Der rote Klöppel - Ausgabe 3 / 2015

Сomentários

Transcrição

Der rote Klöppel - Ausgabe 3 / 2015
Der rote Klöppel*
Infoblatt der SPD für Altenlingen
Ausgabe 3/ 2015
________________________________________________________________________________
Wohnheim für Flüchtlinge
Wie in allen Ortsteilen der Stadt Lingen wird auch Altenlingen Flüchtlinge aufnehmen. Dies hat der Ortsrat
auf seiner Sitzung am 3. März einstimmig beschlossen. Als Standort wurde ein Grundstück im Gewerbegebiet Heuesch (s. Foto) benannt. Als Unterkünfte sollen mobile Wohnheime dienen. Diese sind nicht zu vergleichen mit den unansehnlichen Wohncontainer die früher auf dem Schützenplatz am Telgenkamp aufgestellt waren. Der SPD in Altenlingen ist es sehr wichtig, dass alle Bürgerinnen und Bürger in dieses Projekt
eingebunden werden. Wichtig ist auch, das offene Fragen sofort geklärt werden. Bestimmt wird die Unterbringung der Flüchtlinge auch Thema der nächsten Ortsratssitzung(en) sein. Die Sitzungen sind immer öffentlich und alle Interessierten können in der Einwohnerfragestunde Fragen stellen. Ganz wichtig ist, dass
wir die Menschen die zu uns kommen in unsere Gemeinschaft aufnehmen. Dies wird vor allem Aufgabe des
Ortsrates und der Altenlingener Vereine sein. Wie viele Flüchtlinge kommen und welche Nationalität diese
haben werden, steht im Moment noch nicht fest.
Standort für Wohnheim
(Quelle: Google Maps)
Verkehrsberuhigung Oberhofstrasse
Die SPD hatte auf der Ortsratssitzung vom 14. Januar 2015 einen Antrag auf Anbringung von Berliner Kissen auf der Oberhofstrasse gestellt. Leider wurde dieser Antrag von der Mehrheit der Ortsratsmitglieder
abgelehnt. Auf der letzten Ortsratssitzung wurde nun der Kompromissvorschlag der CDU einstimmig beschlossen. Dieser sieht eine Erhöhung der vorhandenen Aufpflasterung um ca. 10 cm vor. Diese Maßnahme
wird ca. 13000 EUR kosten, wobei der Ortsrat sich mit 5000 EUR beteiligen wird. Die SPD hat diesem Vor-
Impressum: Carsten Primke. Zum Glockenturm 25, 49808 Lingen
schlag zugestimmt, obwohl Berliner Berliner Kissen aus Recycling-Gummi wesentlich kostengünstiger sind
und schnell bzw. zeitnah installiert werden können.
______________________________________________________________________________
Spielplatz Rehtränke
Für den Spielplatz Rehtränke liegt nun ein Antrag auf Spielplatzpatenschaft vor. Dieser sieht einen Erhalt
des Spielplatzes für 2 Jahre vor. Also ungefähr den Zeitraum, den die SPD in ihrem Kompromissvorschlag
der Ortsratssitzung vom 23. Oktober genannt hat. Dieser wurde ja, wie so viele Anträge der Opposition,
von der Mehrheitsfraktion abgelehnt. Einziger Knackpunkt des Vertrages ist, dass die Spielplatzpaten die
gärtnerische Pflege übernehmen sollen. Dies ist aber, wie man ein paar Seiten vorher lesen kann, Aufgabe der Stadt Lingen. Die SPD hatte im Ortsrat um Streichung dieses Zusatzes gebeten. Diese Bitte wurde
von der CDU schroff und durch den Ortsbürgermeister lautstark abgewiesen. Zur Erinnerung: Die Anwohner hatten im letzten Jahr 66 Unterschriften für den bedingungslosen Erhalt des Spielplatzes gesammelt. Die CDU kam gerade mal auf 18 Unterschriften gegen den Erhalt. Man sollte bedenken, dass
wir in einer Demokratie leben! Die SPD ruft deswegen CDU und Verwaltung auf, den betreffenden Satz
zu streichen und in zwei Jahren erneut mit den Anwohner und dem Ortsrat über die Zukunft des Spielplatzes zu beraten.
Wahlprogramm
Wir wollen zusammen mit den Bürgerinnen und Bürgern unser Wahlprogramm für die Kommunalwahl
2016 gestalten. Also melden sie sich bei uns, wenn sie Ideen und Vorschläge haben die das alltägliche
Leben in Lingen und Altenlingen verbessern könnten.
_____________________________________________________________________________________
Kandidatinnen und Kandidaten gesucht
Für die Kommunalwahl 2016 suchen wir Kandidatinnen und Kandidaten. Ganz konkret suchen wir Leute
die ihren Ort mitgestalten wollen. Wir suchen Menschen die andere Ansätze, andere Lösungsvorschläge
für Altenlingen haben. Kluge Köpfe die für ihr Dorf nicht immer alles auf Linie der CDU haben wollen,
sondern auch mal quer denken. Sie fühlen sich angesprochen? Dann melden sie sich bei uns! Eine Mitgliedschaft in der SPD ist nicht unbedingt erforderlich. Sie sollten sich aber mit den Werten unserer Partei identifizieren können. Kontaktdaten finden sie unten.
_____________________________________________________________________________________
Die nächsten Ortsratstermine:
14. April, 19. Mai, 7. Juli (alle Sitzungen beginnen um 17:00 Uhr)
* Als Klöppel bezeichnet man den in einer Glocke frei schwingenden Teil, der beim Anschlagen den Ton auslöst.
Quelle: Wikipedia
Impressum: Carsten Primke. Zum Glockenturm 25, 49808 Lingen
Impressum: Carsten Primke. Zum Glockenturm 25, 49808 Lingen
* Als Klöppel bezeichnet man den in einer Glocke frei schwingenden Teil, der beim Anschlagen den Ton auslöst.

Documentos relacionados