terra natura - LiteraturGalerie64

Сomentários

Transcrição

terra natura - LiteraturGalerie64
Kunst und Literatur
Zur Vernissage
am Sonntag,
den 7. Februar, 11.00 Uhr
laden wir Sie herzlich ein.
Finissage
mit Künstlergespräch
am Sonntag,
den 20. März, 15.00 Uhr
Öffnungszeiten:
sonnabends und sonntags
von 14.00 - 18.00 Uhr
und nach telefonischer Vereinbarung
Eintritt frei
Hilde und Hartmut Gewert
Plöner Straße 64 23701 Eutin
Tel.: 04521 / 7648681
e-mail: [email protected]
www.literaturgalerie64.info
Parkmöglichkeiten befinden sich fußläufig
am Eutiner Bahnhof (Elisabethstraße)
TERRA
NATURA
CARSTEN WESTPHAL - Der Wüstenmaler
RENATE URSULA BECKER - Raku-Objekte
EVA KOJ - Gefäßkeramik
07.02.16
20.03.16
EVA KOJ:
Die Gefäßkeramik von Eva Koj aus Kiel besteht aus
ausdrucksstarken, archaisch anmutenden Grundformen. Eine erstaunliche Vielfalt runder, schalenartiger Körper steht neben hochgezogenen,
schlanken Zylinder- und Trichterformen. Die in
Gelb-, Rot- und Brauntönen gehaltenen, erdigen
Oberflächenstrukturen sind aufgebrochen, zerklüftet,
rauh und rissig. Sie wecken Analogien zu geologischen und vegetativen Formationen. Naturhaftes
wird als Totalität von Feuer und Erde erfahrbar.
Literatur und Film
Dokumentarfilm im Binchen, Eutin
"Die Tunisreise/ Le voyage à Tunis" (2007)
mit Nacer Kemir. Regie: Bruno Moll.
Vorher wird ein Kurzfilm über den Wüstenmaler
Carsten Westphal gezeigt.
Sonnabend, 13. Februar, 20.00 Uhr
CARSTEN WESTPHAL:
Der Wüstenmaler aus Hamburg hat in den Wüsten
dieser Erde den idealen Ort zum Malen gefunden.
Die Materialien, die er dort vorfindet, den Sand,
das Salz, die Erde, den Pigmentstaub mischt er mit
Farbpigmenten und Bindemitteln und trägt sie
- meistens vor Ort - mit Kelle und Pinsel auf die
Leinwand auf. Die intensiven Farben und prägnanten
Strukturen der Wüste werden so eingefangen und
zum faszinierenden Spiegelbild der Urkräfte, die
diese Landschaften formten.
RENATE URSULA BECKER:
Die keramischen Plastiken der in Eutin lebenden
Bildhauerin sind in Rakubrenntechnik gefertigt
und gehen oft eine Verbindung mit Fundstücken
aus Holz und anderen Materialien ein. Es sind
archaisch wirkende Skulpturen voller Magie
- auf das Wesentliche hin reduzierte Köpfe und
Figuren sowie architektonisch anmutende Objekte,
die in ihrem fragmentarischen Charakter an
Tempel-Artefakte aus längst vergangenen Zeiten
erinnern.
Literarischer Themenabend
"Wind, Sand und Sterne": Die Wüste als
literarisches Motiv und Symbol. Mit Texten von
Antoine de Saint-Exypéry, Albert Camus,
Gertrude Bell, Tanja Dückers u.a.
Moderation: Hilde Gewert (Literaturwissenschaftlerin)
Eintritt 10 €. Anmeldung erforderlich!
Dienstag, 23. Februar, 19.00 Uhr.
Biografische Annäherung
Victoria Ocampo: "Mein Leben ist mein Werk".
Eine Biografie in Selbstzeugnissen - vorgestellt von
der Herausgeberin Prof. Dr. Renate Kroll.
Ort: Kreisbibiliothek Eutin. Eintritt 6 €.
Eine Veranstaltung der Gleichstellungsstelle des Kreises
Ostholstein, der LiteraturGalerie64 und der Kreisbibliothek Eutin.
Dienstag, 08.März, 19.00 Uhr (Weltfrauentag)

Documentos relacionados