kurier amsterdam herbst

Сomentários

Transcrição

kurier amsterdam herbst
3 TAGE HERBST – HITFLUG
AMSTERDAM
Amsterdam ist einzigartig unter den europäischen Metropolen. Im Vergleich zu
anderen Weltstädten ist Amsterdam recht klein, doch bürgt es alle Vorteile einer
Metropole – eine Vielzahl historischer Sehenswürdigkeiten, weltberühmte Museen
und ein ausgeprägtes Nachtleben. Doch alles in überschaubar und im kleinen
Rahmen. Angefangen von Grachtenrundfahrten, Museumsbesuchen und
Shoppingtrips bis zu den verschiedensten Formen von Unterhaltung und Ausgehen
am Abend. Nichts ist weit voneinander entfernt und alles ist gut durch den
öffentlichen Verkehr zu erreichen.
Pauschalpreis:
EUR
329,-
pro Person im Doppelzimmer
EUR 50,- Einbettzimmerzuschlag (für beide Nächte)
EUR 7,- pP Buchungsgebühr
Reisetermin:
10.10. – 12.10.2014
Inkludierte Leistungen:
Linienflüge Wien – Düsseldorf – Wien mit
und Top-Flugzeiten: Hin 06:35 – 08:05 Uhr
/ Retour 21:15 – 22:45 Uhr; inklusive aller Taxen und Gebühren (dzt. EUR 139,- pP/änderbar)
Transfers in Düsseldorf – S´Hertogenbosch (Stadtbes.), weiter via Utrecht (Stadtbes.) nach
Amsterdam (erste Stadtbes.). Abend zur freien Verfügung. // Am Tag 2 ausführliche geführte
Stadtbesichtigung (ca. 8:30 bis 14:30 Uhr) von Amsterdam, dann Zeit zur freien Verfügung. //
Am Tag 3 gegen 11:00 Uhr Abfahrt ans Ijsselmeer in die Fischerstädtchen Volendam & Marken
Gegen 15:30 Uhr Abfahrt Richtung Düsseldorf / Flughafen.
2 x NF-Buffet im 4**** Hotel GRAND AMSTELVEEN http://www.grandhotelamstelveen.nl/
(In 10 Gehminuten erreichen Sie den U-Bahnhof Spinnerij mit Anschluss zum WTC und zum Zentrum von Amsterdam)
Reiseleitung
Es gelten die Allgemeinen Reisebedingungen (ARB 1992) des Fachverbandes der Reisebüros in der letztgültigen Fassung. Tarifstand: 13.02.2013.
Mindestteilnehmerzahl: 42 Personen/max.48 Personen. Veranstalter: Kommen Sie mit! Reisestudio Michael Wiedner, Campus 21, A01 503 Büro 4, Tel.
+43 664 914 65 65, Fax. +43 2236 320 232 15, ATU: 63013919, 2345 Brunn am Gebirge. Eintragungsnummer im Veranstalterverzeichnis des BMWA:
2007/0003. Bei Buchung ist binnen 10 Tagen eine Anzahlung von 10 % des Arrangementpreises zu bezahlen, Restzahlungen werden von Kommen Sie
mit! Reisestudio Michael Wiedner frühestens 20 Tage vor Reiseantritt nur Zug um Zug gegen Aushändigung der Reiseunterlagen an den Reisenden
entgegengenommen. Die Kundengeldabsicherung gemäß Reisebüroversicherungsverordnung (RSV) erfolgte mittels Bankgarantie bei der Raiffeisenbank
NÖ-Süd-Alpin reg.Gen.m.b.H. 2870 Aspang, Bahnstr. 3. Abwickler im Schadensfall: Europäische Reiseversicherung AG, 1220 Wien, Kratochwjlestr. 4,
Tel.: 01-317 25 00 und Fax: 01-317 25 00 199. Sämtliche Ansprüche sind bei sonstigem Anspruchsverlust innerhalb von 8 Wochen ab Schadeneintritt
beim Abwickler Europäische ReiseVers.AG anzumelden. Mitgliedsbetrieb der NÖ Wirtschaftskammer.
Einige Tipps für ein Wochenende Amsterdam ….
Auch abseits der „Hauptrouten“!
In Amsterdam findet man viele weltberühmte Gemälde, Zeichnungen und Plastiken. Fast jedem fallen
das Van-Gogh-Museum, das Reichsmuseum oder das Museum der Stadt Amsterdam ein. Insgesamt
gibt es mehr als 50 verschiedene Museen plus eine Vielzahl privater Galerien, die jedes Jahr
Hunderttausende von Besuchern anziehen.
Ein Besuch des Noordermarkts (samstags). Bauern und Gärtner aus dem ganzen Land stellen hier
am Wochenende ihre Waren aus: Auf dem Platz vor der Noorderkerk ist der Bio-Markt und auch der
Vogelmarkt.
Shoppen in den '9 Straatjes'. Viele der Läden in den Verbindungssträßchen zwischen Singel-,
Heren-, Prinsen- und Keizersgracht, zwischen Dam und Jordaan, sind nicht nur samstags, sondern
auch sonntags den ganzen Tag geöffnet. Dies gilt übrigens für viele Geschäfte in der Innenstadt.
Eine Rundfahrt auf den Grachten oder ein Boot mieten. Eine gewöhnliche Rundfahrt dauert etwa
eine Stunde und kostet ca. EURO 8,- pro Person. Die bekanntesten Unternehmen sind: Plas am
Damrak, Kooij am Rokin und Lovers an der Prins Hendrikkade.
Der Besuch eines Theaters, einer Disko, einer Bar oder Kneipe gehört zu einem Wochenende
Amsterdam selbstverständlich dazu. Kneipen schließen am Wochenende eine Stunde später, um 2
statt um ein 1 Uhr nachts. Bars sind bis 4 Uhr geöffnet.
Eine Tuk-Tuk-Fahrt. Diese dreirädrigen überdachten Motorräder mit sauberen Viertaktmotoren
wurden aus Asien importiert. Man kann sie als Taxi nutzen, es gibt aber auch spezielle
Stadtrundfahrten wie die Amsterdam-Highlights-Tour.
Eine Reise zurück in die Zeit mit dem Besuch eines alten Grachtenhauses aus dem 17. Jh.
Zugänglich sind: das charmante 'Museum van Loon' an der Keizersgracht; das 'Museum Geelvink
Hinlopen Huis' mit dem Kutschenhaus zwischen Keizersgracht (Eingang des Museums Nr. 633) und
der Herengracht; und das Willet-Holthuysen-Museum an der Herengracht beim Rembrandtplein.
Aufgrund der An- und Abreise über Düsseldorf stehen folgende weitere Städte / Ortschaften
am Programm: So erhalten Sie auch einen ganz guten Einblick über Land & Leute in den
Niederlanden.
S´ Hertogenbosch: Den Bosch oder Herzogenbusch / Hauptstadt von Noord-Brabant und
Bischofssitz
Utrecht: Universitätsstadt mit mächtigen Dom-Turm und Fußwegen direkt am Wasser!
Volendam und Marken / Ausflug in die Provinz und ans Wasser: “Wer Holland sehen will, wo es
am schönsten ist, der geht nach Volendam”. Dieser Ort konnte sich sechs Jahrhunderte lang
seine Wesenart bewahren, was einerseits auf die
abgeschiedene Lage, anderseits aber auch auf die
Zähigkeit und den Lebensmut seiner Fischer
zurückzuführen ist.
Die charakterischen Häuschen, die Grachten und die
kleinen Zugbrücken in ihrer malerischen Lage bieten
dem Besucher eine Atmosphäre der Romantik und
Gemütlichkeit…. Und auf der Insel Marken, mit seinen
Pfahlhäusern, scheint die Zeit vor Jahrhunderten
stehen geblieben zu sein.