Ankauf von Lebensversicherungen

Сomentários

Transcrição

Ankauf von Lebensversicherungen
Ankauf von Lebensversicherungen
Potenziale erkennen, Mehrwert generieren,
Chancen nutzen
Transaktionsvolumen am deutschen Zweitmarkt in
Höhe von insgesamt 1,1 Mrd. €
STORNOVOLUMEN (in Mrd. €)
MARKTPOTENZIAL ZWEITMARKT
Der Rückgang im Jahresvergleich 2004 vs.
2005/06 erklärt
sich auch durch den Zweitmarkt
12,6
12,4
11,5
2003
2004
2005
2003 – 2005 Quelle: GDV
*Bereinigung um Handelsvolumen
zwischen
Zweitmarkt-Unternehmen,
sowie Zurechnung Volumen von
Nicht-BVZL-Unternehmen
11,0
2006
Schätzung
(Veröffentlichung im Laufe 2007 durch GDV)
Marktpotenzial
2006:
5-6
Mrd. €
p.a.
1,1 Mrd. €
1,0 Mrd. €*
Quelle BVZL:
Volumen Mitgliedsunternehmen
Quelle cash.life
(Schätzung)
Quelle: BVZL (unbereinigt)
12.07.2007
12
win.win
Vorteile für alle Beteiligten
mehr.wert für den Versicherten
Mehrerlös gegenüber Storno
Erhalt eines beitragsfreien Todesfallschutzes
Steuerpflicht geht in der Regel auf cash.life über
12.07.2007
14
Zu mehr Liquidität durch den Zweitmarkt
Mann (54 Jahre)
11 Jahre
3 Jahre
Ankauf der Lebensversicherung
Steuerfreie Auszahlung
40.473,77 €
kündigen
Kündigung der Lebensversicherung
39.906,94 €
- 3.809,28 €*
36.097,66 €
+12,4%
verkaufen
Policenlaufzeit bis zum Verkauf:
verbleibende Restlaufzeit:
*abzüglich Kapitalsteuer und Solidaritätszuschlag
12.07.2007
15
Zu mehr Liquidität durch den Zweitmarkt
Frau (52 Jahre)
22 Jahre
8 Jahre
+2,69%
Kündigung der Lebensversicherung
20.514,05 €
- 0,0 €
20.514,05 €
kündigen
Ankauf der Lebensversicherung
Steuerfreie Auszahlung
21.065,23 €
verkaufen
Policenlaufzeit bis zum Verkauf:
verbleibende Restlaufzeit:
*abzüglich Kapitalsteuer und Solidaritätszuschlag
12.07.2007
16
mehr.wert für unsere Partner
Was haben Sie davon? Details zu den Vorteilen für…
Makler
Ausschließlichkeit
Kreditinstitut/Zessionar
Kreditinstitut/Beratung
Versicherer
12.07.2007
17
mehr.wert für den Makler
Vermittler erhalten Provision von cash.life
Bestandspflegeprovision fließt weiter
Schaffung neuer Liquidität / Ansatz für Neugeschäft
EU-Vermittlerrichtlinie (Haftung)
Übersicht
12.07.2007
Ankaufskriterien 18
mehr.wert für den Ausschließlichkeitsvermittler
Bestandserhalt
Altersvorsorge / Ausgleichsanspruch
Schaffung neuer Liquidität / Ansatz für Neugeschäft
Verkauf ist nicht wettbewerbswidrig
Übersicht
12.07.2007
Ankaufskriterien 19
Kreditinstitut
mehr.wert für den Zessionar
Mehrerlös gegenüber Storno
Abtretung der Todesfallleistung
Beachtung der Beraterhaftung / Höchstverwertung
Auszahlung in einer Summe
Übersicht
12.07.2007
Ankaufskriterien 20
Kreditinstitut
mehr.wert für die Beratungsabteilung /
das Private Banking
Ansatz für Neugeschäft durch freies Kapital
Geringe Stornoquote
Erhalt der Bestandspflegeprovision
Beachtung der Beraterhaftung
Übersicht
12.07.2007
Ankaufskriterien 21
mehr.wert für den Versicherer
Niedrige Stornoquote
Neugeschäft teurer als Bestandserhalt
Kein negativer cash-flow
Kostenvorteile
Übersicht
12.07.2007
Ankaufskriterien 22
ankauf.kriterien
Anforderungen an die Policen beim Verkauf
Die Police muss nur wenige Grundkriterien erfüllen
Rückkaufswert mindestens 5.000 Euro
maximale Restlaufzeit 15 Jahre bis zum Beginn einer
Abrufphase
Alle Versicherungsgesellschaften werden geprüft
Die Berechnung der Police erfolgt mittels eines komplexen
Bewertungssystems, das in Zusammenarbeit mit dem Institut für
Aktuarwissenschaften entwickelt wurde und von der
ASSEKURATA Rating-Agentur laufend mit aktuellen Daten
versorgt wird
12.07.2007
24
Policenberechnung heißt Einzelfallprüfung
Ob und zu welchem Kaufpreis cash.life die angebotene
Lebensversicherung ankaufen kann ist unter anderem abhängig
von:
• der Qualität des Versicherungsunternehmens
• der Restlaufzeit der Police
• dem individuellen Tarif
• dem Alter der mit dem Vertrag versicherten Person
12.07.2007
25
cash.life Vertriebsgesellschaft mbH
Zugspitzstr. 3
82049 Pullach
Hotline: 0180 2 36 36 44
E-Mail: [email protected]
Internet: www.cashlife.de