Schulsozialarbeit in Freiburg

Сomentários

Transcrição

Schulsozialarbeit in Freiburg
Schulsozialarbeit in Freiburg
© fotolia | Lisa F. Young
Was ist Schulsozialarbeit?
Für wen ist Schulsozialarbeit?
 Schulsozialarbeit ist Jugendsozialarbeit an
Schulen.
Für Schülerinnen und Schüler bei privaten
oder schulischen Fragen und Problemen.
 Sie fördert die Schülerinnen und Schüler
in ihrer gesamten persönlichen und sozialen
Entwicklung.
 Für Klassen oder Gruppen bei Themen, die
ihnen wichtig sind, zur Umsetzung von Ideen
oder bei Konflikten.
 Sie trägt zu einem gelingenden Bildungsprozess bei.
 Für Lehrerinnen und Lehrer
und die Schulleitung bei schulischen und
pädagogischen Fragen.
 Sie trägt sozialpädagogische Kompetenzen
in die Schule hinein.
 Sie gestaltet als Teil der Schulgemeinschaft
den Lebensraum Schule mit.
 Für Eltern bei Erziehungsfragen, bei Kontakten zur Schule und bei der Mitgestaltung des
Lebensraumes Schule.
Welche Angebote gibt es?
Einzelfallhilfe, Beratung
und Krisenintervention
 Sozialpädagogische Gruppenarbeit
 Projekte zu verschiedenen Themen,
je nach Bedarf
 Elternarbeit
und Förderung der Elternmitwirkung
Mitarbeit bei der Schulentwicklung
 Vernetzung der Schule mit dem Stadtteil
 Kooperation mit
außerschulischen Partnerinnen und Partnern.
© fotolia | Kzenon
Welche Grundsätze gibt es?
Sie behandelt ihr anvertraute Themen vertraulich und unterliegt der Schweigepflicht.
 Ihre Angebote sind freiwillig.
 Sie arbeitet präventiv.
 Sie arbeitet eng und partnerschaftlich mit der Schule und den Eltern zusammen.
Sie setzt an den Fähigkeiten und Stärken der Kinder und Jugendlichen an.
 Sie bezieht Kinder und Jugendliche in Entscheidungsprozesse ein und bestärkt sie darin,
ihre Anliegen einzubringen.
© fotolia | Picture-Factory
Träger der Schulsozialarbeit sind:
Kontakt zur Schulsozialarbeit...
...ist zu bekommen über
Caritasverband Freiburg-Stadt e.V.
Deutsches Rotes Kreuz Kreisverband Freiburg e.V.
Diakonieverein
beim Diakonischen Werk Freiburg i. Br. e.V.
Evangelische Jugendhilfe Freiburg-Zähringen
IB Internationaler Bund
IN VIA Katholischer Verband
für Mädchen- und Frauensozialarbeit
in der Erzdiözese Freiburg e.V.
 die Sekretariate der Schulen

die Koordinationsstelle Schulsozialarbeit:
Stadt Freiburg
Amt für Kinder, Jugend und Familie
Abt. 2, Jugendanliegen und Jugendsozialarbeit
Ansprechpartnerin:
Jugendhilfswerk Freiburg e.V.
Barbara Schwendemann
Tel.: (0761) 201-8597
[email protected]
Kinder- und Jugendarbeit Tuniberg e.V.
Nachbarschaftswerk e.V.
Vereinigung Freiburger Sozialarbeit e.V.
Stadt Freiburg im Breisgau, Aki
An diesen Schulen gibt es Schulsozialarbeit:
Grundschulen
Förderschulen
Adolf-Reichwein-Schule
Mühlmattenschule
Adolf-Reichwein-Schule
Albert-Schweitzer-Schule I
Paul-Hindemith-Schule
Albert-Schweitzer-Schule III
Anne-Frank-Schule
Pestalozzi-Grundschule
Lessing-Förderschule
Clara-Grunwald-Schule
Reinhold-Schneider-Schule
Emil-Thoma-Schule
Schönbergschule
Mooswaldschule, Schule
für Erziehungshilfe
Karlschule
Tulla-Schule
Schenkendorfschule
Karoline-Kasper-Schule
Vigeliusschule I
Sonstige Schulen
Lorettoschule
Internationale Schule
im Römerhof
Lortzingschule
Werkrealschulen
Realschulen
Gesamtschulen
Albert-Schweitzer-Schule II
Emil-Thoma Realschule
Staudinger Gesamtschule
Gerhart-Hauptmann-Schule
Lessing-Realschule
Hebelschule
Pestalozzi-Realschule
Karlschule
Hansjakob-Realschule
Tunibergschule
Weiherhof-Realschule
Turnseeschule
Wentzinger Realschule
Vigeliusschule II
Unsere Schule:
© pixelio |Günter Havlena
Herausgeberin:
Stadt Freiburg
Dezernat für Umwelt, Jugend, Schule und Bildung
Amt für Kinder, Jugend und Familie
Fahnenbergplatz 4
79098 Freiburg
www.freiburg.de
Ausblick 2016
Gymnasien

Documentos relacionados