Lokalpresse_soester_anzeiger

Сomentários

Transcrição

Lokalpresse_soester_anzeiger
MSC Werl Werler Ring Karl-Heinz Kemper Marienstadt | Print
1 von 2
http://www.soester-anzeiger.de/sport/lokalsport/werl-werler-ring-karl-h...
Artikel publiziert am: 07.10.2014 - 15.56 Uhr
Artikel gedruckt am: 07.10.2014 - 19.51 Uhr
Quelle: http://www.soester-anzeiger.de/sport/lokalsport/werl-werler-ring-karl-heinz-kemper-marienstadt4063841.html
Larissa Papenmeier der Star beim Motocross in Werl
WERL - Guten Sport gab es jetzt beim MSC Werl. Der Motorsportclub aus der Marienstadt
richtete auf seinem Ring den Deutschen Motocross-Supercup und Ladies-Cup aus. Star
der Veranstaltung war die 24-jährige Larissa Papenmeier aus Bünde. Sie gewann mit
großem Vorsprung beide Läufe der Ladies-Cup-Klasse.
© Hoffmann
Claudia Jasper Perdieus, Fiona Hoppe, Carina Prevoo (alle MSC Werl) und Nina Hüser
(Welver, von links) vertraten die heimischen Farben beim Motocross-Event in Werl.
„Das 1,53 Meter große Energiebündel fährt seit ihrem fünften Lebensjahr erfolgreich
Motocross auf fast allen Strecken in der ganzen Welt“, so Karl-Heinz Kemper vom
Veranstalter MSC.
Die Motocross-Strecke auf dem „Werler Ring“ ist 1480 Meter lang; die Rennleitung lag bei
Wolfgang Büttner vom Deutschen Motorsport-Verband sowie Markus Tölle und Luc
Perdieus, Sportleiter des MSC Werl. 102 Teilnehmer, die „Bestplatzierten“ aus allen
Bundesländern, waren am Start.
07.10.2014 19:51
MSC Werl Werler Ring Karl-Heinz Kemper Marienstadt | Print
http://www.soester-anzeiger.de/sport/lokalsport/werl-werler-ring-karl-h...
„Die Veranstaltungen ist bei idealen Witterungsbedingungen bestens verlaufen. Die
Motocross-Strecke war hervorragend präpariert. Drei Teilnehmer mussten nach Stürzen
ärztlich behandelt werden“, so Kemper. Natürlich waren auch einige Aktive des Gastgebers
am Start, die sich gegen die sehr starke Konkurrenz aber nicht an der Spitze platzieren
konnten.
Der Ergebnis-Überblick:
Klasse 50ccm 6 - 8 Jahre (zwei Läufe je zehn Minuten + zwei Runden): 1. Sebastian Mann,
Tussenhausen/Südbayern, 2. Eon Lalande, Rosengarten/Niedersachsen, 3. Leo Stratinger,
Winterbach/Baden-Württemberg, 4. Alexandra Massury, Oberau/Südbayern, 5. Timo
Langenmaier, Offingen/Südbayern.
Klasse 65ccm 9 -12 Jahre (zwei Läufe je zwölf Minuten + zwei Runden): 1. Nick Domann,
Meseburg/Hessen, 2. Tom Schröder, Roemstedt/Schleswig-Holstein, 3. Valentin Kees,
Schwabniederhofen/Südbayern, 4. Cato Nickel, Consrade/Mecklenburg-Vorpommern, 5.
Carl Massury, Oberau/Südbayern.
Klasse 85ccm 13 – 16 Jahre (zwei Läufe je 15 Minuten + zwei Runden): 1. Tom Oster,
Hillscheid/Rheinland-Pfalz, 2. Nick Seeger, Groß-Wolkow/Sachsen-Anhalt, 3.
John-Pascal, Gielder, Wusterwitz/Sachsen, 4. Jenoer Bussinter, NL-Ulft/gew. NRW, 5.
Ruben Koskamp, NL-Halle/gew. NRW, 9. Robin Knuf, MSC Werl.
Klasse Ladies-Cup / ohne Altersbegrenzung (zwei Läufe je 20 Minuten + zwei Runden): 1.
Larissa Papenmeier, Bünde/NRW, 2. Anne Borchers, Leps/Sachsen-Anhalt, 3. Kim
Irmgartz, Grafschaft, 4. Sally Böde, Ruttersdorf/Sachsen-Anhalt, 5. Nina Kaas,
Schwanstetten/Südbayern, 6. Claudia Perdieus, MSC Werl, 7. Fiona Hoppe, MSC Werl, 16.
Carina Prevoo, MSC Werl.
Artikel lizenziert durch © soester-anzeiger
Weitere Lizenzierungen exklusiv über http://www.soester-anzeiger.de
2 von 2
07.10.2014 19:51