW
4/BW
Mittwoch,
10.09.2014
Mitte
4/MITTE
Donnerstag,
11.09.2014
Nord
4/NORD
Mittwoch,
01.10.2014
Bayern
4/BY
Donnerstag,
02.10.2014
NRW
4/NRW
Dienstag,
07.10.2014
Wo
Gasthaus Schweitzer
Siemensstr. 19
50170 Kerpen
Ibis Styles Hotel Osnabrück
Blumenhaller Weg 152
49078 Osnabrück
Stadthotel Oranienburg
André-Pican-Straße 23
16515 Oranienburg
Hotel Sternen
Ringstraße 1-4
78187 Geisingen
Hotel Rosenau Best Western
Steinfurther Straße 1
61231 Bad Nauheim
Tafernwirtschaft-Hotel-Schönbrunn
Schönbrunn 1
84036 Landshut
Quality Hotel Bielefeld-Sennestadt
Alte Verler Str. 2
33689 Bielefeld
Ibis Styles Hotel Osnabrück
Blumenhaller Weg 152
49078 Osnabrück
NH Parkhotel Deggendorf
Edlmairstr. 4.
94469 Deggendorf
Stadthotel Oranienburg
André-Pican-Straße 23
16515 Oranienburg
Ringhotel Winzerhof
Bahnhofstraße 4-8
69231 Rauenberg
Hotel Rosenau Best Western
Steinfurther Straße 1
61231 Bad Nauheim
GLOBANA Airport Hotel Leipzig/Halle
Frankfurter Straße 4
04435 Schkeuditz
Hotel-Restaurant Rose
Weißlensburgerstraße 12
74626 Bretzfeld-Bitzfeld
Hotel Thermalis
Am Kurpark 10
36251 Bad Hersfeld
balladins SUPERIOR Hotel Bremen
August-Bebel-Allee 4
28329 Bremen
Hotel Große Teichsmühle
Borkenbergestr. 78
48249 Dülmen
Quality Hotel Augsburg
Kurt-Schumacher-Straße 6
86165 Augsburg
Hotel Schwarzes Ross
Freiberger Straße 9
09603 Siebenlehn
Hotel-Restaurant Rose
Weißlensburger Straße 12
74626 Bretzfeld-Bitzfeld
Hotel Thermalis
Am Kurpark 10
36251 Bad Hersfeld
balladins SUPERIOR Hotel Bremen
August-Bebel-Allee 4
28329 Bremen
Quality Hotel Augsburg
Kurt-Schumacher-Straße 6
86165 Augsburg
Park Inn by Radisson Kamen / Unna
Kamen Karee 2
59174 Kamen
Seminarkatalog nach Regionalgruppe sortiert
UNITI / IWO Seminare
Regionalgruppe
Schulungsmodul
Die Pflichten als TKW-Fahrer kennen und beachten
NRW
Heizöl erfolgreich am Telefon verkaufen
SeminarCode
Datum
1/NRW
Dienstag,
09.09.2014
2/NRW
Dienstag,
16.09.2014
Heiztechnische Grundlagen für den Telefonverkauf
3/NRW
Mittwoch,
24.09.2014
Heizöllagerung und Neuerungen durch die AwSV
4/NRW
Dienstag,
07.10.2014
Die Pflichten als TKW-Fahrer kennen und beachten
1/OST
Ost
Dienstag,
30.09.2014
Heizöl erfolgreich am Telefon verkaufen
2/OST
Dienstag,
23.09.2014
Heiztechnische Grundlagen für den Telefonverkauf
3/OST
Dienstag,
16.09.2014
Heizöllagerung und Neuerungen durch die AwSV
4/OST
Dienstag,
09.09.2014
Die Pflichten als TKW-Fahrer kennen und beachten
1/NORD
Mittwoch,
10.09.2014
Nord
Heizöl erfolgreich am Telefon verkaufen
2/NORD
Mittwoch,
17.09.2014
Heiztechnische Grundlagen für den Telefonverkauf
3/NORD
Dienstag,
23.09.2014
Heizöllagerung und Neuerungen durch die AwSV
4/NORD
Mittwoch,
01.10.2014
Die Pflichten als TKW-Fahrer kennen und beachten
1/BW
BW
Mittwoch,
01.10.2014
Heizöl erfolgreich am Telefon verkaufen
2/BW
Mittwoch,
24.09.2014
Heiztechnische Grundlagen für den Telefonverkauf
3/BW
Mittwoch,
17.09.2014
Heizöllagerung und Neuerungen durch die AwSV
4/BW
Mittwoch,
10.09.2014
Die Pflichten als TKW-Fahrer kennen und beachten
Heizöllagerung und Neuerungen durch die AwSV
Die Pflichten als TKW-Fahrer kennen und beachten
4/BY
1/MITTE
Donnerstag,
02.10.2014
Heizöl erfolgreich am Telefon verkaufen
2/MITTE
Donnerstag,
25.09.2014
Heiztechnische Grundlagen für den Telefonverkauf
3/MITTE
Donnerstag,
18.09.2014
Heizöllagerung und Neuerungen durch die AwSV
Hotel Sternen
Ringstraße 1-4
78187 Geisingen
Ringhotel Winzerhof
Bahnhofstraße 4-8
69231 Rauenberg
Hotel-Restaurant Rose
Weißlensburgerstraße 12
74626 Bretzfeld-Bitzfeld
Hotel-Restaurant Rose
Weißlensburger Straße 12
74626 Bretzfeld-Bitzfeld
Quality Hotel Augsburg
Kurt-Schumacher-Straße 6
86165 Augsburg
3/BY
Mitte
Ibis Styles Hotel Osnabrück
Blumenhaller Weg 152
49078 Osnabrück
Ibis Styles Hotel Osnabrück
Blumenhaller Weg 152
49078 Osnabrück
balladins SUPERIOR Hotel Bremen
August-Bebel-Allee 4
28329 Bremen
balladins SUPERIOR Hotel Bremen
August-Bebel-Allee 4
28329 Bremen
Donnerstag,
02.10.2014
2/BY
Donnerstag,
18.09.2014
Heiztechnische Grundlagen für den Telefonverkauf
Stadthotel Oranienburg
André-Pican-Straße 23
16515 Oranienburg
Stadthotel Oranienburg
André-Pican-Straße 23
16515 Oranienburg
GLOBANA Airport Hotel Leipzig/Halle
Frankfurter Straße 4
04435 Schkeuditz
Hotel Schwarzes Ross
Freiberger Straße 9
09603 Siebenlehn
Donnerstag,
25.09.2014
Dienstag,
07.10.2014
Heizöl erfolgreich am Telefon verkaufen
Quality Hotel Bielefeld-Sennestadt
Alte Verler Str. 2
33689 Bielefeld
Hotel Große Teichsmühle
Borkenbergestr. 78
48249 Dülmen
Park Inn by Radisson Kamen / Unna
Kamen Karee 2
59174 Kamen
Tafernwirtschaft-Hotel-Schönbrunn
Schönbrunn 1
84036 Landshut
NH Parkhotel Deggendorf
Edlmairstr. 4.
94469 Deggendorf
Quality Hotel Augsburg
Kurt-Schumacher-Straße 6
86165 Augsburg
1/BY
Bayern
Wo
Gasthaus Schweitzer
Siemensstr. 19
50170 Kerpen
4/MITTE
Donnerstag,
11.09.2014
Hotel Rosenau Best Western
Steinfurther Straße 1
61231 Bad Nauheim
Hotel Rosenau Best Western
Steinfurther Straße 1
61231 Bad Nauheim
Hotel Thermalis
Am Kurpark 10
36251 Bad Hersfeld
Hotel Thermalis
Am Kurpark 10
36251 Bad Hersfeld
UNITI / IWO – Seminar
Fax: +49 30 755 414-366
E-Mail: [email protected]
Ansprechpartner
Frau Sarah Kühnel
Die Pflichten als TKW-Fahrer kennen und beachten
Die neuen gesetzlichen Anforderungen im Wasserrecht für Tankwagenfahrer
Ziel des Trainings
Mit den Änderungen im Wasserrecht und neuen technischen Regeln steigen die SorgfaltsPflichten für die Heizöl-Lieferung. In mittelfristiger Zukunft dürfen Ölanlagen nur noch befüllt
werden, wenn sie von einem anerkannten Sachverständigen abgenommen wurden. Auf diese neuen Anforderungen bereitet das Seminar Ihre Fahrer vor.
Ihr Nutzen




Mehr Sicherheit bei der Lieferung – weniger Schadensrisiko und Reklamationen für
Ihr Unternehmen
Mehr Sicherheit für Ihre Fahrer – sie wissen genau, was sie dürfen, was sie müssen
und was sie auf keinen Fall tun sollten
Wertvolle Tipps zur Tankanlage – Hinweise vom Fachmann helfen Ihren Kunden bei der
fachgerechten Heizöl-Lagerung
Folgeaufträge für Ihr Unternehmen – weil sich Ihre Kunden professionell bedient fühlen
Die Inhalte




Die aktuellen Vorgaben nach Landeswassergesetz und Gewässerschutzverordnung –
einfach und im Überblick
Grundlagen von Tankanlagen, Rückhaltesystemen, Sicherheitsausrüstung und Zubehör
Schadensvermeidung und richtiges Verhalten, wenn doch etwas passiert ist
Der sichere Umgang mit dem Kunden
Ihr Extra zum Training
Im Training lernen die Fahrer die Arbeit mit einer praktischen Checkliste kennen, die ihnen
dabei hilft, beim Kunden professionell zu arbeiten und einen kompetenten Eindruck zu hinterlassen. Diese Checklisten gibt es anschließend zum Mitnehmen in den Betrieb.
UNITI-Kraftstoff GmbH | Amtsgericht Berlin-Charlottenburg | HRB 117906 B
Jägerstraße 6 | 10117 Berlin | Tel. (030) 755 414-300 | Fax (030) 755 414-366 | [email protected] | www.uniti.de
USt-IdNr. DE 118 615 879 | Commerzbank AG Hamburg | Kto.: 566 28 01 | BLZ 200 800 00
UNITI / IWO – Seminar
Fax: +49 30 755 414-366
E-Mail: [email protected]
Ansprechpartner
Frau Sarah Kühnel
Heizöl erfolgreich am Telefon verkaufen
Kommunikationstraining für den Vertrieb
Ziel des Trainings
Wenn Ihr Verkaufsgespräch am Telefon mehr sein soll als eine reine Preisauskunft, brauchen Sie Verhandlungsgeschick und eine gute Gesprächsstrategie. Die üben Sie in diesem
Training. Außerdem lernen Sie, wie Sie besser mit kritischen Kunden umgehen, und Sie trainieren den aktiven Verkauf von Premiumprodukten.
Ihr Nutzen

Aktiv Zuhören statt schnell zum Preis: Finden Sie heraus, was Ihr Kunde alles braucht
und machen Sie ihm ein erfolgversprechendes Angebot aus Ihrem gesamten Sortiment

Weg vom reinen Heizöl-Preisvergleich: Überzeugen Sie kritische Kunden mit Verhandlungsgeschick und positiver persönlicher Wirkung

Überzeugende Argumente für Ihre Produkte – lernen Sie, die Vorteile gut zu vermitteln,
zum Beispiel für einen höheren „Premium“-Anteil im Heizölverkauf

Mehr Umsatz: zufriedene Kunden bestellen auch in Zukunft und empfehlen Sie weiter
Die Inhalte





Die richtigen Fragen, um mit Kunden ins Gespräch zu kommen
Argumente und Vorteile, die für Kunden zählen
Überzeugende Antworten auf kritische Fragen
Einführung in Atem- und Stimmübungen
Vor- und Nachbereitung von Telefonaten
Ihr Extra zum Training
Mit einer Profi-Telefonanlage üben Sie echte Gesprächssituationen. Das Training wurde von
einem IWO-Trainer entwickelt, der selbst mehr als zehn Jahre im Telefonverkauf tätig war.
Bitte bringen Sie auch aktuelle Fragen aus Ihrem Arbeitsalltag zum Training mit.
UNITI-Kraftstoff GmbH | Amtsgericht Berlin-Charlottenburg | HRB 117906 B
Jägerstraße 6 | 10117 Berlin | Tel. (030) 755 414-300 | Fax (030) 755 414-366 | [email protected] | www.uniti.de
USt-IdNr. DE 118 615 879 | Commerzbank AG Hamburg | Kto.: 566 28 01 | BLZ 200 800 00
UNITI / IWO – Seminar
Fax: +49 30 755 414-366
E-Mail: [email protected]
Ansprechpartner
Frau Sarah Kühnel
Heizungstechnische Grundlagen für den Telefonverkauf
Vertriebsorientiertes Basiswissen zur Ölheizungstechnik
Ziel des Trainings
Energieeffizienz und Schonung von Ressourcen sind Themen, die in der breiten Öffentlichkeit sehr intensiv diskutiert werden. Der Mineralölhandel steht in starkem Wettbewerb zu
anderen Energieträgern. Im Störungs- oder Modernisierungsfall denken die Kunden oft über
eine Alternative zu Öl nach. Üben Sie in diesem Training, Kunden kompetent und überzeugend pro Heizöl und moderne Ölheizungstechnik zu beraten und so beim Öl zu halten.
Ihr Nutzen




Mit soliden Grundkenntnissen telefoniert es sich leichter: Gehen Sie motiviert und mit
mehr Selbstvertrauen in das Gespräch mit Ihren Kunden
Sichere Argumentation für das Heizen mit Öl: Überzeugte Kunden tanken auch in Zukunft
Weniger Ärger in der Reklamationsbearbeitung: Kompetenz und konstruktive Vorschlägen erhalten zufriedene Kunden
Wertvolle Tipps zur Störungsvermeidung und -beseitigung: Ihre Kunden werden es
Ihnen danken – auch, wenn Ihr Angebot einmal nicht das günstigste ist
Die Inhalte




Produkteigenschaften des Heizöls im Zusammenspiel mit der Ölheizung
Brenner, Kessel, Abgasanlagen und Tanks
Moderne Öl-Brennwerttechnik in Kombination mit erneuerbaren Energien
Gesetze und Förderungsmöglichkeiten
Die Kunden-Nutzen-Argumentation als effiziente Kommunikationsmethode
Ihr Extra zum Training
Erfahren Sie alles zu „Deutschland macht Plus!“ – der großen Modernisierungsaktion von
Mineralölwirtschaft und Heizungshandwerk.
UNITI-Kraftstoff GmbH | Amtsgericht Berlin-Charlottenburg | HRB 117906 B
Jägerstraße 6 | 10117 Berlin | Tel. (030) 755 414-300 | Fax (030) 755 414-366 | [email protected] | www.uniti.de
USt-IdNr. DE 118 615 879 | Commerzbank AG Hamburg | Kto.: 566 28 01 | BLZ 200 800 00
UNITI / IWO – Seminar
Fax: +49 30 755 414-366
E-Mail: [email protected]
Ansprechpartner
Frau Sarah Kühnel
Heizöllagerung und Neuerungen durch die AwSV
Sicherer Umgang mit Anlagen zur Lagerung wassergefährdender Stoffe
Ziel des Trainings
Das Wasserhaushaltsgesetz wurde novelliert. Die nachgeschaltete Verordnung zum Umgang mit wasser-gefährdenden Stoffen (AwSV) und die neue Technische Regel wassergefährdende Stoffe (TRwS) 791 zu Heizölverbraucheranlagen enthalten viele Neuregelungen,
die zukünftig durch Heizungshandwerker und Tankwagenfahrer beachtet werden müssen.
Die Teilnehmer werden befähigt vorhandene und neue Festlegungen im Zusammenhang mit
Heizöllageranlagen in der Praxis richtig umzusetzen.
Ihr Nutzen
… als Auftraggeber:
Ihre Mitarbeiter sind auf dem neuesten Stand der Gesetzgebung und der technischen Entwicklung. Fehler oder gar Unfälle während des Umgangs mit Anlagen zur Lagerung wassergefährdender Stoffe und daraus resultierende Mehraufwendungen können vermieden werden. Ihre Mitarbeiter sind in der Lage beim Kunden sicher und überzeugend zu argumentieren und Kundenbindungen aufzubauen oder vorhandene zu festigen.
… als Teilnehmer:
Durch das erworbene Wissen können Sie vorhandene Anlagenmängel sicherer erkennen
und kompetenter arbeiten. Sie können Ihre Kunden sicher beraten, erhöhen so die Kundenzufriedenheit und etablieren sich als Fachmann.
… für Ihre Kunden:
Sie überzeugen Ihre Kunden durch Kompetenz und Verbindlichkeit. Und Sie und Ihre Kunden haben Spaß dabei. Dadurch erreichen Sie eine höhere Kundenbindung.
Ihre Beratungskompetenz gibt Ihren Kunden Sicherheit – sie fühlen sich bei ihnen Wohl. Sie
und Ihre Kunden bleiben/werden zufriedene und geschätzte Geschäftspartner. Und das zum
beiderseitigen Nutzen. Ihre Kunden spüren Ihre Begeisterung zum eigenen Produkt. Das
nimmt Ängste und ermöglicht Kundenzufriedenheit. Die Wertschätzung Ihrer Kunden bringt
auch Ihnen Spaß an der Arbeit.
Die Inhalte




Neue rechtliche und technische Vorgaben durch AwSV und TRwS 791
Umsetzung der neuen Regelungen in die Praxis anhand von Fallbeispielen
Unterschiede zwischen Bestands- und Neuanlagen
Beantwortung aller Teilnehmerfragen
Methoden
Lehrgespräch, Dialog, Gruppenarbeiten, Diskussion
UNITI-Kraftstoff GmbH | Amtsgericht Berlin-Charlottenburg | HRB 117906 B
Jägerstraße 6 | 10117 Berlin | Tel. (030) 755 414-300 | Fax (030) 755 414-366 | [email protected] | www.uniti.de
USt-IdNr. DE 118 615 879 | Commerzbank AG Hamburg | Kto.: 566 28 01 | BLZ 200 800 00
UNITI / IWO – Seminar
Fax: +49 30 755 414-366
E-Mail: [email protected]
Ansprechpartner
Frau Sarah Kühnel
Individuelle Coachings für den Telefonverkauf
Kaum eine Aufgabe im Energiehandel lebt so sehr vom Menschen wie der Verkauf am Telefon. Die beste Strategie für erfolgreiche Gespräche ist ganz individuell, für jeden Verkäufer
anders. Deshalb besucht beim individuellen Coaching ein erfahrener Verkaufstrainer Ihre
Mitarbeiter am Arbeitsplatz, verfolgt echte Gespräche (mit Zustimmung des Kunden) und gibt
gezielt Feedback und Verbesserungstipps. Ihre Mitarbeiter beginnen sofort und unter Anleitung, das Erklärte umzusetzen.
Die Vorteile des individuellen Coachings






Sehr praxisnahes, auf jeden Mitarbeiter zugeschnittenes Training
Direkte und schnelle Umsetzung der Coaching-Tipps
Persönliche Weiterentwicklungs-Chance für jeden Teilnehmer
Steigerung der persönlichen Erfolgsquote
Sicherung von Marktanteilen für Ihr Unternehmen
Verbesserung der Marge durch höheren Premium-Anteil
Die Inhalte



Standortanalyse und Definition des persönlichen Entwicklungsbedarfs für jeden
Mitarbeiter
Live-Coaching während der Telefonate (ca. 1,5 Stunden/Mitarbeiter) für aus- oder eingehende Telefonate – je nach Kundenwunsch
Konkrete Vorschläge zur individuellen Umsetzung und Weiterentwicklung
UNITI-Kraftstoff GmbH | Amtsgericht Berlin-Charlottenburg | HRB 117906 B
Jägerstraße 6 | 10117 Berlin | Tel. (030) 755 414-300 | Fax (030) 755 414-366 | [email protected] | www.uniti.de
USt-IdNr. DE 118 615 879 | Commerzbank AG Hamburg | Kto.: 566 28 01 | BLZ 200 800 00
UNITI / IWO - Seminar
Fax: +49 30 755 414-366
E-Mail: [email protected]
Ansprechpartner
Frau Sarah Kühnel
Verbindliche Anmeldung
Seminar-Code (bitte anliegendem Seminar-Katalog entnehmen): ________________
Unser Unternehmen nimmt mit _____ Person/en verbindlich an dem genannten Seminar teil.
Unternehmen:
Ansprechpartner:
Anschrift:
Telefon / E-Mail
Rechnungsanschrift
(falls abweichend):
Konditionen Teilnahmegebühr
pro Teilnehmer
UNITI-Mitglied
€ 240,-
Nicht-Mitglied
€ 360,-
Preise netto (zzgl. 19% MwSt.)
Anmeldefrist
Mindestens 4 Wochen vor dem Termin
Stornoregelungen
Stornierung bis 4 Wochen vor dem Termin
Stornierung bis 2 Wochen vor dem Termin
Stornierung kürzer als 2 Wochen vor Termin
Keine Stornogebühr
50 % des Gesamtbetrages
100 % des Gesamtbetrages
Kann die UNITI-Kraftstoff GmbH auf Grund höherer Gewalt, zu geringer Teilnehmerzahl, Erkrankung eines Referenten oder anderer Umstände, die er nicht zu vertreten hat, eine Veranstaltung nicht durchführen, kann sie diese
absagen. Bereits gezahlte Teilnahmegebühren werden rückerstattet. Ein Anspruch auf Schadenersatz ist ausgeschlossen.
_____________________________
Ort / Datum
_____________________________
Unterschrift / Stempel
UNITI-Kraftstoff GmbH | Amtsgericht Berlin-Charlottenburg | HRB 117906 B
Jägerstraße 6 | 10117 Berlin | Tel. (030) 755 414-300 | Fax (030) 755 414-366 | [email protected] | www.uniti.de
USt-IdNr. DE 118 615 879 | Commerzbank AG Hamburg | Kto.: 566 28 01 | BLZ 200 800 00

Documentos relacionados