Bergwanderung zum Jagdschloss am Schachen

Сomentários

Transcrição

Bergwanderung zum Jagdschloss am Schachen
Bergwanderung zum
Jagdschloss am Schachen
(1.876m)
07.09. - 09.09.2014
Weitere Veranstaltungen im Seminarhaus Grainau:
Alle Seminarprogramme finden Sie auch zum
Download unter: www.seminarhaus-grainau.de
Anmeldeformular
Hiermit melde ich mich verbindlich zur Veranstaltung
„Bergwanderung zum Jagdschloss am Schachen“
vom 07.09.-09.09.2014 an:
„Auf den Spuren von
König Ludwig II.“
Bergwanderung zum
Jagdschloss am Schachen
(1.876m)
Name
Vorname
Geburtsdatum
Programmablauf
(witterungsbedingte Änderungen vorbehalten)
Sonntag, 07.09.
bis 17.30 Uhr
18.00 Uhr
Straße
07.09.-09.09.2014
PLZ, Ort
Telefon/Fax
E-Mail
Anmeldeschluss: 25.08.2014
Bei zu geringer Teilnehmerzahl behalten wir uns eine
Absage bis etwa 10 Tage vor Veranstaltungsbeginn vor.
Seminarpreis: € 180,00 inkl. Halbpension



Fotos von mir, die während des Seminars
entstanden sind, dürfen in den Print- und
Onlinemedien des Seminarhaus Grainau
veröffentlicht werden.
Ich werde die Seminargebühr bis 7 Tage
vor Seminarbeginn auf eines der beiden
angegebenen Konten mit Angabe des
Seminarnamens überweisen.
Ich bin damit einverstanden, dass die
Seminargebühr ca. 7 Tage vor Beginn von meinem
Konto abgebucht wird. Hierzu erhalte ich mit der
Anmeldebestätigung ein weiteres Schreiben,
welches ich ausgefüllt zurück sende.
Ort, Datum
Unterschrift
Bankkonten Jungbauernschule:
Kreissparkasse Garmisch-Partenkirchen:
IBAN DE68 7035 0000 0000 0559 88
BIC BYLADEM1GAP
Raiffeisenbank Garmisch-Partenkirchen:
IBAN DE64 7039 0000 0000 5003 99
BIC GENODEF1GAP
Organisation:
Wanderführerin:
Martin Schneyder
Birgit Hänlein
Kosten:
€ 180.- inkl. Halbpension
Teilnehmerzahl:
8-15 Personen
Eine der schönsten Bergwanderungen im
Wettersteingebirge führt zum Jagdschloss von
König Ludwig II. am Schachen auf 1.876 Meter.
Neben einem einzigartigen Blick auf den
Zugspitzgletscher haben Sie Gelegenheit zum
Besuch des botanischen Alpengartens und des
Jagdschlosses. Eine einfache, gemütliche
Übernachtung im Schachenhaus (Lager) ist
vorgesehen. Die Gehzeit beträgt etwa 4 Stunden
pro Tag.
Wichtig: Die Gehzeit zum Jagdschloss Schachen
beträgt vom Parkplatz Elmau etwa 3-4 Stunden.
Insgesamt werden an diesem Tag ca.1.000
Höhenmeter bewältigt. Alle Teilnehmer benötigen
einen Rucksack, feste, eingelaufene Bergschuhe,
Regenbekleidung (Jacke und Hose oder Poncho),
Trinkflasche und einen leichten (Baumwolle)
Schlafsack oder ersatzweise einen Bettbezug für
die Übernachtung im Lager. Gute Gesundheit und
etwas Kondition sind erforderlich. Gesundheitlich
eingeschränkte Teilnehmer müssen vorher mit
ihrem Arzt Rücksprache halten.
Montag, 08.09.
7.00 Uhr
7.45 Uhr
mittags
nachmittags
abends
Dienstag, 09.09.
7.00 Uhr
8.00 Uhr
nachmittags
Anreise, Zimmerverteilung
Abendessen, anschl.
Begrüßung, durch ihre
Wanderführerin
Kennenlernrunde,
Informationen zur Wanderung
Frühstück
Abfahrt ins Elmautal, von dort
Beginn der Wanderung
über den „Königsweg“ zum
Jagdschloss am Schachen
Ankunft am Jagdschloss
Schachen, Einkehr im
Berggasthof Schachenhaus
Besichtigung des
Botanischen Alpengartens
und Führung durch das
Jagdschloss Schachen,
Gelegenheit zum Kurzbesuch
auf der Meilerhütte (2.378m)
Gemütliches Beisammensein
Abendessen und Übernachtung im Lager oder
Zimmer (soweit verfügbar,
gegen Aufpreis)
Frühstück
Abstieg durch die
wildromantische
Partnachklamm
Verabschiedung und
Heimreise
Nach Rücksprache ist auch eine zusätzliche
Übernachtung an der Jungbauernschule möglich.