Kabel-TV

Сomentários

Transcrição

Kabel-TV
Fragen und Antworten zu möglichen TV-Störungen
Welche Störungen können auftreten?
o
o
o
o
o
Ausfall von Bild und/oder Ton
Fragmentbildung (Artefakte) im Bild
Bild bleibt stehen
„Schnee“ im Bild
Sender, die „normalerweise“ vorhanden sind, sind nicht verfügbar
Wodurch werden Störungen verursacht?
o Durch Einstrahlungen von z.B.: Radio- oder Mobilfunksignalen
o Fehler in der Verkabelung (einschließlich Ihrer privaten Anschlusskabel)
o Falsches/r Anschlusskabel / T-Stecker (Antennenanschlusskabel „Klasse A“ sind
wichtig, mindestens zweifach abgeschirmt, DVB-C tauglich)
o Falsches Endgerät (DVB-T und DVB-S Endgeräte sind nicht für den digitalen
Kabelfernsehempfang geeignet, DVB-C ist der korrekte Standard)
o Fehler im Endgerät (TV, DVB-C Receiver, Radio etc.)
o Fehler in der Anlage von Martens Deutsche Telekabel (MDTK)
Was muss ich im Fall einer Störung meines TV-Empfangs tun?
o Prüfen: Netzspannung (230V) vorhanden und Netzkabel unbeschädigt?
o Antennenanschlusskabel überprüfen:
a) alle Antennenanschlusskabel unbeschädigt?
b) alle Antennenanschlusskabel richtig angeschlossen?
c) alle Antennenanschlusskabel hoch abgeschirmt (Klasse A)?
o Funktionieren eventuell vorhandene, auch am Breitbandkabel angeschlossene
Geräte (Fernseher, UKW-Radio, PC) ebenfalls nicht?
o Stellen Ihre Nachbarn die gleichen Störungen fest wie Sie?
o Falls Sie alle diese Fragen mit „ja“ beantworten können, liegt die Störungsursache mit
großer Wahrscheinlichkeit am Kabelnetz. Zögern Sie in diesem Fall nicht, den
Störungsservice von Martens Deutsche Telekabel anzurufen:
MDTK Störungsservice: 0800 627 83 67
Muss ich mit Kosten rechnen?
o Eventuell, falls sich bei einem Technikereinsatz herausstellt, dass Fehler an Ihren
Endgeräten oder Ihren Anschlusskabeln vorliegen.
o Außerdem, wenn es sich um einen Bedienfehler ihrerseits handelt oder der
beschriebene Fehler keine Störung ist (z.B.: schlechter analoger Empfang auf
Flachbildfernsehern). Der MDTK-Techniker wird Ihnen dies genau erklären.