ARCHOS präsentiert den „ARCHOS 97 carbon“, das erste Tablet

Сomentários

Transcrição

ARCHOS präsentiert den „ARCHOS 97 carbon“, das erste Tablet
 ARCHOS präsentiert den „ARCHOS 97 carbon“, das erste Tablet aus der neuen ELEMENTS‐Serie Der „ARCHOS 97 carbon“ ist das erste Tablet aus der neuen Elements‐Serie von ARCHOS. Dieses Tablet ist mit der neuesten mobilen Technologie ausgerüstet und bietet eine starke Performance im schlanken und leichten Aluminium‐Design. Grevenbroich, 5. Juli 2012 – Archos, präsentiert den neuen „ARCHOS 97 carbon“, das erste Tablet aus der neuen Serie “ELEMENTS”, die mit 7, 8, und 9.7 Zoll Tablets auf den Markt kommt und vollen Zugriff auf Google Play™ und die Google Apps bietet. Der „ARCHOS 97 carbon“ ist mit neuester Technologie ausgestattet und hat ein 11,5 Millimeter dünnes, 620 Gramm leichtes Gehäuse aus gebürstetem Aluminium. Das kontrastreiche, kristallklare Multitouch‐Glas‐Display mit IPS‐Technologie stellt Farben lebhaft dar und ermöglicht einen besonders großen Betrachtungswinkel. Der „ARCHOS 97 carbon“ basiert auf dem Tablet‐
Betriebssystem Android™ 4.0 “Ice Cream Sandwich” und ist mit einem schnellen 1 Gigahertz Prozessor und 1 Gigabyte RAM ausgestattet. Darüber hinaus verfügt der „ARCHOS 97 carbon“ über zwei Kameras, die an Front‐ und Rückseite des Tablets eingebaut sind. Das Tablet mit Google PlayTM‐Support kombiniert leistungsstarke Performance mit intuitiver Software zu einem attraktiven Preis. Der „ARCHOS 97 carbon“ ist ab Ende Juli zu einem UVP von EUR 249,99 im Markt verfügbar. “Mit den ARCHOS Elements stellen wir eine attraktive Serie von Tablets vor, die Design und die besten Features von Google zu einem attraktiven Preis kombinieren,” so Henri Crohas, ARCHOS Gründer und CEO. “Die Elements‐Serie ist die perfekte Balance aus leistungsfähiger Hardware, optimaler Software und Content aus dem Universum von Google PlayTM.” Die besten Eigenschaften des „ARCHOS 97 carbon“ auf einen Blick: ■ ■
■
■
■
■
■
■
Display mit 9.7 Zoll, 5x Multitouch und IPS Technologie optimiert für den Zugriff auf den Google PlayTM Store, und somit Zugriff auf über 600.000 Apps und Spiele sowie die weltweit größte Sammlung an eBooks zum Download 1080p Video‐Decodierung und HDMI‐Ausgang für den Anschluß an das HD‐TV‐Gerät und den maximalen Multimedia‐Genuß Gehäuse aus edlem Aluminium mit nur 11,5 mm Gehäusetiefe Kamera auf Front‐ und Rückseite 16 GB* interner Flash‐Speicher, einfach erweiterbar über den microSD Karten‐Slot (für SD/HC Karten bis zu 32 GB) oder dank des USB Host Ports mit einem USB Flash‐ Laufwerk Zugriff auf alle Google‐eigenen Android Apps dank Zertifizierung durch GoogleTM: GmailTM, Google TalkTM und Google+TM, Google MapsTM und 5GB Speicherplatz in der Cloud mit Google DriveTM Auf dem „ARCHOS 97 carbon“ sind bereits einige Apps vorinstalliert: OfficeSuite Viewer – zum Lesen von Office‐Dokumenten, eine Demo‐Version von World of Goo – ein unterhaltsames, bekanntes Puzzle‐Spiel, News Republik für Nachrichten aus aller Welt sowie die Brief me App, die Facebook‐, Twitter‐ und Nachrichten‐Feeds bündelt. Über ARCHOS ARCHOS, Pionier im Bereich der portablen Audio‐ und Video‐Player, und spezialisiert auf Android‐basierte Tablets, hat seit 1988 wiederholt die Unterhaltungselektronik revolutioniert. Heute ist ARCHOS Hersteller von Android Tablets, Tablet PCs und MP3/MP4 Playern. Im Jahr 2000 stellte ARCHOS mit der Jukebox 6000 den ersten MP3 Player mit Festplatte vor. Das Unternehmen erfand 2003 den portablen Video‐Player und brachte als erster Hersteller portable Media Player auf den Markt, die vom TV aufzeichnen können. Seit 2006 implementiert ARCHOS in seinen Geräten WLAN, seit 2007 Touchscreen‐
Displays. 2008 stellte ARCHOS die erste Generation Internet Tablets vor, gefolgt von den ersten Android‐
basierten Tablets in 2009. ARCHOS hat Niederlassungen in den USA, Europa und Asien. ARCHOS ist an der Pariser Börse (Compartment B Eurolist Euronext) mit dem ISIN Code FR0000182479 notiert.
Website: www.archos.com. Pressekontakt PR KONSTANT Corinna Ingenhaag E: [email protected] T: 02153 91085‐0 ARCHOS Deutschland Michaela Orten E: [email protected]