Weinkarte - Lamm - Pizza - Bar

Сomentários

Transcrição

Weinkarte - Lamm - Pizza - Bar
„MEIN ERSTER LEHRER
WAR MEIN VATER ...”
Francesco Marsala oder „Franco”, wie er auch ger-
Wie es das Schicksal wollte, hatte Franco Marsala in
ne von vielen genannt wird, hat sich in den letzten
den darauffolgenden Jahren die Chance, sein Inte-
Jahren zu einem überregional bekannten Weinfach-
resse am Wein mit der Gastronomie zu verknüpfen.
berater hervorgearbeitet. Denn, wie viele vielleicht
Mit der ersten Lamm Vinothek setzte er schon in
noch nicht wissen, gilt die größte Leidenschaft von
frühen Jahren Akzente und baute das Angebot in
Franco Marsala dem Wein. Durch den Besuch ver-
der Weinkarte danach immer weiter aus.
schiedener Seminare des deutschen Weininstituts in
Die Erweiterung der Räumlichkeiten durch die
Wiesbaden, hat er sich in diesem Bereich stetig wei-
„Werkstatt 17” im Mai 2013 eröffnete Franco Marsala
ter gebildet. Um auf dem neusten Stand zu bleiben
dann die optimalen Möglichkeiten seine Enoteca als
besucht er regelmäßig Veranstaltungen wie z. B. die
festen Bestandteil mit einzubeziehen. Wer Franco
„Vinitaly” ProWein Messe und ist im ständigen Kon-
Marsala kennt weiß, dass er mit all seiner Leiden-
takt mit italienischen und deutschen Winzern.
schaft den Gästen seine Weine vorstellt und auch
gerne zum Probieren einlädt.
Doch diese Begeisterung kommt nicht von unge-
Die Weinkarte soll somit Herzstück der Leiden-
fähr: Franco Marsala, der im sonnenverwöhnten
schaft eines Italieners sein, der mit seinem Charme
Sizilien aufwuchs, stammt zwar nicht aus einer
und der italienischen Leichtigkeit genau die richti-
Weingutfamilie, allerdings war er von vielen kleinen
gen Weine zusammenbringt und verkörpert. Beim
Weingütern umgeben, stampfte bereits als kleiner
Durchblättern der Seiten stellt Franco Marsala Ihnen
Junge die Trauben für den Most und half in seiner
eine Vielzahl auserwählter Weine vor, die man auch
Jugendzeit bei Arbeiten im Weingut.
in der Enoteca zum Mitnehmen erwerben kann. Die
Die Liebe zum Wein wurde bereits in seiner Kindheit
Speisekarte wird durch die Weinkarte ergänzt und
geprägt und führte somit zu einer wachsenden Lei-
dies schafft wiederum einen harmonischen Teil der
denschaft an der Weinkultur.
typischen Lammkultur. (Sarina Sievert)
Alle hier gezeigten Weine wurden getestet und ausgezeichnet von:
GAMBERO ROSSO • DUEMILAVINI • GUIDE L‘ESPRESSO • VERONELLI • SLOW WINE • LUCA MARONI
VINIBUONI • MIGLIORI VINI • GUIDA AI VINI BIO • ROBERT PARKER • ANTONIO GALLONI
WINE SPECTATOR • JAMES SUCKLING • WINE ENTHUSIAST • DECANTER • 100% BLIND • MERUM
WEINWISSER • VINUM • FALSTAFF
Genauere Informationen zu den führenden Weinführern und -testern finden Sie auf den hinteren Seiten.
INHALT
ZUM WEIN EMPFEHLEN WIR ...
4
SPUMANTE & PROSECCO
5
OFFENE ROTWEINE
6
OFFENE WEISSWEINE
8
WEINE AUS DER LOMBARDEI
10
WEINE AUS DEM FRIAUL
13
WEINE AUS VENETIEN
14
WEINE AUS DEM PIEMONT
17
WEINE AUS DER TOSKANA
30
WEINE AUS UMBRIEN
49
WEINE AUS DEN ABRUZZEN
50
WEINE AUS SARDINIEN
52
WEINE AUS APULIEN
54
WEINE AUS DER BASILIKATA
56
WEINE AUS SIZILIEN
57
WEINE AUS DER PFALZ
62
WEINE AUS DEM KRAICHGAU
67
MAGNUM & GROSSFLASCHEN
69
IMPRESSUM
70
ZUM WEIN
EMPFEHLEN WIR
Euro
6,50
Bruschetti al Pesto
Mit frischem Rucola-Pesto
Bruschetti Patè di Olive
6,50
Mit Olivenpaté
6,80
Bruschetti al Tonno
Mit Thunfisch und frischen Kräutern
7,30
Bruschetti al Pomodoro
Mit frischen, geschnittenen Tomaten, Zwiebeln
und frischen Kräutern
7,30
Bruschetti Paté al Carciofa
Mit Artischockenpaté
6,50
Oliventeller
Ausgewählte Oliven mit frischen Crostini
Käseteller
11,30
Verschiedene Käsevariationen
Werkstatt-Teller
Verschiedene Salumi- und Käsevariationen
13,40
SPUMANTE
& PROSECCO
Ausschank
Euro
Enoteca
Euro
29,50
18,50
SPUMANTE „FOR YOU”
(Weingut Demarie)
LAGE
WEINART
Piemont
Schaumwein
REBSORTEN
Arneis
WEINBESCHREIBUNG
Dieser Schaumwein wird mit klassischer Methode gewonnen.
Die zweite Gärung erfolgt also in der Flasche, mit Zusatz ausgewählter Hefe und Zucker. Das „Degorgement“ erfolgt nach
einer Mindestgärungszeit von 18 bis 24 Monaten, um so den
Zucker fast vollständig zu entfalten und dem Wein die charakteristische, feine und beständige Perlage zu verleihen.
PROSECCO CUVEE LOUNGE
25,90
14,–
(Weingut Astoria)
LAGE
WEINART
Valdobbiadene
Schaumwein
REBSORTEN
90 % Prosecco,
10 % Chardonnay
WEINBESCHREIBUNG
Die Trauben werden behutsam von Hand gelesen. Im Glas
entsteht eine feine und lang anhaltende Perlage. Der ätherische
und aromatische Duft wird von einer feinen Hefenote begleitet.
Geschmack: sehr harmonisch und trocken, somit ein Spumante
für gehobene Ansprüche.
4|5
OFFENE ROTWEINE
Euro
Lammberger
0,2 l
4,90
0,2 l
4,90
0,2 l
5,70
0,2 l
5,90
0,2 l
6,20
Weingut Hagenbucher, Barrique
Geschmack: klare Frucht nach schwarzen Früchten
Montepulciano
Weingut Farnese
Geschmack: Rubinrot, Duftnoten nach Pflaume, Kirsche
und Gewürzen. Am Gaumen samtig mit gut eingebundener
Säure. Chianti Nr. 4
D.O.C.
Weingut Croissant
Aus ökologischem Anbau
Geschmack: Harmonisch, herb, würzig, leichte Tannine mit
samtigem Abgang. Lebhaftes Rubinrot, mit dem Alter ins
Granatrot tendierend.
Rosso superiore (Amici della Casa)
Weingut Bruno Franzosi
Geschmack: Wein aus ausgewählten Trauben der Sorten
Groppello, Barbera, Marzemino und Sangiovese. Es handelt
sich hierbei um ein bedeutendes Erzeugnis mit dem typischen
Bukett der edlen Weine der Riviera. Lieblich und harmonisch.
Rebo
I.G.T.
Weingut Bruno Franzosi
Geschmack:Würzig-intensiver Duft, extrem kräftige Farbe.
Voll, körperreich und ausgewogen im Geschmack.
Euro
Barbera d´Alba Superiore
D.O.C.
0,2 l
6,00
0,2 l
6,80
Weingut Demarie
Geschmack: trocken, frisch und duftend, sehr persistent mit
einem Hauch von Pflaume, Brombeere und Kirsche. Fruchtig,
delikat. Trocken und weich, harmonische Eleganz.
Nebbiolo d´Alba
D.O.C.
Weingut Demarie
Geschmack: Composite- und intensiv, wohlriechend und zart,
angenehm fruchtig, Düfte wie Kirsche, Himbeere.
Nero d‘ Avola
6,30
Weingut Tascita d‘ Almerita
Geschmack: Dieser Nero d‘Avola reift für 12 Monate in Holzfässer, dennoch ist er frisch und fruchtig, wobei rote Früchte,
0,2 l
Kirschen und Pflaumen hervorstechen. Eine leichte Vanillenote
ist auch zu erkennen. Im Mund ist er trocken, aber mit einer
schönen Struktur und angenehmen Tanninen.
Ursprung
6,70
Weingut Markus Schneider
Geschmack: Die Kombination aus Cabernet Sauvignon, Merlot,
Portugieser und Cabernet Mitos erinnert an fruchtig dunkelrote Früchte, mit würzigen Komponenten aber auch mit floralen
Nuancen.
6|7
OFFENE WEISSWEINE
Euro
Riesling
0,2 l
4,70
0,2 l
5,60
0,2 l
5,90
0,2 l
5,20
0,2 l
6,40
0,2 l
6,60
Weingut Hagenbucher
Geschmack: Im Duft dominieren Pfirsich oder Apfel, im Mund
spürt man eine rassige Säure.
Weißburgunder
Weingut Hagenbucher
Geschmack: Ein Wein mit einer sehr klaren, dezenten Würze
und feinem Bukett. Frisch und direkt im Mund, ein schöner
fruchtbetonter Weißburgunder.
Lugana
D.O.C.
Linea Selezione Oro
Weingut Bruno Franzosi
Geschmack: Frisch, gefällig und anhaltend. Er eignet sich als
Aperitif. Ein moderner Wein antiker Tradition, aus der sorgfältigen Traubenauslese der Sorte Trebbiano di Lugana.
Chiaretto
D.O.C.
Weingut Bruno Franzosi
Ein erlesener Wein aus den Traubensorten Groppello, Barbera,
Marzemino und Sangiovese aus dem Valtenesi.Seine Farbe ist
rosé, von einem nicht zu intensivem Kirschrot, das Bukett ist
delikat und unverwechselbar. Der Geschmack ist harmonisch
und durch den typischen Salzgehalt charakterisiert, den die
moränischen Böden des Gardagebietes verleihen.
Roero Arneis
D.O.C.G.
Weingut Demarie
Geschmack: Trocken, komfortabel und schön ausgeglichen.
Frisch und anhaltend, mit schönem Nachgeschmack von Mandeln.
Grauburgunder
Weingut Markus Schneider
Geschmack: Aromen von Birne, Apfel, Ananas und etwas Honig. Am Gaumen Mineralität und Frische.
8|9
����������������������������
�������������������������
��������
����������
������������������
�������������������������
�����������
��������������
���������
����
������������
������
������������
����������������
�������
�����������
�����������
���������
����������
�����������
��������
�������������
���������
������������������������
������������ �����������������
������
��������������
���������������
��������������
����������������
�����������
�����
�����������������
����������
����������
����������
���������������������
����������������� ���������������
����������
�������
������
����������������
���������
���������
�����������������������
�������� � �������������������� � ������� �� ����� ��� � �����������������������
���������
�������
������������������
��������������
�����������
BRUNO FRANZOSI
Die Familie Franzosi ist seit Generationen dem Weinbau verbun-
REGION
den – wann genau die Tradition ihren Ursprung nahm, ist nicht
Italien, Lombardei
bekannt, historisch belegt ist nur, dass der erste Betrieb im Zentrum von Puegnago 1938 von Giovanni Franzosi gegründet wurde,
GRÜNDUNGSJAHR
der der Großvater des heutigen Juniorchefs war. Da die damali-
1938
ge Marktlage die Produktion immer größerer Mengen seines in
der Zwischenzeit mehrfach ausgezeichneten Weines notwendig
EIGENTÜMER
machte, verlegten Giovanni und dessen Sohn Bruno den Betrieb
Bruno Franzosi
1971 auf den Monte Aullo, wo er noch heute seinen Sitz hat. Inmitten der Wälder und Weingärten gründeten die beiden eine
ÖNOLOGE
moderne und großzügige Anlage, die den Bedürfnissen der Zeit
Luigi Franzosi
entsprach und über einen unterirdischen Weinkeller verfügt.
REBO
I.G.T.
Ausschank*
Euro
Enoteca
Euro
21,30
13,50
(Weingut Bruno Franzosi)
JAHRGANG
WEINART
2011 – 2012 **
Rot
LAGE
AUSBAU
Lombardei
Stahltank
REBSORTEN
100 % Rebo
WEINBESCHREIBUNG
Wein aus ausgewählten Rebo-Trau-
Weinbereitung erhält er seine gute
ben aus den Lagen in den Moränen-
Struktur. Würzig-intensiver Duft, ex-
hügeln. Durch die strenge Auswahl,
trem kräftige Farbe. Voll, körperreich
die Handlese und die sorgfältige
und ausgewogen im Geschmack.
ROSSO SUPERIORE
D.O.C.
Ausschank*
Euro
Enoteca
Euro
20,50
13,50
(Weingut Bruno Franzosi)
JAHRGANG
WEINART
2010, 2011, 2012 **
Rot
LAGE
AUSBAU
Lombardei
Holzfass
REBSORTEN
50% Groppello, 50 %
Barbera, Marzemino
und Sangiovese
WEINBESCHREIBUNG
Erzeugt aus ausgewählten Trauben der Sorten Groppello, Barbera, Marzemino und Sangiovese, handelt sich hierbei um ein
bedeutendes Erzeugnis mit dem typischen Bukett der edlen
Weine der Riviera.
PRIVILEGIO
38,–
V.D.T.
29,–
(Weingut Bruno Franzosi)
JAHRGANG
WEINART
2008 **
Rot
LAGE
AUSBAU
Lombardei
Holzfass
REBSORTEN
50% Groppello,
50 % Barbera, Marzemino
und Sangiovese
WEINBESCHREIBUNG
Es charakterisieren ihn eine intensive, rote Farbe und ein vanilleartiger, etwas tanninhaltiger, doch ausgewogener Geschmack.
* Preis inkl. Korkgeld ** Änderung vorbehalten, falls Jahrgang vergriffen.
10 | 11
Ausschank*
Euro
Enoteca
Euro
19,–
12,50
CHIARETTO
(Weingut Bruno Franzosi)
JAHRGANG
WEINART
2012 **
Rosé
LAGE
AUSBAU
Valtenesi
Stahltank
REBSORTEN
Groppello, Barbera,
Marzemino und
Sangiovese
WEINBESCHREIBUNG
Der Geschmack ist harmonisch und durch den typischen
Salzgehalt charakterisiert, den die moränischen Böden des
Gardagebietes verleihen.
LUGANA
Linea Selezione Oro
19,50
(Weingut Bruno Franzosi)
JAHRGANG
WEINART
2012 **
Weiß
LAGE
AUSBAU
Valtenesi
Stahltank
REBSORTEN
Trebbiano di Lugana
WEINBESCHREIBUNG
Seine Farbe ist strohgelb. Sein Duft ist typisch und zart.
Er hat einen frischen, milden und anhaltenden Geschmack.
13,50
TENUTE GRANDI & GABANA
REGION
Das Weingut ist auf die Herstellung von Rotwein und Weißwein
Italien, Friaul
aus den Trauben der friulischen Weinberge spezialisiert. Das
Gut befindet sich in wunderschöner Umgebung im Südwes-
GRÜNDUNGSJAHR
ten von Udine. Eine Fülle an Mineralien macht den Boden der
1970
Weinberge von Grandi & Gabana bestens geeignet für eine ausgewogene Entwicklung der Pflanzen und die Produktion von
EIGENTÜMER
Qualitätsweinen.
Gabana
Durch den Schutz der Julischen Voralpen und die Colli Orientali
werden kalte Strömungen aus dem Norden abgehalten, die Ad-
ÖNOLOGE
ria hat in den Wintermonaten beruhigende Wirkung und macht
Giulia Gabana
die Sommermonate angenehm. In den Weinbergen werden Pinot Grigio, Refosco dal Peduncolo Rosso, Friulano, Merlot, Cabernet Sauvignon und Cabernet Franc angebaut.
REFOSCO
Ausschank*
Euro
Enoteca
Euro
24,50
15,50
(Weingut Grandi & Gabana)
JAHRGANG
WEINART
2009 **
Rot
LAGE
AUSBAU
Friaul
Französisches Barrique
REBSORTEN
Refosco
WEINBESCHREIBUNG
Dieser Wein ist strukturiert – rubinrote Farbe, charakteristisches Bouquet von roten Beeren; würzig und vollmundig.
* Preis inkl. Korkgeld ** Änderung vorbehalten, falls Jahrgang vergriffen.
12 | 13
CANTINA VALPANTENA
Die im Jahr 1958 als Zusammenschluss einiger Veroneser Wein-
REGION
bauern gegründete Genossenschaft zählt heute circa 300 Mit-
Italien, Venetien
gliedsbetriebe, die insgesamt etwa 600 Hektar Weinberge in
allen Gebieten mit kontrollierter Ursprungsbezeichnung des
GRÜNDUNGSJAHR
Veroneser Hügellands anbauen. Zu diesen Weinbauern kamen
1958
im Juli 2003 nach der Fusion mit der Ölmühle Oleificio delle
Colline Veronesi noch über 150 Olivenbauern hinzu, wodurch
EIGENTÜMER
im Valpantena-Tal ein neues Unternehmen zur Olivenöl- und
Gruppo Viticoltori
Weinherstellung entstand.
ÖNOLOGE
Engagement und professionelle Sorgfalt begleiten alle Produktionsphasen, in deren Tradition und technische Innovation verschmelzen. Das hervorragende Qualitätsniveau der Produkte
beweist, daß alle Eigenschaften der von den Mitgliedsbetrieben
angelieferten Weintrauben und Oliven von der Cantina Sociale
Valpantena aufs Beste verarbeitet werden.
Luca Degani
Ausschank*
Euro
Enoteca
Euro
59,50
42,–
AMARONE
(Weingut Cantina Valpantena)
JAHRGANG
WEINART
2008 **
Rot
LAGE
AUSBAU
Venetien
Barrique
BESO
NDE
EMP
RE
FEH
LU N
DES
G
H AU
SES
REBSORTEN
Corvina Veronese,
Corvinone, Rondinella
WEINBESCHREIBUNG
Die Weintrauben werden ca. vier Monate getrocknet und verlieren
mindestens 40% Gewicht. Anschließend reifen Sie mind. 18 Monate
im Barrique und werden dann in der Flasche ausgebaut. Intensives Rubinrot mit granatroten Nuancen, im Duft reife Pflaumen
und Anklänge von Schokolade. Am Gaumen sehr tief und dicht
mit etwas Rumtopf. Seidige Tannine runden den Amarone ab.
VALPOLICELLA SUPERIORE RIPASSO
27,–
17,–
(Weingut Torre del Falasco)
JAHRGANG
WEINART
2011 **
Rot
LAGE
AUSBAU
Venetien
Eichenfass
REBSORTEN
Corvina, Molinara und
Rondinella
WEINBESCHREIBUNG
Intensiv Rubinrot mit Reflexen, die mit der Alterung in orangefarbig übergehen. Intensives Aroma von Kirsche, Vanille,
Brombeere. Andauernder Geschmack, der die Eleganz des Dufts,
mit harmonischen Tanninen bestätigt.
* Preis inkl. Korkgeld ** Änderung vorbehalten, falls Jahrgang vergriffen.
14 | 15
BOLLA
Seinen Ursprung hatte das Weinhaus Bolla 1883 in Soave als
REGION
Abele Bolla, der Stammvater der Familie, begann den ersten
Italien, Venetien
Soave zu vinifizieren. Heute zählt das Haus Bolla zu den führenden Weinerzeugern Italiens. Die 100-jährige Tradition und
GRÜNDUNGSJAHR
Erfahrung bilden die Grundlage für den Erfolg und die Aner-
1883
kennung des Hauses, dessen erlesene Weine heute in keinem
namhaften Weinführer und bei keiner Verkostung fehlen.
EIGENTÜMER
Abele Bolla
ÖNOLOGE
Christian Scrinzi
Ausschank*
Euro
Enoteca
Euro
68,50
48,50
AMARONE DELLA VALPOLICELLA
(Weingut Bolla)
JAHRGANG
WEINART
2008 **
Rot
LAGE
AUSBAU
Venetien
Eichenfass
REBSORTEN
70 – 80% Corvina,
20 – 30% Molinara und
Rondinella
WEINBESCHREIBUNG
Ein großartiger Amarone von granat-roter Farbe mit einem Bukett
von Sauerkirschen und Zitrus-Früchten. Nuancen von Dörrpflaumen und Röstaromen runden den vollen Geschmack ab.
LUIGI EINAUDI
REGION
Die Poderi Luigi Einaudi befindet sich im Herzen der Langhe
Italien, Piemont
im verschlafenen Örtchen Dogliani. Gründer und Namensgeber des 50 Hektar Gutes war im übrigen der erste italienische
GRÜNDUNGSJAHR
Staatspräsident Lugi Einaudi, der die Geschicke Italiens von
1897
1948 – 1955 leitete. Mit erst 23 Jahren erwarb Luigi Einaudi im
Jahre 1897 das Weingut und begann Wein herzustellen. Heute
EIGENTÜMER
ist das die Poderi Luigi Einaudi eines der aufstrebenden Wein-
Einaudi
güter im Piemont. Die Qualität nimmt stetig zu und jedes Jahr
wird ein Drei-Gäser-Wein produziert. Die Weine sind einzigartig.
ÖNOLOGE
Sie besitzen alle dieses gewisse Etwas, dass man im Wein sucht
Andrea Gori
aber nicht so recht beschreiben kann. Unsere ganz besondere
Empfehlung!
DOLCETTO DI DOGLIANI
Vigna Tecc
Ausschank*
Euro
Enoteca
Euro
34,90
22,–
(Weingut Luigi Einaudi)
JAHRGANG
WEINART
2009 – 2010 **
Rot
LAGE
AUSBAU
Piemont
Eichenholzfässer
REBSORTEN
Dolcetto
WEINBESCHREIBUNG
Rubinrote Farbe mit violetten Reflexen und herrlichem Duft
nach frischem Obst. Körperlich mit angenehmen Tanninen
und Aromen wie von Unterholz, sowie eine leichte Mandelnote im Abgang.
* Preis inkl. Korkgeld ** Änderung vorbehalten, falls Jahrgang vergriffen.
16 | 17
BRUNO GIACOSA
Bruno Giacosa ist der Altmeister des piemontesischen Weins.
REGION
Die großen Rotweine Giacosas sind von unerhörter Opulenz,
Italien, Piemont
Komplexität, fruchtiger Fülle, von Kraft und beispielloser Langlebigkeit, gepaart mit Feinheit und Eleganz. Den Ausbau der Wei-
GRÜNDUNGSJAHR
ne in Barriques lehnt Giacosa entschieden ab, ebenso wie die
19. Jahrundert
Begrenzung des Tanningehalts im Barolo und Barbaresco, denn
ein Nebbiolo-Wein ohne spürbares Tannin ist für den Verfechter
EIGENTÜMER
der traditionellen piemonteser Winzerkunst eine Verfälschung
Familie Giacosa
dieses einmaligen Weines. Keinerlei modischer Schnickschnack,
ÖNOLOGE
keine Zugeständnisse an den Zeitgeist. Diese Monumente von
klassischer Eleganz sind sehr lagerfähig.
Bruno Giacosa
& Bruna Giacosa
DOLCETTO D‘ALBA
(Weingut Bruno Giacosa)
JAHRGANG
WEINART
2010 **
Rot
LAGE
AUSBAU
Piemont
Holzfass
REBSORTEN
100 % Dolcetto
WEINBESCHREIBUNG
Rubinviolett, intensiver Duft, viel Kirsche.
Am Gaumen, dicht und stoffig, klar und lang.
Ein wunderbarer Speisenbegleiter.
Ausschank*
Euro
Enoteca
Euro
34,50
22,–
CA‘ DEL BAIO
REGION
Das 1923 gegründete Weingut wird heute von Giulio Gras-
Italien, Piemont
so geführt. Tatkräftig unterstützt von der gesamten Familie,
vom Großvater bis zu den drei Töchtern. Die 17 Hektar Wein-
GRÜNDUNGSJAHR
berge sind zu einem Teil in Treiso angesiedelt, das Herzstück
1923
bildet jedoch die historische und berühmte Lage Asili unweit
der Stadt Barbaresco.
EIGENTÜMER
Giulio Grasso
ÖNOLOGE
Federico &
Giulio Grasso
Ausschank*
Euro
Enoteca
Euro
27,90
18,50
LUNA D‘ AGOSTO
Langhe Bianco
(Weingut Ca‘ del Baio)
JAHRGANG
WEINART
2012 **
Weiß
LAGE
AUSBAU
Piemont
Stahltank
REBSORTEN
Chardonnay, Cortese
WEINBESCHREIBUNG
Sehr angenehm und sortentypisch in der Nase und am
Gaumen, schön frisch – ein fast schon süffiger Chardonnay.
* Preis inkl. Korkgeld ** Änderung vorbehalten, falls Jahrgang vergriffen.
18 | 19
ANGELO GAJA
„Was soll man für eines der berühmtesten Weinunternehmen
REGION
der Welt noch für Beschreibungen finden, die nicht schon hun-
Italien, Piemont
dertmal strapaziert wurden? Halten wir uns also an Fakten: Die
Gaja-Gewächse sind in ihrer verführischen Brillanz und stilisti-
GRÜNDUNGSJAHR
schen Perfektion beispielgebend. In ihrer Jugend überwältigen
1960er Jahre
sie mit Üppigkeit und Generosität, nach einer angemessenen
Wartezeit indes legen sie ihre ganze Tiefgründigkeit und Komplexität offen.“
EIGENTÜMER
Angelo Gaja
Gambero Rosso 2011
ÖNOLOGE
Angelo Gaja – DER Pionier, Magier und Botschafter des italienischen Weins, bedeutendste Lichtgestalt der Weinwelt und
erster Produzent moderner Kellereitechnik. Die Präzision seiner
Weine, seine Wortgewalt, das kaufmännische Geschick und sein
Charisma, sein unbändiges Qualitätsstreben und nicht zuletzt
sein klar konturierter Stil setzten internationale Maßstäbe.
Guido Rivella
BRUNELLO DI MONTALCINO
Pieve di Santa Restituta
Ausschank*
Euro
Enoteca
Euro
83,–
65,–
(Weingut Angelo Gaja)
JAHRGANG
WEINART
2007 **
Rot
LAGE
AUSBAU
Toskana
Eichenfass
REBSORTEN
Sangiovese
WEINBESCHREIBUNG
Dunkelrot mit strengen Tanninen und intensiven Aromen
von schwarzen Beeren. Veilchen, Eukalyptus, Schokolade und
Lakritz. Kräftig, würzig, majestätisch.
CA‘ MARCANDA MARGARI
66,–
46,–
(Weingut Angelo Gaja)
JAHRGANG
WEINART
2010 **
Rot
LAGE
AUSBAU
Toskana
Eichenfass
REBSORTEN
Merlot, Cabernet Saugvignon,
Cabernet Franc
WEINBESCHREIBUNG
Mit seiner weichen Merlotfrucht und den würzigen Cabernetaromen präsentiert Magari die Quintessens der oberen Maremma. Ca‘ Marcanda di Gaja Magari ist voll und rund, dabei sehr
elegant und fein in der Textur.
* Preis inkl. Korkgeld ** Änderung vorbehalten, falls Jahrgang vergriffen.
20 | 21
PROMIS CA‘MARCANDA
Ausschank*
Euro
Enoteca
Euro
49,–
32,–
I.G.T.
(Weingut Angelo Gaja)
JAHRGANG
WEINART
2008 **
Rot
LAGE
AUSBAU
Toskana, Maremma
Barrique
REBSORTEN
Sangiovese, Merlot,
Syrah
WEINBESCHREIBUNG
Angelo Gajas moderner Promis verbindet die aristokratische Strenge
des Sangiovese mit der Fülle und Eleganz eines Merlot. Von saftiger,
reifer Frucht mit feiner Röstwürze, herrlich geschmeidig.
SITO MORESCO LANGHE
70,–
(Weingut Angelo Gaja)
JAHRGANG
WEINART
2010 **
Rot
LAGE
AUSBAU
Piemont, Langhe
Barrique (18 Monate)
REBSORTEN
Nebbiolo, Merlot,
Cabernet Sauvignon
WEINBESCHREIBUNG
Tiefe Farbe, intensiver Duft nach Waldbeeren und floralen Noten.
Bei voller Entwicklung des Buketts entfaltet der Wein eine herrliche Würze nach feinen Kräutern.
50,–
Ausschank*
Euro
Enoteca
Euro
90,–
69,–
DAGROMIS BAROLO
(Weingut Angelo Gaja)
JAHRGANG
WEINART
2007 **
Rot
LAGE
AUSBAU
Piemont
Barrique (12 Monate)
REBSORTEN
Nebbiolo
WEINBESCHREIBUNG
Der intensive Duft nach Waldbeeren wird begleitet von floralen Noten. Der Wein entfaltet eine herrliche Würze nach
feinen Kräutern. Im Mund spürt man die feste und gleichzeitig
samtig-weiche Struktur mit lang anhaltendem Nachhall.
* Preis inkl. Korkgeld ** Änderung vorbehalten, falls Jahrgang vergriffen.
22 | 23
WEINGUT DEMARIE
In Vezza D Alba, im Zentrum von Roero, hat das landwirt-
REGION
schaftliche Unternehmen Demarie Giovanni ihren Sitz. Das
Italien, Piemont
Unternehmen bestellt seit mehr als drei Generationen mit viel
Fachwissen, Fleiss und großer Leidenschaft mehr als 14 Hektar
GRÜNDUNGSJAHR
Weinberge, die über die Gemeinde Vezza, Castagnito, Castelli-
1925
naldo und Guarene verteilt sind. Die sanften Hügel des Gebiets
von Roero sind seit jeher geradezu dafür bestimmt großartige
Weine hervorzubringen.
EIGENTÜMER
Giovanni Demarie
Die charakteristischen sonnigen Hänge, das besondere Mikroklima, die Bodenbeschaffenheit, die Arbeit und Erfahrung des
ÖNOLOGE
Menschen, sowie dessen Verbundenheit zu seinem Gebiet,
Aldo Demarie
schenken uns jedes Jahr einzigartige und namhafte Produkte.
Franco Onesto
Die sorgfältige Auswahl der verschiedenen Sorten entsprechend
(Önologe von
der jeweiligen Mikrozone, die Beachtung der Umwelt durch An-
Giorgio Rivetti)
wendung der Konzepte des integrierten Umweltschutzes, geeignete Rebschnitte, das Vereinzeln der Rebstöcke die Weinlese von Hand und die akkurate Auswahl der Trauben erlauben
die Produktion einer Serie von hervorragenden autochthonen
weinen, die als Symbol für das Gebiet stehen in dem sie heranwachsen. Nach Bearbeitung des Bodens und der Weinberge
wird der Produktionszyklus in der Kellerei abgeschlossen.
Die Wahl des Unternehmens, den Wein ausschließlich aus Trauben der eigenen Weinberge herzustellen, garantiert die Authentizität des Produkts. Sanfte Pressungen Gärung bei kontrollierter
Temperatur und Verfeinerung in ausgewählten Holzfässern heben die natürlichen Eigenschaften der Trauben noch mehr hervor und behalten die Aromen unversehrt bei. Die Kellerei wird
daher zum Ort der Innovation und Aufwertung von dem, was
die Erfahrung und die Tradition im Laufe der Jahre hat überliefern können.
BAROLO
Ausschank*
Euro
Enoteca
Euro
53,–
39,–
(Weingut Demarie)
JAHRGANG
WEINART
2009 **
Rot
LAGE
AUSBAU
Piemont/Barolo
Französisches Barrique
REBSORTEN
Nebbiolo
WEINBESCHREIBUNG
Barolo, der König der Weine, bekannt wegen seines vollmundigen
Geschmacks und seiner Vielfalt an Aromen. Langanhaltend warm
und schmeichelnd , von großartiger Struktur. Intensiver, außergewöhnlicher Komplex, mit offensichtlicher Veilchen- und Vanillenote.
BARBARESCO
48.–
32,–
(Weingut Demarie)
JAHRGANG
WEINART
2006 **
Rot
LAGE
AUSBAU
Piemont/Barbaresco
Französisches Barrique
REBSORTEN
Nebbiolo
WEINBESCHREIBUNG
Trocken, schmeichelnd, kräftig und von außerordentlicher Noblesse. Der frische, fruchtige Duft der ersten Monate entwickelt
sich im Laufe der Zeit zu einer Vielfalt an würzigen Düften .
Veilchen, Hundsrose Geranie, häufig auch Apfel-, und Kirschduft vermischen sich mit einem Hauch von Vanille, Zimt und
grünem Pfeffer.
* Preis inkl. Korkgeld ** Änderung vorbehalten, falls Jahrgang vergriffen.
24 | 25
BARBERA D‘ALBA SUPERIORE
Ausschank*
Euro
Enoteca
Euro
21,50
13,–
D.O.C.
(Weingut Demarie)
JAHRGANG
WEINART
2011 **
Rot
LAGE
AUSBAU
Piemont
Slovenisches
Eichenfass
REBSORTEN
Barbera
WEINBESCHREIBUNG
Der Geschmack ist trocken, frisch und duftend, sehr persistent
mit einem Hauch von Pflaume, Brombeere und Kirsche.
ROERO ARNEIS
D.O.C.G.
21,50
(Weingut Demarie)
JAHRGANG
WEINART
2013 **
Weiß
LAGE
AUSBAU
Piemont
Stahltank
REBSORTEN
Roero Arneis
WEINBESCHREIBUNG
Trocken, angenehm und schön ausbalanciert. Frisch und
anhaltend mit angenehmem Nachgeschmack von Mandeln.
12,–
ROERO RISERVA
D.O.C.G.
Ausschank*
Euro
Enoteca
Euro
30,50
20,–
(Weingut Demarie)
JAHRGANG
WEINART
2008 + 2009 **
Rot
LAGE
AUSBAU
Piemont
Slovenisches
Eichenfass
REBSORTEN
Nebbiolo
WEINBESCHREIBUNG
Ein gehaltvoll,er harmonischer, warmer und behaglicher Wein.
Gefühle von lilafarbenen und roten Früchten, vermischt mit
angenehm würzigen Düften von Lakritz und Kakao.
NEBBIOLO D‘ ALBA
D.O.C.
23,50
14,–
(Weingut Demarie)
JAHRGANG
WEINART
2011 **
Rot
LAGE
AUSBAU
Piemont
Slovenisches
Eichenfass
REBSORTEN
Nebbiolo
WEINBESCHREIBUNG
Composite und intensiv, wohlriechend und zart, angenehm
fruchtige Düfte wie Kirschen, Himbeeren und Walderdbeeren
mit Untertönen von würzigem Lakritz.
* Preis inkl. Korkgeld ** Änderung vorbehalten, falls Jahrgang vergriffen.
26 | 27
PAOLO CONTERNO
Paolo Conterno ist in die piemontesische Weinwelt hineingebo-
REGION
ren und es war selbstverständlich, dass er das Erbe seines Vaters
Italien, Piemont
als Weinbauer antreten würde. Weinberge in der Lage Ginestra
zu besitzen verpflichtet; es ist eine historische Lage im Barolo
GRÜNDUNGSJAHR
Gebiet. Paolo Conterno bewirtschaftet mit seiner Familie das 6
1886
Hektar große Weingut.
EIGENTÜMER
Besondere Pflege des Weinbergs und sorgfältige Auswahl des
Conterno
Traubengutes sind die Grundlage für qualitativ gute Weine.
Wichtige Komponenten fließen zu einem Gleichgewicht der
ÖNOLOGE
Elemente zusammen: Die Südhanglage Ginestra mit reichlicher
Giorgio Conterno
Sonneneinstrahlung, die luftige Bodenbeschaffenheit mit kalk-
& Giuseppe Caviola
und tonhaltigem Mergel, das Trauben-Ausleseverfahren und
andere Faktoren. Bei der Traubenverarbeitung verbinden sich
alte Erfahrungen mit moderner Kellertechnik.
Seit 1989 führt Sohn, Giorgio Conterno das Weingut. Ihm ist es
auch zu verdanken, dass seither im elterlichen Weingut bisher
ungeahnte Qualitäten hervorgehoben wurde. Die Baroli Conternos sind kraftvoll, muskulös, fleischig, kernig und von großer
Feinheit mit mundvoller Aromatiefe. Auch sein Dolcetto, Barbera und Nebbiolo tragen diese Handschrift.
BAROLO RIVA DEL BRIC
Ausschank*
Euro
Enoteca
Euro
58,–
34,–
D.O.C.G.
(Weingut Paolo Conterno)
JAHRGANG
WEINART
2009 **
Rot
LAGE
AUSBAU
Piemont
Französisches Barrique
REBSORTEN
Nebbiolo
WEINBESCHREIBUNG
Rubinrot mit Granat Farbe. Blumenstrauß aus blumigen und
fruchtigen Düften. Sein Körper ist robust und elegant mit einer
angenehmen Weichheit im Abgang, hören Sie Aromen von
Kirschen und reifen Pflaumen.
DOLCETTO D‘ALBA L‘ALTO
D.O.C.
25,–
16,–
(Weingut Paolo Conterno)
JAHRGANG
WEINART
2011 **
Rot
LAGE
AUSBAU
Piemont
Slovenisches Barrique
REBSORTEN
Nebbiolo
WEINBESCHREIBUNG
Purpurrot mit violetten Reflexen. Würzig, mit Anflügen von
Cassis und Sauerkirschen. Im Geschmack geschmeidig,
charaktervoll, mit Anklängen von Bittermandeln.
* Preis inkl. Korkgeld ** Änderung vorbehalten, falls Jahrgang vergriffen.
28 | 29
LA SPINETTA &
CASANOVA DELLA SPINETTA
Die Weine von La Spinetta haben die Nase ganz vorn und das
REGION
nicht nur wegen des Firmenlogos mit dem Rhinozeros. Aus Be-
Italien, Piemont
legen geht hervor, dass Nashörner schon im zweiten Jahrhun-
und Toskana
dert in den Wildgehegen von Herrschern Roms lebten. Domitian, Commodus und Caracalla besaßen Tiere dieser Art. Genau
GRÜNDUNGSJAHR
die richtige Abbildung für die durch und durch herrschaftlichen
2001
Weine der Rivetti.
Neben dem berühmten Weingut La Spinetta im Piemont, haben
EIGENTÜMER
sich die Gebrüder Rivetti in der Toskana – in den Hügeln bei
Bruno, Giorgio &
Terricciola, zwischen Pisa und Voltera – ein weiteres Weingut
Carlo Rivetti
zugelegt.
ÖNOLOGEN
Dem Weinkenner sind die Brüder Rivetti bekannt. Insbesondere
Giorgio Rivetti, Absolvent der Turiner Universität, der als Motor des Familinunternehmens gilt, hat sich mit dem neuen Wein
vom Weingut Casanova della Spinetta einen Ruf als Weinkünstler erworben.
Giorgio Rivetti setzt hier auf die große italienische Rebsorte der
Toscana, den Sangiovese. Er hat die Lage und die Klone sorgfältig ausgewählt und arbeitet präzise und sehr kreativ um neue,
große Weine zu schaffen.
Giorgio & Andrea Rivetti
LANGHE NEBBIOLO
„VIGNETO STARDERI”
Ausschank*
Euro
Enoteca
Euro
45,–
34,–
D.O.C.
(Weingut Casanova della Spinetta)
JAHRGANG
WEINART
2010 **
Rot
LAGE
AUSBAU
Piemont
Französisches Barrique
REBSORTEN
Nebbiolo
WEINBESCHREIBUNG
Aromen von Pflaume und schwarzer Johannisbeere treffen
perfekt aufeinander, untermauert wird das Ganze von dezenten Pfefferminznuancen.
CENTOPERCENTO
I.G.T.
26,–
15,–
(Weingut Casanova della Spinetta)
JAHRGANG
WEINART
2010 **
Rot
LAGE
AUSBAU
Toskana
Großes Holzfass
REBSORTEN
BESO
NDE
EMP
RE
FEH
LU N
DES
G
H AU
SES
100 % Sangiovese
WEINBESCHREIBUNG
Ein super guter, reinsortiger Sangiovese. Die typische La Spinetta
Handschrift ist deutlich zu spüren – in Nase und am Gaumen.
Sein Duft erinnert an Süßkirschen. Frische Säure, süße Tannine,
voller Körper, sehr guter Abgang, funkelndes Rubinrot.
* Preis inkl. Korkgeld ** Änderung vorbehalten, falls Jahrgang vergriffen.
30 | 31
TENUTA SAN GUIDO
Sassicaia, der überaus geschätzte Wein, wurde in den 1940er
REGION
Jahren von Marchese Mario Incisa della Rocchetta aus Cabernet
Italien, Toskana
Sauvignon und Cabernet Franc kreiert, die er auf seinem eigenen Gut, Tenuta San Guido in Bolgheri, auspflanzte. In den Jah-
GRÜNDUNGSJAHR
ren 1948 – 1960 wurde dieser Wein nur privat getrunken. Erst
1940
1968 konnte er erstmalig käuflich erworben werden. Es waren
die revolutionäre Traubenauswahl, der Boden und die Vinifizie-
EIGENTÜMER
rungsmethoden, die diesem italienischen Wein so großen inter-
Nicoló Incisa Della
nationalen Ruf bescherten. Sassicaia erhielt hervorragende Be-
Rocchetta
urteilungen von namhaften Kritikern. Auch für Marchese Nicolò
Incisa della Rocchetta lag das Engagement in den vergangenen
ÖNOLOGE
Jahrzehnten uneingeschränkt auf dem Wein Sassicaia. Gelebte
Giacomo Tachis
Werte wie Tradition und Innovation werden fortgesetzt.
Ausschank*
Euro
Enoteca
Euro
41,–
29,–
LE DIFESE
(Weingut Tenuta San Guido)
JAHRGANG
WEINART
2010 **
Rot
LAGE
AUSBAU
Toskana
Französisches Barrique
BESO
NDE
EMP
RE
FEH
LU N
DES
G
H AU
SES
REBSORTEN
70 % Cabernet Sauvignon, 30 % Sangiovese
WEINBESCHREIBUNG
Le Difese ist eines der schönsten
men im opulenten Bouquet, ebenso
Preis-Qualitäts-Wunder der Toskana.
großzügig und weit der langanhalten-
Prächtige, süß parfümierte Fruchtaro-
de Geschmack.
SASSICAIA
Ausschank*
Euro
Enoteca
Euro
260,–
190,–
(Weingut Tenuta San Guido)
JAHRGANG
WEINART
2008 **
Rot
LAGE
AUSBAU
Toskana
Französisches Barrique
REBSORTEN
Cabernet Sauvignon
und Cabernet Franc
WEINBESCHREIBUNG
„Italiens Antwort auf Bordeaux“ schrie-
de zwischen Sassicaia und Bordeaux: Er
ben die Weinkritiker als 1968 mit dem
wächst nicht in einer kühlen, sondern
Sassicaia der erste und berühmteste
in einer warmen Gegend an der toska-
Cabernet Sauvignon Italiens auf den
nischen Mittelmeerküste. Das Klima mit
Markt kam. Mehr als zwei Jahrzehnte
mildem Winter und heißem, trockenen
war er der teuerste Tafelwein Italiens.
Sommer ergibt einen „Mediterranen
Außer der Noblesse und der Rebsorte
Cabernet“ wie Marchese Nicolo Incisa
gibt es jedoch beträchtliche Unterschie-
della Rocchetta ihn bezeichnet.
GUIDALBERTO
I.G.T.
78.–
54,–
(Weingut Tenuta San Guido)
JAHRGANG
WEINART
2006 **
Rot
LAGE
AUSBAU
Toskana
Französisches Barrique
REBSORTEN
45 % Cabernet Sauvignon, 45 % Merlot,
10 % Sangiovese
WEINBESCHREIBUNG
Zu seinem frischen, klaren Duftbild mit fruchtigen und balsamischen Noten bietet der Guidalberto einen charaktervollen,
überaus köstlichen, komplexen Geschmack. Gut eingearbeitet
ist das feine Tannin.
* Preis inkl. Korkgeld ** Änderung vorbehalten, falls Jahrgang vergriffen.
32 | 33
PANERAI & ROTHSCHILD
Das Land dafür fanden Panerai und Rothschild in der noch jun-
REGION
gen DOC „Monteregio di Massa Marittima“, genau zwischen den
Italien, Toskana
mittlerweile berühmten Appellationen „Bolgheri“ und „Scansano“. Hier, auf einem geologischen Ausläufer der Böden von
GRÜNDUNGSJAHR
Montalcino und Chianti, aber in ungleich wärmerem Klima,
1980
herrschen paradiesische Bedingungen für Korkeichen, Wildschweine, duftende Macchia – und für Wein. Auf 80 Hektaren
EIGENTÜMER
wurden Sangioveto, Cabernet und Merlot gepflanzt, die nach
Dr. Paolo Panerai
dem Vorbild französischer Châteaux drei Weine ergeben: den
Baron Eric de Rothschild
Drittwein „Poggio alla Guardia“, den Zweitwein „Le Sughere di
ÖNOLOGE
Frasinello“ und den „Vin grand“, „Rocca di Frassinello“.
Christian le Sommer
(von Château Lafite)
ROCCA DI FRASSINELLO
Ausschank*
Euro
Enoteca
Euro
62,50
39,–
(Weingut Panerai & Rothschild)
JAHRGANG
WEINART
2006 **
Rot
LAGE
AUSBAU
Toskana
Französisches Barrique
REBSORTEN
Sangiovese, Cabernet
Sauvignon und Merlot
WEINBESCHREIBUNG
Nach dem Vorbild französischer Châ-
Barriques. Ein Wein, der Kraft, Intensi-
teaux ist der „Rocca di Frassinello„ der
tät und Eleganz verbindet mit weichen
prestigeträchtige „Vin grand“ und damit
Tanninen, die ihn im Mund rund ma-
Erstwein des Gemeinschaftsprojekts.
chen. Gelungen und seit der ersten Ern-
Ausgebaut wird er vollständig in neuen
te 2004 konstant auf höchstem Stand.
MARCHESI ANTINORI
REGION
Das Haus Antinori hat eine exponierte Stellung in der italienischen
Italien, Toskana
Weinwelt. Für diese Beständigkeit sorgt ein großartiges Team aus
Managern, Technikern und Weinbergarbeitern, die sich dafür ein-
GRÜNDUNGSJAHR
setzen, dass der beachtliche Qualitätsstandard gehalten wird. Spi-
1385
ritus Rector und Koordinator des Ganzen ist Piero Antinori, der
brillianteste und umsichtigste Unternehmer, den die italienische
EIGENTÜMER
Weinszene vorzuweisen hat. Ihm zur Seite steht Renzo Cotarella
Piero Antinori
als Generaldirektor, und auch die drei Antinori-Töchter leisten wertvolle Mitarbeit. Neben dem Antinori-Stammhaus in Florenz gibt es
ÖNOLOGE
eine ganze Reihe von Dependancen, z. B. Prunotto in Piemont, Pian
Renzo Cotarella
delle Vigne in Montalcino, die Tenuta Belvedere in Bolgheri.
TIGNANELLO ROSSO
Ausschank*
Euro
Enoteca
Euro
110,–
78,–
I.G.T.
(Weingut Marchesi Antinori)
JAHRGANG
WEINART
2005 **
Rot
LAGE
AUSBAU
Toskana
Französisches Barrique
REBSORTEN
80% Sangiovese,
15% Cabernet Sauvignon,
5% Cabernet Franc
WEINBESCHREIBUNG
Dichtes Rubin, herrliches Bukett nach Vanille, schwarzen
Kirschen, Brombeere und Kräutern, dabei ganz seine
toskanische Herkunft zeigend. Ein klassischer Tignanello.
* Preis inkl. Korkgeld ** Änderung vorbehalten, falls Jahrgang vergriffen.
34 | 35
TENUTA DELL‘ ORNELLAIA
Die Tenuta dell‘ Ornellaia wurde 1981 gegründet. Marchese Lu-
REGION
dovico Antinori war viele Jahre Inhaber. Danach befand sich die
Italien, Toskana
Tenuta im Besitz von Frescobaldi & Mondavi; heute gehört sie
komplett den Frescobaldis.
GRÜNDUNGSJAHR
1981
„Die Tenuta dell‘Ornellaia, das sind 91 Hektar, bepflanzt mit Cabernet Sauvignon (43 ha), Merlot (33 ha), Cabernet Franc (7 ha)
EIGENTÜMER
und Petit Verdot (8 ha). Wobei momentan nur 76 Hektar in Pro-
Familie Frescobaldi
duktion sind: 30 Hektar im ursprünglichen Weinberg, weitere 46
Hektar im Weinberg Bellaria gleich hinter dem Ortsausgang von
ÖNOLOGE
Bolgheri, der seit 1993 zur Tenuta gehört.
Axel Heinz
Eine aufschlussreiche Vertikal-Probe von 10 Ornellaia-Jahrgängen – von Leonardo Raspini, dem Direktor des Weingutes,
in Zürich präsentiert – zeigte, dass sich die Ornellaia-Qualität
über die letzten Jahre merklich gesteigert hat: dank immer älter
werdenden Reben, dank rigoroserer Mengenbeschränkung und
dank der Einführung eines Zweitweines. Feststellen liess sich
auch, dass der Tenuta dell’Ornellaia selbst in schwierigen Jahren bemerkenswerte Weine gelingen.“ Weinwisser
LE VOLTE
ROSSO DI TOSCANA I.G.T.
Ausschank*
Euro
Enoteca
Euro
46,–
30,–
(Weingut Ornellaia)
JAHRGANG
WEINART
2010 **
Rot
LAGE
AUSBAU
Toskana
Französisches Barrique
REBSORTEN
Cabernet Sauvignon,
Merlot und Sangiovese
WEINBESCHREIBUNG
Fruchtaromen nach reifen Schattenmorellen werden von feinwürzigen Schokoladenuancen begleitet. Die saftige Fülle am
Gaumen und geschmeidige Tannine prägen den anhaltenden
und würzigen Wein.
LE SERRE NUOVE
69,–
4 4,–
(Weingut Ornellaia)
JAHRGANG
WEINART
2010 **
Rot
LAGE
AUSBAU
Campanien
Französisches Barrique
REBSORTEN
45% Merlot, 41% Cabernet Sauvignon, 9% Petit
Verdot, 5% Cabernet
Franc
WEINBESCHREIBUNG
Den Weinliebhaber erwartet ein konzentrierter und gleichzeitig
feiner und weicher Tropfen von großer aromatischer Intensität,
mit Düften vollreifer roter Früchte, die von balsamischen Noten
begleitet werden. Am Gaumen beeindrucken besonders die große
Reife und die Qualität der sanften, dichten und perfekt geschliffenen Tannine.
* Preis inkl. Korkgeld ** Änderung vorbehalten, falls Jahrgang vergriffen.
36 | 37
BRANCAIA
Brancaia wurde 1981 von den Schweizern Brigitte und Bruno
REGION
Widmer gegründet. Es liegt im Herzen des Chianti Classico Ge-
Italien, Toskana
biets.
Das Weingut erlebte quasi einen Senkrechtstart, als es bereits
GRÜNDUNGSJAHR
mit dem Jahrgang 1983 den ersten Platz bei einer großen Chi-
1981
anti Classico Degustation errang. Dieser rasche Erfolg ist der
Freundschaft mit der Familie Mazzei, den Besitzern des be-
EIGENTÜMER
rühmten Castello di Fonterutoli, zu verdanken. In ihrem Keller
Barbara Kronenberg-
wurden die Weine der Casa Brancaia bis zum Jahrgang 1997
Widmer und
gekeltert und ausgebaut. Seit 1998 werden die Weine im eige-
Martin Kronenberg
nen, nach modernsten Grundsätzen gebauten Keller vinifiziert.
Die Leitung des Gutes übernahm 1999 die Tochter Barbara Kro-
ÖNOLOGE
nenberg-Widmer zusammen mit ihrem Ehemann Martin Kro-
Carlo Ferrini
nenberg. Unterstützt werden sie vom Star-Önologen Dr. Carlo
Ferrini. La Brancaia gehört bereits heute zu den Vorzeigeunternehmen der Toskana und erhält für seine Spitzenweine jedes
Jahr nationale und internationale Auszeichnungen. Casa Brancaia verfügt auch über ein Weingut in der Maremma. Von dort
kommt der Ilatraia.
BRANCAIA TRE
Ausschank*
Euro
Enoteca
Euro
30,–
20,–
I.G.T.
(Weingut Brancaia)
JAHRGANG
WEINART
2009 **
Rot
LAGE
AUSBAU
Toskana
Französisches Barrique
REBSORTEN
Sangiovese,
Merlot und Cabernet
Sauvignon
WEINBESCHREIBUNG
Offenes, fruchtiges Bouquet von Waldbeeren und Kakao.
Am Gaumen geschmeidig, rund und mit herrlicher Extraktsüße.
Ein garantiertes Trinkvergnügen.
ILATRAIA
69.–
56,–
(Weingut Brancaia)
JAHRGANG
WEINART
2006 **
Rot
LAGE
AUSBAU
Toskana
Französisches Barrique
REBSORTEN
40 % Cabernet Sauvignon, 40 % Petit Verdot,
BESO
NDE
EMP
RE
FEH
LU N
DES
G
H AU
SES
20 % Cabernet Franc
WEINBESCHREIBUNG
Der ebenso aromatische wie harmonische Ilatraia hat seine
starke Seite im Geschmack, dessen solide Entwicklung im Takt
eines weich-würzigen Tannins abläuft.
* Preis inkl. Korkgeld ** Änderung vorbehalten, falls Jahrgang vergriffen.
38 | 39
FATTORIA DI MAGLIANO
Die Fattoria di Magliano präsentieren Morellino und Co. von wun-
REGION
derschöner Qualität und fast neuer Dimension. Die Lage, die
Italien, Toskana
Schönheit der Region (südliche Maremma), der traumhafte Baustil von Weingut und Keller, die perfekte Anlage und die detaillierte
GRÜNDUNGSJAHR
Hege und Pflege der Weinberge berauschen aber fast noch mehr.
1996
Erst in den 90er Jahren hat der einstige Industrielle, Agostino Lenci, die alten Rebberge gekauft, zugepflanzt und die Landschaft so
EIGENTÜMER
perfekt interpretiert, dass hier ein kleiner Agriturismo-Betrieb von
Agostino Lenci
großer Schönheit und naturbelassener Perfektion entstanden ist.
Diese ungeheure Liebe zum Detail und zur Natur zeigt sich auch
ÖNOLOGE
in den sehr überzeugenden, aber mengenmäßig knappen Weinen,
Agostino Lenci
deren stilvoll gestaltete Etiketten Geschmack und Philosophie von
Signore Lenci widerspiegeln.
MORELLINO DI SCANSANO – HEBA
Ausschank*
Euro
Enoteca
Euro
28,50
16,50
(Weingut Fattoria di Magliano)
JAHRGANG
WEINART
2008 **
Rot
LAGE
AUSBAU
Toskana
Eichenfass
REBSORTEN
BESO
NDE
EMP
RE
FEH
LU N
DES
G
H AU
SES
Morellino
WEINBESCHREIBUNG
Purpurrote Farbe, tolle und saftige Nase nach Kirsche, Waldfrucht und Kräutern. Klare und feinbeerige Frucht am Gaumen.
Sehr junge, lebendige Tannine mit feinem Holzton.
TENUTA CAPARZO
REGION
Tenuta Caparzo gehört zu den historischen Weingütern in Mon-
Italien, Toskana
talcino und hat seit den siebzigern Jahren wichtige Akzente für
den Weinbau in der Region gesetzt. Es wurde Mitte der 1960er
GRÜNDUNGSJAHR
Jahre von mehreren Freunden aus Mailand erworben. Mit dem
1967
Jahrgang 1970 erzeugte man dann den ersten Brunello. Aus
dieser Zeit liegen sogar noch einige Flaschen im Keller von Ca-
EIGENTÜMER
parzo.
Elisabetta Gnudi Angelini
Seit 1998 führt die dynamische Römerin Elisabetta Gnudi Angelini die Geschäfte umsichtig und erfolgreich mit dem Vorsatz,
ÖNOLOGE
vor allem authentische Weine der Toskana zu bereiten.
Massimo Bracalente
BRUNELLO DI MONTALCINO
Ausschank*
Euro
Enoteca
Euro
63,–
49,–
D.O.C.G.
(Weingut Caparzo)
JAHRGANG
WEINART
2007 **
Rot
LAGE
AUSBAU
Toskana
Französisches Barrique
REBSORTEN
Sangiovese
WEINBESCHREIBUNG
Wir erleben ein vielschichtiges, sich langsam entfaltendes Bukett,
am Gaumen Aromen von getrockneten Früchten, Kaffee, Tabak
und eine langanhaltende, trockene Terroir-Würze.
* Preis inkl. Korkgeld ** Änderung vorbehalten, falls Jahrgang vergriffen.
40 | 41
TENUTA CIACCI PICCOLOMINI
Die Tenuta Ciacci Piccolomini d‘Aragona war das sogenann-
REGION
te Palazzo Del Vescovo, bevor es die Gräfin Cerretani im Jah-
Italien, Toskana
re 1877 an Francesco Ciacci verkaufte. Da dessen Tochter Elda
Ciacci und Alberto Piccolomini d‘Aragona, der direkte Nach-
GRÜNDUNGSJAHR
komme von Enea Silvio Piccolomini (Papst Pius II.), keinen di-
1877
rekten Nachfolger hatten, wurde das Erbe von Giuseppe Bianchini übernommen. Mitte der 80er Jahre bezogen er und seine
EIGENTÜMER
Familie das Palazzo und betrieben fortan einen vorbildlichen
Paolo Bianchini
traditionellen Weinbau. Zu dieser Zeit gab es nur vier Hektar
Weinberge. Giuseppe Bianchini errichtete weitere Weinberge. Er
ÖNOLOGE
begann mit dem Bau einer neuen, von ihm selbst entworfenen
Paolo Vagaggini
Kellerei. Auch die Etiketten der Weine entspringen seiner Idee
und seinem Entwurf. Giuseppe Bianchinis Traum war es, dass
Ciacci Piccolomini D‘Aragona zu einer großen Marke für Brunello würde. Giuseppe, der extrovertierte Weinfachmann, verstarb
im Februar 2004. Er hinterließ seinen Kindern Paolo und Lucia
ein großes Projekt, welches die beiden erfolgreich fortführen.
Inzwischen ist der Bau der neuen Kellerei abgeschlossen, deren
Äußeres sich dezent in die Umgebung einfügt. Bei der Gestaltung des Interieurs waren dagegen rein sachliche Erwägungen
maßgebend. Funktional und voll klimatisiert, bietet es großzügige Bereiche für die Vinifizierung, die teils in Holzfässern und
teils in temperaturgeregelten Zementwannen erfolgt. Bei den
Traditionsetiketten kommen Fässer aus slawonischer Eiche von
mittlerer Größe (25 bis 40 Hektoliter) zum Einsatz, während für
die beiden Sant‘Antimo-Versionen Barriques bereitstehen. Als
Schaltzentrale des Unternehmens dient weiterhin das wunderschöne, zu Beginn des 15. Jahrhunderts entstandene Haus im
Ort Castelnuovo dell’Abate selbst.
Ausschank*
Euro
Enoteca
Euro
33,50
22,–
ROSSO DI MONTALCINO
(Weingut Ciacci Piccolomini)
JAHRGANG
WEINART
2011 **
Rot
LAGE
AUSBAU
Toskana
12 Monate
im Eichenfass
REBSORTEN
100 % Sangiovese
WEINBESCHREIBUNG
Sehr ausgewogen präsentiert sich der leuchtend rubinrote
Rosso di Montalcino. Herrliche Cassisnase, dazu blumig
und fruchtig, am Gaumen harmonisch, komplex und von
vollendeter Struktur.
FABIUS
29,50
18,–
(Weingut Ciacci Piccolomini)
JAHRGANG
WEINART
2010 **
Rot
LAGE
AUSBAU
Toskana
Slovenisches Barrique
REBSORTEN
BESO
NDE
EMP
RE
FEH
LU N
DES
G
H AU
SES
100 % Syrah
WEINBESCHREIBUNG
Der Wein besteht zu 100 % aus der Rebsorte Syrah, die sich im
südlichen Montalcino sehr wohl fühlt. Der Wein wird in für 15
Monate in neuen Barriques aus amerikanischer Eiche ausgebaut.
Dieses Holz ist etwas süßer und steht dem Syrah sehr gut.
Reiches Bukett von Kirschen und Backpflaumen. Im Geschmack
voll, feine Säure, sehr fruchtig und perfekt ausgewogen.
* Preis inkl. Korkgeld ** Änderung vorbehalten, falls Jahrgang vergriffen.
42 | 43
DEI
1985 gründete die Familie Dei diesen Betrieb, der im Herzen
REGION
der Montepulciano-Täler liegt. Man verfügt über vier historische
Italien, Toskana
Toplagen, Martiena, Bossona, La Ciarliana und La Piaggia.
GRÜNDUNGSJAHR
Dei ist ein Familienbetrieb, der von Tochter Catarina geleitet
1985
wird. Dank ihres Einsatzes zählt man Dei heute zu den Topproduzenten in Montepulciano.
EIGENTÜMER
Glauco Dei
ÖNOLOGEN
Nicolo D‘Afflito
Ausschank*
Euro
Enoteca
Euro
36,–
23,–
VINO NOBILE DI MONTEPULCIANO
(Weingut Dei)
JAHRGANG
WEINART
2010**
Rot
LAGE
AUSBAU
Toskana
Eichenfass
REBSORTEN
BESO
NDE
EMP
RE
FEH
LU N
DES
G
H AU
SES
80% Prugnolo Gentile
(Sangiovese), 10% Canaiolo & 5% Mammolo
WEINBESCHREIBUNG
Die Trauben für den Nobile kommen aus der Einzellage Martiena.
Sein Duft erinnert an Sauerkirschen und Holunder. Der Wein überzeugt mit guter Fülle, guter Struktur und Frucht, lang im Abgang.
SANCTA CATHERINA
I.G.T.
60,–
43,–
(Weingut Dei)
JAHRGANG
WEINART
2006**
Rot
LAGE
AUSBAU
Toskana
Eichenfass
REBSORTEN
Sangiovese, Cabernet
Sauvignon, Syrah,
Petit Verdot
WEINBESCHREIBUNG
Der Sancta Catharina ist ein Wein von beachtlicher Konzentration. Er riecht nach schwarzen Früchten, Schokolade und
Puder. Im Mund liegt er weich und rund mit einem breit
gefächerten, eleganten Tanninenspektrum und einem langen
und würzigen Abgang.
* Preis inkl. Korkgeld ** Änderung vorbehalten, falls Jahrgang vergriffen.
44 | 45
CROISSANT
Fritz Croissant, ein deutscher Winzer mit französischem Namen
REGION
hat dieses italienische Weingut aufgebaut. die Weinqualität ist
Italien, Toskana
ein Vergnügen, der Winzer auch ...
GRÜNDUNGSJAHR
Fritz Croissants Weg durch die Weinwelt war stets von Neugier
1975
geprägt. Schon in den 1970ern, als Biowein noch nicht mal eine
Nische war, hatte er sich in seinem Edenkobener Weingut dem
EIGENTÜMER
Ökowein verschrieben. Von 1985 an setzte er seine Ideen als
Croissant
Bio-Pionier im toskanischen Vignano mit einem eigenen italienischen Betrieb um.
ÖNOLOGE
Fritz Croissant
Über 10 Hektar Reben, unter anderem Sangiovese und Trebbiano, sind die Grundlage für ausgezeichnete Chiantiweine und
deshalb finden Sie diesen auch bei uns.
CHIANTI NR. 4
(Ökologischer Wein)
Ausschank*
Euro
Enoteca
Euro
19,50
10,50
(Weingut Fritz Croissant)
JAHRGANG
WEINART
2010+ 2011 **
Rot
LAGE
AUSBAU
Toskana
Eichenfass
REBSORTEN
Sangiovese und
Trebiano
WEINBESCHREIBUNG
Hervorragender Chianti aus Sangiovese und Trebbiano. Rubinroter, kraftvoller Wein mit viel Tiefgang. Ausgeprägte Kirschnote, Aromen von Mandel und Vanille, dezentes Bukett nach
Schokolade und Kaffee. Gut eingebundene, angenehme Tannine.
ROSSO NR. 8 SELECTION
I.G.T.
24,90
13,50
(Ökologischer Wein)
(Weingut Fritz Croissant)
JAHRGANG
WEINART
2008 **
Rot
LAGE
AUSBAU
Toskana
Eichenfass
REBSORTEN
Sangiovese, Cabernet
BESO
NDE
EMP
RE
FEH
LU N
DES
G
H AU
SES
Sauvignon, Merlot
WEINBESCHREIBUNG
Dunkles Granatrot, Geschmack nach Waldbrombeeren und
Gewürzen, lang anhaltend, Potenzial.
* Preis inkl. Korkgeld ** Änderung vorbehalten, falls Jahrgang vergriffen.
46 | 47
CASTELLO BANFI
Banfi in Montalcino: 23 Weine werden hier zur Zeit erzeugt und
REGION
jeder ist ein wahrer Hochgenuss, was unzählige Auszeichnungen
Italien, Toskana
beweisen. Der Gesamtbesitz umfasst knapp 3.000 Hektar und wurde Mitte der 1970er-Jahre von den Italoamerikanern Harry und
GRÜNDUNGSJAHR
John Mariani aus New York gegründet. Die Leitung des Weingutes
1978
wurde Ezio Rivella übertragen, der als einer der markantesten Persönlichkeiten im italienischen Weinbau gilt. In Sant´Angelo Scali
EIGENTÜMER
(bei Montalcino) befindet sich die High-Tech-Kellerei, die als die
Familie Mariani
modernste der Welt gilt. Hier werden alle Weinbereitungs-Schritte
von der Traubenmühle über die Gärung bis zur Flaschenabfüllung
ÖNOLOGE
computergesteuert.
Rudy Buratti
BRUNELLO DI MONTALCINO
D.O.C.G.
Ausschank*
Euro
Enoteca
Euro
69,–
53,–
(Weingut Banfi)
JAHRGANG
WEINART
2007 **
Rot
LAGE
AUSBAU
Toskana
Französisches Barrique
REBSORTEN
BESO
NDE
EMP
RE
FEH
LU N
DES
G
H AU
SES
100 % Sangiovese
WEINBESCHREIBUNG
Ein Wein mit sehr robustem Charakter, tiefroter Farbe, Tiefe,
Komplexität und Vollmundigkeit. Wird durch einen eleganten,
anhaltenden Nachgeschmack verfeinert.
TENUTA LUNGAROTTI
REGION
Die Weinkellerei Lungarotti aus Torgiano, in der Region Umbri-
Italien, Umbrien
en, gehört zu den besten Weinbaubetrieben der Region. Schon
seit den 60er Jahren wurde durch Giorgio Lungarotti die Region
GRÜNDUNGSJAHR
Umbrien nicht nur bekannter, sondern erfuhr eine nicht uner-
1962
hebliche Wertsteigerung. Die Weinregion um Torgiano erhielt
1968, als eine der ersten in Italien, den DOC Status (kontrollier-
EIGENTÜMER
te Ursprungsbezeichnung). 1990 folgte der DOCG Status (kon-
Chiara Lungarotti
trollierte und garantierte Ursprungsbezeichnung). Auch dies ist
& Teresa Severini
letztlich Lungarotti und seinem Einsatz in dieser Region zu verdanken. Der Betrieb wird heute von den beiden Töchtern Teresa
ÖNOLOGE
Severini und Chiara Lungarotti geleitet. Die Produktion hoch-
Maria Grazia Lungarotti
wertiger exzellenter Weine wird damit fortgesetzt. Dies spiegelt
sich in zahlreichen Auszeichnungen der Weinkritiker wider.
Ausschank*
Euro
Enoteca
Euro
26,–
14,–
RUBESCO
(Weingut Lungarotti)
JAHRGANG
WEINART
2007 **
Rot
LAGE
AUSBAU
Umbrien
Eichenfass
REBSORTEN
70 % Sangiovese,
30% Canaiolo
WEINBESCHREIBUNG
Wunderschön intensives, klares Rubinrot. Sauerkirsche,
erdige Töne und etwas Unterholz im Duft. Im Mund straff und
trocken, kraftvoll und nachhaltig im Verlauf.
* Preis inkl. Korkgeld ** Änderung vorbehalten, falls Jahrgang vergriffen.
48 | 49
GIANNI MASCIARELLI
Der verstorbene Gianni Masciarelli und seine Frau Marina Cve-
REGION
tic haben in Einklang mit den Menschen, Boden, Klima und der
Italien, Abruzzen
regionalen Kultur eine höchst angesehene Weinkultur geschaffen. Für den Weinbau in den Abruzzen gilt Gianni Masciarelli
GRÜNDUNGSJAHR
bereits seit gut 30 Jahren als Pionier. Er war der erste überhaupt,
1981
der das enorme Potenzial der heimischen Sorten Montepulciano d‘Abruzzo und Trebbiano d‘ Abruzzo zu schätzen wusste,
EIGENTÜMER
auf geringe Erträge und alternative Weinbaumethoden setzte
Familie Masciarelli
und schon damals, als noch niemand in Süd- und Mittelitalien
von Terroir sprach, auf das für die Qualitätsentwicklung unab-
ÖNOLOGE
dingbare Zusammenspiel bodenbezogener, klimatischer und
Romeo Taraborrelli
menschlicher Faktoren.
MONTEPULCIANO D‘ ABRUZZO
D.O.C.
Ausschank*
Euro
Enoteca
Euro
24,–
13,–
(Weingut Gianni Masciarelli)
JAHRGANG
WEINART
2010 **
Rot
LAGE
AUSBAU
Abruzzen
Eichenfass
REBSORTEN
Montepulciano
WEINBESCHREIBUNG
50 | 51
Ein dichtes, fruchtbetontes Bukett aus
offen, zugänglich, mit viel Frucht und
dunklen Früchten wie Blaubeeren,
einer weichen, harmonischen Struk-
Brombeeren, aber auch Pflaumen und
tur. Das Tannin ist bei diesem Jahr-
wilde Kräuter. Am Gaumen unheimlich
gang bereits perfekt eingebunden.
* Preis inkl. Korkgeld ** Änderung vorbehalten, falls Jahrgang vergriffen.
SANTA MARIA LA PALMA
Es gibt keine Grafen, Barone oder Marchesen in Santa Maria la
REGION
Palma. Hier leben nur viele weinanbauende Familien und Land-
Italien, Sardinien
wirte. Diesen wurde vor 50 Jahren in Alghero unkultiviertes
Land zugewiesen. Sie waren nicht wohlhabend. Aber sie hat-
GRÜNDUNGSJAHR
ten starke Arme, besaßen Leidenschaft und Werte. Gemeinsam
1990
machten sie das Land urbar und pflanzten Wurzelstöcke.
Zusammen wurde der Wein gelesen und ein Keller erbaut. Sie
EIGENTÜMER
wählten die Rebsorten: einige waren berühmt, andere fast in
Gruppo Viticoltori
Vergessenheit geraten, verborgenen Juwelen gleich. Wir, 326
Teilhaber, sind die Söhne und Enkel derjenigen, die zuerst diese Erdschollen umhackten. Mit ihren Händen Arbeit und deren
ÖNOLOGE
Gruppo Enologo
Früchte adeln. Unser Adel liegt daher im Wein.
CANNONAU DI SARDEGNA
Le Bombarde
D.O.C.
Ausschank*
Euro
Enoteca
Euro
22,–
10,50
(Weingut Santa Maria La Palma)
JAHRGANG
WEINART
2011 **
Rot
LAGE
AUSBAU
Sardinien
Eichenfass
REBSORTEN
Cannonau
WEINBESCHREIBUNG
Vollmundig, warm, samtig und gleich-
Tanninstruktur. Bukett intensiv, mit
zeitig robust, sehr harmonisch mit
großer Feinheit und eleganten, cha-
charakteristischem Abgang und guter
rakteristischen Duftnoten.
ARGIOLAS
REGION
Das Familienweingut Argiolas befindet sich etwa 20 Kilometer
Italien, Sardinien
nördlich von Cagliari, in der südlichen Mitte der Insel Sardinien.
Das Gut mit einer Anbaufläche von 230 Hektar wurde im Jahre
GRÜNDUNGSJAHR
1938 gegründet. „Wenn Wein wirklich gut ist, dann hat das nicht
1938
nur etwas mit der Herstellungstechnik zu tun, sondern auch damit, dass man sich mit Bescheidenheit, Liebe, Leidenschaft und
EIGENTÜMER
ständiger Sorgfalt um seine Weinberge und Trauben kümmert.“
Franco und
Diese Philosophie des 2009 verstorbenen Inhabers Antonio
Giuseppe Argiolas
Argiolas wird nun schon seit Jahrzehnten umgesetzt und mit
Preisen und Auszeichnungen aus aller Welt belohnt.
ÖNOLOGE
Mariano Murru
CANNONAU DI SARDEGNA
Ausschank*
Euro
Enoteca
Euro
35,–
21,–
(Weingut Argiolas)
JAHRGANG
WEINART
2009/2010 **
Rot
LAGE
AUSBAU
Sardinien
Eichenfass
REBSORTEN
Cannonau, Granache
WEINBESCHREIBUNG
Die satte rubinrote Farbe, die sich mit
Cannonau. Intensiv weinig und von
fortschreitendem Alter granatfarbe-
eindringlichem Duft; am Gaumen
ne Reflexe zulegt, ist charakteristisch
warm, gehaltvoll und gut strukturiert
für diesen besonders langlebigen
mit unverkennbarem Geschmack.
* Preis inkl. Korkgeld ** Änderung vorbehalten, falls Jahrgang vergriffen.
52 | 53
AL BANO CARRISI
Al Bano, wer kennt ihn nicht. Hat er uns nicht alle mit seinen
REGION
Liedern wie ”Felicità”, um nur eines zu nennen, begeistert. Jetzt
Italien, Apulien
begeistert Al Bano seine Fans und Freunde auch mit großartigen
Weinen. Frei nach seinem Motto „Ich lebe für die Qualität”. Der
GRÜNDUNGSJAHR
Wein ist eine Tradition, die in der antiken Masseria von Curti-
1960
pitrizzi in Cellino S. Marco (Brindisi) seit Jahrhunderten gelebt
wird. Seit jeher versorgten sich die Bewohner dieser Gegend
EIGENTÜMER
beim Urgrossvater des Sängers mit den besten Weinen, die er
Albano Carisi
hier zusammen mit seiner Familie produzierte. Damals nannte
man die edlen Tropfen „miero” – vom lateinischen „merum” –
was reiner Wein bedeutet.
Das Weingut von Al Bano Carrisi liegt mitten in diesem Weinbaugebiet und produziert Weine und Olivenöl von einzigartiger
Qualität. Die Charakteristiken der Böden und der unbedingte
Respekt vor lokalen Traditionen garantieren den hohen qualitativen Standard des nach biologischen Grundsätzen kultivierten
Traubengutes, das nach modernsten önologischen Methoden
vinifiziert wird.
ÖNOLOGE
Giuseppe Rizzol
PRIMITIVO
I.G.T.
VILLA CARRISI
Ausschank*
Euro
Enoteca
Euro
23,–
12,–
(Weingut Tenute Al Bano Carrisi)
JAHRGANG
WEINART
2011 **
Rot
LAGE
AUSBAU
Apulien
Eichenfass
REBSORTEN
Zinfadel, Primitivo
WEINBESCHREIBUNG
Ausgezeichneter Primitivo von rubinroter Farbe, das leicht
würzige Bukett ist geprägt von roten Beerenfrüchten. Der harmonische Geschmack ist erdig, dabei samtig und von gewisser
Eleganz mit leichten Tanninen und sanftem Finale.
DON CARMELO
I.G.T.
25,50
14,–
(Weingut Tenute Al Bano Carrisi)
JAHRGANG
WEINART
2010 **
Rot
LAGE
AUSBAU
Apulien
Eichenfass
REBSORTEN
20 % Primitivo und
BESO
NDE
EMP
RE
FEH
LU N
DES
G
H AU
SES
80 % Negroamaro
WEINBESCHREIBUNG
Der Don Carmelo Rosso ist ein Cuvée aus den zwei hochwertigsten Rebsorten Apuliens, Primitivo und Negroamaro. Die
Trauben stammen aus der Kernzone des Salento-Gebiets. Al
Bano widmete diesen Wein seinem Vater, Don Carmelo. Zu
dem stoffigen Rotwein gibt es auch das passende weiße Gegenstück.
Funkelndes Rubin, fruchtige Nase, erinnert an Backpflaumen.
Im Geschmack leichte Fülle, gute Struktur, viel Frucht. Mittlerer,
leicht herber Abgang.
* Preis inkl. Korkgeld ** Änderung vorbehalten, falls Jahrgang vergriffen.
54 | 55
D‘ ANGELO
Die Brüder Donato und Lucio D‘Angelo führen das fast 100-jäh-
REGION
rige Weingut seit Jahrzehnten. Auf den ca. 30 Hektar Weinber-
Italien, Basilikata
gen, die sich bis in die Höhe von 500 m erstrecken, bildet eine
ertragsreduzierte Bewirtschaftung die Grundlage für die Quali-
GRÜNDUNGSJAHR
tät der Weine. Oft hängen an den Aglianico-Weinstöcken eine,
1945
manchmal zwei Trauben. Ihr meisterliches Können im Umgang
mit einer der (wahrscheinlich) ältesten Kulturreben der Mensch-
EIGENTÜMER
heit, der Aglianico-Traube, zeigen die D‘ Angelos Jahr für Jahr
Rocco &
in der überragenden Qualität ihrer Weine.
Erminia D‘Angelo
ÖNOLOGE
Rocco D‘Angelo
AGLIANICO DEL VULTURE
Ausschank*
Euro
Enoteca
Euro
29,–
20,–
(Weingut D‘ Angelo)
JAHRGANG
WEINART
2001 **
Rot
LAGE
AUSBAU
Basilikata
Eichenfass
REBSORTEN
Aglianico
WEINBESCHREIBUNG
Anstatt mit Opulenz und klebriger
der also, dass der Aglianico del Vulture
Fruchtfülle überrascht dieser Aglia-
immer wieder als Barolo des Südens
nico del
Vulture mit feinnervigem
bezeichnet wird. Tiefe, dunkle, rubin-
Charakter, kernigem Tannin und klar
rote Farbe, mit der Lagerung zum Gra-
gezeichneten Aromen, die sich mit zu-
natrot changierend. Weiter Duft nach
nehmender Reife zu einer vollkomme-
Erdbeeren und Veilchen. Im Mund voll
nen Harmonie abrunden. Kein Wun-
und körperreich mit schöner Länge.
TASCA D‘ ALMERITA
REGION
Sizilien, die Insel der ‚Leoparden‘, hat sich in den letzten zehn
Italien, Sizilien
bis zwanzig Jahren aus ihrem ‚Wein-Dornröschenschlaf‘ befreit.
Eines ist für die Fachwelt klar: Die Anführer der Befreier kamen
GRÜNDUNGSJAHR
aus der Familie der Conte Tasca aus Vallelunga Pratameno. Sie
1830
sind es noch heute mit dem Unterschied, dass die Tascas jetzt
zu den führenden Qualitätserzeugern ganz Italiens zählen. Die
EIGENTÜMER
Kellerei Tasca D‘Almerita wurde bereits im Jahre 1830 mit dem
Familie Tasca
Kauf des Regaleali Besitzes durch die Tasca Brüder gegründet.
D‘Almerita
Heute bewirtschaftet die Familie 360 Hektar Rebfläche.
ÖNOLOGE
Laura Orsi und
Carlo Ferrini
NERO D’AVOLA
Ausschank*
Euro
Enoteca
Euro
23,–
12,–
(Weingut Tasca d‘ Almerita)
JAHRGANG
WEINART
2011**
Rot
LAGE
AUSBAU
Sizilien
Holzfass
REBSORTEN
Nero d‘Avola
WEINBESCHREIBUNG
Dieser Nero d‘Avola reift für 12 Monate in Holzfässer, dennoch
ist er frisch und fruchtig im Geschmack, wobei rote Früchte,
Kirschen und Pflaumen hervorstechen, eine leichte Vanillenote
ist auch zu erkennen. Im Mund ist er trocken, aber mit einer
schönen Struktur und angenehmen Tanninen.
* Preis inkl. Korkgeld ** Änderung vorbehalten, falls Jahrgang vergriffen.
56 | 57
COTTANERA
Auf den Ausläufern des mächtigen Vulkans Ätna liegt ein kleiner
REGION
Weiler namens Cottanera, in dem die Familie Cambria 1970 ein
Italien, Sizilien
kleines Weingut erwarb. Bis zum ersten Wein sollte es aber noch
bis 1998 dauern. Das Terroir und Mikroklima hier ist äußerst
GRÜNDUNGSJAHR
vielgestaltig, Anschwemmböden und äußerst mineralhaltige
1990
Ablagerungen von Vulkangestein wechseln sich ab. Das Klima
ist kühler als im restlichen Sizilien, was den Weinen zusammen
EIGENTÜMER
mit dem Einfluss des nahen Meeres eine besondere Rasse und
Familie Cambria
einzigartige Eleganz verleiht. Die Weinberge von Cottanera gehören weiters zu den höchstgelegensten der Insel.
ÖNOLOGE
Lorenzo Landi
Angebaut werden die lokalen Sorten Inzolia, Nerello Mascalese, Nero d’Avola, Nerello Cappuccio und die ursprünglich aus
Savoyen stammende Mondeuse und die bestbekannten Syrah
und Merlot. Die modernst eingerichtete Kellerei garantiert ein
Höchstmass an Qualität und eine traditionelle Vinifikation mit
aktuellen Methoden. Ausgebaut werden die Weine in Barriques
aus französischer Eiche.
FATAGIONE
ein Vulkanwein
Ausschank*
Euro
Enoteca
Euro
31,–
16,50
(Weingut Cottanera, Azienda Agricola)
JAHRGANG
WEINART
2009 **
Rot
LAGE
AUSBAU
Silzilien (Ätna)
Eichenfass
REBSORTEN
Nerello Mascalese
WEINBESCHREIBUNG
Duft nach Kirsche, Johannisbeere und Erdbeere. Warm, samtig
und vollmundig mit ausgeglichenen Tanninen und feiner Säure.
23,–
BARBAZZALE
ein Vulkanwein
12,–
(Weingut Cottanera, Azienda Agricola)
JAHRGANG
WEINART
2012 **
Rot
LAGE
AUSBAU
Silzilien (Ätna)
Eichenfass und
Stahltank
REBSORTEN
BESO
NDE
EMP
RE
FEH
LU N
DES
G
H AU
SES
Nerello/Nero d‘Avola
WEINBESCHREIBUNG
Barbazzale Rosso, Nerello Mascalese mit einem geringem
Anteil an Nerello Cappuccio, ist lebendig rubinrot. Ideal für
erstmalige Weintrinker. Duftet nach Himbeeren und Brombeeren vermischt mit dem Duft von wilden Blumen mit leicht
mineralischen Düften. Sehr angenehm am Gaumen mit einem
Frischegeschmack und einem Hauch von Säure.
* Preis inkl. Korkgeld ** Änderung vorbehalten, falls Jahrgang vergriffen.
58 | 59
FIRRIATO
1985 wurde die Casa Vinicola Firriato erbaut. Die beiden Inha-
REGION
ber Salvatore und Vinzia di Gaetano keltern unter der Leitung
Italien, Sizilien
des Önologen Peppe Pellegrino großartige Weine, welche zu 75
Prozent in über 30 Staaten exportiert werden. Das Weingut Fir-
GRÜNDUNGSJAHR
riato gehört zu den renommiertesten Erzeugern Siziliens und
1985
wird von der internationalen Weinfachwelt geschätzt. Auf über
300 Hektar Rebfläche ist der Besitz inzwischen angewachsen
EIGENTÜMER
und die Zukäufe gehen weiter.
Salvatore und
Vinizia di Gaetano
„Immer konsequenter arbeiten sie mit ökologischen Methoden
die naturgegebenen Charakteristiken heraus, die die Weine auf
ÖNOLOGE
den verschiedenen Gütern entwickeln. Terroirtreue ist hier also
Peppe Pellegrino
ein Leitmotiv. Hinzu kommt eine tadellose Machart und so entstehen Tropfen, die Sizilien formvollendet repräsentieren.
SANTAGOSTINO „BAGLIO SORIA”
I.G.T.
Ausschank*
Euro
Enoteca
Euro
32,–
20,–
(Weingut Firriato)
JAHRGANG
WEINART
2010 **
Rot
LAGE
AUSBAU
Sizilien
Amerikanisches und
französisches Barrique
REBSORTEN
50 % Nero d‘Avola,
50 % Syrah
WEINBESCHREIBUNG
Der Santagostino Baglio Soria ist ein
die zarten und dennoch komplexen
Cuvée aus Nero d`Avola und Syrah,
Tannine, die dem Wein einen langen
welches nach Aromen von Kirschen,
und sanften Abgang bescheren. Eine
Erdbeeren, Himbeere, Brombeeren
Perle sizilianischer Weinkultur. Santa-
aber auch nach Minze und Gewür-
gostino zählt zur Elite der weltbesten
zen duftet. Im Gaumen überraschen
Qualitäten.
61,–
CAMELOT I.G.T.
49,–
(Weingut Firriato)
JAHRGANG
WEINART
2008 **
Rot
LAGE
AUSBAU
Sizilien
Französisches Barrique
REBSORTEN
Cabernet Sauvignon,
BESO
NDE
EMP
RE
FEH
LU N
DES
G
H AU
SES
Merlot
WEINBESCHREIBUNG
Ein opulenter Tropfen ist der Bordeaux-Verschnitt Camelot:
Die Nase verwöhnt er mit Ahnungen von schwarzen Johannisbeeren, Pflaumen, Kakao und Muskatnuss und dann am Gaumen
eine kraftvolle und kompakte, zugleich wunderbar weiche Art.
* Preis inkl. Korkgeld ** Änderung vorbehalten, falls Jahrgang vergriffen.
60 | 61
MARKUS SCHNEIDER
Inmitten der Einzellage Kirchenstück in Ellerstadt lebt und arbei-
REGION
tet Markus Schneider. Mit Blick auf die nahegelegene Kirche, die
Deutschland, Pfalz
Weinberge und das dahintergelegene Haardtgebirge, so findet
Markus Schneider, geht das besonders gut. Er hat den Betrieb
GRÜNDUNGSJAHR
der Eltern 1994 übernommen und aus dem reinen Traubenan-
1990
bau ein vollwertiges und inzwischen renommiertes Weingut mit
eigener Produktion ausgebaut.
EIGENTÜMER
Familie Schneider
Die Natur stellt Markus Schneider immer wieder vor neuen Aufgaben und Herausforderungen. Viele Jahre waren nötig, um die
ÖNOLOGE
einzelnen Weinberge zu verstehen, damit heute die richtigen
Markus Schneider
Handgriffe zum optimalen Zeitpunkt durchgeführt werden können. Jede Parzellen wird unabhängig von der Größe der Gesamtrebfläche und dem oft anfallenden Berg von Arbeiten als ein
Einzelnes gesehen.
Eine weitere Spezialität von Markus Schneider ist es, die heimischen, autochtonen Rebsorten mit internationalen Rebsorten
zu kombinieren und dabei mit seinem ganz eigenen Stil Cuvées
von Weltklasse zu vinifizieren.
Durch sein geschicktes Marketing und die enge Kooperation mit
der Sylter Sansibar sind die Schneider Weine schnell in der deutschen Szene sowie auch international bekannt geworden.
RIESLING KIRCHENSTÜCK
Ausschank*
Euro
Enoteca
Euro
33,50
17,–
(Weingut Markus Schneider)
JAHRGANG
WEINART
2011 – 2012 **
Weiß
LAGE
AUSBAU
Pfalz
Stahltank
BESO
NDE
EMP
RE
FEH
LU N
DES
G
H AU
SES
REBSORTEN
Riesling
WEINBESCHREIBUNG
Ein großes Stück Identität steckt im Kirchenstück, denn wir wohnen und arbeiten darin. Durch die ortsrandnahe Lage erhält der
Weinberg eine klimatische Sonderstellung: Die angrenzenden
Sandsteingebäude und Gartenmauern speichern die Sonnenenergie am Tage und geben diese in der Nacht wieder ab.
CHARDONNAY BUBENECK
33,50,–
17,–
(Weingut Markus Schneider)
JAHRGANG
WEINART
2012 **
Weiß
LAGE
AUSBAU
Pfalz
Holzfass
REBSORTEN
100 % Chardonnay
WEINBESCHREIBUNG
Die historische Einzellage Bubeneck
Feldmark. Die Trauben werden hoch-
(erstmalig im Jahr 1588 verzeichnet)
reif und kerngesund von drei unter-
zählt mit ihrem steinig – kargen Bo-
schiedlichen Kleinparzellen getrennt
den, der geprägt ist von Terrassen-
voneinander geerntet und anschlie-
schotter und Geröll, zu dem höchst-
ßend in großen Holzfässern vergoren
gelegenen Bereich der Ellerstadter
und dort mehrere Monate gelagert.
* Preis inkl. Korkgeld ** Änderung vorbehalten, falls Jahrgang vergriffen.
62 | 63
KAITUI
Ausschank*
Euro
Enoteca
Euro
23,70
11,50
(Weingut Markus Schneider)
JAHRGANG
WEINART
2012 **
Weiß
LAGE
AUSBAU
Pfalz
Stahltank
REBSORTEN
Sauvignon Blanc
WEINBESCHREIBUNG
Für den Sauvignon Blanc dienen küh-
Reifephasen geerntetes Lesegut, ist
le und gut versorgte Kalksteinböden
hierbei ein einfaches, aber auch ef-
in hohen Lagen als Basis und neh-
fektives Erfolgsrezept. In Neuseeland,
men enornem Einfluss auf die exoti-
der überseeischen Heimat des Sauvi-
sche Fruchtausprägung. Der Standort
gnon Blanc, ist KAITUI die maorische
und kerngesundes, in verschiedenen
Übersetzung für Schneider.
GRAUBURGUNDER
23,70
11,–
(Weingut Markus Schneider)
JAHRGANG
WEINART
2012 **
Weiß
LAGE
AUSBAU
Pfalz
Stahltank
REBSORTEN
Grauburgunder
WEINBESCHREIBUNG
Die Trauben stammen von ver-
sentlich höhergelegenen Parzellen.
schiedenen Weinbergen. Einige von
Die Weinberge reifen in teilweise
schweren Lehm/Löss Böden der
großen Abständen aus und werden,
Ebene rund um unser Weingut und
unabhängig von einander, ganz dif-
die anderen von Buntsandstein, Ton
ferenziert, geerntet.
und Kalkstein geprägten und we-
64 | 65
* Preis inkl. Korkgeld ** Änderung vorbehalten, falls Jahrgang vergriffen.
TOHUWABOHU
Ausschank*
Euro
Enoteca
Euro
38,–
23,–
(Weingut Markus Schneider)
JAHRGANG
WEINART
2010 **
Rot
LAGE
AUSBAU
Pfalz
Holzfass und
Barrique
REBSORTEN
Cabernet Sauvignon,
Merlot, Cabernet Franc
WEINBESCHREIBUNG
Das erste Buch Mose beginnt mit dem
mage an unseren Sohn Nicolaus, der
Satz „Bereshith bara elohim et hasha-
bei uns nicht nur alles auf den Kopf
majim vet ha‘arez, vha‘arez hajtah tohu
stellt – sondern vieles neu ordnet.Drei
vavohu ...“. TOHUWABOHU beschreibt
große internationale Rebsorten, nur
also die größtmögliche Unordnung,
einen Steinwurf vom Weingut auf ei-
die der ordnenden Hand eines Gottes
nem kargen, sandig kiesigem Standort
bedarf. TOHUWABOHU ist eine Hom-
gewachsen.
BLACK PRINT
31,50
15,–
(Weingut Markus Schneider)
JAHRGANG
WEINART
2011 **
Rot
LAGE
AUSBAU
Pfalz
Barrique (18 Monate)
REBSORTEN
Cabernet Sauvignon,
Merlot, Portugieser,
BESO
NDE
EMP
RE
FEH
LU N
DES
G
H AU
SES
Cabernet Mitos
WEINBESCHREIBUNG
Dunkle Frucht und viel Konzentration
unterschiedlichen Rebsorten ist die
ist dem perfekten Zusammenschluss
größte Herausforderung hierbei. Aus
von hoch reifem Lesegut und indi-
einer fixen Idee ist Rotwein MADE IN
viduellen Standorten zu verdanken.
GERMANY geworden.
Der optimale Erntezeitpunkt der sehr
Ausschank*
Euro
Enoteca
Euro
33,50
20,–
VET ROOI OLIFANT
(Weingut Markus Schneider)
JAHRGANG
WEINART
2009 **
Rot
LAGE
AUSBAU
Südafrika, Stellenbosch
Großes Holzfass
BESO
NDE
EMP
RE
FEH
LU N
DES
G
H AU
SES
REBSORTEN
Cabernet Sauvignon,
Merlot, Pinotage, Shiraz
WEINBESCHREIBUNG
Das noch nicht lange gegründete Wein-
kopf und Tafelberg, wachsen dort auf
gut in Ellerstadt und der damit verbun-
der Farm seines Freundes und Wein-
dene Berg voll Arbeit, ließen Markus
machers Danie Steytler Cabernet Sau-
keine Zeit, um die Weinwelt außerhalb
vignon, Merlot, Shiraz und Pinotage.
seiner Heimat kennen zu lernen. Mit
Dazwischen liegen seit Jahrtausenden
VET ROOI OLIFANT holt er dies nun
mächtige runde Granitfelsen – sie wir-
nach. Unweit von Stellenbosch, in den
ken in der Abendsonne wie dicke rote
Bottelary Hügeln, mit Blick auf Löwen-
Elefanten.
URSPRUNG
22,80
11,50
(Weingut Markus Schneider)
JAHRGANG
WEINART
2011 **
Rot
LAGE
AUSBAU
Pfalz
Holzfass
REBSORTEN
Cabernet Sauvignon,
Merlot, Portugieser,
Cabernet Mitos
WEINBESCHREIBUNG
66 | 67
Aus Rebparzellen zwischen der Vor-
senschotter prägen die kargen und
derpfälzer Ebene und dem Haardt-
sehr trockenen Böden. Internationale
rand stammen die Trauben für den
Rebsorten treffen hier auf deutsche
Ursprung. Kiesiger Sand und Terras-
Sorten.
* Preis inkl. Korkgeld ** Änderung vorbehalten, falls Jahrgang vergriffen.
KOCHEN – ESSEN – WOHNEN – LEBEN
Vertrauen Sie starken Marken zu fairen Preisen. Gerne planen wir auch für Sie die Küche, die genau in Ihr Leben und Budget passt.
Johann Stork GmbH | Melanchthonstr. 114 | 75015 Bretten
Montag-Freitag: 9.00 - 13.00 & 14.00 - 18.30 | Samstag: 9.00 - 14.00
Tel.: 07252/91 40 | Fax: 07252/91 4-99 | www.stork-die-einrichtung.de | [email protected]
THOMAS HAGENBUCHER
Das Weingut Thomas Hagenbucher ist in Sulzfeld, einem tradi-
REGION
tionellen Weinbauort im Kraichgau/Baden beheimatet. In natur-
Deutschland, Kraichgau
nahem Anbau gedeihen auf einer Fläche von ca. 8 ha die Sorten
Riesling, Müller-Thurgau, Weiß- und Grauburgunder, Chardonnay,
GRÜNDUNGSJAHR
Schwarzriesling, Lemberger und Spätburgunder.
1995
Beim Weinausbau liegt ein Hauptaugenmerk auf der möglichst
schonenden Traubenverarbeitung. Die Vergärung erfolgt tempe-
EIGENTÜMER
raturkontrolliert in kleinen Edelstahltanks. Die überwiegend tro-
Thomas Hagenbucher
cken ausgebauten Weine zeichnen sich durch ihre sortentypische
Art und Reintönigkeit aus. Nur bestes Lesegut der Sorten Lem-
ÖNOLOGE
berger, Spätburgunder und Chardonnay wird im Barrique-Fass zu
Thomas Hagenbucher
besonders anspruchsvollen Weinen ausgebaut.
LAMMBERGER
Ausschank*
Euro
Enoteca
Euro
15,–
7,–
(Weingut Thomas Hagenbucher)
JAHRGANG
WEINART
2011 **
Rot
LAGE
AUSBAU
Sulzfeld
Stahltank und
30 % Eichenfass
REBSORTEN
BESO
NDE
EMP
RE
FEH
LU N
DES
G
H AU
SES
Lemberger
WEINBESCHREIBUNG
Dunkles Rubinrot, klarer Duft nach schwarzen Früchten, füllig
im Mund, gute Struktur, harmonisch. Tannine, die eine weitere
Reife ohne weiteres möglich machen.
Ausschank*
Euro
Enoteca
Euro
26,–
16,–
SCHWARZRIESLING
(Weingut Thomas Hagenbucher)
JAHRGANG
WEINART
2009 **
Rot
LAGE
AUSBAU
Sulzfeld
Barrique
BESO
NDE
EMP
RE
FEH
LU N
DES
G
H AU
SES
REBSORTEN
Schwarzriesling
WEINBESCHREIBUNG
Klarer Duft nach schwarzen Früchten, füllig im Mund, gute
Struktur; harmonisch, mit ausgewogenen Tanninen, mit etwas
Barrique im Vordergrund.
WEISSBURGUNDER
19,–
10,–
(Weingut Thomas Hagenbucher)
JAHRGANG
WEINART
2012 **
Weiß
LAGE
AUSBAU
Sulzfeld
Stahltank
REBSORTEN
Weißburgunder
WEINBESCHREIBUNG
Ein Wein mit einer sehr klarer, dezenter Würze und feinem
Bukett. Frisch und direkt im Mund – ein schöner, fruchtbetonter Weißburgunder.
* Preis inkl. Korkgeld ** Änderung vorbehalten, falls Jahrgang vergriffen.
68 | 69
MAGNUM& GROSSFLASCHEN
MAGNUM IL NERO DI CASANOVA
Ausschank*
Euro
Enoteca
Euro
70.–
45.–
49,–
39,–
56,–
42,–
85,–
68,–
95,–
65,–
166,–
98,–
410,–
230,–
Jahrgang: 2008 **, 1,5 Liter
(Weingut Giorgio Rivetti) MAGNUM BARBERA D´ALBA
Jahrgang: 2011 **, 1,5 Liter
(Weingut Demarie)
MAGNUM NEBBIOLO
Jahrgang: 2011 **, 1,5 Liter
(Weingut Demarie)
DOPPEL MAGNUM GROPPELLO
Jahrgang: 2001 **, 3 Liter
(Weingut Bruno Franzosi)
DOPPEL MAGNUM REBO
Jahrgang: 2010 **, 3 Liter
(Weingut Bruno Franzosi)
JEROBOAM BARBERA D´ALBA
Jahrgang: 2011 **, 5 Liter
(Weingut Demarie)
BALTHAZAR BARBERA D´ALBA
Jahrgang: 2011 **, 12 Liter
(Weingut Demarie)
>> Große Flasche ,
große Neugier,
große Freude. <<
* Preis inkl. Korkgeld ** Änderung vorbehalten, falls Jahrgang vergriffen.
IMPRESSUM
Inhalt: Francesco Marsala
Gestaltung: Semo – Büro für Gestaltung
Lamm + Werkstatt 17
Inhaber: Marsala-König Gmbh
Pforzheimer Straße 15 + 17 • 75015 Bretten • Telefon 07252. 85392
[email protected] • www.lammbretten.de
Wir gestalten.
Gute Gestaltung ist für uns das Ergebnis aus maßgeschneiderter Strategie,
überzeugendem Konzept, einer klaren visuellen Botschaft und einer präzisen Umsetzung. Unsere Kernkompetenzen sind Corporate Design, Logoentwicklung, Editorial Design, Verpackungsdesign und Webdesign.
Überzeugen Sie sich unter:
www.semo-gestaltung.de
Büro Karlsruhe-Bretten / Büro Köln / Büro Ulm
70 | 71

Documentos relacionados