Der Polo 2F von Marco G.

Сomentários

Transcrição

Der Polo 2F von Marco G.
PoloMagazin
Der Polo 2F von Marco G.
Der Polo 2F Fox von Marco G. hatte von Anfang an nur eine spartanische Austattung. Doch sogar diese war Marco noch
zuviel, so dass er beschlossen hat alles unnötige auszubauen und somit das Leistungsgewicht zu verbessern. Er hat
seinen Polo im Race-Look aufgebaut. Da darf ein Käfig, Einarmwischer sowie der leere Innenraum nicht fehlen...
Im Januar 1999 legte ich mir meinen Polo 2F Fox im Originalzustand zu. Er löste meinen über alles geliebten 1er ab. Mir
war eigentlich gleich klar, dass dieses Auto nicht in diesem Zustand bleiben konnte.
Da die Fox Ausstattung sehr spärlich war, entschied ich mich für den sportlichen Look. Viel mußte ja nicht aus dem
Innenraum entfernt werden.
Als erstes nahm ich mir das Fahrwerk vor. Ich entschied mich für die Kombination mit Weitec Stoßdämpfern und Formel K
Federn mit 80mm Tieferlegung. Nach dem Einbau des Fahrwerks sah der Wagen schon um einiges besser aus. Es
wurden dann noch die Mattig Felgen mit 175er Dunlop´s und Sparco Vollschalensitze sowie ein 30er Sportlenkrad
montiert und der erste „große“ Umbau war erledigt. Dann ging es zum TÜV, wo keine meiner Umbauten zum
Problem wurde.
Im laufe der Jahre wurde der Polo Stück für Stück weiter verändert. Hier mal andere Scheinwerfer, da mal ein Einarmwischer
und dann mal der Überrollkäfig usw.. Vor 2 Jahren dann, der 45 PS Motor hatte ausgedient, wurde ein 75 PS Motor mit
Bastuck Endschalldämpfer verbaut. Der Umbau verlief ohne größere Probleme.
Da ein Auto nie zu Ende getunt ist, geht es natürlich immer weiter. Auch für die Zukunft sind schon wieder einige Projekte
geplant.
Fahrzeugdaten:
Fahrzeug:
- VW Polo Coupé Fox in Tornadorot
- Motorleistung: 33 KW / 45PS
http://www.polomagazin.de
Powered by Joomla!
Generiert: 20 January, 2017, 17:34
PoloMagazin
- Baujahr: 1991, Erstzulassung: 28.03.1991
Karosserie:
- Dietrich Tuning Frontstoßstange
- Front Flaps
- Mattig Kühlergrill ohne Emblem
- X-Trem Böser-Blick von Ingo Noack Tuning
- Bonrath Einarmwischer
- Schwarze Scheinwerfer von InPro
- Nebelscheinwerfer
- Weiße Blinker
- Klarglas Rückleuchten InPro
Fahrwerk:
- Fahrwerk: 80/80 mm
- Formel K Federn
- Weitec Dämpfer
- Wiechers Domstreben vorne und hinten
Felgen:
- Mattig Sportstahlfelgen 7x13“
http://www.polomagazin.de
Powered by Joomla!
Generiert: 20 January, 2017, 17:34
PoloMagazin
- Dunlop SP2000 175/50 R13
Innenraum:
- 30mm Momo Lenkrad
- Drehzahlmesser
- Sparco Vollschalensitze Typ „Phoenix“
- Wiechers Sitzkonsolen starr
- Jamex Hosenträgergurte
- Wiechers Überrollkäfig mit Kreuz
- Dämmmatten unter dem Teppich entfernt
- Bis auf´s nötigste leergeräumt
- Zentralverriegelung
Motor:
- Kennbuchstabe: 3F
- Leistung: 75 PS original
- 5-Gang Getriebe
- Bastuck Edelstahl Endschalldämpfer 2x76mm DTM
©2006 Marco Genilke / PoloMagazin
http://www.polomagazin.de
Powered by Joomla!
Generiert: 20 January, 2017, 17:34
PoloMagazin
http://www.polomagazin.de
Powered by Joomla!
Generiert: 20 January, 2017, 17:34