2015 HEPOKAL Ausschreibung SVH Kassel

Сomentários

Transcrição

2015 HEPOKAL Ausschreibung SVH Kassel
Ausschreibung und Einladung
zu den
Hessischen Pokalmeisterschaften der Jugend und Schüler
am 14. Mai 2015 in Kassel (Bezirk Nord)
Veranstalter:
Hessischer Tischtennis-Verband e.V.
Durchführer:
SVH Kassel
Gesamtleitung:
Wolfgang Gebauer, Ressortleiter Jugendsport
Turnierleitung:
Mitglieder von der SVH Kassel
Oberschiedsrichter:
Jens Finis
Schiedsgericht:
VJA sowie je ein Vertreter der
teilnehmenden Mannschaften
Zählschiedsrichter:
Sportler/innen der teilnehmenden Mannschaften
Veranstaltungsort:
Sporthalle Harleshausen, Wolfhagener Straße 329, 34128 Kassel
Notruftelefon:
0160/98645665 (Wolfgang Gebauer)
Tische:
12
Bälle:
Butterfly *** weiß 40mm (Zelluloid)
Umrandungen:
verschiedene
SR-Tische:
verschiedene
Zählgeräte:
verschiedene
Konkurrenzen:
weibliche Jugend, männliche Jugend, Schülerinnen und Schüler
Spielzeiten:
Donnerstag, 14. Mai 2015
09:30 Uhr Schülerinnen und männliche Jugend
11:30 Uhr Schüler
13:30 Uhr weibliche Jugend
Anreise:
bis spätestens 30 Minuten vor Beginn
Teilnahmeberechtigt:
max. 8 Mannschaften in allen 4 Konkurrenzen. Diese werden bei Bedarf
durch jeweils durchzuführende Pokalvorrundenspiele ermittelt.
Spielberechtigt sind nur Spieler/innen, die auf dem gültigen
Mannschaftsmeldebogen der Rückrunde 2014/15 aufgeführt sind und
auf der aktuellen Spielberechtigungsliste stehen.
Der aktuelle Mannschaftsmeldebogen (nur in Papierform)
ist unbedingt mitzubringen.
Die Teilnahme ist nur in einheitlicher, sportgerechter Kleidung
möglich.
Austragungsmodus:
Modifiziertes Swaythling-Cup-System.
Im KO-System gemäß Pokalspielordnung des HTTV sowie den
ergänzenden Bestimmungen des DTTB bzw. HTTV.
Die Paarungen finden an 1 oder 2 Tischen statt.
Startgeld:
Wird über HTTV-Geschäftsstelle eingezogen
Qualifizierte, nicht teilnehmende Mannschaften werden gemäß
Strafordnung des HTTV 2.2.4.9 mit einer Ordnungsstrafe in
Höhe von 100,00 € belegt.
Meldungen:
Durch die Bezirksjugendwarte sofort nach Beendigung der
Bezirkspokalspiele an:
Wolfgang Gebauer, 64291 Darmstadt, Kettenwiesenstraße 18
Ehrungen:
Die Siegermannschaften erhalten einen Pokal des HTTV.
Die 1-3 Platzierten erhalten Urkunden
Die Siegerehrung findet in sportgerechter Kleidung statt
Verpflegung:
Für ausreichend Verpflegung ist seitens des Durchführers
gesorgt.
Anreisetipp:
Aus Richtung Süd: Von Süden aus über die A5 bzw. A7 kommend:
Ausfahrt 77 Kassel Nord, Dresdener Straße folgen,
nach ca. 3km rechts abbiegen auf Scharnhorstraße,
von der aus man automatisch auf die Wolfhager Str.
gelangt. Dieser dann ca. 4km folgen bis das
Spiellokal erreicht ist.
Übernachtung:
Hotel Papen Änne, Wolfhager Straße 425, 34128 Kassel, 0561/703450
Hotel Am Sonnenhang, Aspenstr. 6, 34128 Kassel, 0561/969880
Hotel Astoria, Friedrich-Ebert-Str. 135, 34119 Kassel, 0561/72830
Hotel Excelsior, Erzbergerstraße 2, 34117 Kassel, 0561/7664640
Hotel Chassalla, Wilhelmshöher Allee 99, 34121 Kassel, 0561/92790
Wir wünschen allen Mannschaften eine gute Anreise nach Kassel und viel Erfolg.
Wolfgang Gebauer
Ressortleiter Jugendsport
Dieter Salmen ; Julian Koch
SVH Kassel