Das Münsterland – Die Gärten und Parks 2013

Сomentários

Transcrição

Das Münsterland – Die Gärten und Parks 2013
Gärten und Parks 2013
Veranstaltungen, Pauschalen und
Angebote der GartenAkademie Münsterland
Bundesautobahnen
Bahn-Strecken mit
Personenverkehr
Flughafen
Münster/Osnabrück
Orte < 25.000 Einwohner
Orte > 25.000 Einwohner
Orte > 50.000 Einwohner
Orte > 250.000 Einwohner
Inhalt
Vorwort
2
Veranstaltungen
März
April
Mai
Juni
Juli
August
September
Oktober
November
Dezember
7
7
13
21
30
49
55
58
69
73
73
Pauschalangebote
75
GartenAkademie Münsterland
80
Adressen
97
Impressum
102
1
Vorwort
Liebe Gartenfreunde!
Das Münsterland verfügt über eine Vielfalt attraktiver Parkanlagen und Gärten. Große Schlossparks und idyllische Renaissancegärten gehören ebenso dazu wie Kräuter- und Bauerngärten, moderne Landschaftsparks, Botanische Gärten und
fantasievolle Gärten in Privatbesitz. Diese Schätze zu entdecken und zu erfahren, ist nicht nur für auswärtige Gäste schön
und erlebnisreich, auch Einheimische erfreuen sich an der grünen
und blühenden Pracht. Flanieren Sie durch unsere Gärten und
Parks und nehmen Sie teil an der Gartensaison 2012!
Landrat Thomas Gartenfestivals, Gartenausstellungen, Vorträge, Führungen,
Kubendorff musikalische Veranstaltungen und künstlerische Darbietungen
– die Vielfalt unseres Angebots spricht für sich; aber selbstverständlich erheben wir keinen Anspruch auf Vollständigkeit.
Als Herausgeber, zusammen mit Münsterland e.V., haben wir
uns bemüht, eine interessante Auswahl zu treffen. Die ausführliche Adressenliste am Ende gibt Ihnen Gelegenheit zur
eigenen weiterführenden Recherche.
Darüber hinaus finden Sie diese Broschüre als Download bei
Münsterland e.V. unter www.gaertenundparks.de und auf
unserer Gartenseite des Münsterland-Portals unter
garten.muensterland.de mit zusätzlichen aktuellen Veranstaltungen, außerdem eine große Auswahl an Gärten und Parks
unter www.muensterland.de
Kunst und Kultur sind auch in der Gartensaison 2013 ein wichtiger Bestandteil unseres breit gefächerten Angebots. Dazu
kommen zahlreiche Führungen, Tage der offenen Gartenpforte, Wissenswertes für den Freizeitgärtner und Touren über
mehrere Tage wie zum Beispiel die beliebte und erfolgreiche
Tour „Auf Sand gebaut“. Lassen Sie sich überraschen und entdecken Sie mit dem Rad das Münsterland, seine Gärten und
mehr.
Die Freie Gartenakademie Münster beschäftigt sich in diesem
Jahr mit der japanischen Kultur, und das Motto lautet: „Der
Lärm der Stille“.
2
Vorwort
Der im Juni 2008 gegründete Verein „Das Münsterland – Die
Gärten und Parks“, der die Aufgabe hat, die Gartenkultur im
Münsterland zu fördern und das gartentouristische Angebot
weiterzuentwickeln, ist zudem Mitglied im European Garden
Heritage Network (EGHN) und im Deutschen Gartennetz. Der
bundesweite Tag der Parks und Gärten, der am Wochenende
8. und 9. Juni 2013 stattfindet, wird bei uns von der westfälisch-lippischen Initiative „Westfalen blüht auf!“ organisiert
(siehe auch www.gaerten-in-westfalen.de).
Musiker aus dem Münsterland treten auch dieses Jahr wieder
auf im Rahmen der sehr beliebten Reihe „Trompetenbaum S.D. Fürst
und Geigenfeige“. Konzerte und Führungen durch bekannte Carl-Philipp
und unbekannte, kleine und große Gärten erwarten Sie an den zu Salm-Salm
Wochenenden im Juli und August. Die Reihe schließt am
bundesweiten Tag des Denkmals am 8. September mit einem
Konzert im DA, Kunsthaus Kloster Gravenhorst.
S.D. Fürst Carl-Philipp zu Salm-Salm, der Schirmherr unseres
Vereins, besitzt mit Schloss Anholt ein Paradebeispiel der Gartenkunst in unserer Region. Versäumen Sie bei einem Besuch
der weitläufigen Parkanlage auf keinen Fall den wunderbaren
Irrgarten aus Thuja-Hecken. Schloss Anholt, eine der größten
Wasserburgen Westfalens, ist mit seiner bedeutenden Parkanlage Teil des europäischen Gartennetzwerks (EGHN). Beim
Besuch von Anlagen dieses Netzwerkes werden Sie feststellen,
dass diese immer die umgebende Landschaft einbeziehen –
gleich einer kulturlandschaftlichen Inszenierung.
Ich wünsche allen Gartenfreunden eine wunderbare Zeit in
den Gärten und Parks im Münsterland.
Herzliche Grüße
Ihr
Thomas Kubendorff
Landrat
1.Vorsitzender Das Münsterland – Die Gärten und Parks e.V.
3
März 2013
02.03. Praktische Unterweisung im Obstbaumschnitt
14 Uhr Informationen und Tipps für
ORT
EINTRITT
IN F O S
den heimischen Obstbaumschnitt.
Oelde, Garten der Familie
Godehard Tegelkamp
frei
Forum Oelde
04.03. Aus der Reihe „Gartenprominenz“:
Für Gartenverrückte
19.30 Uhr Der Buchautor und Journalist Oliver Kipp ist zu Gast in
ORT
EINTRITT
IN F O S
Bocholt und erzählt in einem Vortrag seine ganz persönliche
Gartengeschichte.
Bocholt, Ratssaal im Rathaus
6€
VHS Bocholt-Rhede-Isselburg
09.03. Frühlingsbeginn
– 10.03. Eröffnung des Skulpturengartens und des Ateliers bei Kaffee
10 – 18 Uhr und Kuchen.
ORT
EINTRITT
IN F O S
Ostbevern, Broermann/Schmalstieg
frei
Broermann/Schmalstieg
Die Adressen der Veranstalter finden Sie ab Seite 97.
7
März 2013
09.03. Herbert Vinken:
Wie viele Kräuter braucht ein Garten?
15 Uhr Herbert Vinken baut mit seinem Team im niedersächsischen
ORT
EINTRITT
INF O S
Dötlingen rund 500 aromatische Kräuter, würzige Blatt- & duftige Blütenstauden in Bioland-Qualität an. Aus dieser Praxis
entwickelt er Pflegeanleitungen und Kulturtipps sowie Gestaltungsideen für Küche und Garten.
Münster, LWL-Naturkundemuseum
5€
Gesellschaft der Staudenfreunde GdS
15.03. Moonlightshopping
im Pflanzencenter mit Jazz Instrumental
18.30 – 21 Uhr Genießen Sie das Pflanzen-
ORT
EINTRITT
INF O S
center in einem etwas anderem
Licht, in einer ganz besonderen Atmosphäre, mit musikalischer Untermalung.
Borken, Pflanzencenter
Haddick & Sohn
frei
Pflanzencenter Haddick &
Sohn
16.03. Ab-Hof-Verkauf im Frühjahr
– 18.05. Wir bieten Ihnen eine fachSa 8 – 12 Uhr kundige Beratung und viele
ORT
EINTRITT
INF O S
8
wertvolle Pflanz- und Pflegetipps. Als Spezialisten rund
um das Thema Heckenpflanzungen können wir Ihnen
auch vor Ort zeigen, wie man
bei der Heckengestaltung am
besten vorgeht.
Münster-Wolbeck, Schaugarten
hkm Baumschulen
frei
hkm Baumschulen
Die Adressen der Veranstalter finden Sie ab Seite 97.
März 2013
16.03. NaturaGart-Treff 2013:
Für mehr Lebensqualität im Garten
9 – 18 Uhr Teich-Messe, Praxis-Beispiele,
ORT
EINTRITT
IN F O S
Führungen und Einblicke in
Verwaltung, Gärtnerei, Technik und Versandlager von
NaturaGart. Darüber hinaus
Infos zu vielen anderen Gartenthemen.
Ibbenbüren-Dörenthe,
NaturaGart Park
frei
NaturaGart Deutschland GmbH & Co KG
17.03. Frühlingsfest im Pflanzencenter
10 – 18 Uhr Genießen Sie die aktuellen Saisonpflanzen, Garten-AccesORT
EINTRITT
IN F O S
soires, Stauden, Rosen und Gehölze in großer Vielfalt.
Borken, Pflanzencenter Haddick & Sohn
frei
Pflanzencenter Haddick & Sohn
17.03. Vorfrühling im Botanischen Garten
11 Uhr Öffentliche Führung unter
ORT
EINTRITT
IN F O S
fachkundiger Leitung durch
den Botanischen Garten.
Münster, Botanischer Garten
frei
Botanischer Garten (Westf. Wilhelms-Universität Münster)
Die Adressen der Veranstalter finden Sie ab Seite 97.
9
März 2013
22.03. Staudenbörse
14 – 18 Uhr Zu Beginn der Pflanzzeit lädt ein großes Angebot zum Tau-
ORT
EINTRITT
INF O S
schen oder Neuerwerb von Pflanzen und Stauden ein. Kaffee
und hausgebackenen Kuchen gibt es im Tennencafé.
Südlohn, Hof Röttger
frei
KAB St. Josef Südlohn; Konrad Tegeler
23.03. Dem Bärlauch auf der Spur
14.30 Uhr Wanderung von Tecklenburg nach Lengerich mit Eva Kongsbak
ORT
EINTRITT
INF O S
Tecklenburg, Marktplatz
frei
Kneipp-Verein Tecklenburg e.V.
23.03. Praktische Unterweisung
im Rosenschnitt
14 Uhr Informationen und Tipps für
ORT
EINTRITT
INF O S
10
den heimischen Rosenschnitt
Oelde, Vier-Jahreszeiten-Park,
Familiengarten
frei
Forum Oelde
Die Adressen der Veranstalter finden Sie ab Seite 97.
März 2013
23.03. Vinnumer Frühling
– 24.03. Vinnum – ein kleiner Ort zeigt Größe, 9 Vinnumer Firmen aus
10 – 17 Uhr dem Bereich Haus und Garten öffnen ihre Türen und geben
ORT
EINTRITT
IN F O S
Einblicke hinter die Kulissen. Mit Gewinnspiel.
Olfen-Vinnum, Lohmann. Die Gärtnerei
frei
Lohmann. Die Gärtnerei
24.03. Hatha Yoga – ein „Botanischer Fitnessgang“
11 Uhr Unter der Leitung des Yoga-
ORT
EINTRITT
IN F O S
Lehrers Herbert Voigt werden
wir „zügig“ durch den Botanischen Garten „wandeln“
und ausgewählte Heilpflanzen besprechen. Dazu passend werden Yoga-Übungen
gemacht. Bitte bequeme Kleidung tragen.
Münster, Botanischer Garten
frei
Botanischer Garten (Westf. Wilhelms-Universität Münster)
31.03. Eröffnung der Oase –
ökumenischer Kirchengarten
ab 6 Uhr Gottesdienst zum Sonnenauf(Sonnen- gang, anschließend gemeinaufgang) sames Frühstück.
ORT
EINTRITT
IN F O S
Gronau, Oase, Außengelände
der ehemaligen Landesgartenschau
frei
Ökumenischer Kirchengarten OASE
Die Adressen der Veranstalter finden Sie ab Seite 97.
11
April 2013
07.04. Frühlingsboten und Geschichte
in Bentlage entdecken
15 – 16.30 Uhr Erfahren Sie, wie die Men-
ORT
EINTRITT
IN F O S
schen in früheren Jahrhunderten mit diesem Fleckchen
Erde umzugehen wussten. Sie
erleben stille Naturoasen in
der historischen Kulturlandschaft und die Frühlingsboten
am Wege.
Rheine-Bentlage, Salinenpark, Info-Zentrum Dreigiebelhaus
3 €, Kinder bis 14 Jahre frei
Verkehrsverein Rheine
07.04. Schloss und Park –
eine Einheit im Barocken Konzept
13.15 Uhr Kombinierte Schloss- und
ORT
EINTRITT
IN F O S
Parkführung am Schloss
Nordkirchen.
Dauer ca. 1,5 Std.
Nordkirchen, Schloss Nordkirchen; Treffpunkt vor der
Schlosskapelle
6€
Nordkirchen Marketing e.V.
12.04. Westfälisches Gartenfestival
– 14.04. Auf dem romantischen Ge10 – 18 Uhr lände des Warendorfer Land-
ORT
EINTRITT
IN F O S
gestüts präsentiert sich das
Westfälische Gartenfestival.
Erlesene Produkte rund um
Heim und Garten werden angeboten.
Warendorf, NRW Landgestüt
8 €, Kinder bis 14 Jahre frei, Schwerbehinderte 6 €
NRW Landgestüt
Die Adressen der Veranstalter finden Sie ab Seite 97.
13
April 2013
13.04. Gartentage
– 14.04. Kreativität, Fachkompetenz,
10 – 17 Uhr hohe Qualität und Vielfalt –
ORT
EINTRITT
INF O S
das zeichnet unsere freundliche,
familiengeführte Landgärtnerei aus.
Der Verein Pro Organo serviert Kaffee
und Kuchen.
Olfen-Vinnum, Lohmann. Die Gärtnerei
frei
Lohmann. Die Gärtnerei
13.04. Stauden-Tage
– 20.04. Stauden gibt es für jede Jahreszeit und jeden Standort. Wir
ORT
EINTRITT
INF O S
14
verfügen über eine ausgezeichnete Sortenvielfalt in der Region
und stellen Ihnen gern ausgewählte Arten und Sorten vor.
Geöffnet Mo – Fr 8.30 – 18.30 Uhr und Sa 8.30 – 16 Uhr.
Lünen-Niederaden, Giesebrecht Garten & Pflanzen
frei
Giesebrecht Garten & Pflanzen
Die Adressen der Veranstalter finden Sie ab Seite 97.
April 2013
14.04. Mit dem Rad
den Spuren der Mönche folgen
15 – 16.30 Uhr
ORT
EINTRITT
IN F O S
Der Bentlager Wald stellt eine
einzigartige, in Jahrhunderten
von Menschenhand gestaltete
Kulturlandschaft dar. Bei dieser
Führung per Rad werden die
schönsten Ecken vorgestellt.
Rheine-Bentlage, Salinenpark,
Info-Zentrum Dreigiebelhaus
3 €, Kinder bis 14 Jahre frei
Verkehrsverein Rheine
20.04. Offene Gartenpforte
– 21.04. „Frühlingsträume auf Susan Island“
10 – 18 Uhr Obstbaumblüte,
ORT
EINTRITT
IN F O S
Narzissen
und frühe Tulpen … Mit der
ganzen Vielfalt der Frühjahrsblüher feiert der Frühling sein
farbenprächtiges Stelldichein
in unserem 1400 qm großen
Garten. Mit uns zusammen
laden einige weitere Bocholter Gärten zur Visite ein.
Bocholt, Garten Dr. Susanne Paus & Peter Zweil
3€
Dr. Susanne Paus & Peter Zweil
20.04. Pflanzenbörse
14 – 17 Uhr Gärtner und Mitglieder der
ORT
EINTRITT
IN F O S
Regionalgruppe bieten Stauden an. In Gesprächen soll
das Anliegen der GdS, die
Förderung und Verbreitung
von Freilandschmuckstauden,
vermittelt werden.
Münster, Hof Eggert
Eintritt frei
Gesellschaft der Staudenfreunde GdS
Die Adressen der Veranstalter finden Sie ab Seite 97.
15
April 2013
20.04. Traditionelle Bärlauchwanderung
14.30 Uhr Rundgang mit Rainer Budke
ORT
EINTRITT
INF O S
Tecklenburg, Marktplatz
frei
Kneipp-Verein Tecklenburg e.V.
21.04. Bäuerlicher und klösterlicher Alltag in Bentlage
15 – 16.30 Uhr Mit der Gründung der Klöster veränderte sich die Landschaft
ORT
EINTRITT
INF O S
unter dem Einfluss der Ordensleute. Ihre großen Kenntnisse
der Natur nutzten sie klug, um ihr Leben zu meistern.
Rheine-Bentlage, Salinenpark, Info-Zentrum Dreigiebelhaus
3 €, Kinder bis 14 Jahre frei
Verkehrsverein Rheine
21.04. Frühling im Botanischen Garten
11 Uhr Öffentliche Führung unter
ORT
EINTRITT
INF O S
fachkundiger Leitung durch
den Botanischen Garten.
Münster, Botanischer Garten
frei
Botanischer Garten (Westf.
Wilhelms-Universität Münster)
27.04. Tag der offenen Tür
– 28.04. Sommerblumen aus eigenem Anbau – in Hülle und Fülle. Un10 – 17 Uhr sere Musterkästen geben Anregungen, wir beraten Sie gern
ORT
EINTRITT
INF O S
16
und bepflanzen Ihre Gefäße. Dazu gibt es Kaffee und Kuchen.
Olfen-Vinnum, Lohmann. Die Gärtnerei
frei
Lohmann. Die Gärtnerei
Die Adressen der Veranstalter finden Sie ab Seite 97.
April 2013
28.04. Offene Gartenpforte
„Frühlingsträume auf Susan Island“
10 – 18 Uhr Nun wird es richtig üppig. Tulpen in den schönsten Formen
ORT
EINTRITT
IN F O S
und Farben haben wir kombiniert und dazu alles, was Gärtnerherzen höher schlagen lässt, Ton in Ton oder in gewagtem
Farbkontrast. Und auch die ersten Stauden stimmen in das
große Blühen ein.
Bocholt, Garten Dr. Susanne Paus & Peter Zweil
3€
Dr. Susanne Paus & Peter Zweil
28.04. Architektur und Skulpturen per Rad erleben
15 – 16.30 Uhr Mit dem Rad werden architek-
ORT
EINTRITT
IN F O S
tonisch interessante Objekte
in Bentlage und entlang der
Ems aufgesucht und erläutert.
Zudem werden die an der
Route aufgestellten Skulpturen vorgestellt.
Rheine-Bentlage, Salinenpark, Info-Zentrum Dreigiebelhaus
3 €, Kinder bis 14 Jahre frei
Verkehrsverein Rheine
Die Adressen der Veranstalter finden Sie ab Seite 97.
17
April | Mai 2013
28.04. Frühlings-Erwachen
11 – 18 Uhr Horden von Narzissen, Tul-
ORT
EINTRITT
IN F O S
pen etc. ergänzen die ersten
der vielen Stauden im 5500 qm
großen romantischen Gartenparadies.
Schöppingen, Garten Gausling
2 €, Kinder frei
Petra und Bernhard Gausling
01.05. Aktionstag am Weseker Heimathaus
11 – 18 Uhr Besichtigungen/Führungen im Apotheker- & Geologischen
ORT
EINTRITT
IN F O S
Garten. Brotbacken im Holzbackofen, Imbissangebote, Harmonikaspieler, Gesang mit der „Alten Garde“.
Borken, Stadtteil Weseke, Heimathaus Weseke des Weseker
Heimatvereins e.V.
frei
Weseker Heimatverein e.V.
01.05. Der Mai ist gekommen …
12.05. Romantischer, 5500 qm gro11 – 18 Uhr ßer Privatgarten. Eingeteilt in
ORT
EINTRITT
IN F O S
verschiedene Gartenräume,
gibt es viel zu entdecken
(Farbbeete, Wald-, Kräutergarten, japan. Waldgarten etc.).
Schöppingen, Garten Gausling
2 €, Kinder frei
Petra und Bernhard Gausling
Die Adressen der Veranstalter finden Sie ab Seite 97.
21
Mai 2013
03.05. Gartenträume auf dem
– 05.05. Gutshof Krumme in Nordvelen
11 – 19 Uhr Zu Beginn der Gartensaison
ORT
EINTRITT
INF O S
04.05.
– 05.05.
11.05.
– 12.05.
öffnet die Familie Krumme
ihren historischen Bauerngarten auf dem alten Gutshof in
Nordvelen. Anfang Mai wird
das alte Landgut zum „grünen
Treffpunkt“ für alle Gartenfreunde, Heimwerker und
Freunde des guten Geschmacks. Im Bauerngarten
und auf dem rund 20.000 qm
großen Ausstellungsgelände
präsentieren ausgesuchte Aussteller Neuheiten, Ideen und Impressionen für die Gartensaison und geben dem Gartenfreund gleichzeitig Inspiration für
die Gestaltung des eigenen Gartens.
Velen-Nordvelen, Landgut Krumme
6€
Landgut Krumme
Tag der offenen Tür
Sommerblumen aus eigenem
Anbau – in Hülle und Fülle.
Unsere Musterkästen geben
10 – 17 Uhr Anregungen, wir beraten Sie
gern und bepflanzen Ihre Gefäße. Dazu gibt es Kaffee und
Kuchen.
ORT Olfen-Vinnum, Lohmann. Die
Gärtnerei
EINTRITT frei
INF O S Lohmann. Die Gärtnerei
22
Die Adressen der Veranstalter finden Sie ab Seite 97.
Mai 2013
05.05. Offener Sonntag
– 15.09. im Biologischen Zentrum
jeden 1. + 3. So Gelegenheit zur Besichtigung
13 – 17 Uhr des 2,5 ha großen Natur- und
ORT
EINTRITT
IN F O S
Schaugartens mit Kräuterund Nutzpflanzensammlung,
Obst- und Ziergehölzen, Teich
und Wildblumenwiesen.
Lüdinghausen, Biologisches
Zentrum
frei
Biologisches Zentrum,
Dr. Irmtraud Papke
05.05. „Für alles ist ein Kraut gewachsen“,
sagt der Volksmund
10 – 18 Uhr Der Naturheilkundetag infor-
ORT
EINTRITT
IN F O S
miert über die Möglichkeiten,
die uns die Natur bietet, um
unsere Gesundheit zu stärken. Heilpraktiker stellen in
einem romantischen Cottage
Garten in entspannter Atmosphäre vielfältige Therapiemöglichkeiten vor.
Ostbevern, Familie Siemann
frei
Verkehrsverein Ostbevern e.V.
05.05. Einblicke in die Geschichte des Waldes, der
Wallhecken und markanter Bäume in Bentlage
15 – 16.30 Uhr Beim Rundgang durch den über 1000 Jahre besiedelten Raum
ORT
EINTRITT
IN F O S
um Saline und Kloster wird vermittelt, wie der Bedarf der Menschen in früheren Jahrhunderten die Landschaft gestaltete.
Rheine-Bentlage, Salinenpark, Info-Zentrum Dreigiebelhaus
3 €, Kinder bis 14 Jahre frei
Verkehrsverein Rheine
Die Adressen der Veranstalter finden Sie ab Seite 97.
23
Mai 2013
05.05. Aus der Zeit gefallen
13.15 Uhr Unterhaltsamer Rundgang mit Hofräthin Levenhagen am
ORT
EINTRITT
INF O S
Schloss Nordkirchen. Kombinierte Schloss- und Parkführung
in historischer Gewandung. Dauer ca. 1,5 Std.
Nordkirchen, Schloss Nordkirchen; Treffpunkt vor der Schlosskapelle
6€
Nordkirchen Marketing e.V.
12.05. Offene Gartenpforte
„Frühlingsträume auf Susan Island“
10 – 18 Uhr Es ist Ballzeit! Im Mai sind
ORT
EINTRITT
INF O S
24
Lila und Purpur die vorherrschenden Farben in unseren
Staudeninseln. Der Zierlauch
blüht und dazu Storchschnabel und Akelei.
Bocholt, Garten Dr. Susanne
Paus & Peter Zweil
3€
Dr. Susanne Paus & Peter
Zweil
Die Adressen der Veranstalter finden Sie ab Seite 97.
Mai 2013
15.05. Kräuterseminar
15.30 – 18 Uhr Im Kräutergarten des Biologischen Zentrums wird gezeigt und
ORT
EINTRITT
IN F O S
ausprobiert, wie vielfältig Wildkräuter und Küchenkräuter verwendet werden können. Ein gemeinsames Kräuterpicknick
schließt sich an.
Lüdinghausen, Biologisches Zentrum
8 €. 6 – 16 Personen, Anmeldung erforderlich 02591-4129
Biologisches Zentrum, Dr. Irmtraud Papke
18.05. Traumhafte Badegärten, Faszinierende
– 19.05. Möglichkeiten – mit Wasser gestalten
10 – 18 Uhr Zusammen mit Ihnen planen und realisieren wir Ihren Traum
ORT
EINTRITT
IN F O S
vom privaten Wellnessgarten, Schwimmteich oder Naturpool.
Besuchen Sie uns an unseren Schautagen und erleben Sie die
Faszination Badegarten hautnah. Badesachen nicht vergessen!
Lengerich, B & N Naturbäder
frei
B & N Naturbäder
18.05. Gartenträume
– 20.05. Motto 2013: „Nachhaltig gärtnern: Naturgärten und Öko10 – 19 Uhr trends“. Lassen Sie sich mitnehmen in eine unbekannte Welt,
ORT
EINTRITT
IN F O S
in der die neuesten nachhaltigen Materialien und Techniken
im grünen Bereich gezeigt werden.
Havixbeck, Burg Hülshoff
8 €, Kinder bis 12 Jahre 1 €, Kinder bis 4 Jahre frei, Rentner 7 €
De Methoeve Organisatie B.V.
Die Adressen der Veranstalter finden Sie ab Seite 97.
25
Mai 2013
19.05. Frühlingserwachen im Exotengarten
11 – 18 Uhr Stauden, Palmen, Bananen
ORT
EINTRITT
IN F O S
und vieles mehr … Die Natur
im Familiengarten mit Exotenflair erwacht zu neuem Leben –
Offener Garten Seggewiß.
Raesfeld, Garten Seggewiß
2€
Garten Seggewiß
19.05. Der Garten Gleffe im Frühling
11 – 18 Uhr Der Garten erwacht in allen Farben, untermalt in zartem Grün.
ORT
EINTRITT
IN F O S
Rhade, Garten Gleffe
1€
Familie Gleffe
20.05. Architektur und Skulpturen per Rad erleben
15 – 16.30 Uhr Mit dem Rad werden architektonisch interessante Objekte in
ORT
EINTRITT
IN F O S
Bentlage und entlang der Ems aufgesucht und erläutert.
Zudem werden die an der Route aufgestellten
Skulpturen vorgestellt.
Rheine-Bentlage, Salinenpark,
Info-Zentrum Dreigiebelhaus
3 €, Kinder bis 14 Jahre frei
Verkehrsverein Rheine
Die Adressen der Veranstalter finden Sie ab Seite 97.
27
Mai 2013
24.05. Unkräuter für Gourmets I + II
25.05. Die Firmen Steinwürze, Bö19 – 23 Uhr inghoff Catering und der Bota-
ORT
EINTRITT
INF O S
nische Garten stellen Ihnen
bei einem Dinner im Kerzenschein im Festzelt im Botanischen Garten Menüs der
Extraklasse aus/mit Wildkräutern vor (nicht rein vegetarisch).
Münster, Botanischer Garten
65 € inkl. Führung, aller Speisen, Getränke etc.
Verbindliche Anmeldung erforderlich.
Botanischer Garten (Westf. Wilhelms-Universität Münster)
25.05. Iris, Mohn und Paeonienblüte
– 26.05. 150 Iris-Sorten, viel Papaver
11 – 17 Uhr orientale und mehr als 70
ORT
EINTRITT
INF O S
Paeonien.
Schöppingen, Schöppinger
Irisgarten
frei
Schöppinger Irisgarten
25.05. Grünflächenunterhaltung
15 – 18 Uhr Die
ORT
EINTRITT
INF O S
28
„Grünflächenunterhaltung“ verwandelt den städtischen Grünring in einen
überdimensionierten Konzertsaal. Lassen Sie sich inspirieren von den Klängen 100er
Musiker (Laien + Profis).
Münster, Promenade (innerstädtischer Grünring)
frei
Thomas Nufer
Die Adressen der Veranstalter finden Sie ab Seite 97.
Mai 2013
26.05. Tag der offenen Tür im Biologischen Zentrum
10 – 17 Uhr Gartenfest mit Angeboten für
ORT
EINTRITT
IN F O S
die ganze Familie.
Lüdinghausen, Biologisches
Zentrum
frei
Biologisches Zentrum,
Dr. Irmtraud Papke
26.05. Gartenzeit Marienburg
11 – 18 Uhr Kunsthandwerk, Bio-Produkte aus der eigenen Mosterei, Blu-
ORT
EINTRITT
IN F O S
men & ein tolles Ambiente im malerischen Park mit über 70
attraktiven Ausstellern, Gourmetmeile und Rahmenprogramm.
Coesfeld, Werkstätten Haus Hall GmbH
frei
Werkstätten Haus Hall GmbH
30.05. Iris, Mohn und Paeonienblüte
01.06. 150 Iris-Sorten, viel Papaver
– 02.06. orientale und mehr als 70
11 – 17 Uhr Paeonien.
ORT
EINTRITT
IN F O S
Schöppingen, Schöppinger
Irisgarten
frei
Schöppinger Irisgarten
Die Adressen der Veranstalter finden Sie ab Seite 97.
29
Mai | Juni 2013
30.05. Landschaft und Lyrik
15 – 16.30 Uhr Eine Zeitreise durch die Geschichte des Raumes Bentlage und
ORT
EINTRITT
INF O S
seine Nutzung. Saline, Kloster und das Element „Wasser“ sind
eingebunden in Texte – mal
ernst, mal heiter – aus vergangenen Zeiten bis heute.
Rheine-Bentlage, Salinenpark,
Info-Zentrum Dreigiebelhaus
3 €, Kinder bis 14 Jahre frei
Verkehrsverein Rheine
01.06. Gartentage in Lippetal
– 02.06. und dem gesamten Kreis Soest
11 – 18 Uhr Gartenfreunde und Pflanzenliebhaber können wieder in 30 Pri-
ORT
EINTRITT
INF O S
30
vatgärten auf Entdeckungsreise gehen. Die Gartenbesitzer
laden zum Betrachten, Verweilen und Genießen ein!
Gemeinde Lippetal, diverse Gärten in der Umgebung
0–2€
Gemeinde Lippetal
Die Adressen der Veranstalter finden Sie ab Seite 97.
Juni 2013
02.06. Rosen-Erwachen
11 – 18 Uhr Erleben Sie mit uns in unse-
ORT
EINTRITT
IN F O S
rem 5500 qm großen Privatgarten das Erwachen der ersten
von über 100 Rosen und lassen
Sie sich auf eine Entdeckungsreise durch verschiedene Gartenräume ein.
Schöppingen, Garten Gausling
2 €, Kinder frei
Petra und Bernhard Gausling
02.06. Lust auf Gärten und Galerien
11 – 17 Uhr Private Gärten öffnen ihre Gartentür und Künstler ihre Gale-
ORT
EINTRITT
IN F O S
rien. Staudengärten, Teichanlagen, typische Gärten der Region
und eine historische barocke Parkanlage erwarten die Besucher.
Nordkirchen, Südkirchen, Capelle. Treffen an der Touristinformation am Schloss Nordkirchen
3€
Nordkirchen Marketing e.V.
02.06. Gesamtkunstwerk Schloss Nordkirchen
13.15 Uhr Kombinierte Schloss- und Parkführung am Schloss NordkirORT
EINTRITT
IN F O S
chen. Dauer ca. 1,5 Std.
Nordkirchen, Schloss Nordkirchen; Treffpunkt vor der Schlosskapelle
6€
Nordkirchen Marketing e.V.
Die Adressen der Veranstalter finden Sie ab Seite 97.
31
Juni 2013
08.06. Grünflächenunterhaltung
15 – 18 Uhr Die „Grünflächenunterhaltung“
ORT
EINTRITT
IN F O S
verwandelt den städtischen
Grünring in einen überdimensionierten Konzertsaal. Lassen
Sie sich inspirieren von den
Klängen 100er Musiker (Laien
+ Profis).
Münster, Promenade (innerstädtischer Grünring)
frei
Thomas Nufer
08.06. Offene Gartenpforte in Vreden
– 09.06. Die Familien Höing, Kisfeld und Lechtenberg öffnen ihre Garten10 – 18 Uhr pforten und freuen sich auf interessierte Besucher. In allen GärORT
EINTRITT
IN F O S
ten kann man die Atmosphäre bei Kaffee und Kuchen genießen.
Vreden, Höing, Kisfeld und Lechtenberg
2 €/Garten
Home & Garden, Familie Lechtenberg
08.06. Rosen-Fest
– 09.06. Über 100 Rosen, darunter viele Rambler, sind Teil unseres
11 – 18 Uhr 5500 qm großen, in verschiedene Räume eingeteilten Gartens,
ORT
EINTRITT
IN F O S
die nur darauf warten, von
Gartenliebhabern entdeckt zu
werden.
Schöppingen, Garten Gausling
2 €, Kinder frei
Petra und Bernhard Gausling
Die Adressen der Veranstalter finden Sie ab Seite 97.
33
Juni 2013
08.06. Offene Gartenpforte Bocholt
– 09.06. Sommer in Sicht. Im Rosenmonat Juni laden einige der
11 – 17 Uhr schönsten Bocholter Gärten zur Visite ein: Herzlich Willkom-
ORT
EINTRITT
INF O S
34
men sind Sie in den Gärten Paus & Zweil, Krukenmeyer, Buyting, Schmeink, Reeh und Böcker.
Bocholt, Adressen s. Homepage
3 € pro Garten
Organisation: Dr. Susanne Paus
Die Adressen der Veranstalter finden Sie ab Seite 97.
Juni 2013
09.06. Die Welt der Exoten in voller Pracht
11 – 18 Uhr Entdecken Sie Blütenvielfalt,
ORT
EINTRITT
IN F O S
Ideenreichtum und die Welt
der Exoten – Offener Garten
Seggewiß.
Raesfeld, Garten Seggewiß
2€
Garten Seggewiß
09.06. Die Stauden und Rosen entfalten sich
11 – 18 Uhr Sträucher, Stauden und der Teich mit Fröschen und Fischen
ORT
EINTRITT
IN F O S
läuten den Sommer ein. Schönes für drinnen
und draußen ist immer dabei.
Rhade, Garten Gleffe
1€
Familie Gleffe
09.06. Wissenswertes zum Salinenpark
in Rheine-Bentlage
15 – 16.30 Uhr Bei dieser Führung erwartet den Besucher Interessantes über
ORT
EINTRITT
IN F O S
Geschichte und Entwicklung des heutigen Salinenparks, der
durch das Europäische Gartennetzwerk (EGHN) als sehenswerte zeitgenössiche Anlage ausgezeichnet wurde.
Rheine-Bentlage, Salinenpark, Info-Zentrum Dreigiebelhaus
3 €, Kinder bis 14 Jahre frei
Verkehrsverein Rheine
Die Adressen der Veranstalter finden Sie ab Seite 97.
35
Juni 2013
12.06. Abendführung durch den Botanischen Garten
20 Uhr Öffentliche Sonderführung unter fachkundiger Leitung durch
ORT
EINTRITT
INF O S
den Botanischen Garten. Erleben Sie den besonderen Reiz des
Gartens in der Abendstimmung.
Münster, Botanischer Garten
3 €, Fördererkreis-Mitglieder frei
Botanischer Garten (Westf. Wilhelms-Universität Münster)
14.06. Über die Mauer geschaut
– 16.06. Seit 15 Jahren wird in Ostbevern
10 – 18 Uhr „über die Mauer geschaut“.
ORT
EINTRITT
INF O S
Private Gärten, verbunden mit
einer landschaftlich hinreißenden Rundtour sind das Erfolgsrezept.Die Jubiläumsveranstaltung verspricht wieder
attraktive Überraschungen.
Ostbevern
4 € inkl. Streckenplan
Verkehrsverein Ostbevern e.V.
15.06. Eröffnung der 8. Freien Gartenakademie 2013:
Der Lärm der Stille – Japan und seine Kultur
20 Uhr Lesung und Vortrag von Prof. Dr. Irmela Hijiya-Kirschnereit/
ORT
EINTRITT
INF O S
36
Berlin: HAIKU zum 250. Geburtstag von Kobayashi Issa.
Kobayashi Issa (1763 – 1828)
zählt zu den „Großen Vier“
der japanischen Haiku-Dichtkunst. Prof. Dr. Irmela HijiyaKirschnereit lehrt Japanologie
am Ostasiatischen Seminar
der Freien Universität Berlin.
Münster, Gartenanlage Langemarckstraße, Schrebergarten
des Künstlers Wilm Weppelmann
frei
Freie Gartenakademie e.V.
Die Adressen der Veranstalter finden Sie ab Seite 97.
Juni 2013
15.06. Gartentage in Lippetal
– 16.06. und dem gesamten Kreis Soest
11 – 18 Uhr Gartenfreunde und Pflanzenliebhaber können wieder in 30 Pri-
ORT
EINTRITT
IN F O S
vatgärten auf Entdeckungsreise gehen. Die Gartenbesitzer
laden zum Betrachten, Verweilen und Genießen ein!
Gemeinde Lippetal, diverse Gärten in der Umgebung
2€
Gemeinde Lippetal
15.06. Vredener Gartenträume 2013
– 16.06. Lernen Sie Vreden und die
11 – 18 Uhr Umgebung mit einer „Garten-
ORT
EINTRITT
IN F O S
reise“ kennen. Völlig unterschiedliche und liebevoll
gestaltete Gärten warten darauf, auf einer ca. 30 km langen Fahrradstrecke von Ihnen
entdeckt zu werden. Die Gartenbesitzer verwöhnen Sie mit Kaffee und Kuchen und diversen anderen Gaumenfreuden. Freuen Sie sich auf einen
entspannten und erlebnisreichen Tag inmitten einer blühenden Vielfalt!
Vreden, diverse Gärten
4,50 € pro Person inkl. Routenkarte, Kinder frei. 1 € des Eintrittspreises wird gespendet. Vorherige telef. Anmeldung im
Büro erforderlich. Leihräder in begrenzter Anzahl verfügbar.
Vreden Stadtmarketing GmbH
Die Adressen der Veranstalter finden Sie ab Seite 97.
37
Juni 2013
16.06. Blütenrausch
11 – 18 Uhr Bei uns hängt der Himmel
ORT
EINTRITT
IN F O S
voller Rosen. Lassen Sie beim
Wandeln durch viele verschiedene Gartenräume (5500 qm)
Ihre Seele baumeln.
Schöppingen, Garten Gausling
2 €, Kinder frei
Petra und Bernhard Gausling
16.06. Tag der offenen Gärten
11 – 18 Uhr Private Gartenbesitzer öffnen ihre Pforten für Gartenfreunde
ORT
EINTRITT
IN F O S
und -liebhaber.
Velen, Ramsdorf, Hochmoor
frei
GiG-Marketing Velen Ramsdorf e.V.
16.06. Lust auf Gärten und Galerien
11 – 17 Uhr Private Gärten öffnen ihre Gartentür und Künstler ihre Gale-
ORT
EINTRITT
IN F O S
rien. Staudengärten, Teichanlagen, typische Gärten der Region
und eine historische barocke Parkanlage erwarten die Besucher.
Nordkirchen, Südkirchen, Capelle. Treffen an der Touristinformation am Schloss Nordkirchen
3€
Nordkirchen Marketing e.V.
Die Adressen der Veranstalter finden Sie ab Seite 97.
39
Juni 2013
16.06. Workshop Gartenfotografie mit Peter Zweil
9.30 – 17 Uhr Unter fachkundiger Leitung gehen Sie mit der Kamera auf
ORT
EINTRITT
INF O S
Streifzug im Garten von Susanne Paus und Peter Zweil, nachdem Sie zuvor die theoretischen Grundlagen der Fotografie
erläutert bekommen (nähere Infos s. Homepage).
Bocholt, Garten Dr. Susanne Paus & Peter Zweil
34 € (inkl. Getränke)
Dr. Susanne Paus & Peter Zweil
16.06. Bauernmarkt
ab 11 Uhr Traditioneller Markt, von den Landfrauen organisiert. Die ört-
ORT
EINTRITT
INF O S
liche Landwirtschaft stellt sich vor und es werden Gartenaccessoires, Blumen etc. zum Verkauf angeboten.
Lüdinghausen-Seppenrade, Rosengarten
frei
Heimatverein Seppenrade
16.06. The Britnic – the picnic
11 – 15 Uhr DAS britische Kul-
ORT
EINTRITT
INF O S
40
turpicknick mit Alien
Riders „Singing all
together“, The First
Britland Games, Cupcake Contest, bagpipes and more …
Münster, Schlossgarten (am Schlossgraben an der Einsteinstraße)
frei
Freie Gartenakademie e.V.
Die Adressen der Veranstalter finden Sie ab Seite 97.
Juni 2013
16.06. Gartenkonzert Männerchor Frohsinn
14 – 18 Uhr Auch 2013 wird der Kreislehrgarten Steinfurt wieder zur Bühne
ORT
EINTRITT
IN F O S
für den Männerchor Steinfurt und seine Gastchöre. Es ist
schon zur Tradition geworden, dass der Männerchor unter
dem Titel „1000 Noten – 1000 Blüten“ zum Gartenkonzert
einlädt. Im Kötterhaus werden Kaffee und von den Sängerfrauen selbstgebackener Kuchen angeboten.
Steinfurt-Burgsteinfurt, Kreislehrgarten Steinfurt
frei
Kreislehrgarten Steinfurt
18.06. Schnuppern in Borkener Gärten
(Tour A) mit dem Fahrrad
14.30 – Ganz neue Gärten für treue Mitfahrer, aber auch für Neuein18.15 Uhr steiger stehen auf dem Programm. Eine Vielfalt an Pflanzideen
ORT
EINTRITT
IN F O S
in großen und sehr kleinen Gärten, die jeweils verschiedene
Stilrichtungen aufzeigen, erwartet uns: naturnahe und gestaltete Gärten, Teichanlagen und lauschige Sitzplätze. Sie haben Gelegenheit, mit den Gartenbesitzern Erfahrungen auszutauschen.
In einem Garten werden Kaffee und Kuchen
gereicht. Bitte Fahrrad mitbringen!
(Max. 20 Pers.)
Borken, verschiedene Gärten in Borken
15 € inkl. Kaffee und Kuchen. Voranmeldung
erforderlich
VHS Borken
Die Adressen der Veranstalter finden Sie ab Seite 97.
41
Juni 2013
20.06.
– 21.06.
29.06.
– 30.06.
Hemerocallies-Blüte im Schöppinger Irisgarten
800 Taglilien-Sorten – davon
200 eigene Züchtungen –
warten auf Ihren Besuch. Sie
11 – 17 Uhr finden außerdem noch viele
Hosta und andere Kostbarkeiten. Lassen Sie sich überraschen!
ORT Schöppingen, Schöppinger
Irisgarten
EINTRITT frei
IN F O S Schöppinger Irisgarten
22.06. Seerosenblüte bei NaturaGart
8 – 20 Uhr Jetzt blühen die meisten Seerosenarten in denTeichen des
bzw. bis zur NaturaGart Parks. Genießen Sie den Ausblick auf die idyllische
Dämmerung Garten- & Teichlandschaft.
ORT
EINTRITT
IN F O S
Ibbenbüren-Dörenthe, NaturaGart Park
3€
NaturaGart Deutschland GmbH & Co KG
Die Adressen der Veranstalter finden Sie ab Seite 97.
43
Juni 2013
22.06. Kunst in Kotten und Garten
– 23.06. Vier Künstler/innen stellen
11 – 18 Uhr ihre Arbeiten im naturnahen
ORT
EINTRITT
INF O S
Wassergarten aus. Während
der Ausstellung gibt es an beiden Tagen Kaffee und Kuchen.
Ostbevern, Garten Broermann/
Schmalstieg
frei
Broermann/Schmalstieg
22.06. Rosenfest
– 23.06. Es ist schwer, eine Rose zu beschreiben, denn man muss sie
10 – 17 Uhr mit allen Sinnen erleben – hierzu laden wir Sie ein. Der KinderORT
EINTRITT
INF O S
garten Vinnum reicht Kaffee und selbstgebackenen Kuchen.
Olfen-Vinnum, Lohmann. Die Gärtnerei
frei
Lohmann. Die Gärtnerei
23.06. Die Ems – ein Fluss prägt die Landschaft
15 – 16.30 Uhr Die Ems hat den Raum Bent-
ORT
EINTRITT
INF O S
44
lage entscheidend geprägt.
Mal reißend, mal träge, ist sie
heute ein Paradies für Mensch
und Tier. Sie erfahren Erstaunliches über diesen Fluss – bis
hin zu seinem Namen.
Rheine-Bentlage, Salinenpark, Info-Zentrum Dreigiebelhaus
3 €, Kinder bis 14 Jahre frei
Verkehrsverein Rheine
Die Adressen der Veranstalter finden Sie ab Seite 97.
Juni 2013
23.06. Tag der offenen Gärten
11 – 18 Uhr Private Gartenbesitzer bieten
ORT
EINTRITT
IN F O S
die Möglichkeit, ihre Gartenparadiese zu erkunden. Am
Treffpunkt „Vikar-Meyer-Platz“
gibt es den Gartenplan und
die Möglichkeit, sich bei Kaffee
und Kuchen zu stärken.
Südlohn, Treffpunkt Vikar-Meyer-Platz
3€
Kolpingfamilie Südlohn
23.06. Sommerzeit
11 – 18 Uhr Romantischer, 5500 qm großer Privatgarten mit unzähligen
ORT
EINTRITT
IN F O S
Stauden und Rosen lädt zum Entdecken der vielen Gartenräume ein.
Schöppingen, Garten Gausling
2 €, Kinder frei
Petra und Bernhard Gausling
Die Adressen der Veranstalter finden Sie ab Seite 97.
45
Juni 2013
25.06. Schnuppern in Borkener Gärten
(Tour B) mit dem Fahrrad
14.30 – Ganz neue Gärten für treue Mitfahrer, aber auch für Neuein18.15 Uhr steiger stehen auf dem Programm. Eine Vielfalt an Pflanzideen
ORT
EINTRITT
INF O S
in großen und sehr kleinen Gärten, die jeweils verschiedene
Stilrichtungen aufzeigen, erwartet uns: naturnahe und gestaltete Gärten, Teichanlagen und lauschige Sitzplätze. Sie haben
Gelegenheit, mit den Gartenbesitzern Erfahrungen auszutauschen. In einem Garten werden Kaffee und Kuchen gereicht.
Bitte Fahrrad mitbringen! (Max. 20 Pers.)
Borken, verschiedene Gärten in Borken
15 € inkl. Kaffee und Kuchen. Voranmeldung erforderlich
VHS Borken
27.06. Kuraingaruten und Shiminoen –
ein deutscher Blick auf Kleingärten in Japan
20 Uhr Vortrag Prof. Dr. Gert Gröning/Berlin
ORT
EINTRITT
INF O S
Münster, Gartenanlage Langemarckstraße, Schrebergarten
des Künstlers Wilm Weppelmann
frei
Freie Gartenakademie e.V.
29.06. Raesfelder Gartentage
– 30.06. Es öffnen mind. 7 Gärten in Raesfeld und Umgebung ihre Tore
11 – 18 Uhr für interessierte Gartenliebhaber und laden ein zum Blick über
ORT
EINTRITT
INF O S
46
den Gartenzaun, z.T. mit Eintritt.
Raesfeld, Gärten Baumeister, Eißing,
Schlottbom/Knufmann, Seggewiß,
Triptrap/Schäfer, Wachtmeister,
Özcilingir/Vedder, Gleffe, V. Paus,
R. Paus
z.T. 1 – 2 €
siehe Adressteil unter „Raesfelder
Gartentage“
Die Adressen der Veranstalter finden Sie ab Seite 97.
Juni 2013
30.06. Tag der offenen Gartentür
11 Uhr Besichtigungsmöglichkeiten von 5 – 6 Gärten mit (kulturelORT
EINTRITT
IN F O S
lem) Beiprogramm.
Sassenberg, verschiedene Gärten
stand bei Drucklegung noch nicht fest
Verein der Blumen- und Gartenfreunde
30.06. Kunst und Garten
10 – 18 Uhr Eigentlich verschlossene Pri-
ORT
EINTRITT
IN F O S
vatgärten und -höfe in Ibbenbüren-Dörenthe werden für
Besucher geöffnet, darunter
auch der „Japanische Garten
Ahmann“, der 2009 bei dem
Wettbewerb „Entente Florale“
prämiert wurde. Eröffnung
um 10 Uhr am Kulturspeicher
Dörenthe.
Ibbenbüren-Dörenthe, verschiedene Gärten und Höfe,
Start am Kulturspeicher,
Hafen Dörenthe
1,50 €
Tourist-Information Ibbenbüren
Die Adressen der Veranstalter finden Sie ab Seite 97.
47
Juli 2013
06.07. Gartenimpressionen
20.07. Nach einem Vortrag führt die
14 – 17 Uhr gelernte Gärtnerin und Garten-
ORT
EINTRITT
IN F O S
06.07.
– 07.07.
13.07.
– 14.07.
planerin Gabriele Christensen
durch ihren Garten mit ganz
unterschiedlichen Bereichen
(Bauern-, Hof-, Rasen- und
Heckengarten, Kunstpfad)
und beantwortet gerne auch
Fragen der Teilnehmer.
Lüdinghausen-Seppenrade, Garten Christensen
12 €, inkl. Begrüßungs-Prosecco, Vortrag „Bauerngarten Gestern und Heute“ (Entstehung, Konzept, Bepflanzung), Führung durch Bauern-, Hof-, Hecken- und Kunstgarten, Kaffee
und Gebäck.
Gabriele Christensen
Hemerocallies-Blüte im Schöppinger Irisgarten
800 Taglilien-Sorten – davon 200 eigene
Züchtungen – warten auf Ihren Besuch.
Sie finden außerdem noch viele Hosta
11 – 17 Uhr und andere Kostbarkeiten. Lassen
Sie sich überraschen!
ORT Schöppingen, Schöppinger Irisgarten
EINTRITT frei
IN F O S Schöppinger Irisgarten
07.07. Architektur und Skulpturen per Rad erleben
15 – 16.30 Uhr Mit dem Rad werden architektonisch interessante Objekte in
ORT
EINTRITT
IN F O S
Bentlage und entlang der Ems aufgesucht und erläutert.
Zudem werden die an der Route aufgestellten Skulpturen vorgestellt.
Rheine-Bentlage, Salinenpark, Info-Zentrum Dreigiebelhaus
3 €, Kinder bis 14 Jahre frei
Verkehrsverein Rheine
Die Adressen der Veranstalter finden Sie ab Seite 97.
49
Juli 2013
07.07. Das Schloss und seine Gärten –
ein Ausdruck von Macht und Reichtum
13.15 Uhr Eine Führung durch die Schlossräume und die historischen
ORT
EINTRITT
INF O S
Gartenanlagen. Dauer ca. 1,5 Stunden
Nordkirchen, Schloss Nordkirchen; Treffpunkt vor der Schlosskapelle
6€
Nordkirchen Marketing e.V.
07.07. Kräutertag 2013
10 – 17 Uhr Wir laden Sie recht herzlich
ORT
EINTRITT
INF O S
50
ein, auf vielfältige Weise die
Kräuterwelt zu genießen.
Freuen Sie sich auf Probierstationen, eine besondere
Menükarte mit ausgewählten
Kreationen, eine große Auswahl an Blumen, Kräutern,
Pflanzen und Gemüse. Führungen finden stündlich statt
und geben einen Einblick in
die Seminarveranstaltungen.
Ibbenbüren, Obst- und Gemüsehof Löbke
frei
Obst- und Gemüsehof Löbke
Die Adressen der Veranstalter finden Sie ab Seite 97.
Juli 2013
10.07. Abendführung durch den Botanischen Garten
20 Uhr Öffentliche Sonderführung unter fachkundiger Leitung durch
ORT
EINTRITT
IN F O S
den Botanischen Garten. Erleben Sie den besonderen Reiz des
Gartens in der Abendstimmung.
Münster, Botanischer Garten
3 €, Fördererkreis-Mitglieder frei
Botanischer Garten (Westf. Wilhelms-Universität Münster)
12.07. Lichterfest am Wasserschloss –
Klassik Open-Air-Konzert
22 Uhr Schloss und Park Nordkirchen sind eine eindrucksvolle Kulisse
Einlass: für ein romantisches Open-Air-Konzert. Licht- und Feuercho20 Uhr reographie sorgen für ein besonderes Erlebnis.
ORT
EINTRITT
IN F O S
Nordkirchen, Schloss Nordkirchen
24 – 36 €
Nordkirchen Marketing e.V.
13.07. Die Lieblinge der Frühlings- und Sommerküche
10 – 18 Uhr Spargel und Erdbeeren mit
ORT
EINTRITT
IN F O S
allen Sinnen genießen. Neue
Rezepte rund um die Erdbeere und den Spargel zubereiten und genießen.
Borken-Weseke, Wagenfort’s
Gartenzauber
49,50 €,
Voranmeldung erforderlich
Wagenfort's Gartenzauber
Die Adressen der Veranstalter finden Sie ab Seite 97.
51
Juli 2013
14.07. Offene Gartenpforte
„Sommer, Sonne, Blütenrausch“
10 – 18 Uhr Stauden und Sommerblumen
ORT
EINTRITT
INF O S
sind nun die Hauptdarsteller
auf unserer Gartenbühne. Um
den Teich herum hat sich eine
üppige Pflanzenwelt entwickelt, der Küchengarten bettet
das Gewächshaus ein und
wird immer mehr zum Augenschmaus.
Bocholt, Garten Dr. Susanne
Paus & Peter Zweil
3€
Dr. Susanne Paus & Peter Zweil
21.07. Sommersonne im Garten Seggewiß
11 – 18 Uhr Die Sonne wärmt, die Exoten
ORT
EINTRITT
INF O S
52
entfalten ihre wahre Größe
und Schönheit. Ein Garten
zum Entspannen, Spielen und
Entdecken erstrahlt in voller
Blütenpracht – Offener Garten Seggewiß.
Raesfeld, Garten Seggewiß,
2€
Garten Seggewiß
Die Adressen der Veranstalter finden Sie ab Seite 97.
Juli 2013
21.07. Badespaß im Gartenteich
11 – 18 Uhr Alles in voller Pracht. Die Beete sind dicht. Es wird entspannt
ORT
EINTRITT
IN F O S
der Garten genossen.
Rhade, Garten Gleffe
1€
Familie Gleffe
21.07. Mit dem Rad den Spuren der Mönche folgen
15 – 16.30 Uhr Der Bentlager Wald stellt eine einzigartige, in Jahrhunderten
ORT
EINTRITT
IN F O S
von Menschenhand gestaltete Kulturlandschaft dar. Bei dieser
Führung per Rad werden die schönsten Ecken vorgestellt.
Rheine-Bentlage, Salinenpark, Info-Zentrum Dreigiebelhaus
3 €, Kinder bis 14 Jahre frei
Verkehrsverein Rheine
21.07. Sommermarkt
– 22.07. Gartenaccessoires, Culinaria, Kunst
So ab 13 Uhr
Mo ab 10 Uhr
ORT
EINTRITT
IN F O S
Lüdinghausen-Seppenrade, Rosengarten
2€
Heimatverein Seppenrade
Die Adressen der Veranstalter finden Sie ab Seite 97.
53
Faszinierende Möglichkeiten
mit Wasser gestalten.
Zusammen mit Ihnen planen und realisieren wir
Ihren Traum vom privaten Wellnessgarten,
Schwimmteich oder Naturpool.
Besuchen Sie uns an den Veranstaltungstagen und
erleben Sie die Faszination Badegarten hautnah.
18. – 19.05.2013 in Lengerich,
11.08.2013
in Lengerich, siehe auch
Veranstaltungshinweise
Badesachen nicht vergessen!
B&N Naturbäder OHG
Eichengrund 14
49525 Lengerich
Tel. 05484/9619024
Fax 05484/9619025
Juli | August 2013
26.07. Fackelwanderung
21.30 Uhr Barfußlaufen ist gesund – Er-
ORT
EINTRITT
IN F O S
leben Sie dieses tolle Gefühl
doch einmal im Schein der Fackeln. Verbringen Sie einen
unvergesslichen Abend im
Barfußpark Lienen.
Lienen, Barfußpark Lienen
2,50 € inkl. einer Fackel
Tourist-Information Lienen
28.07. Junge Forscher mit Oma & Opa unterwegs
15 – 16.30 Uhr Kinder brauchen für ihre Ent-
ORT
EINTRITT
IN F O S
wicklung Wurzeln. Wurzeln
entstehen durch feste Bindungen mit Menschen und
der heimatlichen Kultur. Kinder im Alter von 8 – 12 Jahren
und deren Großeltern sind eingeladen, Bentlage zu entdecken.
Rheine-Bentlage, Salinenpark, Info-Zentrum Dreigiebelhaus
3 €, Kinder bis 14 Jahre frei. Anmeldung erforderlich
Verkehrsverein Rheine
03.08. Kurzurlaub mit italienischem Charme
10 – 16 Uhr Für Daheimgebliebene ein Kurzurlaub mit italienischem
ORT
EINTRITT
IN F O S
Charme. Antipasti, Minestrone, Fleischgericht nach Wahl. Zubereitung unter Verwendung von erntefrischen Zutaten aus
dem Garten.
Borken-Weseke, Wagenfort’s Gartenzauber
49,50 €. Voranmeldung erforderlich
Wagenfort’s Gartenzauber
Die Adressen der Veranstalter finden Sie ab Seite 97.
55
August 2013
04.08. Bestickte Seide, Spitze – und Stecknadeln!
Das Kleid der Gräfin
13.15 Uhr Eine
ORT
EINTRITT
INF O S
Führung durch die
Schlossräume und ein Gang
im Nordgarten. Die Schlossführerin trägt das beliebteste
Kleid des 18. Jahrhunderts.
Dauer ca. 1,5 Std.
Nordkirchen, Schloss Nordkirchen; Treffpunkt vor der
Schlosskapelle
6€
Nordkirchen Marketing e.V.
11.08. Sommerblumen im Botanischen Garten
11 Uhr Öffentliche Führung unter fachkundiger Leitung durch den
ORT
EINTRITT
INF O S
Botanischen Garten.
Münster, Botanischer Garten
frei
Botanischer Garten (Westf. Wilhelms-Universität Münster)
11.08. Traumhafte Badegärten, Faszinierende
Möglichkeiten – mit Wasser gestalten
10 – 18 Uhr Zusammen mit Ihnen planen und realisieren wir Ihren Traum
ORT
EINTRITT
INF O S
56
vom privaten Wellnessgarten, Schwimmteich oder Naturpool.
Besuchen Sie uns an unserem Schautag und erleben Sie die
Faszination Badegarten hautnah. Badesachen nicht vergessen!
Lengerich, B & N Naturbäder
frei
B & N Naturbäder
Die Adressen der Veranstalter finden Sie ab Seite 97.
August 2013
17.08. Rosenfest
– 19.08. Sa: Musik und Tanz, So:
Sa ab 19 Uhr Musik, Kinderprogramm, LichSo ab 11 Uhr terabend, Mo: Musik und
Mo ab 19 Uhr Tanz, Feuerwerk
ORT
EINTRITT
IN F O S
Lüdinghausen-Seppenrade,
Rosengarten
Sa 5 €, So frei, Mo 5 €
Heimatverein Seppenrade
25.08. Architektur und Skulpturen per Rad erleben
15 – 16.30 Uhr Mit dem Rad werden architektonisch interessante Objekte in
ORT
EINTRITT
IN F O S
Bentlage und entlang der Ems aufgesucht und erläutert.
Zudem werden die an der Route aufgestellten Skulpturen vorgestellt.
Rheine-Bentlage, Salinenpark, Info-Zentrum Dreigiebelhaus
3 €, Kinder bis 14 Jahre frei
Verkehrsverein Rheine
Die Adressen der Veranstalter finden Sie ab Seite 97.
57
August | September 2013
31.08. Sommerlandmarkt auf dem
– 01.09. Waldhof Schulze Beikel
Sa 11 – 22 Uhr Klein, aber exklusiv! Kunst- und Manufakturmarkt, Landmarkt
So 11 – 18 Uhr mit Holzdesign, Beeren, Brot, Münsterländische Landküche.
ORT
EINTRITT
INF O S
Borken, Stadtteil Marbeck, Waldhof Schulze Beikel
3€
Familie Schulze Beikel
31.08. Märchenwelten
– 01.09. Bekannte und regionale Sagen,
10 – 18 Uhr Märchen vorgestellt in For-
ORT
EINTRITT
INF O S
men, Sprache, Bildern und
Musik.
Ostbevern, Familie Siemann
frei
Verkehrsverein Ostbevern e.V.
01.09. Venus – die Lieblingsgöttin
13.15 Uhr Eine Führung durch die Schlossräume und ein Rundgang um
ORT
EINTRITT
INF O S
58
die Venusinsel. Dauer ca. 1,5
Std.
Nordkirchen, Schloss Nordkirchen; Treffpunkt vor der
Schlosskapelle
6€
Nordkirchen Marketing e.V.
Die Adressen der Veranstalter finden Sie ab Seite 97.
September 2013
06.09. Licht und Feuer im Garten Seggewiß
18 – 22 Uhr Vom Licht ins Dunkel. Festli-
ORT
EINTRITT
IN F O S
che Illuminationen erleuchten
die verschiedenen Gartenbereiche und Exoten. Hunderte
Kerzen und Lampen tauchen
den mediterranen Garten in
ein besonderes Licht – Offener
Garten Seggewiß.
Raesfeld, Garten Seggewiß
2€
Garten Seggewiß
07.09. Altweibersommer in Vredener Gärten
08.09. Dass der Garten auch im Spätsommer noch seine Reize hat,
Sa 10 – 18 Uhr davon kann man sich in den Gärten der Familien Höing, KisSo 14 – 18 Uhr feld und Lechtenberg überzeugen. Genießen Sie die AtmoORT
EINTRITT
IN F O S
sphäre bei Kaffee und Kuchen.
Vreden, Höing, Kisfeld und Lechtenberg
2 € /Garten
Home & Garden, Familie Lechtenberg
07.09. Gartentage in Lippetal
– 08.09. und dem gesamten Kreis Soest
11 – 18 Uhr Gartenfreunde und Pflanzenliebhaber können wieder in 30 Pri-
ORT
EINTRITT
IN F O S
vatgärten auf Entdeckungsreise gehen. Die Gartenbesitzer
laden zum Betrachten, Verweilen und Genießen ein!
Gemeinde Lippetal, diverse Gärten in der Umgebung
2€
Gemeinde Lippetal
Die Adressen der Veranstalter finden Sie ab Seite 97.
59
6$,6219(5.$8)
ELVELV
,PPHUVDPVWDJVġ8KU
4XDOLW¦WVSĭDQ]HQ
GLUHNWYRP(U]HXJHU
ì%X[XV
ì7KXMD
ì/RUEHHU
ì+DLQEXFKH
ì5RWEXFKH
ìPHKU
,P6FKDXJDUWHQ
LQ:ROEHFN
$OWHU3RVWZHJ
0¾QVWHU
Baumschulen
ZZZKNPEDXPVFKXOHQGH
September 2013
07.09. Kürbisfest auf Börgers Hof
08.09. Ausstellung und Verkauf von
Sa. 17 – 21 Uhr ca. 150 verschiedenen KürbisSo. 11 – 18 Uhr sorten, großes Kürbisleuchten
ORT
EINTRITT
IN F O S
am Samstag von 19 – 21 Uhr,
Kürbisfloristik, Kürbisgerichte,
Landfrauencafé. Für die kleinen Gäste Kürbisschnitzen
und -bemalen, Streichelzoo
und vieles mehr.
Borken-Weseke, Hof Börger
frei
Familie Hubert & Maria Börger
07.09. Gartenmarkt mit barockem Flair
08.09. Im einmaligen Ambiente der Schlossanlage werden GartenSa 14 – 22 Uhr träume wahr. GestaltungsSo 10 – 18 Uhr ideen, Pflanzen, Gartenkunst,
ORT
EINTRITT
IN F O S
Neuheiten und vieles mehr.
Nordkirchen, Oranienburg
am Schloss Nordkirchen
2,50 €
Nordkirchen Marketing e.V.
07.09. Gartenimpressionen
21.09. Nach einem Vortrag führt die gelernte Gärtnerin und Garten14 – 17 Uhr planerin Gabriele Christensen durch ihren Garten mit ganz unter-
ORT
EINTRITT
IN F O S
schiedlichen Bereichen (Bauern-, Hof-, Rasen- und Heckengarten, Kunstpfad) und beantwortet gerne Fragen der Teilnehmer.
Lüdinghausen-Seppenrade, Garten Christensen
12 €, inkl. Begrüßungs-Prosecco, Vortrag „Bauerngarten
Gestern und Heute“ (Entstehung, Konzept, Bepflanzung),
Führung durch Bauern-, Hof-,
Hecken- und Kunstgarten,
Kaffee und Gebäck.
Gabriele Christensen
Die Adressen der Veranstalter finden Sie ab Seite 97.
61
September 2013
07.09. Offene Gartenpforte mit Lichterabend
15 – 23 Uhr Den Altweibersommer genie-
ORT
EINTRITT
INF O S
ßen ... am Nachmittag mit
milder Sonne oder am Abend
bei Kerzenlicht, Feuerschein
und einem guten Tropfen. Sie
sind herzlich eingeladen bei
uns und in einigen weiteren
Bocholter Gärten.
Bocholt, Garten Dr. Susanne
Paus & Peter Zweil
3€
Dr. Susanne Paus & Peter Zweil
08.09. Herbstzauber im Pflanzencenter
10 – 18 Uhr Das neue Pflanzensortiment – jetzt in großer Auswahl. Eine
ORT
EINTRITT
INF O S
62
Vielzahl an Herbstblühern kombiniert mit aktuellen GartenAccessoires.
Borken, Pflanzencenter Haddick & Sohn
frei
Pflanzencenter Haddick & Sohn
Die Adressen der Veranstalter finden Sie ab Seite 97.
September 2013
08.09. Saline in Rheine
15 – 16.30 Uhr Bei einer gemächlichen Füh-
ORT
EINTRITT
IN F O S
rung erleben Sie das plätschernde Gradierwerk, den
Salinenpark mit seinem alten
Baumbestand, das ehemalige
Kloster Bentlage und den
nahen Fluss, die Ems.
Rheine-Bentlage, Salinenpark, Info-Zentrum Dreigiebelhaus
3 €, Kinder bis 14 Jahre frei
Verkehrsverein Rheine
08.09. Führung am Tag des offenen Denkmals
15 Uhr Öffentliche
ORT
EINTRITT
IN F O S
Führung zum
Schwerpunktthema: Ist das
„Wert“ erhalten zu werden? –
stachelig, giftig, hässlich. Hinweis: An diesem Tag findet
der Münster Marathon statt.
Münster, Botanischer Garten
frei
Botanischer Garten (Westf. Wilhelms-Universität Münster)
14.09. NaturaGart-Treff 2013:
Für mehr Lebensqualität im Garten
9 – 18 Uhr Teich-Messe, Praxis-Beispiele,
ORT
EINTRITT
IN F O S
Führungen und Einblicke in
Verwaltung, Gärtnerei, Technik und Versandlager von NaturaGart. Darüber hinaus
Infos zu vielen anderen Gartenthemen.
Ibbenbüren-Dörenthe,
NaturaGart Park
frei
NaturaGart Deutschland
GmbH & Co KG
Die Adressen der Veranstalter finden Sie ab Seite 97.
63
September 2013
14.09. Helge Jung: Wildstauden im Hausgarten
für Bienen, Hummeln und andere Insekten
15 Uhr Bienen, Hummeln & Co. sind als Blütenbestäuber für die bio-
ORT
EINTRITT
INF O S
logische Vielfalt unersetzlich. Damit sie überleben können,
brauchen sie vom zeitigen Frühjahr bis zum Spätherbst ausreichend Nahrung und Wohnraum. Gerade im Staudengarten
gibt es viele Möglichkeiten, Lebensräume und Nahrungsangebot sicherzustellen.
Münster, LWL-Naturkundemuseum
5€
Gesellschaft der Staudenfreunde GdS
14.09. Offene Gartenpforte
15.09. Es ist geschafft! Unser Garten ist fertig und wir laden Sie herz10 – 18 Uhr lich ein. Lassen Sie sich einfach überraschen, denn jeder GarORT
EINTRITT
INF O S
64
ten ist einzigartig.
Borken-Weseke, Wagenfort’s Gartenzauber
frei
Wagenfort’s Gartenzauber
Die Adressen der Veranstalter finden Sie ab Seite 97.
September 2013
14.09. Ab-Hof-Verkauf im Herbst
– 16.11. Wir bieten Ihnen eine fachSa 8 – 12 Uhr kundige Beratung und viele
ORT
EINTRITT
IN F O S
wertvolle Pflanz- und Pflegetipps. Als Spezialisten rund
um das Thema Heckenpflanzungen können wir Ihnen
auch vor Ort zeigen, wie man
bei der Heckengestaltung am
besten vorgeht.
Münster-Wolbeck, Schaugarten hkm Baumschulen
frei
hkm Baumschulen
15.09. Garten-Radtour mit Vortrag zum Bauerngarten
10 – 18 Uhr Radrundtour, Länge ca. 40 km,
ORT
EINTRITT
IN F O S
mit Besichtigungen privater
Gärten und Rosengarten inkl.
Vortrag zum Bauerngarten,
Kaffeetrinken.
Lüdinghausen-Seppenrade,
Treffen an der Tourist-Information am Schloss Nordkirchen
Preis auf Anfrage, Anmeldung erforderlich
Nordkirchen Marketing e.V.
15.09. Sommerausklang
11 – 18 Uhr Wandeln Sie durch unsere
ORT
EINTRITT
IN F O S
verschiedenen Themengärten
und entdecken Sie auf 55oo qm
Ihren Lieblingsplatz.
Schöppingen, Garten Gausling
2 €, Kinder frei
Petra und Bernhard Gausling
Die Adressen der Veranstalter finden Sie ab Seite 97.
65
September 2013
15.09. Wälder für Holz, Äcker fürs Getreide,
Weiden fürs Vieh und ein Fluss für Fische …
15 – 16.30 Uhr Lebendige Geschichte und
ORT
EINTRITT
IN F O S
die Schönheit der Natur rund
um das ehemalige Kreuzherrenkloster Bentlage machen
diesen Rundgang zu einem
Highlight. Eine ausgewogene
Mischung aus Historie und
Naturerlebnis!
Rheine-Bentlage, Salinenpark, Info-Zentrum Dreigiebelhaus
3 €, Kinder bis 14 Jahre frei
Verkehrsverein Rheine
20.09. Aus Stein gehauen
– 22.09. Im Skulpturengarten des
10 – 18 Uhr Hobbykünstlers F.-J. Volmary
ORT
EINTRITT
IN F O S
finden die Besucher rund 40
Skulpturen mit Krippenzelt.
Ostbevern, Skulpturengarten
Volmary
frei
Verkehrsverein Ostbevern e.V.
21.09. Entspannungsoasen in Ostbeverns Gärten
22.09. Es ist immer Zeit, sich Zeit zu
ab 11 Uhr nehmen … Gönnen Sie sich
ORT
EINTRITT
IN F O S
eine wohltuende Auszeit mit
Klangfantasiereisen, Märchen,
Malerei, Massagen, Gesang
und Klang, Edelsteinen, Tai
Chi, Qi Gong, Yoga.
Gemeinde Ostbevern, diverse Gärten
25 € pro Tag, zzgl. Einzelanwendungen und/oder Materialkosten.
Gruppenpreise nach Vereinbarung
Verkehrsverein Ostbevern e. V.
Die Adressen der Veranstalter finden Sie ab Seite 97.
67
September 2013
21.09. Dahlienfest
22.09. Bereits seit Jahren verwandeln
10 Uhr viele Hunderte Dahlien aus-
ORT
EINTRITT
INF O S
gedehnte Beete der Gärtnerei
Schwieters in ein verschwenderisches Farbspektakel – es
herrscht eine ausgelassene
Spätsommerstimmung.
Rosendahl, Gärtnerei Schwieters
frei
Gesellschaft der Staudenfreunde GdS
22.09. Lichterabend im Garten Gleffe
18 – 22 Uhr Ein Abend im Garten mit Ker-
ORT
EINTRITT
INF O S
zenschein und stimmungsvoller Beleuchtung bringt die
Farben des Herbstes zur Geltung.
Rhade, Garten Gleffe
1€
Familie Gleffe
22.09. Farben des Herbstes
11 – 18 Uhr Genießen Sie mit uns den
ORT
EINTRITT
INF O S
68
Ausklang des Sommers in
unserem 5500 qm großen,
romantischen Privatgarten,
eingeteilt in verschiedene
Themengärten.
Schöppingen, Garten Gausling
2 €, Kinder frei
Petra und Bernhard Gausling
Die Adressen der Veranstalter finden Sie ab Seite 97.
September | Oktober 2013
29.09. Mit dem Rad den Spuren der Mönche folgen
15 – 16.30 Uhr Der Bentlager Wald stellt eine einzigartige, in Jahrhunderten
ORT
EINTRITT
IN F O S
von Menschenhand gestaltete Kulturlandschaft dar. Bei dieser
Führung per Rad werden die schönsten Ecken vorgestellt.
Rheine-Bentlage, Salinenpark, Info-Zentrum Dreigiebelhaus
3 €, Kinder bis 14 Jahre frei
Verkehrsverein Rheine
05.10. Blumen- und Staudentausch
14 Uhr Im Familiengarten des Vier-
ORT
EINTRITT
IN F O S
Jahreszeiten-Parks möchte der
Obst- und Gartenbauverein
mit interessierten Gartenfreunden ins Gespräch kommen und Erfahrungen austauschen.
Oelde, Vier-Jahreszeiten-Park,
Familiengarten
frei
Forum Oelde
Die Adressen der Veranstalter finden Sie ab Seite 97.
69
Oktober 2013
06.10. Erntedankfest – Früchtefest
ab 11 Uhr
ORT
EINTRITT
IN F O S
Gronau, OASE, Außengelände der ehem. Landesgartenschau
frei
Ökumenischer Kirchengarten OASE
06.10. Der Herbst im Botanischen Garten
11 Uhr Öffentliche Führung unter
ORT
EINTRITT
IN F O S
fachkundiger Leitung durch
den Botanischen Garten.
Münster, Botanischer Garten
frei
Botanischer Garten (Westf.
Wilhelms-Universität Münster)
19.10. Cassian Schmidt: „New German-Style“ und
„Dutch-Wave“ in der Staudenverwendung
15 Uhr Zu den aufsehenerregenden
ORT
EINTRITT
IN F O S
Stilen in der heutigen Staudenverwendung gehört der
„New German Style“, der sich
besonders gut im Schau- und
Sichtungsgarten in Weinheim
kennenlernen lässt. Und da
sich ein Stil nie ganz ohne die
Wirkung eines anderen entwickelt, lohnt sich der Blick nach
rechts und links, ganz bestimmt nach Holland.
Münster, LWL-Naturkundemuseum
5€
Gesellschaft der Staudenfreunde GdS
Die Adressen der Veranstalter finden Sie ab Seite 97.
71
Oktober 2013
20.10. Wege der Genüsse
10 – 18 Uhr Obst, Kräuter, Gemüse und
ORT
EINTRITT
INF O S
vieles mehr mit Freude und
Kreativität verarbeiten und genießen, z. B. unseren köstlichen
Quittenwein. Neue Anregungen
für die Gäste in stimmungsvoller, ländlicher Umgebung
im bunten Herbstkleid.
Ostbevern, Verkehrsverein Ostbevern e.V.
frei
Verkehrsverein Ostbevern e.V.
20.10. Hatha Yoga – ein „Botanischer Fitnessgang“
11 Uhr Unter der Leitung des Yoga-Lehrers Herbert Voigt werden wir
ORT
EINTRITT
INF O S
„zügig“ durch den Botanischen Garten „wandeln“ und ausgewählte Heilpflanzen besprechen. Dazu passend werden
Yoga-Übungen gemacht. Bitte bequeme Kleidung tragen.
Münster, Botanischer Garten
frei
Botanischer Garten (Westf. Wilhelms-Universität Münster)
27.10. Winterträume im Pflanzencenter
10 – 18 Uhr Herbstkamelien, kombiniert
ORT
EINTRITT
INF O S
72
mit traumhafter Adventsdeko.
Obst – regionale und aktuelle
Sorten. Wir beraten Sie gerne!
Borken, Pflanzencenter Haddick & Sohn
frei
Pflanzencenter Haddick & Sohn
Die Adressen der Veranstalter finden Sie ab Seite 97.
November | Dezember 2013
08.11. Winterträume
– 10.11. Stimmen Sie sich ein auf die
Fr 11 – 21 Uhr kommende Weihnachtszeit.
Sa 11 – 20 Uhr Freuen Sie sich auf die einmaSo 11 – 19 Uhr lige Kulisse, das ausgesuchte
ORT
EINTRITT
IN F O S
Angebot und das stimmungsvolle
Rahmenprogramm.
Winterträume ist das Erlebnis, auf das sich jeder freut.
Havixbeck, Burg Hülshoff
8 €, Kinder bis 12 Jahre 1 €, Kinder bis 4 Jahre frei, Rentner 7 €
De Methoeve Organisatie B.V.
16.11. Michael Dreisvogt: Ein buntes Leben in Weiß –
Die Welt der Schneeglöckchen
15 Uhr Sie sind klein, die Farbvielfalt
ORT
EINTRITT
IN F O S
ihrer Blüten ist äußerst gering, aber jeder Gärtner ist beseelt, wenn die Vorboten des
nahenden Frühlings durch die
kalte Krume stechen. Auch in
Deutschland hält die Galanthophilie Einzug, die Liebe zu
den Schneeglöckchen.
Münster, LWL-Naturkundemuseum
5€
Gesellschaft der Staudenfreunde GdS
07.12. Angelika Laumann: Die Kombination
von Stauden, Einjährigen und Zierlauch
15 Uhr Das Münsterland verfügt über einen Schatz, um den uns viele
ORT
EINTRITT
IN F O S
Gemeinden Deutschlands beneiden: den Kreislehrgarten im
beschaulichen Steinfurt. Dort lassen sich während der Saison
auch Kombinationen von Stauden, Einjährigen und Zierlauch
bestaunen.
Münster, LWL-Naturkundemuseum
5€
Gesellschaft der Staudenfreunde GdS
Die Adressen der Veranstalter finden Sie ab Seite 97.
73
Gartenpauschalen
Mitte April Raesfelder Gartenzauber
– Mitte Der renaissancezeitliche TierOktober garten in Raesfeld mit
n. Absprache sehenswerter Ausstellung im
1 Tag Informations- und Besucher-
LEISTUNGEN
ORT
TEILNEHMER
PREIS
IN F O S
zentrum am Schloss Raesfeld
und ein bis zwei interessante
Privatgärten erwarten Ihren
Besuch.
Führung Ausstellung Besucherzentrum Tiergarten Schloss
Raesfeld, Tellergericht im Schlossrestaurant, Besuch Privatgarten, Landhaustafel im Bauerhofcafé. Abendessen (Aufpreis)
möglich. Hinweis: Anreise bitte per PKW/Bus (Anfahrt zum
Garten)
Raesfeld, Informations- und Besucherzentrum Tiergarten
Schloss Raesfeld/Verkehrsbüro am Schloss und Privatgarten
ab 10 Personen
35 Euro
OrtsMarketing Raesfeld e.V., Verkehrsbüro am Schloss
täglich Park(t)räume zwischen Schlössern und Burgen
2 Tage 2 Radtouren von 25 und
LEISTUNGEN
ORT
TEILNEHMER
PREIS
IN F O S
50 km Länge führen durch die
barocke Parkanlage am
„Westfälischen Versailles“ zu
weiteren Burgen und Schlössern, durch Auenlandschaften, Naturparks und zum
Rosengarten.
ÜN im DZ, Kartenmaterial.
Extras: Barockmenü, Lunchpaket, Führungen
Nordkirchen, Schloss Nordkirchen
2
ab 49 €
Nordkirchen Marketing e.V.
Die Adressen der Veranstalter finden Sie ab Seite 97.
75
Gartenpauschalen
ganzjährig „Auf Sand gebaut“ – Gärten und mehr!
7 Tage/ Im Münsterland wird auf und
6 Nächte aus Sand gebaut. Davon zeu-
gen traumhafte Garten- und
Parkanlagen, die einem am
Wegesrand begegnen, etwa der
Botanische Garten inmitten
des Schlossgartens in Münster.
Am Haus Rüschhaus finden Sie eine repräsentative Gartenanlage vor, auch Sitz des Droste-Museums. Mit dem Bagno-Park
in Steinfurt wartet ein Landschaftspark nach englischem Vorbild auf Sie, mittendrin liegt der prachtvoll restaurierte Konzertsaal. Ein Garten der besonderen Art ist der Kreislehrgarten
in Steinfurt-Burgsteinfurt. Neben verschiedenen Themengärten warten hier über 300 verschiedene Obstsorten auf die Bewunderer. Moderne Landschaftsarchitektur im historischen
Umfeld stellt der Park an der Saline Gottesgabe, in der Emsstadt Rheine, dar. Ibbenbüren lädt Sie bei NaturaGart in einen
besonderen Unterwasserpark mit Tauchstation ein: Hier gibt
es auch Kaffee und Kuchen. In Ostbevern besuchen Sie den
Schlosspark Loburg mit seiner Rhododendrenpracht und in
Warendorf überraschen romantische Putten in den Anlagen
am Emssee. Schlendern Sie ein Stück der idyllischen Promenade entlang und genießen Sie die Blicke über die Emsaue.
Dies alles wird ergänzt durch kulinarische Köstlichkeiten aus
der Region. Länge der Tour: ca. 300 km.
LEISTUNGEN
ORT
TEILNEHMER
PREIS
INFO S
76
6 x Ü/F in 3–4-Sterne-Hotels, 5 x 3-Gang Abendmenü, Gepäcktransfer, Kartenmaterial, Stadtführung Münster, Infopaket,
Sicherungsschein, Tourenbeschreibung.
Extras: Fahrradverleih gegen Aufpreis
Münsterland
ab 2 Personen
489 € im Doppelzimmer, 598 € im Einzelzimmer
Münsterland e.V.
Die Adressen der Veranstalter finden Sie ab Seite 97.
Gartenpauschalen
01.05. Von Gärten, Parks und Naturlandschaften
– 13.10. Die ganz unterschiedlichen Gärten und Parks machen den
5 Tage/ Reiz dieser 5-tägigen Radreise aus. Jeder Garten oder Park
4 Nächte zeichnet sich durch seinen ganz eigenen Charakter aus. So
LEISTUNGEN
ORT
TEILNEHMER
PREIS
IN F O S
bleibt die Radtour auf den ebenen Radwegen des Münsterlandes immer spannend und interessant. Der Staudengarten
Picker in Borken, der Rosengarten in Lüdinghausen und der
Park am Schloss Lembeck sind sorgsam gepflegte Gärten, die
für eine ausgeprägte Gartenkunst stehen. Mit starkem Bezug
zur umgebenden Landschaft laden die schönen historischen
Tiergärten an den sehenswerten Schlössern in Velen und
Raesfeld ein. Die Naturlandschaften der Hohen Mark verzaubern Sie rund um die Seen von Haltern am See mit der schönen
Heidelandschaft der Westruper Heide. Dazwischen erwarten
Sie mit dem Wildpark Dülmen, dem Apothekerpark Borken
und dem Aaseepark in Bocholt noch viele weitere Gärten und
Parks. Nicht zu vergessen sind die traumhaften Schlösser, liebenswerten Orte und gemütlichen Bauernhofcafés entlang der
Route. Länge der Tour: ca. 182 km.
4 x Übernachtung mit Frühstück, Gepäcktransfer, Karten- und
Informationsmaterial, Sicherungsschein. Extras gegen Aufpreis: Eintrittspreise Gärten. Hinweis: Garten Picker ist an
Sonn- und Feiertagen geschlossen.
Münsterland
ab 2 Personen
259 € im Doppelzimmer, 299 € im Einzelzimmer
Münsterland e.V.
Die Adressen der Veranstalter finden Sie ab Seite 97.
77
Schlosspark König Ludwig I.
Reisen zu
den
schönsten
Gärten Bay
erns
www.bayerisches-gartennetzwerk.de
Gartenpauschalen
Mai – Ein abwechslungsreicher Gartentag –
September 1-Tages-Tour
1 Tag
LEISTUNGEN
ORT
TEILNEHMER
PREIS
IN F O S
Ein schöner Garten schenkt seinen Besitzern Ruhe, Kraft und
das besondere Lebensgefühl. Die vorgestellten Gärten präsentieren sich in ihrer Vielfalt als Lebensraum mit hohem Qualitätsanspruch. Erleben Sie eine kleine Gartenreise, einen
kleinen Rundgang durch die Privatgärten. Diese Pauschale ist
zudem als mehrtägige Gartenreise zu buchen.
Ausführliches Kartenmaterial, Besichtigung verschiedener
Privatgärten, Kaffee und Kuchen in einem der Gärten. Auf
Wunsch können Leih-Fahrräder hinzugebucht werden.
Vreden, div. Vredener Privatgärten
Gruppen: ab 6 Personen. Extras: Fahrradverleih 8 €/Person
24,00 €
Vreden Stadtmarketing GmbH
Die Adressen der Veranstalter finden Sie ab Seite 97.
79
GartenAkademie Münsterland
nach Kindergeburtstag feiern
Absprache im Tiergarten Schloss Raesfeld
2 Stunden Wünschst du dir für deine Ge-
LEISTUNGEN
ORT
TEILNEHMER
PREIS
INFO S
80
burtstagsfeier lustige und
spannende Spiele mit deinen
Freunden? Möchtest du Spaß
haben, etwas erleben und vielleicht ein Picknick im Wald
machen? 4 verschiedene Angebote für Kinder ab 6 bis ca.
10 Jahre erwarten euch.
„Der Schatz des Raubritters Johann von Raesfeld“, „Walddetektive – zu Besuch bei Sherlock Holz“, „Spiel und Spaß im
Wald“ oder „Geheimnisvolle Jäger der Nacht“, Spielen auf
dem Naturerlebnisgelände inkl. Betreuung
Tiergarten Raesfeld, Tiergarten Schloss Raesfeld
bis 10 Kinder ab 6 Jahre in witterungsentsprechender Kleidung, langer Hose und festen Schuhen
30 €/Stunde pauschal für alle Angebote. Ein Picknick kann
gerne mitgebracht werden. Geburtstagsessen wird gegen Aufpreis organisiert.
Informations- und Besucherzentrum Tiergarten Schloss Raesfeld
Die Adressen der Veranstalter finden Sie ab Seite 97.
GartenAkademie Münsterland
nach Kindergeburtstag:
Absprache Natürliches Erleben – Der besondere Tag
1 Tag
LEISTUNGEN
ORT
TEILNEHMER
PREIS
IN F O S
Warum nicht ganz neu Kindergeburtstag feiern? Lade Freunde
ein, melde dich an und besuche den Raesfelder Tiergarten im
Naturpark Hohe Mark-Westmünsterland. Ein Naturprogramm,
das alle Sinne anspricht. 4 kombinierbare Buchungsbausteine
erwarten euch.
Modul 1 – ca. 2 Stunden im Tiergarten Raesfeld
Modul 2 – ca. 1 Stunde im exotisch gestalteten Privatgarten
Modul 3 – ca. 1 Stunde im Nutzgarten
Modul 4 – ca. 1,5 Stunden in einer Ziegenkäserei
Die Verpflegung ist individuell abzusprechen.
Raesfeld, Informations- und Besucherzentrum Tiergarten
Schloss Raesfeld (Modul 1); Raesfeld, Garten Seggewiß
(Modul 2); Raesfeld, Garten Rentmeister (Modul 3); DorstenLembeck, Ziegenkäserei Sondermann (Modul 4)
3 – 20 Kinder ab 4 Jahre (Programm ist dem Alter der Kinder
angepasst)
Preis auf Anfrage, je nach Modulauswahl, Essensleistung, Getränkebestellung und Anzahl der Gäste, individuelle Absprachen sind erwünscht.
OrtsMarketing Raesfeld e.V., Verkehrsbüro am Schloss
Die Adressen der Veranstalter finden Sie ab Seite 97.
81
GartenAkademie Münsterland
nach Metallkunst für den Garten
Absprache Im gut ausgestatteten, 550 qm
2 Tage großen Schlossereibetrieb des
LEISTUNGEN
ORT
TEILNEHMER
PREIS
INFO S
Kursleiters lernen Sie, unterschiedliche Metalle fachgerecht zu verarbeiten. Sie
können nach Wunsch kunsthandwerkliche Skulpturen für
den Garten erstellen.
1 x Übernachtung mit Frühstück, Samstag Kaffee/Tee
und Blechkuchen, Sonntag
Mittagsimbiss Suppe/Salat
sowie Kaffee/Tee und Blechkuchen, Kursgebühren. Material
wird nach Verbrauch berechnet – z.B. Blech schwarz 1,70 €/kg,
Blech verzinkt 1,90 €/kg, Edelstahlblech natur 4,50 €/kg
Raesfeld-Schermbeck, Schlossereibetrieb Stern
Gruppen von ca. 10 Personen
Preis auf Anfrage, bei 10 Teilnehmern pro Person 133 € im DZ,
EZ-Zuschlag 3 €. Buchung auch ohne Übernachtung und Frühstück möglich: 95 € pro Person
OrtsMarketing Raesfeld e.V., Verkehrsbüro am Schloss
06.03. Pflegeschnitt an Ziergehölzen
14.30 – Bei einem Rundgang durch
16.30 Uhr den Ziergehölzbereich des
LEISTUNGEN
ORT
TEILNEHMER
PREIS
INFO S
82
Kreislehrgartens werden die
verschiedenen Schnittmaßnahmen bei Rosen, Heckengehölzen, Hortensien, wintergrünen Laubgehölzen und
Stauden erläutert.
Seminarunterlagen
Steinfurt-Burgsteinfurt, Kreislehrgarten Steinfurt
25
8€
Kreislehrgarten Steinfurt
Die Adressen der Veranstalter finden Sie ab Seite 97.
GartenAkademie Münsterland
15.03. Obstbaumschnitt – in Theorie und Praxis
10 – 16 Uhr Diese Veranstaltung wird in
LEISTUNGEN
ORT
TEILNEHMER
PREIS
IN F O S
Kooperation mit der Naturfördergesellschaft für den Kreis
Borken durchgeführt. Obstbäume sind Kulturpflanzen
und brauchen die ständige
Betreuung des Menschen.
Ohne ein Mindestmaß an
Pflege werden sie anfällig für
Krankheiten, überaltern schnell, bringen schlechtere Früchte
und haben insgesamt eine kürzere Lebenserwartung. Diese
Veranstaltung zeigt anschaulich und praxisnah, wie ein fachgerechter Obstbaumschnitt durchzuführen ist. In der Einführung
werden theoretische Grundlagen wie z.B. Entwicklungsphasen
der Obstbäume und fachgerechte Schnitttechniken behandelt.
Notwendiges fachgerechtes Werkzeug wird vorgestellt. Weitere Themen sind u. a. der Sommerschnitt, Besonderheiten
beim Kern- und Steinobst und der Verjüngungsschnitt. Die gewonnenen theoretischen Erkenntnisse werden anschließend
praktisch in einer Obstbaumanlage umgesetzt.
8 Unterrichtsstunden
Ramsdorf, Kulturzentrum Alte Molkerei
Max. 20 Personen
10 €, Voranmeldung erforderlich
VHS Borken
16.03. Frühlingserwachen
10 – 13 Uhr Floristmeisterin Anke Krohme
LEISTUNGEN
ORT
TEILNEHMER
PREIS
IN F O S
präsentiert im Kötterhaus des
Lehrgartens trendige Floristik
zum Selbermachen.
Seminarunterlagen, Getränke
Steinfurt-Burgsteinfurt, Kreislehrgarten Steinfurt
25
30 €
Kreislehrgarten Steinfurt
Die Adressen der Veranstalter finden Sie ab Seite 97.
83
GartenAkademie Münsterland
17.04. Umveredeln von Obstgehölzen
14.30 –
16.30 Uhr
LEISTUNGEN
ORT
TEILNEHMER
PREIS
IN F O S
In einem kurzen Vortrag werden die wichtigsten Grundkenntnisse erläutert. Durch die anschließende Umveredelung eines
Baumes im Garten werden die einzelnen Schritte noch einmal
veranschaulicht.
Seminarunterlagen
Steinfurt-Burgsteinfurt, Kreislehrgarten Steinfurt
20
8€
Kreislehrgarten Steinfurt
22.04. 48. Steinfurter Gartentage
– 26.04. Bereits zum 48. Mal finden
Wochen- die Steinfurter Gartentage im
seminar Kreislehrgarten statt. In die-
LEISTUNGEN
ORT
TEILNEHMER
PREIS
IN F O S
sem Wochenseminar vermitteln Fachleute des Gartenbaus
ihr Wissen und Können. Gartennahe und praxisorientierte
Themen versprechen eine informative Gartenwoche.
Fachvorträge zu verschiedenen Gartenthemen, Rundgang
durch den Lehrgarten, Seminarunterlagen
Steinfurt-Burgsteinfurt, Kreislehrgarten Steinfurt
45
125 €
Kreislehrgarten Steinfurt
Die Adressen der Veranstalter finden Sie ab Seite 97.
85
GartenAkademie Münsterland
24.04. Bärlauch Seminar
18 – 20 Uhr Bärlauch, der Zeitgenosse zu
LEISTUNGEN
ORT
TEILNEHMER
PREIS
INFO S
Tomate und Mozzarella, verfeinert mit aromatischem Öl,
ist eine von vielen Möglichkeiten, Bärlauch zu verwenden.
Wir bereiten mit Ihnen unter
anderem Bärlauch-SchafskäseAufstrich zu und genießen
vorab eine leckere Bärlauch-Suppe.
Mindestens 10 Personen
Ibbenbüren, Obst- u. Gemüsehof Marianne Löbke e.K.
Mindestens 10 Personen
19,50 €. Bitte um Voranmeldung.
Obst- und Gemüsehof Löbke
27.04. Inspirationen für Balkon & Terrasse
10 – 13 Uhr Floristmeisterin Anke Krohme präsentiert im Kötterhaus des
LEISTUNGEN
ORT
TEILNEHMER
PREIS
INFO S
86
Lehrgartens sommerliche Pflanzideen für den Topfgarten.
Seminarunterlagen, Getränke
Steinfurt-Burgsteinfurt, Kreislehrgarten Steinfurt
25
30 €
Kreislehrgarten Steinfurt
Die Adressen der Veranstalter finden Sie ab Seite 97.
GartenAkademie Münsterland
11.05. Mit Stauden gestalten
9.30 – Bei einem Rundgang lernen
16.30 Uhr Sie die Lebensbereiche der
LEISTUNGEN
ORT
TEILNEHMER
PREIS
IN F O S
Stauden kennen. In einem
Vortrag von Gartenbau-Ingeneurin Rosa Wolf erfahren Sie,
wie Stauden perfekt kombiniert werden, und bei der
Pflanzpraxis geht es um richtige Bodenvorbereitung.
Vorträge, Führung, Seminarunterlagen, Mittagessen, Getränke
Steinfurt-Burgsteinfurt, Kreislehrgarten Steinfurt
25
65 €
Kreislehrgarten Steinfurt
25.05. Metallkunst für den Garten
– 26.05. Im gut ausgestatteten, 550 qm
2 Tage großen Schlossereibetrieb des
LEISTUNGEN
ORT
TEILNEHMER
PREIS
IN F O S
Kursleiters lernen Sie, unterschiedliche Metalle fachgerecht zu verarbeiten. Sie
können nach Wunsch kunsthandwerkliche Skulpturen für
den Garten erstellen.
1 x Übernachtung mit Frühstück, Samstag Kaffee/Tee und
Blechkuchen, Sonntag Mittagsimbiss Suppe/Salat sowie Kaffee/Tee und Blechkuchen, Kursgebühren. Material wird nach
Verbrauch berechnet – z.B. Blech schwarz 1,70 €/kg, Blech verzinkt 1,90 €/kg, Edelstahlblech natur 4,50 €/kg.
Raesfeld-Schermbeck, Schlossereibetrieb Stern
Gruppen von ca. 10 Personen
Preis auf Anfrage, bei 10 Teilnehmern pro Person 133 € im DZ,
EZ-Zuschlag 3 €. Buchung auch ohne Übernachtung und Frühstück möglich: 95 € pro Person
OrtsMarketing Raesfeld e.V., Verkehrsbüro am Schloss
Die Adressen der Veranstalter finden Sie ab Seite 97.
87
GartenAkademie Münsterland
08.06. Rosenseminar im Kreislehrgarten Steinfurt
9.30 – Leidenschaft für Rosen – ihre
16.30 Uhr moderne Vielfalt bereichert
LEISTUNGEN
ORT
TEILNEHMER
PREIS
INFO S
unsere Gärten. Farbe, Blühverhalten, Duft, Wuchsformen
und Robustheit; es gibt viele
gute Gründe, für Rosen zu
schwärmen. Englische Rosen
stehen im Mittelpunkt eines
Vortrages von Jeannette Griese.
Vorträge, Führung, Seminarunterlagen, Mittagessen, Getränke
Steinfurt-Burgsteinfurt, Kreislehrgarten Steinfurt
25
65 €
Kreislehrgarten Steinfurt
12.06. Alles über Rosen
26.06. Die Königin der Blumen! Vorstellung der besten Sorten und
16.30 – neuesten Züchtungen, Verwendungstipps sowie Wissenswer18 Uhr tes im Umgang mit Krankheiten. Für Rosenliebhaber und alle,
LEISTUNGEN
ORT
TEILNEHMER
PREIS
INFO S
die es werden wollen. Referent: Tillmann Reif.
Vortrag zum Thema Rosen. Auf Wunsch Besichtigung der
Baumschule mit Einblicken in die Rosenproduktion.
Lünen-Niederaden, Giesebrecht Garten & Pflanzen
Max. 15 Personen
10 €. Bitte um Voranmeldung.
Giesebrecht Garten & Pflanzen
20.06. Zauber der Rosen
15.30 – Erleben Sie mit allen Sinnen die Duftrosen in unserem liebe19.30 Uhr voll angelegten Garten mit Blick auf das Tecklenburger Land.
LEISTUNGEN
ORT
TEILNEHMER
PREIS
INFO S
88
Mit Ihnen zusammen kreieren wir Rosenkugeln, Rosenherzen
und ein leckeres Rosen-Minzpesto. Das Seminar klingt mit
einem gemeinsamen Abendessen aus.
Ibbenbüren, Obst- u. Gemüsehof Marianne Löbke e.K.
Mindestens 10 Personen
44,90 €. Bitte um Voranmeldung.
Obst- und Gemüsehof Löbke
Die Adressen der Veranstalter finden Sie ab Seite 97.
GartenAkademie Münsterland
29.06. Obstgartenführung mit Sommerschnitt
10 – 12.30 Uhr
LEISTUNGEN
ORT
TEILNEHMER
PREIS
IN F O S
Bei der Obstgartenführung werden die wichtigsten Sommerschnittarbeiten vorgeführt. Die im Anschluss stattfindende
Verkostung verschiedener Beerenobst- und Steinobstsorten
rundet das Programm ab.
Führung, Seminarunterlagen
Steinfurt-Burgsteinfurt, Kreislehrgarten Steinfurt
25
8€
Kreislehrgarten Steinfurt
13.07. Kräuter pflegen und genießen
10 – 12.30 Uhr Bei einem Rundgang stellt
LEISTUNGEN
ORT
TEILNEHMER
PREIS
IN F O S
Angelika Laumannn zahlreiche Kräuterpflanzen vor. Sie
gibt wertvolle Tipps zu
Anbau, Pflege und Verwendung. Sehr interessant sind
auch die verschiedenen Sorten der Duftgeranien, die es
im Anschluss zu probieren
gibt.
Führung, Seminarunterlagen
Steinfurt-Burgsteinfurt, Kreislehrgarten Steinfurt
20
10 €
Kreislehrgarten Steinfurt
Die Adressen der Veranstalter finden Sie ab Seite 97.
89
GartenAkademie Münsterland
01.08. Mediterrane Kräuter –
Kräutergartenrundgang und Kochvorführung
17 – 19.30 Uhr Rosmarin, Salbei, Oregano,
LEISTUNGEN
ORT
TEILNEHMER
PREIS
IN F O S
Thymian und Lavendel sind
die typischen Vertreter der
mediterranen Kräuter – aber
auch die Minzen, die eine
fruchtige Note besitzen und
ein liebliches Aroma verbreiten. Kommen Sie mit auf die
Reise in die Welt der mediterranen Kräuter.
Begrüßungsgetränk, Führung,
Mediterraner Käseaufstrich,
Ratatouille mit Kräuter-Pesto,
Gartenkräuterbrot aus der
Hofbackstube
Ibbenbüren, Obst- u. Gemüsehof Marianne Löbke e.K.
Mindestens 10 Personen
22,80 €. Bitte um Voranmeldung.
Obst- und Gemüsehof Löbke
07.08. Obstveredelung durch Okulation
14.30 – In einem kurzen Vortrag
16.30 Uhr werden die wichtigsten Grund-
LEISTUNGEN
ORT
TEILNEHMER
PREIS
IN F O S
kenntnisse der Augenveredelung erläutert. Durch die
anschließende Veredelung
mehrerer Wildlinge im Garten
werden die einzelnen Schritte
noch einmal in der Praxis veranschaulicht.
Seminarunterlagen
Steinfurt-Burgsteinfurt, Kreislehrgarten Steinfurt
25
8€
Kreislehrgarten
Steinfurt
Die Adressen der Veranstalter finden Sie ab Seite 97.
91
GartenAkademie Münsterland
31.08.
– 01.09.
14.09.
– 15.09.
21.09.
– 22.09.
Metallkunst für den Garten
Im gut ausgestatteten, 550 qm
großen Schlossereibetrieb
des Kursleiters lernen Sie, unterschiedliche Metalle fachgerecht zu verarbeiten. Sie
jeweils 2 Tage können nach Wunsch kunsthandwerkliche Skulpturen für
den Garten erstellen.
LEISTUNGEN 1 x Übernachtung mit Frühstück, Samstag Kaffee/Tee
und Blechkuchen, Sonntag
Mittagsimbiss Suppe/Salat
sowie Kaffee/Tee und Blechkuchen, Kursgebühren. Material wird nach Verbrauch
berechnet – z.B. Blech schwarz 1,70 €/kg, Blech verzinkt 1,90
€/kg, Edelstahlblech natur 4,50 €/kg.
ORT Raesfeld-Schermbeck, Schlossereibetrieb Stern
TEILNEHMER Gruppen von ca. 10 Personen
PREIS Preis auf Anfrage, bei 10 Teilnehmern pro Person 133 € im DZ,
EZ-Zuschlag 3 €. Buchung auch ohne Übernachtung und Frühstück möglich: 95 € pro Person
INFO S OrtsMarketing Raesfeld e.V., Verkehrsbüro am Schloss
14.09. Pumpkin & Friends
10 – 13 Uhr Floristmeisterin Anke Krohme
LEISTUNGEN
ORT
TEILNEHMER
PREIS
INFO S
92
präsentiert im Kötterhaus des
Lehrgartens fruchtige Dekorationsideen für den Herbst.
Floristik zum Selbermachen.
Seminarunterlagen, Getränke
Steinfurt-Burgsteinfurt, Kreislehrgarten Steinfurt
25
30 €
Kreislehrgarten Steinfurt
Die Adressen der Veranstalter finden Sie ab Seite 97.
GartenAkademie Münsterland
21.09. Workshop: Fotografieren mit Marion Nickig
10 – 17 Uhr Begleitet von der prominenten Gartenfotografin Marion Nickig
LEISTUNGEN
ORT
TEILNEHMER
PREIS
IN F O S
fotografieren Sie die Gartenschätze im Kreislehrgarten. Durch
den richtigen Umgang mit Licht und Farbe, gekrönt von einer
perfekten Bildgestaltung, werden Sie zauberhafte Fotos erstellen.
Beamer-Vortrag: Einführung in die Gartenfotografie, Bildbesprechung, Erörterung fotografischer Fragen, Gemeinsames
Fotografieren, Mittagessen, Getränke
Steinfurt-Burgsteinfurt, Kreislehrgarten Steinfurt
12
115 €
Kreislehrgarten Steinfurt
28.09. Obstsorten im Kreislehrgarten
10 – 12.30 Uhr Während
LEISTUNGEN
ORT
TEILNEHMER
PREIS
IN F O S
des Rundgangs
durch den Garten erhalten Sie
viele Informationen über
Anbau, Pflege, Sorten und
Verwendung. Sehr interessant
ist der Einblick in die hauseigene Mosterei mit anschließender Saftverkostung.
Führung, Seminarunterlagen, Obstauswahl zur Verkostung
Steinfurt-Burgsteinfurt, Kreislehrgarten Steinfurt
25
8€
Kreislehrgarten Steinfurt
Die Adressen der Veranstalter finden Sie ab Seite 97.
93
Vorträge, Fahrten, Reisen: Die Gesellschaft
der Staudenfreunde e.V. (GdS) ist auch im
Münsterland aktiv. Den Stauden eine Chance in
Gärten und Parks – dafür setzen wir uns ein.
Mehr Informationen:
www.gds-staudenfreunde.de
GartenAkademie Münsterland
09.10. Bonsai-Workshop
7 x jeweils
mittwochs
von 19.30 –
21.30 Uhr
LEISTUNGEN
ORT
TEILNEHMER
PREIS
IN F O S
Die Teilnehmer gestalten
unter fachlicher Anleitung
ihren eigenen Bonsai (Baum
in Schale) und besuchen eine
Bonsaigärtnerei. Im Frühjahr
2014 werden die gestalteten
Bäume fachgerecht eingetopft.
Fachliche Anleitung von erfahrenen Bonsaigärtnern, Seminarunterlagen, Getränke. Werkzeug, Draht, Akadama und 1
Gartenpflanze werden bereitgestellt.
Steinfurt-Burgsteinfurt, Kreislehrgarten Steinfurt
12
135 €
Kreislehrgarten Steinfurt
09.11. Feierliches für den Advent
10 – 13 Uhr Floristmeisterin Anke Krohme präsentiert im Kötterhaus des
LEISTUNGEN
ORT
TEILNEHMER
PREIS
IN F O S
Lehrgartens Dekorationsideen für die vorweihnachtliche Jahreszeit. Floristik zum Selbermachen.
Seminarunterlagen, Getränke
Steinfurt-Burgsteinfurt, Kreislehrgarten Steinfurt
25
30 €
Kreislehrgarten Steinfurt
Die Adressen der Veranstalter finden Sie ab Seite 97.
95
Adressen
Barfußpark Lienen | Diekesdamm 1
49536 Lienen | Tel. 05483 724010
www.barfußpark-lienen.de
Biologisches Zentrum
Dr. Irmtraud Papke | Rohrkamp 29
59348 Lüdinghausen
Tel. 02591 4129
www.biologisches-zentrum.de
B & N Naturbäder
Eichengrund 14 | 49525 Lengerich
Tel. 05484 9619024
www.badeteich.de
Familie Hubert und Maria Börger
Börgersweg 4 | 46325 Borken
Tel. 02862 42242
www.landservice.de
Botanischer Garten (Westfälische
Wilhelms-Universität Münster)
Schlossgarten 3 | 48149 Münster
Tel. 0251 83238-27/-29
www.uni-muenster.de/Botanischer
Garten
www.verband-botanischer-gaerten.de
Broermann/Schmalstieg
Loburg 11 | 48346 Ostbevern
Tel. 02532 474
www.beateschmalstieg.de
www.ekkehardbroermann.de
Burg Hülshoff
Schonebeck 6
48329 Havixbeck
Tel. 02534 1052
www.burg-huelshoff.de
Gabriele Christensen
Leversum 6 | 59348 Lüdinghausen
Tel. 02591 989899
www.garten-christensen.de
De Methoeve Organisatie B.V.
Gunnerstraat 39
NL-7595 KD Weerselo
Tel. 0031 541 669594
www.gartentraeume.com
Forum Oelde
Herrenstr. 6 | 59302 Oelde
Tel. 02522 72872
www.oelde.de
Freie Gartenakademie e.V.
Wilm Weppelmann | Tel. 0251 25211
www.gartenakademie.org
Schrebergarten: Gartenanlage
Langemarckstr. 73, 48147 Münster
Garten Seggewiß
Im Rott 16 | 46348 Raesfeld
Tel. 02865 601161
www.garten-seggewiss.de
www.raesfeld.de
Petra und Bernhard Gausling
Haverbeck 34 | 48624 Schöppingen
Tel. 02555 8277 | www.offenegartentuer-schoeppingen.de
Gemeinde Lippetal
Bahnhofstr. 7 | 59510 Lippetal
Tel. 02923 980-228
www.lippetal.de
www.tourismus-kreis-soest.de
97
Adressen
Gesellschaft der Staudenfreunde GdS
Stefan Leppert | Warendorfer Str. 88
48145 Münster | Tel. 0251 9795778
www.gds-staudenfreunde.de
Giesebrecht Garten & Pflanzen
Im Dorf 23
44532 Lünen-Niederaden
Tel. 02306 40515
www.giesebrecht.com
Home & Garden
Familie Lechtenberg
Schelver Diek 29 | 48691 Vreden
Tel. 02564 33508
www.lechtenberg.de
Informations- und
Besucherzentrum Tiergarten
Schloss Raesfeld | Hagenwiese 40
46348 Raesfeld | Tel. 02865 60910
www.tiergarten-schloss-raesfeld.de
GIG-Marketing Velen Ramsdorf e.V.
Ramsdorfer Str. 19
46342 Velen
Tel. 02863 92 62 19 | www.velen.de
Infozentrum Dreigiebelhaus
im Salinenpark Rheine
Salinenstraße 105 | 48432 Rheine
Familie Gleffe | Ringstraße 73
46286 Dorsten-Rhade
Tel. 02866 1877919
KAB St Joseph Südlohn
Konrad Tegeler | Elpidiusstr. 53a
46354 Südlohn | Tel. 02862 7327
Pflanzencenter Haddick u. Sohn
Bocholter Str. 111 | 46325 Borken
Tel. 02861 8140
www.haddick.de
Kneipp-Verein Tecklenburg e.V.
Markt 8 | 49545 Tecklenburg
Tel. 05482 309
Anmeldungen unter Tel. 05481 6720
www.kneipp-verein-tecklenburg.de
Werkstätten Haus Hall GmbH
Tungerloh-Capellen 4
48712 Gescher | Tel. 02542 7037101
www.werkstaetten-haushall.de
Heimatverein Seppenrade e.V.
Am Rosengarten 6
59348 Lüdinghausen
Tel. 02591 987233
hkm Baumschulen
48155 MS-Wolbeck
Alter Postweg 13
www.hkm-baumschulen.de
98
Kolpingfamilie Südlohn
Cornelia Wenning | Sandstegge 26
46354 Südlohn | Tel 02862-7892
www.kolping-suedlohn.de
Kreislehrgarten Steinfurt
Wemhöferstiege 33| 48565 Steinfurt
Tel. 02551 833388
www.kreislehrgarten-steinfurt.de
Landgut Krumme | Eschstraße 118
46342 Velen-Nordvelen
Tel. 02863 1405 | www.lzs-leuchten.de
Adressen
Lohmann. Die Gärtnerei
Borker Straße 58 | 59399 Olfen-Vinnum
Tel. 02595 5400
www.lohmann-garten.de
Ökumenischer Kirchengarten OASE
Simone Ranke | Dinkelstraße
48599 Gronau | Tel. 02562 818105
www.oase-gronau-losser.org
LWL-Museum für Naturkunde mit
Planetarium
Sentruper Straße 285
48161 Münster | Tel. 0251 59105
www.lwl.org
OrtsMarketing Raesfeld e.V.
Verkehrsbüro am Schloss
Hagenwiese 40 | 46348 Raesfeld
Tel. 02865 60910 | www.raesfeld.de
Museum Wasserburg Anholt
Schloß 1 | 46419 Isselburg-Anholt
Tel. 02874 45353 | www.fuerst-salm.de
NaturaGart Deutschland
GmbH & Co KG | NaturaGart Park
Riesenbecker Str. 63
49479 Ibbenbüren | Tel. 05451 5934-0
www.naturagart.com
Nordkirchen Marketing e.V.
Schloss 1a | 59394 Nordkirchen
Tel. 02596 528848
www.nordkirchen-marketing .de
NRW Landgestüt
Sassenberger Str. 11
48231 Warendorf | Tel. 02581 6369-0
www.westfaelisches-gartenfestival.de
Thomas Nufer | Coerdestr. 45
48147 Münster | Tel. 0171 5065767
www.muenster.de/stadt/farbe/
Obst- und Gemüsehof Löbke
Alstedder Straße 148
49479 Ibbenbüren
Tel. 05451 505830-20 | www.loebke.com
Dr. Susanne Paus & Peter Zweil
Im Osteresch 7 | 46397 Bocholt
Tel. 0179 74 84 641
www.bluehende-paradiese.de
Raesfelder Gartentage:
(46348 Raesfeld)
Baumeister, Ährenfeld 13
Eißing, Zum Osterkamp 15
Schlottbom u. Knufmann, Helweg 41
Seggewiß, Im Rott 16
Triptrap/Schäfer, Am Bakenhof 50
Wachtmeister, Brinkstraße 74
Özcilingir/Vedder, Zum Osterkamp 14a
ca. 8 km entfernt haben auch
folgende Gärten geöffnet:
Gleffe, Ringstraße 73, 46286 Rhade
V. Paus, Am Voshövel 4, 46514
Schermbeck
R. Paus, Feldmark 3, 46514 Schermbeck
Rosengarten Seppenrade
Am Rosengarten
59348 Lüdinghausen
Schöppinger Irisgarten
Werner Reinermann | Bürgerweg 8
48624 Schöppingen | Tel. 02555 1851
99
Adressen
Familie Schulze Beikel
Rhader Str. 16 | 46325 Borken
Tel. 02867 95409
www.schulze-beikel.de
VHS Borken
Im Piepershagen 17 a
46325 Borken | Tel. 02861 939238
www.vhs.borken.de
Tourist-Information Ibbenbüren
Bachstr. 14 | 49477 Ibbenbüren
Tel. 05451 5454540
www.tourismus-ibbenbueren.de
Vier-Jahreszeiten-Park
Konrad-Adenauer-Allee 20
D-59302 Oelde
Schlossereibetrieb Stern
Im Heetwinkel 20
46514 Schermbeck
Vreden Stadtmarketing GmbH
Markt 7 | 48691 Vreden
Tel. 02564 4600
www.stadtmarketing-vreden.de
Tourist-Information Lienen
Diekesdamm 1 | 49536 Lienen
Tel. 05483 724010
www.lienen.de
Wagenfort’s Gartenzauber
Bettina Wagenfort | Hoher Weg 52
46325 Borken-Weseke
Tel. 02862 1869 | www.wagenfort.de
Verein der Blumen- und Gartenfreunde | Reinhard Fischer
Wächterort 6 | 46336 Sassenberg
Tel. 05426 2174
Weseker Heimatverein e.V.
Hans-Sachs-Str. 16 | 46325 Borken
Tel. 02862 3322
www.weseker-heimatverein.de
Verkehrsverein Ostbevern
Am Rathaus 1 | 48346 Ostbevern
Tel. 02532 9597252
www.verkehrsverein-ostbevern.de
Verkehrsverein Rheine
Bahnhofstr. 14 | 48432 Rheine
Tel. 05971 800650
www.verkehrsverein-rheine.de
VHS Bocholt – Rhede – Isselburg
Südwall 4a | 46397 Bocholt
Tel. 02871 25220
vhs.bocholt.de
100
Adressen
Allgemeine Adressen:
Münsterland e.V.
Airportallee 1
48268 Greven | Tel. 0800 9392919
www.muensterland-tourismus.de
www.gaertenundparks.de
Das Münsterland –
Die Gärten und Parks e.V.
c/o Kreis Steinfurt | Susanne Treutlein
Tecklenburger Str. 10
48565 Steinfurt
Tel. 02551 692165
www.kreis-steinfurt.de
www.garten.muensterland.de
Europäisches Gartennetzwerk
(EGHN)
Zentrum für Gartenkunst und
Landschaftskultur
c/o Stiftung Schloß Dyck
Jens Spanjer | 41363 Jüchen
Tel. 02182 824-0
www.eghn.eu
Gartennetz Deutschland e.V.
c/o FV Fürst-Pückler-Region e.V.
Annemarie Harzbecher
Berliner Str. 33 | 02953 Bad Muskau
Tel. 035771 61120
www.gartennetz-deutschland.de
Kreis Coesfeld | Simone Thiesing
Friedrich-Ebert-Str. 7
48653 Coesfeld | Tel. 02541 18-9112
www.kreis-coesfeld.de
Kreis Warendorf | Christine Schneider
Waldenburger Str. 2
48231 Warendorf
Tel. 02581 53-6142
www.kreis-warendorf.de
Landschaftsverband
Westfalen-Lippe
LWL-Denkmalpflege, Landschaftsund Baukultur | Hartmut Kalle
Fürstenbergstr. 15 | 48147 Münster
Tel. 0251 5914020 | www.lwl.org
www.gaerten-in-westfalen.de
Münster Marketing | Claudia Ryll
Klemensstr. 10 | 48143 Münster
Tel. 0251 492-2720
www.tourismus-muenster.de
Trompetenbaum & Geigenfeige 2013
c/o Kreis Borken | Antonius Boeing
Burloer Str. 93 | 46325 Borken
Tel. 02861 821350
www.kreis-borken.de
www.trompetenbaum-geigenfeige.eu
101
Impressum
Das Münsterland – Die Gärten und Parks 2013
– Veranstaltungen, Pauschalen und Angebote der GartenAkademie Münsterland –
ist entstanden in Zusammenarbeit mit den Kreisen Borken, Coesfeld, Steinfurt,
Warendorf und Münster Marketing.
Herausgeber: Münsterland e. V. | Airportallee 1 | 48268 Greven und
Das Münsterland – Die Gärten und Parks e.V. c/o
Kreis Steinfurt | Der Landrat | Stabsstelle Landrat
Tecklenburger Str. 10 | 48565 Steinfurt | www.kreis-steinfurt.de
Redaktion: Susanne Treutlein, Kreis Steinfurt | Dr. Heike Glatzel, FUTOUR München
Redaktionsschluss: 17.12.2012 | Alle Angaben ohne Gewähr
Auflage 30.000 | Druck: Lechte GmbH, Emsdetten
Gestaltung: Ina Bauckholt, Die Gezeiten, Münster
Karte: Münsterland e.V.
Titelbild: Mit freundlicher Genehmigung von NaturaGart, Ibbenbüren
Fotonachweise: Kreis Steinfurt und Veranstalter, ingimage.com;
Fotolia.com: arashamburg (S. 68 Mitte), BeTa-Artworks (S. 72 Mitte), cohelia (S. 57
oben li), LianeM (S. 14 oben, 83 oben), m.schuckart (S. 95 unten), PhotoSG (S. 53
unten), salvia18 (S. 46 unten), stockcreations (S. 51 Mitte), unpict (S. 51 unten);
Maria Kuhlmann (S. 75 unten), Reinhard G. Nießing (S. 75 oben, 80, 81 oben), David
Monniaux (CC BY-SA 3.0) via Wikimedia Commons (S. 17 unten), selimaksan/iStockphoto.com (S. 16 unten), wayneandrose/123RF Stock Foto (S. 37 oben)
Die GartenAkademie Münsterland
wird gefördert von der LEADER-Region
Steinfurter Land im Münsterland.
102
Gärten in Westfalen
öffnen ihre Pforten
Treten Sie ein!
Immer mehr Gartenbesitzer öffnen ihre Gartentore und laden Interessierte zur
Besichtigung in ihre grünen Oasen ein.
Die Auswahl der Gärten bleibt fast ausschließlich auf Privatgärten beschränkt,
die während der Sommermonate besucht werden können. Thema dieser Aktion:
Gemeinsam mit anderen Gartenfreunden die Schönheit der Natur bewundern.
INFOS: Winfried Rusch | Lindenstr. 6
48727 Billerbeck | Tel. 02543 4584
www.offene-gaerten-westfalen.de
Eine Broschüre über diese Aktion
kann ab Anfang Mai mit einem DIN A5
Rückumschlag, frankiert mit 1,45 €
angefordert werden.
Bundesautobahnen
Bahn-Strecken mit
Personenverkehr
Flughafen
Münster/Osnabrück
Orte < 25.000 Einwohner
Orte > 25.000 Einwohner
Orte > 50.000 Einwohner
Orte > 250.000 Einwohner
Gärten und Parks 2013
Veranstaltungen, Pauschalen und
Angebote der GartenAkademie Münsterland