bezau beatz 2015 jazz am see kulturarena jena

Сomentários

Transcrição

bezau beatz 2015 jazz am see kulturarena jena
10
O
Z
J A Z Z THING PRÄSENTIERT:
BEZAU BEATZ 2015
Im letzten Jahr ist das Festival in die Remise des Wälderbähnles in Bezau
umgezogen, und genau dort wird auch die diesjährige Ausgabe der Bezau Beatz
vom 6. bis 8. August über die Bühne gehen. Das vom österreichischen Schlagzeuger Alfred Vogel kuratierte Festival steht nach wie vor für brodelnde
„Wogen der Emotionen" und die „Vielfalt der kulturellen Ausdrucksformen
JAZZ THING PRÄSENTIERT:
J A Z Z AM SEE
Der Dechsendorfer Weiher, nur
fünf Kilometer westlich von Erlangen, ist ein beliebter Badesee für die
Bewohner der fränkischen Metropo-
in der besonders atmosphärischen Remise der Museumsbahn" (Vogel). Im Wesentlichen steht das Programm
schon fest: Am ersten Festivaltag werden sPacemoNkey,
das Duo des ehemaligen Jaga-Jazzist-Pianisten Morten
Qvenild und des Schlagzeugers Gard Nüssen, sowie das
spanische Duo Fuel Fandango spielen. An den anderen
Tagen haben sich zum Beispiel die britische Sängerin Julia Biel und deren Landsleute von Sons of Kernet angekündigt - die Band des Saxofonisten Shabaka Hutchings
steht für einen besonders lustvollen und anarchischen
Sound. Außerdem im Programm: das Quartett Amok
Amor - dabei handelt es sich um eine Kollaboration der
Berliner Musiker Wanja Slavin, Christian Lillinger und
Fetter Eldh mit dem amerikanischen Trompeter Peter
Evans, auf die man wohl gespannt sein darf - sowie die
Sierra Leone's Refugee All Stars, eine Band, die in den
goer-Jahren von Flüchtlingen aus Sierra Leone in Guinea
gegründet wurde und deren brennend aktuelle Relevanz
in diesen Zeiten ersichtlich sein sollte - darüber hinaus
macht ihre Mischung aus traditioneller afrikanischer
Musik mit karibischem Reggae aber auch einfach Spaß.
le und lädt mit seinen zwei Liegewiesen zum Grillen, Baden und Surfen ein. Doch am Abend des 26. Juli 2015
wird er unter dem Motto „Jazz-Stars unter den Sternen"
zur großen Kulisse eines Open-Air-Festivals. Mit Till
Brönner, Nils Landgren und Torsten Goods haben sich
drei hochkarätige Künstler angekündigt. Till Brönner
muss man auf diesen Seiten nicht mehr groß vorstellen.
Der Trompeter gilt längst als Vorzeigemusiker, wenn es
um Jazz aus deutschen Landen geht. Neben seiner eigenen Musik kümmerte er sich als Produzent auch um die
von Hildegard Knef, den No Angels, Mark Murphy oder
Thomas Quasthoff. Nils Landgren, der Mann mit der
roten Posaune, ist nicht nur ein ausgewiesener Publikumsliebling - ob mit seiner Funk Unit oder mit seinen
Weihnachtsfreunden -, sondern auch Umsatzriese, Talentscout und Produzent für das Münchner ACT-Label.
Auf diesem veröffentlicht auch der Gitarrist und Sänger
Torsten Goods, der als Sohn einer irischen Mutter und
eines deutschen Vaters in Düsseldorf geboren wurde.
Sein letztes Album „Love Comes To Town" - von Land-
J A Z Z THING PRÄSENTIERT:
wird in großem Rahmen an den
schwedischen Pianisten Esbjörn
Svensson erinnern, Erlend 0ye &
the Rainbows bringen Reggae aus Island auf die Bühne. Außerdem haben sich Tanita Tikaram, Yasmine
Hamdan, f J Grey & Mofro und Roachford angesagt. Hubert von Goisern
gibt gleich zwei Konzerte, damit ihn
auch alle, die wollen, sehen können.
Des Weiteren haben sich mit Yann
Tiersen und Calexico zwei echte PuJena wie Nina Attal aus Frankreich blikumsmagneten angekündigt. Im
und Lizz Wright aus den USA. Be- August stehen dann noch Kitty, Daireits ausverkauft ist das Konzert von sy & Lewis, Olli Schulz, Gregor
Element of Crime. Die American Meyle, Bassekou Kouyate & Ngoni
Songbirds bringen gleich vier Sin- Ba, das John Butler Trio, Gabby
ger-Songwriterinnen auf die Bühne Young & Other Animals und Get
des Volksbads: Kyrie Kristmanson, Well Soon auf dem Programm. Das
Ashia Grzesik, Rachelle Garniez und letzte Konzert der Saison gibt die
Daisy Chapman. „E.S.T. Symphony" britische Folkband Skinny Lister.
Nina Attal
KULTURARENA JENA
Kultur wird in Jena als Grundnahrungsmittel betrachtet, und damit das auch im Sommer so bleibt, gibt es in
der thüringischen Stadt seit über 20 fahren die Kulturarena. Hier kommt man zusammen, um Musik zu erleben, aber auch, um mal über den Tellerrand hinauszublicken. Vom 9. Juli bis zum 23. August ist das Programm in
diesem Jahr prall gefüllt. Dabei sind auch Film und
Theater, wir präsentieren in diesem Überblick die Konzerte. Die Electro Deluxe Big Band kommt genauso nach
gren produziert - zeigte ihn als vielseitigen Allrounder zwischen Jazz,
Blues und R&B. Wer nach Dechsendorf aufbricht, sollte genug Zeit einplanen, denn die Konzertbühne, am
Ostufer des Sees gelegen, ist nur
über einen circa zehn Minuten langen Fußweg zu erreichen.
l