wandertour 10 dorsten-lembeck

Сomentários

Transcrição

wandertour 10 dorsten-lembeck
WANDERTOUR 10 DORSTEN-LEMBECK
rparkplatz
Start: Wande
Nr. 13
unsmann
e:
Nam Hof P
-Lembeck
en
st
Dor
Ort:
7 km
Länge: ca. 2,
„Biologische Station im
Kreis Recklinghausen“
Erst familienfreundlich wandern,
dann lernen und entdecken an
der Biologischen Station auf
dem Hof Punsmann. Die Tour
bietet für jeden etwas und ist
nicht allzu schwierig und lang:
das alles im Westteil der Hohen
Mark, dem namengebenden
Zentralbereich des gleichnamigen Naturparks.
tung Hofgelände der Biologischen Station. Man biegt nicht
auf dem Fußweg zur Station ab,
sondern bleibt noch 50 m auf
dem Fahrweg „Im Höltken“, biegt
dann vor dem Feld auf einen
Waldweg nach rechts ein und
wandert 60 m am Waldrand entlang. Es geht rechts ab, nach 70
m links und dann 250 m geradeaus durch den Wald. Dann erfolgen eine Rechts- und eine
Linkskurve und nach 50 Metern
endet der Weg am befestigten
Hauptweg. Hier biegt man nach
links ab und folgt diesem Hauptweg an einer Wiese auf der linken Seite vorbei, bis man ca. 400
m später nach einem Feld auf der
rechten Seite auf den kreuzenden
Hauptwanderweg X9 trifft.
Gelände:
leicht wellig
Landschaft:
vorwiegend Wald, etwas freies
Feld
Besonderheit:
familienfreundlich, im Wesentlichen kinderwagengeeignet
54
Mit der Straße „Besenkamp“ im
Rücken geht man vom Parkplatz
auf dem Weg „Im Höltken“ Rich-
Diesem nach links folgen; auf
leicht welligem Gelände windet
er sich im Zickzack ca. 400 m
durch die westliche Hohe Mark,
bis er wiederum auf einen befestigten Weg führt. Nach links
WANDERTOUR 10 DORSTEN-LEMBECK
dem Weg X9 auf diesem Weg ca.
500 m folgen, bis man an einer
Wegkreuzung auf den Weg „Im
Höltken“ trifft. Nach links auf
diesen Weg abbiegen, der leicht
abwärts zurück zum ehemaligen
Hof Punsmann führt. Hier besteht die Gelegenheit zum Besuch der Biologischen Station,
bevor die Tour am Ausgangspunkt Wanderparkplatz endet.
55