Farm Nomtsas Jagen im Süden Namibias – ein unvergessliches

Сomentários

Transcrição

Farm Nomtsas Jagen im Süden Namibias – ein unvergessliches
Farm Nomtsas
Jagen im Süden Namibias –
ein unvergessliches Erlebnis
Die Farm Nomtsas liegt im landschaftlich
wunderschönen Süden Namibias und ist seit
drei Generationen im Besitz unserer Familie. Auf
einem der größten privaten Wildhegegebiete
Namibias ermöglichen wir Ihnen die
erlebnisreiche Jagd auf starke Springböcke,
imposante Oryxantilopen und viele weitere
Wildarten der afrikanischen Steppe. Wir freuen
uns, Sie als Jäger und Gäste willkommen zu
heißen!
Lisa & Albert Voigts von Schütz
Eine Wildnis, die Ihr Herz höher schlagen lässt
Die gesamte Farm hat eine Größe von 56.000 ha und ist von offener Steppe, Bergen und
Trockenflüssen geprägt – ideale Lebensbedingungen für die einheimischen Wildtiere. Der
harten Arbeit und der Leidenschaft unserer Familie ist es zu verdanken, dass Nomtsas
heute über einen sehr starken und vielseitigen Wildbestand verfügt. Ich selbst, Albert
Voigts von Schütz, bin leidenschaftlicher Jäger und Meisterjagdführer. Auf 20.000 ha
zaunfreiem Wildgebiet führe ich Sie zur Jagd. Unsere Stammgäste schätzen die Freiheit und Wildnis, die Ihnen ein einmaliges und
unvergessliches Jagderlebnis auf die folgenden Tierarten ermöglicht: Kudu, Oryxantilope,
Springbock, Rotkuhantilope (rotes Hartebeest), Warzenkeiler, Blessbock, Weißwedelgnu,
Streifengnu, Giraffe, Bärenpavian, Schabrackenschakal, Hartmann Bergzebra und
Burchell´s Steppenzebra.
Jagen, wie Sie es noch nie erlebt haben
Das afrikanische Wild und die weite Landschaft im südlichen Namibia stellen auch für
passionierte Jäger eine spannende Herausforderung dar: Wir gehen zum Wild und warten
nicht, bis es zu uns kommt. Deshalb fahren wir mit einem offenen Geländewagen ins Feld.
Wenn sich die Gelegenheit ergibt, können wir das Fahrzeug verlassen und die Tiere
anpirschen. Der Jäger schießt in diesem Falle über einen Schießstock.
Da die offene Landschaft Pirschen nur begrenzt möglich macht, ist es im Süden
keineswegs unethisch, direkt vom Geländewagen aus zu jagen. Aber: Kein Tier wird
wiederholt angefahren oder gehetzt. Somit hat das Wild durchaus gute und faire
Fluchtchancen. Gerne biete ich auch die Pirschjagd zu Fuß an, die jedoch ein höheres
Maß an Kondition erfordert. Die Schussentfernungen liegen zwischen 150 und 300 m, so
dass ich zu einem rasanten Kaliber rate.
Die Jagdzeit in Namibia ist vom 1. Februar bis zum 30. November. Jagdwaffen und
Munition (max. 60 Schuss) können Sie selbst mitbringen oder bei uns leihen. Von Juni bis
August fällt das Thermometer teils unter den Gefrierpunkt, so dass bei Pirschfahrten
Farm Nomtsas - Jagdfarm
Lisa und Albert Voigts von Schütz
H: +264 (0)81 124 9572
[email protected]
www.farm-nomtsas.de
morgens und abends warme Kleidung erforderlich ist.
Ihre Trophäen – Erinnerungen für Zuhause
Nicht nur mit den Tieren im Feld, sondern auch mit dem Wildbret und Ihrer Trophäe gehen
wir sehr verantwortungsvoll um. Wir säubern und pflegen Ihre Trophäen in hygienischen
Räumen und messen, dokumentieren und markieren diese sorgfältig. Felle werden
fachgerecht behandelt, gesalzen und zum Gerben weitergegeben oder getrocknet an Sie
gesendet.
Wir vertrauen auf ausgesuchte Spediteure mit fairen Preisen und schicken Ihre Trophäen
je nach Wunsch direkt zu Ihnen oder zu einem professionellen, namibischen Präparator.
Unser Ziel ist es, dass Sie sich noch lange nach Ihrem Urlaub voll Freude und Stolz an die
Jagd auf Nomtsas zurückerinnern.
Urlaub auf Nomtsas – Abenteuer und Entspannung
Nach einem erlebnisreichen Jagdtag sorgen unsere heimische Küche, ausgezeichnete,
südafrikanische Weine und ein kühles Windhoek Lager für Ihr leibliches Wohl. Wir legen
großen Wert auf eine herzliche Gastfreundschaft und laden Sie zum gemeinsamen Essen
mit uns ein. Wir bieten warme, gesunde Küche mit zahlreichen Wildgerichten. Der
Feuerplatz lädt zum gemütlichen Beisammensein unter dem beeindruckenden,
afrikanischen Sternenhimmel und zu Geschichten über Namibia ein.
Unsere sechs Doppelzimmer mit je eigenem Badezimmer sind geschmackvoll und
komfortabel eingerichtet. Im Gästebereich mit Pool und Aussichtsplattform wird sich auch
Ihre Familie bei uns wohl fühlen, wenn Sie auf der Jagd sind. Sie können Wanderungen
und Wildbeobachtungen unternehmen oder am Pool entspannen. Eine einmalige
Gelegenheit für unvergessliche Fotos bieten wir Ihnen mit Rundflügen über unser
Wildareal im Gyrocopter – entdecken Sie die faszinierende Flora und Fauna aus der Luft!
Erleben Sie Namibia in all‘ seinen Facetten
Wir holen Sie vom Flughafen ab und bringen Sie nach Ihrem Urlaub wieder nach
Windhoek zurück. Neben einem einmaligen Jagd-Abenteuer können Sie mit uns auch die
weltberühmten Sehenswürdigkeiten Namibias entdecken. Ganz nach Ihren Vorlieben
begleiten wir Sie oder stellen Ihnen alles zur Verfügung, was Sie als Selbstfahrer
benötigen: Leihwagen, Unterkunftsbuchungen und bewährte Empfehlungen. Beliebte
Ziele sind die roten Sanddünen des Sossusvlei, die über eine Milliarde Jahre
alten Naukluftberge, die Kalahari Wüste oder der FishRiver Canyon. Auch einem Besuch
des Etosha Nationalparks steht nichts im Wege – Sie können unseren Leihwagen
problemlos bei Abflug in Windhoek abstellen.
Ein besonderes Highlight: Angeln Sie mit uns Haie und essbare Fische an der
Atlantikküste! Die unverwechselbare Atmosphäre Swakopmunds wird Sie begeistern:
Keine andere Stadt verbindet die schroffe Namibwüste so faszinierend mit der frischen
Atlantikluft und bietet dabei derart viele Sport- und Freizeitaktivitäten. Ob Rundflüge,
Quad Bike-Touren, Fallschirmspringen, Surfen oder Vogelbeobachtung – hier kommen Sie
auf Ihre Kosten.
Farm Nomtsas - Jagdfarm
Lisa und Albert Voigts von Schütz
H: +264 (0)81 124 9572
[email protected]
www.farm-nomtsas.de