GRN - Klinik SINSHEIM Checkliste Einarbeitung neuer Ärzte in der

Сomentários

Transcrição

GRN - Klinik SINSHEIM Checkliste Einarbeitung neuer Ärzte in der
GRN - Klinik SINSHEIM
Checkliste Einarbeitung neuer Ärzte in der Anästhesie
Vorstellung Personal
Anästhesie Ärzte
Anästhesie Pflegekräfte
OP – Pflegekräfte
Chefärzte: Allgemein- + Unfallchirurgie + Gynäkologie + Innere
Stundennachweise
Räumlichkeiten: OP
Chir. Ambulanz
Stationen C1,C2,C3,C4, M1 ,M2
,M3, Gyn, Entbindung, alte M2, Intensivstation
Personalschleuse
Rö. + EKG
Kreissäle
Patientenschleuse
Labor
Kinderzimmer
Materialaufbewahrung Sektionsraum
Anästhesie-Sprechst.
Anästhesie-Bibliothek: Ordner: Hinweise für neue Mitarbeiter
Ordner: Stundennachweise
Narkosearbeitsplatz:
Einleitung
OP-Saal
Ausleitung
Hygiene (Kleidung, Hände, Patient, Material)
Vorbereitung des Patienten, Prämedikation
Allgemeine Vorbereitung des Narkosearbeitsplatzes
(Täglicher Routinecheck Narkosegerät, Überprüfung Zubehör,
Monitoring)
Allgemeinnarkose
Standardnarkose
Maskennarkose
Larynxmaskennarkose, LMA Pro Seal
Larynxtubus
Intubationsnarkose
Totalintravenöse Anästhesie (TIVA)
Balancierte Anästhesie
Besonderheiten
Gynäkologische Eingriffe
Laparoskopische Eingriffe
Abdominelle Eingriffe
(Hemicolektomien, Magenresektion)
Unfallchirurgische Eingriffe
Endoprothesen
Knie + Hüfte
HNO-Eingriffe
Ileuseinleitung
Narkose bei Sectio caesarea
Narkose in der Schwangerschaft
Narkose bei Kindern
Struma
Datum
Unterschrift
Bauchlage
Narkoseausleitung
Geräte in der Anästhesieabteilung
Datum
Unterschrift
Datum
Unterschrift
Narkosegeräte:
Dräger Zeus
Dräger Pallas
Dräger Sulla 909 V mit Iris PM 8030
Dräger Sulla 808 V mit Iris PM 8030
Dräger Sulla 808 V mit Anemone
Dräger Sulla 808 V mir Barolog (Schockraum)
Dräger Titus A (Entbindung)
Monitore:
Hellige Marquette Solar 8000
Hellige Marquette Dash 3000
Hellige Marquette RAC 2A Gasmodul
Datex Cardiocap II (EKG/Blutdruck/Pulsoxymeter)
Datex Capnomac (Kapnometer/Gasmessung)
Ohmeda Biox3740 (Pulsoxymeter)
Hellige Servomed (EKG)
Notfallgeräte:
Dräger Oxylog
Defibrillator
Infusionspumpen:
Braun Perfusor FT
Alaris Infusionspumpe
Sonstige Geräte:
Accutrend Blutzuckermessgerät
Haemocue HB-Meßgerät
Transmed Blutwärmegerät Sahara
Maquet smartcare Wärmedeckenheizung
ESAOTE MyLabOne Ultraschallgerät
Braun Stimuplex Reizstromgerät
Narkosekomplikationen:
Intubationsschwierigkeiten (Difficult Airway Management)
Anaphylaxie
Schock
Bradykardie
Maligne Hyperthermie
Regionalanästhesien:
Spinalanästhesie
K-PDA
Plexus (Axillär, VIP, supraclaviculär)
Fußblock
Ultraschall: Esaote My Lab One
Aufwachraum:
Übergabe/Verlegung des Patienten
Postoperatives Monitoring
Komplikationen im AWR
01.08.2010 Serf