Kulturreflexives Coaching

Сomentários

Transcrição

Kulturreflexives Coaching
24
Internationale Kompetenzentwicklung – Programm 2015
Kulturreflexives Coaching
ILK 07
E-Kurs, mit Tutor
Inhalte
Vorkenntnisse und Erfahrungshintergrund
•Bedarfsanalyse und Zieldefinition, Commitment über
Rahmenbedingungen
• Kultur als Reflexionsdimension in der Arbeits-­und Lebenswelt
erfahrbar machen
•Das eigene Handeln und Reaktionen von Partnern kulturreflexiv überprüfen
•Das Gegenüber in Beruf und Alltag besser verstehen und in der
Kommunikation und Kooperation wirksamer agieren
•Die eigene Managementkompetenz bezüglich Leben und
Arbeiten auch im interkulturellen Kontext des Ziellandes voll
•Fach- oder Führungskraft in der Internationalen
Zusammenarbeit
• Inlands- und Auslandsmitarbeiter/innen
zur Entfaltung bringen
Teilnehmerzahl
Einzelcoaching
Dauer
1 oder 4 Gesprächseinheiten à 90 Minuten
Durchführungssprache
Deutsch (andere Verkehrssprachen auf Anfrage)
Methoden
• E
inzelcoaching mit einem ausgebildeten Coach mit ausgeprägter interkultureller Kompetenz
•Prozessbegleitende Erarbeitung des Themas an den konkreten
Aufgaben­und Problemstellungen des Teilnehmenden mit
Unterstützung des Coaches
• Moderne Methoden des kulturreflexiven Coachings
Termine
Ihr Nutzen
Hinweis
•Sie erhalten praktische Hilfestellung zu konkreten sachlichen
und persönlich ­emotionalen Themen Ihres beruflichen
Handelns
•Sie erfahren, wie man sich mit unerwarteten und unbekannten
Spielregeln, Erwartungen und Werten erfolgreicher auseinandersetzt
•Sie gewinnen Vertrauen in die eigene interkulturelle Kommunikations-­und Kooperationskompetenz
•Sie verfügen über praktische Reflexionshilfen für Ihre Arbeit
im interkulturellen Kontext
Das Coaching kann auf Anfrage zu jeder Zeit an jedem Ort organisiert werden. Es bietet sich auch an, es als Follow-up-Maßnahme für die interkulturellen und landesanalytischen Module ILK
01, ILK 02 und ILK 03 nach Ausreise in Anspruch zu nehmen.
Die Gesprächstermine werden individuell zwischen Coach und
Coachee vereinbart.
Kurszeiten
Individuell und abhängig vom jeweiligen Bedarf