GRANblock

Сomentários

Transcrição

GRANblock
Spezielle Einbau- und Aufbauhinweise
GRANblock
01/02
Neigungswinkel
0°
6°
9°
18°
Aufbauhinweise
 Die Blöcke bitte immer so drehen, dass keine Feder zu sehen ist.
 Es sind nur Neigungswinkel realisierbar, die das Ineinandergreifen von Nut und Feder ermöglichen.
 Bei Verwendung von Geogitter (Kunststofff bewehrte Erde) bitte immer über das Nut- und Federsystem legen.
Aufbau mit 0° Neigung
Aufbau mit 18° Neigung
1
1
2
2
3
3
6
4
6
4
5
5
7
1
2
3
4
Abdeckstein 1 x
40 cm 5 x
48 cm 4 x
88 cm 4 x
5
6
7
Rohblock 5 x
Schotter/Kies
Drainage
7
1
2
3
4
Abdeckstein 1 x
40 cm 4 x
48 cm 2 x
88 cm 6 x
5
6
7
Rohblock 3 x
Schotter/Kies
Drainage
HEINRICH KLOSTERMANN GmbH & Co. KG Betonwerke
Hauptverwaltung: Am Wasserturm 20 · 48653 Coesfeld · Postfach 15 42 · 48635 Coesfeld · Telefon 0 25 41/7 49-0 · Fax 0 25 41/7 49-36
Zweigniederlassung: Ruhrstraße 2 · 59909 Bestwig · Telefon 0 29 04/8 05-0 · Fax 0 29 04/8 05-30
E-Mail: [email protected] · www.klostermann-beton.de
GRANblock-Hinweise-18-03-2011
Spezielle Einbau- und Aufbauhinweise
GRANblock
02/02
Aufbauhinweis
Eine Mauer ohne Eckausbildung kann im Halbversatz mit den Anfangsteinen errichtet werden.
75
100
100
25
100
25
100
100
75
75
100
25
Eckausbildung
Breite < 48 cm
Breite = 48 cm
Breite > 48 cm
L=B+V
z. B. L = 32 cm + 50 cm = 82 cm
Versatz ca. 52 cm und 48 cm
L=B+V
z. B. L = 80 cm - 50 cm = 30 cm
10 0
10 0
75
48
V
10 0
4 8 10 0
25
V
V
V
B B
L
L
B
V
L
L
B
Länge der Sonderberechnung
Breite der Mauer
Versatz (bei Halbversatz gilt:
L = 0,5 x 100 cm = 50 cm)
L
B
V
L
B
Länge der Sonderberechnung
Breite der Mauer
Versatz (bei Halbversatz gilt:
L = 0,5 x 100 cm = 50 cm)
Eckausbildung im Detail

Entfernen Sie die Federn nur im Bereich der Überlappung mit
einem Hammer oder Steinmeißel.

Verkleben Sie diesen Bereich mit einem Flexkleber, um eine
höchstmögliche Stabilität zu gewährleisten.

Die Funktion des Nut- und Feder-Prinzips auf der Restfläche
muss immer gewährleistet sein.
HEINRICH KLOSTERMANN GmbH & Co. KG Betonwerke
Hauptverwaltung: Am Wasserturm 20 · 48653 Coesfeld · Postfach 15 42 · 48635 Coesfeld · Telefon 0 25 41/7 49-0 · Fax 0 25 41/7 49-36
Zweigniederlassung: Ruhrstraße 2 · 59909 Bestwig · Telefon 0 29 04/8 05-0 · Fax 0 29 04/8 05-30
E-Mail: [email protected] · www.klostermann-beton.de
GRANblock-Hinweise-18-03-2011