Inhalt Über den Stadtverein

Сomentários

Transcrição

Inhalt Über den Stadtverein
Über den
Stadtverein
Einzelmitglied: EURO 28,– Jahresbeitrag
Förderer/Firmen: EURO 65,– Jahresbeitrag
Unser Büro am Waagplatz 1 (Traklhaus)
steht für weitere Anfragen gerne zur Verfügung. Wir sind für Sie erreichbar von Montag bis Mittwoch jeweils von 9 bis 12 Uhr
(Tel. 0662/84 64 04, Fax. 0662/84 64 05,
Mail: [email protected] )
Als neue Mitglieder begrüßen wir:
Christian Pelz, Salzburg; Dipl.-Ing.
Robert Kwisda, Wien; Dr. Johanna Domandl, Salzburg; Whei-ing
Rhein, Salzburg; Arch. Dipl.-Ing.
Andreas Hofer, Salzburg; Hildegard
Maier, Salzburg; Dipl.-Ing. Peter
Schwarz, Salzburg; Otto E. Goffriller, Fürstenbrunn; Mag. Rudolf E.
Wordian, Salzburg; Hedwig Kainberger, Salzburg; Mag. Christian
Feierle, Salzburg, Dr. Erich Meusburger, Salzburg, Mag. Regina Rollett, Salzburg.
bastei – Frühling 2012
Bastei aktuell
Das Bauprojekt am Franz-Rehrl-Platz aus der Sicht des Stadtvereins
Lesermeinung Dipl-Ing. Helmut Rössle
Wir über uns
...........
4
Titel:
© Residenzgalerie Sbg./U. Ghezzi
Die Entwicklung unserer Stadt sollte jeder
Salzburgerin und jedem Salzburger ein
besonderes Anliegen sein. Der Stadtverein
– gegründet im Jahr 1862 – ist ein überparteilicher, nicht auf Gewinn ausgerichteter
Verein. Wir fördern die Erhaltung und den
Schutz der historisch und kulturell bedeutenden Stadtlandschaft von Salzburg. Unsere aktive Einflussnahme bezieht sich auf die
Neugestaltung von Bauten, Anlagen und
Plätzen sowie die strukturellen Zusammenhänge und urbanen Funktionen der Stadt im
Sinne einer positiven Gesamtentwicklung
Salzburgs. Unsere Mitglieder werden durch
Vorträge, Führungen, Besichtigungen und
durch das Magazin Bastei informiert und
zur aktiven Mitwirkung angeregt.
Nur als starke Gemeinschaft sind wir in der
Lage, die berechtigten Anliegen und Anregungen in die Tat umzusetzen. Wir freuen
uns auf Mitbürgerinnen und Mitbürger, die
dem Stadtverein als Mitglied oder Förderer
beitreten.
Inhalt
Salzburger Museumslandschaft in Bewegung
Das engagierte Projekt „Dombezirk“ soll bis
2013 verwirklicht werden und einen Museumsrundgang durch Alte Residenz, Dombögen,
St. Peter und Wallis-Trakt kreieren.
...........
8
14
Der Salzsieder
...........
Pro & Contra
Über das mögliche „Aus“ für das Salzburger Barockmuseum
von Stefan Herzl und Peter Volk
...........
15
Im Gespräch mit:
Norbert Winding, Direktor, Haus der Natur
...........
16
...........
18
...........
20
...........
22
Die Mozart-Museen der Stiftung Mozarteum
von Gabriele Ramsauer und Sabine Greger-Amanshauser
Das Salzburger Freilichtmuseum: Einblicke und Ausblicke
von Michael Becker
Depotschätze des Salzburger Freilichtmuseums
von Sabine Brandner
Das Wehrgeschichtliche Museum in Salzburg
von Kurt Mitterer
...........
Wussten Sie, dass ... / Testen Sie Ihr Salzburg-Wissen
...........
Nachhaltigkeit – quo vadis?
24
25
...........
26
...........
28
...........
30
...........
32
von Lieselotte Eltz-Hoffmann
...........
33
Einladung zur Jahreshauptversammlung 2012
Überblick über die Vereinstätigkeit der Jahre 2010 und 2011
...........
36
von Gert Cziharz
Der Umbau des Krankenhauses der Barmherzigen Brüder
von Andreas Hofer
Ein Besuch der Altstadt von Braunau am Inn
von Axel Wagner
Als die Brunnhausgasse Skigeschichte schrieb
von Clemens M. Hutter
Rueland Frueauf – Ein vergessener Salzburger Maler
3