Tagungsort und Anfahrt Kongress Brandschutz im Hochbau

Сomentários

Transcrição

Tagungsort und Anfahrt Kongress Brandschutz im Hochbau
Ansprechpartnerin
Anna Wagner
Beauftrage für Innovation und
Technologie*
Telefon 0651/207-238
Fax
0651/207-56238
E-Mail
[email protected]
Anmeldung
Bitte melden Sie sich bis zum 6. Oktober 2015 mit
beigefügter Faxanmeldung an. Die Rechnung erhalten
Sie nach Eingang Ihrer Anmeldung. Die
Teilnehmergebühr beinhaltet Pausenbewirtung,
Getränke sowie Tagungsunterlagen. Eine Abmeldung
hat schriftlich zu erfolgen.
Tagungsort und Anfahrt
Parkplätze stehen in ausreichender Anzahl auf dem Park
& Ride Parkplatz in der Loebstraße (gegenüber der Hand­
werkskammer) zur Verfügung.
l
Mose
A 602
P
Straße
Ruwerer
ße
stra
Loeb
ße
r Stra
aiene
Zurm
tr.
rS
he
sc
u
nb
ge
rzo
He
ße
tra
chs
rni
tte
e
M
Verteilerkreis Nord
Handwerkskammer
Trier
Tagungsgebühr
90 Euro pro Teilnehmer
Freier Eintritt für Studenten aus RLP (begrenzte Plätze)
Partner
Kongress
Brandschutz im Hochbau
Schutzziele - Konzepte - Lösungen
8. Oktober 2015 - Handwerkskammer Trier
Park
stra
ße
Ansprechpartner und
Anmeldung
Handwerkskammer Trier
Loebstraße 18
54292 Trier
Telefon 0651 207-0
Telefax 0651 207-115
[email protected]
www.hwk-trier.de
* Dieses Projekt wird gefördert vom Bundesministerium
für Wirtschaft und Energie aufgrund eines Beschlusses
des Deutschen Bundestages.
Bildnachweis: Feuerwehr Trier
Tagungsprogramm
9:00 Uhr
Empfang und Eintreffen der Teilnehmer
9:30 Uhr
Grußwort
Rudi Müller
Präsident der Handwerkskammer Trier
Moderation: Dr.-Ing. Horst Lenz
Präsident der Ingenieurkammer
Rheinland-Pfalz
9:45 Uhr
10:15 Uhr
11:00 Uhr
Novellierte Landesbauordnung
Andreas Kirchartz
Berufsfeuerwehr Trier
Erstellung, Prüfung, Umsetzung und Fort­
schreibung von Brandschutzkonzepten
Dr.-Ing. Thomas Galemann
Galemann Bauphysik Ingenieur Consult
Koblenz
Faxanmeldung
12:30 Uhr
13:00 Uhr
14:00 Uhr
14:45 Uhr
Kaffeepause
15:30 Uhr
Stationäre Lithium-Ionen-Batterien:
Brandgefährdung, Sicherheit
und Auswahlkriterien
Thomas Timke
Karlsruher Institut für Technologie (KIT)
Mittagspause
Moderation: Dipl.-Ing. (FH) Axel Bettendorf
Umweltzentrum der HWK Trier
Moderation: xxxx,
Architektenkammer Rheinland-Pfalz
11:30 Uhr
Tragwerksanalysen im Rahmen von Brand­
schutzkonzepten für bestehende Gebäude
Dipl.-Ing. (FH) Patrick Wahlen
Sänger und Gorges Ingenieurpartnerschaft
Reinsfeld
Anforderungen und Erleichterungen für
Abschottungen nach LAR und LüAR
Dipl.-Ing. (FH) Ralf Kludt
Ingenieurbüro für vorbeugenden Brand­
schutz, Stuttgart
Brandschutz und Holzbau – Praxisbeispiel
Bischöfliches Jugendamt Don Bosco in
Mainz
Dipl.-Ing. Architekt Andreas Pilot
Angela Fritsch Architekten
Seeheim-Jungenheim
Brandschutzgerechte Errichtung von
Wärmedämmverbundsystemen mit
EPS-Dämmstoffen
Jörg Raskopp
Berufsfeuerwehr Trier
Kongress am 8. Oktober 2015
Fax
0651/207-285
Hiermit melde ich mich verbindlich zum Kongress an. Eine
Absage ist bis zum 2. Oktober 2015 kostenlos. Danach wird
die halbe Teilnehmergebühr fällig. Ein Ersatzteilnehmer
kann jederzeit benannt werden.
Titel, Vorname, Name
________________________
Institution/Firma
________________________
Straße
________________________
PLZ, Ort
________________________
Telefon
________________________
E-Mail
________________________
[ ] Student (bitte Ausweiskopie beilegen)
Datum, Unterschrift
________________________
Bitte melden Sie jede Person einzeln mit Namen an.
Anerkennung der Fortbildung:
Architektenkammer RLP: für AiP 6 Unterrichtsstunden
Ingenieurkammer RLP: 6 Fortbildungspunkte

Documentos relacionados