Aktuelles Arbeitsrecht und Handlungstraining

Сomentários

Transcrição

Aktuelles Arbeitsrecht und Handlungstraining
www.seminare37absatz6.de
„Aktuelles Arbeitsrecht
und Handlungstraining"
Termin: Mo. – Mi.,
29. Nov. – 01. Dez. 2010
(Beginn Mo., 10.30 Uhr; Ende Mi., ca. 14.00 Uhr)
im Hotel Hafen Hamburg
(Anreise am Vortag möglich)
Das Arbeitsrecht ist in ständiger Bewegung.
Jährlich kommen allein rund 12.000 Urteile
der Arbeitsgericht hinzu. Die meisten Fragen
werden durch Richter geklärt, weil die Gesetze oft nur "oberflächliche" Regeln enthalten.
Für Betriebsräte ist es schwer, hier den
Überblick zu behalten und auf dem neuesten
Stand zu sein. Im Seminar behandeln wir die
aktuellen Entscheidungen und geben Tipps
für die praktische Umsetzung, einschließlich
der Verhandlungsschritte.
praktische Handlungsschritte
werden geübt
Themen sind u.a.:
Aktuelles zum Kündigungsschutz
(Der Fall "Emely" und die Folgen)
zumutbare Versetzungen
Umstrukturierungen und Rechte des
Betriebsrates
Sozialplan und Namenslisten
E-Mail- und Internetnutzung - Verbot
oder Duldung?
Verhandlungsablauf und Durchsetzung
Das Seminar ist praxisorientiert. Es werden anhand konkreter Beispiele verschiedene
Verhandlungssituationen simuliert.
Referenten:
Holger Schnoor, Kommunikationstrainer und ehem. BR-Mitglied
Wolfgang Steen, Fachanwalt für Arbeitsrecht, Hamburg
Seminargebühren: € 840,-- zuzügl. MWSt.
Im Seminarpreis enthalten ist die Teilnahmegebühr, einschl. Tagesverpflegung sowie umfassende Seminar-Unterlagen.
(Hotelkosten – Rückseite)
Information und Anmeldung: im Internet unter www.seminare37absatz6.de oder
unter [email protected] oder per Fax 040 – 879 31 05
Veranstalter: seminare37absatz6 Steen Rechtsanwälte
Kurze Mühren 1 (Spitalerhof)
20095 Hamburg
Tel.: 040 – 879 31 04 Fax: 040 – 879 31 05 [email protected]
Anmeldeformular
Seminaranmeldung
Seminare 37Absatz6 – Veranstalter: Steen Rechtsanwälte,
Kurze Mühren 1 (Spitalerhof), 20095 Hamburg
Fax – Nr. 040 – 879 31 05
oder Mail: [email protected]
An dem Seminar
„Aktuelles Arbeitsrecht und Handlungstraining“
nehmen von unserem Betriebsrat folgende Kolleginnen und Kollegen teil
am 29.11. – 01.12.2010 in Hamburg
Für auswärtige Teilnehmer haben wir im Tagungshotel ein Zimmerkontingent gebucht. Für
zwei Übernachtungen im Einzelzimmer incl. Frühstück und Abendessen werden zusätzlich
zu den Seminargebühren € 350,-- (Hotel Hafen Hamburg) zuzügl. MWSt. berechnet. Eine
günstige Alternative ist das Hotel "Hafentor" (in der Nähe) für rd. € 90,- pro Nacht.
Name, Vorname:
1.
2.
Betrieb:
Betriebsanschrift:
Telefon/eMail:
Hotelreservierung
gewünscht:
o Hotel Hafen Hamburg
o Hotel "Hafentor"
(bitte ankreuzen)
voraussichtliche Ankunft
am / um:
Einen Beschluss über die Teilnahme hat der Betriebsrat in seiner Sitzung
am _____________ gefasst.
___________________________
Ort/Datum
_______________________________
Unterschrift