Inhalt 2 3 - Koval Verlag

Сomentários

Transcrição

Inhalt 2 3 - Koval Verlag
Gran Canaria im Internet
Das muss sein!
Auftakt
5 Willkommen auf den Kanaren!
Auf diesen Internetseiten erhalten
Sie allgemeine Informationen:
www.grancanaria.com
Gute Website des Touristenbüros.
www.wochenblatt-kanaren.com
Die Online-Zeitung bietet viele tagesaktuelle Inselnews (Adressen,
Mietwagen, Wetter etc.).
www.canary-island.com
Umfangreiche Infos von Hotels
über Sport bis zu Webcams.
www.canarias24.com
Hat ebenfalls jede Menge Infos,
z. B. zu Unterkünften.
www.kanaren-virtuell.de
Museo Canario Mumien, Skelette,
eine seltsame Tonfigur. %S. 50
Casa de Colón Hier erfährt man
viel über Kolumbus und die Entdeckung Amerikas. %S. 49
Roque Nublo Der massige Felsen
in den Bergen ist das Wahrzeichen Gran Canarias. %S. 19
Pico de las Nieves Von der
„Schneespitze“ (1.949 Meter)
sieht man bis Teneriffa. %S. 20
Museo Cueva Pintada Die „Bemalten Höhlen“ sind erstmals für Besucher geöffnet. %S. 15
Cenobio de Valerón Geheimnisumwitterte Felsnischen. %S. 77
Teror Bergort mit typisch
kanarischer Architektur. %S. 82
Dunas de Maspalomas Die gewaltigen Sanddünen. %S. 52
Hier gibt es Infos auch zu Flügen
und Ferienhäusern.
@ Gran Canaria zum Hören
www.holidaycheck.de
Interessantes Forum für Hotelbewertungen und Urlaubskritik mit
vielen Blogs.
www.maspalomas.com
Unterrichtet über Veranstaltungen und das aktuelle Wetter.
Weitere Hinweise auf Internetseiten finden Sie bei allen Adressen
in diesem Buch.
Karten
28
29
31
37
44
45
Teneriffa
Santa Cruz de Teneriffe
Puerto de la Cruz (Teneriffa)
Fuerteventura
Las Palmas (Vegueta, Triana)
Las Palmas (Hafenviertel,
Ciudad Jardín)
53 Maspalomas, Playa del
Inglés, San Augustín
2
Inhalt
www.lingen-audio.de
Unter dieser Internetadresse finden Sie ergänzende Informationen als Audio-Dateien zum
Downloaden, unter anderem:
Die Anfänge des Tourismus Sie galten als spleenig, aber friedlich –
die ersten Touristen waren gut betucht, meist krank und kamen vielfach aus England.
Der Karneval Tolle Kostüme, bunte
Umzüge und heiße Rhythmen wie
in Rio.
Wellness und Fitness Labsal für
Körper und Geist.
Kanarische Handwerkskunst Das
sind die schönsten Souvenirs:
Flechtwerk aus der Dattelpalme,
filigrane Stickarbeiten, Töpferwaren.
Die Höhlenwohnungen von Artenara Wie einst die Altkanarier machen es sich immer noch viele im
Berg bequem.
Gran Canaria stellt sich vor
7 Die Insel der Kontraste
Geografie und Politik, Klima,
Flora und Fauna, Essen und
Trinken, die kanarischen
Ureinwohner, Feste
10 SPECIAL: Gran Canaria mit Kindern
Touren und Ausflüge
14 Einmal rund um die Insel
Von Playa del Inglés in den grünen Norden nach Guía und
Agaete und zurück über Mogán
18 Durch die wilde Cumbre
In der Bergwelt Gran Canarias mit
tiefen Schluchten und verschlafenen Dörfern
22 Abseits ausgetretener Pfade
Eine abenteuerliche Tour auf der
einsamsten Landstraße der Insel
24 Unterwegs im Nordosten
Agüimes, Telde, Santa Brígida,
Teror, Arucas: Höhlenwohnungen, Vulkane und Wein
26 Wandern
Im Barranco de Agaete
Redaktionsschluss: März 2007
© 2007 bei Helmut Lingen Verlag GmbH &
Co. KG, 50679 Köln
© 2007 bei Koval Verlag GmbH, 74423 Unterfischach
Titelfoto: laif
Text: Christoph Roth
Fotos: Christoph Roth, Thomas Kanzler,
Werner Otto
Kartografie: Koval Verlag/Jochen Fischer
Printed in Italy
28 Ausflug nach Teneriffa
Lernen Sie auf einer eintägigen
Rundfahrt die interessantesten
Städte und Landschaften kennen
37 Ausflug nach Fuerteventura
Ein Tagesausflug oder eine ausgedehnte Rundfahrt
Orte und Landschaften
43
52
58
64
68
70
Las Palmas
Maspalomas
Playa del Inglés
San Agustín
Puerto Rico
Puerto de Mogán
Weitere Orte
74 Orte von A – Z
Von Agaete bis Verga
Informationen
84 SPECIAL: Feste, Veranstaltungen,
Events 2007/2008
85 Wissenswertes
Gran Canaria von A – Z
92 Sprachführer
94 Geschichte
95 Register
Alle Informationen in diesem Buch sind von
Autor, Lektorat und Verlag sorgfältig erwogen
und geprüft worden. Eine Haftung der Autoren,
des Verlages, der von ihm beauftragten Fachlektoren und des Handels für etwaige Personen-, Sach- und Vermögensschäden, die sich
aus dem Gebrauch dieses Buches ergeben, ist
ausgeschlossen.
Alle Rechte vorbehalten.
www.lingen-koeln.de
Inhalt
3