Infos

Сomentários

Transcrição

Infos
Breda Marille
Sortengruppe
Ananasmarille
Heimat und Verbreitung:
Breda ist eine alte holländische Sorte, die nach
der Stadt Breda, an der belgischen Grenze,
benannt ist. Die Sorte soll aus Afrika stammen
und nach Flandern, wo sie bereits im Jahre 1724
kultiviert wurde, eingeführt worden sein. Sie
wurde in Holland nicht nur des Fruchtfleisches,
sondern auch des süßen Samens wegen
gepflanzt.
Eigenschaft der Frucht:
Die Frucht ist mittelgroß, rund bis breitrund.
Fruchtschale ist schwach wollig, blass
lichtgelb, sonnenseitig orangegelblich, meist
schwach gerötet und oft zart rot punktiert.
Das Fruchtfleisch ist lichtgelb, am Stein lichter,
mittelfest, sehr saftig, von gutem aromatischem,
etwas säuerlichem Geschmack.
Reife und Nutzwert:
Reife Ende Juli, sehr gute Tafel- und Kompottfrucht.
Eigenschaften des Baumes:
Der Baum wächst mittelstark, bildet eine
sperrige, gedrungene Krone, ist bald und gut
fruchtbar,
Sortenbeschreibung