Pharmtaxe Benutzerkontensteuerung ausschalten

Сomentários

Transcrição

Pharmtaxe Benutzerkontensteuerung ausschalten
Christoph Waldner
[email protected]
www.pharmsoft.ch
GmbH
Ausschalten der Windows Vista Benutzerkontensteuerung
Diese neue Funktion von Windows Vista verhindert die Installation und den Betrieb der Pharmtaxe (und vieler weiterer
Programme ebenso). Bis Microsoft hier Abhilfe schafft, muss die Benutzerkontensteuerung (UAC=User account control)
ausgeschaltet werden.
Wir machen darauf aufmerksam, dass Sie die Deaktivierung auf Ihre eigene Verantwortung vornehmen.
Die Benutzerkontensteuerung soll Windows Vista sicherer machen indem es ganz viele Funktionen überwacht und verhindert. Sie ersetzt aber au keinen Fall eine Firewall und ein Virenschutzprogramm.
1.Möglichkeit
Start > Systemsteuerung > Benutzerkonten und Jugendschutz > Benutzerkonten > Änderungen am eigenen Konto
durchführen
Benutzerkontensteuerung ein oder ausschalten wählen und im folgenden Dialogfeld bestätigen.
Christoph Waldner
[email protected]
www.pharmsoft.ch
GmbH
2.Möglichkeit
1. Klicken Sie auf das runde Start-Symbol von Vista und gehen Sie zu “Alle Programme, Zubehör, Eingabeaufforderung”.
2. Geben Sie “msconfig” ein, gefolgt vom Betätigen der EINGABE-Taste.
3. Wechseln Sie zum äußerst rechten Tab mit der Bezeichnung “Tools” und suchen Sie den Eintrag “Benutzerkontensteuerung deaktivieren”.
4. Klicken Sie auf die Schaltfläche “Starten”, schließen Sie das Konsolenfenster, klicken Sie auf “OK” und starten Sie
abschließend Vista neu.