BEWERBUNG FÜR EINEN IMBISSVERKAUFSWAGEN

Сomentários

Transcrição

BEWERBUNG FÜR EINEN IMBISSVERKAUFSWAGEN
BEWERBUNG FÜR EINEN IMBISSVERKAUFSWAGEN
Eingangsstempel
Bearbeitungsentgelt bezahlt
per Scheck
überwiesen
Bitte nicht
ausfüllen
am:
gültiger HVN Erf.Datum
An die
Freiburg Wirtschaft Touristik und Messe GmbH & Co. KG
Abteilung: Märkte
Rathausgasse 33
79098 Freiburg
Bewerbung für
einen Imbissverkaufswagen auf dem .Freiburger Münsterplatz
Anmeldeschluss: 15.02.2017
Download: www.muenstermarkt.freiburg.de
Nur vollständige Bewerbungen, für die in der Ausschreibungsfrist das Bearbeitungsentgelt in
Höhe von brutto 238,- € gezahlt wurde, werden bearbeitet.
Bankverbindung: BIC FRSPDE66
IBAN DE 54680501010002138602
unter Angabe im
Verwendungszweck: Zu- und Vorname des Bewerbers, Bearbeitungsentgelt MM 2016
Der Überweisungsbeleg muss der Bewerbung als Anlage beigefügt werden.
Bewerber/in
Herr
Frau
Firma
Name:
Vorname:
bei juristischer Person Geschäftsführer, Name
Vorname:
bei juristischer Person Gesellschafter, Name
Vorname:
Anschrift:
Beteiligung in %
(Rechnungsanschrift)
Weitere
Wohnsitze:
Straße, Nr.:
Straße, Nr.:
PLZ, Ort:
PLZ, Ort:
Gewerbesteuersitz:
Zuständiges Finanzamt:
Steuernummer:
Telefon:
Mobiltelefon:
Fax Nr.:
E-Mail:
Homepage:
@
1
Geschäftsart:
(Warenangebot bitte ankreuzen)
Imbiss-Stand (Verkaufswagen) auf der Südseite mit regionalem, marktüblichem Speiseangebot.
Technische Daten:
Stromanschluss
(Nennleistung
in KW)
Standgröße: Südseite
KW
Sondergröße
Südseite:
(max.9 KW)
L:
3,5x2,5m
Verwendung von Flüssiggas:
*
Ja
Nein
m
B:
m Kühlwagen:
Ja
Nein
L:
m
B:
m
* Wenn Ja, detaillierte Beschreibung der Anlage, Prüfnachweise,
Schulungsnachweise in den Anlagen beifügen.
Produkte:
Bitte fügen Sie als Anlage bei: Angebotskonzept; aussagekräftige aktuelle Fotos oder Skizzen des Verkaufsstandes (Geschäft) im Betriebszustand inkl. Dekorationskonzept auf denen sowohl die Außenansicht, als auch der Innenbereich erkennbar sind; Kaufvertrag bzw. Reservierungsbestätigung des Verkaufsstandes mit Nennung eines Liefertermins, genaue Beschreibung des Angebotes inklusive verbindlicher
Verkaufspreisangaben; genaue Beschreibung der technischen Ausstattung; Schulungsnachweise; Polizeiliches Führungszeugnis, Nachweise der
IHK sowie BGN, Anwesenheitsübersicht; Referenzen von Großveranstaltungen, steuerlicher Unbedenklichkeitsnachweis sowie weitere für die
Auswahlentscheidung (siehe beiliegendes Bewertungskonzept) relevante Unterlagen.
Ich versichere, dass die ggf. bei den Veranstaltungen erzielten Umsätze von mir/uns (Bewerber) bilanziert wird/werden.
Ja
Nein
Im Falle einer Zulassung bestätige ich, dass die FWTM berechtigt ist, meine Kontaktdaten (Name, Anschrift, Telefon, Mailadresse, Webseite,
Warenangebot und Standgröße) zu veröffentlichen bzw. bei Anfragen Dritter weiter zu geben, wenn es dem Nutzen der Veranstaltung dient.
Ja
Nein
Grundlage der Bewerbung sind die Richtlinien über den Freiburger Münstermarkt der Stadt Freiburg in der
aktuellen Fassung, welche ich gelesen und verstanden habe.
Ich versichere, dass ich die oben gemachten verbindlichen Angaben wahrheitsgemäß gemacht habe.
Unrichtige Angaben führen zum Ausschluss vom Zulassungsverfahren sowie dem Freiburger Münstermarkt.
___________________________________
___________________________________
Ort, Datum
Unterschrift
Anlagen:
2