FREILICHTAUFFÜHRUNGEN HERR DER DIEBE von Cornelia

Сomentários

Transcrição

FREILICHTAUFFÜHRUNGEN HERR DER DIEBE von Cornelia
FREILICHTAUFFÜHRUNGEN
HERR DER DIEBE von Cornelia Funke
WILHELM TELL von Friedrich Schiller
Am 19. Juni 2011 zeigt die Badische Landesbühne im Innenhof des
Schlosses Heuchlingen bei Bad Friedrichshall ihre beiden diesjährigen Freilichtstücke.
Und wieder erwartet Groß und Klein ein abwechslungsreiches Programm: Im Abendspielplan ist dieses Jahr Friedrich Schillers
letztes und eines seiner bekanntesten Stücke, WILHELM TELL, zu
sehen, die jungen Zuschauer ab 6 Jahren dürfen sich auf eine
phantasievolle und turbulente Umsetzung von Cornelia Funkes berühmtem Kinderbuch HERR DER DIEBE freuen.
WILHELM TELL verquickt die Geschichte des Titelhelden, der auf
Befehl des Landvogts einen Apfel vom Kopf seines Sohnes schießen
muss und diesen daraufhin mit seinem Hass verfolgt, mit dem
Freiheitskampf der Schweizer gegen die Habsburger im beginnenden
14. Jahrhundert. Es wirft, in Schillers unnachahmliche Sprache
gekleidet, die Frage auf, welches Recht der Einzelne hat, sein
Leben oder seine Interessen mit Gewalt gegen staatliche Ungerechtigkeit zu verteidigen. Lothar Maningers Inszenierung erzählt die Geschichte flott und auf behutsame Weise ins Heute
übertragen – so lebendig hat man WILHELM TELL selten gesehen.
Cornelia Funke lässt ihre Geschichte um Freundschaft, Zusammenhalt und ums Erwachsenwerden in Venedig spielen, der Stadt der
Lagunen, verwinkelten Gassen und des Karnevals. „Keine andere
Stadt ist so offensichtlich magisch und wirklich zugleich. Es
ist so eine ideale Stadt für Kinder. Kein Verkehr, und die ganze
Stadt ist ein Labyrinth zum Versteckenspielen, Venedig ist ein
gebautes Abenteuer.“ In eben dieses Abenteuer stürzen sich die
Brüder Prosper und Bo, die, nach dem Tod ihrer Mutter, vor ihrer
Tante Esther nach Venedig geflüchtet sind. Esther wollte die
beiden Brüder trennen und nur Bo bei sich aufnehmen. Sie engagiert den Privatdetektiv Victor Getz, der ihre Neffen finden
soll. Die beiden Jungs haben sich einer Bande von obdachlosen
Kindern angeschlossen, die in einem alten Kino haust. Ihr Anführer ist Scipio, der Herr der Diebe.
Eines Tages bekommt der Herr der Diebe einen Auftrag. Er soll
für den geheimnisvollen Conte einen hölzernen Flügel stehlen.
Von der Eigentümerin des Flügels, die die Kinder bei dem versuchten Diebstahl überrascht, erfahren sie, dass der Flügel zu
einem magischen Karussell gehört. Fährt ein Erwachsener darauf,
wird er zum Kind und umgekehrt. Neugierig geworden übergeben Ida
und die Kinder den Flügel an den Conte und folgen ihm heimlich
auf eine geheime Insel.
Herr der Diebe
So, 19.06.2011
17.00 Uhr
Bad Friedrichshall, Freilichtaufführung
Schloss Heuchlingen
Wilhelm Tell
So, 19.06.2011
20.30 Uhr
Bad Friedrichshall, Freilichtaufführung
Schloss Heuchlingen
Bei schlechter Witterung: Lindenberghalle, Neuenstadter Str. 19, 74177 Bad
Friedrichshall-Kochendorf
Kartenvorverkauf:
Stadtverwaltung Bad Friedrichshall
Tel. 07136-832115
E-Mail: [email protected]

Documentos relacionados