PDF herunterladen

Сomentários

Transcrição

PDF herunterladen
André Götzmann
Biografie
Geboren 1971, arbeitete zunächst als Material und
Kameraasisstent bis er mit 1998 mit dem dem
Kamerastudium an der Deutschen Film und
Fernsehakademie (dffb) begann. Ein weiterer
Schwerpunkt seines Studiums bildete das Schreiben.
Bis 2005 arbeitete er als Oberbeleuchter für Serie und
Film. Unter anderem am „Wald vor lauter Bäumen“ von
Maren Ade.
Seit 2005 arbeitet André Götzmann hauptberuflich als
Kameramann. In dieser Zeit drehte mehrere Spielfilme
und zahlreiche Dokumentationen, Werbung und
Videoclips.
http://www.cinematographie.net
[email protected]
Filmografie
Spielfilm Lang:
2007 AU, R: Maximilian Vogt (Kinodokumentarfim in Produktion)
2007 shut, R: Zimmermann/Ohlsen
2006 Aussen Stadt Nacht AT, R: Joachim Schoenfeld
2006 Trust.Wohltat, R: Eicke Bettinga
2005 Last Performance, R: Edwin Brienen
2005 SchwarzNull, R: Alexander Bischoff
2004 Feuer in der Nacht, R: Kai Wessel
Dokumentarfilm (Auswahl):
2010 Windstärke 9, 3 Teile à 45min, R: Divers
2009 Galileo Mystery; R: divers
2008 Halbe Höhe, 45', R: Georg Berger
2008 Mein Deutschland, 3 Teile à 45min, R: Jan Peter
2008 Endlich wieder Schule, R:Heim/Riegelmann
1999 Kopf im Himmel, 20´, R: Antje Busse
1999 Titanic der Lüfte - Die Hindenburg, 52´,R: Christian Schidlowsky
Werbung/Videoclip (Auswahl):
2009 T Home T-Experience 2, R: Jakob Rühle
2009 Co2 Fear BMVBS, R: Jim Jenkins
2008 Verband Deutscher Landeszeitungen, R: Daniel Hyan
2008 Rentnerwagen / Fenstergucker / Kaffeekränzchen / Heckenschere, R: Daniel Hyan
2008 kitkat, R: Eicke Bettinga
2008 H4MC, R: Daniel Hyan
2008 Frauenarzt, R: Daniel Hyan
2007 Heul Doch LaFee Unterwasserkamera, R: Bastien Francois
2005 Spee Apfelfrische, R: Wolfgang Eissler
2004 JETTE JOOP, R: Kathrin Power
2004 Spee, R: Wolfgang Eissler
2003 MTV Chanel Design, R: Diverse
2003 MTV-Streetlive, R: Tanja Ademiz
2002 Das Leben. Die Kunst., R: André Götzmann
2001 Dicker Mann, R: Christiane Lilge
Projekte als Oberbeleuchter:
2004 Die Boxerin, Regie: Catharina Deus
2004 Anja und Anton, Regie: divers
2003 Der Wald vor lauter Bäumen, Regie: Maren Ade
Spezialerfahrung: Unterwasserkamera, Gebiergsaufnahmen, Skilehrer
Stand: 16.07.2012