all electric swiss-moto 2015

Сomentários

Transcrição

all electric swiss-moto 2015
Grosse Flottenbetreiber setzen
auf Elektroantrieb
«Wheelie» – der Wettbewerb
für alle Zweiradcracks
WAS HABEN DIE POST UND
DOMINO’S PIZZA GEMEINSAM?
IMMER ZUR GERADEN STUNDE
Die Schweizerische Post und Domino’s Pizza setzen E-Scooters
täglich für Dienstfahrten ein, um Waren lautlos zuzustellen.
Dies sind zwei Beispiele für die vielfältigen Einsatz­mög­­­lich­­keiten
energieeffizienter E-Scooters, wie die Sonderausstellung
ALL ELECTRIC an der Swiss-Moto 2015 zeigt.
Wer hat die beste Balance auf dem Zweirad? Der ulti­ma­tive Test auf
dem Wheelie-Simulator zeigt schonungslos, wer sein Bike beherrscht.
Wer an der Swiss-Moto 2015 am längsten auf dem KTM Freeride E
im Wheelie-Simulator auf dem Hinterrad balanciert, hat gewonnen.
DIE HAUPTPREISE
1 Woche Tesla 85 S fahren
1 Wellness- und Bike-Weekend im 4-Sterne-Hotel
Lenzerhorn in Lenzerheide.
1 ganztägiger Wheelie Trainings Kurs bei FM Fahrschule Mannhard
Auf dem WheelieSimulator kann die
KTM Freeride E
getestet werden.
Die Post setzt mit Erfolg auf den robusten, wendigen,
sicheren und effizienten KYBURZ DXP
Über den Wettbewerb wird keine Korrespondenz geführt. Der
Entscheid der Jury ist endgültig. Die Gewin­ner werden persönlich
benachrichtigt und auf folgenden Internet-­Sites veröffentlicht:
www.energieschweiz.ch und www.newride.ch
Galanter Lieferservice mit dem E-Scooter ETRIX S5
EnergieSchweiz, Bundesamt für Energie
[email protected]
www.energieschweiz.ch
Februar 2015
all electric
swiss-moto
2015
stand f20 vor
dem messeeingang
Testfahrten auf dem
öffentlichen Strassennetz
Agile Agglomerationsfahrzeuge
STARKE BESCHLEUNIGUNG,
TIEFE BETRIEBSKOSTEN
Die starke Beschleunigung der Fahrzeuge und die tiefen Betriebskosten zählen ge­rade im Agglomerationsverkehr zu den grossen Vorteilen
der E-Scooters. Diese verursachen keine Abgas- und Lärmemissionen
und sind dabei schnell, wendig und leicht zu parkieren.
Folgende Fahrzeuge können Sie am Stand F20 ALL ELECTRIC testen:
Marke, Modell
Birò
Zulassung Leistung
v/max Preis ab CHF
Attraktion am Stand von Harley-Davidson: Project LiveWire
F
4 kW
45 km/h
16‘990
BMW C evolution
A1
11 kW
120 km/h
15‘300
Brammo Empulse R
A
40 kW
177 km/h
22‘990
ETRIX S5
A1
3 kW
70 km/h
4‘900
Johammer J1
A1
11 kW
120 km/h
30‘000
KYBURZ DXP
A1
2.4 kW
45 km/h
17‘700
[email protected] LML
A1
10 kW
80 km/h ab 11‘800
vRone A1
8.5 kW
100 km/h
6‘895
BMW
C evolution
Halle 1/C07
vRcross
A1
8.5 kW
100 km/h
8‘800
Zero
FX, DS, S, SR
Halle 2/B10
Yamaha EC03
A1
1.4 kW
45 km/h
2‘890
KYBURZ
DXP, DXS
Halle 3/A22
Zero FX
A
33 kW
137 km/h
15‘990
vRbikes
vRone, vR3
F 21 neben NewRide, Halle 3/B03
Zero SR
A
50 kW
164 km/h
20‘990
Harley-Davidson
Project LiveWire Halle 2/B22
Brammo Empulse
BMW C evolution ABS
Stände mit Elektrozweirädern
Zero
Johammer
vRone
[email protected]