auch als - Burg

Сomentários

Transcrição

auch als - Burg
Burg–Gymnasium
Hinter der Burg 6
73614 Schorndorf
Telefon: (07181) 602 497
Telefax: (07181) 602 483
E-Mail: [email protected]
Burg-Gymnasium + Hinter der Burg 6 + D-73614 Schorndorf
Homepage: http://www.bg-schorndorf.de
Schorndorf, den 14.11.2013
Liebe Eltern,
am Donnerstag, dem 24.07. und Freitag, dem 25.07.2014 steht unser nächster
UNESCO-Projekttag an.
„Welterbe Erde – mach dich stark für die Vielfalt“
ist das zentrale Thema dieses Projekttages für alle UNESCO-Projektschulen.
Wir brauchen hierfür Ihre Hilfe und Unterstützung!
Die Steuerungsgruppe an unserer Schule (bestehend aus Schülern, Eltern und Lehrern)
hat dieses Thema für das BG folgendermaßen konkretisiert:
Wir wollen das Welterbe würdigen, weniger jedoch das materielle (wie UNESCOWelterbestätten), sondern vielmehr das immaterielle Erbe, das wir von unseren
Vorfahren mitbekommen haben und das leider Gefahr läuft, immer mehr in
Vergessenheit zu geraten.
Es sollen am BG an den beiden genannten Tagen Workshops (Donnerstag 07:40 – 13
(max. 17) Uhr; Freitag 07:40 – ca. 13 Uhr) angeboten werden, die sich mit unserem
lokalen, regionalen, nationalen und globalen immateriellen Erbe befassen. Um dies zu
veranschaulichen, seien hier einige Beispiele für bereits angebotene Workshops
genannt:

Männer machen Maultaschen. (die Geschichte eines schwäbischen Kulturgutes,
incl. Herstellung und Verzehr)

Tennis im Wandel der Zeit.

„Oma erzähl mal“. (wir vergleichen unsere Kindheit und Jugend mit den
Erinnerungen der älteren Generationen; es sollen Gespräche mit Omas und Opas
stattfinden an deren Ende ein kleines, persönliches Erinnerungsbuch entsteht)
Blog. (Im Zentrum steht die Entwicklung eines eigenen Blogs: Gründe zu bloggen,

Themenfindung, Umgang mit der Software, Layout, Suchmaschinenoptimierung
(SEO), Gefahren und Rechtssicherheit)
Tänze. (es werden Tänze aus aller Welt eingeübt)

Vielleicht haben Sie nun einen Eindruck in welche Richtung dieser Projekttag arbeiten
will. Nachdem wir Lehrer am BG sicherlich nicht in ausreichender Zahl Workshops für
alle Schüler anbieten können, sind Sie hiermit aufgerufen, sich am Workshopangebot zu
beteiligen. Vielleicht haben Sie Lust und Interesse, an diesen beiden Sommertagen für
eine bestimmte Schülergruppe ein Angebot zu machen.
Uns und Ihren Kindern wäre damit sehr geholfen!
Am Ende eines jeden Workshops sollte eine Ergebnispräsentation in Form einer
Ausstellung, einer Aufführung oder Ähnlichem stattfinden, die wir dann alle am
Freitagnachmittag (25.07.14) beim gemeinsamen Schulfest genießen können.
Falls Sie sich nun Lust bekommen haben, ein Workshop anzubieten, laden Sie bitte das
Meldeformular von unserer Website www.bg-schorndorf.de/Downloads (unter dem
Reiter „Sonstiges“) herunter, füllen es aus und schicken es bitte per Mail bis spätestens
13. Dezember an: [email protected] oder lassen Sie es durch Ihre Kinder auf
dem Sekretariat abgeben. Wir setzen uns dann mit Ihnen in Verbindung.
Zwei letzte Informationen:

Die Klassenstufe 5 wird im Klassenverband bleiben und sich nicht für Workshops
melden können. Sie bekommen ein extra Programm.

Für einige Projekte wird die Workshopzeit zu kurz bemessen sein, weshalb es im
Februar Vorabtreffen der Workshopleiter mit den Teilnehmern geben wird.
Für Ihre Kooperation danken wir schon im Voraus.
Mit lieben Grüßen,
Michael Oelschlegel und die UNESCO-Steuerungsgruppe