Mietvertrag Kündigung wegen Eigenbedarf

Сomentários

Transcrição

Mietvertrag Kündigung wegen Eigenbedarf
Ihr Partner für Umzüge & Haushaltsauflösungen.
Noch Fragen? Rufen Sie uns an!
0 3 0 - 499 88 55 0
UMZUG BERLIN, HAMBURG & BUNDESWEIT
ENTSORGUNGEN | BÜROUMZUG | GESCHÄFTSUMZUG
BETRIEBSUMZUG | EINLAGERUNGEN | FIRMENUMZÜGE
HAUSHALTSAUFLÖSUNG | WOHNUNGSAUFLÖSUNG
RÄUMUNG | KOMPLETT-UMZÜGE | ZWANGSRÄUMUNG
KOSTENÜBERNAHME AUCH DURCH ARBEITSGEBER /
ARBEITSAMT / SOZIALAMT / BUNDESWEHR
______________________________________
© 2008-2010 Ummelden24.de / My Umzug GmbH, Schwedenstr. 18b, 13357 Berlin
Wichtige Information: Wir fassen in diesem Dokument ausschließlich Erfahrungen von Umzugsunternehmen und
Umziehenden zusammen. Dies ist lediglich eine Vorlage und stellt nur die Anhaltspunkte dar, nach denen Sie sich
richten können. Diese Muster-Vorlage / dieses Musterformular kann allerdings keine fachliche Auskunft oder rechtliche,
individuelle Beratung ersetzen. Im Zweifelsfall empfehlen wir Ihnen, einen Rechtsanwalt Ihres Vertrauens aufzusuchen.
Weitere Vorlagen auf der Website der My Umzug GmbH Berlin im Internet.
INFO: Dies ist lediglich das Deckblatt. Das Dokument „Mietvertrag Garage“ finden Sie auf der folgenden Seite
Mietvertrag Kündigung wegen
Eigenbedarf
Mustervorlage für die Kündigung des Mietvertrags wegen
Eigenbedarf der Wohnung durch den/die Vermieter/in
_____________________
Ort, Datum
Kündigung des Mietvertrags
Sehr geehrte Mieter,
leider sehen wir uns gezwungen, das mit Ihnen am ___________________
geschlossene Mietverhältnis über die Wohnung bzw. das Mietobjekt
_______________________________________________________
ordnungsgemäß unter Einhaltung der gesetzlichen Kündigungsfrist zum nächst
zulässigen Termin, also dem ________________________ zu kündigen.
Die Kündigung erfolgt wegen Eigenbedarfs, § 573 Abs. 2 Nr. 2 BGB. Das
Mietobjekt wird aus folgenden Gründen benötigt:
_______________________________________________________
_______________________________________________________
Eine Alternativwohnung, die ich Ihnen anbieten könnte habe ich leider nicht zur
Verfügung. Ich weise Sie darauf hin, dass Sie der Kündigung gemäß § 574 BGB
widersprechen können. Ein etwaiger Widerspruch muss spätestens zwei Monate
vor Beendigung uns gegenüber schriftlich erklärt werden. Die Gründe für den
Widerspruch, in welchen sie eine nicht zu rechtfertigende Härte sehen, bitte ich
mir im Einzelnen darzulegen und zu begründen.
Einer Fortsetzung des Mietverhältnisses über den Beendigungszeitpunkt hinaus
widersprechen wir bereits jetzt. Wir bitten darum, die Wohnung spätestens bis
zum Ablauf der Kündigungsfrist zu räumen.
Mit freundlichen Grüßen
------------------------------
HIER
ABSCHNEIDEN
--------------------------------