Flyer zur Aktion

Сomentários

Transcrição

Flyer zur Aktion
Weißt Du, was Du trägst?
Szeneklamotten sind in und cool. Und sie sind ein
Erkennungszeichen. Für Dich und für andere. Doch
Kennst Du diese Zeichen?
weißt Du immer, welche Botschaft und welche
Organisationen oder Gruppierungen dahinter
Du findest sie immer öfter auf der Kleidung rechts-
stecken? Ist die Zahl »88« auf dem Shirt eine politische Aussage oder nur sportliches Design? Wenn
W enn Du das nicht willst, mach Dich schlau! Wir
das Erscheinungsbild Dich nicht weiterbringt, was
vom Fanprojekt möchten Dir Tipps und Tricks
dann?
geben, wie Du rechte Gesinnung erkennst und
Symbole und Codes sind immer schwieriger zu
entschlüsseln und das Versteckspiel kaum mehr zu
durchschauen. Ein oberflächlicher Blick reicht nicht
aus, um seinen Gegenüber einzuordnen.
ihre Botschaften entlarvst. Denn der rechte Markt
bekommt Zulauf und auch an der rechtsextremen
Nazidreck?
z.B.: Thor Steinar, masterrace, Consdaple, Sport
Frei, H8wear (Hatewear)
den letzten Jahren hat sich das Erscheinungsbild
extremer Gruppierungen und Organisationen und
rechtsextrem Denkender normalisiert. Glatze,
sind über Versände und Ladengeschäfte erhältlich,
Bomberjacke und Springerstiefel sind out. Ange-
die überwiegend zum Netzwerk der extremen
sagt sind nun Kapuzenpullis und oft auch hoch-
Rechten gehören.
Nazi-Symbole wie Hakenkreuze oder SS-Abzeichen.
Kürzeln, Symboliken und verdeckten Anspielungen
Consdaple
dacht, aus dieser Szene zu stammen. Dazu gehören
Diese Marken entstammen dem Umfeld rechts-
Rechte Gesinnung drückt sich heute oft auch in
masterrace
Aber auch die Hersteller selbst stehen oft im Ver-
Käuferschaft lässt sich ganz gut Geld verdienen. In
wertige Outdoor-Kleidung. Out sind auch plumpe
Thor Steinar
extremer Jugendlicher und Erwachsener.
aus, die nur Eingeweihte zu entschlüsseln wissen.
Fanprojekt
Jena
Kontaktdaten Fanprojekt
Weitere Tipps und Infos zum
Thema bekommst Du auch hier:
www.amballbleiben.org
www.kos-fanprojekte.de
www.dasversteckspiel.de
Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass sämtliche Abbildungen und
dargestellten Symbole und Zeichen nur dokumentarischen Zwecken dienen.
Lutz Hofmann
Tino Burghardt
Matthias Stein
Unsere Partner:
Fan-Projekt Jena e.V.
Vereinsregister des Amtsgerichts Jena, VR 833
Fan-Projekt Jena e.V.
Fanhaus im Ernst-Abbe-Sportfeld
Oberaue 4, 07749 Jena
Tel. (03641)4785-88, -89, -90
Fax (03641)765123
E-Mail: [email protected]
www.fcc-supporters.de
Das Projekt Am Ball bleiben – Fußball gegen Rassismus und Diskriminierung
und die Koordinationsstelle Fan-Projekte werden gefördert vom Deutschen
Fußball-Bund (DFB) und dem Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen
und Jugend (BMFSFJ)
Weißt Du,
was Du trägst